Artikel mit ‘C204’ getagged

Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Samstag, 07. April 2018
Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Die erste Mercedes-Benz C-Klasse dieses Jahrtausends war in Sachen Qualität kein sonderlich hell glänzender Stern. Der zwischen 2007 und 2014 angebotene Nachfolger der Baureihe 203 macht alles besser. Das Mittelklassemodell nahm die Markenwerte wieder ernst und zeigte sich als echter Dauerläufer. Rost ist auch kein Problem und der Innenraum ist auf Premiumniveau. Aber ganz perfekt sind W204 und S204 dann am Ende doch nicht.

Sonderpräsentation von Meisterfahrzeugen: „30 Jahre DTM“ im Mercedes-Benz Museum

Sonntag, 25. März 2018
Sonderpräsentation von Meisterfahrzeugen: „30 Jahre DTM“ im Mercedes-Benz Museum

Sonderpräsentation von Meisterfahrzeugen: „30 Jahre DTM“ im Mercedes-Benz Museum

Vor 30 Jahren startet Mercedes-Benz sein offizielles Engagement in der damaligen Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Am 4. Mai 2018 beginnt in Hockenheim beim ersten Lauf zu den Deutschen Tourenwagen-Masters 2018 das vorerst letzte DTM-Kapitel der Stuttgarter Marke. Insgesamt zehn Meistertitel und 16 Vizetitel holt Mercedes seit 1988 – damit ist die Marke mit dem Stern der erfolgreichste Hersteller in der Geschichte der Serie. Das Mercedes-Benz Museum widmet dieser Ära eine Sonderpräsentation und zeigt bis zum 6. Mai 2018 fünf berühmte DTM-Fahrzeuge.

Auktion: MECUM Auctions versteigert Black Series Quartett

Dienstag, 09. Januar 2018
Auktion: MECUM Auctions versteigert Black Series Quartett

Auktion: MECUM Auctions versteigert Black Series Quartett

Das Mecum Auctions versteigert im Januar in den USA vier Mercedes-AMG Black Series auf einen Schlag. Derzeit gehören die vier Sportwagen dem US-Millionär und Autosammler Michael Fux. Der neue Besitzer kann sich auf insgesamt 2.325 PS freuen.

Stärkster aus dem Quartett ist der SL 65 AMG Black Series. Zwischen September 2008 und August 2009 entstanden 350 Exemplare zum Grundpreis von 327.250 Euro. Alle mit 670 PS und 1.000 Newtonmeter Drehmoment, die ein V12-Biturbo zusammentrommelt. Über eine Fünfgangautomatik fließt die Leistung an die Hinterachse. AMG hatte nicht nur die Leistung im Blick, sondern trainierte dem SL noch über 200 Kilogramm ab und steigerte die Fahrdynamik durch ein Gewinde- statt eines Luftfahrwerks. Den Sprint von null auf 100 km/h meisterte der SL 65 AMG Black Series in 3,8 Sekunden.

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

Donnerstag, 12. Oktober 2017
INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

Wer einst kein Fahrzeug der limitierten Mercedes-AMG C 63 Black Series ergattern konnte, kann sich nun sein C-Klasse Coupé bei INDEN Design in Rennrod auf die Black Series-Optik umbauen lassen.

Bringt man sein C 63 AMG Coupé zu den Tunern von INDEN Design, dann werden Originalteile von AMG verbaut und am Ende bekommt man einen eleganten Zweitürer im Black Series Design.

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

Die Qual der Wahl: aktuelles oder neues Modell?

Mittwoch, 19. August 2015
Die Qual der Wahl: aktuelles oder neues Modell?

Die Qual der Wahl: aktuelles oder neues Modell? Bis zu 9 Prozent Rabatt auf die aktuelle A-Klasse. Die neue Generation ist ab September erhältlich.

In wenigen Wochen werden auf der IAA in Frankfurt viele neue Modelle vorfahren. Und viele Kunden haben jetzt die Qual der Wahl: aktuelles oder neues Modell? Beim Händler bekommt man meist vor dem Modellwechsel hohe Nachlässe auf das aktuelle Modell. Lohnt es sich dann besser das ausgereifte Modell zu nehmen oder auf das Neue mit aktuellster Technik zu warten?

Die C-Klasse von AMG – eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern

Sonntag, 21. September 2014
Die C-Klasse von AMG - eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern. Foto: Mercedes-Benz C 63 AMG Edition 507 (v.l.n.r. Coupé, T-Modell, Limousine)

Die C-Klasse von AMG – eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern. Foto: Mercedes-Benz C 63 AMG Edition 507 (v.l.n.r. Coupé, T-Modell, Limousine)

Mit dem C 43 AMG begann 1997 die Erfolgsgeschichte der High-Performance C-Klasse mit Achtzylinder-Motoren. Die Nachfolger C 55 AMG und C 63 AMG unterstreichen die Bedeutung der kräftigen V8-Antriebe für das AMG Markenversprechen Driving Performance. Mit rund 40.000 Fahrzeugen ist der C 63 AMG auch das bislang meistverkaufte AMG Modell. Schon jetzt ist klar: Sein Nachfolger wird die Messlatte bei Leistung und Verbrauch noch höher legen. Der Antrieb des neuen C 63 ist natürlich wieder ein V8-Motor und eng verwandt mit dem des Mercedes-AMG GT.

Mercedes-Benz in den USA

Mittwoch, 25. Juni 2014
Mercedes-Benz C-Class Coupé ab $ 38.200 (28.051 €)

Mercedes-Benz C-Class Coupé (C204) ab $ 38.200 (28.051 €)

Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika sind die Fahrzeuge mit dem Stern unterwegs. Auf den ersten Blick unterscheiden Sie sich auch kaum von den europäischen Modellen. Erst bei genauerer Betrachtung entdeckt man die kleinen Unterschiede. Dabei sind die seitlichen Begrenzungsleuchten und die kleinere Aussparung für das Kennzeichen am Heckdeckel noch am Auffälligsten. Unterschiede finden sich auch bei der Typenbezeichnung. Selbstverständlich sind die US-Modelle meist auch anders ausgestattet und auch beim Preis sind Unterschiede festzustellen. Werfen wir einen kleinen Blick über den großen Teich auf einige amerikanischen Modelle von Mercedes-Benz.

Techno Classica 2014: Mehr als 30 Rennwagen feierten 120 Jahre Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz

Sonntag, 30. März 2014
Techno Classica 2014: Mehr als 30 Rennwagen feierten 120 Jahre Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz

Techno Classica 2014: Mehr als 30 Rennwagen feierten 120 Jahre Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz

120 Jahre Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz bilden eine Zeitlinie einzigartiger Siege, die seit 1894 auch stets für herausragende Innovationen in der Rennsporttechnik stehen. Auf der diesjährigen Fachmesse Techno Classica in Essen (26. bis 30. März 2014) feierte Mercedes-Benz Classic diese unvergleichliche technikgeschichtliche Perlenschnur magischer Momente mit einer Präsentation von mehr als 30 Rennwagen aus allen Epochen und Disziplinen des Motorsports. Dieses einmalige Kaleidoskop der Rennsportgeschichte bildete einen glänzenden Höhepunkt der 26. Weltmesse für automobile Klassik. Zum 4.800 Quadratmeter großen Mercedes-Benz Messestand kam eine starke Präsenz der offiziellen deutschen Mercedes-Benz Markenclubs.

„Blogger Auto Award 2014“ – Mercedes-Benz gewinnt erneut in drei Kategorien den ersten Platz

Dienstag, 18. Februar 2014
„Blogger Auto Award 2014“ – Mercedes-Benz gewinnt erneut in drei Kategorien den ersten Platz

„Blogger Auto Award 2014“ – Mercedes-Benz gewinnt erneut in drei Kategorien den ersten Platz

Wie im Vorjahr belegt Mercedes-Benz beim „Blogger Auto Award 2014“ wieder in drei Kategorien den ersten Platz. Nicht nur in der Gunst der Kunden, sondern auch der digitalen Meinungsbildner lagen zwei Mercedes-Benz Modelle vorne. Die deutschen Autoblogger kürten das viertürige Coupé CLA (C117) zum besten Kompaktwagen. In der Luxusklasse wählten sie die neue S-Klasse (W222) auf den ersten Platz. Erneut wurde die Marke mit dem Stern als bester Autohersteller des Jahres ausgezeichnet. Insgesamt eroberte Mercedes-Benz neun der ersten drei Podiumsplätze in zwölf Kategorien. Der „Blogger Auto Award“ wird seit 2012 jährlich von den einflussreichsten deutschsprachigen Autoblogger verliehen.

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2013

Mittwoch, 01. Januar 2014

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

 Vorstellung: Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C207) und Cabriolet (A207)

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C207) und Cabriolet (A207)

Zu Beginn des letzten Jahres wurden das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C207) und Cabriolet (A207) vorgestellt. Wie Limousine und T-Modell hat Mercedes-Benz auch Coupé und Cabriolet der E-Klasse Familie komplett überarbeitet. Neu an Bord sind unter anderem kraftvolle und effiziente BlueDIRECT Vierzylindermotoren mit wegweisender Einspritztechnik sowie zukunftsweisende Assistenzsysteme, die unter dem Begriff „Intelligent Drive“ zusammengefasst werden. Dazu zählen beispielsweise Systeme, die Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein Aktiver Spurhalte-Assistent oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Optisch werden Coupé und Cabriolet an die neue Formensprache von Mercedes-Benz herangeführt. Eine exklusive, luxuriöse Ausstattung für vollendete Fahrkultur unterstreicht die enge Verwandtschaft mit der E-Klasse Familie.

Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile

Donnerstag, 20. Juni 2013
Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile. Sechs der insgesamt 18 AMG Modelle, die im Juni ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern feiern.

Performance trifft Effizienz: Markteinführung für 18 neue AMG High-Performance-Automobile. Sechs der insgesamt 18 AMG Modelle, die im Juni ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern feiern.

Mercedes-AMG startet durch: Im Juni feiern 18 neue AMG High-Performance-Automobile ihre Premiere bei den Mercedes-Benz Händlern. Mit einem Leistungsspektrum von 360 PS bis 751 PS zeigen die neuen AMG Fahrzeuge Performance und höchste Effizienz. Die einzigartige Modelloffensive von Mercedes-AMG steht stellvertretend für die Zukunftsstrategie „AMG Performance 50“ bis zum 50. Geburtstag der Mercedes-AMG GmbH im Jahr 2017.

Mercedes-Benz C 63 AMG „Edition 507“ – Exklusive Leistungssteigerung auf 507 PS

Freitag, 01. Februar 2013
Mercedes-Benz C 63 AMG „Edition 507“ (C204)

Mercedes-Benz C 63 AMG „Edition 507“ (C204)

Die C 63 AMG Modelle werden noch dynamischer: Als exklusive „Edition 507“ sind die AMG High-Performance Automobile mit einem leistungsgesteigerten AMG 6,3-Liter-V8-Motor ausgestattet. Der Zuwachs um 50 PS auf nunmehr 507 PS bei einem maximalen Drehmoment von 610 Nm stammt vom Technologie-Transfer des SLS AMG: Der Achtzylinder-Saugmotor des Supersportwagens liefert Schmiedekolben, Pleuel und Leichtbaukurbelwelle. Eine AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage mit roten Bremssätteln ist serienmäßig. Der C 63 AMG „Edition 507“ spricht ambitionierte Sportfahrer an, die sich an hochkarätiger Technologie und zahlreichen exklusiven Design- und Ausstattungsdetails erfreuen können.

Mercedes-Benz verbucht Rekordabsatz im ersten Halbjahr 2012

Mittwoch, 04. Juli 2012

Mercedes-Benz ist weiter auf Erfolgsspur und verzeichnet im ersten Halbjahr einen neuen Absatzrekord. Von Januar bis Juni wurden insgesamt 652.924 Fahrzeuge (+6,9%) verkauft. Im Juni lagen die Verkäufe mit 121.542 Einheiten (+0,9%) leicht über dem Rekordniveau des Vorjahres.

Auch für das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars waren die ersten beiden Quartale 2012 die volumenstärksten der bisherigen Unternehmensgeschichte. Von den Marken Mercedes-Benz, smart und Maybach verkaufte das Unternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres 708.517 Einheiten (+6,5%). Dabei entfielen 131.139 Fahrzeuge auf den Monat Juni (+0,2%).

Das neue DTM Safety Car: C 63 AMG Coupé Black Series

Donnerstag, 26. April 2012

Nicht nur als Rennfahrzeug kommt ab dieser DTM-Saison das C-Klasse AMG Coupé zum Einsatz, auch als Safety Car setzt die DTM 2012 auf das C-Klasse Coupé:  Ab sofort sorgt das C 63 AMG Coupé Black Series in der populärsten Tourenwagen-Serie der Welt für Sicherheit. Mit einer Höchstleistung von 380 kW (517 PS) ist der Zweisitzer die stärkste C-Klasse aller Zeiten.

C 63 AMG Coupé Black Series DTM Safety Car (2012)

Am Wochenende startet die neue DTM-Saison

Donnerstag, 26. April 2012

An diesem Wochenende startet die DTM in eine neue Ära: Neue Autos, drei Hersteller und zahlreiche neue Fahrer starten in insgesamt 10 Wertungsläufen die Jagd nach der DTM-Meisterschaft 2012. Jamie Green gewann das DTM-Saisonfinale 2011 in Hockenheim – das letzte Rennen der AMG Mercedes C-Klasse, dem mit 85 Siegen in 159 Rennen erfolgreichsten Fahrzeug in der Geschichte der DTM.

DTM 2012: Audi A5, BMW M3, Mercedes AMG C-Klasse Coupé

Neue Leichtmetallräder von Mercedes-Benz Accessories

Mittwoch, 18. April 2012
Auf neuen Rädern in den Frühling - die neuen Leichtmetallräder von Mercedes-Benz Accessories

Auf neuen Rädern in den Frühling - die neuen Leichtmetallräder von Mercedes-Benz Accessories

Glanzgedrehte Bicolor-Räder und Größen bis zum Format 53,34 cm (21 Zoll) sind weiterhin topaktuell – entsprechend baut die Mercedes-Benz Accessories GmbH das Angebot weiter aus. Rechtzeitig zum Umrüsten von Winter- auf Sommerräder sind die neuen Modelle für zahlreiche Baureihen erhältlich. Insgesamt umfasst die Angebotsvielfalt von Mercedes-Benz Accessories zurzeit rund 170 verschiedene Räderdesigns, darunter auch bereits zwei Modelle für den neuen Mercedes-Benz SL, der seit 31. März bei den Händlern steht.

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 1

Donnerstag, 05. April 2012

Die erste Ausgabe des Magazins mb! by Mercedes-Benz 2012 ist erschienen. Im neuen Heft ist die Mercedes-Benz A-Klasse unterwegs auf den Vulkanfeldern von Lanzarote. Fotograf Markus Bolsinger setzte Sie im Frühjahr bei einer Inselrundfahrt eindrucksvoll in Szene.

Mercedes-Benz A-Klasse (W176)

Mercedes-Benz A-Klasse (W176)

A New Star Is Born – der Mythos lebt weiter. In schlichten schwarz-weiß Bildern präsentiert sich der neue Mercedes-Benz SL. 60 Jahre nach dem legendären Rennwagen von 1952 feiert nun sein Nachfahre Premiere.

Mercedes-Benz SL (R231)

Mercedes-Benz SL (R231)

Von null auf Tempo 100 in 4,2 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 300 Km/h. Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series. Der Pulsbeschleuniger stellt sich vor.

Start frei zur neuen DTM

Mittwoch, 04. April 2012

Alles neu in der DTM – nicht nur durch den Zuwachs aus München: Nachdem die letzten Jahre des technische Reglement eingefroren war, wurde die DTM für 2012 neu erfunden. Es geht alles auf Anfang. Neue Autos, neue technische Regeln, neue Fahrer – aber auch viele vertraute Gesichter.

DTM 2012: Audi A5, BMW M3, Mercedes AMG C-Klasse Coupé

Bestseller in Bestform: Neues von der C- und E-Klasse und dem SLK

Mittwoch, 04. April 2012

Mit sechs neuen Modellen und umfangreichen Modifikationen insbesondere im Multimedia-Bereich wertet Mercedes-Benz die C- und E-Klasse auf. C 180 BlueEFFICIENCY, C 200 BlueEFFICIENCY Coupé, E 220 CDI BlueEFFICIENCY Edition und E 300 BlueTEC HYBRID setzen in ihren Segmenten neue Rekorde in der Effizienz, während die Coupé-Modelle C 250 Sport und C 250 CDI Sport ebenso wie das neue Sport-Paket AMG Plus das Profil der C-Klasse schärfen. Fahrvergnügen und Open-Air-Genuss gehören zu den faszinierenden Eigenschaften des Mercedes-Benz SLK. Jetzt startet der Roadster auf Wunsch mit einer deutlich erweiterten Sicherheitsausstattung.

Mercedes-Benz auf dem Genfer Automobilsalon 2012

Mittwoch, 07. März 2012

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mercedes-Benz auf dem Genfer Salon (8. bis 18. März 2012) steht die Weltpremiere der neuen A-Klasse, dem Mercedes-Sportler unter den Kompakten. Ebenfalls völlig neu ist der SL 63 AMG, er bietet High Performance pur. Erstmals in Europa ihren Auftritt haben der E 300 BlueTEC HYBRID, das sparsamste Oberklasse-Modell der Welt, sowie die leichte, athletische und luxuriöse neue SL-Klasse und der ML 63 AMG. Schweiz-Premiere feiert der SLK 55 AMG. Neue Sportlichkeit bietet der C-Klasse Sport, als Leuchttürme der Effizienz präsentieren sich C 180 und E 220 CDI BlueEFFICIENCY Edition. Für eleganten Luxus vom Feinsten steht der CL „Grand Edition“.

Mercedes-Seite.de Jahresrückblick 2011

Samstag, 31. Dezember 2011

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar 

100 Jahre Mercedes-Benz Niederlassung Berlin

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin am Salzufer

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin am Salzufer

Zu Beginn des letzten Jahres feierte die Mercedes – Benz Niederlassung Berlin Geburtstag. 100 Jahre wurde Sie alt. Wir waren zu Besuch in der größten Mercedes – Benz Niederlassung in Berlin am Salzufer 1. Auf einer Gesamtfläche von 35.500 qm erwartet den Besucher auf vier Ebenen die ganze Welt von Mercedes Benz. Auf einer Ausstellungsfläche von 14.000 qm präsentieren sich über 300 Fahrzeuge aller Baureihen. Zu den ganz besonderen Attraktionen der Mercedes – Benz Niederlassung gehören unter anderem in der ersten Ebene ein riesiger Multimedia – Bildschirm, eine 17 Meter hohe Indoor – Kletterwand und ein Arrangement aus exotischen Pflanzen. 

Endlich zu dritt: DTM-Kalender 2012

Freitag, 11. November 2011

2012 startet Mercedes mit dem C-Klasse Coupe in der DTM

Im Jahr 2012 startet die DTM bereits in die 13. Saison seit ihrer Neuauflage im Jahr 2000. Mit BMW gibt der dritte deutsche Premium-Automobilhersteller sein Comeback in der populärsten internationalen Tourenwagenserie und nimmt somit den Kampf mit Audi und Mercedes-Benz auf. Der Rennkalender für die DTM-Saison 2012 sieht erneut zehn DTM-Wertungsläufe und ein Show-Event vor.

Auto Motor und Sport-Leserwahl „Die schönsten Autos 2011“: Mercedes-Benz vier Mal vorne

Freitag, 21. Oktober 2011

Der Mercedes-Benz CLS, der SLS AMG Roadster sowie die Modelle der C-Klasse sind die attraktivsten Fahrzeuge ihrer Klasse. Außerdem darf sich der legendäre 300 SL Flügeltürer aus den 1950er Jahren als Design-Ikone der letzten Jahrzehnte bezeichnen. Dies ist das Ergebnis einer Leserumfrage der Zeitschrift „auto motor und sport“.

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé, T-Modell und Limousine

Mercedes-Benz C-Klasse Coupé, T-Modell und Limousine

22.916 Leser haben dieses Mal ihre Stimme für den Designpreis Autonis abgegeben, den „Auto Motor und Sport“ jedes Jahr für die schönsten neuen Automobile vergibt. Als einziges Kriterium zählt bei dieser Wahl, welches Auto den Lesern optisch am besten gefällt.

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupé Black Series

Dienstag, 26. Juli 2011

C 63 AMG Coupé Black Series

Mit einer Höchstleistung von 380 kW (517 PS) und einem maximalen Drehmoment von 620 Newtonmetern ist das neue C 63 AMG Coupé Black Series die stärkste C-Klasse aller Zeiten: Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der Zweitürer in 4,2 Sekunden. Für exklusiven Fahrspaß sorgen auch das einstellbare AMG Gewinde-Sportfahrwerk, die AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage und die funktionelle Serienausstattung. Zur weiteren Steigerung der Fahrdynamik stehen auf Wunsch das AMG Track Package mit Sportreifen und aktiver Hinterachsgetriebekühlung sowie das AMG Aerodynamik-Paket inklusive Flics, funktional abgestimmtem Frontsplitter und einstellbarem Carbon-Heckflügel parat.

C 63 AMG Coupé Black Series (C204)

Dienstag, 26. Juli 2011

Tuning am Bodensee


QR Code Business Card