Archiv für die Kategorie ‘Nutzfahrzeuge’

Mercedes-Benz Travego M – Weltmeisterlicher Weggefährte für DIE MANNSCHAFT

Freitag, 20. Oktober 2017
Mercedes-Benz Travego M - Weltmeisterlicher Weggefährte für DIE MANNSCHAFT

Mercedes-Benz Travego M – Weltmeisterlicher Weggefährte für DIE MANNSCHAFT

Zur vorzeitigen WM-Qualifikation bekam die DFB A-Nationalmannschaft einen neuen Mannschaftsbus: den Travego M von Mercedes-Benz mit modernster Technik, exklusiver Ausstattung und individuellem Design. Der Premiumbus wurde heute am Frankfurter Flughafen Fraport übergeben, wo die Mannschaft nach dem entscheidenden Qualifikationsspiel gegen Nordirland landete.

Bei ihrer Rückkehr aus Belfast Anfang Oktober erwartete die Nationalspieler um Bundestrainer Joachim Löw eine Überraschung: Auf dem Rollfeld am Frankfurter Flughafen stand ihr neuer Mannschaftsbus, ein schwarzer Travego M. Nach der Enthüllung des exklusiv gestalteten und ausgestatteten Premiumhochdeckers posierte die Mannschaft für ein Teamfoto vor ihrem neuen mobilen Reisebegleiter.

Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Mittwoch, 18. Oktober 2017
Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Mercedes-Benz do Brasil hat den Zuschlag für einen Großauftrag des brasilianischen Gesundheitsministeriums bekommen. Insgesamt liefert die Daimler Tochter 800 zu Krankenwagen ausgebaute Mercedes-Benz Sprinter an den medizinischen Notfalldienst des brasilianischen Gesundheitsministeriums aus.

Die ersten 225 Einheiten wurden bereits übergeben und sind ab sofort im ganzen Land im Einsatz. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die fortschrittliche Technologie, die hohe Zuverlässigkeit und die geringen Betriebskosten des Sprinter. Sanitäter schätzen besonders den großen Innenraum, der viel Platz für Arbeitsgerät und Patientenversorgung bietet.

Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Samstag, 14. Oktober 2017
Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Daimler Buses ist der größte und rentabelste Bushersteller der Welt. Um an den europäischen Standorten fit für die Zukunft zu bleiben, haben sich Unternehmen und Betriebsrat auf ein Zukunftspaket zur Effizienzsteigerung in der Produktion verständigt. Zudem wird Daimler Buses konsequent weiter die Mobilität der Zukunft gestalten. Insgesamt werden dazu in den nächsten Jahren rund 340 Millionen Euro investiert. Davon werden rund 140 Millionen Euro an den europäischen Standorten in optimierte Strukturen und effizientere Prozesse fließen. In diesem Zusammenhang verlängert die EvoBus GmbH auch die Zukunftssicherung für ihre Beschäftigten an den deutschen Standorten bis Ende 2024.

Mercedes-Benz Vans enthüllt erste Skizze zum neuen Sprinter

Donnerstag, 05. Oktober 2017
Mercedes-Benz Vans enthüllt erste Skizze zum neuen Sprinter

Mercedes-Benz Vans enthüllt erste Skizze zum neuen Sprinter

Ausblick auf die Transporter-Welt der Zukunft zum Auftakt der ersten North American Commercial Vehicle Show (NACV): Im Rahmen von Nordamerikas großer Nutzfahrzeugmesse in Atlanta enthüllte Mercedes-Benz Vans erste Details zum neuen Sprinter. Die vorgestellte Designskizze lässt erahnen, dass die wichtigste Markteinführung des Jahres 2018 im Transporter-Segment auch optisch neue Maßstäbe setzt.

Beim Design verschiebt der Sprinter einmal mehr die Grenzen in seinem Segment. Das Fahrzeug präsentiert sich konsequent in der markentypischen Designsprache von Mercedes-Benz und verkörpert die Gegensätzlichkeit dieser Philosophie: Emotion und Intelligenz. Das Sprinter-Gesicht präsentiert sich mit horizontalen und präzise gezeichneten Scheinwerfern markant und sportlich.

Jubiläum: Fünf Jahre BharatBenz – Indische Nutzfahrzeugmarke von Daimler auf Erfolgskurs

Mittwoch, 04. Oktober 2017
Jubiläum: Fünf Jahre BharatBenz - Indische Nutzfahrzeugmarke von Daimler auf Erfolgskurs

Jubiläum: Fünf Jahre BharatBenz – Indische Nutzfahrzeugmarke von Daimler auf Erfolgskurs

Vor genau fünf Jahren, im September 2012, übergab Daimler India Commercial Vehicles (DICV) den ersten BharatBenz Lkw in Kundenhand. Die Fahrzeuge sind speziell auf den indischen Markt und die dortigen Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Inzwischen hat BharatBenz trotz teilweise widriger Marktumstände seitdem mehr als 55.000 BharatBenz Lkw an Kunden übergeben – kein anderer Newcomer hat das auf dem Subkontinent zuvor geschafft.

In den letzten Monaten wurde erstmals ein zweistelliger Marktanteil erreicht. Inzwischen ist die Marke klar in den Top 3 im indischen Schwer-Lkw-Markt etabliert, der traditionell von lokalen Herstellern dominiert ist. Für das laufende Jahr erwartet DICV mit BharatBenz ein signifikantes Wachstum.

Jubiläum für den erfolgreichsten Stadtbus aller Zeiten: 50 000 Mercedes-Benz Citaro

Samstag, 23. September 2017
Jubiläum für den erfolgreichsten Stadtbus aller Zeiten: 50 000 Mercedes-Benz Citaro

Jubiläum für den erfolgreichsten Stadtbus aller Zeiten: 50 000 Mercedes-Benz Citaro

Großes Jubiläum für den Mercedes-Benz Citaro, den Weltbestseller unter den Stadtbussen: Am 14. September übergaben Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, und Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales und Customer Services Daimler Buses, den 50.000sten Citaro an die Wiener Linien. Der Verkehrsbetrieb der österreichischen Metropole stellt seinen Fuhrpark seit einem ersten Großauftrag über 221 Omnibusse vor vier Jahren auf Mercedes-Benz um. In diesem Jahr erhalten die Wiener Linien weitere 59 Stadtbusse mit Stern. Der Citaro feiert in diesem Jahr sogar ein Doppeljubiläum: Vor 20 Jahren wurde die erste Generation des Weltbestsellers vorgestellt. Der meistverkaufte Stadtbus der Welt hat seitdem durch fortlaufende Innovationen in Wirtschaftlichkeit, Sauberkeit, Komfort und Sicherheit die Nase vorn.

70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

Dienstag, 12. September 2017
70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

Großauftrag für Mercedes-Benz Lkw: Die KAHMEN TransCargo GmbH erhält bis ins Jahr 2018 insgesamt neue 70 Mercedes-Benz Actros und modernisiert damit ihren ausschließlich aus Mercedes-Benz Fahrzeugen bestehenden Fuhrpark. Die ersten sieben Lkw wurden diesen Sommer an Reimund und Detlev Kahmen, Geschäftsführer der KAHMEN TransCargo GmbH von Dr. Volker Hüntrup, Leiter Auftragszentrum Mercedes-Benz Lkw, übergeben. Die Auslieferung fand im KundenCenter des Werks Wörth statt. Die Bestellung der 60 Mercedes-Benz Actros 1842 LS Sattelzugmaschinen sowie 10 Actros 2542 LL BDF mit Wechselbrücken im KAHMEN-Unternehmensdesign nahm das Unternehmen bei der Beresa OWL GmbH & Co. KG. in Bielefeld vor.

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Freitag, 08. September 2017
Jubiläen mit Setra Omnibussen

Jubiläen mit Setra Omnibussen

Drei schwäbische Traditionsbetriebe krönen ihr 90stes Firmenjubiläum mit der Übernahme neuer Setra Omnibusse der TopClass, ComfortClass und MultiClass.

Der schwäbische Familienbetrieb Weis aus Neuler im Ostalbkreis nahm zu seinem 90-jährigen Bestehen einen S 516 HDH in seinen Fuhrpark auf (Foto oben). Das neue 4-Sterne-Flaggschiff der Setra TopClass, mit Platz für 50 Fahrgästen auf bequemen Reisesitzen, hat sämtliche Sicherheitssysteme an Bord, die die Marke derzeit anbietet, wie Beispielsweise Abstandsregeltempomat ART mit Active Brake Assist ABA 3, Spurassistent SPA und Attention Assist an Bord.

Fleetboard Drivers‘ League 2017: Die Gewinner stehen fest

Dienstag, 05. September 2017
Fleetboard Drivers‘ League 2017: Die Gewinner stehen fest

Fleetboard Drivers‘ League 2017: Die Gewinner stehen fest

Vom 1. Mai bis 31. Juli 2017 konnten sich Lkw-Fahrerinnen und Lkw-Fahrer wieder weltweit bei der 13. Fleetboard Drivers‘ League im Wettkampf um die wirtschaftlichste Fahrweise messen. In diesem Jahr nahmen insgesamt 25.724 Fahrer und 759 Flotten aus 20 Ländern teil. Nun stehen die besten Lkw-Fahrer fest: In Deutschland erklimmt der bereits zweimalige Drivers‘ League-Meister Wilfried Schweika von der DOEGO Fruchthandel & Import eG mit der Gesamtnote 10,69 erneut das Siegerpodest. Als weltweit bester Fahrer „erfuhr“ sich Miroslav Císar, Fahrer bei NAD-RESS a.s. aus der Slowakei mit der hervorragenden Gesamtnote von 10,94 den ersten Platz.

Zweiter polnischer Großauftrag in zwei Monaten: 60 Stadtbusse für Breslau

Montag, 28. August 2017
Zweiter polnischer Großauftrag in zwei Monaten: 60 Stadtbusse für Breslau

Zweiter polnischer Großauftrag in zwei Monaten: 60 Stadtbusse für Breslau

Mercedes-Benz gewinnt erneut einen Großauftrag in Polen. Die Breslauer Verkehrsbetriebe vergrößern ihren Fuhrpark um weitere 60 Stadtbusse mit Stern. Die Mercedes-Benz Citaro werden im EvoBus Werk Mannheim gefertigt und bis Februar 2018 an den Kunden ausgeliefert. Die Bestellung ist der zweite Großauftrag aus Polen innerhalb kürzester Zeit. Bereits im Juni 2017 orderten die Verkehrsbetriebe Warschau 80 Mercedes-Benz Conecto für die polnische Hauptstadt.

Mercedes-Benz Stadtbusse fahren bereits seit 2008 auf den Straßen von Breslau. Mittlerweile befinden sich über 100 Citaro Busse im Fuhrpark der städtischen Verkehrsbetriebe. Ab 2018 kommen 60 neue Einheiten hinzu, 20 davon als Solobus und 40 als Gelenkbus, die bis zu über 145 Passagieren Platz bieten.

Fünf Jahre kontinuierliches Wachstum: Mercedes-Benz Vans fährt neue Absatzrekorde ein

Mittwoch, 23. August 2017
Fünf Jahre kontinuierliches Wachstum: Mercedes-Benz Vans fährt neue Absatzrekorde ein

Fünf Jahre kontinuierliches Wachstum: Mercedes-Benz Vans fährt neue Absatzrekorde ein

Mercedes-Benz Vans hat im ersten Halbjahr 2017 ein deutliches Absatzplus verzeichnet. Mit insgesamt 190.200 ausgelieferten Fahrzeugen hat die Transporter-Sparte von Daimler den Vorjahresrekord um acht Prozent übertroffen (i.V. 176.200). Das Geschäftsfeld wächst damit auch im fünften Jahr in Folge.

Alle Baureihen haben zu dem jüngsten Absatzerfolg beigetragen und dabei neue Bestwerte erzielt: Die Verkäufe des großen Transporters Sprinter erhöhten sich auf rund 96.200 Einheiten (i.V. 95.100, +1 Prozent), der mittelgroße Transporter Vito legte um 14 Prozent auf rund 52.500 Einheiten zu (i.V. 46.000), die Großraumlimousine V-Klasse (W447) verzeichnete einen Absatzanstieg von 24 Prozent auf rund 29.000 Einheiten (i.V. 23.300) und der kleine Transporter Citan (C415) konnte sich um fünf Prozent auf 12.500 Einheiten verbessern (i.V. 11.900).

Bankfiliale auf Rädern – Ein Mercedes-Benz Antos bringt das Geld

Sonntag, 20. August 2017
Bankfiliale auf Rädern - Ein Mercedes-Benz Antos bringt das Geld

Bankfiliale auf Rädern – Ein Mercedes-Benz Antos bringt das Geld

Geld abheben, Kontoauszüge drucken oder ein Beratungsgespräch im Besprechungszimmer führen – dieser Mercedes-Benz Antos hat alles an Bord.

Die Bedürfnisse der Kunden an die Raiffeisenbank in Österreich verändern sich seit geraumer Zeit. Grund dafür sind zum einen der Bevölkerungsrückgang im ländlichen Raum und zum anderen die zusätzliche Technisierung in der Bankwirtschaft. So nutzen viele Kunden digitale Dienste wie beispielsweise Online-Banking und immer weniger die klassische Bankfiliale. Darauf hat sich die Raiffeisenbank eingestellt und ein neues Konzept entwickelt. Um ihre Kunden auch zukünftig persönlich zu versorgen und dabei gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Bank zu erhöhen, gibt es nun die Bankfiliale auf Rädern: ein Mercedes-Benz Antos 2532.

Mercedes-Benz Tourismo M – Neuer Mannschaftsbus für Handball-Ligist „Die Eulen“

Montag, 14. August 2017
Mercedes-Benz Tourismo M - Neuer Mannschaftsbus für Handball-Ligist „Die Eulen“

Mercedes-Benz Tourismo M – Neuer Mannschaftsbus für Handball-Ligist „Die Eulen“

Der Handballkader des Handball-Bundesligisten „Die Eulen Ludwigshafen“, kurz „ Die Eulen“, hat Zuwachs bekommen: Ein Mercedes-Benz Tourismo M wird die Mannschaft in der kommenden Saison unterstützen und zu ihren Spielen begleiten. Der Omnibusbetrieb Stefan Mayer Reisen wird die Fahraufgaben des Vereins dabei übernehmen.

„Die Eulen“, gerade ins Oberhaus der Handball-Bundesliga aufgestiegen, waren am 1. August 2017 mit der nahezu kompletten Mannschaft zur Abholung angereist. Den symbolischen Schlüssel übernahmen Stefan Mayer, Geschäftsführer Stefan Mayer Reisen, und Eulen-Geschäftsführer Marcus Endlich von Robert Wilhelm, Verkaufsleiter Mercedes-Benz Omnibusse Region Südwest.

Start frei für den neuen Reisebus-Bestseller: Serienanlauf für den neuen Mercedes-Benz Tourismo

Samstag, 12. August 2017
Start frei für den neuen Reisebus-Bestseller: Serienanlauf für den neuen Mercedes-Benz Tourismo

Start frei für den neuen Reisebus-Bestseller: Serienanlauf für den neuen Mercedes-Benz Tourismo

Ein neue Stern am Omnibushimmel ging auf: Ende Juli ist der erste neue Mercedes-Benz Tourismo im Werk Hosdere bei Istanbul vom Band gelaufen. Der Hochdecker-Reisebus bildet als langjähriger Bestseller den Maßstab für Reisebusse seiner Klasse. Das neue Modell deckt mit seinen zahlreichen Ausstattungs- und Motorisierungsvarianten ein ungewöhnlich breites Spektrum ab. Vorbildlich ist auch seine Sicherheitsausstattung: Mercedes-Benz wird den Tourismo als ersten Hochdecker der Welt ab dem kommenden Frühjahr mit dem neuen Active Brake Assist 4 mit Fußgängererkennung ausstatten.

Brasiliens größter Sicherheitstransporter ist ein Mercedes-Benz

Mittwoch, 09. August 2017
Brasiliens größter Sicherheitstransporter ist ein Mercedes-Benz - 007 wäre neidisch

Brasiliens größter Sicherheitstransporter ist ein Mercedes-Benz 

Prosegur, der global agierende Branchenprimus für private Sicherheitstransporte in Brasilien, vertraut bei seinen Missionen auf Mercedes-Benz Trucks. Rund 96 Prozent der 1.650 Fahrzeuge tragen den Stern. Das Flaggschiff der Flotte ist der Axor 2644.

Als größter gepanzerter Sicherheitstransporter Brasiliens bringt der Mercedes-Benz Axor 2644 (Foto oben) bis zu 74 Tonnen Fracht sicher ans Ziel. Angetrieben wird der Axor von einem 12 Liter großen Reihensechszylinderdiesel mit Turboaufladung angetrieben. Die Leistung von 439 PS liegt bei 1.900/min an. Das maximale Drehmoment von 2.200 Nm steht ab 1.100/min. zur Verfügung. Geschaltet wird per automatisiertem 16-Gang-Getriebe.


QR Code Business Card