Archiv für die Kategorie ‘Nutzfahrzeuge’

950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

Montag, 10. Dezember 2018
950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

Daimler Buses liefert aus dem größten Auftrag aller Zeiten die ersten Mercedes-Benz Citaro an die größte Busflotte Deutschlands aus. Ein Citaro Solobus und ein Citaro G Gelenkbus bilden die Vorhut, bis zu 948 Citaro werden folgen, davon noch 20 im Jahr 2018: Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten und Behörden Deutschland, übergab Ende November die ersten Stadtbusse eines Großauftrags an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sowie Torsten Mareck, Bereichsleiter Omnibus der BVG.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Sonntag, 09. Dezember 2018
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Anlässlich der Ecomondo, einer internationalen Fachmesse für Material- und Energiegewinnung in Rimini, wurde der neue Mercedes-Benz Sprinter in der Kategorie Vans als „Sustainable Truck of the Year 2019“ ausgezeichnet.

Herausgeber des Preises, der in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben wurde, ist die italienische Fachzeitschrift „Vado e Torno“, in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität „Politecnico di Milano“.

Punkten konnte die dritte Generation des Sprinter durch weitere Optimierungen am Antriebsstrang. Der Maßnahmenkatalog zur Effizienzsteigerung beim Kraftstoffverbrauch reicht von der Reduzierung der innermotorischen Reibung über die Optimierung der Einspritzanlagen bis hin zum Einsatz von Reifen mit minimiertem Rollwiderstand.

Der Mercedes-Benz Citaro hybrid kommt gut an – Städte und Kommunen setzen auf Teilelektrifizierung im ÖPNV

Dienstag, 04. Dezember 2018
Der Mercedes-Benz Citaro hybrid kommt gut an - Städte und Kommunen setzen auf Teilelektrifizierung im ÖPNV

Der Mercedes-Benz Citaro hybrid kommt gut an – Städte und Kommunen setzen auf Teilelektrifizierung im ÖPNV

Auf der IAA hat der Mercedes-Benz Citaro hybrid mit der Teilelektrifizierung seines Antriebs die begehrte Auszeichnung zum „Bus of the Year 2019“ erhalten. Die aktuellen Fahrzeuglieferungen von weit über 200 Fahrzeugen der Hybridversion des Stadtbusses zeigen, wie gut das Konzept aus Elektro- und Verbrennungsmotor bei städtischen Kommunen ankommt. Mit der Symbiose aus Wirtschaftlichkeit und Ökologie ist der Citaro hybrid auf dem besten Weg zum Bestseller im Citaro Baukasten.

Grüne Flotte für Mittelhessen – 20 neue Setra Low Entry Busse

Dienstag, 04. Dezember 2018
Grüne Flotte für Mittelhessen - 20 neue Setra Low Entry Busse

Grüne Flotte für Mittelhessen – 20 neue Setra Low Entry Busse

Nach dem Gewinn mehrerer Linienstrecken im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg setzt die Medenbach Traffic GmbH auf 20 neue Setra Low Entry Busse auf acht Linien ein.

Die neuen Fahrzeuge des Typs S 415 LE business und S 418 LE business werden auf insgesamt acht Linien des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) eingesetzt.

Medenbach Traffic GmbH Geschäftsführer Peter Medenbach übernahm die Niederflurbusse gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Timo Medenbach von Axel Stokinger, Geschäftsleiter der Vertriebsorganisation Deutschland Daimler Buses in Neu-Ulm.

Ab geht die Post – mit 222 Lkw von Mercedes-Benz do Brasil

Sonntag, 02. Dezember 2018
Ab geht die Post – mit 222 Lkw von Mercedes-Benz do Brasil

Ab geht die Post – mit 222 Lkw von Mercedes-Benz do Brasil

Das brasilianische Logistikunternehmen Transpanorama erweitert seine Flotte um 222 Mercedes-Benz Lkw. Die 154 Axor und 68 Atego beliefern dort hauptsächlich Postfilialen. Der Axor dient dabei dem Schwertransport, während der Atego im leichten Lieferverkehr eingesetzt wird.

Transpanorama zählt zu Brasiliens zehn größten Logistikunternehmen und ist auf Agrar- und Industrieprodukte sowie Kraftstofftransport spezialisiert. Mit der Flottenerweiterung setzt das Speditionsunternehmen wiederholt auf Mercedes-Benz. Mit den neuen Fahrzeugen sind knapp ein Drittel der 1.100 Fahrzeuge zählenden Flotte Mercedes-Benz Lkw. Die Auslieferung der Fahrzeuge hat bereits begonnen und wird Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Mercedes-Benz Sprinter ausgezeichnet als „Irish Van of the Year 2019“

Samstag, 01. Dezember 2018
Mercedes-Benz Sprinter ausgezeichnet als „Irish Van of the Year 2019“

Mercedes-Benz Sprinter ausgezeichnet als „Irish Van of the Year 2019“

Der jährliche Irish Van of the Year Award geht in diesem Jahr an den neuen Mercedes-Benz Sprinter. Die Neuauflage der Transporter-Ikone gewann in der Hauptkategorie und konnte sich gegen acht weitere Konkurrenten behaupten.

Als Sieger nominiert wurde der Sprinter Mitte November von einer elfköpfigen Jury aus irischen Nutzfahrzeugjournalisten, die in den Kategorien Produktivität, Sicherheit, Komfort und Kraftstoffeffizienz die besten Nutzfahrzeuge auszeichnen.

Die dritte Sprinter-Generation überzeugte die Jury vor allem durch umfassende Sicherheits- und Assistenzsysteme, neuen Vernetzungsdiensten und Infotainmentsystemen sowie Fahrdynamik und Komfort.

Über 1.600 Besucher aus 18 Nationen bei der Setra Show 2018

Montag, 26. November 2018
Über 1.600 Besucher aus 18 Nationen bei der Setra Show 2018

Über 1.600 Besucher aus 18 Nationen bei der Setra Show 2018

Unter dem Motto „Faszination Reisen“ lockte die diesjährige Setra Show über 1.600 Gäste nach Neu-Ulm. Die Besucher, die aus 17 europäischen Ländern und den USA angereist waren, konnten vom 10. bis 11. November 2018 die Fahrzeuge des aktuellen IAA Ausstellungsprogramms hautnah erleben.

Im Rampenlicht standen ein Low Entry Bus S 415 LE business, ein S 516 HD der ComfortClass, eine TopClass vom Typ S 516 HDH sowie der neue Doppelstockbus S 531 DT. Neben zahlreichen Fachgesprächen mit Mitarbeitern des Vertriebs sowie mit den Setra Generalvertretern in der Halle standen vor dem Kundencenter auch Fahrzeuge zu Probefahrten bereit.

Styling-Programm von VANSPORT.DE für den neuen Mercedes-Benz Sprinter

Donnerstag, 22. November 2018
Styling-Programm von VANSPORT.DE für den neuen Mercedes-Benz Sprinter

Styling-Programm von VANSPORT.DE für den neuen Mercedes-Benz Sprinter

Das Unternehmen Hartmann bietet nun unter der Marke “VANSPORTS.DE” ein Styling-Programm für die neue Mercedes-Benz Sprinter-Generation an.

Der Bodykit stammt aus der Veredlungsreihe „SP Stream“, im Rahmen derer Hartmann seit Jahren ebenso dezente wie smarte Anbauteile entwickelt. Die Front ergänzen ein Spoileransatz sowie Einsätze für die Schürze. Hinzu kommen Seitenschweller und die vierteilige Heckschürze, die eine Nutzung von Anhängerkupplungen nicht ausschließt.

Erhältlich ist der „SP Stream“-Komplettumbau zu Preisen ab 10.620 Euro.

Styling-Programm von VANSPORT.DE für den neuen Mercedes-Benz Sprinter

Styling-Programm von VANSPORT.DE für den neuen Mercedes-Benz Sprinter

Faszination Mercedes-Benz Unimog: Jean Pierre Kraemer und Matthias Malmedie unterwegs mit dem Alleskönner

Mittwoch, 21. November 2018
Faszination Mercedes-Benz Unimog: Jean Pierre Kraemer und Matthias Malmedie unterwegs mit dem Alleskönner

Faszination Mercedes-Benz Unimog: Jean Pierre Kraemer und Matthias Malmedie unterwegs mit dem Alleskönner

Für viele ein Kindheitstraum: Im Unimog über Stock und Stein unterwegs zu sein und ihn ausgiebig zu testen. Für die beiden Internet- und Fernsehstars Jean Pierre Kraemer und Matthias Malmedie ging dieser Wunsch in Erfüllung.

Bei einem Besuch im Unimog-Museum Gaggenau erfuhren sie alles Wissenswerte rund um die Geschichte und vielseitigen Anwendungsfelder des Universal-Motor-Geräts, bevor die beiden Automobilexperten das Steuer selbst ergriffen.

Unweit von Gaggenau, der jahrzehntelangen Produktionsstätte des Fahrzeuges, erwartete die beiden Moderatoren dann im Vorführgelände von Mercedes-Benz Special Trucks ein echtes Offroad-Abenteuer. Unter Anleitung von Unimog-Experte Karl-Josef Leib bewältigten sie Hindernisse jeglicher Art.

Mercedes-Benz liefert den ersten vollelektrischen Stadtbus eCitaro an Hamburger Hochbahn AG

Montag, 19. November 2018
Mercedes-Benz liefert den ersten vollelektrischen Stadtbus eCitaro an Hamburger Hochbahn AG

Mercedes-Benz liefert den ersten vollelektrischen Stadtbus eCitaro an Hamburger Hochbahn AG

Im September feierte der eCitaro seine vielbeachtete Weltpremiere auf der IAA, jetzt sorgt er bereits für frischen Wind in Hamburg: Mercedes-Benz hat heute das erste Serienmodell des vollelektrisch angetriebenen Stadtbusses an den Verkehrsbetrieb Hamburger Hochbahn AG ausgeliefert. Er ist Teil eines Auftrags über 20 eCitaro.

Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, übergab den ersten Mercedes-Benz eCitaro in Anwesenheit von Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, an Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG.

62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

Montag, 12. November 2018
62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

62 Setra Low Entry Busse für Linienflotten vom Elsass bis Niedersachsen

Starke Setra MultiClass Flotten vom Elsass bis Niedersachsen. Das Busunternehmen LK Kunegel aus dem Elsass, die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH im rheinland-pfälzischen Sinzig sowie die Busunternehmen Gebken & Gerdes und Hutfilters Reisedienst aus Niedersachsen setzen mit insgesamt 62 neuen Setra LE business auf Effizienz und planbare Betriebskosten. Das Busunternehmen aus Colmar im Oberelsass ist stolzer Besitzer von 17 neuen Setra Low Entry Fahrzeugen. Die S 415 LE business werden im Rahmen eines Vertrags mit der Straßburger Verkehrsgesellschaft CTS („Compagnie des Transports Strasbourgeois“) auf den Stadt- und stadtnahen Linien der elsässischen Hauptstadt eingesetzt.

X-Klasse, Citan, V-Klasse, Vito und Sprinter – Über 1.000 neue Sterne beim Autovermieter STARCAR

Mittwoch, 07. November 2018
X-Klasse, Citan, V-Klasse, Vito und Sprinter - Über 1.000 neue Sterne beim Autovermieter STARCAR

X-Klasse, Citan, V-Klasse, Vito und Sprinter – Über 1.000 neue Sterne beim Autovermieter STARCAR

STARCAR, einer der größten Autovermieter Deutschlands, setzt auch im Jahr 2018 auf Vans mit dem Stern. Die Gründer und Geschäftsführer Tobias Höpfner und Maik Grabow übernahmen im Nutzfahrzeugzentrum Berlin-Rudow symbolisch Fahrzeuge der kompletten Produktlinie von Mercedes-Benz Vans aus den Händen von Stefan Sonntag, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Verkauf Neufahrzeuge im Mercedes-Benz Vans Vertrieb Deutschland.

Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Samstag, 03. November 2018
Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Brasiliens größter Bierbrauer und Getränkelieferant Cervejaria Ambev stockt seine Lieferflotte deutlich auf und setzt dabei auf die Trucks mit Stern. Insgesamt 228 neue Mercedes-Benz Lkw – 212 Atego und 16 Actros – helfen zukünftig dabei, den goldenen Gerstensaft sowie Erfrischungsgetränke noch effizienter und sicherer bei der durstigen Kundschaft abzuliefern.

Die robusten und wendigen Mercedes-Benz Atego sind ideale Lkw für den lokalen Verteilerverkehr und werden die Einzelhändler zuverlässig versorgen. Die Mercedes-Benz Actros stellen dagegen den Fernverkehr-Transport zwischen den Brauereien und größeren Logistikzentren sicher – damit Brasiliens Supermärkte nicht auf dem Trockenen sitzen.

The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

Donnerstag, 01. November 2018
The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

Die Berliner Band The BossHoss hat sich für die Promo-Tour ihres neuen Albums „Black is Beautiful“ adäquate Unterstützung geholt. Ein schwarzer Mercedes-Benz Actros 1845 LS dient als fahrbarer Rock ‚n‘ Roll-Saloon. Dafür wurde der Auflieger in eine authentische Western Bar umgebaut. Und auch das Fahrerhaus, dessen Kühlergrill ein riesiger Bullenschädel ziert, kann sich sehen lassen.

Hamburger Supermärkte werden ab jetzt elektrisch beliefert – Mercedes-Benz Trucks übergibt eActros an Meyer-Logistik

Mittwoch, 31. Oktober 2018
Hamburger Supermärkte werden ab jetzt elektrisch beliefert - Mercedes-Benz Trucks übergibt eActros an Meyer-Logistik

Hamburger Supermärkte werden ab jetzt elektrisch beliefert – Mercedes-Benz Trucks übergibt eActros an Meyer-Logistik

Mercedes-Benz Trucks hat einen weiteren vollelektrischen eActros zur Praxiserprobung an einen Kunden übergeben: an Meyer-Logistik. Das im hessischen Friedrichsdorf ansässige Unternehmen testet nun ein Jahr lang einen 25-Tonner mit Kühlaufbau beim Transport von temperaturgeführten Lebensmitteln vom Lager zu verschiedenen Supermarktfilialen in der Hamburger Innenstadt. Das Gewicht der transportierten Ware beträgt bis zu 10 Tonnen. Die gesamte Tagesstrecke ist ca. 100 Kilometer lang und wird zunächst im Einschichtbetrieb von einem Fahrer gefahren. Zwischen den Fahrten ist kein Ladevorgang erforderlich, denn die Reichweite des eActros beträgt bis zu 200 km. Die Übergabe des Fahrzeugs an Meyer-Logistik fand diesen Donnerstag an einem Lagerstandort einer großen deutschen Supermarktkette in Stelle bei Hamburg statt.

Challenge: Wer wird Eco Champ 2018?

Dienstag, 30. Oktober 2018
Challenge: Wer wird Eco Champ 2018?

Challenge: Wer wird Eco Champ 2018?

Mercedes-Benz Omnibusse sucht den sparsamsten Tourismo-Fahrer Europas. Mitmachen beim Wettbewerb „Eco Champ 2018“ kann jeder Busunternehmer, der mit seinem neuen Mercedes-Benz Tourismo bereits mindestens 3.000 Kilometer zurückgelegt hat.

Für die Teilnahme benötigen die Bewerber ein Beweisfoto aus dem Cockpit, auf dem die gefahrenen Kilometer sowie der durchschnittliche Verbrauch im Absolutwert Liter/100 km angezeigt wird.

Vier stolze Gewinner können sich über Hightech auf zwei Rädern freuen. Sie erhalten ein exklusives Mercedes-Benz Mountainbike mit extraleichtem Carbonrahmen und fein abgestimmten 22 Gängen.

Anmeldungen zur Challenge „Eco Champ 2018“ sind online möglich. Anmeldeschluss ist der 25. November 2018.

Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen – Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Sonntag, 28. Oktober 2018
Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen - Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen – Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Zu einer besonderen Sternfahrt trafen sich am 18. Oktober am Brandenburger Tor in Berlin 18 sogenannte „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Vom Hauptbahnhof ging es über den Großen Stern zum Brandenburger Tor, wo unter Anwesenheit zahlreicher Helferinnen und Helfer, sowie des Bundesministers für Gesundheit, Jens Spahn, die Abschlussveranstaltung stattfand.

Zahlreich dabei waren die Vans mit dem Stern: der Sprinter ist seit mehreren Jahren erfolgreicher Partner des ASB, der mit den Wünschewagen Menschen in deren letzter Lebensphase noch einmal Herzenswünsche erfüllt. Sei es die letzte Fahrt an die Ostsee, der nochmalige Besuch beim Lieblingsverein oder einfach nur nach Hause – der Sprinter bringt Wünschende und ihre Begleiter sicher und komfortabel ans Ziel.

Ein Setra Reisebus für Kreuzfahrer

Mittwoch, 24. Oktober 2018
Ein Setra Reisebus für Kreuzfahrer

Ein Setra Reisebus für Kreuzfahrer

Das Busunternehmen SA Pajamandy hat mit einem S 516 MD das erste Fahrzeug der Setra ComfortClass für Guadeloupe übernommen. Ausgestattet mit 59 Sitzplätzen ist der Zweiachser in erster Linie für Kreuzfahrttouristen bestimmt, die bei der Erkundung der 1600 Quadratkilometer großen Karibikinsel auf höchsten Komfort setzen.

„Der neue S 516 MD wird das Aushängeschild unseres Unternehmens sein. Dieser Reisebus ist heutzutage ein absolutes Muss“, erklärt Thomas Pajamandy, geschäftsführender Verwaltungsratsvorsitzender des Busbetriebs, das zudem Linien im öffentlichen Nahverkehr betreibt.

Verkäufer François Iratçabal (links im Bild) übergibt hier den Bus der Setra ComfortClass an Thomas Pajamandy, der sich über den Neuzugang auf Guadeloupe freut.

Jungfernfahrt nach London mit einem neuen Setra S 531 DT

Dienstag, 16. Oktober 2018
Jungfernfahrt nach London mit einem neuen Setra S 531 DT

Jungfernfahrt nach London mit einem neuen Setra S 531 DT

Das Unternehmen Ludwig Arzt Omnibusverkehr übernahm erstmals einen S 531 DT, den neuen Setra Doppelstockbus. Wenige Tage nach der feierlichen Übernahme startete das Flaggschiff der Baureihe 500 zu seiner Jungfernfahrt nach London.

Das Unternehmen ließ den Dreiachser unter anderem mit einem vorderen rechten Aufgang ausstatten. Auf diese Weise konnte Arzt-Reisen eine durchgehende Bestuhlung auf der linken Oberdeck-Seite verwirklichen und so einen 4-Sterne-Sitzabstand anbieten. Insgesamt können im S 531 DT 80 Reisegäste Platz nehmen.

Mit dem neuen Luxus-Reisebus hat das Unternehmen aus Seligenporten bei Neumarkt in der Oberpfalz 57 Fahrzeuge der Ulmer Premiummarke im Einsatz. 

Mercedes-Benz CharterWay übernimmt das 4.000ste Fahrzeug der Fahrzeugwerke Spier

Samstag, 06. Oktober 2018
Mercedes-Benz CharterWay übernimmt das 4.000ste Fahrzeug der Fahrzeugwerke Spier

Mercedes-Benz CharterWay übernimmt das 4.000ste Fahrzeug der Fahrzeugwerke Spier

Mercedes-Benz CharterWay hat das 4.000ste Fahrzeug der Fahrzeugwerke Spier entgegengenommen. Symbolisch nahmen Martin Kehnen, Geschäftsführer von Mercedes-Benz CharterWay von Jürgen Spier, geschäftsführender Gesellschafter von Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG und dem Kunden, Tristan Keusgen, Head of European Fleet Management DB Schenker AG , auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover einen Mercedes-Benz Atego in Form eines gelaserten Glasquaders entgegen.

Die Zusammenarbeit zwischen CharterWay, der Daimler AG-Tochter für das Lkw-Vermietgeschäft und dem in Nordrhein-Westfalen beheimateten Karosseriebauer währt schon seit der Jahrtausendwende und umfasst im Wesentlichen Standardaufbauten wie Koffer, Pritschen oder Curtainsider mit und ohne Ladebordwand, die Spier auf Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge aufbaut.

Auf Schottland-Tour im Fuso Canter mit Schlafkabine und Kühlkoffer

Samstag, 06. Oktober 2018
Auf Schottland-Tour im Fuso Canter mit Schlafkabine und Kühlkoffer

Auf Schottland-Tour im Fuso Canter mit Schlafkabine und Kühlkoffer

Für die mehrere Tage dauernde Schottland-Tour nutzen die Fahrer Schottland-Tour nun für den Lebensmitteltransport einen Fuso Canter 7C18D. Der 7,5-Tonner hat einen Kofferaufbau mit Kühlaggregat und eine Doppelkabine mit Schlafmöglichkeit.

Wenn die Fahrer von Evans European Transport aus Grimsby in Mittelengland/Lincolnshire zur Schottland-Tour aufbrechen, dann sind sie mehrere Tage unterwegs. Schließlich wollen viele Restaurants und Hotels mit frischen Lebensmitteln versorgt sein. Benötigt wurde daher ein nutzlaststarker 7,5-Tonner mit Kühlung und Schlafmöglichkeit. Die Lösung fand sich im Fuso Canter 7C18D.

Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019

Mittwoch, 03. Oktober 2018
Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019

Ausgezeichnet: Der Mercedes Benz Citaro hybrid ist der Bus of the Year 2019

Mit seinem wirtschaftlichen und konsequent praxistauglichen Antriebskonzept hat sich der Citaro hybrid beim diesjährigen Bus Euro Test in Zagreb souverän gegenüber seinen vollelektrischen Konkurrenten behaupten können. Die internationale Fachjury wertete das Fahrzeug insbesondere in den Kategorien Wirtschaftlichkeit, Innovation, Qualität und Anwenderfreundlichkeit mit großem Abstand zu den Wettbewerbern.

Besondere Erwähnung fand die Tatsache, dass die neue Hybridtechnik flächendeckend für eine äußerst breite Palette von Stadtbussen sowohl mit Diesel- als auch mit Gasmotor angeboten wird. Mit dieser Technik erfahren die ohnehin schon außergewöhnlich wirtschaftlichen Verbrennungsmotoren von Mercedes-Benz noch einmal eine deutliche Effizienzsteigerung.

Reisebus Bestseller Mercedes Benz Tourismo gewinnt International Bus & Coach Competition (IBC) 2018

Mittwoch, 03. Oktober 2018
Reisebus Bestseller Mercedes Benz Tourismo gewinnt International Bus & Coach Competition (IBC) 2018

Reisebus Bestseller Mercedes Benz Tourismo gewinnt International Bus & Coach Competition (IBC) 2018

Europas Nummer eins unter den Reisehochdeckern ist auch Nummer eins im diesjährigen IBC-Test, der International Bus & Coach Competition. Der Mercedes-Benz Tourismo – im vergangenen Jahr komplett neu vorgestellt – hat den renommierten Vergleichstest mit klarem Vorsprung für sich entschieden und in den entscheidenden Kriterien gegen renommierte Wettbewerber gepunktet.

Reisebus Bestseller Mercedes Benz Tourismo gewinnt International Bus & Coach Competition (IBC) 2018 Foto (v.l.n.r.): Wolfgang Tschakert, NTT-Redaktion, Gustav Tuschen, Leiter Entwicklung Daimler Buses, und Philipp Bönders, KFZ-Anzeiger und Magazin BUS-Fahrt.

Reisebus Bestseller Mercedes Benz Tourismo gewinnt International Bus & Coach Competition (IBC) 2018 Foto (v.l.n.r.): Wolfgang Tschakert, NTT-Redaktion, Gustav Tuschen, Leiter Entwicklung Daimler Buses, und Philipp Bönders, KFZ-Anzeiger und Magazin BUS-Fahrt.

Mercedes-Benz Citaro Ü hybrid gewinnt Sustainable Bus Award 2019 – Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Sonntag, 30. September 2018
Mercedes-Benz Citaro Ü hybrid gewinnt Sustainable Bus Award 2019 - Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Mercedes-Benz Citaro Ü hybrid gewinnt Sustainable Bus Award 2019 – Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Deutlich niedrigerer Kraftstoffverbrauch bei überschaubaren Mehrkosten – der Mercedes-Benz Citaro hybrid ist der Hybridbus, der sich rechnet. Das überzeugte auch eine Jury von angesehenen Fachzeitschriften aus sieben europäischen Ländern, sie hat dem Citaro Ü hybrid auf der IAA den Sustainable Bus Award 2019 für Überlandbusse verliehen.

Bei der Wahl spielten eine Vielzahl von Kriterien eine Rolle, die über das Thema Umwelt weit hinausgehen: Sicherheit, Komfort, Geräuschemissionen, Wiederverwertbarkeit von Komponenten und die generelle Einstellung des Busherstellers zu Umweltfreundlichkeit summieren sich zu einem echten Nachhaltigkeitspreis.

18 automatisiert fahrende Mercedes-Benz Axor für Zuckerrohr-Ernte in Brasilien

Freitag, 28. September 2018
18 automatisiert fahrende Mercedes-Benz Axor für Zuckerrohr-Ernte in Brasilien

18 automatisiert fahrende Mercedes-Benz Axor für Zuckerrohr-Ernte in Brasilien

Erstmals kommen automatisiert fahrende Mercedes-Benz Lkw in der brasilianischen Zuckerrohr-Ernte zum Einsatz. Mercedes-Benz do Brasil hat im Rahmen einer Entwicklungspartnerschaft mit dem brasilianischen Agrartechnikhersteller GrunnerTech 18 Mercedes-Benz Axor 3131 Lkw eigens für den automatisierten Einsatz in der Zuckerrohrernte konfiguriert.


QR Code Business Card