Archiv für die Kategorie ‘Nutzfahrzeuge’

Jubiläum: 25 Jahre Mercedes-Benz Sprinter – Pionier seiner Fahrzeugklasse

Samstag, 13. Juni 2020
Jubiläum: 25 Jahre Mercedes-Benz Sprinter – Pionier seiner Fahrzeugklasse

Jubiläum: 25 Jahre Mercedes-Benz Sprinter – Pionier seiner Fahrzeugklasse

Seit einem Vierteljahrhundert gilt der Name Sprinter als Synonym für eine ganze Fahrzeugklasse. Mit den Highlights der aktuellen Generation und dem eSprinter hat Mercedes-Benz Vans erneut Maßstäbe für den urbanen Lieferverkehr gesetzt. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums widmete Mercedes-Benz die dritte Episode des Newsformats Meet Mercedes DIGITAL dem Sprinter. Dabei steht nicht nur die aktuelle Fahrzeuggeneration im Fokus: Eine Zeitreise führt durch die Erfolgsgeschichte des Transporters, dessen Vorgänger bereits im Jahr 1955 auf den Straßen unterwegs waren.

FUSO eCanter liefert Gasflaschen in der Londoner Ultra-Niedrig-Emissions-Zone (ULEZ)

Freitag, 12. Juni 2020
FUSO eCanter liefert Gasflaschen in der Londoner Ultra-Niedrig-Emissions-Zone (ULEZ)

FUSO eCanter liefert Gasflaschen in der Londoner Ultra-Niedrig-Emissions-Zone (ULEZ)

Daimler Trucks setzt die Auslieferung seines vollelektrischen Kleinlastwagens FUSO eCanter fort. Unter den neuen Kunden ist Calor, einer der bekanntesten Gaslieferanten Großbritanniens. Der FUSO eCanter emittiert null Emissionen und liefert nun das in Flaschen abgefüllte Butan- und Propangas des Unternehmens an Kunden im Zentrum Londons. Der Lkw ist zu einem Großteil seiner Zeit in Londons strengster Umweltzone in der Innenstadt (Ultra Low Emission Zone, ULEZ) im Einsatz, vermindert Umweltbelastung im Verteilerverkehr und trägt so zur Verbesserung der Luftqualität in der Stadt bei.

Mobiler Supermarkt liefert mit dem Mercedes-Benz eVito „Polarfuchs“ lokal emissionsfrei direkt nach Hause

Sonntag, 07. Juni 2020
Mobiler Supermarkt liefert mit dem Mercedes-Benz eVito „Polarfuchs“ lokal emissionsfrei direkt nach Hause

Mobiler Supermarkt liefert mit dem Mercedes-Benz eVito „Polarfuchs“ lokal emissionsfrei direkt nach Hause

Der Online-Handel mit frischen Lebensmitteln verfügt über ein hohes Wachstumspotenzial. Gerade in der aktuellen Situation gewinnen Dienstleister im eGrocery-Geschäft stetig Kunden hinzu. Diese Erfahrung macht auch der Online-Supermarkt Lieferladen.de in Stuttgart und Ulm. Um die stark steigende Nachfrage möglichst nachhaltig bedienen zu können, setzt Lieferladen.de seit Anfang April den so genannten „Polarfuchs“ ein. Dabei handelt es sich um einen eVito mit spezieller Kühl-Umbaulösung der Kerstner GmbH. Das Ergebnis: Die Kunden bekommen die bestellte Ware gut gekühlt und lokal emissionsfrei direkt nach Hause geliefert.

Ein Mercedes-Benz Econic als Drehleiterfahrzeug für den Feuerwehreinsatz

Freitag, 05. Juni 2020
Ein Mercedes-Benz Econic als Drehleiterfahrzeug für den Feuerwehreinsatz

Ein Mercedes-Benz Econic als Drehleiterfahrzeug für den Feuerwehreinsatz

Seit einigen Jahren ist ein Mercedes-Benz Econic als Drehleiterfahrzeug bei der Feuerwehr im dänischen Haderslev im Einsatz. Bei einer Übung zeigte der Special Truck mit Leiteraufbau, was er kann. Seine entscheidenden Pluspunkte: Ergonomie, Aufbaufreundlichkeit, niedrige Bauhöhe, Motor und Getriebe.

Offroad Tuning für den Mercedes-Benz Sprinter von Delta4x4

Freitag, 29. Mai 2020

Der Mercedes-Benz unter den Kastenwagen ist der Sprinter. Seit 1996 arbeitet er treu Hand in Hand mit Unternehmen und Abenteurer zusammen. Mercedes-Benz stattet ihn in nahezu allen Varianten aus. Es gibt ihn zum Beispiel als Expeditionsmodell, Krankenwagen, Wohnmobil, Geldtransporter oder auch als Minibus. Um den Sprinter jedoch noch etwas schicker und geländegängiger zu machen, hat Delta4x4 für ihn ein feines Tuning Programm entwickelt.

Neue Serie für die letzte Meile: Mercedes-Benz Vans übergibt 15 eSprinter an Hermes Germany

Donnerstag, 21. Mai 2020
Neue Serie für die letzte Meile: Mercedes-Benz Vans übergibt 15 eSprinter an Hermes Germany

Neue Serie für die letzte Meile: Mercedes-Benz Vans übergibt 15 eSprinter an Hermes Germany

Ein gutes Jahr nachdem die ersten eVito aus der Serienproduktion an Hermes Germany in Hamburg übergeben wurden, sind nun die ersten, im Düsseldorfer Werk vom Band gelaufenen, eSprinter Serienfahrzeuge in die Flotte des Logistikdienstleisters integriert worden. Am Standort des 2019 eröffneten Logistikcenters in Hamburg wurden die ersten 15 eSprinter an Marco Schlüter, Chief Operations Officer von Hermes Germany überreicht. Sie vergrößern ab sofort die batterieelektrisch angetriebene Hermes-Flotte am Standort. Damit ist der Paketdienstleister in der Hansestadt auf fast jeder fünften Tour elektrisch unterwegs. Die eSprinter fahren im Hamburger Straßenbild als sichtbarer Teil der strategischen Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz Vans und Hermes, die bereits seit 2017 besteht.

Ein Mercedes-Benz Zetros im Einsatz als Flughafenlöschfahrzeug

Dienstag, 19. Mai 2020
Ein Mercedes-Benz Zetros im Einsatz als Flughafenlöschfahrzeug

Ein Mercedes-Benz Zetros im Einsatz als Flughafenlöschfahrzeug

Im Notfall zählt jede Sekunde, auch das gilt am Flughafen Hof-Plauen in Oberfranken. Hier starten täglich europaweite Werks- und Geschäftsreisen sowie private Charterflüge. Außerdem nutzt der örtliche Luftsportverein die Start- und Landebahn des Airports. Der regionale Flugplatz mit unregelmäßigem Flugverkehr muss selbstverständlich zu jeder Zeit gut abgesichert sein. Darum kümmert sich in Hof nun ein Mercedes-Benz Zetros – bei mehr als 100 Einsätzen im Jahr.

You rock, let’s roll! – Mercedes-Benz Vans startet europaweite Kampagne

Montag, 18. Mai 2020
You rock, let’s roll! - Mercedes-Benz Vans startet europaweite Kampagne

You rock, let’s roll! – Mercedes-Benz Vans startet europaweite Kampagne

Die vergangenen Monate waren durch die weitreichenden Einschränkungen geprägt. Von den behördlich angeordneten Beschränkungen waren Gewerbetreibende vieler Branchen betroffen, andere konnten zwar durchgehend ihrer Tätigkeit nachgehen, mussten sich aber hinsichtlich Produktion und Vertrieb neu organisieren. Mit der Lockerung der Maßnahmen kommt die wirtschaftliche Tätigkeit allmählich wieder in Schwung und nimmt zunehmend an Fahrt auf. Das ist der Ansatz für die gerade angelaufene Marketingkampagne des Mercedes-Benz Vans Vertriebs.

Meilenstein für Daimler Trucks in Indien: 100.000 BharatBenz Lkw auf der Straße

Freitag, 08. Mai 2020
Meilenstein für Daimler Trucks in Indien: 100.000 BharatBenz Lkw auf der Straße

Meilenstein für Daimler Trucks in Indien: 100.000 BharatBenz Lkw auf der Straße

Daimler India Commercial Vehicles (DICV, die Nutzfahrzeugtochter von Daimler Trucks in Indien, hat im ersten Quartal 2020 einen wichtigen Meilenstein erreicht. In den acht Jahren seit Produktionsstart im Jahr 2012 hat das Unternehmen mehr als 100.000 mittelschwere und schwere BharatBenz Lkw in Indien verkauft. Diese Zahl steht für einen beispiellosen Hochlauf in einem der härtesten Nutzfahrzeugmärkte der Welt.

Optimiert fürs Grobe – Der Mercedes-Benz Sprinter 4×4 von VANSPORTS

Donnerstag, 30. April 2020

VANSPORTS, eine Marke der Heinz Hartmann GmbH, hat sich den aktuellen Mercedes-Benz Sprinter vorgenommen und dessen 4×4 Basis für mehr Offroad-Einsätze optimiert. Grobstollige All- Terrain-Bereifung, Unterfahrschutzteile und Seitenschwellerohre sind nur einige der Upgrades die der Sprinter fürs Grobe bei VANSPORTS bekam.

Bereits werksseitig ist der Mercedes-Benz Sprinter 4×4 der Baureihe 907 mit Allradantrieb samt elektronischer 4ETS-Kraftverteilung sowie optional einer Getriebeuntersetzung ausgerüstet. Eine Höherlegung gegenüber den Standard-Sprintern von elf Zentimetern an der Vorder- und deren acht an der Hinterachse schafft nicht nur reichlich Bodenfreiheit, sondern auch Offroad-taugliche Rampenwinkel.

99 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für den ÖPNV von Abu Dhabi ausgeliefert

Donnerstag, 23. April 2020
99 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für den ÖPNV von Abu Dhabi ausgeliefert

99 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für den ÖPNV von Abu Dhabi ausgeliefert

Vor Kurzem hat Daimler Buses 99 Mercedes-Benz Stadtbusse an die Vereinigte Arabischen Emirate ausgeliefert, die das effiziente und gut integrierte Verkehrssystem der Hauptstadt deutlich erweitern und modernisieren.

Bei den Stadtbussen handelt es sich um Niederflur-Solobusse des Typs Mercedes-Benz Citaro, die an den Produktionsstandorten von Daimler Buses in Mannheim, Deutschland, hergestellt wurden und mit der Abgasnorm Euro VI ausgestattet sind. Die Busse werden über einen fünfjährigen Full-Service-Vertrag der Emirates Motor Company Commercial Vehicles (EMC CV), dem Mercedes-Benz Generalvertreter in Abu Dhabi, gewartet.

Für den besten Fahrernachwuchs: Der neue Mercedes-Benz Actros als Fahrschulfahrzeug im Einsatz bei der Verkehrsakademie Münsterland

Dienstag, 14. April 2020
Für den besten Fahrernachwuchs: Der neue Mercedes-Benz Actros als Fahrschulfahrzeug im Einsatz bei der Verkehrsakademie Münsterland

Für den besten Fahrernachwuchs: Der neue Mercedes-Benz Actros als Fahrschulfahrzeug im Einsatz bei der Verkehrsakademie Münsterland

In Zeiten des Mangels an Berufskraftfahrern steigt die Bedeutung von Fahrschulen. Schließlich besteht dort die Chance, den Nachwuchs von der ersten Praxisstunde an für die Arbeit hinter dem Lenkrad zu begeistern. Dafür braucht es motivierte und motivierende Ausbilder – und zukunftsweisende Ausbildungs-Trucks. Daher baut die Verkehrsakademie Münsterland (VAM) in Ibbenbüren jetzt auf den neuen Mercedes-Benz Actros. Seit Januar können Fahrschüler ihre Überland-, Autobahn- und Nachtfahrten am Steuer des Top-Modells von Mercedes-Benz Trucks absolvieren.

Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag: 5 Jahre Setra S 415 LE business

Samstag, 11. April 2020
Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag: 5 Jahre Setra S 415 LE business

Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag: 5 Jahre Setra S 415 LE business

Der S 415 LE business von Setra steht seit fünf Jahren bei Busunternehmen in ganz Europa hoch im Kurs. Denn der sparsame 12,3 Meter lange Zweiachser bietet die ideale Kombination aus Barrierefreiheit im Vorderwagen und einem wartungsfreundlichen Hochbodenbereich im Heck. Das effiziente Low Entry Überland-Linienfahrzeug, bei Setra oftmals in Flottenstärke bestellt, wird den stetig wachsenden Anforderungen an neuen Ausstattungsvarianten in vollem Umfang gerecht – speziell auch für mobilitätseingeschränkte Personen. Zudem erfüllt der Bus, in dem bis zu 49 Passagiere Platz nehmen können, nahezu alle relevanten europäischen Ausschreibungskriterien.

Großauftrag für Daimler Trucks in Indien: 120 BharatBenz Lkw für CJ Darcl Logistics

Mittwoch, 08. April 2020

 

Großauftrag für Daimler Trucks in Indien: 120 BharatBenz Lkw für CJ Darcl Logistics

Großauftrag für Daimler Trucks in Indien: 120 BharatBenz Lkw für CJ Darcl Logistics

Daimler India Commercial Vehicles (DICV), indische Nutzfahrzeugtochter der Daimler Truck AG, schloss vor dem durch die Corona-Pandemie verhängten Ausnahmezustand in Indien mit der Auslieferung von 120 Lkw der Marke BharatBenz einen Großauftrag ab. Die blauen Zugmaschinen vom Typ BharatBenz 4023T wurden an den Kunden CJ Darcl Logistics Ltd. im nordindischen Jamshedpur (Bundesstaat Jharkand) übergeben.

CJ Darcl Logistics Ltd. ist ein Gemeinschaftsunternehmen der koreanischen CJ-Gruppe und des indischen Logistikunternehmens Darcl. Es ist eines der führenden Gesamtlogistik-Anbieter in Indien. Das Unternehmen besitzt bereits 112 BharatBenz Lkw und bekräftigt mit der Anschaffung weiterer 120 Fahrzeuge sein Vertrauen in unsere indische Lkw-Marke und den Anspruch, eine moderne Lkw-Flotte zuverlässiger, sicherer und wirtschaftlicher Fahrzeuge aufzubauen.

Der FUSO eCanter im Einsatz bei der Post in Irland

Montag, 06. April 2020
Der FUSO eCanter im Einsatz bei der Post in Irland

Der FUSO eCanter im Einsatz bei der Post in Irland

Wieder einmal hat der weltweit erste vollelektrische leichte Lkw eine weitere europäische Stadt zu seiner Heimat gemacht. Seit März 2020 sind zwei FUSO eCanter in der irischen Hauptstadt Dublin für den staatlichen Postdienst An Post im Einsatz. Mit der Übergabe in Dublin ist der FUSO eCanter nun in zehn europäischen Städten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Portugal, den Niederlanden, Dänemark und Irland unterwegs.

Daimler Trucks und FUSO freuen sich, gemeinsam mit An Post an der Umsetzung des weltweit ersten CO2-freien Postdienstes innerhalb einer Hauptstadt zusammenzuarbeiten. Für das Bestreben von An Post, durch Verringerung von CO2-Emissionen für sauberere Luft in Irland zu sorgen, leistet der FUSO eCanter einen wesentlichen Beitrag.

Jubiläum: 65 Jahre Setra Clubbusse 

Freitag, 03. April 2020
Jubiläum: 65 Jahre Setra Clubbusse 

Jubiläum: 65 Jahre Setra Clubbusse

Vor 65 Jahren stellte die Marke Setra mit dem S 6 den ersten selbsttragenden Kompaktbus vor. Der dritte Typ innerhalb der ersten Setra Baureihe 10 war zugleich der kleinste Setra Omnibus, der je gebaut wurde. Neuestes Fahrzeug des erfolgreichen Kompaktbus-Segments ist der S 511 HD der aktuellen ComfortClass. 

Die Entwicklung des S 6, in dem bis zu 25 Passagiere Platz nehmen konnten, füllte eine Lücke im noch jungen Ulmer Omnibusprogramm, da sich viele Busunternehmen einen Reisebus mit maximal sieben Meter Länge wünschten.

Jubiläum: 65 Jahre Setra Clubbusse  Foto: Ein Setra S 6 (1955)

Jubiläum: 65 Jahre Setra Clubbusse  Foto: Setra S 6 (1955)

Daimler Trucks lieferte 200.000sten Western Star aus

Montag, 30. März 2020
Daimler Trucks lieferte 200.000sten Western Star aus

Daimler Trucks lieferte 200.000sten Western Star aus

Daimler Trucks knackt in den USA die Marke von 200.000 ausgelieferten Western Star Lkw. Die ikonischen US-Trucks mit markanter Fronthaube und charakteristischem Chrom-Look kommen in Nordamerika vor allem als Spezial- und Baustellenfahrzeuge im Segment der sog. Vocational Trucks zum Einsatz.

Das Jubiläumsfahrzeug, ein Western Star 4700 SB mit Abwasserentsorgungsaufbau, konnte im Werk in Portland (Oregon) an den Kunden Joe Johnson Equipment übergeben werden. Joe Johnson Equipment ist ein führender Lieferant für Infrastruktur-Instandhaltungsgeräte in Nordamerika.

Western Star Lkw sind in der Regel „custom made“, also speziell nach den Aufbau-Anforderungen der Kunden gefertigt und sind besonders für ihre Robustheit und Widerstandfähigkeit unter Extrembedingungen bekannt.

Zwei neue Setra 5-Sterne-Doppelstockbusse bei Hörmann-Reisen im Einsatz

Freitag, 27. März 2020
Zwei neue Setra 5-Sterne-Doppelstockbusse bei Hörmann-Reisen im Einsatz

Zwei neue Setra 5-Sterne-Doppelstockbusse bei Hörmann-Reisen im Einsatz

Mit zwei S 531 DT baut die bayerische Hörmann-Reisen GmbH ihre Setra Reisebus-Flotte aus. Die beiden 5-Sterne-Doppelstockbusse sind jeweils mit insgesamt 68 Sitzen und Panorama-Glasdach ausgestattet. Die geräumige Bordküche bietet Stauraum für Trolleys, mit denen das Servicepersonal den Fahrgästen Frühstück und Snacks serviert.

Für höchstmögliche Sicherheit in den Dreiachsern, die überwiegend im Fernreiseverkehr und auf Transfertouren zu Kreuzfahrthäfen eingesetzt werden, sorgt ein umfassendes Paket an Fahrerassistenzsystemen. Dazu zählt auch der sogenannte Active Brake Assist ABA 4, der vor Kollisionen mit sich bewegenden Fußgänger warnt und notfalls automatisch eine Teilbremsung einleitet.

Daimler Trucks bringt weitere elektrische Freightliner Lkw für Kundentests auf die Straße

Montag, 16. März 2020
Daimler Trucks bringt weitere elektrische Freightliner Lkw für Kundentests auf die Straße

Daimler Trucks bringt weitere elektrische Freightliner Lkw für Kundentests auf die Straße

Daimler Trucks bringt zusätzliche elektrische Freightliner Lkw für Kundentests in Nordamerika auf die Straße. Die sog. Customer Experience (CX) Testflotte von Daimler Trucks North America (DTNA) besteht aus sechs schweren Freightliner eCascadia und zwei mittelschweren Freightliner eM2 106. Im Zeitraum von 22 Monaten können 14 verschiedene Kunden aus unterschiedlichen Branchen die vollelektrischen Trucks im Transportalltag auf Herz und Nieren testen. Es handelt sich um einige der größten Kunden der USA, die eine Flottengröße von mehr als 150.000 schweren und mittelschweren Lkw (Class 6-8) repräsentieren. Die CX-Testflotte ergänzt die sog. Innovationsflotte von 30 Freightliner eTrucks, die seit 2018 im Einsatz sind und inzwischen im täglichen Transportgeschäft rund 160.000 km vollelektrisch zurückgelegt haben. Die Markteinführung der beiden Lkw Freightliner eCascadia und eM2 ist derzeit für Ende 2021 geplant.

Neue Setra Flotte für Tuttlingen

Sonntag, 08. März 2020
Neue Setra Flotte für Tuttlingen

Neue Setra Flotte für Tuttlingen

Die Klaiber Bus GmbH & Co. KG hat mit 23 Setra Low Entry Bussen zu Beginn des Jahres ihren Fuhrpark erneuert und auf 44 Setra Fahrzeuge ausgebaut.

Die Busse des Typs S 415 LE business sind in der Stadt sowie im Landkreis Tuttlingen im Einsatz, wo sie unter anderem Fahrgäste aus den Gemeinden zu den Haltestellen-Knotenpunkten der Gäubahn bringen. Die vollklimatisierten Überlandlinien-Busse sind jeweils mit 45 Sitzplätzen, einer Klapprampe und zusätzlichem Stauraum für Gepäck im Innenraum ausgestattet. Durch ein modernes Bordrechner-System mit Ticket-Drucker sind die Fahrzeuge sowohl mit der Leitstelle als auch untereinander vernetzt. Die Fahrer sind auf diese Weise jederzeit über aktuelle Änderungen der Fahrpläne und eventuelle Verspätungen informiert.

Daimler Trucks und Torc Robotics weiten Erprobung automatisierter Lkw auf US-Highways aus

Samstag, 29. Februar 2020
Daimler Trucks und Torc Robotics weiten Erprobung automatisierter Lkw auf US-Highways aus

Daimler Trucks und Torc Robotics weiten Erprobung automatisierter Lkw auf US-Highways aus

Daimler Trucks und Torc Robotics, Partner in der Autonomous Technology Group von Daimler Trucks, werden die Erprobung von Technologie für hochautomatisierte Lkw auf US-Highways in Kürze ausweiten. Die Entwicklerteams haben die neuen Routen bereits im Januar erfasst, sodass die Tests in Kürze beginnen werden. Durch den Einsatz auf öffentlichen Straßen können die Programmierer bei Torc Robotics zusätzlich zu Computersimulationen oder Tests auf abgesperrten Strecken Daten aus realen Verkehrsszenarien sammeln. Das hochautomatisierte Fahren soll zur Verbesserung der Straßensicherheit und gleichzeitig zur Steigerung der Effizienz in der Logistikbranche beitragen.

Setra und Sprinter Busse im Linieneinsatz auf Grande Terre

Mittwoch, 26. Februar 2020
Setra und Sprinter Busse im Linieneinsatz auf Grande Terre

Setra und Sprinter Busse im Linieneinsatz auf Grande Terre

Das Busunternehmen Carsud in Neukaledonien hat erstmals 24 neue Setra Low Entry Busse S 416 LE business in Dienst genommen. Die Fahrzeuge werden ebenso wie 12 neue Sprinter City 35 auf den öffentlichen Taneo-Nahverkehrslinien eingesetzt, die die Vororte mit der Hauptstadt Nouméa auf der Hauptinsel Grande Terre verbinden.

Die Busse sind behindertengerecht ausgestattet und haben USB-Stecker, WLAN-Zugang sowie ein Fahrgastinformations-System an Bord.

Mehr als 9.000 Passagiere täglich nutzen das Angebot des Linienbetreibers, der insgesamt 50 Fahrzeuge in seinem Fuhrpark hat. Die Inselgruppe Neukaledonien ist französisches Überseegebiet und liegt etwa 1.500 km östlich von Australien im Südpazifik.

Helau in Düsseldorf: Mercedes-Benz Werk stellt 30 Bagagewagen und einen eSprinter für den Düsseldorfer Karneval

Dienstag, 18. Februar 2020
Helau in Düsseldorf: Mercedes-Benz Werk stellt 30 Bagagewagen und einen eSprinter für den Düsseldorfer Karneval

Helau in Düsseldorf: Mercedes-Benz Werk stellt 30 Bagagewagen und einen eSprinter für den Düsseldorfer Karneval

Dieses Jahr steht die fünfte Jahreszeit in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt unter dem Motto „Unser Rad schlägt um die Welt“. Dieses Motto passt bestens zum Mercedes-Benz Sprinter aus Düsseldorfer Produktion, der rund um den Globus auf den Straßen zu finden ist. Beim Rosenmontagszug am 24. Februar werden traditionell 30 Mercedes-Benz Sprinter als Bagagewagen im Einsatz sein. Erstmals wird dieses Jahr zusätzlich ein eSprinter aus Düsseldorfer Produktion beim Umzug mitfahren und damit einen Beitrag zum nachhaltigen Karneval beisteuern.

Vielfach preisgekrönt und erfolgreich im Einsatz – Der neue Actros ist der Truck der 2020er Jahre

Donnerstag, 13. Februar 2020
Vielfach preisgekrönt und erfolgreich im Einsatz – Der neue Actros ist der Truck der 2020er Jahre

Vielfach preisgekrönt und erfolgreich im Einsatz – Der neue Actros ist der Truck der 2020er Jahre

Der neue Actros überzeugt – zum einen im täglichen Einsatz für immer mehr europäische Transportunternehmen, zum anderen als Gewinner zahlreicher Awards in ganz Europa. Die Auszeichnungen unterstreichen, dass das Flaggschiff von Mercedes-Benz Trucks mit Blick auf Sicherheit, Effizienz und Konnektivität neue Maßstäbe setzt. Der neue Actros ist der Truck der 2020er Jahre. 

Ein Mercedes-Benz Sprinter 6×6 im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich

Samstag, 08. Februar 2020
Ein Mercedes-Benz Sprinter 6×6 im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich

Ein Mercedes-Benz Sprinter 6×6 im Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich

Mitten im idyllischen Mühlviertel in Oberösterreich liegt Hinterschiffl. Auf dem Dorfplatz der 1.600 Seelen großen Gemeinde sind die Nachmittage meist ruhig, nur von den Wäldern und Feldern dringen leise Säge- und Motorgeräusche herüber. Doch wenn der Löschzug der ansässigen Feuerwehr mit Blaulicht auf seinem dreiachsigen Mercedes-Benz Sprinter 6×6 um die Ecke braust, weicht die nachmittägliche Ruhe großen Augen und offenen Mündern.


QR Code Business Card