Artikel mit ‘Actros’ getagged

Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Samstag, 03. November 2018
Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Getränkehersteller Ambev ordert 228 Mercedes-Benz Lkw

Brasiliens größter Bierbrauer und Getränkelieferant Cervejaria Ambev stockt seine Lieferflotte deutlich auf und setzt dabei auf die Trucks mit Stern. Insgesamt 228 neue Mercedes-Benz Lkw – 212 Atego und 16 Actros – helfen zukünftig dabei, den goldenen Gerstensaft sowie Erfrischungsgetränke noch effizienter und sicherer bei der durstigen Kundschaft abzuliefern.

Die robusten und wendigen Mercedes-Benz Atego sind ideale Lkw für den lokalen Verteilerverkehr und werden die Einzelhändler zuverlässig versorgen. Die Mercedes-Benz Actros stellen dagegen den Fernverkehr-Transport zwischen den Brauereien und größeren Logistikzentren sicher – damit Brasiliens Supermärkte nicht auf dem Trockenen sitzen.

The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

Donnerstag, 01. November 2018
The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

The BossHoss im Mercedes-Benz Actros Saloon-Truck quer durch Deutschland auf Tour

Die Berliner Band The BossHoss hat sich für die Promo-Tour ihres neuen Albums „Black is Beautiful“ adäquate Unterstützung geholt. Ein schwarzer Mercedes-Benz Actros 1845 LS dient als fahrbarer Rock ‚n‘ Roll-Saloon. Dafür wurde der Auflieger in eine authentische Western Bar umgebaut. Und auch das Fahrerhaus, dessen Kühlergrill ein riesiger Bullenschädel ziert, kann sich sehen lassen.

Der neue Mercedes-Benz Actros – Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Sonntag, 09. September 2018
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz Actros - Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Der neue Mercedes-Benz Actros – Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Pünktlich zur IAA Nutzfahrzeuge, die vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover stattfindet, präsentierte Mercedes-Benz Trucks am 5. September in der Premiere Night der Weltpresse das neue Flaggschiff der Marke. Mercedes-Benz zeigt einen Lkw, der mit seiner neuen, charakteristischen Lichtsignatur am oberen Scheinwerferrand und der futuristisch anmutenden MirrorCam sofort alle Blicke auf sich zieht.

Der neue Actros – das ist ein Serien-Lkw mit wegweisenden Innovationen, die sich sofort bezahlt machen. Das Fahrzeug hebt die Effizienz für Unternehmer und den Komfort für Fahrer auf ein bislang nicht dagewesenes Niveau: Der Kraftstoffverbrauch sinkt spürbar, Sicherheit und Fahrzeugverfügbarkeit werden weiter ausgebaut.

Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Mittwoch, 05. September 2018
Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Die Mercedes-Benz Trucks Abteilung zeigt am 05. September 2018 in Berlin die Weltpremiere des “neuen Actros”. Das Flaggschiff der Marke mit Stern zeigt sich nicht nur auf der IAA 2018 in Hannover, sondern auch vorab im Livestream am 05. September 2018 um 17:30 Uhr direkt aus Berlin.

Sicherheit: Jeder dritte neue Mercedes-Benz Actros und Antos in Deutschland mit Abbiege-Assistent ausgestattet

Freitag, 20. Juli 2018
Sicherheit: Jeder dritte neue Mercedes-Benz Actros und Antos in Deutschland mit Abbiege-Assistent ausgestattet

Sicherheit: Jeder dritte neue Mercedes-Benz Actros und Antos in Deutschland mit Abbiege-Assistent ausgestattet

Schon 2014 hat Mercedes-Benz Lkw den Prototyp des Abbiege-Assistent vorgestellt. Seit 2016 ist das System nun auf dem Markt erhältlich und mittlerweile in rund jedem dritten neuen Actros und Antos, der in Deutschland gekauft wird, verbaut.

Mit dem Abbiege-Assistent ist Mercedes-Benz Trucks der einzige Hersteller, der solch ein Sicherheits-Assistenz-System derzeit anbietet. Der Abbiege-Assistent bedeutet einen deutlich verbesserten Schutz für die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Das System hilft dem Fahrer während des Rechtsabbiegens, Kollisionen mit Radfahrern, Fußgängern oder stationären Hindernissen wie Ampeln, Verkehrsschildern oder Lichtmasten zu vermeiden, indem es ihn frühzeitig warnt und so mehr Zeit für ein rechtzeitiges Bremsen bleibt. Der Abbiege-Assistent ist für die Baureihen Actros, Antos und Arocs und seit Neuestem auch für den Econic und Setra Reisebusse verfügbar.

Ausgezeichnet: 10 Siege in 13 Klassen beim ETM Award 2018

Dienstag, 03. Juli 2018
Ausgezeichnet: 10 Siege in 13 Klassen beim ETM Award 2018

Ausgezeichnet: 10 Siege in 13 Klassen beim ETM Award 2018

Die Gewinner der ETM Awards 2018 stehen fest. 12.685 Teilnehmer haben dieses Jahr ihre Stimme bei der großen Leserwahl abgegeben – und damit einmal mehr die Bedeutung des ETM Awards für die Nutzfahrzeugbranche unterstrichen. Mercedes-Benz räumte gleich zehn Mal ab und wurde ausgezeichnet.

Der ETM Award wird von EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH verliehen, einem Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft. Insgesamt gingen 195 Fahrzeugbaureihen aus 13 Kategorien für die Auszeichnungen „Best Truck“, „Best Van“ und „Best Bus“ an den Start. Zur Wahl standen alle für den deutschen Markt relevanten Fahrzeugsegmente vom Lieferwagen über leichte und schwere Lkw bis hin zum Überlandbus.

Mercedes-Benz Actros 2663 „Lowrider“ – Violetter Fahrertraum aus Finnland

Sonntag, 27. Mai 2018
Mercedes-Benz Actros 2663 „Lowrider“ - Violetter Fahrertraum aus Finnland

Mercedes-Benz Actros 2663 „Lowrider“ – Violetter Fahrertraum aus Finnland

Gute Fahrer sind schwer zu finden und noch schwerer zu halten. Der finnischen Spediteur Mika Auvinens hat sein eigenes Erfolgsmodell zur Personalbindung: Sein 460 kW starker Showtruck Actros 2663 „Lowrider“.

Gemeinsam mit seinem Berufskraftfahrer Arto Simola, der seit drei Jahren für das auf Silotransporte spezialisierte Familienunternehmen Kuljetus Auvinen aus Helsinki am Steuer sitzt, hat er seinen Actros 2663 Sattelzug mit zwei Siloaufliegern in einen einzigartigen Fahrertraum umgebaut. Mehr als 6.000 Arbeitsstunden stecken im „Lowrider“. Im Cockpit dominieren violettes Velours und weißes Glattleder.

Daimler Trucks bringt aktuelle Mercedes-Benz Lkw-Generation in Wachstumsmärkte in Nahost und Afrika

Mittwoch, 14. März 2018
Daimler Trucks bringt aktuelle Mercedes-Benz Lkw-Generation in Wachstumsmärkte in Nahost und Afrika

Daimler Trucks bringt aktuelle Mercedes-Benz Lkw-Generation in Wachstumsmärkte in Nahost und Afrika

Verlässlichkeit, Effizienz und Robustheit – auf diese Kriterien schauen Lkw-Kunden weltweit. Das gilt auch für die Regionen Nahost und Afrika. Dort nutzen Kunden ihre Trucks unter härtesten Bedingungen. Daimler bringt jetzt mit dem Actros und dem Arocs die aktuelle Lkw-Generation der Marke Mercedes-Benz in über 40 weitere Märkte. Bislang fuhren die Kunden dort Mercedes-Benz Lkw der Vorgänger-Generation. In den Regionen Nahost, Nordafrika und Sub-Sahara Afrika rechnen Experten für die kommenden Jahre mit einem Wirtschaftswachstum zwischen zwei und fünf Prozent. Für die globale Wachstumstrategie von Daimler Trucks ist die Einführung der aktuellen Actros und Arocs – Modelle in diesen Märkten ein wichtiger Schritt.

Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Donnerstag, 15. Februar 2018
Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Vor wenigen Tagen: Ein weißer Riesenkonvoi vorm Kundencenter des Mercedes-Benz Werk Wörth. 30 nagelneue Actros 1845 LS warten auf das Startzeichen von Siegfried Hegelmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Hegelmann Group, und Wolfgang Theissen, Director Mercedes-Benz Trucks, Sales Europe and Overseas für die Übernahme in den Fuhrpark.

Der Logistikdienstleister Hegelmann investiert mit der Übernahme der Lkw in die Erweiterung und Modernisierung seiner Fahrzeugflotte. Die europaweit agierende Gruppe hat in zwei Jahren 1.000 neue Actros in ihre Flotte aufgenommen. Die letzten 30 Fahrzeuge dieses Großauftrags wurden am 12. Februar feierlich übergeben.

Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks – Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Sonntag, 07. Januar 2018
Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks - Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Bilanz: Erfolgreiches Jahr für Daimler Trucks – Absatz 2017 steigt deutlich über Vorjahr

Daimler Trucks konnte trotz weltweit weiterhin uneinheitlicher Marktbedingungen die Auslieferungen in den ersten elf Monaten des Jahres 2017 im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 422.500 Einheiten steigern. Damit wurden bereits mehr Fahrzeuge ausgeliefert als im gesamten Vorjahr. Im Gesamtjahr 2016 hatte die Daimler Lkw-Sparte weltweit rund 415.100 Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Freightliner, Western Star, Thomas Built Buses und BharatBenz verkauft.

Auf Basis erster Daten aus dem Dezember geht Daimler Trucks davon aus, das Gesamtjahr mit einem Absatz in der Größenordnung von 465.000 Fahrzeugen abzuschließen (i.V. 415.100). Die endgültigen Absatzzahlen werden im Rahmen der Jahrespressekonferenz von Daimler am 1. Februar 2018 vorliegen.

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2017

Montag, 01. Januar 2018

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLA – Fitnesskur für kompakten SUV 

Mercedes-Benz GLA (X156)

Mercedes-Benz GLA (X156)

Zu Beginn des vergangenen Jahres präsentierte Mercedes-Benz auf der North American International Auto Show NAIAS in Detroit den neuen GLA. Mit erweitertem Motorenangebot, einer gezielten optischen Akzentuierung im Innen- und Außendesign sowie aktualisierten Ausstattungsvarianten startete der kompakte SUV ins neue Modelljahr. Der Auftritt des GLA wurde deutlich präsenter. Die Karosserie überzeugte nun mit deutlich kraftvollerer Formensprache. An der Spitze der Modellreihe stand der Mercedes-AMG GLA 45 4MATIC. Zudem bot die die Yellow Night Edition einen besonders sportlichen Ausstattungsumfang.

Mercedes-Benz Actros FH 25 GigaSpace Sattelzugmaschine im Massstab 1:18

Dienstag, 14. November 2017
Mercedes-Benz Actros FH 25 GigaSpace Sattelzugmaschine im Massstab 1:18

Mercedes-Benz Actros FH 25 GigaSpace Sattelzugmaschine im Massstab 1:18

Mercedes-Benz Accessories bietet nun den Mercedes-Benz Actros – als GigaSpace Sattelzugmaschine als Miniaturmodell in Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen an. Der Maßstab: 1:18, – der Preis für das handmontierte Präzisionsmodell nach original CAD-Daten im authentischen Farbton – liegt bei 239,90 Euro.

Das Präzisionsmodell mit einer Gesamtlänge von rund 26,5 cm weist eine originaltreue Darstellung sämtlicher Interieur Details auf und verfügt über einen hochwertig dekorierten Innenraum. Über einen Innenraumschalter mit verschiedenen Positionsstellungen lassen sich der Innenraum sowie der Stern im Kühlergrill individuell beleuchten. Weitere Highlights des Modells: Fahrer- und Beifahrertüre sowie die vordere Serviceklappe lassen sich öffnen, während das Fahrerhaus kippbar ist.

70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

Dienstag, 12. September 2017
70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

70 neue Mercedes-Benz Actros für KAHMEN TransCargo GmbH

Großauftrag für Mercedes-Benz Lkw: Die KAHMEN TransCargo GmbH erhält bis ins Jahr 2018 insgesamt neue 70 Mercedes-Benz Actros und modernisiert damit ihren ausschließlich aus Mercedes-Benz Fahrzeugen bestehenden Fuhrpark. Die ersten sieben Lkw wurden diesen Sommer an Reimund und Detlev Kahmen, Geschäftsführer der KAHMEN TransCargo GmbH von Dr. Volker Hüntrup, Leiter Auftragszentrum Mercedes-Benz Lkw, übergeben. Die Auslieferung fand im KundenCenter des Werks Wörth statt. Die Bestellung der 60 Mercedes-Benz Actros 1842 LS Sattelzugmaschinen sowie 10 Actros 2542 LL BDF mit Wechselbrücken im KAHMEN-Unternehmensdesign nahm das Unternehmen bei der Beresa OWL GmbH & Co. KG. in Bielefeld vor.

Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge in Irland

Mittwoch, 26. Juli 2017
Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge in Irland

Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge in Irland

Vor 50 Jahren führte Mercedes-Benz das erste Nutzfahrzeug mit Stern in Irland ein. Zum Jubiläum wird in Irland gefeiert.

1967 rollte der das erste Nutzfahrzeug mit Stern auf der grünen Insel. Ein besonderes Ereignis. So war zum Beispiel der schwere Kurzhauber, Typ 1418, von Mercedes-Benz ein wichtiger Faktor für die Entwicklung der irischen Wirtschaft.

Noch heute ist der Kurzhauber mit seinem „bull nose“ –Design sehr beliebt bei Sammlern und Truck-Begeisterten.

Auf den irischen Straßen fahren aktuell die modernen Euro VI Lkw von Mercedes-Benz. Actros, Atego und Econis prägen den Rechtslenker-Markt.

Limitiertes Sondermodell: Mercedes-Benz Actros Racing Edition

Samstag, 15. Juli 2017
Limitiertes Sondermodell: Mercedes-Benz Actros Racing Edition

Limitiertes Sondermodell: Mercedes-Benz Actros Racing Edition

Große Augen bei den Lkw-Fahrern im Fahrerlager des Truck-Grand-Prix 2017 auf dem Nürburgring: Auf dem Stand von Mercedes-Benz bekamen sie erstmals die Fernverkehrs-Sattelzugmaschine Actros Racing Edition zu Gesicht. Das von A bis Z fahrerorientierte 4×2-LS-Sondermodell in limitierter Auflage spricht den Fahrer bereits durch seine hochwertige Grundausstattung an. Die gelungene Kombination von maximaler Performance, bestem Fahrkomfort und höchster Effizienz mit einem sport­lichen Racing-Design lässt keine Wünsche an Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Komfort und Individualität offen.

Apple CarPlay™ und MirrorLink™ ab sofort auch im Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs

Mittwoch, 19. April 2017
Apple CarPlay™ und MirrorLink™ ab sofort auch im Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs

Apple CarPlay™ und MirrorLink™ ab sofort auch im Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs

Mercedes-Benz integriert als erster Lkw-Hersteller das Infotainment-System Apple CarPlay in seine Fahrzeuge. Mercedes-Benz ist damit Trendsetter bei der Smartphone-Integration für Lkw-Fahrer.

Apple CarPlayist ab sofort in Kombination mit dem Radiosystem Multimedia Radio Touch in den aktuellen Modellen des Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs verfügbar. Es ermöglicht dem Fahrer, sein iPhone® und eine Vielzahl seiner Apps sicher und komfortabel während der Fahrt zu nutzen. Für maximale Kompatibilität mit Android-Smartphones ist das Multimedia Radio Touch auch mit „MirrorLink™“ – dem Pendant zu Apple CarPlay – nutzbar.

Spedition Schober erhält erste Lkw mit Mercedes-Benz Uptime

Freitag, 07. April 2017

 

Spedition Schober erhält erste Lkw mit Mercedes-Benz Uptime

Spedition Schober erhält erste Lkw mit Mercedes-Benz Uptime

Die Schober Transport GmbH aus Weinstadt in der Region Stuttgart hat im März 2017 insgesamt 21 Mercedes-Benz Actros erhalten. Damit verbunden ist eine echte Premiere: Die insgesamt 15 Actros Sattelzugmaschinen 1845 LS 4×2 und sechs Sattelzugmaschinen des Typs Actros 1845 LSNRL 4×2 Volumer sind die ersten Lkw, die mit dem neuen Truck Data Center und dem neuen Servicesystem Mercedes-Benz Uptime ausgestattet sind. Durch die Übermittlung der Fahrzeugzustände in Echtzeit ermöglicht das neue System die vorausschauende Wartung und Analyse der Lkw und erhöht die Fahrzeugverfügbarkeit deutlich. Steffen-Kai Schober, Inhaber und Geschäftsführer der Spedition Schober, hat gemeinsam mit Pascal Schober, im väterlichen Unternehmen verantwortlich für den Bereich Business Development, die Premierenfahrzeuge im größten Lkw-Werk Europas in Wörth in Empfang genommen.

Mercedes-Benz bringt Active Brake Assist 4 zum Einsatz

Donnerstag, 23. März 2017
Mercedes-Benz bringt Active Brake Assist 4 zum Einsatz

Mercedes-Benz bringt Active Brake Assist 4 zum Einsatz

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 präsentierte zum ersten Mal der deutsche Hersteller seine Lkws mit dem neuen ultimativen Sicherheitssystem Active Brake Assist 4 (ABA 4) mit Fußgängererkennung und Abbiege-Assistent. Der Hauptzweck des neuen Systems besteht darin, maximale Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Nach Statistischen Bundesamt wurden im Jahre 2015 über 15 Tausend Unfälle mit menschlichen Verletzungen oder Todesfällen unter Teilnahme von Lastkraftwagen registriert. Darunter sind 8238 Kollisionen im Fernverkehr und 3509 Unglücke beim Ab- und Einbiegen.

Mercedes Benz Actros – konkurrenzlos in Sicherheitsfragen

Mercedes-Benz Actros fahren brasilianische Rekordernte ein

Donnerstag, 23. März 2017

 

Mercedes-Benz Actros fahren brasilianische Rekordernte ein

Mercedes-Benz Actros fahren brasilianische Rekordernte ein

Um die diesjährige Rekordernte von über 200 Millionen Tonnen Soja, Mais und Bohnen einfahren zu können, vertrauen immer mehr Kunden auf den 2016 vorgestellten, brasilianischen Schwerlast-Lkw Mercedes-Benz Actros.

 

Mit über 900 Einheiten verzeichnete der Mercedes-Benz Actros 2016 ein Absatzplus von mehr als 75 Prozent in Brasilien. Sein robustes Fahrwerk und die komfortable Kabine sind speziell für die teils widrigsten Straßenbedingungen im lateinamerikanischen Markt konzipiert. Mit einem um bis zu fünf Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch, einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 74 Tonnen und noch geringeren Ausfallzeiten senkt er die Betriebskosten verglichen mit dem Vorgängermodell erheblich.

Sicher auf allen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit neuem Active Brake Assist 4 und Abbiege-Assistent

Montag, 20. Februar 2017
Sicher auf allen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit neuem Active Brake Assist 4 und Abbiege-Assistent

Sicher auf allen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit neuem Active Brake Assist 4 und Abbiege-Assistent

Als weltweit erster Hersteller bringt Mercedes-Benz Trucks die neuen Sicherheitsassistenzsysteme Active Brake Assist 4 (ABA 4) mit Fußgängererkennung und Abbiege-Assistent auf die Straße. Ende September 2016 erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt, werden seit Dezember 2016 die ersten Actros Lkw mit den neuen Sicherheitssystemen ausgeliefert.

Einzigartig und luxuriös – Das Wohnmobil Magellano

Freitag, 20. Januar 2017

 

Einzigartig und luxuriös – Das Wohnmobil Magellano

Einzigartig und luxuriös – Das Wohnmobil Magellano

Was macht ein Camper, wenn er sein Traumauto nicht findet? Er lässt sich einfach eines nach seinen Vorstellungen bauen. Michael Ebner hat genau das gemacht. Herausgekommen ist ein 680.000 Euro teures, riesiges Wohnmobil.

Im nördlichsten Franken, in Saal an der Saale, steht hinter einem grauen Rolltor eines der luxuriösesten Urlaubsgefährte Deutschlands. Ein Mercedes-Benz Actros 1842 GigaSpace. V6-Diesel mit 420 PS. Spitze: maximal 110 km/h. Dieses Wohnmobil gehört dem 34jährigen Michael Ebner. Der Spezialist für Softwarelösungen im Gesundheitswesen fand einfach nicht das Richtige Freizeitmobil. Kurzerhand ließ er es nach seinen eigenen Vorstellungen bauen.

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Dienstag, 17. Januar 2017

 

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Daimler war 2016 Marktführer in Brasilien mit Lkw und Bussen

Im 60. Jahr ihres Bestehens blickt die Daimler-Tochter Mercedes-Benz do Brasil auf eine Reihe von Erfolgen in Brasilien zurück. Trotz einer äußerst schwierigen Wirtschaftslage und rückläufigen Nutzfahrzeugmärkten in den vergangenen drei Jahren konnte Mercedes-Benz do Brasil 2016 seine Marktanteile im Truck-, Bus- und Van-Geschäft steigern.

Mercedes-Benz Actros 3 mit dem ein millionstem Dieselmotor der Baureihe 500 aus dem Werk Mannheim an Kunden übergeben

Mittwoch, 11. Januar 2017

 

Mercedes-Benz Actros 3 mit dem ein millionstem Dieselmotor der Baureihe 500 aus dem Werk Mannheim an Kunden übergeben

Mercedes-Benz Actros 3 mit dem ein millionstem Dieselmotor der Baureihe 500 aus dem Werk Mannheim an Kunden übergeben

Ein ganz besonderer Mercedes-Benz Actros der bewährten Baureihe aus der Wörther Produktion wurde Ende Dezember 2016 an die russische Speditionsfirma KonTrans GmbH übergeben. Das Besondere an dem Fahrzeug ist sein Herz – ein V6-Dieselmotor. Es ist das ein millionste Aggregat der Baureihe 500, das im Mercedes-Benz Werk Mannheim produziert wurde.

Der rubinrote Lkw, eine dreiachsige Sattelzugmaschine mit der Bezeichnung 2544 LS 6X2, wird künftig in Osteuropa unterwegs sein und Lebensmittel transportieren. Gerald Jank, Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth, überreichte den symbolischen Fahrzeugschlüssel an Michail Proskurnikov, CEO KonTrans GmbH, im Kundencenter des Mercedes-Benz Werkes Wörth.

Merry Christmas im britischen Königshaus: Mercedes-Benz CharterWay lieferte royalen Weihnachtsbaum für die Queen

Samstag, 19. November 2016

 

Merry Christmas im britischen Königshaus: Mercedes-Benz CharterWay lieferte royalen Weihnachtsbaum für die Queen

Merry Christmas im britischen Königshaus: Mercedes-Benz CharterWay lieferte royalen Weihnachtsbaum für die Queen

Dank der Stadt Coburg und Mercedes-Benz CharterWay erhielt die britische Königin Queen Elizabeth II. in diesem Jahr einen besonders schön gewachsenen Tannenbaum. In Windsor Castle hat er dem Ort des königlichen Weihnachtsfests einen feierlichen Rahmen verliehen. Nach der öffentlichen Verabschiedung auf dem Albertsplatz in Coburg am 12. November 2016 transportierte Mercedes-Benz CharterWay den royalen Weihnachtsbaum über die belgische Partnerstadt Oudenaarde nach Windsor Castle, wo der Mercedes-Benz Actros am späten Nachmittag des 15. November eintraf. Aufgestellt und prunkvoll geschmückt steht die zwölf Meter hohe Tanne nun vor dem königlichen Schloss. Am 19. November 2016 erstrahlt der weithin sichtbare königliche Weihnachtsbaum dann zum ersten Mal bei der traditionellen „Lighting Ceremony“ vor Windsor Castle. Die hochgewachsene Tanne wird den königlichen Familiensitz in ein festliches Vorweihnachts-Ambiente tauchen und eine würdige Feststimmung verbreiten.

Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

Sonntag, 02. Oktober 2016
Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

In den letzten 20 Jahren konnte der Kraftstoffverbrauch von schweren Lastkraftwagen um 22 Prozent abgesenkt werden. Diesen Nachweis erbrachte jetzt eine von der Prüforganisation DEKRA zertifizierte Vergleichsfahrt. Drei Mercedes-Benz Lkw von 1996, 2003 und 2016 waren dazu im August 2016 auf der anspruchsvollen und anerkannten Teststrecke der Fachzeitschrift „Lastauto Omnibus“ unterwegs.


QR Code Business Card