Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

Erlkönig: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Donnerstag, 23. Januar 2020
Erlkönig: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Erlkönig: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Auf dem nächsten Genfer Automobilsalon wird die neue Mercedes-Benz E-Klasse sich erstmals dem Publikum präsentieren. Das Nachrichtenmagazin ntv war bei einer Testfahrt im Red Rock Canyon in Nevada USA dabei und Entwicklungschef Michael Kelz gab Auskunft über das, was sich am Fahrzeug ändert.

Die Mercedes-Benz E-Klasse gehört zur meistverkaufte Modellreihe der Stuttgarter. Seit Einführung der Baureihe wurden über 14 Millionen Fahrzeuge gebaut. Bereits 2016 sorgte die aktuelle Baureihe 213 für einiges Aufsehen. Vor allem bei den Assistenzsystemen lief sie zur Hochform auf und stahl sogar der großen S-Klasse für einen Moment die Show. Hier will die kommende E-Klasse nahtlos anschließen.

Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Dienstag, 21. Januar 2020
Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Im Amazon Verteilzentrum München-Daglfing wurden zehn batterieelektrisch angetriebene eVito Transporter übergeben. Die Kastenwagen in ihrer langen Variante sind einheitlich in dunkelgrauer Amazon Farbgebung lackiert und werden bereits in München eingesetzt. Die Auslieferung weiterer Fahrzeuge ist geplant, um die Elektroflotte von Amazon weiter auszubauen. Geladen werden die Transporter direkt im Verteilzentrum, weshalb zu diesem Zweck eine leistungsgerechte Ladeinfrastruktur aufgebaut wurde.

805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

Sonntag, 19. Januar 2020
805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

Für den Mercedes-AMG G 63 bietet der Tuner PERFORMMASTER aus Plüderhausen nun eine Leistungssteigerung auf satte 805 PS sowie 1.020 Nm Drehmoment an. Mit der Modifizierung sprintet der G 63 innerhalb von nur 3,9 Sekunden auf die 100 km/h-Marke und ist damit sogar schneller, als der Standard-GT mit dessen 4 Sekunden.

Um dem legendären Offroder die satte Leistung von 805 zu verpassen, verwendet PERFORMMASTER sein eigenes PEC-Tuning Modul in Verbindung mit eigens adaptierten Turboladern mit einer größeren Verdichter-Einheit und verstärkter Axiallagerung. Zusätzlich bietet man für das Fahrzeug eine Vmax-Aufhebung an – Ergebnis: Höchstgeschwindigkeit bis zu 260 km/h. Die Aufhebung wird wahlweise zur Leistungssteigerung angeboten, oder wahlweise separat. Jegliche Änderung erfolgt dabei ohne Eingriffe in das Hauptsteuergerät des Fahrzeuges, wobei das Fahrzeug weiterhin vollkommen diagnosefähig bleibt.

Ausgezeichnet: Die Mercedes-Benz B-Klasse führt die ADAC Bestenliste 2019 an

Samstag, 18. Januar 2020
Ausgezeichnet: Die Mercedes-Benz B-Klasse führt die ADAC Bestenliste 2019 an

Ausgezeichnet: Die Mercedes-Benz B-Klasse führt die ADAC Bestenliste 2019 an

Der ADAC hat seine Bestenliste der Autotests des Jahres 2019 veröffentlicht. Von insgesamt 122 getesteten Autos fuhr die Mercedes-Benz B-Klasse auf Platz 1. Das Modell B 220 d wurde mit einer Gesamtnote von 1,9 ausgezeichnet und ist somit: Das Beste Auto 2019.

Die Mercedes-Benz B-Klasse – der kompakter Allrounder mit Stern hat im vergangenen Jahr die Tester vom ADAC überzeugt. In keinem der sieben Testkapitel (Karosserie, Innenraum, Komfort, Motor, Fahreigenschaften, Sicherheit und Umwelt) leistete sich der Sportstourer einen Patzer.

Die Mercedes-Benz S-Klasse ist die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt

Donnerstag, 16. Januar 2020
Die Mercedes-Benz S-Klasse ist die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt

Die Mercedes-Benz S-Klasse ist die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt

Mercedes-Benz hat seit jeher den Anspruch, mit der S-Klasse das beste Automobil der Welt zu bauen. Ein hoher Anspruch an Exklusivität in Kombination mit einer souveränen Zurückhaltung kommt bei den Kunden sehr gut an: Die S-Klasse Limousine war im vergangenen Jahr die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt.

Sechs Jahre nach Einführung der aktuellen Generation der S-Klasse Limousine liegt der Absatz mit rund 71.700 Einheiten in 2019 weiterhin auf einem sehr hohen Niveau (-8,0 Prozent). Insbesondere in China konnten die Auslieferungen gesteigert werden.

Der 222.222ste Mercedes unter den Großraumlimousinen rollte im Werk Vitoria vom Band

Mittwoch, 25. Dezember 2019
Der 222.222ste Mercedes unter den Großraumlimousinen rollte im Werk Vitoria vom Band

Der 222.222ste Mercedes unter den Großraumlimousinen rollte im Werk Vitoria vom Band

Vor fünf Jahren hat die Mercedes-Benz V-Klasse mit ihrem Design, ihrer Qualität und ihrem Komfort sowie ihren Sicherheits- und Assistenzsystemen einen neuen Maßstab im Segment der Großraumlimousinen geschaffen und sich seitdem zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Vor wenigen Tagen hat die 222.222ste in Vitoria produzierte V-Klasse das Werk verlassen.

Die Produktion der V-Klasse begann im März 2014 in Vitoria-Gasteiz. Seit Mai 2019 wird die neue V-Klasse (W447) in Vitoria mit überarbeitetem Frontdesign, einer neuen Motorengeneration, 9G-TRONIC Automatikgetriebe sowie Sicherheits-und Assistenzsystemen auf neustem Stand gefertigt. Im November wurde nun mit der Produktion und Auslieferung der 222.222sten V-Klasse ein weiterer Meilenstein in Vitoria markiert. Das Fahrzeug in Bergkristallweiß hat die Produktionslinie in Richtung Deutschland verlassen. 

Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Dank einer Initiative des Innovationslabors der Mercedes-Benz AG, Lab1886, überreichte Mercedes-Benz Anfang Dezember einen rollstuhlgerechten Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V. Der Umbau des Vans erfolgte durch den Aufbauhersteller AMF-Bruns GmbH & Co. KG. Die Firma ist spezialisiert auf Fahrzeugumrüstungen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Der neue Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC – Kompaktes Multitalent für den Einstieg in die Mercedes-AMG Welt

Dienstag, 17. Dezember 2019
Der neue Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC - Kompaktes Multitalent für den Einstieg in die Mercedes-AMG Welt

Der neue Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC – Kompaktes Multitalent für den Einstieg in die Mercedes-AMG Welt

Die Palette der kompakten 35er Einstiegsmodelle in die Welt von Mercedes-AMG ist nun komplett. Die siebenköpfige Familie reicht von der A-Klasse als Schräg- und Stufenheck (für China als Langversion) über CLA Coupé und Shooting Brake bis zum siebensitzigen GLB – und findet jetzt mit dem neuen GLA 35 4MATIC seinen Abschluss. Die technische Basis ist bereits bewährt: Der durchzugsstarke und agile 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor leistet 306 PS, die über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den Allradantrieb variabel auf alle vier Räder verteilt werden. Die dynamischen Fahrleistungen (Beschleunigung 0-100 km/h in 5,1 Sekunden) und das Performance-Fahrerlebnis sind auf sportliche und lifestyle-orientierte Zielgruppen ausgerichtet.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLA

Freitag, 13. Dezember 2019
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLA

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLA

MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

Dienstag, 10. Dezember 2019
MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

Nach u.a. der A-Klasse, dem CLA und dem GLC hält das intuitive und lernfähige Multimediasystem MBUX von Mercedes-Benz nun auch Einzug in die V-Klasse. Seit Dezember ist die Großraumlimousine mit Stern mit MBUX bestellbar.

Herzstück der MBUX ist das intuitive Bedienkonzept, allen voran die Sprachsteuerung. Diese verfügt über ein hohes Sprachverständnis und erkennt nahezu alle Sätze aus dem Infotainmentbereich und der Fahrzeugbedienung. Zugleich ist sie lernfähig, stellt sich auf den Benutzer und seine Stimme ein und übernimmt auch Slang. Aktiviert wird die Sprachassistenz per Taste am Lenkrad oder mit dem Kommando „Hey Mercedes“.

Produktionsjubiläum für die S-Klasse: Eine halbe Million Mercedes-Benz Luxuslimousinen „Made in Sindelfingen“

Samstag, 07. Dezember 2019
Produktionsjubiläum für die S-Klasse: Eine halbe Million Mercedes-Benz Luxuslimousinen „made in Sindelfingen“

Produktionsjubiläum für die S-Klasse: Eine halbe Million Mercedes-Benz Luxuslimousinen „Made in Sindelfingen“

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist Ende November die 500.000ste S-Klasse Limousine der aktuellen Generation vom Band gelaufen. Die Sindelfinger S-Klasse Mannschaft aus Rohbau, Lackierung und Montage feierte diesen Meilenstein gemeinsam mit Michael Bauer, dem Leiter der Produktion Mercedes-Benz Werk Sindelfingen und Standortverantwortlichen, und dem Betriebsratsvorsitzenden des Standorts Ergun Lümali. Das aktuelle Modell des Mercedes-Benz Flaggschiffs wird seit 2013 am Traditionsstandort Sindelfingen exklusiv für den Weltmarkt produziert.

Digitale Weltpremiere: Mercedes-Benz präsentiert neuen GLA auf Mercedes me media

Freitag, 06. Dezember 2019
Digitale Weltpremiere: Mercedes-Benz präsentiert neuen GLA auf Mercedes me media

Digitale Weltpremiere: Mercedes-Benz präsentiert neuen GLA auf Mercedes me media

Zum ersten Mal in seiner Geschichte präsentiert Mercedes-Benz einen Pkw bei einer rein digitalen Weltpremiere: Der neue Mercedes-Benz GLA feiert seinen ersten Auftritt vor der Weltöffentlichkeit am 11. Dezember ab 14:00 Uhr auf der Kommunikationsplattform Mercedes me media.

Vor dem Hintergrund der Transformation des Unternehmens geht Mercedes-Benz auch in der Kommunikation neue Wege. So ist Augmented Reality nicht nur ein Feature im neuen GLA, sondern spielt auch in der Präsentation des Fahrzeugs durch Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG, und Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler Group, eine spannende Rolle. 

Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Dienstag, 03. Dezember 2019
Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Ab sofort bestellbar: Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé

Das neue GLE Coupé verbindet die Sportlichkeit und Eleganz eines Coupés mit der Technik der neuen Premium-SUV-Baureihe von Mercedes-Benz. Das Mercedes-Benz GLE Coupé und Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé sind ab sofort bestellbar, die Markteinführung startet dazu im Juni 2020.

Das GLE 350 d 4MATIC Coupé ist ab 76.279 Euro erhältlich. Die stärkere Version GLE 400 d 4MATIC Coupé kostet ab 81.634 Euro. Der Grundpreis für das Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé beträgt 92.962,80 Euro.

Souveränität auf höchstem Niveau: Der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+

Freitag, 29. November 2019
Souveränität auf höchstem Niveau: Der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+

Souveränität auf höchstem Niveau: Der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+

Die „S-Klasse unter den SUVs“ trifft auf AMG Performance Luxury: Der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+ ist dynamischer und vielseitiger denn je. Emotionales Design, exklusive Ausstattungen, viel Platz für bis zu sieben Personen und die nochmals verbesserte Fahrdynamik machen den GLS 63 zu einem einzigartigen Angebot im Segment der Luxus-SUV. Souveränes Fahrvergnügen garantiert der kraftvolle 4,0-Liter-V8-Biturbomotor Motor mit 612 PS und integriertem EQ Boost Startergenerator. Das 22 PS starke Nebenaggregat speist das 48-Volt-Bordnetz und unterstützt durch seine Boost-Funktion bei niedrigen Drehzahlen. Hohe fahrdynamische Ansprüche erfüllt der Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+ auch mit dem vollvariablen Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+, dem AMG SPEEDSHIFT TCT 9-Gang-Automatikgetriebe und dem AMG ACTIVE RIDE CONTROL Fahrwerk mit aktiver Wankstabiliserung auf Basis der Luftfederung AMG RIDE CONTROL+.

Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Sonntag, 17. November 2019
Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Weniger als ein Jahr nach dem Spatenstich im Frühjahr 2019 wurde am 8. November das neue G-Class Experience Center auf dem ehemaligen Fliegerhorst Nittner, rund 15 Kilometer südlich von Graz, feierlich eröffnet. Ab dem Frühjahr 2020 können Kunden und Fans aus aller Welt sich dort von den On- und Offroad-Fähigkeiten der G-Klasse überzeugen. Auf dem Gelände haben sie die Gelegenheit, das enorme Potenzial der G-Klasse auszutesten, ihr Fahrkönnen auch in extremem Gelände zu trainieren und am eigenen Leib zu erfahren, was mit dem Qualitätsmerkmal „Schöckl proved“ gemeint ist. Auf dem Grazer Hausberg Schöckl befindet sich die legendäre Teststrecke dieser Baureihe, auf der sich die G-Klasse bei Entwicklungsfahrten bewähren muss.

BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

Samstag, 16. November 2019
BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

BRABUS erweitert sein Angebot rund um die G-Klasse von Mercedes-Benz nicht nur um ein Off Road Package, sondern parallel um eine Leistungssteigerung für den G 350 d auf 330 PS sowie 660 Nm maximales Drehmoment. Unter dem Label BRABUS ADVENTURE präsentiert der Bottroper Veredler BRABUS nun ein exklusives Off Road Package für alle Modelle der aktuellen Mercedes G-Klasse (W463).

Mercedes-AMG GT EQ Performance – Der 800-PS-Allrad-Hybrid kommt 2020

Freitag, 15. November 2019
Mercedes-AMG GT EQ Performance – Der 800-PS-Allrad-Hybrid kommt 2020

Mercedes-AMG GT EQ Performance – Der 800-PS-Allrad-Hybrid kommt 2020

Mercedes-AMG bringt den GT-4-Türer mit dem Hybridantrieb wie im Concept Car im kommenden Jahr in Serie. Der 4,0-Liter-V8-Turbo und ein extra-starker Elektromotor auf der Hinterachse sorgen für 800 PS und eine Beschleunigungszeit von 0 bis 100 km/h in weniger als drei Sekunden.

Mercedes-Benz GLC F-CELL im Einsatz bei der Hamburger Polizei

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Mercedes-Benz GLC F-CELL im Einsatz bei der Hamburger Polizei

Mercedes-Benz GLC F-CELL im Einsatz bei der Hamburger Polizei

Ab sofort ist der Mercedes-Benz GLC F-CELL im Einsatz bei der Polizei Hamburg. Dabei handelt es sich um den weltweit ersten Mercedes-Benz GLC F-CELL im Polizeidienst. Der Hamburger Polizeipräsident Ralf Martin Meyer und Thorsten Krumm, Leiter des Fuhrparkmanagements der Polizei Hamburg, übernahmen das weltweit erste Elektrofahrzeug, das gleichzeitig über Brennstoffzellen- und Batterieantrieb verfügt, von Matthias Kallis, Leiter Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Pkw und Transporter Nord.

„Mit der Anschaffung von alternativen Antrieben für Funkstreifenwagen werden die Weichen für einen umweltfreundlichen, zukunftsfähigen Fuhrpark der Hamburger Polizei gestellt“, so Ralf Martin Meyer bei der Übergabe vor dem Polizeipräsidium in Hamburg.

Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Dienstag, 22. Oktober 2019
Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz wird im Rahmen einer regulären Inspektion weltweit bei einigen Tausend E-Klasse T-Modellen in den Werkstätten die Verschraubung des Heckspoilers überprüfen.

Bei T-Modellen der Mercedes-Benz E-Klasse die zwischen September 2016 und Mai 2019 gebaut wurden besteht die Option, dass während der Produktion der Heckspoiler nicht korrekt verschraubt wurde. Dies könne „bei höheren Geschwindigkeiten“ dazu führen, dass sich der Spoiler lösen könnte und es dies dann zu einem Unfall oder einer Verletzung anderer Verkehrsteilnehmer führt. Der Defekt kündigt sich durch ein schepperndes Geräusch im Heckbereich an.

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

In unzähligen Varianten ist die Mercedes-Benz G-Klasse bei der Bundeswehr im Einsatz. Nach vielen Dienstjahren wird sie auch mal ausgemustert und im Idealfall dann restauriert. Zwei Firmen haben sich darauf spezialisiert und bringen den Wolf zurück ins zivile Leben.

EMC – Expedition Motor Company ist eine Firma in der Nähe von New York. Sie verkauft restaurierte Militär G-Klasse. Die bei der Bundeswehr ausgedienten G-Modelle – auch Wolf genannt – werden in Übersee optisch stark modifiziert. Technisch bleibt es beim bekannten Fünfzylinder-Diesel (OM602). Dieser leistet auch nach der Fahrzeugrestaurierung bei EMC 92 PS und hat ein Fünfganggetriebe mit zuschaltbarem Allradantrieb mit zwei Differenzialsperren. 

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Dienstag, 15. Oktober 2019
15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ - Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Einmal das Glück berühren: am „Tag des Schornsteinfegers“ ist das ganz leicht. Bundesweit informieren am 15. Oktober Schornsteinfeger öffentlich über ihre Arbeit. Heizen wird stetig komplexer, Sicherheit und Umweltschutz sind die zentralen Stichworte. Für alle Fragen rund um die Heizungsanlage ist der Schornsteinfeger die erste Adresse. 

Typisch für den täglichen Einsatz des „Glücksbringers“ sind zahlreiche Kundenbesuche. Sein Fahrzeug muss da gleichermaßen zuverlässig, wirtschaftlich und wendig sein und jede Menge Platz bieten. Im Schornsteinfeger-Handwerk sehr beliebt ist deshalb der Mercedes-Benz Citan. Der kleinste Van mit Stern feierte im Herbst 2012 seine Premiere und wurde seither permanent weiterentwickelt und mit neuen Features ausgestattet. Vor allem die Kombination aus hoher Funktionalität und Wirtschaftlichkeit sowie der sehr gute Fahrkomfort und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung zeichnen den Citan aus. 

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) – Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Dienstag, 01. Oktober 2019
Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) - Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) – Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Wegbereiter modernen Designs und Technologie-Trendsetter mit Airbag, optimierter Aerodynamik sowie konsequenter Gewichtsreduzierung: Dafür steht die Mercedes-Benz S-Klasse der Baureihe 126, vorgestellt vor 40 Jahren – im September 1979 – auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Heute sind die Oberklasse-Limousinen und auch die ab 1981 gebauten Coupés der Baureihe beliebte Youngtimer der Marke. 

80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

Sonntag, 22. September 2019
80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

E-Mobilität ist auch im Bereich größerer Flotten zur Personenbeförderung weiter auf dem Vormarsch. Das belegt ein Großauftrag von Mercedes-Benz Vans aus den Niederlanden: Wensink Automotive, Willemsen-de Koning und Mercedes-Benz Vans haben einen Vertrag über die Lieferung von 80 eVito Tourer unterschrieben. Die vollelektrisch angetriebene Flotte wird unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam eingesetzt. Unter anderem werden die lokal emissionsfreien eVito Tourer Schülerinnen und Schüler in und um Utrecht zur Schule bringen und ersetzen damit die bisher genutzten Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor.

Der neue Mercedes-AMG GLB 35 4MATIC kombiniert hohe Variabilität, viel Platz und großen Fahrspaß

Montag, 09. September 2019
Der neue Mercedes-AMG GLB 35 4MATIC kombiniert hohe Variabilität, viel Platz und großen Fahrspaß

Der neue Mercedes-AMG GLB 35 4MATIC kombiniert hohe Variabilität, viel Platz und großen Fahrspaß

Mit leidenschaftlich-markantem Design, hoher Funktionalität und Fahrdynamik sowie Platz für bis zu sieben Reisende bietet der neue Mercedes-AMG GLB 35 4MATIC eine konkurrenzlose Alternative im Segment der Kompakt-SUV. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor leistet 306 PS und garantiert in Verbindung mit dem AMG SPEEDSHIFT DCT 8G Getriebe und dem variablen Allradantrieb AMG Performance 4MATIC beeindruckenden Fahrspaß (Beschleunigung 0-100 km/h in 5,2 Sekunden). Hinzu kommen die Vorzüge eines SUV: erhöhte Sitzposition, viel Raum für Passagiere und Gepäck sowie eine ausgewogene Geländegängigkeit.

IAA 2019: Modellgepflegte Mercedes-Benz V-Klasse präsentiert sich in Frankfurt

Sonntag, 08. September 2019
IAA 2019: Modellgepflegte Mercedes-Benz V-Klasse präsentiert sich in Frankfurt

IAA 2019: Modellgepflegte Mercedes-Benz V-Klasse präsentiert sich in Frankfurt

Die beliebte Großraumlimousine von Mercedes-Benz zeigt sich auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in neuem Gewand. Vom 10. bis 22. September 2019 haben Messebesucher Gelegenheit die V-Klasse Modellpflege in Frankfurt anzusehen.

Anfang dieses Jahres feierte die Modellpflege der Mercedes-Benz V-Klasse (W447) ihre Premiere, seit März 2019 ist sie in Europa bestellbar. In Deutschland startet die Großraumlimousine ab 36.990 Euro (inklusive 19 Prozent MwSt.).

Auf der diesjährigen IAA zeigt sich die V-Klasse im neuen Gewand. Mit gezielten Maßnahmen haben die Stuttgarter Designer der V-Klasse dazu einen neuen Look gegeben. Entsprechend der Designsprache der aktuellen Mercedes-Benz Pkw-Modelle zeigt sich die V-Klasse mit einer neuen Front, neuen Lüftungsdüsen und einem neuen Mix aus Lackfarben, Polsterungen und Zierelementen.


QR Code Business Card