Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Montag, 22. August 2016

„Nichts passiert“ - Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Das „Masterpiece of Intelligence“, die neue Mercedes-Benz E-Klasse, ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum unfallfreien und autonomen Fahren. Limousine und T-Modell stehen im Mittelpunkt einer Kampagne, die Mercedes-Benz mit zwei TV-Spots und Printanzeigen startet. Darin werden die Insassenschutz-Features „Intelligent Drive“, „PRE-SAFE® Impuls Seite“ und „PRE-SAFE® Sound“, auf humorvolle Art inszeniert und ihre Funktionsweise erläutert. Die Spots erzählen die Geschichte von Vater und Sohn, die in der neuen E-Klasse am Ufer des schottischen Loch Ness auf Nessie, das Ungeheuer des Sees, warten. Aber nichts passiert. Aus dem Off zieht ein Sprecher den Vergleich zur intelligenten Technik der E-Klasse, die reagiert, bevor etwas passiert.

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Donnerstag, 18. August 2016
Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Auf der New York Auto Show wurde der Mercedes-AMG GLC 43 vorgestellt. Nun setzt man in Affalterbach noch einen drauf. Vermutlich im Herbst auf dem Pariser Auto Salon 2016 kommt das neue Top-Modell: der Mercedes-AMG GLC 63. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig vor die Kamera.

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Mittwoch, 17. August 2016
Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland hat in Berlin 40 Mercedes-Benz Vito Transporter an den Same Day Delivery Experten Liefery übergeben. Die Service- und Technologieplattform wurde 2014 gegründet und fokussiert sich auf innovative Logistikkonzepte. Mit den Neufahrzeugen erweitert Liefery seine Mercedes-Benz Transporter Flotte auf insgesamt 70 Vito an den Standorten Frankfurt, München und Berlin. Die Fahrzeuge für Berlin sind allesamt Mercedes-Benz Vito Kastenwagen 109 CDI mit Nutzfahrzeugzulassung. Ausgestattet sind sie mit 1,6 l / 88 PS Dieselmotoren, 6-Gang-Schaltgetriebe ECO Gear und Rückfahrkameras.

Demnächst: Mercedes-AMG GT C Roadster – Sportlich mit Stoffverdeck und mehr Power

Sonntag, 14. August 2016
Demnächst: Mercedes-AMG GT C Roadster – Sportlich mit Stoffverdeck und mehr Power

Demnächst: Mercedes-AMG GT C Roadster – Sportlich mit Stoffverdeck und mehr Power

Geschichte wiederholt sich. Wie schon beim SLS AMG Coupé folgt nun auch dem GT Coupé eine offene Version. Ab 2017 gibt es den Sportler aus Affalterbach dann als Cabriolet mit Stoffverdeck. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig des Roadsters vor die Kamera.

Im nächsten Jahr ergänzt Mercedes-AMG die GT Familie. Zum Coupé (C190) gesellt sich dann die offene Version. Wie schon beim SLS Roadster wird auch die AMG GT-Version über ein Stoffverdeck verfügen, dass sich elektrisch betätigt öffnen und schließen lässt. Die klassische Dachfom des Coupés wird durch das geschlossenen Verdeck weitestgehend nachgezeichnet, lediglich der Abschluss fällt etwas steiler aus, so dass sich auch ein optisch längerer Kofferraumdeckel ergibt.

Larte Design verpasst dem Mercedes-Benz GLS einen aggressiveren Auftritt

Freitag, 12. August 2016
Larte Design verpasst dem Mercedes-Benz GLS einen aggressiveren Auftritt

Larte Design verpasst dem Mercedes-Benz GLS einen aggressiveren Auftritt

Auf der Moskau Motor Show 2016 zeigt Larte Design einen Mercedes-Benz GLS (X166) mit extremer Optik. Durch ein neues Tuning Kit bekommt der große Offroader einen aggressiveren Auftritt.

Das Tuning-Kit von Larte Design beinhaltet neue Front- und Heckstoßfänger mit Carbonfasereinsätzen. Mit diesen Anbauteilen wird das gesamte Erscheinungsbild des GLS massiv sportlich und aggressiv.

Ein Luftverteiler, vier neue Endrohre sowie viele weitere Karbonfaser-Anbauteile und neue Felgen tragen weiter zu einer extremen Optik bei.

An der Front stechen ein neuer Stoßfänger und der neue Kühlergrill ins Auge. Das Heck wirkt durch den Heckdiffusor und die vier Endrohre sehr breit und sportlich.

Erlkönig: Mercedes-Benz GLE – Neue SUV-Generation ab 2018

Mittwoch, 10. August 2016
Erlkönig: Mercedes-Benz GLE – Neue SUV-Generation ab 2018

Erlkönig: Mercedes-Benz GLE – Neue SUV-Generation ab 2018

2015 bekam die M-Klasse eine Modellpflege und die neue Typbezeichnung GLE. Nun macht sich die nächste Generation bereit. Derzeit sind stark getarnte Prototypen unterwegs. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig des SUV´s vor die Kamera.

Mit dem Nachfolger der Baureihe W166 legt Mercedes-Benz den SUV neu auf. W167 wird auf der MRA-Plattform der aktuellen E-Klasse aufbauen. Die soll den SUV nochmals um einige Kilos erleichtern – man geht davon aus, dass die Zwei-Tonnen-Marke unterschritten wird, jedoch nur, weil der neue GLE dann in der Basisausführung lediglich mit Heckantrieb ausgeliefert wird.

RFK Tuning verspiegelt und stärkt den Mercedes-Benz SLS AMG

Montag, 01. August 2016
RFK Tuning verspiegelt und stärkt den Mercedes-Benz SLS AMG

RFK Tuning verspiegelt und stärkt den Mercedes-Benz SLS AMG

Ganz in der Nähe von Kaiserslautern hat sich RFK Tuning den Mercedes-Benz SLS AMG vorgenommen. Neben einer kompletten Folierung bekam der Flügeltürer noch 20 Zöller aufgezogen und eine Leistungsspritze.

RFK Tuning überzog den Mercedes-Benz SLS AMG (C197) mit einer auffälligen Komplettfolierung in spiegelndem Chrom-Rot. Und als kräftiger Kontrast werden alle im Original verchromten Teile wie Tankdeckel, Mercedes-Sterne und Schriftzüge mit einer glänzen schwarzen Folie versehen.

Dazu bekam das Coupé schwarze Zehn-Speichen-Räder des hauseigenen Felgenlabels Elegance Wheels im Format 9,5×20 Zoll an der Vorder-, sowie 10,5×20 Zoll an der Hinterachse, die mit Pneus in den Abmessungen 265/30R20 sowie 295/30R20 bezogen sind.

LR Health & Beauty Systems GmbH verschönert mit 200 Mercedes-Benz A-Klassen Deutschlands Straßen

Donnerstag, 28. Juli 2016
LR Health & Beauty Systems GmbH verschönert mit 200 Mercedes-Benz A-Klassen Deutschlands Straßen

LR Health & Beauty Systems GmbH verschönert mit 200 Mercedes-Benz A-Klassen Deutschlands Straßen

In einer der größten Fahrzeugübergaben in der Geschichte der Stadt Ahlen übernahmen 200 Vertriebspartner des Kosmetikunternehmens LR Health & Beauty Systems GmbH ihre neue A-Klasse im Mercedes-Benz Autohaus Ostendorf GmbH. Alle Fahrzeuge im schwarzen LR Firmendesign standen zugelassen mit Wunschkennzeichen und gespeicherter Heimatadresse zur Abholung bereit und sind ab sofort deutschlandweit für das Kosmetikunternehmen im Einsatz.

Styling-Paket von PIECHA für die Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 212

Mittwoch, 27. Juli 2016
Styling-Paket von PIECHA für die Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 212

Styling-Paket von PIECHA für die Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 212

Die Mercedes-Benz E-Klasse (W212) hat es dem Veredler Piecha angetan. Er entwickelte ein neues Styling-Paket für die Limousine und das T-Modell.

Mit ihrem markanten Vieraugen-Gesicht wirkt die Mercedes-Benz E-Klasse (W212) noch immer top-modern. Selbst gegenüber der „zweiäugigen“ Faceliftvariante und dem komplett neuen Modell (W213) kann sich der einstige cw-Wert-Champion noch immer sehen lassen. Davon ist man jedenfalls beim Veredler Piecha überzeugt. Mit dem eigens entwickelten, GT-R getauften Aerodynamik-Set soll das progressive Design der E-Klasse zur Höchstform auflaufen. Erhältlich ist es für die Limousine (W212) und das T-Modell (S212).

Heiße Kiste statt träger Kasten: Tuner Hartmann stylt den Mercedes-Benz Citan um

Montag, 25. Juli 2016
Heiße Kiste statt träger Kasten: Tuner Hartmann stylt den Mercedes-Benz Citan um

Heiße Kiste statt träger Kasten: Tuner Hartmann stylt den Mercedes-Benz Citan um

Der Mercedes-Benz Citan – ein Stadtlieferwagen oder eine Familienkutsche. In jedem Fall ein Biedermann. Tuner Hartmann zeigt unter dem Label Vansports, dass es auch anders geht. Mit einigen Aero-Teilen und einer kleinen Leistungsspritze sowie einem schrillen Farbton wird aus dem trägen Kasten eine heiße Kiste.

Optisch zieht der von Tuner Hartmann gestylte Citan die Blicke auf sich. Grelles Neongrün trifft grauen Grund. Der schrille Farbton findet sich auf den Spiegeln sowie auch auf der montierten Verspoilerung und in den Felgen wieder.

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als Taxi

Samstag, 23. Juli 2016
Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als Taxi

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse als Taxi

Die Mercedes-Benz E-Klasse und das Taxi haben eine über 100jährige gemeinsame Tradition: Kein anderes Modell ist so eng mit dem Taxi verbunden wie die E-Klasse. Mit der neuesten Generation schlägt Mercedes-Benz ein neues Kapitel in der Geschichte des Taxis auf, das in puncto Effizienz, Sicherheit und Fahrkomfort seinesgleichen sucht. Ab sofort ist die E-Klasse Limousine und T-Modell als Sondermodell »Das Taxi« bestellbar.

Mercedes-Benz geht mit der neuen E-Klasse einen großen Schritt in die Zukunft: Die zehnte Generation der Baureihe ist mit ihren zahlreichen technischen Innovationen die intelligenteste Business-Limousine der Welt. Dank professioneller Ausstattungen ab Werk ist die neue E-Klasse auch speziell für den Einsatz als Taxi entwickelt.

Erlkönig: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Modellpflege 2017

Donnerstag, 21. Juli 2016
Erlkönig: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Modellpflege 2017

Erlkönig: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Modellpflege 2017

Das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé bekommt nach der S-Klasse Limousine 2017 eine Modellpflege. Die markanteste Änderung dürfte den Kühlergrill betreffen. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig des Coupés vor die Kamera.

Der jetzt erwischte Erlkönig zeigt das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (C217) mit getarnter Front und verhülltem Heck. Besonders kräftigt verkleidet zeigt sich der Kühlergrill. Hinter der Abdeckung könnte der eben im Mercedes-AMG GT R vorgestellte Panamericana-Kühlergrill lauern. Ansonsten zeigt sich die Frontschütze mit neu gezogenen Stegen in den Kühlluftöffnungen. Die Scheinwerfer weisen am Erlkönig keine Veränderungen auf. Die Mercedes-Benz S-Klasse Limousine (W222) bekommt hier zum Facelift neue Bauteile eingepasst. Geringe Modifikationen scheint auch die Heckschürze zu erfahren, Details zeichnen sich aber durch die Tarnung noch nicht ab.

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Dienstag, 19. Juli 2016

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Ab sofort kann das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell bestellt werden. Mit Preisen ab 48.665,05 Euro[1] liegt der Neue bei vergleichbarer Ausstattung durchschnittlich 1,1 Prozent über dem Vorgänger. Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz deutlich sportlicherer Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten erneut die Spitzenwerte in dieser Klasse dar. Die Auslieferung startet im Oktober 2016. Zugleich zündet Mercedes-Benz die erste Performance-Stufe für die E-Klasse Limousine: Ebenfalls ab sofort kann der Mercedes-AMG E 43 4MATIC (401 PS; Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 l/100 km; CO2 189 g/km) bestellt werden (ab 75.089 Euro).

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition – Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Montag, 18. Juli 2016

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition - Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition – Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Mercedes-Benz bietet ab sofort das viertürige CLS Coupé sowie den fünftürigen CLS Shooting Brake als Sondermodelle Final Edition an. Zum Serienumfang gehört die dynamische AMG Line im Exterieur und im Interieur. Ebenfalls serienmäßig sind unter anderem Multikontursitze in schwarzem Leder, getönte Scheiben, ein Schiebedach sowie hochauflösende MULTIBEAM-LED Scheinwerfer. Der Aufpreis beträgt 8.211 Euro inkl. MwSt.

Neue Optik für den Mercedes-Benz SL (R230) von Piecha

Sonntag, 17. Juli 2016
Neue Optik für den Mercedes-Benz SL (R230) von Piecha

Neue Optik für den Mercedes-Benz SL (R230) von Piecha

Der Mercedes-Benz SL (R230) hat von Piecha ein Bodywork bekommen. Damit wirkt der sportliche Zweisitzer zeitgemäßer und moderner.

Design-Chef und Inhaber Marcus Piecha hat das neue Bodywork auf den Namen Avalange RS getauft. Nicht nur dem Namen nach erinnert es an die Rennsportwurzeln der SL-Baureihe in den 1950er Jahren: So ziert das Heck ein Diffusor im DTM-Stil, der in eine mächtige Heckschürze integriert ist. Diese gibt es in den Versionen RS und RS R – also mit und ohne seitliche Gittereinsätze. Perfektionieren lässt sich das Ensemble mit einer Heckspoilerlippe und der vierrohrigen Quadro-Abgasanlage, die auf Weise zeigt, wo die Musik spielt.


QR Code Business Card