Archiv für die Kategorie ‘Baureihen’

Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse – Pickup trifft Lifestyle

Samstag, 22. Juli 2017
Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse - Pickup trifft Lifestyle

Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse – Pickup trifft Lifestyle

Die neue Mercedes-Benz X-Klasse bringt nicht nur das progressive Design des viel beachteten Concept X-CLASS größtenteils unverändert in die Serie, sondern auch die einzigartige Vielseitigkeit bei der Nutzung – vom robusten, geländegängigen Pickup bis hin zum urbanen Lifestyle- und Familienfahrzeug. Die X-Klasse verschiebt die Grenzen der klassischen Pickup-Welt. Sie bereichert die geschätzten Stärken eines Midsize-Pickups um die typischen Mercedes-Benz Eigenschaften Fahrdynamik, Komfort, Design, Sicherheit, Vernetzung und umfassende Individualisierung. Damit trägt Mercedes-Benz den veränderten Bedürfnissen der Kunden Rechnung und öffnet das Segment für neue Kundengruppen. Zur Auswahl stehen drei Ausstattungsvarianten, Vier- und Sechszylindermotoren, Hinterradantrieb und zuschaltbarer oder permanenter Allradantrieb, 6-Gang-Handschaltung und 7-Gang-Automatikgetriebe. Hinzu kommen sechs verschiedene Sitzbezüge inklusive zwei Ledervarianten, drei Cockpit-Zierteile und ein vielfältiges, von Mercedes-Benz entwickeltes Zubehörprogramm, mit dem sich die X-Klasse wie kein anderer Pickup individuell verändern lässt – sowohl optisch als auch funktional. Die Markteinführung startet im November 2017 in Europa. Anfang 2018 folgen Südafrika, Australien und Neuseeland, Anfang 2019 Argentinien und Brasilien.

Produktionsrekord für Offroad-Ikone: 300.000ste Mercedes-Benz G-Klasse lief in Graz vom Band

Freitag, 21. Juli 2017
Produktionsrekord für Offroad-Ikone: 300.000ste Mercedes-Benz G-Klasse lief in Graz vom Band

Produktionsrekord für Offroad-Ikone: 300.000ste Mercedes-Benz G-Klasse lief in Graz vom Band

Bei Magna Steyr in Graz lief das dreihunderttausendste Fahrzeug der legendären G-Klasse vom Band – ein Mercedes-Benz G500 in der Farbe designo mauritius blau metallic mit schwarzen Ledersitzen und kontrastierenden weißen Nähten.

Die legendären Gelände-Eigenschaften und der Abenteurer-Charakter werden durch das Offroad-Paket einschließlich schwarzer 16-Zoll Räder mit All-Terrain-Reifen und einem robusten Dachträger weiter verstärkt. Diese Siegerkombination wurde von Fans der G-Klasse aus der ganzen Welt gewählt, die für ihre Lieblingsspezifikation über die offizielle Facebook-Seite der G-Klasse abgestimmt haben. Während der nächsten Monate wird das Jubiläumsfahrzeug in den sozialen Netzwerken sichtbar sein. Die zukünftigen Abenteuer der 300.000sten G-Klasse können unter #Gventure300K verfolgt werden.

Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Dienstag, 18. Juli 2017
Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Heute feierte die neue Mercedes-Benz X-Klasse Weltpremiere. Wie kein anderer Pickup vereint die neue X-Klasse scheinbare Widersprüche: Modernes Design und kompromisslose Robustheit, eindrucksvolle Offroad-Fähigkeit und hohe Fahrdynamik, stilvoller Komfort und hohe Funktionalität. Damit ist die X-Klasse der Mercedes unter den Pickups. 

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet Avantgarde Line

Dienstag, 18. Juli 2017
Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet Avantgarde Line

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet Avantgarde Line

Nur in Verbindung mit dem Avantgarde Line Interieur ist für das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A238) auch das entsprechende Exterieur bestellbar. Die Ausstattungsline – welche als Serienausstattung beim E-Klasse Cabriolet geliefert wird – besteht u.a. aus einem Diamantgrill mit schwarzen Pins, einer Lamelle in Irdiumsilber matt mit Chromeinlegern sowie einem zentral platziertem Mercedes-Stern.

Für das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet ist nun die Ausstattungsline Avantgarde erhältlich. Allerdings nur dann, wenn die Line sowohl beim Interieur als auch beim Exterieur des offenen Viersitzers gewählt wird. Die Softnose des Fahrzeuges verlängert die Motorhaube optisch und unterstützt ebenso wie die Lufteinlässe im Frontstoßfänger mit Rautengitter die sportliche Optik.

DTE Systems dopt den G 500 für wenig Geld

Dienstag, 11. Juli 2017
DTE Systems dopt den G 500 für wenig Geld

DTE Systems dopt den G 500 für wenig Geld

Etwas mehr geht immer – das haben sich die Tuner von DTE Systems aus Recklinghausen wohl auch gedacht, als sie per Chiptuning die Mercedes-Benz G-Klasse auf insgesamt 492 PS gedopt haben.

Serienmäßig arbeitet unter der Haube des G 500 ein Triebwerk mit 422 PS. Nach einer Kraftkur per Chiptuning bei DTE Systems in Recklinghausen kommen weitere 70 PS dazu. Endergebnis: 492 PS und 708 Nm Drehmoment. Durch die Leistungssteigerung ist der kantige Offroader dann um eine volle Sekunde schneller von 100 auf 200 km/h als zuvor.

Produktion des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolets im Werk Bremen gestartet

Donnerstag, 06. Juli 2017
Produktion des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolets im Werk Bremen gestartet

Produktion des neuen Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolets im Werk Bremen gestartet

Im Mercedes-Benz Werk Bremen hat Ende Juni die Serienproduktion des neuen E-Klasse Cabriolets begonnen. Der offene Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisch-sinnliches Design mit großzügigem Langstreckenkomfort und modernster Technik. Dazu zählen eine umfassende Smartphone-Integration mit Wireless Charging und Schlüsselfunktion, Widescreen Cockpit sowie die aktuellsten Assistenzsysteme. Markteinführung ist im Spätsommer 2017.

„Das neue E-Klasse Cabriolet ist mit seiner Vielfalt an Ausstattungsvarianten ein echtes Paradebeispiel für die hohe Varianz, die wir heute in unseren Werken abbilden. Größtmögliche Flexibilität ist ein zentraler Erfolgsfaktor in der Produktionsstrategie von Mercedes-Benz Cars. Das Werk Bremen setzt hier mit seiner starken Mannschaft und der Anlauferfahrung der letzten Jahre Maßstäbe im globalen Produktionsnetzwerk“, so Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain.

Mercedes-Benz G-Klasse zum Geländewagen des Jahres gewählt

Mittwoch, 05. Juli 2017
Mercedes-Benz G-Klasse zum Geländewagen des Jahres gewählt

Mercedes-Benz G-Klasse zum Geländewagen des Jahres gewählt

Über 20.000 Leser des 4×4-Fachmagazins „Off Road“ haben die Geländewagen des Jahres gewählt. Nominiert waren 135 Fahrzeuge in zwölf Kategorien. In diesem Jahr holte sich die Mercedes-Benz G-Klasse wieder den Titel in der Kategorie „Luxusgeländewagen“.

Auch in diesem Jahr wählten die Leser des Magazins „Off Road“ die legendäre Mercedes-Benz G-Klasse (W463) wieder zum Favoriten. In der Kategorie „Luxusgeländewagen“ gewann der kantige Offroader den Titel. Einen weiteren Titel holte der Unimog für Mercedes-Benz. In der Kategorie Sonderfahrzeuge holte das Universalmotorgerät bereits zum 13ten Mal den Titel.

BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

Samstag, 01. Juli 2017
BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

Das T-Modell der Mercedes E-Klasse setzt seinen jahrzehntelangen Siegeszug auch mit der neuen S 213 Baureihe ungebremst fort. Und ein ebenso weit gefächertes wie faszinierendes Veredelungsprogramm für die anspruchsvollen Eigner dieses Kombis gibt es natürlich von BRABUS. Die weitgefächerte Palette deckt alle Bereiche der exklusiven Individualisierung ab: Dazu gehören Performance Upgrades für praktisch alle Benziner und Diesel Motorisierungen genauso wie sportlich-elegant gestylte Aerodynamikkomponenten, Sportauspuffanlagen, maßgeschneiderte BRABUS Monoblock Räder bis 21 Zoll Durchmesser mit darauf abgestimmten Fahrwerksmodifikationen und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, das Interieur an den persönlichen Geschmack des Fahrzeugbesitzers zu adaptieren.

Ab sofort bestellbar: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Donnerstag, 29. Juni 2017
Ab sofort bestellbar: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Ab sofort bestellbar: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Mit dem neuen E-Klasse Cabriolet komplettiert Mercedes-Benz seine E-Klasse Familie. Der offene Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit großzügigem Langstreckenkomfort für vier Personen und modernster Technik. Das neue E-Klasse Cabriolet kann ab sofort zu Preisen ab 54.228,30 Euro bestellt werden.

Gegenüber seinem Vorgänger ist das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A238) deutlich gewachsen. Damit genießen Fahrer und Passagiere auf jedem der vier vollwertigen Sitzplätze echten Langstreckenkomfort. Zum Marktstart stehen zunächst leistungsstarke und effiziente Benzin- und Dieselmotoren zur Wahl, erstmals auch in Verbindung mit dem permanenten Allradantrieb 4MATIC.

Sportlich-exklusives Sondermodell: Mercedes-Benz GLE Coupé OrangeArt Edition

Dienstag, 27. Juni 2017
Sportlich-exklusives Sondermodell: Mercedes-Benz GLE Coupé OrangeArt Edition

Sportlich-exklusives Sondermodell: Mercedes-Benz GLE Coupé OrangeArt Edition

Orange Akzente in Verbindung mit ausgewählten Ausstattungen wie AMG Line Exterieur, Night-Paket sowie die exklusive Polstervariante Leder Nappa/Mikrofaser DINAMICA sind Kennzeichen der neuen, seit Mitte Juni bestellbaren OrangeArt Edition des GLE Coupés. Kunden haben die Wahl zwischen einem Exterieur- und einem Interieur-Paket, die sich natürlich kombinieren lassen. Die Sondermodelle rollen ab August zu den Händlern.

Bei der Außenlackierung besteht die Wahl zwischen schwarz, polarweiß, obsidianschwarz, iridiumsilber, selenitgrau und designo diamantweiß bright. Für einen sportlich-markanten Auftritt sorgen 53,3 cm (21″) AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design in exklusiver Farbgebung schwarz glänzend lackiert mit orangem Felgenhorn sowie die orangen Akzente an der Frontschürze. Die Scheinwerfer des Intelligent Light Systems tragen einen schwarzen LED-Ring.

Neue Weltrekordsprintzeit: CLA Coupé schaffte die Viertelmeile 11,52 Sekunden

Sonntag, 18. Juni 2017

 

Neue Weltrekordsprintzeit: CLA Coupé schaffte die Viertelmeile 11,52 Sekunden

Neue Weltrekordsprintzeit: CLA Coupé schaffte die Viertelmeile 11,52 Sekunden

Am 4. Juni fuhr der Kanadier Jon Collins mit seinem Mercedes-Benz CLA Coupé eine neue Weltrekordsprintzeit. Die klassische Viertelmeile schaffte Collins in 11,52 Sekunden.

Serienmäßig arbeitet unter der Haube des Mercees-Benz CLA Coupé (C117) ein 2-Liter-Vierzylinder-AMG-Motor (M133). Dieses Aggregat ist ein kleines aber dennoch großartiges Kraftwerk. Aktuell leistet der aufgeladene Motor in den AMG-Versionen 381 PS und verfügt über ein max. Drehmoment von 475 Nm.

AMG GT3 Edition 50 – Limitierter Kundensport-Rennwagen zum 50. Geburtstag von Mercedes-AMG

Montag, 12. Juni 2017
AMG GT3 Edition 50 - Limitierter Kundensport-Rennwagen zum 50. Geburtstag von Mercedes-AMG

AMG GT3 Edition 50 – Limitierter Kundensport-Rennwagen zum 50. Geburtstag von Mercedes-AMG

Mit dem neuen AMG GT3 Edition 50 präsentiert Mercedes-AMG eine exklusiv ausgestattete Kleinserie, die sich an rennsportbegeisterte Automobilsammler richtet. Mit seinem einzigartigen Farbkonzept, der umfangreichen Sonderausstattung und der strengen Limitierung auf lediglich fünf Exemplare nimmt das Kundensport-Sondermodell eine herausragende Position für Liebhaber von Mercedes-AMG Fahrzeugen ein.

Der Mercedes-AMG GT3 zählt zu den aktuell erfolgreichsten Kundensport-Rennwagen der Welt, gekrönt vom Vierfach-Sieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2016. Er bildet die Basis für ein außergewöhnliches Sondermodell, das Mercedes-AMG zu seinem 50. Geburtstag auflegt: den AMG GT3 Edition 50. Gerade einmal fünf Automobilsammler werden in den Genuss kommen, diesen ganz besonderen Kundensportwagen in ihre Garage zu stellen.

Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Dienstag, 06. Juni 2017
Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Verkaufsstart für die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Die ersten Modelle der neuen Mercedes-Benz S Klasse können ab sofort zu Preisen ab 88.446,75 Euro bestellt werden und rollen im Juli zu den europäischen Händlern.

2016 war die Mercedes-Benz S Klasse die meistverkaufte Luxuslimousine weltweit. Jetzt wurde das Flaggschiff umfassend modernisiert und behauptet mit neuen Motoren und weiterentwickelten Fahrassistenzsystemen seine Rolle als technologischer Vorreiter.

Auch das Performance Modell aus Affalterbach tritt mit neuem Motor, neuem Getriebe, neuem Allradantrieb sowie neuem Exterieur- und Interieur-Design an. Mercedes-AMG hat die Fahrdynamik und den optischen Auftritt nachgeschärft.

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Donnerstag, 01. Juni 2017

 

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Stärker, tiefer, schneller und mit viel Carbon – der GLS vom Tuner MANSORY

Mit viel Kohlefaserlaminat und nicht weniger Leder verwandelt der Tuner MANSORY den Mercedes-AMG GLS 63 in einen Power-SUV mit ganz spezieller Note. Der große Offroader wurde zudem stärker, tiefer und schneller.

Wenn Tuner MANSORY einem Auto ans Blech geht, dann kommt oft Kohlefaserlaminat zum Einsatz. So auch beim Mercedes-Benz GLS. Die neue Frontschürze für den großen Offroaders erhält größere Lufteinlässe in Verbindung mit integrierten Tagfahrleuchten und einer Auftrieb reduzierenden Sichtcarbon-Frontlippe. Komplett aus Kohlefaserlaminat geformt wird auch die Motorhaube.

Jubiläum: 20 Jahre Luxus-SUV von Mercedes-Benz – Offroader für Alltag und Abenteuer

Sonntag, 21. Mai 2017
Jubiläum: 20 Jahre Luxus-SUV von Mercedes-Benz - Offroader für Alltag und Abenteuer

Jubiläum: 20 Jahre Luxus-SUV von Mercedes-Benz – Offroader für Alltag und Abenteuer

Vor zwanzig Jahren präsentierte Mercedes-Benz in Tuscaloosa (Alabama/USA) die M-Klasse. Der Vorläufer des heutigen GLE begründet in den Spuren der legendären G-Klasse äußerst erfolgreich das Angebot der Marke bei den Sport Utility Vehicles (SUV). Zugleich legen beide Fahrzeuge die Grundlage für das heutige umfangreiche Mercedes-Benz Modellangebot in diesem Marktsegment, das neben G-Klasse und GLE auch GLA, GLC und GLS umfasst.

Kein Stern strahlt unter den Personenwagen im schweren Gelände heller als die seit 1979 gebaute Mercedes-Benz G-Klasse. Doch die Stuttgarter Marke erkennt Anfang der 1990er-Jahre das Potenzial für ein weiteres Segment der geländegängigen Automobile: jenes der komfortablen, sportlicheren Fahrzeuge für Sport und Freizeit mit einer größeren technischen Nähe zum Personenwagen.


QR Code Business Card