Archiv für die Kategorie ‘Technologie’

Stärker, sparsamer und sauberer – Umfassende Motorenoffensive bei Mercedes-Benz

Donnerstag, 03. November 2016
Stärker, sparsamer und sauberer - Umfassende Motorenoffensive bei Mercedes-Benz

Stärker, sparsamer und sauberer – Umfassende Motorenoffensive bei Mercedes-Benz

Die größte Motorenoffensive in der Geschichte von Mercedes-Benz geht 2017 in ihre entscheidende Phase: Nach dem im Frühjahr 2016 eingeführten neuen Diesel-Vierzylinder debütieren im kommenden Jahr gleich vier weitere Mitglieder der völlig neuen Motorenfamilie: Reihen-Sechszylinder als Diesel und Otto, ein neuer Vierzylinder-Ottomotor sowie ein neuer Biturbo-V8. Gleichzeitig haben richtungsweisende Technologien wie der Integrierte Starter-Generator (ISG), das 48-Volt-Bordnetz und der elektrische Zusatzverdichter (eZV) ihre Weltpremiere. Die Abstimmung auf die Fahrzeuge erfolgt auf den hochmodernen Prüfständen im ebenfalls neuen Antriebsintegrationszentrum (AIZ) in Sindelfingen.

Mercedes-Benz setzt bei Klimaanlagen zukünftig auf CO2

Donnerstag, 01. September 2016
Mercedes-Benz setzt bei Klimaanlagen zukünftig auf CO2

Mercedes-Benz setzt bei Klimaanlagen zukünftig auf CO2

Die E- und S-Klasse wird Mercedes-Benz künftig mit einer Klimaanlage ausstatten, die ohne das feuergefährliche Kältemittel R123yf arbeitet. Stattdessen soll CO2 als Ersatz genutzt werden.

In der S-Klasse (W222) soll dies zur Serienausstattung werden, in der E-Klasse (W213) gibt es CO2 bereits als Kältemittel in Verbindung mit der Klimaautomatik Thermotronic. Ab 1. Januar 2017 darf das bisherige, klimaschädliche Kältemittel R134a in Neuwagen nicht mehr verwendet werden.

Neue Mercedes-Benz Räder – Die Sommerkollektion 2016

Dienstag, 05. Juli 2016
Neue Mercedes-Benz Räder - Die Sommerkollektion 2016

Neue Mercedes-Benz Räder – Die Sommerkollektion 2016

Attraktive Leichtmetallräder von Mercedes-Benz Accessories werten jedes Fahrzeug auf und setzen sportlich-elegante Akzente. Große Formate bis 21 Zoll sowie glanzgedrehte Leichtmetallräder, die ihren Reiz aus dem Kontrast zwischen der scheinbar blanken Metalloberfläche und den lackierten Flächen gewinnen, bleiben nach Einschätzung der Mercedes-Benz Designer weiterhin angesagt. Ein neuer Trend sind feine Zusatzspeichen. In Kontrastfarbe zu den glanzgedrehten Hauptspeichen lackiert, setzen sie edle Akzente.

Mit dem Zubehör-Konfigurator auf der Webseite lassen sich für nahezu jeden Mercedes-Benz die passenden Räder und die richtige Reifengröße finden. Darüber hinaus kann bei der Fahrzeugkonfiguration gleich das entsprechende Sommer- oder Winterkomplettrad mitbestellt und bei Saisonwechsel bei einem Mercedes-Benz Partner freier Wahl in Deutschland angefordert werden.

Sparsamer und stärker, leichter und kompakter – Die Diesel-Zukunft beginnt in der neuen Mercedes-Benz E-Klasse

Montag, 22. Februar 2016
Sparsamer und stärker, leichter und kompakter - Die Diesel-Zukunft beginnt in der neuen Mercedes-Benz E-Klasse

Sparsamer und stärker, leichter und kompakter – Die Diesel-Zukunft beginnt in der neuen Mercedes-Benz E-Klasse

Der neue Vierzylinder-Diesel OM 654 markiert den Start einer richtungsweisenden Motorenfamilie bei Mercedes-Benz. Vorbildliche Effizienz- und Emissionswerte machen den Premium-Diesel zukunftssicher und unterstreichen die zentrale Rolle, die der Dieselantrieb beim Erreichen der anspruchsvollen weltweiten Klimaziele spielt. Seine Weltpremiere feiert der erste Vollaluminium-Diesel-Vierzylinder von Mercedes-Benz als E 220 d in der neuen E-Klasse im Frühjahr 2016.

Apple® CarPlay®: Weitere Mercedes-Benz Modelle sind ab 2016 kompatibel

Sonntag, 20. Dezember 2015
Mercedes-Benz mit Apple® CarPlay®

Mercedes-Benz mit Apple® CarPlay®

Ein Dokument, das Mercedes-Benz an seine US-Händler geschickt hat, verrät uns, welche 2016er-Modelle des Herstellers mit Apples CarPlay kompatibel sein werden. Die Produktion läuft bereits. 

Um Apple® CarPlay® zu nutzen, verbindet der Anwender sein iPhone mit einem speziellen USB-Anschluss in der Mittelkonsole. Der spezielle USB-Port ist mit einer „2“ und einem Smartphone-Symbol gekennzeichnet.

USB-Port für Apple® CarPlay®

USB-Port für Apple® CarPlay®

Mercedes-Benz weist im Schreiben darauf hin, dass es sich bei Apple® CarPlay® um eine komplett andere Systemoberfläche handelt. Das hauseigene Infotainment-System steht damit nicht in Verbindung. Für den Kunden bedeutet das: Er kann beide Systeme nicht zeitgleich benutzen. Wer beispielsweise Musik über Spotify hört, kann Mercedes’ COMAND-Navigation nicht mehr verwende.

Die Zukunft ist HERE: Mobilität von morgen beginnt mit digitalen Echtzeit-Karten

Montag, 14. Dezember 2015
Die Zukunft ist HERE: Mobilität von morgen beginnt mit digitalen Echtzeit-Karten

Die Zukunft ist HERE: Mobilität von morgen beginnt mit digitalen Echtzeit-Karten

Intelligente Echtzeit-Karten, ortsbezogene Dienste, hochautomatisiertes Fahren: Die Zukunft der Mobilität liegt in einer digitalisierten Welt. Der Weg dorthin führt über die Produkte und Services von HERE. Erstklassiges Kartenmaterial und ein wegweisendes Verständnis für ortsbezogene Dienste sind die Grundlagen, auf denen HERE seinen Erfolgs- und Wachstumskurs künftig ausbauen wird – und das als offenes, unabhängiges und wertschaffendes Unternehmen. Davon werden die vielen hundert HERE Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen profitieren.

V12-Power zukünftig auch aus Mannheim – Große Kundennachfrage erfordert Kapazitätsausbau

Sonntag, 29. November 2015
V12-Power zukünftig auch aus Mannheim - Große Kundennachfrage erfordert Kapazitätsausbau

V12-Power zukünftig auch aus Mannheim – Große Kundennachfrage erfordert Kapazitätsausbau

Wegen der großen Nachfrage nach seinen Performance- Fahrzeugen startet Mercedes-AMG eine neue Manufaktur zur Montage seiner Zwölfzylinder-Motoren am Daimler-Standort Mannheim. Die traditionelle AMG Philosophie „One Man, One Engine“ bleibt erhalten: Die leistungsstarken AMG Motoren werden in reiner Handarbeit von jeweils einem Motorenmonteur gefertigt. Die bisher in der Zwölfzylinder-Fertigung beschäftigten Mitarbeiter am AMG Stammsitz in Affalterbach wechseln in die Montage der Achtzylinder-Aggregate.

Visionen werden Wirklichkeit – Mercedes-Benz Showcars, Konzept- und Forschungsfahrzeuge

Freitag, 31. Juli 2015
Visionen werden Wirklichkeit - Mercedes-Benz Showcars, Konzept- und Forschungsfahrzeuge

Visionen werden Wirklichkeit – Mercedes-Benz Showcars, Konzept- und Forschungsfahrzeuge

Showcars, Konzept- und Forschungsfahrzeuge verbinden Funktion und Ästhetik, Technik und Kunst. Sie werden entwickelt um Auto-Visionen in Fahrt zu bringen, neue Technologien zu testen und Publikumsreaktionen einzufangen. Mercedes-Benz realisiert solche Studien aber auch, um stilistisch in die Zukunft zu blicken und den Designern kreativen Freiraum für die Entwicklung neuer Formensprachen zu geben.

So werden Visionen Wirklichkeit:

Mercedes-Benz Concept Coupé SUV

Mercedes-Benz Concept Coupé SUV

Weltpremiere: Mercedes-Benz Lkw präsentiert neueste Motorengeneration OM 471

Dienstag, 07. Juli 2015
Weltpremiere: Mercedes-Benz Lkw präsentiert neueste Motorengeneration OM 471

Weltpremiere: Mercedes-Benz Lkw präsentiert neueste Motorengeneration OM 471

Weltpremiere in der deutschen Hauptstadt: Im Rahmen seiner Veranstaltung „Shaping Future Transportation 2015 – Campus Efficiency“ hat Mercedes-Benz am Freitag in Berlin seinen neuesten Lkw-Motor vorgestellt. Die Neueste Generation des Schwer-Lkw-Motors OM 471 ist ein Meisterstück der Ingenieure. Der Motor spart im Vergleich zu seinem Vorgänger nochmals bis zu 3 Prozent Kraftstoff, reduziert so die Betriebskosten und senkt gleichzeitig die CO2-Emissionen. Damit profitieren Lkw-Kunden und Umwelt gleichermaßen vom jüngsten Spross aus der Lkw-Motorenentwicklung von Mercedes-Benz.

Engine of the Year Awards 2015: 2,0-Liter-Motor von Mercedes-AMG gewinnt erneut

Donnerstag, 25. Juni 2015
Engine of the Year Awards 2015: 2,0-Liter-Motor von Mercedes-AMG gewinnt erneut

Engine of the Year Awards 2015: 2,0-Liter-Motor von Mercedes-AMG gewinnt erneut

Bei den „Engine of the Year Awards 2015“ siegt erneut Mercedes-AMG mit dem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor. In der Kategorie „1.8-litre to 2-litre“ konnte sich das Performance-Aggregat in einem hochkarätigen Wettbewerbsumfeld behaupten. Die Preisverleihung fand vor wenigen Tagen im Rahmen der Motorenmesse „Engine Expo“ in Stuttgart statt.

Mit dem erneuten Gewinn der Leistungsklasse von 1,8 bis 2,0 Liter Hubraum bei den Engine of the Year Awards 2015 beweist Mercedes-AMG einmal mehr seine Kompetenz bei der Entwicklung und Produktion von Performance-Aggregaten, die den Motorsportgenen der Marke gerecht werden.

Aus dem Auto ans Netz: Batterie-Technologie von Daimler beschleunigt Energiewende

Donnerstag, 04. Juni 2015
Aus dem Auto ans Netz: Batterie-Technologie von Daimler beschleunigt Energiewende

Aus dem Auto ans Netz: Batterie-Technologie von Daimler beschleunigt Energiewende

Daimler steigt mit der hundertprozentigen Tochter Deutsche ACCUmotive in das Geschäft mit stationären Energiespeichern ein. Der erste Lithium-Ionen-Speicher im industriellen Maßstab ist bereits am Netz und wird von den Partnerunternehmen The Mobility House AG und GETEC Energie AG betrieben. Für das Privatkundengeschäft im Bereich Speicherlösungen in Deutschland plant die Daimler AG eine Zusammenarbeit mit der EnBW AG. Sowohl in Deutschland als auch international strebt Daimler die Zusammenarbeit mit weiteren Vertriebspartnern an.

Sommer 2015: Große Räder mit edlen Details – die neuen Mercedes-Benz Räder

Dienstag, 05. Mai 2015
Sommer 2015: Große Räder mit edlen Details – die neuen Mercedes-Benz Räder. Foto: Vielspeichen-Rad, 48,3 cm (19 Zoll) für die SL-Klasse (R231).

Sommer 2015: Große Räder mit edlen Details – die neuen Mercedes-Benz Räder. Foto: Vielspeichen-Rad, 48,3 cm (19 Zoll) für die SL-Klasse (R231).

Weg mit den robusten Halbschuhen – jetzt sind wieder trendige Sneaker angesagt. Bei der Schuhmode geht es im Frühjahr sportlich-schick zu. Das gilt auch fürs Auto, wenn jetzt auf die Sommerbereifung umgerüstet wird: Attraktive Leichtmetallräder von Mercedes-Benz Accessories GmbH werten jedes Fahrzeug auf und setzen sportlich-elegante Akzente. Der Trend für 2015: Große Räder mit edlen Details.

Von der Modeerscheinung zum dauerhaften Trend: Selbst Kompaktklassemodelle wie die Mercedes-Benz A-Klasse rollen inzwischen auf Rädern im 18-Zoll-Format, bei SUV-Fahrzeugen wie dem neuen Mercedes GLE geht die Bandbreite sogar bis 21 Zoll.

Sauberer, effizienter und leiser: Umweltfreundlicher Gasmotor M936 G erweitert Euro VI -Motorenfamilie

Freitag, 06. März 2015
Sauberer, effizienter und leiser: Umweltfreundlicher Gasmotor M936 G erweitert Euro VI -Motorenfamilie

Sauberer, effizienter und leiser: Umweltfreundlicher Gasmotor M936 G erweitert Euro VI -Motorenfamilie

Produktionsstart bei Mercedes-Benz in Mannheim: Am 2. März ist der erste Gasmotor der neuen Euro VI-Generation vom Band gelaufen. Dank innovativer Motoren-Technologie setzt er Maßstäbe beim Thema Umweltfreundlichkeit, denn die CO2-Emissionen liegen bis zu 20 Prozent unter denen eines Dieselmotors. Bei Verwendung von Biogas wird die CO2-Bilanz nochmals attraktiver – der Motor ist somit das umweltverträglichste Modell der Mannheimer Motorenfamilie.

Andreas Moch, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Mannheim: „Das jüngste Mitglied der Mannheimer Motorenfamilien besticht durch geringen CO2 Ausstoß und besonders niedrige Geräuschemissionen. Mit unserem Gasmotor leisten wir so einen wertvollen Beitrag zu sauberem und umweltfreundlichem Verkehr in Ballungszentren.“

4MATIC – 70 Mercedes-Benz Modelle mit Bodenhaftung

Freitag, 14. November 2014
4MATIC – 70 Mercedes-Benz Modelle mit Bodenhaftung

4MATIC – 70 Mercedes-Benz Modelle mit Bodenhaftung

Der 4MATIC-Antriebsstrang von Mercedes-Benz gehört zu den leistungsfähigsten Allradantrieben überhaupt, die Regelsysteme gelten als wegweisend. Mit 70 Modellen über fast alle Baureihen hinweg verfügt Mercedes-Benz zudem über die größte allradgetriebene Fahrzeugpalette unter allen Premium-Automobilherstellern weltweit.

Von der neuen Kompakt-Modellfamilie und den Fahrzeugen der B-, C-, E-, S- und CLS-Klasse bis hin zu der umfangreichen SUV- und Geländewagenpalette mit GLA-, GLK-, M-, GL- und G-Klasse. Eine außergewöhnliche Allrad-Armada, die sich sehen lassen kann.

Mercedes-Benz B-Klasse 4MATIC (W246)

Mercedes-Benz B-Klasse 4MATIC (W246)

Mercedes-Benz CLA 4MATIC (C117)

Mercedes-Benz CLA 4MATIC (C117)

Mercedes-Benz E-Klasse 4MATIC (W212)

Mercedes-Benz E-Klasse 4MATIC (W212)

Mercedes-Benz GL 4MATIC (X166)

Mercedes-Benz GL 4MATIC (X166)

„Erfinder-Oscar“ für Mercedes-Benz – Renommierter US-Preis „R&D 100 Award“ für NANOSLIDE®

Donnerstag, 06. November 2014
„Erfinder-Oscar“ für Mercedes-Benz - Renommierter US-Preis „R&D 100 Award“ für NANOSLIDE®

„Erfinder-Oscar“ für Mercedes-Benz – Renommierter US-Preis „R&D 100 Award“ für NANOSLIDE®

Nanoslide®, die Zylinderbeschichtung zur Verringerung der Reibung in Verbrennungsmotoren, wurde vom amerikanischen Fachblatt „R&D Magazine“ als eines der 100 wichtigsten High-Tech-Produkte ausgezeichnet, die im vergangenen Jahr in den Markt eingeführt wurden. Die sogenannten „Oscars of Invention“ für das Jahr 2014 werden diesen Freitag, den 7. November, in Las Vegas (USA) an die Mercedes-Benz sowie die Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH übergeben.


QR Code Business Card