Jan28
2020
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 4,67 von 5 [93,33%])
Loading...


Jetzt zum nachrüsten: Smartphone Integration für NTG 5.1 und NTG 5.5

Jetzt zum nachrüsten: Smartphone Integration für NTG 5.1 und NTG 5.5

Bisher hatte es Mercedes-Benz technisch abgelehnt, nun gibt es aber gute Nachrichten für Besitzer von Fahrzeugen mit Navigationssystemen mit NTG 5.1 (bzw. NTG 5 Star1) sowie 5.5 ohne die Option für Smartphone Integration: Eine Nachrüstung ist jetzt nachträglich möglich. 

Für die Nachrüstung der optionalen Smartphone Integration (Code 14U) kommen bei Mercedes-Benz die Navigationssysteme mit NTG 5.1 (NTG 5 Star1) sowie NTG 5.5 in Frage, für welche man die Option ab Werk bei der Bestellung „vergessen“ hatte . Die offizielle Nachrüstung ist nahezu für fast alle dieser Fahrzeuge möglich. Dies trifft auch auf die Baureihe der C-Klasse (Baureihe 205) und GLC (Baureihe 253) mit der Ausstattung des Audio 20 USB bzw. Audio 20 CD (nur Code 520/522) zu. Voraussetzung ist, das die Option auch offiziell ab Werk mit angeboten worden ist. Für Nutzer von MBUX (NTG 6) erfolgt die Nachrüstung bzw. Freischaltung der bereits verbauten Hardware weiterhin online über den Store.

Die Kosten für die Nachrüstung für die Smartphone Integration liegen – je nach Fahrzeug und Stundensatz zwischen 700 und 800 Euro inkl. MwSt und umfassen u.a. auch die Anpassung der Codierung sowie der Aktualisierung der Datenkarte um die notwendigen Codes (14U, 16U bzw. 17U).  Deutlich günstiger bleibt es hingegen, die Option bei der Neubestellung gleich mitzubestellen, sofern man die Funktion nutzen möchte.

Mit der optionalen Smartphone-Integration wird es ermöglicht, im Fahrzeug Android Auto sowie Apple® CarPlay® über das Media-Display des Fahrzeuges zu nutzen. Hierzu nutzt man eine aufbereitete und zum Fahren optimierte Bedienoberfläche, die Steuerung der Smartphone-Funktionen kann dabei per Sprachbedienung erfolgen.

Foto: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Sie finden uns auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Sie finden uns auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 28. Januar 2020 um 00:05 Uhr  |  8.380 Besuche

Abgelegt unter Navigation

Tags: , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

3 Kommentare zum Beitrag “Jetzt zum nachrüsten: Smartphone Integration für NTG 5.1 und NTG 5.5”

  1. 1
    Phil schreibt:

    Gemäss Mercedes sei es bei meinem S212.294 mit der Option 531 (mit ein einem NGT 5*1) nicht möglich, die Option für Smartphone Integration nachzurüsten.

    Gibt es eventuell eine Quelle zur Information in diesem Bericht?

    Besten Dank!
    Phil

  2. 2
    Maik schreibt:

    Hallo Phil,

    nach Angaben von Mercedes-Benz ist die Nachrüstung der optionalen Smartphone Integration nahezu für fast alle Fahrzeuge möglich. Schade, dass es bei deinem Fahrzeug nicht möglich ist.

    Gruß Maik

  3. 3
    Hartmut Schleifer schreibt:

    ich habe die Nachrüstung in einer Fachwerkstatt machen lassen; leider ohne Bedienungsanleitung !
    WO BEKOMME ICH SO EINE BEDIENUNGSANLEITUNG?
    Bitte um Mitteilung über Mail, Danke

    Meine Fahrzeugdaten sind :
    WDC2539461F125028
    GLC 250 4MATIC GLC SPORT-UTILITY-VEHICLE
    14.07.2016
    Änderungs Jahr
    AEJ 807
    Radio System
    Comand APS
    Neue Telematik Generation
    NTG 5 / 5.5

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card