Archiv für die Kategorie ‘Versicherung’

Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet 100.000sten Garantieabschluss

Dienstag, 11. Oktober 2016

Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet 100.000sten Garantieabschluss

Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet 100.000sten Garantieabschluss

Die Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet einen erfolgreichen Start seit Anfang des Jahres. Bereits 100.000 Abschlüsse der Garantieverlängerungsprodukte zählte die Daimler-Tochter bis September.

Michael Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Versicherung AG: „Unsere Garantieprodukte sind stark gefragt. Wir freuen uns über den erfolgreichen Start im Markt und nehmen das als Ansporn, unsere Garantieprodukte weiter auszubauen, damit unsere Endkunden eine bestmögliche Absicherung aus einer Hand erhalten und bis zu zehn Jahre sorgenfrei Auto fahren können.“

Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet 100.000sten Garantieabschluss. Foto: Freuen sich über den 100.000sten Garantieabschluss: Mike Springob, Vertriebsmanager für das Garantieprogramm Mercedes-Benz und smart, Louis Dingwerth, Verkäufer, und Armin Mönnich, MBV Leiter Vertrieb (von links).

Mercedes-Benz Versicherung AG verzeichnet 100.000sten Garantieabschluss. Foto: Freuen sich über den 100.000sten Garantieabschluss: Mike Springob, Vertriebsmanager für das Garantieprogramm Mercedes-Benz und smart, Louis Dingwerth, Verkäufer, und Armin Mönnich, MBV Leiter Vertrieb (von links).

Kfz-Schadenmanagement – Mercedes-Benz und HDI vernetzen ihre Prozesse

Samstag, 30. April 2016
Kfz-Schadenmanagement - Mercedes-Benz und HDI vernetzen ihre Prozesse

Kfz-Schadenmanagement – Mercedes-Benz und HDI vernetzen ihre Prozesse

Der Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD), die HDI Versicherung AG und die HDI Global SE verstärken ihre Zusammenarbeit und optimieren die gemeinsame Abwicklung von versicherungsrelevanten Unfallschäden. Mittels einer Vernetzung der seit 2010 bestehenden Prozesse bieten die Kooperationspartner den Kunden künftig eine noch schnellere Bearbeitung von Schäden im Falle eines Unfalls.

„Seit 2010 hat sich die Zusammenarbeit mit HDI bewährt – für unsere Kunden, für unsere Werkstätten und für die Versicherer. Wir waren Vorreiter im Schadenmanagement und sind jetzt erneut Pioniere“, so Georg Abel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD), verantwortlich für den Service. „Die bewährte Abwicklung von Unfallschäden wird künftig dahingehend optimiert, dass sie auf einer elektronischen Kommunikations- und Kalkulationsplattform mit einem individuell definierten Workflow und damit noch schneller und effizienter erfolgt.“

Ab 2016: Garantieversicherungen von der Mercedes-Benz Versicherung AG

Samstag, 05. Dezember 2015

Ab 2016: Garantieversicherungen von der Mercedes-Benz Versicherung AG

Ab 2016: Garantieversicherungen von der Mercedes-Benz Versicherung AG

Die Lebensdauer der Autos auf deutschen Straßen steigt – laut einer aktuellen Studie liegt sie im Durchschnitt bei neun Jahren. Die Herstellergarantie gilt jedoch meist nur für die gesetzlich vorgeschriebenen zwei Jahre. Mit zunehmendem Alter des Fahrzeugs steigt aber auch der Bedarf an Reparatur und Wartung. Hier gewinnen Garantieversicherungen an Bedeutung, denn sie dienen der Absicherung der Fahrzeughalter vor unvorhersehbaren Reparaturkosten für Bauteilgruppen – von Motoren über Getriebe bis hin zu Klimaanlagen. Autofahrer der Marken Mercedes-Benz und smart können ab Anfang 2016 eine Neuwagen-Anschlussgarantie oder Gebrauchtwagen-Garantie beim Händler abschließen, die über die neu gegründete Mercedes-Benz Versicherung abgesichert wird. Die Garantie bietet Kunden zusätzliche Sicherheit und kann bis zum zehnten Lebensjahr des Autos sukzessive verlängert werden. Sie ist fahrzeuggebunden und läuft auch im Falle eines Halterwechsels weiter.

Mercedes-Benz, HDI und HDI-Gerling setzen erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2016 fort

Donnerstag, 26. Februar 2015
Mercedes-Benz, HDI und HDI-Gerling setzen erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2016 fort. Foto: Georg Abel (r.), Mitglied der Geschäftsleitung des MBVD, verantwortlich für den Service Mercedes-Benz Cars, und Dr. Edgar Puls (l.), Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG.

Mercedes-Benz, HDI und HDI-Gerling setzen erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2016 fort. Foto: Georg Abel (r.), Mitglied der Geschäftsleitung des MBVD, verantwortlich für den Service Mercedes-Benz Cars, und Dr. Edgar Puls (l.), Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG.

Der Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD), die HDI Versicherung AG und die HDI-Gerling Industrie Versicherung AG setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft bis 2016 fort. Bereits seit 2010 profitieren Mercedes-Benz-Kunden, deren Pkw bei einer der beiden Gesellschaften versichert ist oder die über eine Mercedes-Benz Autoversicherung verfügen, mit dem Service „care&drive“ vom professionellen und unkomplizierten Schadenmanagement der beiden Versicherer. Durch die Verlängerung dieser Kooperation erhalten die gemeinsamen Kunden auch künftig im Schadenfall schnelle Hilfe. Dazu gehören z. B. auch die Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs und ein Hol- und Bringdienst.

Sicher unterwegs mit der Gebrauchtfahrzeuggarantie für Transporter von Mercedes-Benz

Freitag, 14. Februar 2014
Sicher unterwegs mit der Gebrauchtfahrzeuggarantie für Transporter von Mercedes-Benz

Sicher unterwegs mit der Gebrauchtfahrzeuggarantie für Transporter von Mercedes-Benz

Mit der neuen Gebrauchtfahrzeuggarantie für Transporter sind Mercedes-Benz Kunden ab sofort noch sicherer unterwegs. Die in Kooperation mit der CG Car-Garantie Versicherungs-AG und dem Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland entwickelte Garantie ist in zwei Varianten erhältlich und bietet gleich mehrere Vorteile für den Kunden.

Die Garantie ist – anders als bei herkömmlichen Versicherungen – nicht Halter gebunden, sondern geht bei Verkauf des Fahrzeugs auf den neuen Besitzer über. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Garantie nach Ablauf der gewählten Garantiezeit, um weitere zwölf Monate verlängert werden kann. Die neue Garantie ist auch in puncto Kosten noch interessanter geworden und bietet besonders für junge Gebrauchte attraktive Preise.

Heute Kündigung der Versicherungsverträge mit Ineas und LadyCarOnline

Dienstag, 31. August 2010

Ab morgen benötigen die Kunden von Ineas und LadyCarOnline eine neue Autoversicherung, denn die bestehenden Verträge mit den Töchtern der insolventen IIC werden zum 31. August gekündigt. Laut dem GDV brauchen sich Kunden einer deutschen Autoversicherung hingegen keine Sorgen zu machen, bisher kam keiner der Versicherer in eine finanzielle Notlage.

Eine KFZ Haftpflichtversicherung ist für jeden Fahrzeughalter gesetzlich vorgeschrieben. Doch möglicherweise stehen ab morgen einige Autofahrer ohne Versicherungsschutz da, denn die Versicherungsverträge mit den Online-Versicherern Ineas und LadyCarOnline laufen heute aus. Alle Besitzer eines Mercedes-Benz, die bei einer der beiden Assekuranzen abgesichert sind, brauchen deshalb ab morgen unbedingt eine neue Autoversicherung. Anderenfalls müsste der Wagen in der Garage bleiben, denn ohne eine gültige Haftpflichtversicherung ist die Verkehrsteilnahme untersagt. Im schlimmsten Fall kann die Zulassungsstelle das entsprechende Fahrzeug sogar außer Betrieb setzen.


QR Code Business Card