Archiv für die Kategorie ‘Vergleich’

Klassische Limousine oder Kompakt-Van? Mercedes-Benz C- und B-Klasse im Vergleich

Samstag, 07. April 2012

Spontan gefragt: Warum vergleicht man denn bitte eine Limousine mit einem Van? Eigentlich hätte man doch eher einen Kombi mit einem Van verglichen. Doch bei genauerer Betrachtung der beiden im Heft Nummer 9 vom 5. April 2012 der Zeitschrift „auto motor und sport“ zum Vergleich angetretenen Fahrzeuge wird klar, so unterschiedlich sind die Mercedes-Benz C-Klasse und die neue B-Klasse gar nicht.

Vorgefahren zum direkten Vergleich sind: Mercedes-Benz C 180 Avantgarde (W204)...

Vorgefahren zum direkten Vergleich sind: Mercedes-Benz C 180 Avantgarde (W204)...

...und Mercedes-Benz B 200 Sport (W246).

...und Mercedes-Benz B 200 Sport (W246).

Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet im Vergleich mit Audi A5 und 3er BMW

Sonntag, 25. März 2012
Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A207)

Rückblick: Juni 2010. Es ist Sommer. Die nächste Ausgabe von drei Fachzeitschriften steht kurz bevor und was passt da besser als ein Cabriovergleich. Angetreten sind: eine offene Version aus Stuttgart, München und Ingolstadt. Drei Redakteure genießen den Sommer, vergleichen die Autos und schreiben darüber. Überraschend waren die unterschiedlichen Berichte, denn bei den Angaben über Preise, Ausstattungen, Extras, technischen Angaben und Kosten kamen alle Redakteure zu sehr unterschiedlichen Aussagen. Am Ende waren sich alle nur über den Sieger einig – das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet.

Vergleich Mercedes-Benz E 350 CDI T 4Matic und Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro

Montag, 03. Oktober 2011

Die Ingolstädter haben ihren neuen Oberklassekombi A6 nun auch mit Allradantrieb, Automatik und einem starken Diesel ausgestattet. In der Auto Bild Nummer 38 vom 23. September 2011 fordert der Audi A6 Avant 3.0 TDI quattro dann auch gleich den Mercedes-Benz E 350 CDI T 4Matic zum Vergleich heraus.

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 350 CDI 4MATIC

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 350 CDI 4MATIC

Beide Fahrzeuge markieren die Spitze der deutschen Kombikultur. Zum Vergleich fährt das E-Klasse T-Modell mit einem 265 PS starkem V6-Turbodiesel vor. Der zwei Tonnen Laster aus Stuttgart spurtet von null auf Tempo 100 in 6,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 247 Km/h. Vollgetankt (80 Liter) kann die E-Klasse 1.030 Kilometer weit fahren und verbraucht dabei im Durchschnitt 7,7 Liter Diesel. CO2-Emission 187g/Km.

Diesellimousinen im Vergleich: Mercedes-Benz E-Klasse, 5er BMW und Audi A6

Montag, 13. Juni 2011

Unter dem Titel „Sparen für Fortgeschrittene“ hat die Zeitschrift Auto Bild in der Ausgabe Nummer 19 vom 13. Mai 2011 die aktuellen Modelle der Oberklasse verglichen. Es sind angetreten: die Mercedes-Benz E-Klasse 250 CDI, der BMW 525d und der Audi A6 3.0 TDI. Die drei Diesellimousinen vertreten die goldene Mitte der Modellpaletten, sind üppig motorisiert und dennoch überraschend sparsam.

Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse

Vergleich Mercedes-Benz E-Klasse und S-Klasse

Dienstag, 02. November 2010

Es kommt nicht auf die Größe an. Stimmt diese Aussage auch beim Autokauf? Muss das neue Auto immer eine Nummer größer werden? Reicht automobile Mittelklasse oder ist Oberklasse besser? Ist wahrer Luxus eine Frage der Größe? Status, Stil, Raum und Technik im Vergleich.

Angetreten zum Größenvergleich sind die Mercedes-Benz E-Klasse 350 CGI und die S-Klasse 350 Blue Efficiency.

Mercedes-Benz S-Klasse

Mercedes-Benz S-Klasse

Stellen Sie sich vor, Sie fahren vor ein Fünf-Sterne-Hotel. Klar dass hier die Luxus-Ikone Mercedes-Benz S-Klasse optisch standesgemäßer vorfährt, als die Taxi-Legende E-Klasse. Wenn es um Größe, Eleganz und einem staatstragenden Auftritt geht, dann erteilt die S-Klasse Ihrem kleinen Bruder E-Klasse eine Lektion.


QR Code Business Card