Archiv für die Kategorie ‘G-Modell’

G-Klasse Sondermodell BRABUS 800 Black & Gold Edition mit 800 PS

Samstag, 09. Mai 2020
G-Klasse Sondermodell BRABUS 800 Black & Gold Edition mit 800 PS

G-Klasse Sondermodell BRABUS 800 Black & Gold Edition mit 800 PS

Tuner BRABUS aus Bottrop präsentiert auf Basis des Mercedes-AMG G 63 ein Sondermodell – Die BRABUS 800 Black & Gold Edition. Die G-Klasse sticht dabei besonders mit exquisiter Ausstattung hervor. Unter der Motorhaube bietet das Modell mit 800 PS und 1.000 Nm ausreichende Kraft, um nach 4,1 Sekunden auf die 100 km/h Marke zu sprinten.

G-Klasse YACHTING EDITION von Carlex Design

Dienstag, 07. April 2020
G-Klasse YACHTING EDITION von Carlex Design

G-Klasse YACHTING EDITION von Carlex Design

Bereits 2018 hatte Carlex Design eine X-Klasse als maritim inspirierte YACHTING EDITION vorgestellt. Nun legen die Styling-Spezialisten nach und präsentieren die G-Klasse als YACHTING EDITION.

Groß, elegant und edel – so fährt die neueste Kreation von Carlex Design vor. Der von Maybach angehauchte bicolore Edellook der G-Klasse YACHTING EDITION ist voll tageslichttauglich und adelt ihn für jeden Landgang zu einem sehenswerten Weggefährten. Die G-Klasse YACHTING EDITION basiert auf der neuesten Version Mercedes-AMG G 63 AMG.

G-Klasse „Star Trooper Pickup“ von MANSORY

Mittwoch, 18. März 2020
G-Klasse „Star Trooper Pickup“ von MANSORY

G-Klasse „Star Trooper Pickup“ von MANSORY

In Zusammenarbeit mit dem Designer Philipp Plein hat MANSORY erneut einen Fahrzeug-Komplett-Umbau auf G-Klasse Basis vorgestellt, das auf sieben Exemplare weltweit limitiert sein wird. Auf Basis des G 63 präsentiert man so ein Pickup-Modell, welches dank Leistungssteigerung satte 850 PS sowie 1.000 Nm Drehmoment bietet.

Das “Star Trooper Pickup” Modell von Kourosh Mansory – in Zusammenarbeit mit dem Designer Philipp Plein – ist ein Pickup-Modell auf Mercedes-AMG G 63 Basis, welches nicht nur um sechs Zentimeter angehobenen worden ist. Neben einem auffälligen Karosseriestyling und Aerodynamik-Anbauteilen an der Frontschürze sowie Verbreiterungen an den Flanken bis zur Heckschürze aus Carbon wurde das 4 Liter V8-Aggregat des Modells von 585 PS auf 850 PS gesteigert.

Vorstellung: BRABUS 800 ADVENTURE XLP

Mittwoch, 11. März 2020
Vorstellung: BRABUS 800 ADVENTURE XLP

Vorstellung: BRABUS 800 ADVENTURE XLP

Eigentlich sollte der BRABUS 800 Adventure XLP seinen großen Auftritt auf dem Genfer Automobilsalon feiern. Weil dieser aber nun leider abgesagt wurde, fand die Premiere des exklusiven Supercars in kleinerem Rahmen statt.

Ein exklusives Supercar wie es in dieser Form bisher noch nicht dagewesen ist: Der BRABUS 800 Adventure XLP. Die Pickups des Modelljahrs 2020 werden in einer exklusiven limitierten „First Edition“ angeboten. Auf Basis des Mercedes-AMG G 63 entwickelten die Ingenieure, Techniker und Designer von BRABUS einen High Performance Pickup mit herausragender Geländefähigkeit, die durch ein neu konstruiertes BRABUS Spezialfahrwerk mit Portalachsen erreicht wird. Dadurch wird eine Bodenfreiheit von 49 Zentimetern erreicht.

805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

Sonntag, 19. Januar 2020
805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

805 PS von PERFORMMASTER für die G-Klasse

Für den Mercedes-AMG G 63 bietet der Tuner PERFORMMASTER aus Plüderhausen nun eine Leistungssteigerung auf satte 805 PS sowie 1.020 Nm Drehmoment an. Mit der Modifizierung sprintet der G 63 innerhalb von nur 3,9 Sekunden auf die 100 km/h-Marke und ist damit sogar schneller, als der Standard-GT mit dessen 4 Sekunden.

Um dem legendären Offroder die satte Leistung von 805 zu verpassen, verwendet PERFORMMASTER sein eigenes PEC-Tuning Modul in Verbindung mit eigens adaptierten Turboladern mit einer größeren Verdichter-Einheit und verstärkter Axiallagerung. Zusätzlich bietet man für das Fahrzeug eine Vmax-Aufhebung an – Ergebnis: Höchstgeschwindigkeit bis zu 260 km/h. Die Aufhebung wird wahlweise zur Leistungssteigerung angeboten, oder wahlweise separat. Jegliche Änderung erfolgt dabei ohne Eingriffe in das Hauptsteuergerät des Fahrzeuges, wobei das Fahrzeug weiterhin vollkommen diagnosefähig bleibt.

Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Sonntag, 17. November 2019
Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Eröffnung des G-Class Experience Centers in der Steiermark: Die Mercedes-Benz G-Klasse eindrucksvoll erleben

Weniger als ein Jahr nach dem Spatenstich im Frühjahr 2019 wurde am 8. November das neue G-Class Experience Center auf dem ehemaligen Fliegerhorst Nittner, rund 15 Kilometer südlich von Graz, feierlich eröffnet. Ab dem Frühjahr 2020 können Kunden und Fans aus aller Welt sich dort von den On- und Offroad-Fähigkeiten der G-Klasse überzeugen. Auf dem Gelände haben sie die Gelegenheit, das enorme Potenzial der G-Klasse auszutesten, ihr Fahrkönnen auch in extremem Gelände zu trainieren und am eigenen Leib zu erfahren, was mit dem Qualitätsmerkmal „Schöckl proved“ gemeint ist. Auf dem Grazer Hausberg Schöckl befindet sich die legendäre Teststrecke dieser Baureihe, auf der sich die G-Klasse bei Entwicklungsfahrten bewähren muss.

BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

Samstag, 16. November 2019
BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

BRABUS G-Klasse ADVENTURE – Höherlegung, mehr Leistung und ein Offroad-Package

BRABUS erweitert sein Angebot rund um die G-Klasse von Mercedes-Benz nicht nur um ein Off Road Package, sondern parallel um eine Leistungssteigerung für den G 350 d auf 330 PS sowie 660 Nm maximales Drehmoment. Unter dem Label BRABUS ADVENTURE präsentiert der Bottroper Veredler BRABUS nun ein exklusives Off Road Package für alle Modelle der aktuellen Mercedes G-Klasse (W463).

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

In unzähligen Varianten ist die Mercedes-Benz G-Klasse bei der Bundeswehr im Einsatz. Nach vielen Dienstjahren wird sie auch mal ausgemustert und im Idealfall dann restauriert. Zwei Firmen haben sich darauf spezialisiert und bringen den Wolf zurück ins zivile Leben.

EMC – Expedition Motor Company ist eine Firma in der Nähe von New York. Sie verkauft restaurierte Militär G-Klasse. Die bei der Bundeswehr ausgedienten G-Modelle – auch Wolf genannt – werden in Übersee optisch stark modifiziert. Technisch bleibt es beim bekannten Fünfzylinder-Diesel (OM602). Dieser leistet auch nach der Fahrzeugrestaurierung bei EMC 92 PS und hat ein Fünfganggetriebe mit zuschaltbarem Allradantrieb mit zwei Differenzialsperren. 

Jubiläum für die Mercedes-Benz G-Klasse: 40 Jahre G-rockt!

Samstag, 22. Juni 2019
Jubiläum für die Mercedes-Benz G-Klasse: 40 Jahre G-rockt!

Jubiläum für die Mercedes-Benz G-Klasse: 40 Jahre G-rockt!

Seit 40 Jahren ist die Mercedes-Benz G-Klasse das Maß aller Dinge im Geländewagen-Segment, seit 20 Jahren auch mit einer Extra-Portion Performance als AMG Modell. Sie ist die mit Abstand am längsten gebaute Pkw-Modellreihe der Mercedes-Benz Historie und der Urvater aller SUVs mit Stern. Zum Jubiläum gibt es gleich vier Highlights für G-Klasse Fans. Erstens: drei attraktive STRONGER THAN TIME Sondermodelle. Zweitens: Auf Wunsch ist das Sondermodell exklusiv als G 400 d in der stärksten Ausbaustufe des effizienten Reihen-Sechszylinder-Dieselmotors erhältlich. Drittens: das neue Individualisierungsprogramm G manufaktur, mit dem Kunden ihren ganz persönlichen G auswählen können. Und viertens: das neue G-Class Experience Center, in dem Kunden aus aller Welt unweit der G-Klasse Produktion in Graz die beeindruckenden Fähigkeiten der Gelände-Ikone unter extremen Offroad-Bedingungen testen können.

40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse – Ein Chronograph zum Geburtstag

Donnerstag, 30. Mai 2019
40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse – Ein Chronograph zum Geburtstag

40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse – Ein Chronograph zum Geburtstag

Es ist eine schöne Tradition, dass man zu besonderen Anlässen und nicht alltäglichen Jubiläen zuweilen eine schöne Uhr überreicht bekommt. Und so gibt es sehr passend zum 40. Geburtstag der legendären Mercedes-Benz G-Klasse einen exklusiven Jubiläums-Chronographen aus der Classic Ride Collection von 99 RODEO DRIVE.

Die hochwertige Armbanduhr wird in Deutschland gefertigt und sticht auf den ersten Blick durch ihr sportlich-markantes Design ins Auge. Besondere Features sind das robuste XL-Edelstahlgehäuse mit 43 Millimeter Durchmesser und das schwarze Lederarmband mit Edelstahlschließe.

CLR G770 – Die G-Klasse von LUMMA Design – Neue Optik und mehr Leistung

Montag, 29. April 2019
CLR G770 – Die G-Klasse von LUMMA Design – Neue Optik und mehr Leistung

CLR G770 – Die G-Klasse von LUMMA Design – Neue Optik und mehr Leistung

Der Veredler LUMMA Design aus Winterlingen hat sich der aktuellen Mercedes-Benz G-Klasse angenommen und zeigt mit dem LUMMA CLR G770 nun eine nicht nur optische Modifikation mit eigenen Aerodynamikpaket, sondern parallel auch ein leistungsgesteigertes Modell mit 585 PS / 610 Nm Drehmoment. Im Vordergrund stehen jedoch hauptsächlich die optischen Veränderungen, die den exklusiven Charakter des großen Offroaders unterstreichen soll.

Die G-Klasse mit 880 PS: POSAIDON RS 830+ 

Sonntag, 07. April 2019
Die G-Klasse mit 880 PS: POSAIDON RS 830+ 

Die G-Klasse mit 880 PS: POSAIDON RS 830+

Tuner POSAIDON hat sich nun der modifizierten Mercedes-Benz G-Klasse angenommen. In die im vergangenen Mai 2018 eingeführte G-Klassen Baureihe hat man das G 63 Modell mit dessen 585 PS nun so optimiert, das der Vierliter V8 Motor nun bis zu 880 PS und 1.200 Nm leistet. Der legendäre Offroader hört nach der Kraftkur bei POSAIDON auf den Namen RS 830+.

Der modifizierte G 63 von POSAIDON läuft in der kleinsten Ausbaustufe (700 PS / 950 Nm) innerhalb von nur 4,2 Sekunden auf die 100 km/h Marke und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei abgeriegelten 250 km/h. Dieses Update bietet POSAIDON aber auch für die anderen Mercedes-AMG Fahrzeuge an.

Mercedes-Benz G-Klasse erhält Bestnote beim Euro NCAP-Test: 5 Sterne

Mittwoch, 20. März 2019
Mercedes-Benz G-Klasse erhält Bestnote beim Euro NCAP-Test: 5 Sterne

Mercedes-Benz G-Klasse erhält Bestnote beim Euro NCAP-Test: 5 Sterne

Die neue Mercedes-Benz G-Klasse Generation erhielt im Euro NCAP Crashtest mit einem Rating von 5 Sternen die höchstmögliche Bewertung. Das Top-Ergebnis kommt nicht von ungefähr, denn in punkto aktiver und passiver Sicherheit fährt der legendäre Offroader mit vorbildlicher Serienausstattung vor. Der Euro NCAP Crashtest bestätigt, dass die aktive Funktionen wie neueste Assistenz- und Sicherheitssysteme die jüngste Generation der G-Klasse zu einem der sichersten Fahrzeuge in ihrem Segment machen.

Inferno – Die G-Klasse von TopCar Design

Dienstag, 12. März 2019
Inferno – Die G-Klasse von TopCar Design

Inferno – Die G-Klasse von TopCar Design

TopCar Design aus Frechen zeigte auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf ihre Interpretation der komplett erneuerten Mercedes-Benz G-Klasse. Neben einem nahezu komplett aus Carbon bestehendes Bodykit und einem Motor-Upgrade zeigte sich der große Offroader mit einem veredelten Innenraum.

Tschüss Schwerkraft: „Stronger than Gravity“ – Die Kampagne zu 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse

Donnerstag, 07. März 2019
Tschüss Schwerkraft: „Stronger than Gravity“ – Die Kampagne zu 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse

Tschüss Schwerkraft: „Stronger than Gravity“ – Die Kampagne zu 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse

Seit 1979 begeistert die G-Klasse ihre Fans mit ihren herausragenden Fahreigenschaften und einer beeindruckenden Geländegängigkeit. Auch mit 40 Jahren kann die Geländewagen-Ikone von Mercedes-Benz mehr als andere Fahrzeuge. Einen neuen Beweis tritt die G-Klasse jetzt mit einem Stunt an, der so einmalig ist. Auf der 101 Meter hohen Staumauer des Punta Negra Staudamms in Argentinien zeigt der neue G 350 d wie er dabei der Schwerkraft trotzt. Wie die 2.451 kg schwere G-Klasse sich quer zur Staudamm Mauer bewegt, ist seit dem 2. März 2019 auf YouTube zu sehen.

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse – Großer Geburtstag für den Geländewagen-Klassiker

Samstag, 09. Februar 2019
Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse - Großer Geburtstag für den Geländewagen-Klassiker

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse – Großer Geburtstag für den Geländewagen-Klassiker

Herzlichen Glückwunsch zu 40 Jahren, in denen es für die Mercedes-Benz G-Klasse seit 1979 immer nur bergauf geht: Damit ist einerseits die herausragende Geländegängigkeit des Fahrzeugs gemeint, das 1979 vorgestellt wird. Und andererseits, dass der Jubilar sich und seinen Werten seit 40 Jahren treu bleibt. Bergauf geht es mit dem G-Modell von Anfang an auch mit seinem Status als automobile Ikone. Vom nützlichen Offroader mit hoher Straßenqualität entwickelt sich der G über die Jahrzehnte kontinuierlich weiter. Die stetige Entwicklungsarbeit von Mercedes-Benz sorgt dafür, dass das Fahrzeug dabei immer frisch und aktuell bleibt.

Mercedes-Benz G 350 d – Der Einstieg in die G-Klasse ohne Kompromisse

Samstag, 05. Januar 2019
Mercedes-Benz G 350 d - Der Einstieg in die G-Klasse ohne Kompromisse

Mercedes-Benz G 350 d – Der Einstieg in die G-Klasse ohne Kompromisse

Kraftvoll, komfortabel, souverän: Seit Juni 2018 erobern die ersten Fahrzeuge der neuen G-Klasse die Offroad-Pisten dieser Welt. Der Geländewagen überzeugt mit Leistung, Sicherheit, modernen Assistenzsystemen und herausragenden Fahreigenschaften. Nun wird das Antriebsportfolio durch eine effiziente Diesel-Variante erweitert. Der neue G 350 d leistet so viel wie nie zuvor. Die seit Jahresbeginn bestellbaren Modelle kommen im Frühjahr zu den Händlern. Damit haben Käufer in der G-Klasse Modellpalette nun die Wahl zwischen dem G 500, dem AMG G 63 und dem neuen G 350 d.

BRABUS 700 4×4² „one of ten“ Final Edition – Limitiertes Sondermodell mit 700 PS und 960 Nm

Samstag, 29. Dezember 2018
BRABUS 700 4×4² „one of ten“ Final Edition – Limitiertes Sondermodell mit 700 PS und 960 Nm

BRABUS 700 4×4² „one of ten“ Final Edition – Limitiertes Sondermodell mit 700 PS und 960 Nm

Mit dem BRABUS 700 4×4² „one of ten“ Final Edition zeigt der Bottroper Veredler ein Offroad-Supercar mit 700 PS sowie 960 Nm Drehmoment, welches innerhalb von nur fünf Sekunden auf die 100 km/h-Marke sprinten kann. In einer limitierten Auflage von nur zehn Fahrzeugen in den Farben Schwarz und Weiß entsteht dieser exklusive Off Roader der Extraklasse.

Veredelungsprogramm für die G-Klasse von Sportservice Lorisiner

Sonntag, 23. Dezember 2018
Veredelungsprogramm für die G-Klasse von Sportservice Lorisiner

Veredelungsprogramm für die G-Klasse von Sportservice Lorisiner

Sportservice Lorinser – der Spezialist für die Veredelung von Mercedes-Benz Fahrzeugen verleiht der neuesten Evolutionsstufe des Stuttgarter Kult-Offroader G-Klasse ein deutliches Plus an Präsenz durch Karosseriemodifikationen. Neben markanten Leichtmetallfelgen im XXL-Format spendieren die Waiblinger Tuner dem G ein Power-Upgrade sowie eine Vielzahl an Individualisierungsoptionen für das Interieur.

Der Waiblinger Tuner Lorinser hat sich der neuen Mercedes-Benz G-Klasse (W463) angenommen und ordentlich Hand an der Karosserie und unter der Haube angelegt. Das neue Frontanbauteil in Verbindung mit dem markanten Motorhaubenaufsatz gestalten die Frontansicht zum unverwechselbaren Erkennungsmerkmal und sorgen zudem für eine optimierte Versorgung des V8-Biturbo mit kühlender Frischluft. Passend dazu verzieren die Lorinser-Designer die Heckpartie mit einem markanten Dachflügel der die Hinterachse, bei hohen Geschwindigkeiten, mit zusätzlichem Anpressdruck stabilisiert.

Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

Mittwoch, 22. August 2018
Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

BRABUS veredelt die neue Mercedes-Benz G-Klasse und bietet für die Neuauflage des legendären Offroaders ein Performance Upgrade an. Die Leistung steigern die Bottroper auf 500 PS und das Drehmoment auf 710 Nm. Zur Kraftkur kommt ein exklusives BRABUS Design für die Karosserie und ein edler Innenraum.

Der neue G 500 erstarkt mit dem BRABUS B40 – 500 PowerXtra nochmal deutlich in seiner Leistung. Damit beschleunigt der Geländewagen in nur 5,7 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt auf 210 km/h begrenzt.

Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz G-Klasse in Graz

Montag, 21. Mai 2018
Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz G-Klasse in Graz

Produktionsstart der neuen Mercedes-Benz G-Klasse in Graz

In Graz startete vor wenigen Tagen die Produktion der neuen Mercedes-Benz G-Klasse. Zum Serienstart besuchte Ola Källenius, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, die Manufaktur in Österreich.

„Die neue G-Klasse legt die Messlatte in allen relevanten Bereichen noch ein Stück höher – in Sachen Performance, auf und abseits der Straße ebenso wie beim Komfort und der Telematik. Unsere ‚dienstälteste‘ Baureihe ist damit bestens gerüstet, ihre Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Kurz gesagt: Der neue ‚G‘ bleibt ein ‚G‘, nur besser“, betont Ola Källenius.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG G 63 – der Performance-Geländewagen

Montag, 26. Februar 2018
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG G 63 – der Performance-Geländewagen

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG G 63 – der Performance-Geländewagen

Mit dem neuen Mercedes-AMG G 63 erlebt die G-Klasse von Mercedes-AMG die größte Veränderung ihrer Geschichte – und bleibt ihren bewährten Tugenden treu. Seine Alleinstellung unter den Performance-Geländewagen untermauert der G 63 durch den leistungsstarken Antrieb, das neu entwickelte AMG RIDE CONTROL Fahrwerk, die AMG-spezifischen Fahrprogramme und das neue Interieur mit optionalem Widescreen-Cockpit. Die Basis für die AMG-typische Driving Performance auf und abseits befestigter Straßen bilden der 585 PS starke 4,0-Liter-V8-Biturbomotor, der heckbetonte Allradantrieb (40:60) mit drei Differenzialsperren, das extrem schnell schaltende 9-Gang-Automatikgetriebe, die Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung vorn sowie die adaptive Verstelldämpfung. Die Neuinterpretation des unverwechselbaren Designs setzt mit der AMG-spezifischen Kühlerverkleidung, den Radlaufverbreiterungen, den markanten Sidepipes der Abgasanlage und den bis zu 22 Zoll großen Rädern charakterstarke Akzente.

Die Inszenierung einer Legende: „Stronger Than Time“ – Die neue G-Klasse Kampagne

Freitag, 26. Januar 2018
Die Inszenierung einer Legende: „Stronger Than Time“ - Die neue G-Klasse Kampagne

Die Inszenierung einer Legende: „Stronger Than Time“ – Die neue G-Klasse Kampagne

Seit 1979 ist die G-Klasse die Geländewagen-Ikone von Mercedes-Benz. Ihre einzigartige DNA ist stärker als die Zeit, zeigt sich von kurzfristigen modischen Strömungen unbeeindruckt und bleibt ihrem Ursprung treu. Dies gilt auch für die neue G-Klasse. In der internationalen 360-Grad-Kampagne zur Weltpremiere und Markteinführung inszeniert Mercedes-Benz die neue G-Klasse als wegweisende Legende bei der Offroad-Performance. Darüber hinaus zeigt der G auch onroad Stärke und präsentiert sein unvergängliches Design. Entsprechend lautet das Motto der Kampagne „Stronger Than Time“.  

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Mittwoch, 17. Januar 2018
Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse - Eine Ikone erfindet sich neu

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Die neue Mercedes-Benz G-Klasse präsentiert sich in Bestform. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit. Gleichzeitig erhöhen das neue Fahrwerk, die Fahrprogramme DYNAMIC SELECT, der „G-Mode“ und die drei 100-prozentigen Differenzialsperren sowohl den Fahrkomfort als auch die Agilität – auf jedem Untergrund.

„Die neue G-Klasse legt die Messlatte in allen relevanten Bereichen noch ein Stück höher – in Sachen Performance auf und abseits der Straße ebenso wie beim Komfort und der Telematik. Unsere ‚dienstälteste‘ Baureihe ist damit bestens gerüstet, ihre Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Kurz gesagt: Der neue ‚G‘ bleibt ein ‚G‘, nur besser“, betont Ola Källenius, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.

1979er G-Klasse in Bernstein gegossen – Spektakuläre Installation zur Weltpremiere der neuen G-Klasse in Detroit

Samstag, 13. Januar 2018
1979er G-Klasse in Bernstein gegossen - Spektakuläre Installation zur Weltpremiere der neuen G-Klasse in Detroit

1979er G-Klasse in Bernstein gegossen – Spektakuläre Installation zur Weltpremiere der neuen G-Klasse in Detroit

Mit der weltweit größten Installation aus Kunstharz rückt Mercedes-Benz die Weltpremiere der neuen G-Klasse am 14. Januar 2018 in den Fokus der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Unübersehbar schmückt wenige Tage vor der Messe ein riesiger bernsteinfarbener Kubus aus 44,4 Tonnen Kunstharz den Eingang zur Cobo Hall, der Ausstellungshalle der NAIAS. Darin eingeschlossen ist eine G-Klasse aus dem ersten Produktionsjahr 1979. Die Inszenierung ist Sinnbild für die Zeitlosigkeit der Offroad-Legende und eine bewusste Anlehnung an das Naturphänomen von in Bernstein konservierten Insekten. So wie deren Erbgut ist auch die DNA der ersten G-Klasse dauerhaft bewahrt und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Gene stecken auch in der neuen G-Klasse und tragen die charakteristischen Eigenschaften der langlebigsten Baureihe von Mercedes-Benz in die Neuzeit: ikonisches Design, unverwüstliche Überlegenheit im Gelände und außergewöhnlicher Fahrkomfort auf der Straße.


QR Code Business Card