Artikel mit ‘BRABUS’ getagged

Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

Mittwoch, 22. August 2018
Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

Performance Upgrade von BRABUS für die neue G-Klasse

BRABUS veredelt die neue Mercedes-Benz G-Klasse und bietet für die Neuauflage des legendären Offroaders ein Performance Upgrade an. Die Leistung steigern die Bottroper auf 500 PS und das Drehmoment auf 710 Nm. Zur Kraftkur kommt ein exklusives BRABUS Design für die Karosserie und ein edler Innenraum.

Der neue G 500 erstarkt mit dem BRABUS B40 – 500 PowerXtra nochmal deutlich in seiner Leistung. Damit beschleunigt der Geländewagen in nur 5,7 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt auf 210 km/h begrenzt.

Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Dienstag, 12. Juni 2018
Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Stellen Sie sich vor, Sie sind Pressechef einer der größten Tuningfirmen und könnten sich im Archiv aus 40 Jahren Geschichte bedienen. Würden Sie der Versuchung widerstehen, auf der Basis eines grandiosen Prototyps einen eigenen, leichten Rennwagen zu bauen? Sven Gramm von BRABUS konnte 2008 nicht anders und schuf den Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight.

BRABUS veredelt die Mercedes-Benz X-Klasse

Dienstag, 29. Mai 2018
BRABUS veredelt die Mercedes-Benz X-Klasse

BRABUS veredelt die Mercedes-Benz X-Klasse

Tuner BRABUS legt nun auch Hand an die X-Klasse von Mercedes-Benz – und bietet für den Pickup nun ein Programm zur Veredelung sowie Leistungssteigerung an. Um die Optik dazu noch individueller und exklusiver zu gestalten, gibt es zusätzlich ein sportlich-elegant gestyltes Bodykit.

Das Gesicht der X-Klasse wird durch gezielte Detailretuschen markanter gestaltet. Ein zentral vor dem Kühlergrill angebrachtes BRABUS Frontelement verleiht dem Pickup eine noch bulligere Optik. Das integrierte Gitter nimmt das Wabendesign des serienmäßigen Grills in der Frontschürze auf. Um den serienmäßigen Unterfahrschutz an der Unterseite der Frontschürze noch markanter wirken zu lassen, werden drei passgenaue Elemente in die Aussparungen integriert.

BRABUS 800 – Kraftpaket aus Bottrop mit 800 PS und 1.000 Nm Drehmoment

Donnerstag, 22. März 2018
BRABUS 800 – Kraftpaket aus Bottrop mit 800 PS und 1.000 Nm Drehmoment

BRABUS 800 – Kraftpaket aus Bottrop mit 800 PS und 1.000 Nm Drehmoment

BRABUS 800 – dieser Name ist eine klare Ansage. Tuner BRABUS hat auf dem Genfer Automobilsalon eine E-Klasse gezeigt, die vor Kraft nur so strotzte. Die Bottroper steigerten die Leistung der Limousine auf satte 800 PS und 1.000 Nm Drehmoment.

Mehr Leistung geht immer – so auch beim BRABUS 800. Um 188 PS und 100 Nm Drehmoment wurde die Power des Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ (W213) gesteigert. Die neuen Leistungsdaten nach der Performance-Steigerung sind dementsprechend beeindruckend: 800 PS, 1.000 Nm Drehmoment und Höchstgeschwindigkeit 300 km/h (elektronisch begrenzt). Aus dem Stand auf Tempo 100 geht es in 3,0 Sekunden.

BRABUS smart fortwo Cabriolet Ultimate Sunseeker Limited Edition „One of Ten“ –Stadtsportwagen mit Yacht-Flair

Mittwoch, 03. Januar 2018
BRABUS smart fortwo Cabriolet Ultimate Sunseeker Limited Edition „One of Ten“ –Stadtsportwagen mit Yacht-Flair

BRABUS smart fortwo Cabriolet Ultimate Sunseeker Limited Edition „One of Ten“ –Stadtsportwagen mit Yacht-Flair

BRABUS und der Londoner Yachtbauer Sunseeker haben in Düsseldorf auf der Kö einen Flagship Store eröffnet. Zu diesem Anlass hat BRABUS auf Basis des smart fortwo Cabriolets (A453) einen Stadtsportwagen mit Yacht-Flair aufgelegt. Exklusiv und auf zehn Exemplare limitiert: BRABUS smart fortwo Cabriolet Ultimate Sunseeker Limited Edition „One of Ten“. 

Das Sondermodell tritt in einer metallicblauen „Midnight Sapphire“ Sonderlackierung auf, die am Heck und beiden Seiten mit silbernen Akzenten abgesetzt ist. Während das Sunseeker-Logo am Heck und an den beiden Spiegeldreiecken platziert wurde, betont jeweils ein nautischer Kompass auf jeder Seite der Sicherheitszelle das maritime Flair des Sondermodells.

smart BRABUS Ultimate E Concept mit 204 PS

Dienstag, 24. Oktober 2017
smart BRABUS Ultimate E Concept mit 204 PS

smart BRABUS Ultimate E Concept mit 204 PS

Tuner BRABUS kann nicht nur AMG auf die Sprünge helfen. Auf der IAA 2017 zeigten die Bottroper auch, wie man aus einem smart fortwo den ultimativen Stadt-Sportwagen macht.

In Zusammenarbeit mit Kreisel Electric hat „Brabus Zero Emission“ der knallgelben Studie einen Elektromotor quer hinter die Hinterachse verpasst. Dieser leistet 204 PS (150 kW) und soll den Zweisitzer in 4,5 Sekunden von Null auf Tempo 100 katapultieren. Als Höchstgeschwindigkeit gibt BRABUS satte 180 km/h an.

smart BRABUS Ultimate E Concept mit 204 PS

smart BRABUS Ultimate E Concept mit 204 PS

BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

Samstag, 07. Oktober 2017
BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

Auf der diesjährigen IAA zeigte BRABUS eine Extrem-Version der legendären Mercedes-Benz G-Klasse: den BRABUS 900 „one of ten“. Zehn Exemplare wird es zum Preis von 666.000 Euro geben. Basis des „one of ten“ ist der Mercedes-AMG G 65. Die Leistungsdaten sind beeindruckend: 900 PS, 1.500 Nm Drehmoment 270 km/h V-Max und 3,9 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100.

BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

Samstag, 16. September 2017
BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

Tuner BRABUS zeigt auf der IAA 2017 in Frankfurt mit dem Rocket 900 Cabriolet seine Interpretation des Mercedes-AMG S65. Der offene Viersitzer leitet 900 PS und schafft 350 km/h.

BRABUS nimmt sich zunächst den 6,0-Liter-V12-Motor vor und verpasst dem Hochleistungsaggregat eine Hubraumerweiterung auf 6,3 Liter. Dabei setzt BRABUS auf eine aus dem Vollen gefräste Spezialkurbelwelle mit längerem Hub zum Einsatz, ebenso auf neue geschmiedete Kolben und Pleuel. Satte 900 PS erlaubt der Zwölfender nach der BRABUS -Kur und stellt 1.500 Nm maximales Drehmoment bereit – auf 1.200 Nm elektronisch abgeregelt.

Neue Preise für die smart BRABUS-Modelle und das Tailor Made Programm

Donnerstag, 27. Juli 2017
Neue Preis für die smart BRABUS-Modelle und das Tailor Made Programm

Neue Preise für die smart BRABUS-Modelle und das Tailor Made Programm

smart hat zum 14.07.2014 die Grundpreise für die smart BRABUS Modelle erhöht. Demnach stieg der Preis für das fortwo Coupé (C453) von 19.820,00 Euro auf 20.415,00 Euro. Der Preis für die Cabriolet-Variante erhöhte sich von 23.080,00 Euro auf 23.675,00 Euro. Für den smart forfour BRABUS (W453) werden zukünftig nicht mehr 20.630,00 Euro, sondern 21.225,00 Euro fällig.

BRABUS smart forfour forrescue

Sonntag, 09. Juli 2017
BRABUS smart forfour forrescue

BRABUS smart forfour forrescue

Mit einem speziellen Umbau zeigte sich BRABUS bei der diesjährigen smart times im spanischen Salou. Mit dem „smart forfour forrescue“ präsentierten die Bottroper ein visuelles Konzept für ein Fahrzeug für den Rettungseinsatz.

Passend für den Einsatz von Rettungsschwimmern wurde das Konzeptfahrzeug von BRABUS mittels speziellen Fahrwerk höhergelegt sowie speziell foliert. Zusätzlich wurde am Dach entsprechende Beleuchtung verbaut. Damit im Kofferraum das Rettungszubehör Platz findet, wurden die Rücksitze ausgebaut. Bei der Bereifung des Fahrzeuges hat BRABUS auf entsprechend grobstellige Bereifung geachtet. Auch wenn die Optik es vermuten lässt, so hat der smart forfour forrescue keinen Allradantrieb.

BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

Samstag, 01. Juli 2017
BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

BRABUS veredelt das neue Mercedes E-Klasse T-Modell

Das T-Modell der Mercedes E-Klasse setzt seinen jahrzehntelangen Siegeszug auch mit der neuen S 213 Baureihe ungebremst fort. Und ein ebenso weit gefächertes wie faszinierendes Veredelungsprogramm für die anspruchsvollen Eigner dieses Kombis gibt es natürlich von BRABUS. Die weitgefächerte Palette deckt alle Bereiche der exklusiven Individualisierung ab: Dazu gehören Performance Upgrades für praktisch alle Benziner und Diesel Motorisierungen genauso wie sportlich-elegant gestylte Aerodynamikkomponenten, Sportauspuffanlagen, maßgeschneiderte BRABUS Monoblock Räder bis 21 Zoll Durchmesser mit darauf abgestimmten Fahrwerksmodifikationen und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, das Interieur an den persönlichen Geschmack des Fahrzeugbesitzers zu adaptieren.

smart BRABUS Ultimate 125 Cabriolet – Offener Zweisitzer mit 125 PS

Dienstag, 28. März 2017

 

smart BRABUS Ultimate 125 Cabriolet – Offener Zweisitzer mit 125 PS

smart BRABUS Ultimate 125 Cabriolet – Offener Zweisitzer mit 125 PS

Tuner BRABUS bezeichnet es als den ultimativen Stadtsportwagen, das 125 PS starken smart fortwo Cabriolet, das als BRABUS Ultimate 125 in Genf Weltpremiere feierte.

Ultimate-Modelle von BRABUS auf Basis des smart fortwo gab es schon einige, aber so stark wie das neue Ultimate 125 Cabriolet war noch keines. Der Name deutet direkt auf die Leistung hin. BRABUS holt aus dem 0,9 Liter großen Dreizylinder-Turbobenziner 125 PS und steigert das maximale Drehmoment auf 200 Nm.

smart BRABUS Ultimate 125 Cabriolet – Offener Zweisitzer mit 125 PS

smart BRABUS Ultimate 125 Cabriolet – Offener Zweisitzer mit 125 PS

BRABUS 550 ADVENTURE 4×4² – exklusiver Extrem-Off-Roader der Superlative

Dienstag, 21. März 2017
BRABUS 550 ADVENTURE 4x4² - exklusiver Extrem-Off-Roader der Superlative

BRABUS 550 ADVENTURE 4×4² – exklusiver Extrem-Off-Roader der Superlative

BRABUS 550 ADVENTURE 4×4²: Unter diesem Label präsentiert der größte unabhängige Automobilveredler der Welt einen exklusiven Extrem-Off-Roader der Superlative. Auf Basis des Mercedes G 500 4×4² entwickelten die Ingenieure und Designer von BRABUS einen 550 PS starken Geländewagen, der nicht nur auf den Prachtboulevards eine hervorragende Figur macht, sondern durch seine herausragende Geländetauglichkeit auch für automobile Abenteuer abseits befestigter Straßen hervorragend tauglich ist und damit seinem Beinamen „ADVENTURE“ alle Ehre macht. Dafür bürgt nicht nur das bärenstarke V8 Biturbo Triebwerk, das den mit einer enormen Bodenfreiheit versehenen Off Roader in nur 6,7 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen der reinrassigen Off Road Bereifung elektronisch auf 210 km/h begrenzt. 

Oben ohne mit richtig Power – das BRABUS 650 Cabriolet

Montag, 20. März 2017

 

Oben ohne mit richtig Power – das BRABUS 650 Cabriolet

Oben ohne mit richtig Power – das BRABUS 650 Cabriolet

Ein 650er Mercedes-Cabrio gibt es nicht nur bei Maybach. BRABUS präsentierte auf dem Genfer Autosalon 2017mit dem BRABUS 650 Cabriolet seine Interpretation eines Power-Cabrios auf Basis der C-Klasse.

Auf Basis des Mercedes-AMG C 63 S Cabriolets verpassen die Bottroper Tuner dem Achtzylinder-Biturbo-Triebwerk 650 PS bei 5.800/min (plus 140 PS) und ein maximales Drehmoment von 820 Nm, das zwischen 1.750 und 4.500/min. anliegt. Derart erstarkt sprintet der offene Viersitzer in nur 3,7 Sekunden bis Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h.

smart Sondermodelle BRABUS edition #2 und crosstown

Montag, 06. März 2017
smart Sondermodelle BRABUS edition #2 und crosstown

smart Sondermodelle BRABUS edition #2 und crosstown

Auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf präsentiert smart zwei Sondermodelle: das smart fortwo cabrio BRABUS edition #2 sowie den smart forfour crosstown edition. Maßgeschneidert auf die Wünsche der Kunden und angeboten in einer limitierten Kleinserie, kann der offene smart BRABUS Zweisitzer ab 7. März ab 26.750 €* bestellt werden. Zum Frühlingsbeginn kommt das in cool silver lackierte Sondermodell mit rotem Verdeck zu den Händlern. Zweites Highlight auf dem smart Messestand ist der smart forfour crosstown edition. Spezielle Anbauteile im Unterfahrschutz-Look und markante Seitenschweller sorgen für ein sportliches Crossover-Erscheinungsbild. Der in mehreren Außenfarben erhältliche forfour crosstown edition kann Mitte Juli bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge kommen im Herbst zu den Händlern.

smart fortwo | BRABUS tailor made by Veronika Heilbrunner – Reveal the Iconic You!

Dienstag, 31. Januar 2017

 

smart fortwo | BRABUS tailor made by Veronika Heilbrunner - Reveal the Iconic You!

smart fortwo | BRABUS tailor made by Veronika Heilbrunner – Reveal the Iconic You!

Unter dem Motto „Reveal the Iconic You!“ präsentierte Veronika Heilbrunner im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ihren individuell gestalteten smart fortwo | BRABUS tailor made. Mit der Kooperation zeigten smart und die international renommierte Stylistin die fast grenzenlosen Möglichkeiten zur Individualisierung, die das smart BRABUS tailor made Programm den Kunden bietet. Jeder kann sich seinen persönlichen smart gestalten.

BRABUS-Stylingpakete und Tuning-Kits für die Mercedes-Benz E-Klasse (W213)

Sonntag, 29. Januar 2017

 

BRABUS-Stylingpakete und Tuning-Kits für die Mercedes-Benz E-Klasse (W213)

BRABUS-Stylingpakete und Tuning-Kits für die Mercedes-Benz E-Klasse (W213)

Motortuning für die verschiedenen Benziner- und Diesel Modelle und Aerodynamikkomponenten für die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten hat Tuner BRABUS aus Bottrop jetzt für die aktuelle Mercedes-Benz E-Klasse (W213) im Zubehörprogramm.

BRABUS bietet sein Zubehörprogramm maßgeschneidert auf die original Mercedes-Ausstattungsvarianten der E-Klasse (W213) an. Zu haben sind die Komponenten angepasst für die Serienausstattung, AMG Line, Elegance und Avantgarde. Eine neue Frontschürzenansätze sowie Heckschürzenansätze mit Diffusoroptik sind ebenfalls erhältlich. Zusätzlich kann die Front der E-Klasse mit Blenden für die seitlichen Lufteinlässe aufgewertet werden. Die Heckschürze mit Ausschnitten links und rechts setzt die 4-Rohr-EdelstahlSportauspuffanlage perfekt in Szene, die im E 43 zusätzlich eine Klappensteuerung trägt. Für den Heckdeckel sieht BRABUS eine Spoilerlippe vor. 

BRABUS 850 XL WIDESTAR – Luxus-SUV mit 850 PS, 1.450 Nm, 300 km/h Vmax

Samstag, 14. Januar 2017

 

BRABUS 850 XL WIDESTAR - Luxus-SUV mit 850 PS, 1.450 Nm, 300 km/h Vmax

BRABUS 850 XL WIDESTAR – Luxus-SUV mit 850 PS, 1.450 Nm, 300 km/h Vmax

BRABUS präsentierte sich auf der ESSEN MOTOR SHOW 2016 auf dem Stand seines Technologiepartners Continental und brachte eine Weltpremiere zur wichtigsten Messe des Jahres in Deutschland: Den BRABUS 850 XL WIDESTAR. Der große Offroader wurde auf Basis des Spitzenmodells der Mercedes-Benz GLS 63 4MATIC, entwickelt. Das Resultat ist ein Supercar, wie es charakteristischer für BRABUS nicht sein könnte.

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Dienstag, 06. Dezember 2016

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016

Bei der diesjährigen Leserwahl der Sportscars des Jahres konnten vier Modelle von Mercedes-Benz überzeugen.

Gesamtsieger in der Kategorie Sportwagen und Roadster wurde der Mercedes-AMG GT R. Bei den Vans und SUVs siegte das Mercedes-Benz GLE Coupé. Der BRABUS G850 und der Mansory AMG GT S räumten bei den Tunern ab.

 

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Gesamtsieger Vans & SUV: Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Gesamtsieger Vans & SUV: Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé

 

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Tuningsieger Sportwagen & Roadster: Mansory AMG GT S

Mercedes-Benz gewinnt vierfach bei der Leserwahl Sportscars 2016. Foto: Tuningsieger Sportwagen & Roadster: Mansory AMG GT S

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Donnerstag, 27. Oktober 2016
Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Silberpfeile sind bereits ab Werk bei AMG erhältlich. Der Haustuner von Mercedes-Benz aus Affalterbach hat sämtliche Modellreihen im Angebot. Wem das Werkstuning allerdings nicht reicht, der landet zwangsläufig in Bottrop bei BRABUS. Aber auch andere Tuner kümmern sich um Mercedes-Benz. CHROMETEC, PIECHA, ART, CARLSSON, MANSORY, G-POWER sind nur ein paar Beispiele. Getunt werden alle Modelle, vom Kompakten CLA über E-Klasse bis hin zum GT.

Mobiles Luxus-Büro – BRABUS Sprinter Conference Lounge

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Mobiles Luxus-Büro – BRABUS Sprinter Conference Lounge

Mobiles Luxus-Büro – BRABUS Sprinter Conference Lounge

Beim Tuner BRABUS versteht man sich nicht nur auf Hochleistungsmodelle. Auch für Businesskunden hat man exquisite Modelle im Angebot. Beispielsweise den BRABUS Sprinter Conference Lounge.

Während sich ein banaler Mercedes-Benz Sprinter mit Euro-Paletten herumschlagen muss, darf der BRABUS Conference Lounge bis zu 8 schwer arbeitende Manager zum nächsten Termin begleiten. Dazu bietet die Conference Lounge auf Basis des Sprinter 319 CDI alles, was das Reisen und das Arbeiten angenehmer macht. Nur an der Antriebsseite wurde diesmal in Bottrop nicht geschraubt. Es bleibt beim Dreiliter-Turbodiesel mit 190 PS mit Siebengangautomatik.

BRABUS verpasst dem Mercedes-Benz GLS 850 PS und macht ihn 300 km/h schnell

Donnerstag, 13. Oktober 2016
BRABUS verpasst dem Mercedes-Benz GLS 850 PS und macht ihn 300 km/h schnell

BRABUS verpasst dem Mercedes-Benz GLS 850 PS und macht ihn 300 km/h schnell

Wie bekommt man einen 2,6 Tonner in 4,2 Sekunden auf Tempo 100 und 300 km/h schnell? Mit 850 PS. Die Bottroper Tuner BRABUS haben sich den Mercedes-Benz GLS vorgenommen und das Ergebnis ist ein Wolf im Schafspelz.

Eigentlich ist ein Mercedes-Benz GLS (X166) von Haus aus nicht gerade schwachbrüstig unterwegs. 585 PS sind recht ordentlich. Aber nun hat sich BRABUS an das 2,6 Tonnen-Gefährt rangemacht.

Den werksseitig verbauten Achtzylinder haben die Tuner intensiv umgearbeitet. Die Maßnahmen umfassen unter anderem eine Hubraumerweiterung von 5,5 auf 5,9 Liter, den Einsatz einer Spezialkurbelwelle und Hochleistungspleuel sowie eine strömungstechnische Optimierung der Zylinderköpfe.

Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS – Sportwagen für die Stadt

Dienstag, 12. Juli 2016
Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS - Sportwagen für die Stadt

Kampagne zur Markteinführung: Die neuen smart BRABUS – Sportwagen für die Stadt

Einzigartige Agilität und hohe Dynamik, das sind die charakteristischen Eigenschaften des neuen smart BRABUS. Mit ihm erweitert smart sein Angebot für die urbane Mobilität um eine besonders sportliche und exklusive Variante. Ob als smart BRABUS oder als smart BRABUS Xclusive – beide Modelllinien erlauben großen Fahrspaß mit jeweils 109 PS. Die Markteinführung des neuen City-Sportwagens, der als fortwo, cabrio oder forfour erhältlich ist, begleitet smart ab 8. Juli 2016 mit einer umfangreichen, weltweiten Marketing- und Werbekampagne auf allen relevanten Kommunikationskanälen unter dem Claim „smart BRABUS. The urban sports cars.“ Neben den klassischen Instrumenten setzt smart bei der Kampagne rund um den neuen Sport-Flitzer auch auf ein virales Video sowie auf interaktives Event-Marketing.

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Freitag, 08. Juli 2016

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Ab sofort bestellbar: die neuen smart BRABUS fortwo, forfour und Cabriolet

Vom Trainingslager geht es jetzt auf die Straße: Der neue smart BRABUS mit 109 PS und umfangreichen technischen und optischen Modifikationen in Exterieur wie Interieur kann ab 8. Juli bestellt werden. Erhältlich ist er als fortwo, fortwo Cabriolet und forfour. Die Preise beginnen bei 19.710 Euro für das fortwo coupé, die Auslieferung der ersten Modelle startet Ende des Monats. Auf Wunsch ist exklusiv für den smart BRABUS die high-end-Ausstattungsvariante BRABUS Xclusive (3.000 Euro) verfügbar. Zu ihren besonderen Merkmalen zählen BRABUS Sportsitze mit Polsterung in Leder Nappa perforiert/Leder schwarz mit Ziernähten in grau.

Vorstellung: BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabriolet – Das schnellste und leistungsstärkste viersitzige Cabriolet der Welt

Samstag, 25. Juni 2016
Vorstellung: BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabriolet - Das schnellste und leistungsstärkste viersitzige Cabriolet der Welt

Vorstellung: BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabriolet – Das schnellste und leistungsstärkste viersitzige Cabriolet der Welt

Am 17. Juni präsentierte BRABUS das schnellste und leistungsstärkste viersitzige Cabriolet der Welt zusammen mit Motul als exklusiven Technologiepartner im Rahmen des Langstreckenklassikers 24 Stunden von Le Mans. Das BRABUS 850 6.0 Biturbo Cabriolet auf Basis des Mercedes-AMG S 63 4MATIC führt die Tradition der exklusiven Hochleistungsautomobile von BRABUS nahtlos fort. Der offene Zweitürer mit Allradantrieb besticht aber nicht nur durch seine einzigartige Performance, sondern vor allem durch seine sportlich-elegante Optik mit Sicht-Carbon-Aerodynamik-Komponenten und 21 Zoll Hightech-Schmiederädern.


QR Code Business Card