Artikel mit ‘Berlin’ getagged

Neues Service-Terminal der Mercedes-Welt am Salzufer eröffnet

Montag, 02. September 2019
Neues Service-Terminal der Mercedes-Welt am Salzufer eröffnet

Neues Service-Terminal der Mercedes-Welt am Salzufer eröffnet

Mit der Eröffnung des neu gebauten Service-Terminal beginnt in der Berliner Mercedes-Welt am Salzufer eine neue Ära. Die Mercedes-Benz Niederlassung erfüllt mit dem Neubau den Kundenwunsch nach einem noch schnelleren, effizienteren und konsequent dialogorientierten Serviceablauf. Die intelligente Verbindung von analoger und digitaler Welt in einem einladenden, hochmodernen Ambiente sorgt für eine noch bessere Betreuungsqualität. Das neue Service-Terminal ist vollständig auf die Anforderungen der Elektromobilität ausgerichtet. Auch der Showroom der Mercedes-Welt wird bis 2020 grundlegend neugestaltet. Daimler investiert insgesamt rund 50 Millionen Euro in die umfassende Modernisierung der Mercedes-Welt am Salzufer.

chark jetzt auch in Berlin: Lieferungen direkt ins parkende Auto

Freitag, 16. August 2019
chark jetzt auch in Berlin: Lieferungen direkt ins parkende Auto

chark jetzt auch in Berlin: Lieferungen direkt ins parkende Auto

Die Online-Bestellung direkt ins geparkte Auto liefern lassen? Das ist die Idee hinter chark, einem Pilotprojekt des Lab1886, das in einer Beta-Phase bereits erfolgreich in Stuttgart getestet wurde. Anfang August startete der Service nun auch in Berlin. In der Bundeshauptstadt können Fahrer von Mercedes-Benz Pkw und der V-Klasse ab dem Baujahr 2015 mit dem Dienst Mercedes me connect ihre Paketlieferungen oder Besorgungen direkt in ihr geparktes Fahrzeug zustellen lassen. Das gilt unabhängig davon, ob es sich um ein eigenes Fahrzeug, ein Leasing-Auto oder einen Dienstwagen handelt. Bestellt werden kann in jedem Online-Shop weltweit.

Nachhaltiges Engagement: Mercedes-Benz Vans spendet eVito für Tafel Deutschland e.V.

Donnerstag, 15. August 2019
Nachhaltiges Engagement: Mercedes-Benz Vans spendet eVito für Tafel Deutschland e.V.

Nachhaltiges Engagement: Mercedes-Benz Vans spendet eVito für Tafel Deutschland e.V.

Im Nachgang des 20-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und den Tafeln, erfolgte in der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin die Übergabe des ersten batterieelektrisch angetriebenen eVito an den Dachverband der deutschen Tafeln. Der Vorstandsvorsitzende des Dachverbandes Tafel Deutschland e.V., Jochen Brühl und der stellvertretende Vorsitzende Kai Noack, nahmen das Fahrzeug aus den Händen von Jochen Dimter, Geschäftsleitung Mercedes-Benz Transporter und Vans im Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland und Marko Stelse, Head of Marketing Operations Europe Mercedes-Benz Vans entgegen. Um die Tafeln im Bereich Lebensmitteltransport mit alternativen emissionsarmen Antrieben zu unterstützen, wird ab dem 1. September 2019 der eVito in das Mercedes-Benz Tafel-Sponsoring-Programm aufgenommen und steht damit allen Tafeln in Deutschland zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung.

Schwarz ist das neue Weiß: Der neue Actros bei Mercedes-Benz CharterWay

Donnerstag, 08. August 2019
Schwarz ist das neue Weiß: Der neue Actros bei Mercedes-Benz CharterWay

Schwarz ist das neue Weiß: Der neue Actros bei Mercedes-Benz CharterWay

Im ungewohnten Look: Den neuen Actros gibt es jetzt zur Miete bei Mercedes-Benz CharterWay. Seit Juli 2019 können Kunden ihren Fuhrpark mit den auffälligen Sattelzugmaschinen ausstatten. Die 40 neuen Actros fallen nicht nur dadurch auf, dass sie die einzigen carbonschwarz lackierten Fahrzeuge im ansonsten arktikweißen Fahrzeugpool von CharterWay sind. Sofort sticht die größte optische Neuerung ins Auge: die Kameraarme der MirrorCam, die anstelle von herkömmlichen Außen­spiegeln an der Fahrerkabine angebracht sind.

Urban Culture Musikpreis: HYPE Awards mit exklusiven Mercedes-Benz Elektro-Fahrservice

Samstag, 13. Juli 2019
Urban Culture Musikpreis: HYPE Awards mit exklusiven Mercedes-Benz Elektro-Fahrservice

Urban Culture Musikpreis: HYPE Awards mit exklusiven Mercedes-Benz Elektro-Fahrservice

Deutschland hat einen neuen Musikpreis für Urban Culture: Die HYPE Awards. Am 10. Juli 2019 fand die Verleihung der neuen Awards bei einer mehrstündigen Show in der Verti Music Hall in Berlin statt. Vor 2.500 Fans wurden die Awards in 19 Kategorien von einer Jury aus hochkarätigen szeneinternen Experten vergeben. Als Sieger der Kategorie Künstler wurde Mero ausgezeichnet und als Siegerin der Kategorie Künstlerin Loredana. In der Kategorie HYPE Breakthrough gewann Jamule. Mercedes-Benz brachte die Rap- und Hip-Hop-Stars mit einem exklusiven Elektro-Fahrservice zu ihrem Bühnenauftritt. Bei der After-Show-Party im Berliner Club Haubentaucher konnten sich die Gäste in der „Mercedes Tattoo Corner“ von bekannten Berliner Szene-Tätowierern ausgewählte Mercedes-Benz Tattoo Vorlagen stechen lassen.

Mercedes-Benz eVito Tourer im Einsatz beim Berliner On-Demand ÖPNV Dienst BerlKönig

Sonntag, 07. Juli 2019
Mercedes-Benz eVito Tourer im Einsatz beim Berliner On-Demand ÖPNV Dienst BerlKönig

Mercedes-Benz eVito Tourer im Einsatz beim Berliner On-Demand ÖPNV Dienst BerlKönig

Seit Herbst 2018 ist das On-Demand ÖPNV Angebot BerlKönig bereits auf den Straßen Berlins unterwegs und ergänzt den Berliner Nahverkehr um einen innovativen Mobilitätsservice. Seitdem konnte das Angebot von BVG und ViaVan bereits 700.000 Fahrgäste komfortabel und schnell an ihr Ziel bringen – und das in Zukunft mit noch mehr Elektro-Unterstützung: 19 Mercedes-Benz eVito Tourer verstärken nun das BerlKönig-Angebot und sind damit weltweit zum ersten Mal im Kundeneinsatz. Bis 2025 sollen alle ViaVan-Standorte elektrisch betrieben werden. ViaVan ist in Amsterdam gestartet und mittlerweile in London, Milton Keynes und in Berlin zusammen mit der BVG als BerlKönig im Einsatz.

Emissionsfrei durch Berlin: Der erste von 15 vollelektrisch angetriebenen Mercedes Benz eCitaro wurde an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausgeliefert

Mittwoch, 03. April 2019
Emissionsfrei durch Berlin: Der erste von 15 vollelektrisch angetriebenen Mercedes Benz eCitaro wurde an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausgeliefert

Emissionsfrei durch Berlin: Der erste von 15 vollelektrisch angetriebenen Mercedes Benz eCitaro wurde an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausgeliefert

Lokal emissionsfrei fahren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit dem vollelektrisch angetriebenen Mercedes-Benz eCitaro. Vor wenigen Tagen wurde der erste Stadtbus aus einer Serie von 15 Fahrzeugen offiziell übergeben.

Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, überreichte den Schlüssel des ersten eCitaro an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der BVG. Oberwörder: „Wir freuen uns, dass unser eCitaro jetzt Berlin unter Strom setzt. Mit dem lokal emissionsfreien eCitaro schlägt die BVG ein neues Kapitel der umweltfreundlichen Mobilität auf. Was mir besonders wichtig ist: Wir unterstützen unseren Kunden zusätzlich durch eine individuelle Beratung und maßgeschneiderte Servicepakete bei der sukzessiven Umstellung auf Elektromobilität.“

Mode verbindet: Die MBFW Berlin im Januar 2019

Samstag, 22. Dezember 2018
Mode verbindet: Die MBFW Berlin im Januar 2019

Mode verbindet: Die MBFW Berlin im Januar 2019

Die MBFW Herbst/Winter 2019 findet vom 15. bis 17. Januar 2019 im ewerk in Berlin statt. Es ist die dritte Saison des Schauenformats nach dem Relaunch in der historischen Location in Berlin Mitte. Geplant ist, in einer Pre-Opening Show und an den drei Kerntagen insgesamt 16 Designer auf dem Runway zu präsentieren. Eröffnet wird die MBFW am 15. Januar 2019 um 10.00 Uhr mit der traditionellen Show des Mercedes-Benz Nachwuchsförderungsprogramms IDEP (International Designer Exchange Program), das diesmal Amesh Wijesekera aus Sri Lanka präsentiert. Darüber hinaus feiert die MBFW das 10-jährige Jubiläum des IDEP mit einer Ausstellung im Pavillon auf dem Vorplatz des ewerk.

950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

Montag, 10. Dezember 2018
950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

950 neue Citaro für die BVG in Berlin – Erste Fahrzeuge ausgeliefert

Daimler Buses liefert aus dem größten Auftrag aller Zeiten die ersten Mercedes-Benz Citaro an die größte Busflotte Deutschlands aus. Ein Citaro Solobus und ein Citaro G Gelenkbus bilden die Vorhut, bis zu 948 Citaro werden folgen, davon noch 20 im Jahr 2018: Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten und Behörden Deutschland, übergab Ende November die ersten Stadtbusse eines Großauftrags an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sowie Torsten Mareck, Bereichsleiter Omnibus der BVG.

Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen – Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Sonntag, 28. Oktober 2018
Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen - Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Letzte Wünsche wagen mit dem Wünschewagen – Mercedes-Benz Sprinter für den Arbeiter-Samariter-Bund

Zu einer besonderen Sternfahrt trafen sich am 18. Oktober am Brandenburger Tor in Berlin 18 sogenannte „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Vom Hauptbahnhof ging es über den Großen Stern zum Brandenburger Tor, wo unter Anwesenheit zahlreicher Helferinnen und Helfer, sowie des Bundesministers für Gesundheit, Jens Spahn, die Abschlussveranstaltung stattfand.

Zahlreich dabei waren die Vans mit dem Stern: der Sprinter ist seit mehreren Jahren erfolgreicher Partner des ASB, der mit den Wünschewagen Menschen in deren letzter Lebensphase noch einmal Herzenswünsche erfüllt. Sei es die letzte Fahrt an die Ostsee, der nochmalige Besuch beim Lieblingsverein oder einfach nur nach Hause – der Sprinter bringt Wünschende und ihre Begleiter sicher und komfortabel ans Ziel.

Mercedes Platz in Berlin eröffnet

Montag, 22. Oktober 2018
Mercedes Platz in Berlin eröffnet

Mercedes Platz in Berlin eröffnet

Am 13. Oktober eröffnete die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Hotspots vor der Mercedes-Benz Arena den Mercedes Platz in Berlin.

Die Eröffnungsfeierlichkeiten wurden von einem bunten Unterhaltungsprogramm begleitet. Alle Berliner und Besucher waren herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild vom neuen Mercedes Platz und seinen Angeboten zu machen.

Mercedes Platz in Berlin eröffnet Foto: (v.l.n.r.) Thilo Warlich, Niederlassungsleiter des Generalu?bernehmers HOCHTIEF Building, José Ramón Alegre, Vorstandsvorsitzender Verti Versicherung AG, Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland und Leiter Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development, Anschutz Entertainment Group Development GmbH, Michael Hapka, Vice President & Geschäftsführer, Anschutz Entertainment Group Development GmbH

Mercedes Platz in Berlin eröffnet Foto: (v.l.n.r.) Thilo Warlich, Niederlassungsleiter des Generalu?bernehmers HOCHTIEF Building, José Ramón Alegre, Vorstandsvorsitzender Verti Versicherung AG, Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland und Leiter Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development, Anschutz Entertainment Group Development GmbH, Michael Hapka, Vice President & Geschäftsführer, Anschutz Entertainment Group Development GmbH

Einzigartiger Mercedes-Benz Unimog unterwegs auf Magdeburgs Schienen

Freitag, 28. September 2018
Einzigartiger Mercedes-Benz Unimog unterwegs auf Magdeburgs Schienen

Einzigartiger Mercedes-Benz Unimog unterwegs auf Magdeburgs Schienen

Der erste Unimog der neuen Generation mit Doppelkabine und Umrüstung zum 2-Wege-Fahrzeug wurde auf der Messe „InnoTrans“ in Berlin an die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) übergeben. Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB, nahm den symbolischen Fahrzeugschlüssel für den 2-Wege Unimog von Dr. Ralf Forcher, Leiter Marketing, Vertrieb und Service bei Mercedes-Benz Special Trucks, und Andreas Angenstein, Bezirksleiter der Unimog Generalvertretung Ahlborn, entgegen.

Holger Doth, verantwortlich für das Segment 2-Wege Fahrzeuge bei Mercedes-Benz Special Trucks: „Wir freuen uns, dass die Magdeburger Verkehrsbetriebe weiterhin auf die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit des Unimog vertrauen.“

BMW Group und Daimler AG planen gemeinsames Mobilitätsunternehmen am Standort Berlin

Donnerstag, 27. September 2018
BMW Group und Daimler AG planen gemeinsames Mobilitätsunternehmen am Standort Berlin

BMW Group und Daimler AG planen gemeinsames Mobilitätsunternehmen am Standort Berlin

Die BMW Group und die Daimler AG beabsichtigen, das Headquarter ihres geplanten weltweit agierenden Mobilitätsunternehmens in Berlin anzusiedeln. Sie wollen den Anbieter innovativer Mobilitätsdienste bewusst außerhalb ihrer Konzernstrukturen im dynamischen Umfeld der Spree-Metropole etablieren. Gleichzeitig soll das global aufgestellte Joint Venture seine internationale Präsenz als Erfolgsfaktor erhalten.

„Unsere Vision ist es, gemeinsam einen global bedeutenden Player für nahtlos und intelligent vernetzte Mobilitätsdienstleistungen zu schaffen. Berlin als Kreativitätshub und Innovationsschmiede ist genau der richtige Standort für unser Vorhaben“, sagte Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.

Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Samstag, 15. September 2018
Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Eine aktuelle Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) belegt eindrucksvoll die positiven Auswirkungen des Carsharings auf den Stadtverkehr: Allein die regelmäßigen car2go Nutzer in Berlin verkauften nach eigenen Angaben aufgrund des Carsharing-Angebots in der Stadt insgesamt 4.616 Fahrzeuge – vor allem kleine, ältere Pkw. Das entspricht 4,4 Autos pro eingesetztem Carsharing-Fahrzeug von car2go. Rund 75 Prozent der Berliner Nutzer, die ihr Auto verkauften, haben damit ihr einziges Fahrzeug abgeschafft und besitzen in Folge dessen kein privates Fahrzeug mehr. car2go hatte in Berlin zum Zeitpunkt der Befragung 223.000 Kunden – heute sind es bereits knapp 270.000.

Christopher Street Day in Berlin: Daimler-Banker feiern Vielfalt

Dienstag, 24. Juli 2018
Christopher Street Day in Berlin: Daimler-Banker feiern Vielfalt

Christopher Street Day in Berlin: Daimler-Banker feiern Vielfalt

Steife Banker? Von wegen! Mehr als 150 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Mercedes-Benz Bank und Daimler Financial Services beteiligen sich beim Christopher Street Day am Samstag, den 28. Juli, in Berlin und ziehen feiernd und tanzend auf einem Actros-Truck mit Auflieger über den Kurfürstendamm. Damit zeigen sie Flagge für Vielfalt und demonstrieren ihre Verbundenheit mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern. Mitlaufen werden außerdem Mitarbeiter der Daimler Group Services Berlin und auch Mitarbeiter von car2go – sie führen den Truck mit drei zusätzlichen Fahrzeugen an.

Autodiebstahl-Statistik 2017: Berlin ist Deutschlands Autoknacker-Hochburg

Montag, 28. Mai 2018
Autodiebstahl-Statistik 2017: Berlin ist Deutschlands Autoknacker-Hochburg

Autodiebstahl-Statistik 2017: Berlin ist Deutschlands Autoknacker-Hochburg

Die gute Nachricht vorweg: Laut der jüngst vorgelegten Kriminalstatistik des BKA ist die Zahl der Autodiebstähle im Jahr 2017 gesunken. 33.263 Autodiebstähle wurden im vergangenen Jahr den Behörden bundesweit gemeldet. Das sind 3.125 Fälle weniger als im Jahr zuvor. Nun kommt die schlechte Nachricht: Die Aufklärungsquote in diesem Deliktbereich ist nach wie vor als eher gering zu betrachten. Im Jahr 2017 konnten lediglich 8.886 Fälle aufgekärt werden. Das ist eine Aufklärungsquote von 26,7 Prozent. Anders ausgedrückt: 73,3 Prozent aller Autodiebstähle blieben in 2017 ungeahndet. Das Risiko erwischt und für ihr böses Tun bestraft zu werden, ist und bleibt für Autodiebe also ziemlich klein.

Rekordauftrag für den Mercedes-Benz Citaro: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bestellen 950 Stadtbusse

Donnerstag, 17. Mai 2018
Rekordauftrag für den Mercedes-Benz Citaro: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bestellen 950 Stadtbusse

Rekordauftrag für den Mercedes-Benz Citaro: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bestellen 950 Stadtbusse

Es ist der größte Einzelauftrag aller Zeiten für den Stadtbus-Bestseller Mercedes-Benz Citaro und gleichzeitig der größte Auftrag eines deutschen Verkehrsbetriebs: Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erhalten in den kommenden Jahren bis zu 950 Stadtbusse mit dem Stern.

Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses: „Der Auftrag aus Berlin ist erneut ein großer Erfolg für den Stadtbus-Bestseller Nummer eins. Ich freue mich, dass der saubere und sichere Citaro unseren langjährigen Kunden BVG überzeugt hat – und damit zur effizienten und nachhaltzigen Mobilität in der Hauptstadt beiträgt.“

Mercedes-Welt Berlin: Neubau am Salzufer setzt Maßstäbe hinsichtlich Kundenbetreuung, Werkstattservice und Elektromobilität

Sonntag, 04. Februar 2018
Mercedes-Welt Berlin: Neubau am Salzufer setzt Maßstäbe hinsichtlich Kundenbetreuung, Werkstattservice und Elektromobilität

Mercedes-Welt Berlin: Neubau am Salzufer setzt Maßstäbe hinsichtlich Kundenbetreuung, Werkstattservice und Elektromobilität

Die Mercedes-Welt am Berliner Salzufer wird umfangreich modernisiert. Bis 2020 entsteht der Neubau eines zukunftsweisenden Service-Terminals, das vollständig auf die kommenden Anforderungen der Elektromobilität ausgerichtet ist. Die Bauaktivitäten für das neue Service-Terminal haben im Sommer 2017 begonnen. Für die Kunden läuft der Betrieb in gewohnter Weise während der Bauarbeiten weiter. Auch der Showroom der Mercedes-Welt wird in den kommenden Jahren grundlegend neu gestaltet. Daimler investiert insgesamt rund 50 Millionen Euro in die umfassende Modernisierung der Mercedes-Welt am Salzufer.

BVG, Mercedes-Benz Vans und Via bringen On-Demand Ridesharing nach Berlin

Mittwoch, 27. Dezember 2017
BVG, Mercedes-Benz Vans und Via bringen On-Demand Ridesharing nach Berlin

BVG, Mercedes-Benz Vans und Via bringen On-Demand Ridesharing nach Berlin

Das Berliner Nahverkehrssystem gilt als eines der besten der Welt – zuverlässig, komfortabel, sicher und umweltfreundlich. In Zukunft wird es sich darüber hinaus auch ganz individuell den Routen der Fahrgäste anpassen: Mit einem ergänzenden Nahverkehrsangebot auf Bestellung. Hierfür arbeiten mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und ViaVan, einem Joint Venture von Mercedes-Benz Vans und Via, nun starke Partner mit jeweils unterschiedlichen Kompetenzen in einer Forschungs- und Entwicklungskooperation zusammen.

Mercedes-Welt am Salzufer – Advent für die ganze Familie

Mittwoch, 29. November 2017
Mercedes-Welt am Salzufer - Advent für die ganze Familie

Mercedes-Welt am Salzufer – Advent für die ganze Familie

Für viele Familien ist es eine schöne Tradition: Weihnachtsvorfreude mit dem vielfältigen Programm in der Mercedes-Welt am Salzufer. Am ersten Adventswochenende dürfen sich kleine und große Besucher wieder auf Musik und Tanz von erstklassigen Ensembles sowie viele weitere Attraktionen freuen. Der Eintritt ist frei.

Der riesige Tannenbaum in der Mercedes-Welt am Salzufer erstrahlt im Glanz Hunderter Lichter. Bei dieser liebevollen Dekoration wächst die Vorfreude auf Weihnachten. Und ein echtes Highlight ist das Adventsprogramm für die ganze Familie, zu dem Mercedes-Benz Berlin am ersten Adventswochenende einlädt. Alle sind willkommen, der Eintritt ist frei.

69. BAMBI-Verleihung in Berlin: Gewinner der Mercedes-Benz Kampagne #LocalHero geehrt

Sonntag, 19. November 2017
69. BAMBI-Verleihung in Berlin: Gewinner der Mercedes-Benz Kampagne #LocalHero geehrt

69. BAMBI-Verleihung in Berlin: Gewinner der Mercedes-Benz Kampagne #LocalHero geehrt

Zum 69. Mal wurde am 16. September im Berliner Stage Theater am Potsdamer Platz Deutschlands bekanntester Medienpreis BAMBI verliehen. Unter den prominenten Gästen, die in Mercedes-Benz Limousinen auf den Roten Teppich gebracht wurden, waren Claudia Schiffer, Diane Kruger, Fatih Akin, Hugh Jackman, Arnold Schwarzenegger, Ai Weiwei, Moritz Bleibtreu, Die Lochis, Stefanie Giesinger, Felix Jaehn, Palina Rojinski, Sarah Brandner, Franziska Knuppe und viele mehr. Das diesjährige Engagement von Mercedes-Benz bei der exklusiven Abendgala stand im Zeichen des Kino-Blockbusters JUSTICE LEAGUE, der gestern seine deutsche Kinopremiere feierte. Im Film sind mehrere Mercedes-Benz Fahrzeuge in spektakulären Rollen zu sehen. Zwei der Original-Filmfahrzeuge waren Blickfang bei der BAMBI-Verleihung: der Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und das neue E-Klasse Cabriolet. Als Held des Alltags wurde in Berlin stellvertretend für alle Teilnehmer der #LocalHero Kampagne Marcel Lossie begrüßt. Gemeinsam mit den YouTube-Stars und Mercedes-Benz Botschaftern „Die Lochis“ (Heiko und Roman Lochmann) fuhr er am roten Teppich vor. Die von Mercedes-Benz initiierte Kampagne würdigt Menschen, die sich mit großem Engagement für das Wohl anderer Menschen einsetzen.

car2go in Berlin: Mehr als 200.000 Kunden und über 71 Millionen gefahrene Kilometer

Mittwoch, 30. August 2017
car2go in Berlin: Mehr als 200.000 Kunden und über 71 Millionen gefahrene Kilometer

car2go in Berlin: Mehr als 200.000 Kunden und über 71 Millionen gefahrene Kilometer

Der weltweite Marktführer im flexiblen Carsharing hat in der deutschen Hauptstadt Berlin die 200.000 Kunden-Marke geknackt. Seit dem Start vor rund fünf Jahren wurden mit den Berliner car2go Fahrzeugen über 71 Millionen Kilometer zurückgelegt. Durch die Hinzunahme der Mercedes-Benz Kompaktklassen haben sich die Mieten innerhalb eines Jahres verdoppelt. Damit baut der car2go Standort Berlin seine Spitzenposition im Vergleich zu den anderen deutschen Städten aus.

Kooperation für On-Demand-Mobilität – Daimler Buses steigt bei CleverShuttle ein

Dienstag, 25. Juli 2017
Kooperation für On-Demand-Mobilität - Daimler Buses steigt bei CleverShuttle ein

Kooperation für On-Demand-Mobilität – Daimler Buses steigt bei CleverShuttle ein

Daimler Buses steigt als strategischer Investor beim Berliner Mobilitätsservice CleverShuttle ein. Im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung planen die EvoBus GmbH und CleverShuttle eine strategische Kooperation für „On-Demand-Mobilität“, also für Mobilitätsangebote, die sich flexibel nach Kundennachfrage richten.

Über die Softwareplattform von CleverShuttle werden Verkehrsverbünden und –unternehmen innovative Lösungen angeboten, um ihr Mobilitätsangebot zu jeder Zeit optimal auf die Kundenbedarfe abstimmen zu können. Die neue On-Demand-Software baut auf der bereits praxiserprobten Technologie von CleverShuttle auf und kann in den bestehenden Linienverkehr integriert werden. Im Zusammenspiel werden die Verkehrsangebote damit bedarfsgerechter und gleichzeitig wirtschaftlicher.

Christopher Street Day 2017: Mercedes-Banker reihen sich in CSD-Parade ein

Samstag, 22. Juli 2017
Christopher Street Day 2017: Mercedes-Banker reihen sich in CSD-Parade ein

Christopher Street Day 2017: Mercedes-Banker reihen sich in CSD-Parade ein

Unter dem Motto „Wir leben Vielfalt“ zeigt die Mercedes-Benz Bank Flagge auf der Christopher Street Day-Parade am 22. Juli 2017 in Berlin.

„Vielfalt und Toleranz sind wichtiger denn je. Deshalb gilt für uns: je bunter, desto besser. Ein sozial und kulturell vielfältiges Team ist erfolgsentscheidend, damit wir unsere unterschiedlichen Kunden bestmöglich betreuen können“, sagt Tom Schneider, Leiter des Mercedes-Benz Bank Service Centers in Berlin.

car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

Mittwoch, 12. Juli 2017
car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

Unter dem Motto „Wir leben Vielfalt!“ werden Daimler, die Mercedes-Benz Bank, car2go, moovel und das Mitarbeiternetzwerk GL@D (Gay Lesbian Bisexual Transgender at Daimler) mit einer großen Truck-Tour an den Christopher Street Day Paraden (CSD) teilnehmen. Dabei wird sich car2go in diesem Jahr am Christopher Street Day in fünf Städten in Deutschland beteiligen. In Köln (9.7.), München (15.7.), Berlin (22.7.), Stuttgart (29.7.) begleiten die car2go Fahrzeuge den Daimler Truck, in Köln und München führen sie die Parade sogar an. 2017 wird das Engagement gemeinsam mit dem Daimler-Konzern ausgeweitet. Als langjähriger Unterstützer einer vielfältigen und bunten Gesellschaft fördert car2go den Christopher Street Day und wird in Hamburg (5.8.) erstmals mit dem weltweit größten Sharing-Fahrzeug, einem car2go Truck, teilnehmen.


QR Code Business Card