Artikel mit ‘München’ getagged

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans

Montag, 19. August 2019
Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans

Die Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans bieten vielseitige Lösungen für unterschiedliche gewerbliche und private Einsatzmöglichkeiten. Im täglichen Betrieb unterstützen sie Unternehmen in zahlreichen wirtschaftlichen Branchen – eine davon ist der Garten- und Landschaftsbau. In München hat sich Sascha Reisch mit seiner Firma „Baumbua Baumpflege“ auf die fachgerechte Pflege von Bäumen spezialisiert. Die zumeist ausgeübte Doppelseilklettertechnik ermöglicht dabei den Beschnitt sogar weit draußen im Astwerk und auch Fällungen können, unter Zuhilfenahme von speziellen Abseiltechniken, auf engstem Raum durchgeführt werden. Somit kann stets sichergestellt werden, dass die Arbeiten möglichst baum- und umgebungsschonend erfolgen. Für seine Fahrzeugflotte hat sich der „Baumbua“ (hochdeutsch: Baumjunge) für Mercedes-Benz Vans entschieden. Sie besteht aus einem Citan Kastenwagen, einer X-Klasse und dem Sprinter in der Ausführung mit Doppelkabine und Pritsche.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse jetzt bei car2go in München

Mittwoch, 02. Januar 2019
car2go bringt die neue Mercedes-Benz A-Klasse nach München

car2go bringt die neue Mercedes-Benz A-Klasse nach München

Kundinnen und Kunden von car2go in München können seit Ende Dezember 2018 die A-Klasse der neuesten Generation hautnah erleben. 15 neue Mercedes-Benz A-Klassen wurden zum Jahresende Teil der bayrischen car2go Flotte. Der Preis für die Viersitzer der A 250-Reihe beträgt zwischen 28 und 38 Cent die Minute. 

„Es freut uns sehr, dass die neue A-Klasse nur zehn Monate nach ihrer Weltpremiere Teil der Münchner car2go Flotte wird. Dank ihrer komfortablen Ausstattung erwartet unsere Kunden ein ganz besonderes Fahrerlebnis“, sagt Andreas Reiter, car2go Location Manager München. 

Neue Mobilitätsstationen in München – ideale Anbindung für car2go Kunden

Freitag, 20. Juli 2018
Neue Mobilitätsstationen in München – ideale Anbindung für car2go Kunden

Neue Mobilitätsstationen in München – ideale Anbindung für car2go Kunden

Zwei neue Mobilitäts-Hubs für die bayerische Landeshauptstadt – und car2go ist mit dabei. An den am 10. Juli 2018 offiziell eingeweihten Mobilitätsstationen Parkstadt Schwabing und Domagkpark wird es insgesamt 13 Stellplätze für Anbieter von free-floating Carsharing geben. Neben dem Anschluss ans MVG-Netz (Münchner Verkehrsgesellschaft) umfasst das Angebot der Mobilitäts-Hubs zudem stationsbasiertes Car- und Bikesharing sowie Lasten-Pedelecs. Durch die verkehrsgünstigen Parkgelegenheiten und die fußläufige Nähe zum ÖPNV wird es künftig noch stressfreier und schneller möglich sein, an den beiden hoch frequentierten Verkehrsknotenpunkten zu parken und auf ein anderes Verkehrsmittel umzusteigen.

IFAT 2018 – Breites Spektrum an Nutzfahrzeugen von Mercedes-Benz für die Umwelt-Branche

Donnerstag, 01. Februar 2018
IFAT 2018 - Breites Spektrum an Nutzfahrzeugen von Mercedes-Benz für die Umwelt-Branche

IFAT 2018 – Breites Spektrum an Nutzfahrzeugen von Mercedes-Benz für die Umwelt-Branche

Auch auf der diesjährigen IFAT, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist die Daimler AG mit einer breitgefächerten Produktpalette vertreten. Vom 14. bis zum 18. Mai 2018 zeigen Mercedes-Benz und Fuso eine Vielzahl leistungsstarker, wirtschaftlicher, sicherer und umweltfreundlicher Fahrzeuge für die Kommunalbranche. Hinzu kommen die in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Aufbauherstellern praxisorientierten Lösungen für den kommunalen Einsatz.

Internationale Entscheider, Beschaffer und Anwender können sich auf dem Messestand 341 in Halle C6 wie auch im Freigelände über das komplette Fahrzeugsortiment und kundenorientierte Mobilitätskonzepte informieren.

car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

Mittwoch, 12. Juli 2017
car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

car2go unterstützt Christopher Street Day 2017 in fünf deutschen Städten bei der Daimler Truck-Tour

Unter dem Motto „Wir leben Vielfalt!“ werden Daimler, die Mercedes-Benz Bank, car2go, moovel und das Mitarbeiternetzwerk GL@D (Gay Lesbian Bisexual Transgender at Daimler) mit einer großen Truck-Tour an den Christopher Street Day Paraden (CSD) teilnehmen. Dabei wird sich car2go in diesem Jahr am Christopher Street Day in fünf Städten in Deutschland beteiligen. In Köln (9.7.), München (15.7.), Berlin (22.7.), Stuttgart (29.7.) begleiten die car2go Fahrzeuge den Daimler Truck, in Köln und München führen sie die Parade sogar an. 2017 wird das Engagement gemeinsam mit dem Daimler-Konzern ausgeweitet. Als langjähriger Unterstützer einer vielfältigen und bunten Gesellschaft fördert car2go den Christopher Street Day und wird in Hamburg (5.8.) erstmals mit dem weltweit größten Sharing-Fahrzeug, einem car2go Truck, teilnehmen.

car2go eröffnete Shop in der Sharing-Hauptstadt München

Freitag, 30. Juni 2017
car2go eröffnete Shop in der Sharing-Hauptstadt München

car2go eröffnete Shop in der Sharing-Hauptstadt München

car2go eröffnet Ende Juni einen Shop in Deutschlands Sharing-Hauptstadt München. Die rund 56.000 Münchner car2go Kunden – und solche, die es werden wollen – bekommen damit eine zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen rund um den free-floating Carsharing-Marktführer. So können sie sich mit Fragen zum Mietprozess, zum Anlegen eines Business-Accounts oder zur Validierung des Führerscheins zukünftig persönlich an die car2go Mitarbeiter vor Ort wenden.

car2go knackt in München die 50.000 Kunden-Marke

Montag, 13. März 2017
car2go knackt in München die 50.000 Kunden-Marke

car2go knackt in München die 50.000 Kunden-Marke

car2go hat in München die 50.000 Kunden-Marke geknackt. Der Pionier und internationale Marktführer im flexiblen Carsharing konnte seine Kundenanzahl in der bayerischen Landeshauptstadt im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt um rund 60 Prozent steigern. Kräftige Zuwächse verzeichnet car2go auch bei den Anmietungen seiner insgesamt 500 Fahrzeuge in München: So stieg die Anzahl der wöchentlichen Mieten innerhalb eines Jahres um fast 70 Prozent.

Münchner car2go-Flotte jetzt mit Fahrzeugen von Mercedes-Benz

Samstag, 03. September 2016
Münchner car2go-Flotte jetzt mit Fahrzeugen von smart und Mercedes-Benz

Münchner car2go-Flotte jetzt mit Fahrzeugen von Mercedes-Benz

Für seine kleinen, stadttauglichen Autos ist car2go in München längst bekannt. Am 29. August 2016 erhält die Münchner Flotte des Marktführers im free-floating Carsharing jedoch Zuwachs: 105 Mercedes-Benz A-Klasse Fahrzeuge und 45 Mercedes-Benz GLAs ergänzen die blau-weißen smart Autos in der bayerischen Landeshauptstadt. Insgesamt sind 490 Fahrzeuge von car2go in München verfügbar.

„Auch unsere Münchner Kunden sollen von einer größeren Modellvielfalt in unserer Flotte profitieren. Die Frage nach einer spontanen Carsharing-Lösung für zwei oder mehr Personen stellt sich mit dem Mix aus Fahrzeugen von smart und Mercedes-Benz in der car2go-Flotte in Zukunft nicht mehr“ sagt Roland Keppler, Geschäftsführer von car2go.

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Samstag, 28. Mai 2016

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Auf der 50. IFAT, der diesjährigen Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist die Daimler AG mit einer breitgefächerten Produktpalette vertreten. Vom 30. Mai bis zum 3. Juni zeigt der Konzern eine Vielzahl leistungsstarker, wirtschaftlicher und sicherer Fahrzeuge für die Kommunalbranche. Über die kompletten Modellreihen mit branchenspezifischen Aufbau-Lösungen wird auf dem Messestand 341 in Halle C4, im Freigelände und bei den Vorführungsaktionen informiert.

Exklusiv für smart Fahrer: Zentral und günstig parken in Köln und München mit „ready to park+”

Montag, 21. März 2016
Exklusiv für smart Fahrer: Zentral und günstig parken in Köln und München mit „ready to park+”

Exklusiv für smart Fahrer: Zentral und günstig parken in Köln und München mit „ready to park+”

Jeweils über 100 exklusive Parkplätze in den Innenstädten von Köln und München können smart Fahrer ab sofort mit dem neuen Service „ready to park+” bequem online auswählen, buchen und bargeldlos bezahlen. Dank der neuen Partnerschaft zwischen smart und dem Parkplatzsharing-Anbieter ampido kommt das Parken zudem bis zu 50 Prozent günstiger.

Parkplatzsuche 4.0: Mit dem neuen Service „ready to park+“ genügt eine kostenlose Registrierung beim Parkplatzsharing-Anbieter ampido, um als smart Fahrer die smart exklusiven Parkplätze in Köln und München nutzen zu können. Diese sind zentral gelegen: In Köln befindet sich ein Drittel der Parkplätze in der Nähe von Dom und Hauptbahnhof, in München können smart Fahrer unter anderem in Stachus-Nähe parken.

Von A wie Arocs bis Z wie Zetros – Mercedes-Benz auf der Messe Bauma 2016 in München

Donnerstag, 28. Januar 2016
Von A wie Arocs bis Z wie Zetros – Mercedes-Benz auf der Messe Bauma 2016 in München

Von A wie Arocs bis Z wie Zetros – Mercedes-Benz auf der Messe Bauma 2016 in München

„Strong. On every terrain.“ – so lautet das Daimler Motto für den Auftritt auf der Messe Bauma 2016. Sie bildet als Weltleitmesse für die Baubranche das ideale Podium für die vielfältigen Baufahrzeuge des Konzerns. Sie decken von A wie Arocs bis Z wie Zetros das gesamte Spektrum der Baufahrzeuge ab. Ob Stadtlieferwagen oder Transporter, leichter oder schwerer Lkw, ob Schwerlast-Zugmaschinen oder individuelles Spezialfahrzeug – die Marken Mercedes-Benz und Fuso bieten auf jede Frage im Bausegment die passende Antwort. Auf insgesamt 2.100 m² präsentiert Daimler davon auf 1.700 m² in Halle B4 und auf dem unmittelbar angrenzenden Freigelände auf 400 m² insgesamt 22 Fahrzeuge für nahezu alle denkbaren Einsätze.

Coffee to drive – 222.222ster neuer Mercedes-Benz Sprinter an Dallmayr ausgeliefert

Samstag, 22. November 2014
Coffee to drive – 222.222ster neuer Mercedes-Benz Sprinter an Dallmayr ausgeliefert

Coffee to drive – 222.222ster neuer Mercedes-Benz Sprinter an Dallmayr ausgeliefert

Erster Transporter mit umweltfreundlichen Euro VI-Motoren, herausragender Verbrauchsbestwert von nur 6,3 l / 100 km dank umfassender Effizienzmaßnahmen, fünf neue Sicherheitsausstattungen wie der serienmäßige Seitenwind-Assistent und ein hochattraktives Design: Im vergangenen Jahr hat Mercedes-Benz den besten Sprinter aller Zeiten auf den Markt gebracht. Die ersten Fahrzeuge wurden im Herbst 2013 ausgeliefert. Jetzt ging der 222.222ste neue Sprinter an einen Kunden: an den traditionsreichen Kaffee-Spezialisten Dallmayr in München.

IFAT 2014: Vom leichten Sprinter über den Unimog bis zum schweren Arocs – Mercedes-Benz präsentiert in München das komplette Produktportfolio

Donnerstag, 08. Mai 2014
IFAT 2014: Vom leichten Sprinter über den Unimog bis zum schweren Arocs - Mercedes-Benz präsentiert in München das komplette Produktportfolio. Foto: Mercedes-Benz Atego Straßenreinigungsfahrzeug

IFAT 2014: Vom leichten Sprinter über den Unimog bis zum schweren Arocs – Mercedes-Benz präsentiert in München das komplette Produktportfolio. Foto: Mercedes-Benz Atego Straßenreinigungsfahrzeug

Auf der IFAT, der weltweit wichtigsten Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen aus den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist die Daimler AG vom 5. bis 9. Mai 2014 in München mit einem breit gefächerten Fahrzeugsortiment für die Kommunalbranche präsent. Die international vertretenen Entscheider, Beschaffer und Anwender bekommen auf dem Messestand 331 in Halle C4 sowie im Freigelände eine Vielzahl leistungsstarker, wirtschaftlicher und sicherer Fahrzeuge mit maßgeschneiderten Auf- und Ausbauten für kommunale Aufgaben vorgestellt.

Weltpremiere für die neue Mercedes-Benz V-Klasse

Freitag, 31. Januar 2014
Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz V-Klasse. (v.l.n.r.): Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter des Geschäftsfeldes Mercedes-Benz Cars, und Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans präsentierten in München die neue Großraumlimousine.

Weltpremiere der neuen Mercedes-Benz V-Klasse. (v.l.n.r.): Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter des Geschäftsfeldes Mercedes-Benz Cars, und Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans präsentierten in München die neue Großraumlimousine.

Startschuss für den Mercedes unter den Großraumlimousinen. Auf dem Münchener Olympiagelände feierte gestern die neue Mercedes-Benz V-Klasse ihre Weltpremiere. Vor über 450 internationalen Gästen präsentiert Mercedes-Benz das jüngste und größte Mitglied der Stuttgarter Personenwagen-Familie. Mit der neuen V-Klasse definiert Mercedes-Benz die Großraumlimousine völlig neu und setzt Maßstäbe im Segment in puncto Design, Wertanmutung, Komfort, Variabilität, Effizienz und Sicherheit. Die V-Klasse ist in Deutschland ab 6. März 2014 bestellbar, die Markteinführung beginnt dann Ende Mai.

IFAT 2014 – Mercedes-Benz präsentiert auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie spezialisierte Fahrzeuge für maßgeschneiderte Entsorgungslösungen

Donnerstag, 09. Januar 2014
IFAT 2014 – Mercedes-Benz präsentiert auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie spezialisierte Fahrzeuge für maßgeschneiderte Entsorgungslösungen. Foto: Mercedes-Benz Econic Euro VI Müllsammelfahrzeug

IFAT 2014 – Mercedes-Benz präsentiert auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie spezialisierte Fahrzeuge für maßgeschneiderte Entsorgungslösungen. Foto: Mercedes-Benz Econic Euro VI Müllsammelfahrzeug

Die Entsorgungsbranche hat in den letzten Jahren den Wandel weg vom reinen Müllkutscher hin zu einem innovativen und dynamischen Wirtschaftszweig vollzogen, der die Industrie verlässlich mit hochwertigen Sekundärrohstoffen versorgt. Dementsprechend rückt auch die Weltleitmesse für Umwelttechnologie IFAT 2014 technische Innovationen, zukunftsorientierte und praxisnahe Lösungen sowie modernes Know-how in den Fokus.

Mercedes-Benz 2020 – Best Customer Experience: Erste S-Klasse Lounge in der Niederlassung München eröffnet

Mittwoch, 07. August 2013
Mercedes-Benz 2020 – Best Customer Experience: Erste S-Klasse Lounge in der Niederlassung München eröffnet

Mercedes-Benz 2020 – Best Customer Experience: Erste S-Klasse Lounge in der Niederlassung München eröffnet

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Mercedes-Benz Brand Centers hat in München die erste S-Klasse Lounge eröffnet.

„Wir freuen uns, mit der ersten S-Klasse Lounge Vorreiter in Deutschland zu sein. Ziel der Lounge ist gelebte Exklusivität: Den Fahrern des besten Automobils der Welt bieten wir eine Top-Beratung in besonders luxuriösem Ambiente. Damit werden wir dem „First Class“ Anspruch der S-Klasse auch in puncto Kundenbetreuung gerecht“, so Ulrich Kowalewski, Direktor der Niederlassung München.

car2go in München gestartet

Freitag, 14. Juni 2013
car2go in München gestartet

car2go in München gestartet

car2go, der Marktführer und Pionier im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten, nimmt seinen Betrieb in München auf. Ab sofort stehen 300 umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge zur Verfügung und können nach einmaliger Registrierung jederzeit angemietet und auf den meisten öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 125 km² großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Das Geschäftsgebiet umfasst weite Teile des Münchener Stadtgebietes und Garching.

Mercedes-Benz CharterWay auf der Messe transport logistic 2013 in München

Mittwoch, 29. Mai 2013
Mercedes-Benz CharterWay auf der Messe transport logistic 2013 in München. Mercedes-Benz CharterWay seit 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte

Mercedes-Benz CharterWay auf der Messe transport logistic 2013 in München. Mercedes-Benz CharterWay seit 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte

Große Logistikunternehmen gehen immer mehr dazu über, Frachten und Touren an Transportunternehmer zu geben, die in ihrem Auftrag fahren. Ein reibungsloser Ablauf und die fristgerechte Erfüllung der Aufträge stehen dabei ebenso im Fokus wie ein einheitliches Bild der Flotte. Mit dem Transportunternehmermodell bietet Mercedes-Benz CharterWay Logistikern und deren Transportunternehmen seit zehn Jahren eine speziell auf diesen Bedarf hin entwickelte Mobilitätslösung. Das Erfolgsmodell entstand 2003 in Kooperation mit der Mercedes-Benz Bank und in enger Zusammenarbeit mit dem Logistikunternehmen Dachser mit dem Ziel, genau auf die Transportaufgaben von Transportunternehmern zugeschnittene Produkte anzubieten. Mittlerweile setzen auch Logistikunternehmen wie Kühne + Nagel, DB Schenker, DHL Freight, Honold, DSV und Geis das Transportunternehmermodell erfolgreich ein.

car2go startet im Juni in München

Samstag, 18. Mai 2013

Im Juni startet car2go, Marktführer und Pionier im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten, mit einer Flotte von zunächst 300 smart fortwo Fahrzeugen in München. Damit wird das weltweit erste flexible Carsharingprogramm in allen vier deutschen Millionenstädten vertreten sein.

car2go startet im Juni in München

car2go startet im Juni in München

„Als Münchener freut es mich naturgemäß sehr, dass car2go jetzt auch endlich in meine Heimatstadt kommt.“, sagte Stefan Mueller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „car2go ist eine ideale Ergänzung zum gut ausgebauten Münchner Nahverkehr. Der kompakte smart fortwo ist perfekt für den urbanen Raum und es findet sich leicht ein passender Parkplatz.“

Daimler Nutzfahrzeuge auf der Messe Bauma vom 15. – 21. April 2013 in München

Montag, 04. Februar 2013

Die Messe Bauma 2013 in München bildet für Daimler ein internationales Podium für innovative Nutzfahrzeuglösungen. Vom 15. – 21. April 2013 in Halle B4 und dem angrenzenden Freigelände vertreten, stellt das Unternehmen auf insgesamt 2.200 m² Fläche die Innovationsstärke und Leistungskraft seiner Nutzfahrzeugmarken Mercedes-Benz und Fuso vor.

Daimler Nutzfahrzeuge auf der Messe Bauma vom 15. – 21. April 2013 in München

Daimler Nutzfahrzeuge auf der Messe Bauma vom 15. – 21. April 2013 in München

Die 400 m² große Mercedes-Benz-Ausstellungsfläche B3-B4 mit den Standnummern 11 und 13 schließt sich unmittelbar an die Halle B4 an. Gestalterisch orientiert sich das Areal am Standkonzept in der Halle, sodass eine visuelle Verbindung zwischen den beiden Arealen entsteht. Direkt vor der Halle B4 begrüßt der weiß lackierte Zetros die Besucher beim Verlassen der Halle. Zwei weitere Arocs und drei Vans (Canter, Vito und Citan) sind ebenfalls dort zu finden.

Das Kosmetikunternehmen Mary Kay setzt mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse auf automobile Schönheit

Montag, 05. November 2012

Die Mary Kay Cosmetics GmbH glänzt mit einem aufregenden Auftritt. Ab sofort können ihre selbstständigen Verkaufsdirektorinnen bundesweit mit der neuen A-Klasse von Mercedes-Benz vorfahren. Sie schmücken sich damit mit „Deutschlands schönstem Auto“, zu dem 100.000 Leser der AUTO BILD die neue A-Klasse aufgrund ihres progressiven Designs gewählt haben.

Das Kosmetikunternehmen Mary Kay setzt mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse auf automobile Schönheit. Ulrich Kowaleski, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung München übergibt die neuen Fahrzeuge an Elke Kopp, Geschäftsführerin Mary Kay Deutschland, Niederlande und Schweiz.

Das Kosmetikunternehmen Mary Kay setzt mit der neuen Mercedes-Benz A-Klasse auf automobile Schönheit. Ulrich Kowaleski, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung München übergibt die neuen Fahrzeuge an Elke Kopp, Geschäftsführerin Mary Kay Deutschland, Niederlande und Schweiz.

DTM Show Event in München – Jamie Green wird im Mercedes-Benz AMG C-Coupé Zweiter

Sonntag, 15. Juli 2012

München. Olympiastadion. Regen. Das DTM-Show Event war eine wahre Wasserschlacht. Die Strecke war nach intensivem Regen klatschnass und kaum noch befahrbar – Rennunterbrechung. Nach einer gefühlten Ewigkeit konnten die spannenden Duelle endlich fortgesetzt werden.

DTM Show Event in München – Jamie Green wird im Mercedes-Benz AMG C-Coupé Zweiter

DTM Show Event in München – Jamie Green wird im Mercedes-Benz AMG C-Coupé Zweiter

Daimler AG präsentiert Fahrzeuge auf der Messe Ifat Entsorga 2012 in München

Samstag, 07. April 2012

Mit einer breitgefächerten Produktpalette begegnet die Daimler AG dem Interesse der Entscheider und Anwender aus dem öffentlichen und dem Dienstleistungsbereich. Multifunktionale Fahrzeuge mit innovativen Aufbauten, zukunftstauglichen Antrieben und komfortablen wie sicheren Arbeitsplätzen zeigen am Messestand 321 in der Halle C4 sowie auf Aktionsflächen im Freigelände attraktive Lösungen für die immer anspruchsvoller werdenden Aufgaben.

Multifunktionale Fahrzeuge mit innovativen Aufbauten und zukunftsorientierten Antrieben sind auf dem Messestand 321 der Daimler AG in der Halle C4 sowie auf Aktionsflächen im Freigelände zusehen

Multifunktionale Fahrzeuge mit innovativen Aufbauten und zukunftsorientierten Antrieben sind auf dem Messestand 321 der Daimler AG in der Halle C4 sowie auf Aktionsflächen im Freigelände zusehen


QR Code Business Card