Aug19
2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans

Die Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans bieten vielseitige Lösungen für unterschiedliche gewerbliche und private Einsatzmöglichkeiten. Im täglichen Betrieb unterstützen sie Unternehmen in zahlreichen wirtschaftlichen Branchen – eine davon ist der Garten- und Landschaftsbau. In München hat sich Sascha Reisch mit seiner Firma „Baumbua Baumpflege“ auf die fachgerechte Pflege von Bäumen spezialisiert. Die zumeist ausgeübte Doppelseilklettertechnik ermöglicht dabei den Beschnitt sogar weit draußen im Astwerk und auch Fällungen können, unter Zuhilfenahme von speziellen Abseiltechniken, auf engstem Raum durchgeführt werden. Somit kann stets sichergestellt werden, dass die Arbeiten möglichst baum- und umgebungsschonend erfolgen. Für seine Fahrzeugflotte hat sich der „Baumbua“ (hochdeutsch: Baumjunge) für Mercedes-Benz Vans entschieden. Sie besteht aus einem Citan Kastenwagen, einer X-Klasse und dem Sprinter in der Ausführung mit Doppelkabine und Pritsche.

„Als urbane Baumpflege-Firma brauchen wir kompakte Fahrzeuge und Allradantrieb für Fällungen im Winter.“, sagt Sascha Reisch. „Mit den Vans von Mercedes-Benz können wir alle Anforderungen an unsere Fahrzeuge aus einer Hand abdecken.“

Mit dem Citan geht es zu Ortsterminen, um die visuelle Baumkontrolle vorzunehmen. Der Stadtlieferwagen mit seinem großen Laderaum und kompakten Abmessungen ist ideal für den Stadtverkehr, auch im Hinblick auf Parkplätze. Um schwere Maschinen wie den Häcksler zu ziehen, nutzt das Baumbua-Team die X-Klasse. Außerdem kommen die Baumpfleger mit dem Allradantrieb der X-Klasse auch im Winter durch Schnee und unbefestigtes Gelände. Der Sprinter mit Doppelkabine ist das klassische Handwerksfahrzeug, mit dem das Personal die Baustellen erreicht, das Werkzeug transportiert und gleichzeitig eine Ladefläche hat um Äste, Häckselgut und Maschinen zu transportieren. 

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans Foto: Die Fahrzeugflotte von „Baumbua Baumpflege“ (v.l.n.r.): Citan Kastenwagen, X-Klasse und Sprinter in der Ausführung mit Doppelkabine und Pritsche.

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans Foto: Die Fahrzeugflotte von „Baumbua Baumpflege“ (v.l.n.r.): Citan Kastenwagen, X-Klasse und Sprinter in der Ausführung mit Doppelkabine und Pritsche.

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans Foto: Sascha Reisch, Geschäftsführer Baumbua Baumpflege in München.

Hoch hinaus: Baumpflege-Betrieb „Baumbua“ setzt auf Mercedes-Benz Vans Foto: Sascha Reisch, Geschäftsführer Baumbua Baumpflege in München.

Fotos: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Montag, den 19. August 2019 um 00:05 Uhr  |  416 Besuche

Abgelegt unter Transporter

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card