Archiv für die Kategorie ‘Messe & Ausstellung’

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Samstag, 17. September 2016

 

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016: Elektromobilität im Fokus

Der Auftritt von Mercedes-Benz Cars beim diesjährigen Automobilsalon in Paris steht ganz im Zeichen des digitalen und elektrischen Wandels: Weltpremiere in Halle 5.2 feiern die electric drive Versionen des neuen smart fortwo, des smart fortwo cabrio und erstmals auch des smart forfour. Ebenfalls Weltpremiere feiert ein Mercedes-Benz Showcar, das einen konkreten Ausblick auf eine völlig neue Fahrzeuggeneration mit batterieelektrischem Antrieb geben wird. Erstmals zu sehen ist auch ein neues Mitglied der E-Klasse Familie: Neben Limousine und T-Modell wird mit der E-Klasse All-Terrain eine Lifestyle-orientierte Version die Modellpalette ergänzen.

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Mercedes-Benz Vans noch vielseitiger im Reisemobilmarkt

Freitag, 02. September 2016
Caravan Salon Düsseldorf 2016: Mercedes-Benz Vans noch vielseitiger im Reisemobilmarkt

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Mercedes-Benz Vans noch vielseitiger im Reisemobilmarkt

Mit dem Marco Polo und dem Marco Polo ACTIVITY hat sich Mercedes-Benz Vans erfolgreich im Reisemobilmarkt positioniert. Beim Caravan Salon in Düsseldorf gibt die Marke mit dem Stern auf ihrem Messestand D18 in Halle 16 einen Überblick ihrer vielfältigen Aktivitäten im Markt. Mit der Marco Polo EDITION und der Marco Polo ACTIVITY EDITION präsentiert Mercedes-Benz für Deutschland zwei Sondermodelle mit vielen Extras in Serie. Die Attraktivität von Mercedes-Benz Basisfahrzeugen für den Reisemobilmarkt unterstreichen neue Reisemobilaufbauten: der HYMERCAR Grand Canyon S auf Basis des Sprinter sowie der Vansportscamper, der auf dem Vito Tourer SELECT basiert und von Terracamper und Hartmann Tuning gemeinsam entwickelt wurde. Erstmals als Reisemobillösung auf dem Mercedes-Benz Stand zu sehen ist der Citan Tourer mit TopDog Dachzelt von 3DOG camping. Damit zeigt Mercedes-Benz Vans beim Caravan Salon Angebote aus seinem gesamten Portfolio.

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Mittwoch, 24. August 2016

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Mercedes-Benz zeigt auf der Innotrans in Berlin (20. bis 25. September, Stand O/234 im Freigelände Süd), der internationalen Leitmesse für die Eisenbahnbranche, drei seiner neuesten Modelle für den Einsatz auf Straße und Schiene. Der „2-Wege Unimog“ wird genutzt als Rangierfahrzeug, in der Schienen- und Oberleitungswartung sowie bei Arbeiten auf und an den Strecken. Zu den Kunden zählen Eisenbahnunternehmen, Betreiber von Metrosystemen und Stadt- und Straßenbahnen sowie auch Dienstleister in Gleisbau und Streckenunterhaltung.

GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

Samstag, 20. August 2016
GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

Das ist sicher: Dieses einzigartige Exponat wird die Halle 18 der Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin vom  6. bis 9. Oktober 2016 überragen – und nicht nur aufgrund seiner Maße. Erstmals in der Bundeshauptstadt zu sehen ist der GM Futurliner aus dem Jahr 1939. Als die Nummer 9 von insgesamt zwölf gebauten, war der futuristische Bus von 1941 bis 1956 als Teil der „Parade of Progress“ für General Motors in den USA im Einsatz, brachte Menschen moderne Technik näher. Der von ChromeCars Automotive Archeologists ausgestellte Futurliner ist der einzige fahrbereite in ganz Europa und weltweit einer von nur noch neun bekannten.

GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

Dienstag, 31. Mai 2016
GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

GPEC 2016: Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz und smart auf Internationalen Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung

Die Daimler AG präsentiert sich auf der General Police Equipment Exhibition & Conference® (GPEC) 2016 mit den Marken Mercedes-Benz und smart als Full-Line-Anbieter für Einsatzfahrzeuge der Polizei und stellt das Thema Konnektivität in den Fokus des Messeauftritts. Vom 7. bis 9. Juni sind auf dem gemeinsamen Messestand in Halle 2 (Stand A06) der Leipziger Messe die aktuellsten und speziell für den Polizeieinsatz ausgerüsteten Modelle von Mercedes-Benz und smart zu sehen.

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Samstag, 28. Mai 2016

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Vom leichten Sprinter über den Econic und Unimog bis hin zum schweren Arocs und wendigen Fuso Canter – Daimler auf der IFAT 2016

Auf der 50. IFAT, der diesjährigen Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist die Daimler AG mit einer breitgefächerten Produktpalette vertreten. Vom 30. Mai bis zum 3. Juni zeigt der Konzern eine Vielzahl leistungsstarker, wirtschaftlicher und sicherer Fahrzeuge für die Kommunalbranche. Über die kompletten Modellreihen mit branchenspezifischen Aufbau-Lösungen wird auf dem Messestand 341 in Halle C4, im Freigelände und bei den Vorführungsaktionen informiert.

Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2016

Samstag, 14. Mai 2016
Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2016

Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2016

Auf der diesjährigen RETTmobil, die vom 11. – 15. Mai 2016 in Fulda stattfindet, werden sechs Fahrzeuge mit dem Stern ausgestellt. Der Mercedes-Benz Stand befindet sich in Halle 1, Stand 104, die Unimog von Mercedes-Benz Special Trucks stehen auf dem Freigelände auf Höhe des Stands F23. Die Aufbauhersteller von Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeugen vertrauen auf Fahrgestelle mit dem Stern. Weitere Einsatzfahrzeuge – insbesondere auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter – werden bei den zahlreichen in- und ausländischen Spezial-Karrosseriers gezeigt.

Mercedes-Benz und smart auf der Auto China 2016: Produktoffensive im weltgrößten Pkw-Markt

Freitag, 29. April 2016
Mercedes-Benz und smart auf der Auto China 2016: Produktoffensive im weltgrößten Pkw-Markt

Mercedes-Benz und smart auf der Auto China 2016: Produktoffensive im weltgrößten Pkw-Markt

Auf der 14. Auto China in Peking setzt Mercedes-Benz seine Produkt-Offensive fort. In der chinesischen Hauptstadt feiern vier außergewöhnliche Automobile ihre Weltpremiere: die Langversion der neuen E-Klasse sowie der neue smart BRABUS als fortwo, fortwo cabrio und als forfour. Hinzu kommen drei weitere Mercedes-Modellneuheiten für den chinesischen Markt: das GLC Coupé, der Roadster SLC und das Mercedes-AMG C 63 Coupé.

Techno Classica 2016: Mercedes-Benz Classic zeigt in Essen Luxuriöse Cabriolets und sportliche Roadster

Mittwoch, 06. April 2016
Techno Classica 2016: Mercedes-Benz Classic zeigt in Essen Luxuriöse Cabriolets und sportliche Roadster

Techno Classica 2016: Mercedes-Benz Classic zeigt in Essen Luxuriöse Cabriolets und sportliche Roadster

Mercedes-Benz Classic stellt auf der Techno Classica 2016 die Kultur des offenen Automobils in den Mittelpunkt des Messeauftritts. In Halle 1 der Messe Essen zeigt die Stuttgarter Marke offene Fahrzeuge in der Tradition von C-Klasse Cabriolet, S-Klasse Cabriolet und SL. Seit der Erfindung des Automobils vor 130 Jahren beflügeln insbesondere luxuriöse Cabriolets und sportliche Roadster der Marke Mercedes-Benz den Traum vom offenen Fahren. Selbst die filigrane und luftige Architektur des Messestands greift dieses Thema auf. Die 28. Techno Classica findet vom 6. bis 10. April 2016 in Essen statt. Der Messeauftritt des neu etablierten Fahrzeughandels „ALL TIME STARS“ sowie von 16 offiziell anerkannten Mercedes-Benz Markenclubs runden den Gesamtauftritt von Mercedes-Benz Classic ab.

Traumwagen in der „City of Dreams“ – Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2016

Samstag, 26. März 2016
Traumwagen in der „City of Dreams“ - Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2016

Traumwagen in der „City of Dreams“ – Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2016

Auf der New York International Auto Show (NYIAS) setzt Mercedes-Benz seine Traumwagen-Offensive dynamisch fort. Nach dem Auftakt in Detroit und dem zweiten Akt in Genf ist der Auftritt in der „City of Dreams“ bereits das dritte Kapitel einer Premierenserie mit Neuheiten quer durch das Produktportfolio. Auf der NYIAS 2016 dreht sich alles um Sportlichkeit. Weltpremiere feiern das dynamischste Mercedes SUV, das neue GLC Coupé, sowie vier Newcomer von Mercedes-AMG, angeführt vom 401 PS starken E 43 4MATIC, der aktuell leistungsstärksten Variante der neuen E-Klasse. Premiere feiern zudem das AMG C 63 Cabriolet, das Top-Performance bietet, der GLC 43 4MATIC sowie der modellgepflegte CLA 45 4MATIC. Nach zwei Rekordmonaten in Folge (Januar +19,9 Prozent, Februar +15,6 Prozent) nimmt Mercedes-Benz in New York damit zusätzlichen Schwung auf.

Sicherheitssysteme im Lastkraftwagen im historischen Umfeld – Mercedes-Benz Trucks auf der Retro Classics 2016

Mittwoch, 16. März 2016
Sicherheitssysteme im Lastkraftwagen im historischen Umfeld - Mercedes-Benz Trucks auf der Retro Classics 2016

Sicherheitssysteme im Lastkraftwagen im historischen Umfeld – Mercedes-Benz Trucks auf der Retro Classics 2016

Das Thema Sicherheit gehört seit jeher zur Unternehmensstrategie von Daimler und wurde schon früh Teil der Markenpositionierung. Mercedes-Benz Trucks hat seine Teilnahme an Europas größter Oldtimershow „Retro Classics 2016“ daher unter das Motto „Sicherheitssysteme im Lastkraftwagen im historischen Umfeld“ gestellt.

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Dienstag, 08. März 2016
Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Mercedes-Benz setzt seine Produktoffensive fort: Nach dem besten Jahresauftakt der Unternehmensgeschichte mit einem Rekordabsatz im Januar (+19,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) präsentiert die Marke mit dem Stern auf dem 86. Genfer Automobil-Salon eine Fülle von attraktiven Neuheiten. Weltpremiere feiern das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet sowie die Cabriolet- und Coupé-Versionen des Mercedes-AMG C 43 4MATIC. Das erste Cabrio in der Geschichte der C-Klasse ergänzt das einzigartige Mercedes Traumwagen-Portfolio, zu dem auch die umfassend aktualisierten und jetzt erstmals in Europa gezeigten Roadster SL und SLC sowie das exklusive AMG S 63 4MATIC Cabriolet „Edition 130“ zählen. Europa-Premiere hat außerdem die neue E-Klasse. Die zehnte Generation der weltweit erfolgreichen Business-Limousine setzt Maßstäbe in puncto Design, Effizienz und automobile Intelligenz.

AMI 2016 – Abgesagt! Die Automesse in Leipzig fällt aus

Montag, 22. Februar 2016
AMI 2016 – Abgesagt! Die Automesse in Leipzig fällt aus.

AMI 2016 – Abgesagt! Die Automesse in Leipzig fällt aus

In diesem Jahr fällt die AMI – Auto Mobil International in Leipzig aus. Grund hierfür sind die Absagen vieler namhafter Hersteller. Die Leipziger Messe und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) haben daraufhin entschieden, die Messe nicht auszurichten.

Die Liste der Absagen ist lang: Toyota, Mazda, Opel, Fiat-Chrysler, Renault und Suzuki, Peugeot-Citroën, Honda, Subaru und auch Mercedes-Benz.

„Man bedauere diese Entscheidung sehr“, sagte der Sprecher von Peugeot-Citroën Deutschland, Stephan Lützenkirchen bei einem MDR info-Interview. „Aber die Rahmenbedingungen, die uns bekannt wurden, auch durch den Rückzug anderer Hersteller, haben einfach den Aufwand, den wir angedacht haben, nicht mehr erlaubt.“

Internationaler Automobil-Salon Genf 2016: Mercedes-Benz zeigt die „Dream Car Collection“

Samstag, 20. Februar 2016
Internationaler Automobil-Salon Genf 2016: Mercedes-Benz zeigt die „Dream Car Collection“

Internationaler Automobil-Salon Genf 2016: Mercedes-Benz zeigt die „Dream Car Collection“

Auf dem 86. Genfer Automobilsalon zeigt Mercedes-Benz Cars seine „Dream Car Collection“ und startet mit neuen Roadstern und Cabriolets in die Open-Air-Saison 2016. Im Mittelpunkt steht die Weltpremiere des neuen C-Klasse Cabriolets. Mit klassischem Softtop ist es der attraktive Einstieg in die Mercedes Traumwagenwelt – ganzjähriger Open-Air-Fahrspaß inklusive. Als weitere Frühlingsboten feiern der neue SL und der SLC Europapremiere ebenso wie das Mercedes-AMG S 63 Cabrio Edition 130, das an die Erfindung des Automobils vor 130 Jahren erinnert. Und das smart fortwo cabrio wird jetzt noch exklusiver: mit dem neuen limitierten Sondermodell smart fortwo cabrio BRABUS edition, das in Genf ebenfalls seine Weltpremiere feiert. Das neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC Coupé ergänzt das sportliche Angebot der C-Klasse Familie um eine weitere Variante. Erstmals in Europa wird die neue E-Klasse gezeigt. Die zehnte Generation setzt Maßstäbe in puncto Design, Sicherheit, Effizienz und automobiler Intelligenz. Neues gibt es auch von der V-Klasse: Mit der Ausstattungslinie V-Klasse EXCLUSIVE überzeugt die Großraumlimousine durch ein besonders hohes Ausstattungsniveau.

Miami International Boat Show: Mercedes-AMG GT3 Rennwagen und Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot – Zwei Kraftpakete stellen sich vor

Mittwoch, 17. Februar 2016
Miami International Boat Show: Mercedes-AMG GT3 Rennwagen und Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot - Zwei Kraftpakete stellen sich vor

Miami International Boat Show: Mercedes-AMG GT3 Rennwagen und Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot – Zwei Kraftpakete stellen sich vor

Zwei legendäre Marken hatten auf der Miami International Boat Show erneut einen gemeinsamen Auftritt. Mercedes-AMG und Cigarette Racing präsentierten bei ihrem sechsten gemeinsamen Messeauftritt in Folge das vom Mercedes-AMG GT3 inspirierte Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot. Als stärkstes jemals vom Cigarette Racing Team produziertes „Open Performance“ Boot übernimmt das 41’ SD GT3 das charakteristische Styling und die Technologie des Vollblut-Motorsportlers Mercedes-AMG GT3, der ebenfalls ausgestellt wurde.


QR Code Business Card