Archiv für die Kategorie ‘Messe & Ausstellung’

Vom autonomen Stadtauto bis zur Formel 1-Technologie – Mercedes-Benz Cars auf der Tokio Motor Show

Mittwoch, 08. November 2017
Vom autonomen Stadtauto bis zur Formel 1-Technologie - Mercedes-Benz Cars auf der Tokio Motor Show

Vom autonomen Stadtauto bis zur Formel 1-Technologie – Mercedes-Benz Cars auf der Tokio Motor Show

Mit zahlreichen Asienpremieren gab Mercedes-Benz auf der internationalen Tokio Motor Show vom 28. Oktober bis 5. November einen Ausblick auf die Mobilität der Zukunft. Das Showcar Mercedes-AMG Project ONE steht mit seiner Formel 1-Hybrid-Technologie für die „Future of Driving Performance“. Der smart vision EQ fortwo präsentiert eine elektrische und autonome Lösung für einen hocheffizienten und flexiblen Nahverkehr. Das Concept EQA ist das erste vollelektrische EQ-Konzeptfahrzeug von Mercedes-Benz im Kompaktsegment. Mit Vorserienmodellen des Mercedes-Benz GLC F-CELL zeigte die Marke mit dem Stern das weltweit erste Elektromobil mit Brennstoffzellen- und Batterieantrieb.

Daimler Trucks auf der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta

Freitag, 06. Oktober 2017
Daimler Trucks auf der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta

Daimler Trucks auf der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta

Am 24. September, feierte Daimler in Atlanta den Auftakt der künftig größten und wichtigsten Nutzfahrzeugmesse Nordamerikas. Die „North American Commercial Vehicle Show“ (NACV) hatte vom 24. – 28. September auf dem Gelände des Georgia World Congress Center ihre Pforten geöffnet. Im Rahmen der NACV hatte Daimler zahlreiche Fahrzeugneuheiten seiner nordamerikanischen Nutzfahrzeugmarken präsentiert und wichtige Schritte bei der Weiterentwicklung von Zukunftstechnologien verkündet.

Bereits im Vorfeld der Messe trafen sich über 500 Kunden, Geschäftspartner und Medienvertreter aus aller Welt bei der „Daimler Premiere Night“ im legendären Fox Theater in Atlanta. Am Montag, 25. September, luden die Daimler Nutzfahrzeugmarken zur Pressekonferenz ein und informierten über neueste Produkte und Dienstleistungen für den nordamerikanischen Markt.

Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Donnerstag, 28. September 2017
Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Mercedes-Benz ist auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017 in Karlsruhe (28.09. – 01.10.2017) mit einer breitgefächerten Produktrange an Lkw und Transportern vertreten. Die S&G Automobil AG Karlsruhe stellt als einer der großen Mobilitätspartner für Mercedes-Benz mehr als 40 Fahrzeugmodelle aus und bietet somit einen Einblick in die Vielfalt der Branchenlösungen. In der dm-Arena (Stand A 420, A 421 und A 424) sowie im Freigelände können sich die Messebesucher über den neuesten Stand der Technik sowie über Dienstleistungen der Daimler AG Partner informieren.

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Dienstag, 26. September 2017
Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien

Ein wahres Premierenfeuerwerk brennt Daimler Buses mit seinen Marken auf der Messe Busworld Europe in Kortrijk, Belgien ab. Anlässlich der größten Omnibus-Fachmesse der Welt präsentieren Mercedes-Benz und Setra vom 20. – 25. Oktober mehrere neue Omnibus-Baureihen, feiern einzigartige neue Sicherheitssysteme ihre Premiere sowie kundenorientierte Services der Dienstleistungsmarke Omniplus.

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien Foto: Mercedes-Benz Citaro hybrid

Daimler Buses auf der Busworld Europe 2017 in Kortrijk, Belgien Foto: Mercedes-Benz Citaro hybrid

IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

Montag, 25. September 2017
IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

Vom 14. September bis 24. September 2017 fand in Frankfurt am Main die 67. Internationale Automobil-Ausstellung statt. Mit rund 1.000 Ausstellern aus 39 Ländern war die IAA sehr gut gebucht. Die Ausstellungsfläche umfasste knapp 200.000 Quadratmeter. Die IAA 2017 wartete mit 363 Neuheiten auf, darunter 228 Weltpremieren. Über 400 Aussteller waren Zulieferunternehmen. Sie allein zeigten 166 Weltpremieren.  

Schon in der ersten IAA-Woche kamen 320.000 Besucher in die Messehallen und auf das Freigelände. Den größten Besucherzustrom hatte die IAA am letzten Wochenende. Allein am Samstag kamen mehr als 100.000 Besucher. Insgesamt wurden rund 810.000 Besucher gezählt. Aussteller und Besucher zeigten sich sehr zufrieden. Auch im Web war das Interesse an der IAA sehr hoch. Allein bei Facebook verzeichnete die IAA rund 45 Millionen Kontakte.

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2017

Donnerstag, 14. September 2017
Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2017

Das mercedes-seite.de-Team zur Besuch bei der IAA 2017

Vom 14. bis 24. September 2017 findet in Frankfurt am Main die 67. Internationale Automobil-Ausstellung statt. Das mercedes-seite.de-Team war bereits einen Tag vor der Eröffnung der Messe in der Mainmetropole.

Unter dem Motto „Zukunft erleben“ stehen die Megatrends vernetztes und automatisiertes Fahren, Elektromobilität sowie urbane Mobilitätskonzepte von morgen im Fokus. Besucher können sich dazu auf zahlreiche Weltpremieren und bislang ungesehene Innovationen freuen. Dazu wird es viele weitere Highlights zu erleben und zu entdecken geben: Ob Pkw-Vorführungen, Mitmachaktionen, Probefahrten, Parcours, Sonderschauen, Symposien und Kongresse sowie Besuche von berühmten Motorsportlern und anderen VIPs auf den Ständen der Aussteller – das Angebot der IAA 2017 lässt keine Wünsche offen.

Mercedes-Benz auf der IAA 2017 – Erster Blick auf den Messestand

Montag, 11. September 2017
Mercedes-Benz auf der IAA 2017 – Erster Blick auf den Messestand

Mercedes-Benz auf der IAA 2017 – Erster Blick auf den Messestand

Wenige Tage vor der Eröffnung der IAA 2017 gewährt Mercedes-Benz einen ersten Blick auf den Messestand in der Festhalle. Vorab wird natürlich nicht alles gezeigt – die meisten Modelle sind noch abgedeckt.

In diesem Jahr zeigt Mercedes-Benz zahlreiche Weltpremieren und Messe- sowie Europapremieren in Frankfurt am Main. Dazu zählen unter anderem die Vorstellungen der neue X-Klasse und die Modellpflege des S-Klasse Coupés (C217) und Cabriolets (A217).

Mercedes-Benz Cars auf der IAA 2017: Aufsehen erregende Fahrzeug-Neuheiten und innovative Veranstaltungsformate vom Erfinder des Automobils

Sonntag, 03. September 2017
Mercedes-Benz Cars auf der IAA 2017: Aufsehen erregende Fahrzeug-Neuheiten und innovative Veranstaltungsformate vom Erfinder des Automobils

Mercedes-Benz Cars auf der IAA 2017: Aufsehen erregende Fahrzeug-Neuheiten und innovative Veranstaltungsformate vom Erfinder des Automobils

Zukunft erleben – 67. Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main

Freitag, 04. August 2017
Zukunft erleben - 67. Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main

Zukunft erleben – 67. Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main

Vom 14. bis 24. September öffnet die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main ihre Pforten und zeigt die neuesten Trends rund um die Themen Automobil und Mobilität.

In diesem Jahr erwartet die Besucher die digitalste IAA ihrer Geschichte. Unter dem Motto „Zukunft erleben“ stehen die Megatrends vernetztes und automatisiertes Fahren, Elektromobilität sowie urbane Mobilitätskonzepte von morgen im Fokus. Zudem stehen zahlreiche Weltpremieren und bislang ungesehene Innovationen aus der Welt des Automobils auf dem Programm!

Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017
Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Mercedes-Benz präsentiert sich bei der 17. RETTmobil als zuverlässiger Partner für Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr. Unter der Überschrift „Der Fels in der Brandung“ zeigt die Marke mit dem Stern beim diesjährigen Messeauftritt in Fulda ihre geballte Kompetenz rund um die Themen Rettung und Mobilität.

Die Sonderfahrzeugbranchen, wie Rettung, Feuerwehr und Polizei, haben für Mercedes-Benz seit langem eine sehr hohe Bedeutung. Sein Knowhow stellt Mercedes-Benz auf dem 340 Quadratmeter großen Messestand unter anderem mit drei Fahrzeugexponaten – zwei Transportern und einem Pkw – unter Beweis. Darüber hinaus erwarten die Besucher zahlreiche Ansprechpartner aus den Bereichen Service und Beratung. Fahrzeuge von Mercedes-Benz Special Trucks finden sich auf dem Freigelände und im Offroad-Parcours.

Sportlicher Auftritt mit zwei Welt- und zwei US-Premieren – Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2017

Sonntag, 16. April 2017
Sportlicher Auftritt mit zwei Welt- und zwei US-Premieren - Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2017

Sportlicher Auftritt mit zwei Welt- und zwei US-Premieren – Mercedes-Benz auf der New York International Auto Show 2017

Auf der New York International Auto Show (NYIAS) knüpft Mercedes-Benz nahtlos an seine dynamischen Auftritte auf den Messen in Detroit und Genf an. Doppel-Weltpremiere haben der Mercedes-AMG GLC 63 4MATIC+ SUV und Coupé sowie der Mercedes-AMG GLC 63 S 4MATIC+ SUV und Coupé. Die einzigen Performance-SUV mit V8-Motor im Segment kombinieren herausragende Fahrdynamik mit großer Alltagstauglichkeit. US-Premiere feiern das neue E-Klasse Cabriolet sowie die seriennahe Studie Mercedes-AMG GT Concept, die den AMG-typischen Racing-Spirit in einem viertürigen Coupé erlebbar macht.

Setra präsentierte luxuriösen S 417 TC auf der UMA Motorcoach Expo in St. Louis

Dienstag, 21. März 2017

 

Setra präsentierte den luxuriösen S 417 TC auf der UMA Motorcoach Expo in St. Louis

Setra präsentierte luxuriösen S 417 TC auf der UMA Motorcoach Expo in St. Louis

Die Marke Setra präsentierte auf der Busfachmesse der United Motorcoach Association (UMA) Expo in St. Louis, Missouri einen exklusiv ausgestatteten Reisebus des Typs S 417 TC.

Der modellgepflegte Reisebus zeichnet sich unter anderem durch das Setra Markenlogo aus Chrom, neugestaltete Nebelscheinwerfer sowie eine überarbeitete Stoßstange aus. Der in Neu-Ulm produzierte, 13,7 m lange Dreiachser bietet 56 Fahrgästen auf Setra Composition-Stoff-Sitzen des Typs Voyage Ambassador Platz. Diese sind allesamt mit Fußstützen und 3-Punkt-Gurten ausgestattet. Der moderne Reisebus mit rückenschonendem Fahrersitz, Freisprecheinrichtung, LED-Laufgangbeleuchtung und Brandmeldeanlage im Motorraum erfüllt alle erforderlichen US-Anforderungen im Bereich der aktiven Sicherheit sowie mit dem umweltfreundlichen Mercedes-Benz Motor OM 471 LA die Kriterien der amerikanischen Abgasnorm EPA 10 MY16 für Stickoxide und Rußpartikel.

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017

Mittwoch, 15. März 2017
Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017

Historische Mercedes-Benz Lkw auf der Retro Classics 2017

Mit 12 Exponaten waren die Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der Messe Retro Classics Anfang März vertreten. Damit präsentierte die Lkw-Sparte der Daimler AG, weltweit führender Anbieter von leichten, mittel­schweren und schweren Nutzfahrzeugen sowie von Sonderfahrzeugen wie Econic, Unimog und Zetros, ihre historisch gewachsene Kompetenz rund um den Truck.

„Die Geschichte der Werke“ – unter diesem Moto nahm Mercedes-Benz Trucks werksseitig an Europas größter Oldtimershow Retro Classics 2017 teil. Lastkraftwagen vom Lo 2000 aus dem Jahr 1935 (Foto oben) bis zum Arocs Schwerlast-Truck SLT 4163 fächern in diesem Jahr den Reigen der Fahrzeugpalette zusammen mit zehn weiteren Nutzfahrzeugen auf. Die meisten tragen den Stern auf der Haube oder am Frontlenkergrill.

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2017

Mittwoch, 08. März 2017

 

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2017

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2017

Der Autosalon in Genf eröffnet auch 2017 wieder das Auto-Messe-Jahr mit vielen Neuheiten. Als Highlights zeigt Mercedes-Benz Cars auf dem 87. Genfer Automobilsalon das neue E-Klasse Cabriolet sowie den grundlegend überarbeiteten GLA. Mercedes-AMG gibt mit einem Showcar einen Ausblick auf die Performance der Zukunft.

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2017

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2017 Foto: Das neue E-Klasse Cabriolet (vorne). Im Hintergrund (v.l.n.r.) Coupé (C238), Limousine (W213), T-Modell (S213) und All-Terrain.

Miami International Boat Show 2017: Premiere für das Rennboot „2017 50’ Marauder AMG“ – inspiriert vom Mercedes-AMG GT R

Samstag, 25. Februar 2017

 

Miami International Boat Show 2017: Premiere für das Rennboot „2017 50’ Marauder AMG“ - inspiriert vom Mercedes-AMG GT R

Miami International Boat Show 2017: Premiere für das Rennboot „2017 50’ Marauder AMG“ – inspiriert vom Mercedes-AMG GT R

Mercedes-AMG und Cigarette Racing setzen in diesem Jahr mit dem Cigarette Racing Team 50’ Marauder AMG-Boot, inspiriert vom atemberaubenden Mercedes-AMG GT R, gemeinsam neue Maßstäbe und steigern wieder einmal die Leistungsgrenzen. Die beiden Performance-Marken feiern mit dem beeindruckenden Boot, das heute auf der Miami International Boat Show enthüllt wurde, ihre zehnjährige Zusammenarbeit. Von der intelligenten Leichtbauweise bis hin zum Innovationsreichtum sind der Mercedes-AMG GT R und das 2017 50’ Marauder AMG Pioniere in ihren Segmenten und perfekte Beispiele für die Mercedes-AMG-Philosophie, Höchstleistungen zu bieten.


QR Code Business Card