Archiv für die Kategorie ‘Auto allgemein’

Jubiläum des Markennamens: 120 Jahre Mercedes – das Mädchen und die Marke

Donnerstag, 09. April 2020
Jubiläum des Markennamens: 120 Jahre Mercedes – das Mädchen und die Marke

Jubiläum des Markennamens: 120 Jahre Mercedes – das Mädchen und die Marke

Vor 120 Jahren wurde der Name eines elfjährigen Mädchens zum Inbegriff für Autos und zur ersten Luxusautomobilmarke der Welt. Am 2. April 1900 entschied die Daimler-Motoren-Gesellschaft, ihre Automobile Mercédès zu nennen. Es war der Name der Tochter von Emil Jellinek. Der in Nizza lebende österreichische Geschäftsmann handelte mit Daimler-Fahrzeugen und meldete sie zu Rennveranstaltungen an. Schon das erste Fahrzeug mit diesem wohlklingenden spanischen Namen, der Mercedes 35 PS, sorgte im März 1901 auf der Rennwoche von Nizza für Furore. Und das nicht nur, weil er dank fortschrittlichster Technik gleich mehrere Rennen haushoch gewann, sondern auch aufgrund seines außergewöhnlich eleganten Designs. Der Mercedes 35 PS gilt als Urtyp des modernen Automobils und entwickelte sich mit seiner fortschrittlichen Fahrzeugarchitektur zum Vorbild der gesamten Automobilindustrie. Paul Meyan, damaliger Generalsekretär des Automobilclubs von Frankreich, sagte nach der Rennwoche: „Wir sind in die Ära Mercedes eingetreten“.

Wenn´s mal wieder länger dauert: Neuwagen zum Oldtimer geworden, während Besitzer bei Kfz-Zulassungsstelle wartete

Mittwoch, 01. April 2020
Wenn´s mal wieder länger dauert: Neuwagen zum Oldtimer geworden, während Besitzer bei Kfz-Zulassungsstelle wartete

Wenn´s mal wieder länger dauert: Neuwagen zum Oldtimer geworden, während Besitzer bei Kfz-Zulassungsstelle wartete

Unglaublich, aber wahr! Ein Autokäufer wartete geduldig in einem überfüllten Raum der Kfz-Zulassungsstelle. Dabei bemerkte er nicht, wie die Zeit verging. Als er dann endlich an der Reihe war seinen Wagen anzumelden, folgte die große Überraschung!

Beachtliche 30 Jahre saß der Autobesitzer Horst (52) im Wartenummer bei der Kfz-Zulassungsstelle. Glück im Unglück, denn als seine Wartenummer endlich aufgerufen wurde, war sein Neuwagen bereits ein Oldtimer geworden. Horst freut sich dennoch riesig, sein Auto bald zum ersten Mal fahren zu dürfen.

Gegen die Langeweile: Mercedes-Benz Malvorlagen für Kids

Montag, 30. März 2020
Gegen die Langeweile: Mercedes-Benz Malvorlagen für Kids

Gegen die Langeweile: Mercedes-Benz Malvorlagen für Kids

An alle Eltern, die derzeit mit ihren Kindern zu Hause bleiben: Gehen die Malbücher zur Neige? Kein Problem mit den 25 Mercedes-Benz Malvorlagen! Bemalen Sie Ihren Mercedes-Benz so, wie Sie ihn mögen und teilen Sie dann Ihre Kunstwerke online. 

Andere Zeiten, andere Themen: Mercedes-Benz bietet nun für Eltern, deren Kinder zuhause bleiben müssen und sich vielleicht etwas langweilen, Malvorlagen zum ausmalen an. Sollten die Malbücher also bereits ausgegangen sind, können die 25 Vorlagen sicher weiterhelfen. Womöglich wird bei der kreativen Zeitbeschäftigung ein zukünftiger Designer und Maler entdeckt.

Daimler Trucks spendet 25.000 Euro für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler

Sonntag, 22. März 2020
Daimler Trucks spendet 25.000 Euro für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler

Daimler Trucks spendet 25.000 Euro für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler

Die Daimler Truck AG unterstützt die Stuttgarter Tilly-Lahnstein-Schule, eine Berufsschule der Nikolauspflege für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler, mit einer Spende in Höhe von 25.000 Euro. Mit dem Betrag können in der Einrichtung nun zwei weitere Klassenzimmer mit moderner, flexibel nutzbarer Beleuchtung ausgestattet werden. Die LED-Leuchten liefern gleichmäßiges, blendfreies Licht von besonderer Intensität und können für die jeweilige Unterrichtssituation die besten Beleuchtungsverhältnisse für jede Schülerin und jeden Schüler herstellen.

Bilanz: Mehr Unfälle, weniger Verletzte 2019 auf deutschen Straßen

Dienstag, 17. März 2020
Bilanz: Mehr Unfälle, weniger Verletzte 2019 auf deutschen Straßen

Bilanz: Mehr Unfälle, weniger Verletzte 2019 auf deutschen Straßen

Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik vor mehr als 60 Jahren gesunken. Bei Unfällen im Straßenverkehr starben den vorläufigen Zahlen zufolge 3.059 Menschen – 216 oder 6,6 Prozent weniger als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die Polizei erfasste allerdings erneut mehr Unfälle, rund 2,7 Millionen oder 1,9 Prozent mehr.

Anpassung Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung: Blitzer-Apps sind jetzt definitiv verboten!

Freitag, 28. Februar 2020
Anpassung Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung: Blitzer-Apps sind jetzt definitiv verboten!

Anpassung Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung: Blitzer-Apps sind jetzt definitiv verboten!

Wer schneller als erlaubt mit dem Auto unterwegs ist, muss jederzeit damit rechnen geblitzt zu werden. Stationäre Blitzer sind meistens bekannt und die Mobilen werden oftmals im Radio bekanntgegeben. Ein recht verlässlicher Hinweisgeber sind auch Blitzer-Apps. Bei denen hat der Gesetzgeber aber nun im Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung nachgebessert und ein klares Verbot ausgesprochen.

Messtech24 – Prüf- und Messgeräte vom Profi

Dienstag, 25. Februar 2020

Messtech24 ist eine Onlinehandel für den Erwerb von Prüf- und Messgeräten. Das Angebot erstreckt sich von genereller Prüf- und Messtechnik über technischen Laborbedarf bis hin zu Umweltmessgeräten. Die angebotenen Gerätschaften sind nach unterschiedlichen VDE Normen klassifiziert. Hinter der Abkürzung VDE verbirgt sich der Verband deutscher Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Diese Normen beinhalten Richtlinien und Vorschriften für diese Industriezweige. Eine genaue Übersicht der angebotenen Prüfgeräte bietet Messtech24 auf seiner Webseite.

Das sicherste Auto 2019: Der Mercedes-Benz CLA

Dienstag, 11. Februar 2020
Das sicherste Auto 2019: Der Mercedes-Benz CLA

Das sicherste Auto 2019: Der Mercedes-Benz CLA

Nach 48 Crashtests durch den ADAC und seine Partner im Jahr 2019 hat der Automobilclub die Ergebnisse zum sichersten Auto der getesteten Modelle veröffentlicht. Als bestes Auto konnte sich der neue  Mercedes-Benz CLA an die Spitze setzen.

Von 48 gecrashten Fahrzeugen konnte der ADAC insgesamt an 38 Modelle die vollen fünf Sterne im Euro NCAP Crashtest verleihen. Doch nicht jedes Fünf-Sterne-Modell ist nach Angaben des Automobilclubs ADAC gleich sicher. Untersucht man die Einzelergebnisse in den unterschiedlichen Kategorien, ergibt sich durchaus ein differenzierteres Bild. Die vier Test-Disziplinen, die mit einem Front- und Seitencrash sowie bei einem Pfahlanprall ermittelt werden sind der Insassenschutz, die Kindersicherheit sowie der Fußgängerschutz sowie die Aktive Sicherheit. Die ADAC Rangliste selbst richtet sich nach dem Grad der Gesamterfüllung der Euro- NCAP Anforderungen, wobei die Fahrzeugklasse unabhängig bleibt.

Tempolimit auf der Autobahn? Nicht mit der CSU

Montag, 03. Februar 2020
Tempolimit auf der Autobahn? Nicht mit der CSU

Tempolimit auf der Autobahn? Nicht mit der CSU

Ein Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf deutschen Autobahnen kommt für die CSU nicht infrage. Damit sehen sich die Christsozialen als Vertreter einer Mehrheitsmeinung. Um den Druck im Kampf gegen den in Deutschland immer stärker auftretenden „Verbotswahn“ zu erhöhen, startete die Partei nun eine Unterschriftenaktion gegen das Tempolimit.

Die CSU will sich an die Spitze der Gegner eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen setzen. Die Partei startete dazu eine neue Kampagne: Auf einer Website können sich Unterstützer unter dem Motto „Tempolimit? Nein danke! Mach mit – gemeinsam gegen Tempolimit“ registrieren lassen. Nach CSU-Angaben hätten sich nach der Freischaltung der Seite innerhalb von zwei Tagen schon über 10.000 Unterstützer angemeldet.

Partnerschaft: Mercedes-Benz steigt bei der DreamLeague und der ESL Academy ein

Freitag, 24. Januar 2020
Partnerschaft: Mercedes-Benz steigt bei der DreamLeague und der ESL Academy ein

Partnerschaft: Mercedes-Benz steigt bei der DreamLeague und der ESL Academy ein

Erstmals wird der Mercedes-Stern vom 24. bis 26. Januar 2020 auf der DreamHack Leipzig, Deutschlands größtem Gaming-Festival, zu sehen sein. Die Partnerschaft erfolgt als Teil des Engagements mit der ESL, da sowohl die ESL als auch die DreamHack unter dem Mutterkonzern Modern Times Group (MTG) agieren.

Mit der DreamLeague Leipzig findet erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder ein Dota 2 Major in Deutschland statt. 16 Spitzenteams aus der ganzen Welt treten gegeneinander an, um sich das Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar und wertvolle Punkte im Rennen des Dota Pro Circuit (DPC) zu sichern. Rund 3.000 Zuschauer werden pro Turniertag in der Messehalle erwartet.

Umziehen mit einem Oldtimer: Oswald und Felix Auracher transportieren Möbel mit einem Mercedes-Benz LP 322  

Montag, 20. Januar 2020
Umziehen mit einem Oldtimer: Oswald und Felix Auracher transportieren Möbel mit einem Mercedes-Benz LP 322  

Umziehen mit einem Oldtimer: Oswald und Felix Auracher transportieren Möbel mit einem Mercedes-Benz LP 322

Seit 1921 ist der traditionsbewusste Familienbetrieb Auracher als Speditions- und Umzugsprofi in Stuttgart bekannt. Ein ganz besonderer Schatz parkt beim bei den Aurachern in der Garage: Ein Mercedes-Benz LP 322. Das Magazin myvan war beim Familienbetrieb Auracher in Stuttgart und konnte einen Blick auf den einzigartigen Fuhrpark der Umzugsprofis werfen. Neben einem LP 322, einem 1965er LP 911 und einem 1976er LP 1319 stehen noch zwei Fahrzeuge neueren Datums in der Garage.

Mal was anderes: Kennzeichen aus Carbon

Mittwoch, 15. Januar 2020

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten einen Wagen edler und wertiger zu gestalten. Zumeist denkt man dann an Zubehör wie hochwertige Felgen, Sonderlackierungen und eine verbesserte Innenausstattung. Vergessen wird ein Teil, der bei jedem für den Straßenverkehr zugelassenen Fahrzeug keineswegs fehlen darf. Die Rede ist vom unverzichtbaren Kennzeichenhalter. Hier hat der Zubehörhandel in den letzten Jahren viele neue Modelle in den unterschiedlichsten Ausführungen in das Programm genommen. Wenn Sie sich ihr neues KFZ Kennzeichen kaufen, sollten Sie gleich auch auf eine hochwertige Halterung dafür, die auch wirklich etwas hermacht, umsteigen!

Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Dienstag, 07. Januar 2020
Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Die Innenstädte sind voll, die Parkplatzsuche zieht sich in die Länge. Im schlimmsten Fall blockieren noch Lieferfahrzeuge die Straße. Der Verband der Automobilindustrie will mit einer Reform Abhilfe schaffen, um den „Parkdruck“ zu verringern. Für einige Autobesitzer könnte das teurer werden. Besserverdienende sollen mehr für Bewohnerparkausweise zahlen, Elektroautos Sonderparkplätze bekommen und Kommunen mehr Spielräume, um Preise für Parkplätze zu erhöhen oder zu senken. Das sind Kernpunkte einer grundlegenden Reform des Parksystems in Deutschland, die der Verband der Automobilindustrie (VDA) vorgelegt hat. Demnach sollen der Parkverkehr angesichts wachsender Städte und einer zunehmenden Verdichtung von Flächen besser gelenkt und der „Parkdruck“ vor allem in innerstädtischen Wohngegenden verringert werden. „Alle, die auf einen Parkplatz angewiesen sind, sollten einen freien Stellplatz möglichst ohne Suchverkehr erreichen können“, heißt es. Verkehrsflächen müssten möglichst effizient genutzt werden.

Automobilclub steckt in roten Zahlen – ADAC hebt Beiträge an

Sonntag, 29. Dezember 2019
Automobilclub steckt in roten Zahlen - ADAC hebt Beiträge an

Automobilclub steckt in roten Zahlen – ADAC hebt Beiträge an

Seit Jahren schreibt der ADAC rote Zahlen. Nun sollen Mitglieder mehr zahlen. Zusätzlich spart der Automobilclub massiv bei der Mitgliederzeitung und will sich modernisieren. Innerhalb des Vereins verschieben sich zudem die Machtverhältnisse.

Der ADAC erhöht die Beiträge für seine 21 Millionen Mitglieder. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung, den Jahresbeitrag im Basistarif ab April von 49 auf 54 Euro zu erhöhen. Die bisher von den meisten Mitgliedern gewählte Plus-Mitgliedschaft wird sogar 10 Euro teurer und kostet künftig 94 Euro. Neu eingeführt wird außerdem eine Premium-Mitgliedschaft mit weltweiter Pannenhilfe, Rückholdienst und Abschleppen in die Wunschwerkstatt für 139 Euro Jahresbeitrag.

Daimler Mobility AG und Geely Technology Group starteten Premium Limousinen-Fahrdienst „StarRides“ in der chinesischen Metropole Hangzhou

Montag, 16. Dezember 2019
Daimler Mobility AG und Geely Technology Group starteten Premium Limousinen-Fahrdienst „StarRides“ in der chinesischen Metropole Hangzhou

Daimler Mobility AG und Geely Technology Group starteten Premium Limousinen-Fahrdienst „StarRides“ in der chinesischen Metropole Hangzhou

Die Daimler Mobility AG und die Geely Technology Group, eine Tochtergesellschaft der Zhejiang Geely Holding Group (Geely Holding), starteten Anfang Dezember in Hangzhou mit StarRides einen Premium Limousinen-Fahrdienst in China. Die StarRides Flotte geht mit 100 Fahrzeugen an den Start und besteht aus Modellen der Mercedes-Benz S-Klasse, E-Klasse und V-Klasse. Das 50/50-Joint Venture zwischen der Daimler Mobility AG und der Geely Technology Group hat seinen Sitz in Hangzhou. In der chinesischen Metropole mit mehr als 10 Millionen Einwohnern sind führende chinesische Unternehmen wie Geely Holding und Technologieunternehmen des Landes ansässig. Im Jahr 2020 wird der Dienst in weiteren Großstädten in China eingeführt.

Telematik-Versicherung: Geld sparen mit Haken

Montag, 09. Dezember 2019

Wer achtsam und vorausschauend fährt und bereit ist, seinen Fahrstil überwachen zu lassen, wird von Kfz-Versicherern mit günstigeren Prämien belohnt. Diese sogenannten Telematik-Tarife haben aber auch Nachteile.

Bei der Berechnung der Prämie für die Kfz-Versicherung, wie zum Beispiel die der Autoversicherung DA Direkt, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, zum Beispiel der Fahrzeugtyp, der Zulassungsort und die Anzahl der unfallfrei gefahrenen Jahre. Viele Aspekte werden anhand von Statistiken mit kalkuliert: Wie oft wird dieses Automodell gestohlen? Wie häufig sind die Bewohner einer bestimmten Region in Unfälle verwickelt? Wie viele verschiedene Personen sitzen hinter dem Steuer – wo steht das Auto nachts, …. Was dagegen bisher kaum eine Rolle spielte, war der individuelle Fahrstil. Doch genau der ist oft darüber ausschlaggebend, wie hoch das eigene Unfallrisiko ist.

Enjoy Electric. – Die Kampagne mit dem Weltstar The Weeknd zum Mercedes-Benz EQC

Montag, 09. Dezember 2019
Enjoy Electric. – Die Kampagne mit dem Weltstar The Weeknd zum Mercedes-Benz EQC

Enjoy Electric. – Die Kampagne mit dem Weltstar The Weeknd zum Mercedes-Benz EQC

Im November startete die Kampagne „Enjoy Electric.“ zur Markteinführung des Mercedes-Benz EQC mit verschiedenen Bewegtbild-Formaten sowie einer groß angelegten TV, Print- und Online-Kommunikation. Im Vordergrund der Kamapgne steht der Aufbruch in eine neue Ära: Die Marke mit dem Stern blickt auf eine 133-jährige Geschichte von Innovation, Entwicklung und Fortschritt zurück – die Einführung des vollelektrischen EQC ist der konsequente nächste Schritt. Das Herzstück der Kampagne sind der TV-Spot, ein Kampagnenfilm als Langfassung und vier Produktfilme, die auf den Mercedes-Benz Social Media Kanälen ausgespielt werden. Für die Umsetzung konnte Mercedes-Benz den R’n’B Künstler und Weltstar The Weeknd gewinnen, ausgezeichnet u.a. mit dem Global Diamond. Über seine darstellerische Rolle in den Filmen hinaus hat er die Kampagne als Creative Director mit entwickelt.

Autokaufen leicht gemacht – Diese Kredite helfen zum Ziel

Donnerstag, 05. Dezember 2019

Die Fahrzeugsuche ist ein langwieriger Prozess. Manchmal findet sich ein Modell, das leider ein wenig über dem preislich vorkalkulierten Rahmen liegt. Wenn das neue oder gebrauchte Fahrzeug jedoch einmal ins Auge gefasst ist, stellt sich nur noch die Frage: „Wer kann mir 5000 Euro leihen?“ Sicherlich kann es sich auch um eine höhere Summe handeln. Dies ist abhängig davon, auf wie viel erspartes Sie zurückgreifen können und wollen und welches Fahrzeug erworben wird. Denn nicht immer lassen sich gebrauchte Fahrzeuge für kleines Geld anschaffen. Schließlich handelt es sich bei vielen Modellen um Jahreswagen, die gerade einmal wenige 10.000 km aufweisen. Auch für ein solches gebrauchtes Fahrzeug müssen Sie oftmals mehrere 10.000 zahlen. Doch das kann sich lohnen.

Digitaler Fahrzeugschlüssel wird umgestellt – Zukünftig keine Nutzung via Smartphone

Donnerstag, 05. Dezember 2019
Digitaler Fahrzeugschlüssel wird umgestellt – Zukünftig keine Nutzung via Smartphone

Digitaler Fahrzeugschlüssel wird umgestellt – Zukünftig keine Nutzung via Smartphone

Mercedes-Benz stellt die Dienste des Digitalen Fahrzeugschlüssels Anfang des kommenden Jahrs um. Zukünftig entfällt hierbei die Nutzung via Smartphone, wobei der Hersteller sich vollständig auf die Lösung mittels NFC-Sticker konzentriert.

Im November hatte Mercedes-Benz die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mercedes me connect Dienste angepasst. Hierbei werden jedoch nur aufmerksame Nutzer die Streichung der “Digitalen Fahrzeugschlüssel”-Eintragungen bemerkt haben.

„Wir konzentrieren uns auf die Lösung mit dem NFC-Sticker, welcher für alle Smartphones nutzbar ist. Deshalb stellen wir die integrierte Lösung, welche nur auf begrenzte Smartphone-Modelle nutzbar ist, Anfang nächsten Jahres ein.“ – so ein Pressesprecher von Mercedes-Benz.

H-Kennzeichen für Mercedes-Benz Klassiker 2020

Sonntag, 01. Dezember 2019
H-Kennzeichen für Mercedes-Benz Klassiker 2020

H-Kennzeichen für Mercedes-Benz Klassiker 2020

Modelle mit höchst unterschiedlichem Leistungsspektrum und ein Motorsport-Homologationsmodell: Das Spektrum der Fahrzeuge von Mercedes-Benz, die 1990 ihre Premiere erlebten, ist breit. Die im selben Jahr erstmals in Verkehr gekommenen Automobile dieser Typen können ab 2020 ein Oldtimergutachten erhalten. Dann ist ihre Zulassung mit dem begehrten H-Kennzeichen möglich.

Diese besondere Zulassung für Klassiker ist originalen und gut erhaltenen Automobilen vorbehalten. Sie werden damit als historisches Kulturgut gewürdigt. Außerdem kommt der Halter in den Genuss einer Steuervergünstigung. 

Das Autopfand als kurzfristige Finanzierungsmöglichkeit

Donnerstag, 28. November 2019

Kurz nach dem Umzug geben Waschmaschine und Kühlschrank den Geist auf? Wer jetzt über kein ausreichendes finanzielles Polster verfügt, kommt rasch in Bredouille. Der Gedanke liegt natürlich nahe, Familie und Freunde, um Abhilfe zu bitten. Doch nicht immer sind diese dazu auch in der Lage. Zudem ist dies mit einer gewissen Offenbarung im eigenen sozialen Umfeld verbunden. Der nächste Gedanke führt zur Bank. Mit einem Kredit jedoch sind langwierige Prüfungen von Bonität und Kreditwürdigkeit verbunden. Dabei wird unter anderem der SCHUFA Score abgefragt. Möglicherweise wird aufgrund dessen der Kredit nur zu schlechten Konditionen oder auch gar nicht gewährt.

Neue Regeln im Straßenverkehr: Aktuelle Änderungen der Straßenverkehrsordnung

Sonntag, 24. November 2019
Neue Regeln im Straßenverkehr: Aktuelle Änderungen der Straßenverkehrsordnung

Neue Regeln im Straßenverkehr: Aktuelle Änderungen der Straßenverkehrsordnung

Es gibt nun ein Update für die StVO, die Straßenverkehrsordnung. Die Bundesregierung hat Neuerungen gebilligt, die Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vorgeschlagen hat. Das aktualisierte Regelwerk für den Straßenverkehr in Deutschland sieht deutlich höhere Strafen vor. Die neuen StVO reagiert hier vor allem auf die Entwicklungen beim Carsharing und der E-Mobilität und pocht auf die Umsetzung der Rettungsgasse. Der größte Schwerpunkt der Änderungen liegt jedoch darauf, die Straßen für Fahrradfahrer sicherer zu machen.

Übersicht der aktuellen StVO-Änderungen:

Es muss nicht immer Totalschaden sein

Montag, 18. November 2019

Es passiert schnell, gerade in der nassen und kalten Jahreszeit: Blitzeis oder Aquaplaning auf der Landstraße oder der Autobahn und es ist passiert. Mehrfach an- oder eingeschlagen kann der Schaden am Auto im mittleren vierstelligen oder sogar im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich. Gerade für Autos im mittleren Alter kann solch eine Schadenshöhe das Ende bedeuten – wirtschaftlicher Totalschaden. Dazu kommt, dass gerade in ländlichen Regionen bzw. Gebieten mit einer geringen Werkstattdichte hier immer wieder nicht ganz ehrlich gegenüber dem Geschädigten gehandelt wird, vor allem, wenn der Verunfallte bei der Versicherung einige Euro sparen wollte und sich auf „Werkstattbindung“ eingelassen hat.

Über 1.400 neue Mercedes-Benz Fahrzeuge für baden-württembergische Polizei

Samstag, 09. November 2019
Über 1.400 neue Mercedes-Benz Fahrzeuge für baden-württembergische Polizei

Über 1.400 neue Mercedes-Benz Fahrzeuge für baden-württembergische Polizei

Mercedes-Benz beliefert die Polizei Baden-Württemberg mit über 1.400 Leasingfahrzeugen mit modernster Technologie. An der Übergabe Ende Oktober auf dem Platz vor der Staatsoper in Stuttgart nahm auch Baden-Württembergs stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl teil.

„Die Fahrzeuge der Polizei werden täglich einem enormen Stresstest unterzogen. Für die vielen unterschiedlichen Einsatzbereiche müssen unsere Polizistinnen und Polizisten über das richtige und optimale Fahrzeug verfügen“, betont Minister Strobl bei der Übergabe.

Die Daimler Truck AG: viele Marken, eine Familie – eine Website

Donnerstag, 07. November 2019
Die Daimler Truck AG: viele Marken, eine Familie – eine Website

Die Daimler Truck AG: viele Marken, eine Familie – eine Website

Der Daimler-Konzern ist wie geplant am 1. November 2019 mit einer neuen Unternehmensstruktur gestartet. Die Ausgliederung des Geschäfts mit Pkw, Vans sowie Lkw und Bussen in die Tochtergesellschaften ist Ende Oktober durch Eintragung in das Handelsregister wirksam geworden.

In der Daimler Truck AG sind nun alle Aktivitäten von Daimler Trucks & Buses gebündelt. Mit über 35 Haupt-Standorten rund um den Globus, rund 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie sieben Fahrzeug-Marken stellen Daimler Trucks & Buses einen der größten Nutzfahrzeug-Hersteller weltweit dar. So vielfältig die Produkte und Services sind, der Antrieb bei Daimler Trucks & Buses ist der gleiche. Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG: „Wir arbeiten für alle, die die Welt bewegen. Das ist unser gemeinsamer Antrieb, aus dem wir jeden Tag frische Motivation ziehen können.“


QR Code Business Card