www.pkwteile.de
Apr23
2018

Der Weg zum eigenen Mercedes – Welche Kosten sind zu beachten?

Geschrieben heute (vor 6 Stunden) von Oliver Hartwich, bislang 170 Besuche
Veröffentlicht in Service Keine Kommentare »

Der Weg zum eigenen Mercedes - Welche Kosten sind zu beachten?

Der Weg zum eigenen Mercedes – Welche Kosten sind zu beachten?

Viele Menschen wünschen sich einen eigenen Mercedes zu fahren. Dabei fehlen in vielen Fällen klare Vorstellungen der Finanzierung, um den eigenen Traum finanzierbar zu machen. Doch worauf ist zu achten, um am Ende die eigenen Ziele erfolgreich in die Tat umzusetzen? Es lohnt sich, einen genaueren Blick auf den Weg der Finanzierung zu werfen.


www.motordoctor.de
Apr23
2018

Unfallstatistik 2018: Weniger Verkehrstote, aber mehr Verletzte zum Jahresstart

Geschrieben heute (vor 17 Stunden) von Maik Jürß, bislang 101 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Unfallstatistik 2018: Weniger Verkehrstote, aber mehr Verletzte zum Jahresstart

Unfallstatistik 2018: Weniger Verkehrstote, aber mehr Verletzte zum Jahresstart

Nachdem 2017 bereits einen historischen Tiefstand bei den Verkehrstoten auf deutschen Straßen gebracht hat, so sinkt deren Zahl auch zu Jahresbeginn 2018 weiter. Leider steigt die Zahl der Verletzten.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden kamen im Januar 2018 224 Menschen auf deutschen Straßen ums Leben, das waren 5 Verkehrstote weniger als im Januar 2017. Im Straßenverkehr verletzt wurden rund 26.300 Menschen. Das entspricht einer Zunahme um 4,0 Prozent.


TEILESTORE.DE
Apr22
2018

1968: Weltpremiere des Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 - Eines der temperamentvollsten und schnellsten Serienfahrzeuge auf dem Weltmarkt

1968: Weltpremiere des Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 – Eines der temperamentvollsten und schnellsten Serienfahrzeuge auf dem Weltmarkt

Auf dem Automobil-Salon Genf im März 1968 sorgt Mercedes-Benz mit dem 300 SEL 6.3 (W109) für Furore. Denn das neue Oberklasse-Spitzenmodell der Stuttgarter Marke mit V8-Motor bietet Fahrleistungen auf Sportwagenniveau: 6,5 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h sind Topwerte. Hinzu kommen eine umfangreiche Serienausstattung und der unnachahmliche Komfort eines Mercedes-Benz. Mit seinem hohen Perfektionsgrad fasziniert der 300 SEL 6.3 bis heute. Er gehört längst zu den begehrtesten Sammlerstücken der Marke mit dem Stern.


Apr21
2018

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 245 Besuche
Veröffentlicht in B-Klasse Keine Kommentare »

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Demnächst: Neuauflage des Kompaktvans Mercedes-Benz B-Klasse

Die aktuelle Mercedes-Benz B-Klasse ist bereits seit 2011 am Start. Auf der neuen Kompaktklasse-Plattform rollt im nächsten Jahr eine Neuauflage an. Den Fotografen der Zeitschrift Auto Motor und Sport ist ein Erlkönig der neuen B-Klasse vor die Kamera gefahren.

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse wird sich wieder die Technik und die Plattform mit der A-Klasse (W177) teilen. Rückgrat für Beide ist die neue MFA2-Plattform, auf der bei Mercedes-Benz alle Kompaktmodelle aufbauen. Während die neue A-Klasse bereits Anfang des Jahres ihr Debüt feierte, müssen sich die Fans der Van-Version noch bis 2019 gedulden.


Apr20
2018

Östliches Ruhrgebiet setzt auf Mercedes-Benz Citaro G Stadtbusse

Geschrieben am 20. April 2018 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 194 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Östliches Ruhrgebiet setzt auf Mercedes-Benz Citaro G Stadtbusse

Östliches Ruhrgebiet setzt auf Mercedes-Benz Citaro G Stadtbusse

Die KÖR-Gruppe (Kooperation östliches Ruhrgebiet) hat für ihren Kooperationspartner Bogestra AG (Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG) 23 Citaro Gelenkomnibusse beschafft. Im März haben die letzten Fahrzeuge die Mercedes-Benz Produktionshallen in Richtung Ruhrgebiet verlassen. Die Citaro G werden künftig bei der Bogestra AG in Bochum ihren Dienst verrichten.

Die KÖR-Gruppe ist eine der ältesten Einkaufskooperationen Deutschlands und hat zum Ziel, durch gemeinsames Handeln eine höhere wirtschaftliche Effizienz zu erlangen. Zu den Projekten zählt auch der Einkauf von Omnibussen. Durch die gemeinsame Busbeschaffung hat die KÖR-Gruppe feste Fahrzeugstandards geschaffen.


Apr20
2018

Stefan S. Handt – Neuer Leiter Design bei Daimler Buses

Geschrieben am 20. April 2018 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 163 Besuche
Veröffentlicht in Personen Keine Kommentare »

Stefan S. Handt - Neuer Leiter Design bei Daimler Buses

Stefan S. Handt – Neuer Leiter Design bei Daimler Buses

Der 51-jährige Berliner Stefan S. Handt ist neuer Leiter Design bei Daimler Buses. Er übernahm zum 1. März die Gesamtverantwortung für die Innen- und Außengestaltung aller Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Setra.

Stefan S. Handt, der sein Diplom an der Hochschule der Künste Berlin erlangt hat, war in verschiedenen Positionen im Exterieur und Interieur bei Automobilherstellern in Süddeutschland und Italien tätig und ist auch im Daimler-Konzern kein Unbekannter. Der Vater zweier Töchter war unter anderem Leiter des Corporate Design von Daimler und viele Jahre verantwortlich für die Exterieur Detaillierung der Mercedes-Benz Car Group.


Apr19
2018

Der Stern und die vier Ringe – Vor 60 Jahren übernimmt Daimler-Benz die Mehrheit der Auto Union

Geschrieben am 19. April 2018 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 198 Besuche
Veröffentlicht in Historie Keine Kommentare »

Der Stern und die vier Ringe - Vor 60 Jahren übernimmt Daimler-Benz die Mehrheit der Auto Union

Der Stern und die vier Ringe – Vor 60 Jahren übernimmt Daimler-Benz die Mehrheit der Auto Union

Im April 1958 übernimmt die damalige Daimler-Benz AG die Mehrheit an der Auto Union GmbH. Am 31. Dezember 1959 folgen alle weiteren Anteile. Damit wird zum Jahr 1960 die Auto Union eine hundertprozentige Tochter von Daimler-Benz. In der Zeit bis zum 1. Januar 1965, als Volkswagen die Mehrheit an der Auto Union von Daimler-Benz übernimmt, werden wichtige Weichen gestellt: In Düsseldorf entsteht ab 1961 das bedeutende Mercedes-Benz Werk aus einem bisherigen Standort der Auto Union. Zudem leistet Mercedes-Benz wichtige Beiträge zur Entwicklung der Audi-Modelle der 1960er-Jahre.


Apr18
2018

Warum Carsharing eine zentrale Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität spielt – 5 Thesen von car2go

Geschrieben am 18. April 2018 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 1.908 Besuche
Veröffentlicht in car2go Keine Kommentare »

Warum Carsharing eine zentrale Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität spielt – 5 Thesen von car2go

Warum Carsharing eine zentrale Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität spielt – 5 Thesen von car2go

Elektrisch betriebene Carsharing-Flotten sind wichtige Impulsgeber auf dem Weg zum Durchbruch des Elektroautos. car2go, der weltweite Marktführer im free-floating Carsharing, hat dazu ein Thesenpapier veröffentlicht, das fünf Gründe für diesen zentralen Beitrag des Carsharing bei der Entwicklung der Elektromobilität aufzeigt.

„Vollelektrisches Carsharing ist eine optimale Testumgebung für Elektroautos. Die Technologie steht dabei unter maximalen Belastungen und kann ihre Alltagstauglichkeit jeden Tag unter realen Bedingungen beweisen“, sagte car2go CEO Olivier Reppert beim Future Mobility Summit in Berlin. Von den wertvollen, täglich gewonnen Erkenntnissen profitierten nicht nur die Fahrzeughersteller, sondern das „Gesamtsystem der Elektromobilität“ wie etwa Stromanbieter, Netzbetreiber, Batteriehersteller, Forschungseinrichtungen, Städte und natürlich die Nutzerinnen und Nutzer.


Apr18
2018

Der neue Mercedes-Benz Sprinter: Verwandlungskünstler in mehr als 1700 Varianten - Vom Baustellenfahrzeug bis zum Luxus-Reisemobil

Der neue Mercedes-Benz Sprinter: Verwandlungskünstler in mehr als 1700 Varianten – Vom Baustellenfahrzeug bis zum Luxus-Reisemobil

Kastenwagen, Tourer, Pritschenwagen, Fahrgestelle oder als perfektes Vehikel für die Personenbeförderung als Bus: Aufbauend auf diesen Fahrzeugtypen als Basisangebot setzt der Sprinter neue Maßstäbe bei der Modularität. Bei den Antriebskonzepten vervollständigt neben den bewährten Heck- und Allradantrieben erstmals ein Vorderradantrieb das Angebot. Die Kabinengestaltung mit klassischem Fahrerhaus oder als Doppelkabine, vier unterschiedliche Aufbaulängen sowie anpassbare Tonnagen und Laderaumhöhen machen die dritte Auflage zum Individualisierungs-Weltmeister. Je nach Absatzmarkt gehören Rechts- und Linkslenker zum Angebot und die Variante des Triebkopfs wird ausschließlich für Aufbauhersteller und zusätzliche Aufbaumöglichkeiten gefertigt. Daraus ergibt sich eine nie gekannte Variationsvielfalt, denn allein über diese Parameter lässt sich der Sprinter in mehr als 1700 verschiedenen Ausführungen zusammenstellen – klassische Ausstattungsdetails wie Lackierung, Klimaanlage oder Sitzkonfiguration sind in dieser Berechnung noch nicht berücksichtigt.


Apr17
2018

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Geschrieben am 17. April 2018 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 224 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Im März verkaufte Mercedes-Benz 237.307 Fahrzeugen und hat damit den Verkaufsrekord aus dem Vorjahr nochmals um 3,9 Prozent übertroffen. Der März war der absatzstärkste Monat, den das Unternehmen je erreicht hat. Die vergangenen drei Monate bildeten das erfolgreichste Quartal aller Zeiten, in dem insgesamt 594.304 Kunden ihren neuen Stern in Empfang nahmen (+6,0 Prozent). Die Premiummarktführerschaft dank der meisten Zulassungen sicherte sich Mercedes-Benz im März unter anderem in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, der Schweiz, Schweden, Portugal, Japan, Südkorea, Australien, Kanada und Brasilien.


Apr16
2018

Mercedes-Benz Niederlassung Hannover feiert Jubiläum: 100 Jahre unter einem guten Stern

Geschrieben 16. April 2018 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 254 Besuche
Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »

Mercedes-Benz Niederlassung Hannover feiert Jubiläum: 100 Jahre unter einem guten Stern

Mercedes-Benz Niederlassung Hannover feiert Jubiläum: 100 Jahre unter einem guten Stern

Die Mercedes-Benz Niederlassung in Hannover feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Am 1. April 1918  – einem Montag – ging der Mercedes-Stern über Hannover auf. An diesem Tag öffnete die erste firmeneigene Verkaufsstelle am Hohen Ufer ihre Pforten. Dies war der Auftakt der Erfolgsgeschichte der Mercedes-Benz Niederlassung Hannover, die bis in die Gegenwart andauert. Heute arbeiten 726 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in elf Betrieben an neun Standorten im Großraum Hannover. Jährlich bildet Mercedes-Benz in Hannover knapp 50 Auszubildende in technischen und kaufmännischen Berufen aus. Qualität, Faszination und Innovation macht die Mercedes-Benz Niederlassung in Hannover heute zu einer ganz besonderen Firma: Mit einem umfangreichen Portfolio an Fahrzeugen und einer breiten Palette von Services präsentiert sich die Niederlassung im Jubiläumsjahr bestens aufgestellt für die Mobilität von heute und morgen. Unter dem Motto „2018 stehen alle Zeichen auf Jubiläum. Wir feiern und Sie profitieren“ finden Kunden und Interessenten online eine Fülle attraktiver Angebote zum Jubiläum.


Apr15
2018

Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von China in Shanghai, Bottas wurde im Silberpfeil Zweiter

Geschrieben 15. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 508 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 1 Kommentar »

Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von China in Shanghai, Bottas wurde im Silberpfeil Zweiter

Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von China in Shanghai, Bottas wurde im Silberpfeil Zweiter

Das Rennen in Shanghai war bis zum Einsatz von Bernd Mayländer und dem Safety Car durchweg unspektakulär. Ab der Halbzeit dann Spannung, Überholmanöver, Attacken und viel Action. Daniel Ricciardo (Red Bull) holte sich verdient den Sieg. Valtteri Bottas erkämpfte sich mit seinem Silberpfeil den zweiten Platz auf dem Podium. Dritter wurde Kimi Räikkönen (Ferrari). Keine Chance auf das Podest hatte Sebastian Vettel (Ferrari) nach einem Crash mit Max Verstappen (Red Bull).


Apr15
2018

20 Jahre smart – Jetzt zum Geburtstagsfest anmelden!

Geschrieben 15. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 249 Besuche
Veröffentlicht in smart Keine Kommentare »

20 Jahre smart – Jetzt zum Geburtstagsfest anmelden!

20 Jahre smart – Jetzt zum Geburtstagsfest anmelden!

Ab sofort kann sich für das Geburtstagsfest „20 Jahre smart“ angemeldet werden. Das Jubiläum von smart findet am 30. Juni 2018 um 10:00 Uhr auf dem Werksgelände in Hambach statt. Leider ist die deshalb die Gesamtteilnehmerzahl stark begrenzt.

Wir feiern zusammen mit allen Mitarbeitern, Fans und Freunden von smart das 20-jährige Jubiläum in smartville. Gemeinsam lassen wir nicht nur 20 Jahre Revue passieren, sondern blicken voraus in die Zukunft von smart.“ so die offizielle Webseite von smart.


Apr15
2018

Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Geschrieben 15. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 308 Besuche
Veröffentlicht in C-Klasse 1 Kommentar »

Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Der Bestseller geht in die nächste Runde: Umfangreich modifiziert, können die neue C-Klasse Limousine und das neue T-Modell ab sofort bestellt werden. Optisch lagen die Schwerpunkte der Überarbeitung auf der Fahrzeugfront sowie dem Design der Scheinwerfer und Rückleuchten. Ganz neu ist die elektronische Architektur. Der Kunde erlebt dies bei der User Experience mit einem auf Wunsch volldigitalen Instrumenten-Display und Multimediasystemen mit maßgeschneiderten Anzeige- und Informationsmöglichkeiten. Die Assistenzsysteme sind nun auf dem Stand der S-Klasse.

Zur Markteinführung im Juli sind u.a. folgende Modelle verfügbar, hier Daten und Preise in der Übersicht:


Apr14
2018

Neue Rekordzahl des Mercedes-Benz Museums: Neun Millionen Besucher – und mehr als 300 Gospelsänger dazu

Geschrieben 14. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 219 Besuche
Veröffentlicht in Museum Keine Kommentare »

Neue Rekordzahl des Mercedes-Benz Museums: Neun Millionen Besucher – und mehr als 300 Gospelsänger dazu

Neue Rekordzahl des Mercedes-Benz Museums: Neun Millionen Besucher – und mehr als 300 Gospelsänger dazu

Familie Wecke aus Stuttgart-Birkach löste am 8. April die neunmillionste Eintrittskarte für das Mercedes-Benz Museum. Der Jubiläumsbesuch war nicht die einzige Überraschung an diesem Sonntag. Der Chor „Gospel im Osten“ aus Stuttgart gab am 8. April 2018 allen Besuchern des Museums ein unerwartetes Ständchen: Mehr als 300 Sängerinnen und Sänger ließen in einer „Flashmob“-Aktion das Museum stimmgewaltig erklingen.


Apr13
2018

ViaVan in London gestartet

Geschrieben 13. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 186 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

ViaVan in London gestartet

ViaVan in London gestartet

Anfang April startete ViaVan in London und bietet fortan seinen innovativen On-Demand-Ridesharing-Service als ökologisch und ökonomisch günstige Ergänzung zu den bestehenden Mobilitätsangeboten an. Bereits im vergangenen Jahr hatte ViaVan, das Joint-Venture von Mercedes-Benz Vans und dem US-Start-up Via, angekündigt, seinen Ridesharing-Service unter anderem in der britischen Hauptstadt anbieten zu wollen. Nun erteilten die Londoner Behörden die Lizenz für den Betrieb. Zum Start werden Fahrten in den Zonen eins und zwei, also im Herzen der Londoner Innenstadt, zum Einführungspreis von drei Britischen Pfund (GBP) angeboten.


Apr12
2018

Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Geschrieben 12. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 378 Besuche
Veröffentlicht in X-Klasse Keine Kommentare »

Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus hat sich der polnische Veredler Carlex Design einen guten Namen gemacht. Der beruht unter anderem auf der Verwirklichung exklusiver Innenraumträume. Dazu gehören jetzt auch die Stylings ,,Exy Urban“ und ,,Exy Offroad“ für die X-Klasse von Mercedes-Benz.

Das Exy-Urban-Kit von Carlex Design besteht aus Carbon-Karosseriebauteilen, 20-Zoll-Alufelgen und burgunderrotem Leder für das Interieur. Der Basis-Umbau des auf 999 Exemplare limitierten Paktes ist zu einem Nettopreis ab 16.995 Euro zu haben. Natürlich kann man die Kosten auch weiter in die Höhe treiben, etwa mit 22-Zöllern, Keraminbremsen, Recaro-Sitzen, Carbon-Elementen für das Armaturenbrett oder zusätzlichen mit Leder bezogenen Elementen im Innenraum.


Apr11
2018

Letzte Chance: Mercedes-Benz CLA 250 Sport nur noch bis Mitte Mai bestellbar

Geschrieben 11. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 354 Besuche
Veröffentlicht in CLA Keine Kommentare »

Letzte Chance: Mercedes-Benz CLA 250 Sport nur noch bis Mitte Mai bestellbar

Letzte Chance: Mercedes-Benz CLA 250 Sport nur noch bis Mitte Mai bestellbar

Wer sich aktuell für ein CLA 250 Sport Coupé oder CLA 250 Sport Coupé (C117) oder Shooting Brake (X117) mit 4MATIC entscheiden möchte, sollte schnell sein, denn in Kürze sind diese Modelle nicht mehr bestellbar.

Das Mercedes-Benz CLA 250 Sport Coupé, sowie das CLA 250 Sport Coupé mit 4MATIC und der CLA 250 Shooting Brake 4MATIC werden wohl ab Mitte Mai 2018 nicht mehr bestellbar sein.


Apr11
2018

86 neue Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für die Verkehrsbetriebe Ruhrbahn

Geschrieben 11. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 276 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

86 neue Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für die Verkehrsbetriebe Ruhrbahn

86 neue Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse für die Verkehrsbetriebe Ruhrbahn

Als gemeinschaftliches Verkehrsunternehmen der Städte Essen und Mülheim an der Ruhr hat die Ruhrbahn am 27. März die letzten acht von insgesamt 86 Mercedes-Benz Citaro entgegengenommen. Michael Feller, Geschäftsführer Ruhrbahn GmbH, nahm den symbolischen Schlüssel der Flotte von Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotte, und Alexander Kols, Werksbeauftragter ÖPNV, entgegen. Der Vertrag wurde im Jahre 2017 vereinbart.


Apr10
2018

Industrie 4.0: Daimler Trucks revolutioniert Lkw-Produktion in Brasilien

Geschrieben 10. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 565 Besuche
Veröffentlicht in Produktion Keine Kommentare »

Industrie 4.0: Daimler Trucks revolutioniert Lkw-Produktion in Brasilien

Industrie 4.0: Daimler Trucks revolutioniert Lkw-Produktion in Brasilien

Technologisch auf dem neuesten Stand und voll vernetzt: Daimler Trucks startet in Brasilien eine neue Ära der Lkw-Produktion und setzt dafür konsequent auf Industrie 4.0-Konzepte. Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz do Brasil hat jetzt in ihrem brasilianischen Werk Sao Bernardo do Campo (Bundesstaat Sao Paulo) eine komplett neuartige Lkw-Montagelinie in Betrieb genommen. Hyper-Konnektivität (Echtzeit-Vernetzung von Individuen, Dingen, Geräten) und Digitale Technologien bei Anlagen und Werkzeugen sorgen für ein zukunftsweisendes Produktionssystem. In einem komplett neuen Gebäude hat Mercedes-Benz do Brasil die Montage von leichten bis schweren Lkw sowie die zugehörige Teilelogistik zusammenführt. Das Unternehmen hat seine Belegschaft maßgeblich an der Gestaltung der neuen Produktion beteiligt, um so ein ergonomischeres, intelligenteres und sichereres Arbeitsumfeld zu schaffen.


Apr09
2018

Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Geschrieben 9. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 384 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Sieben neue Setra auf einen Streich für AM Turist

Der kroatische Reiseanbieter AM Turist hat seine Busflotte mit sieben S 515 HD erneuert. Die Fahrzeuge der Setra ComfortClass 500 sind mit jeweils 48 Sitzplätzen ausgestattet. Insgesamt stellt der Betrieb aus Zapresic Reiseveranstaltern 20 Busse der Ulmer Marke für mehrtägige Rundreisen durch ganz Europa zur Verfügung.

Für Marijo und Anto Juric gilt: Einmal Setra, immer Setra. Insgesamt orderten die beiden Inhaber seit Markteinführung der Setra ComfortClass vor sechs Jahren 28 Fahrzeuge dieser Baureihe.


Apr09
2018

Mercedes-Benz bleibt Nummer eins unter den Luxusmarken in den USA

Geschrieben 9. April 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 328 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Mercedes-Benz bleibt Nummer eins unter den Luxusmarken in den USA

Mercedes-Benz bleibt Nummer eins unter den Luxusmarken in den USA

Auf der New York International Auto Show 2018 gab Dietmar Exler, President & CEO von Mercedes-Benz USA, einen Rückblick auf das erfolgreiche Geschäftsjahr 2017 und den ebenso starken Start in 2018.

„Im vergangenen Jahr haben wir über 337.000 Mercedes-Benz Fahrzeuge abgesetzt und damit unsere Position als Nummer eins der Luxusautomobilmarken in den USA behauptet“, sagte Dietmar Exler, President & CEO von Mercedes-Benz USA. „Unsere C-Klasse Modelle waren ein absoluter Homerun. Wir haben über 77.000 Einheiten der äußerst beliebten Modelle verkauft.“ Diese Erfolgsstory hat sich in 2018 mit dem besten Februar in der Geschichte von Mercedes-Benz USA fortgesetzt.


Apr08
2018

Formel 1: Vettel gewinnt den Großen Preis von Bahrain 2018 im Ferrari vor Bottas und Hamilton

Geschrieben 8. April 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 463 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: Vettel gewinnt den Großer Preis von Bahrain 2018 im Ferrari vor Bottas und Hamilton

Formel 1: Vettel gewinnt den Großen Preis von Bahrain 2018 im Ferrari vor Bottas und Hamilton

Der Grand Prix in Bahrain – das zweite Rennen der Formel 1-Saison 2018 – startete in Manama bei 28 Grad. Das Nachtrennen in der Wüste gewann mit hauchdünnem Vorsprung Sebastian Vettel im Ferrari. Valtteri Bottas wurde Zweiter im Silberpfeil. Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton wurde Dritter.

Von der Pole Position startete Sebastian Vettel im Ferrari. Neben ihm sein Teamkollege Kimi Räikkönen. Es folgten Valtteri Bottas im Silberpfeil, Daniel Ricciardo (Red Bull), Pierre Gasly (Toro Rosso), Kevin Magnussen (Haas), Nico Hülkenberg (Renault), Esteban Ocon (Force India), Lewis Hamilton (Mercedes) und Carlos Sainz jr. (Renault).


Apr08
2018

Die neue A-Klasse. So wie Du. – Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Geschrieben 8. April 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 306 Besuche
Veröffentlicht in A-Klasse Keine Kommentare »

Die neue A-Klasse. So wie Du. - Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Die neue A-Klasse. So wie Du. – Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Mercedes-Benz setzt mit der A-Klasse Markteinführung die Kooperation mit dem Musikstreamingdienst TIDAL fort und präsentiert in der neuen Kampagne den Weltstar und TIDAL Anteilseignerin Nicki Minaj. Die internationale Kampagne ist zum Claim „Die neue A-Klasse. So wie Du.“ konzipiert und eine 360-Grad-Content-Kampagne mit einem zentralen Hub im Web. Hier erfahren Interessenten, warum die A-Klasse das ideale Fahrzeug für die Lebenswelt einer urbanen, digitalen und vernetzten Zielgruppe ist. Die Botschaft der Kampagne lautet: Die neue A-Klasse versteht deine Eigenheiten, deine Vorlieben und deine Bedürfnisse. Also das, was dich individuell und einzigartig macht. Sie ist das erste Auto, das sich dir anpasst – nicht umgekehrt. Sie ist eben so wie du.


Apr07
2018

Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Geschrieben 7. April 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 429 Besuche
Veröffentlicht in C-Klasse Keine Kommentare »

Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Die Mercedes-Benz C-Klasse als Gebrauchtwagen – Ein echter Dauerläufer ohne Rost, aber kleinen Schwächen

Die erste Mercedes-Benz C-Klasse dieses Jahrtausends war in Sachen Qualität kein sonderlich hell glänzender Stern. Der zwischen 2007 und 2014 angebotene Nachfolger der Baureihe 203 macht alles besser. Das Mittelklassemodell nahm die Markenwerte wieder ernst und zeigte sich als echter Dauerläufer. Rost ist auch kein Problem und der Innenraum ist auf Premiumniveau. Aber ganz perfekt sind W204 und S204 dann am Ende doch nicht.



QR Code Business Card