www.pkwteile.de
Aug24
2016

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Geschrieben heute (vor 11 Stunden) von Maik Jürß, bislang 166 Besuche
Veröffentlicht in Messe & Ausstellung Keine Kommentare »

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Mercedes-Benz auf der Bahntechnikmesse Innotrans: Der Unimog – vielseitig auf Schiene und Straße

Mercedes-Benz zeigt auf der Innotrans in Berlin (20. bis 25. September, Stand O/234 im Freigelände Süd), der internationalen Leitmesse für die Eisenbahnbranche, drei seiner neuesten Modelle für den Einsatz auf Straße und Schiene. Der „2-Wege Unimog“ wird genutzt als Rangierfahrzeug, in der Schienen- und Oberleitungswartung sowie bei Arbeiten auf und an den Strecken. Zu den Kunden zählen Eisenbahnunternehmen, Betreiber von Metrosystemen und Stadt- und Straßenbahnen sowie auch Dienstleister in Gleisbau und Streckenunterhaltung.


www.motordoctor.de
Aug23
2016

Ausgezeichnet: Neun Preise für Mercedes-Benz und smart beim Red Dot Award: Communication Design 2016

Ausgezeichnet: Neun Preise für Mercedes-Benz und smart beim Red Dot Award: Communication Design 2016

Beim diesjährigen „Red Dot Award: Communication Design“ vergab die 26-köpfige, internationale Jury gleich neun Preise für hohe Designqualität an die Daimler-Marken Mercedes-Benz und smart. Der neue Lifestyle-Konfigurator erhielt die renommierte Auszeichnung in drei Kategorien: „Red Dot Award: Best of the Best“ in der Kategorie „E-Commerce“ sowie jeweils einen „Red Dot“ in den Kategorien „Online“ und „Interface Design“. Mit einem „Red Dot“ ausgezeichnet wurden zudem der Messeauftritt von Mercedes-Benz auf der IFAT (Kategorie Fair Stands), der Markenbeileger zur IAA 2015 „Niemand muss Mercedes fahren“ (Kategorie Advertising) sowie das Buch „Mercedes-Maybach S 600 Pullman – Book of Inspiration (Kategorie Publishing & Print Media). Auch smart erhielt drei der begehrten Auszeichnungen. Jeweils mit dem „Red Dot Award: Best of the Best“ wurden die Kampagne „Parkhäuser“ (Kategorie Advertising Print Campaign) und der TV-Spot „Shock“ (Kategorien Film Craft und Commercials TV) ausgezeichnet.


Aug22
2016

Ab Herbst 2016: Neue Regel für die Rettungsgasse

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 422 Besuche
Veröffentlicht in Sicherheit Keine Kommentare »

Ab Herbst 2016: Neue Regel für die Rettungsgasse

Ab Herbst 2016: Neue Regel für die Rettungsgasse

Im Stau müssen alle Autofahrer eine Rettungsgasse bilden. Mit einer neuen Regel ab diesem Herbst soll das auf vierspurigen Straßen künftig leichter gehen.

Schon wenn der Verkehr auf der Autobahn anfängt zu stocken, sollten alle Autofahrer eine Rettungsgasse bilden. Die Regel dafür war bislang nicht gerade konsequent formuliert: Die Fahrer auf der linken Spur sollen ihre Wagen nach links lenken, die auf den übrigen Spuren nach rechts. Ausnahme: Auf vierspurigen Strecken sollte die Gasse – zumindest in Deutschland – in der Mitte gebildet werden.


Aug22
2016

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 658 Besuche
Veröffentlicht in E-Klasse Keine Kommentare »

„Nichts passiert“ - Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Das „Masterpiece of Intelligence“, die neue Mercedes-Benz E-Klasse, ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum unfallfreien und autonomen Fahren. Limousine und T-Modell stehen im Mittelpunkt einer Kampagne, die Mercedes-Benz mit zwei TV-Spots und Printanzeigen startet. Darin werden die Insassenschutz-Features „Intelligent Drive“, „PRE-SAFE® Impuls Seite“ und „PRE-SAFE® Sound“, auf humorvolle Art inszeniert und ihre Funktionsweise erläutert. Die Spots erzählen die Geschichte von Vater und Sohn, die in der neuen E-Klasse am Ufer des schottischen Loch Ness auf Nessie, das Ungeheuer des Sees, warten. Aber nichts passiert. Aus dem Off zieht ein Sprecher den Vergleich zur intelligenten Technik der E-Klasse, die reagiert, bevor etwas passiert.


Aug21
2016

car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

Geschrieben am 21. August 2016 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 4.726 Besuche
Veröffentlicht in car2go Keine Kommentare »

car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

car2go-Flotte in Köln und Düsseldorf jetzt auch mit Mercedes-Benz

Erst Berlin, jetzt das Rheinland: Seit 18. August 2016 können auch Kunden in Köln und Düsseldorf von den neuen Mercedes-Benz Fahrzeugen in der car2go-Flotte profitieren. Nach der positiven Resonanz in Berlin folgt für car2go damit der nächste Schritt – mit 60 Mercedes-Benz GLAs und 140 Mercedes-Benz A-Klassen bringt der weltweit führende stationsunabhängige Carsharing-Anbieter noch mehr Fahrspaß auf die Straßen im Rheinland.

Dabei ändert sich am Mietvorgang nichts: Kunden können per car2go-App einen Mercedes-Benz mieten, losfahren und ihn überall im Geschäftsgebiet wieder abstellen. Natürlich sind auch die blau-weißen smarts weiterhin im Einsatz. Insgesamt stehen den Kunden in Köln und Düsseldorf 570 Fahrzeuge von car2go zur Verfügung.


Aug20
2016

GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

Geschrieben am 20. August 2016 (vor 4 Tagen) von Oliver Hartwich, bislang 336 Besuche
Veröffentlicht in Messe & Ausstellung Keine Kommentare »

GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

GM Futurliner auf der MOTORWORLD Classics in Berlin

Das ist sicher: Dieses einzigartige Exponat wird die Halle 18 der Oldtimer-Messe MOTORWORLD Classics Berlin vom  6. bis 9. Oktober 2016 überragen – und nicht nur aufgrund seiner Maße. Erstmals in der Bundeshauptstadt zu sehen ist der GM Futurliner aus dem Jahr 1939. Als die Nummer 9 von insgesamt zwölf gebauten, war der futuristische Bus von 1941 bis 1956 als Teil der „Parade of Progress“ für General Motors in den USA im Einsatz, brachte Menschen moderne Technik näher. Der von ChromeCars Automotive Archeologists ausgestellte Futurliner ist der einzige fahrbereite in ganz Europa und weltweit einer von nur noch neun bekannten.


Aug20
2016

Vorstellung: Vision Mercedes-Maybach 6 – Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse

Geschrieben am 20. August 2016 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 363 Besuche
Veröffentlicht in Vision Keine Kommentare »

Vorstellung: Vision Mercedes-Maybach 6 - Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse

Vorstellung: Vision Mercedes-Maybach 6 – Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse

Jedes Jahr im August trifft sich im kalifornischen Pebble Beach die weltweite Oldtimer-Fangemeinde zu einem Schönheitswettbewerb der ganz besonderen Art. Das Gipfeltreffen der edelsten klassischen Automobile ist der ideale Premierenort für den exklusiven Vision Mercedes-Maybach 6, ein Aufsehen erregendes Coupé der Luxusklasse. Der 2+2-Sitzer ist eine Hommage an die glorreiche Zeit der Aero-Coupés und überführt diese Tradition selbstbewusst in die Zukunft. Das Coupé interpretiert klassisch-emotionale Designprinzipien auf extreme Weise neu und folgt damit der Mercedes Designphilosophie der sinnlichen Klarheit.


Aug19
2016

Blaue Plakette: Erstmal auf Eis gelegt, aber Sie kommt noch

Geschrieben am 19. August 2016 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 245 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein 1 Kommentar »

Blaue Plakette: Erstmal auf Eis gelegt, aber Sie kommt noch

Blaue Plakette: Erstmal auf Eis gelegt, aber Sie kommt noch

Am 09.08.2016 wurde die Einführung der Blaue Plakette erst einmal auf Eis gelegt. Das Umweltministerium verschiebt die Pläne zur Einführung einer Blauen Plakette und von blauen Umweltzonen in Deutschland.

Umweltministerin Hendricks wollte rasch die Blaue Plakette einführen, damit die NOx Emissionen in den Städten schneller sinken und eine Kennzeichnung umweltfreundlicher Dieselfahrzeuge erfolgen kann. Das Umweltministerium legt nun die entsprechenden Pläne erst einmal auf Eis. Laut Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth wird nun eine Arbeitsgruppe der Verkehrsministerkonferenz bis zum Herbst 2016 versuchen, Alternativvorschläge zu erarbeiten.


Aug19
2016

AvD gegen den Führerschein-Entzug bei allgemeinen Delikten

Geschrieben am 19. August 2016 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 176 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

AvD gegen den Führerschein-Entzug bei allgemeinen Delikten

AvD gegen den Führerschein-Entzug bei allgemeinen Delikten

Führerscheinentzug als Strafe für jedwedes Vergehen? Nicht mit dem AvD! Der Autofahrerclub wendet sich entschieden gegen die Pläne von Bundesjustizminister Heiko Maas, bei allgemeinen Delikten den Entzug von Führerscheinen als mögliche Sanktion einzubeziehen.

Der Minister hat sich mit dieser Forderung seiner Kollegin, Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, angeschlossen, die einen Entzug bei getrennt lebenden Eltern im Falle einer Nichtzahlung des Unterhalts vorgeschlagen hatte. Beide Politiker können sich mit den Forderungen auf den Koalitionsvertrag berufen, der diese Sanktion bei allgemeinen Straftaten verhängt sehen will.


Aug18
2016

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Geschrieben am 18. August 2016 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 7.646 Besuche
Veröffentlicht in GLC Keine Kommentare »

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Auf der New York Auto Show wurde der Mercedes-AMG GLC 43 vorgestellt. Nun setzt man in Affalterbach noch einen drauf. Vermutlich im Herbst auf dem Pariser Auto Salon 2016 kommt das neue Top-Modell: der Mercedes-AMG GLC 63. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig vor die Kamera.


Aug17
2016

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Geschrieben 17. August 2016 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 450 Besuche
Veröffentlicht in Vito Keine Kommentare »

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans: 40 neue Vito für Liefery in Berlin

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland hat in Berlin 40 Mercedes-Benz Vito Transporter an den Same Day Delivery Experten Liefery übergeben. Die Service- und Technologieplattform wurde 2014 gegründet und fokussiert sich auf innovative Logistikkonzepte. Mit den Neufahrzeugen erweitert Liefery seine Mercedes-Benz Transporter Flotte auf insgesamt 70 Vito an den Standorten Frankfurt, München und Berlin. Die Fahrzeuge für Berlin sind allesamt Mercedes-Benz Vito Kastenwagen 109 CDI mit Nutzfahrzeugzulassung. Ausgestattet sind sie mit 1,6 l / 88 PS Dieselmotoren, 6-Gang-Schaltgetriebe ECO Gear und Rückfahrkameras.


Aug17
2016

Mercedes-Benz Sprinter als mobile Bankfiliale der Kreissparkasse Göppingen unterwegs

Geschrieben 17. August 2016 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 352 Besuche
Veröffentlicht in Sprinter Keine Kommentare »

Mercedes-Benz Sprinter als mobile Bankfiliale der Kreissparkasse Göppingen unterwegs

Mercedes-Benz Sprinter als mobile Bankfiliale der Kreissparkasse Göppingen unterwegs

Lokal präsent, nah am Kunden und trotzdem flexibel an verschiedenen Standorten einsetzbar, das ist die erste mobile Filiale der Kreissparkasse Göppingen. Seit vergangenen November ist das leuchtend rote Gefährt bereits im Landkreis unterwegs und hat alles an Bord, was es braucht, um die üblichen Bankgeschäfte zu erledigen.

Die Wahl eines Mercedes-Benz Sprinter als Basis haben wir bisher nicht bereut und auch unsere Mitarbeiter, die damit fahren, sind sehr zufrieden“, betont Ingo Putschkat, stellvertretender Abteilungsleiter vom Gebäude- und Flottenmanagement der Kreissparkasse Göppingen.


Aug16
2016

Das Ziel ist in Sicht: Eine Million Elektroautos auf Deutschlands Strassen bis 2022 / 23

Geschrieben 16. August 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 428 Besuche
Veröffentlicht in Alternativantrieb Keine Kommentare »

Das Ziel ist in Sicht: Eine Million Elektroautos auf Deutschlands Strassen bis 2022 / 23

Das Ziel ist in Sicht: Eine Million Elektroautos auf Deutschlands Strassen bis 2022 / 23

Das Elektroauto steht in Deutschland kurz vor dem Durchbruch. Nach Einschätzung des Chefentwicklers für Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz Jürgen Schenk wird das von der Bundesregierung angestrebte Ziel von einer Million Elektroautos auf der Straße nur zwei bis drei Jahre später erreicht als geplant.

Schon in diesem Jahr rechnet der Chefentwickler für Elektrofahrzeuge bei Mercedes-Benz damit, dass der Marktanteil von Elektroautos von 0,4 Prozent 2015 auf ein Prozent steigt. „Das ist für uns ein wichtiger Tipping-Point. Danach wird sich der Absatz schneller weiterentwickeln“, sagte Schenk in einem Interview der Zeitschrift auto motor und sport. „Das zunächst für 2020 angekündigte Absatzziel der Bundesregierung von einer Million E-Autos dürften wir 2022/23 erreichen.“


Aug16
2016

Der TÜV Süd hat nachgerechnet: Umwege lohnen sich nicht um billiger zu tanken

Geschrieben 16. August 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 505 Besuche
Veröffentlicht in Service Keine Kommentare »

Der TÜV Süd hat nachgerechnet: Umwege lohnen sich nicht um billiger zu tanken

Der TÜV Süd hat nachgerechnet: Umwege lohnen sich nicht um billiger zu tanken

Viele Autofahrer nehmen Umwege gerne in Kauf, wenn dafür beim Tanken gespart werden kann. Apps versprechen zu helfen, indem sie jedermann zu jederzeit ermöglichen, die günstigste Tankstelle auszumachen. Doch die Rechnung geht nur selten auf.

Dank des mobilen Internets ist es für Autofahrer per App leicht möglich, den günstigsten Spritpreis der näheren Umgebung zu recherchieren. Für ein paar Euro weniger nehmen manche Sparfüchse dann einige Kilometer Umweg und oftmals auch lange Wartezeiten an der Zapfsäule in Kauf. Das lohnt sich oft leider nicht, wie der TÜV Süd vorrechnet. Stattdessen empfiehlt sich eine andere Geldspartaktik.


Aug15
2016

Fahrerwechsel: Esteban Ocon steigt in die Formel 1 auf – Felix Rosenqvist gibt DTM-Debüt in Moskau

Geschrieben 15. August 2016 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 472 Besuche
Veröffentlicht in Motorsport Keine Kommentare »

Fahrerwechsel: Esteban Ocon steigt in die Formel 1 auf – Felix Rosenqvist gibt DTM-Debüt in Moskau

Fahrerwechsel: Esteban Ocon steigt in die Formel 1 auf – Felix Rosenqvist gibt DTM-Debüt in Moskau

Neue Fahrerkonstellation nach der Sommerpause: Das Mercedes-AMG DTM Team startet mit einem neuen Einsatzpiloten in das nächste Rennwochenende in Moskau (19.-21. August). Mercedes-Junior Esteban Ocon steigt nach zehn Rennen in der DTM in die Formel 1 auf. Dort wird der Franzose Teamkollege des amtierenden DTM-Champions Pascal Wehrlein bei Manor Racing, der bereits im Winter aus der DTM in die Formel 1 gewechselt ist.



QR Code Business Card