www.pkwteile.de
Okt18
2017

Familienausflug im Mercedes-Benz Citan – Übergabe des Hauptgewinns der ETM-Leserwahl zu den besten Nutzfahrzeugen 2017

Familienausflug im Mercedes-Benz Citan – Übergabe des Hauptgewinns der ETM-Leserwahl zu den besten Nutzfahrzeugen 2017

Am Standort Hamm, des Mercedes-Benz Vertragspartners Ostendorf GmbH wurde ein Mercedes-Benz Citan Tourer als Hauptgewinn der Leserwahl zum Preis der besten Nutzfahrzeuge 2017 des Stuttgarter ETM-Verlages übergeben. Glücklicher Gewinner ist der Industriekaufmann Bernhard Grimme, der den Preis persönlich, in Begleitung seiner Familie entgegennahm.

„Ich war sehr überrascht, als ich vom Gewinn erfahren habe“, zeigte sich der 42-Jährige erfreut. „Der Citan ist durch seine Schiebetüren und den großen Kofferraum hervorragend als Familienfahrzeug geeignet.“


www.motordoctor.de
Okt18
2017

Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Geschrieben heute (vor 20 Stunden) von Maik Jürß, bislang 84 Besuche
Veröffentlicht in Sprinter Keine Kommentare »

Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Großauftrag: Brasilianisches Gesundheitsministerium kauft 800 Mercedes-Benz Krankenwagen-Sprinter

Mercedes-Benz do Brasil hat den Zuschlag für einen Großauftrag des brasilianischen Gesundheitsministeriums bekommen. Insgesamt liefert die Daimler Tochter 800 zu Krankenwagen ausgebaute Mercedes-Benz Sprinter an den medizinischen Notfalldienst des brasilianischen Gesundheitsministeriums aus.

Die ersten 225 Einheiten wurden bereits übergeben und sind ab sofort im ganzen Land im Einsatz. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die fortschrittliche Technologie, die hohe Zuverlässigkeit und die geringen Betriebskosten des Sprinter. Sanitäter schätzen besonders den großen Innenraum, der viel Platz für Arbeitsgerät und Patientenversorgung bietet.


Okt17
2017

DTM 2017: Platz 4 für Gary Paffett beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim – Mercedes-AMG Motorsport sichert sich zweiten Platz in der Herstellerwertung

DTM 2017: Platz 4 für Gary Paffett beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim – Mercedes-AMG Motorsport sichert sich zweiten Platz in der Herstellerwertung

Das Mercedes-AMG Motorsport DTM Team beendete die DTM-Saison 2017 am Sonntag beim Heimrennen in Hockenheim. Gary Paffett (Mercedes-AMG C 63 DTM Mercedes me) fuhr vor 152.000 Zuschauern am gesamten Wochenende auf Platz vier. Für den DTM-Champion von 2005 war es seine 14. Punkteplatzierung im 18. Saisonlauf.

Seine Mercedes-AMG Motorsport DTM-Teamkollegen Edoardo Mortara (BWT Mercedes-AMG C 63 DTM) und Lucas Auer (BWT Mercedes-AMG C 63 DTM) kamen beim letzten Saisonrennen ebenfalls in den Top-10 ins Ziel. Mortara beendete das Rennen auf Position neun, sein Teamkollege im zweiten „Pink Panther“ auf Platz zehn.


Okt17
2017

Extrem-Modell der Mercedes-Benz G-Klasse ab sofort im Maßstab 1:18 bestellbar

Geschrieben gestern von Maik Jürß, bislang 171 Besuche
Veröffentlicht in Modellautos Keine Kommentare »

Extrem-Modell der Mercedes-Benz G-Klasse ab sofort im Maßstab 1:18 bestellbar

Extrem-Modell der Mercedes-Benz G-Klasse ab sofort im Maßstab 1:18 bestellbar

Nach dem großen Erfolg der Modellauto-Serie zum Mercedes-AMG G 63 Farb Paket bringt Mercedes-Benz jetzt eine limitierte Edition zum G 500 4×42 in acht auffälligen Sonderfarben heraus. Bestellt werden können die exklusiven Modellautos ab sofort bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern sowie im Online-Shop.

Mit Portalachsen und satten 44 Zentimetern Bodenfreiheit ist der G 500 4×42 seit 2015 das Highlight im Modellprogramm der Geländewagen-Ikone. Auch im Maßstab 1:18 ist der Extrem-G eine imposante Erscheinung. Jetzt bringt Mercedes-Benz frische Farbe ins Spiel: Ab Oktober ist der G 500 4×42 in einer limitierten Modellauto-Serie in den acht Sonderfarben diamantweiß, electricbeam, tektitgrau, mauritiusblau, sunsetbeam, aliengreen, tomatored und galacticbeam erhältlich. Passend zum internen Baureihencode W463 wird es pro Farbe exakt 463 Exemplare geben – jeweils gekennzeichnet mit dem Hinweis „1 of 463“ auf dem Unterboden des Modellautos.


Okt16
2017

Chauffeurdienst mit Stern – Deutsche Bahn Connect entscheidet sich für Mercedes-Benz

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 321 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Chauffeurdienst mit Stern – Deutsche Bahn Connect entscheidet sich für Mercedes-Benz

Chauffeurdienst mit Stern – Deutsche Bahn Connect entscheidet sich für Mercedes-Benz

Die Deutsche Bahn Connect setzt künftig auf Mercedes-Benz. Marc Bröcker, Leiter Einkauf der Deutschen Bahn Connect, übernahm jetzt fünf S-Klasse sowie zehn E-Klasse Limousinen von Falk Jertz, Leiter Direktgeschäfte Verkauf Behörden, Diplomaten, Sonderfahrzeuge im Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland. Mit den eleganten und luxuriösen Fahrzeugen der neusten Generation stellt der Mobilitätsdienstleister seine exklusive Chauffeurservice-Flotte für VIP Gäste und besondere Anlässe neu auf.

Marc Bröcker, Leiter Einkauf der Deutschen Bahn Connect: „An unseren repräsentativen Chauffeurservice stellen wir die höchsten Anforderungen. Dabei sind neben Sicherheit und Zuverlässigkeit auch Komfort sowie stilvolles Interieur und elegantes Exterieur ausschlaggebende Kriterien. Unter diesen Gesichtspunkten haben wir uns für die S- und E-Klasse entschieden, die uns voll überzeugt haben.“


Okt16
2017

Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 158 Besuche
Veröffentlicht in Allgemein Keine Kommentare »

Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Sportler starten mit neuen Setra Teambussen in die Saison 2017/18

Die Profis des Basketball-Bundesligisten „ratiopharm ulm“, des schweizerischen Fußballvereins FC St. Gallen 1879 sowie der Krefelder KEV Pinguine Eishockey GmbH starten mit neuen Setra Teambussen in die aktuelle Saison 2017/18.

Die Korbjäger von „ratiopharm ulm“ setzen auf den Komfort eines neuen Setra Doppelstockbusses. Der S 431 DT wird dem Basketball-Bundesligisten in der nun beginnenden Saison von seinem neuen Kooperationspartner, Omnibusreisen Baumeister-Knese, zur Verfügung gestellt. Während die Spieler auf ihren Fahrten zu den Auswärtsspielen im Oberdeck ausspannen, nehmen Thorsten Leibenath und sein Betreuerteam im Unterdeck Platz. Auf bequemen Reisesitzen und an zwei Bistrotischen kann der Trainerstab hier nach Partieende bereits erste Spielanalysen durchführen. „Mit dieser Aufteilung ist der Setra für uns der beste Reisebus für die mitunter langen Fahrten durch ganz Deutschland“, so der Trainer, der den Bus gemeinsam mit der kompletten Mannschaft vor dem Heimspielort, der Neu-Ulmer ratiopharm Arena, offiziell entgegennahm.


Okt15
2017

JUSTICE LEAGUE – Superhelden fahren Mercedes-Benz

Geschrieben am 15. Oktober 2017 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 277 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

JUSTICE LEAGUE - Superhelden fahren Mercedes-Benz

JUSTICE LEAGUE – Superhelden fahren Mercedes-Benz

Am 16. November 2017 startet der Warner Bros. Film JUSTICE LEAGUE, einer der meist erwarteten Superheldenfilme aller Zeiten, in den deutschen Kinos, und Mercedes-Benz Fahrzeuge unterstützen Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash in ihrem Bemühen, die Welt vor einem Angriff katastrophalen Ausmaßes zu retten. Begleitet werden die DC-Comic-Kultfiguren auf der Leinwand vom neuen E-Klasse Cabriolet, dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo mit einem eigens für den Film neu konzipierten Interieur, und der G-Klasse 4×42, die zusammen eine tragende Rolle in dem epischen Action- und Abenteuerstreifen spielen. Mercedes-Benz begleitet den Kinostart mit umfangreichen Marketing-Maßnahmen, darunter ein 30-sekündiger TV-Spot, sowie Print-, Online- und OOH-Werbung. Abgerundet wird die Kampagne durch vielfältige Aktivitäten in den sozialen Medien, sowie sechs exklusiven digitalen Comic-Geschichten für die Mercedes-Benz Instagram-Kanäle. Die Comic-Storys wurden in Zusammenarbeit mit dem Custom Creative Studio von DC Entertainment entwickelt. Der TV-Spot startet am 6. Oktober in den USA, Europa und China. Der erste digitale Comic wird am 20. Oktober auf Instagram zu sehen sein.


Okt14
2017

Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Geschrieben am 14. Oktober 2017 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 361 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Daimler Buses macht Produktionsnetzwerk fit für die Zukunft

Daimler Buses ist der größte und rentabelste Bushersteller der Welt. Um an den europäischen Standorten fit für die Zukunft zu bleiben, haben sich Unternehmen und Betriebsrat auf ein Zukunftspaket zur Effizienzsteigerung in der Produktion verständigt. Zudem wird Daimler Buses konsequent weiter die Mobilität der Zukunft gestalten. Insgesamt werden dazu in den nächsten Jahren rund 340 Millionen Euro investiert. Davon werden rund 140 Millionen Euro an den europäischen Standorten in optimierte Strukturen und effizientere Prozesse fließen. In diesem Zusammenhang verlängert die EvoBus GmbH auch die Zukunftssicherung für ihre Beschäftigten an den deutschen Standorten bis Ende 2024.


Okt13
2017

car2go Auto reservieren mit Amazon Alexa ab sofort in Deutschland, Österreich und den USA

Geschrieben am 13. Oktober 2017 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 2.224 Besuche
Veröffentlicht in car2go Keine Kommentare »

car2go Auto reservieren mit Amazon Alexa ab sofort in Deutschland, Österreich und den USA

car2go Auto reservieren mit Amazon Alexa ab sofort in Deutschland, Österreich und den USA

Keine Hand frei, in Eile und trotzdem schon mal entspannt das nächste car2go reservieren? Ab sofort kein Problem! Mit dem neuen car2go Skill für Amazon Alexa können sich die Kunden des flexiblen Carsharing-Marktführers während des Abwaschs, unter der Dusche oder beim Haare stylen noch schnell den nächsten smart oder Mercedes-Benz reservieren, um bequem zur Verabredung zu fahren. Sie benötigen dafür lediglich einen car2go Account, einen Amazon Echo oder Echo Dot sowie den aktivierten car2go Skill.


Okt12
2017

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

Geschrieben am 12. Oktober 2017 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 233 Besuche
Veröffentlicht in C-Klasse Keine Kommentare »

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

Wer einst kein Fahrzeug der limitierten Mercedes-AMG C 63 Black Series ergattern konnte, kann sich nun sein C-Klasse Coupé bei INDEN Design in Rennrod auf die Black Series-Optik umbauen lassen.

Bringt man sein C 63 AMG Coupé zu den Tunern von INDEN Design, dann werden Originalteile von AMG verbaut und am Ende bekommt man einen eleganten Zweitürer im Black Series Design.

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um

INDEN Design baut das C-Coupé zur Black Series um


Okt11
2017

Urteil: Bußgeld wegen Dashcams im Auto

Geschrieben 11. Oktober 2017 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 316 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Urteil: Bußgeld wegen Dashcams im Auto

Urteil: Bußgeld wegen Dashcams im Auto

Einer 52-jährigen Autofahrerin kamen ihre Dashcams im Auto nun teuer zu stehen. Die Aufnahmen halfen nicht einen flüchtigen Unfallverursacher zu überführen, sondern kosteten die Dame 150 Euro Strafe.

Ärgerlich: Man kommt auf den Parkplatz und stellt fest, dass ein unbekannter der Wagen beschädigt hat. So erging es auch einer 52-jährigen Autofahrerin. Doch sie hatte Beweise: Zwei in ihrem Auto installierte Dashcams hatten den Vorfall aufgenommen. Als die Autofahrerin damit zur Polizei ging folgte jedoch das böse Erwachen.


Okt11
2017

Elektromobiliät: Norweger können Elektroautos von Mercedes-Benz vorbestellen

Geschrieben 11. Oktober 2017 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 281 Besuche
Veröffentlicht in EQ 1 Kommentar »

Elektromobiliät: Norweger können Elektroautos von Mercedes-Benz vorbestellen

Elektromobiliät: Norweger können Elektroautos von Mercedes-Benz vorbestellen

In Norwegen können sich Interessenten jetzt schon ein Elektroauto von Mercedes-Benz sichern und einen EQ C vorbestellen.

Mit einer Anzahlung von etwas mehr als umgerechnet 2.000 Euro (genau: 20.019 Norwegische Kronen) können sich potenzielle Käufer in die Warteschlange einreihen, wie auf der norwegischen Internetseite von Mercedes-Benz zu lesen ist: „Wir werden den Reservierungsbetrag auf einem gesonderten Konto platzieren, aber keine Zinsen auf den Betrag zahlen.“ Doch verloren ist die Anzahlung keineswegs, sie wird mit dem späteren Kaufpreis verrechnet. Ansonsten: „Sie können Ihre Reservierung jederzeit zurückziehen und den gesamten Buchungsbetrag zurückerhalten, sofern Sie keinen Kaufvertrag mit dem Händler abgeschlossen haben“, verspricht Mercedes-Benz Norge. Damit kein schwunghafter Handel mit reservierten Warteplätzen entsteht, darf sich jeder Interessent nur einmal registrieren lassen.


Okt10
2017

Klimaschutz: Dank Diesel fast zwölf Millionen Tonnen weniger CO2

Geschrieben 10. Oktober 2017 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 180 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Klimaschutz: Dank Diesel fast zwölf Millionen Tonnen weniger CO2

Klimaschutz: Dank Diesel fast zwölf Millionen Tonnen weniger CO2

Dataforce hat anhand des Fahrzeugbestands und der Neuzulassungen in Deutschland den Beitrag von Dieselmotoren zur Einsparung von CO2 berechnet. Würden alle Selbstzünder durch Ottomotoren ersetzt, stiege der CO2-Ausstoß der Personenwagen in Deutschland um 9,3 Prozent beziehungsweise 11,8 Millionen Tonnen pro Jahr. Prozentual reicht die CO2-Ersparnis durch Dieselmotoren von 18,6 Prozent bei Firmenwagen bis 7,5 Prozent bei Privatfahrzeugen. Im Mittel sind es 9,3 Prozent weniger Klimagase.


Okt10
2017

Discounter Aldi plant eigene Tankstellen

Geschrieben 10. Oktober 2017 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 325 Besuche
Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »

Discounter Aldi plant eigene Tankstellen

Discounter Aldi plant eigene Tankstellen

Der Lebensmitteldiscounter Aldi plant offenbar ins Tankstellengeschäft einzusteigen. Zunächst sind zehn Filialen in den Großräumen München, Nürnberg und Stuttgart geplant.

Die geplanten Automatentankstellen wird Aldi nicht selbst betreiben, sondern die FE-Trading Deutschland GmbH, eine Tochter des österreichischen Mineralölkonzerns OMV. FE-Trading betreibt bereits in Österreich an 79 Standorten Discount-Tankstellen in unmittelbarer Nähe zu Filialen der Aldi-Tocher Hofer.

Der Vertrag zwischen Aldi Süd und dem österreichischen Unternehmen über die Errichtung der Tankstellen sei bereits unter Dach und Fach, meldet die Zeitung „tz“ mit Bezug auf einen Unternehmenssprecher. Die erste Tankstelle soll auf dem Gelände der Aldi-Filiale in Moosburg nahe Freising eröffnet werden.


Okt09
2017

Sondermodell: Mercedes-Benz GLS Grand Edition

Geschrieben 9. Oktober 2017 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 281 Besuche
Veröffentlicht in GLS Keine Kommentare »

Sondermodell: Mercedes-Benz GLS Grand Edition

Sondermodell: Mercedes-Benz GLS Grand Edition

Ein besonders luxuriöses Interieur mit exklusiver Farbkombination, komplett in Leder Nappa ausgeführter Instrumententafel und einzigartigem Holz-Zierelement sowie 50,8 cm (20″) Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design sind Kennzeichen der neuen, ab sofort bestellbaren Grand Edition des Mercedes-Benz GLS. Kunden haben die Wahl zwischen einem Interieur- und einem Exterieur-Paket, die sich natürlich kombinieren lassen. Die Sondermodelle rollen ab März 2018 zu den Händlern.

Zu den Highlights im Innenraum zählt die edle Farbkombination porzellan/espressobraun, die nur in dieser Edition erhältlich ist. Die Sitze in designo Leder Nappa besitzen eine exklusive Rautensteppung, Nähte in Mittelbraun und besondere Keder im Budapester Design. Instrumententafel und -Oberteil sind in Leder Nappa ausgeführt. Exklusiv ist das offenporige Zierelement Linde Radiant mit hellen Streifen. Serienmäßig sind ferner Ambientelicht und Velours-Fußmatten in Espressobraun. Das Interieur-Paket kostet 5.950 Euro[1].



QR Code Business Card