www.pkwteile.de
Sep20
2018

Bewegt seit 1893: 125 Jahre VfB Stuttgart – Sonderausstellung im Mercedes-Benz Museum

Geschrieben heute (vor 11 Stunden) von Maik Jürß, bislang 105 Besuche
Veröffentlicht in Museum Keine Kommentare »

Bewegt seit 1893: 125 Jahre VfB Stuttgart – Sonderausstellung im Mercedes-Benz Museum

Bewegt seit 1893: 125 Jahre VfB Stuttgart – Sonderausstellung im Mercedes-Benz Museum

2007 wird der VfB Stuttgart 1893 e.V. Deutscher Meister. Was war das Erfolgsrezept? Die Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“ im Mercedes-Benz Museum zeigt den originalen Flipchart-Plan mit der Mannschaftsaufstellung von Trainer Armin Veh des entscheidenden Spiels für die Meisterschaft 2007. Er ist eines von mehr als 100 Schlüsselexponaten der VfB Vereinsgeschichte, die bis 2. April 2019 ausgestellt werden.


www.motordoctor.de
Sep19
2018

Neues Mercedes-Benz Sprinter-Werk in North Charleston eröffnet - Amazon USA wird weltweit größter Sprinter-Kunde

Neues Mercedes-Benz Sprinter-Werk in North Charleston eröffnet – Amazon USA wird weltweit größter Sprinter-Kunde

Angesichts des hohen Marktpotentials für den neuen Sprinter in Nordamerika wurde bereits im März 2015 der Bau eines neuen Werks zum Marktstart des neuen Sprinter in den USA angekündigt. Nach rund zweijähriger Bauzeit hat Mercedes-Benz Vans jetzt sein neues Werk in North Charleston im US-Bundesstaat South Carolina in Betrieb genommen. Im Rahmen der Strategie „Mercedes-Benz Vans goes global“ investierte die Transportersparte rund 500 Millionen US-Dollar in das neue Werk mit eigenem Karosserierohbau, Lackierung und Endmontage. Zum Produktionsstart sind derzeit mehr als 900 Mitarbeiter in North Charleston beschäftigt. Bis zum Jahr 2020 soll die Belegschaft noch auf bis zu 1.300 Mitarbeiter anwachsen.


TEILESTORE.DE
Sep18
2018

Mercedes-Benz übertrifft 1,5 Millionen-Marke beim Absatz bereits nach acht Monaten

Geschrieben vorgestern von Maik Jürß, bislang 161 Besuche
Veröffentlicht in Vertrieb Keine Kommentare »

Mercedes-Benz übertrifft 1,5 Millionen-Marke beim Absatz bereits nach acht Monaten

Mercedes-Benz übertrifft 1,5 Millionen-Marke beim Absatz bereits nach acht Monaten

Mercedes-Benz hat seit Jahresbeginn 1.512.268 Fahrzeuge an Kunden weltweit ausgeliefert und damit einen neuen Höchstwert erzielt (+1,1 Prozent). Noch nie zuvor in der Unternehmensgeschichte wurde der Meilenstein von 1,5 Millionen verkauften Pkw innerhalb eines Jahres früher erreicht. Im vergangenen Monat setzte Mercedes-Benz weltweit 155.918 Fahrzeuge ab (-8,5 Prozent) und markierte aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage nach Modellen mit dem Stern den 30. Monat in Folge mit einem weltweiten Absatz über 150.000 Pkw. Wie erwartet wirkten sich im August jedoch Herausforderungen in der Fahrzeugverfügbarkeit auf den Absatz aus, darunter Modellwechsel und Verzögerungen bei der Zertifizierung in einigen Märkten. Mercedes-Benz behauptete in den ersten acht Monaten des Jahres dennoch die Position als absatzstärkste Premiummarke weltweit. 


Sep17
2018

Start frei für die neuen Minibusse von Mercedes Benz auf der IAA

Geschrieben am 17. September 2018 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 161 Besuche
Veröffentlicht in Sprinter Keine Kommentare »

Start frei für die neuen Minibusse von Mercedes Benz auf der IAA

Start frei für die neuen Minibusse von Mercedes Benz auf der IAA

Vier Baureihen, in der letzten Ausbaustufe mehr als 20 Modelle, ein Name: Mercedes-Benz Minibusse. Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. – 27. September) geht die neue Generation der Minibusse an den Start. Sie profitiert von den Vorzügen des neuen Mercedes-Benz Sprinter und bietet einzigartige Technologiebausteine.

Der neue Mercedes-Benz Sprinter bildet die Basis für eine komplett neue Generation der erfolgreichen Minibusse mit Stern. Sie teilen sich wie bisher in die Baureihen Sprinter City, Sprinter Transfer, Sprinter Mobility und Sprinter Travel auf. Die Bezeichnungen stehen für die Einsätze im Linienverkehr, als vielseitiger Shuttlebus, für die Beförderung mobilitätseingeschränkter Fahrgäste und den Reiseverkehr.


Sep17
2018

In Bremen bringt der Unimog Neuwagen auf die Schiene

Geschrieben am 17. September 2018 (vor 3 Tagen) von Maik Jürß, bislang 168 Besuche
Veröffentlicht in Unimog Keine Kommentare »

In Bremen bringt der Unimog Neuwagen auf die Schiene

In Bremen bringt der Unimog Neuwagen auf die Schiene

Endlose Waggonreihen fahren im Schritttempo über das Bremer Werksgelände. An Bord: nagelneue C-Klasse-Modelle, sauber aufgereiht und gegen Transportschäden gesichert. Das Ziel: eine Übergabestelle am Werksausgang, wo eine Fernverkehrs-Lok die Waggons übernimmt und nach Bremerhaven überführt. Dort beginnt für die Pkws dann eine Seereise in zahlreiche Regionen der Welt.

Bei der Auslieferung seiner begehrten Pkws überlässt Mercedes-Benz nichts dem Zufall und setzt auf zuverlässige Spitzenkräfte mit dem Stern: Fünf speziell für den Einsatz auf Schiene und Straße ausgerüstete Unimog verrichten im Bremer Automobilwerk Rangierarbeiten – und bieten eine flexible und wirtschaftliche Alternative zu Rangierloks.“


Sep16
2018

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz CharterWay gewinnt zum dritten Mal in Folge bei der „Beste PROFI Werkstatt Marke 2018“ Leserwahl

Geschrieben am 16. September 2018 (vor 4 Tagen) von Maik Jürß, bislang 123 Besuche
Veröffentlicht in Auszeichnung Keine Kommentare »

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz CharterWay gewinnt zum dritten Mal in Folge bei der „Beste PROFI Werkstatt Marke 2018“ Leserwahl

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz CharterWay gewinnt zum dritten Mal in Folge bei der „Beste PROFI Werkstatt Marke 2018“ Leserwahl

Der Preis „Beste PROFI Werkstatt-Marke“ in der Kategorie Vermieter geht auch dieses Jahr wieder an Mercedes-Benz CharterWay. Bei einer Leserwahl der Zeitschrift PROFI Werkstatt setzte sich der Nutzfahrzeugdienstleister erneut gegen zahlreiche andere Vermieter durch und erhielt die Mehrzahl der Stimmen.

„Wir sind stolz, dass uns die Leser der Fachzeitschrift PROFI Werkstatt zum dritten Mal in Folge ihr Vertrauen aussprechen. Diese wichtige Auszeichung zeigt, dass unsere Kunden die flexiblen Leistungen und den individuellen Service von Charterway schätzen“, freut sich Martin Kehnen, Leiter Mercedes-Benz CharterWay Miete, über den Preis.


Sep15
2018

Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Geschrieben am 15. September 2018 (vor 5 Tagen) von Maik Jürß, bislang 2.266 Besuche
Veröffentlicht in car2go Keine Kommentare »

Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Flexibles Carsharing reduziert Verkehr und Luftverschmutzung in Berlin massiv

Eine aktuelle Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) belegt eindrucksvoll die positiven Auswirkungen des Carsharings auf den Stadtverkehr: Allein die regelmäßigen car2go Nutzer in Berlin verkauften nach eigenen Angaben aufgrund des Carsharing-Angebots in der Stadt insgesamt 4.616 Fahrzeuge – vor allem kleine, ältere Pkw. Das entspricht 4,4 Autos pro eingesetztem Carsharing-Fahrzeug von car2go. Rund 75 Prozent der Berliner Nutzer, die ihr Auto verkauften, haben damit ihr einziges Fahrzeug abgeschafft und besitzen in Folge dessen kein privates Fahrzeug mehr. car2go hatte in Berlin zum Zeitpunkt der Befragung 223.000 Kunden – heute sind es bereits knapp 270.000.


Sep14
2018

Vor 25 Jahren: C 36 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Geschrieben am 14. September 2018 (vor 6 Tagen) von Maik Jürß, bislang 602 Besuche
Veröffentlicht in AMG Keine Kommentare »

Vor 25 Jahren: C 63 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Vor 25 Jahren: C 36 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Der Mercedes-Benz C 36 AMG hat auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main (IAA) vom 9. bis 19. September 1993 Premiere. Das Debüt vor 25 Jahren ist der erste Höhepunkt in einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Denn diese Hochleistungslimousine der Baureihe 202 entsteht als erstes gemeinsames Projekt von Mercedes-Benz mit dem 1967 gegründeten Ingenieurbüro AMG. Das Modellprogramm von Mercedes-AMG, seit 2005 eine hundertprozentige Tochter der Daimler AG, ist heute umfassender als je zuvor.


Sep13
2018

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Geschrieben 13. September 2018 (vor 1 Woche) von Maik Jürß, bislang 330 Besuche
Veröffentlicht in GLE Keine Kommentare »

Der neue Mercedes-Benz GLE - Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE steckt voller Innovationen. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis. Die Fahrassistenzsysteme machen mit dem Aktiven Stau-Assistenten einen weiteren Schritt. Der Innenraum ist noch größer und komfortabler, auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch unterstützt. Das Exterieur-Design strahlt nicht nur Präsenz und Stärke aus, sondern setzt gleichzeitig einen neuen Bestwert in der Aerodynamik im SUV-Segment. Zum Marktstart Anfang 2019 erhält der GLE eine komplett neue Motorenpalette. Die neue 4MATIC bietet hohe Agilität auf der Straße und überlegene Performance im Gelände. Eine Plug-in-Hybrid Variante mit besonders großer Reichweite wird das Antriebsportfolio zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Die Preise für den neuen GLE werden zur Verkaufsfreigabe im Spätherbst bekannt gegeben.


Sep12
2018

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Geschrieben 12. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 308 Besuche
Veröffentlicht in A-Klasse Keine Kommentare »

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort kann das neueste Mitglied der Mercedes-Benz Kompaktwagenfamilie bestellt werden. Die Markteinführung der neuen Mercedes-Benz A-Klasse Limousine startet dann Anfang 2019. Die Preise beginnen bei 30.916,20 Euro für den A 200 mit 163 PS und Schaltgetriebe.

Die neue A-Klasse Limousine (Z177) ist in drei Lines bestellbar: Style, Progressive und AMG Line. Elemente der Ausstattungslinie Style (1.213,80 Euro) im Exterieur: Kühlergrill mit Diamant-Pins in schwarz, silber lackierter Lamelle und Einleger in Chrom; Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert; Bordkantenzierstab verchromt; 16″-Leichtmetallräder (A 180 d und A 200) bzw. 17″-Leichtmetallräder (A 220 und A 250). Zusätzliche Elemente der Ausstattungslinie Style im Interieur: Komfortsitze mit Sitzkomfortpaket; Polster in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Bertrix; Fondsitzlehne im Verhältnis 40/20/40 klappbar; Licht- und Sicht-Paket; Doppelcupholder.


Sep11
2018

Mit dem Mercedes-Benz Vision URBANETIC in die Stadt der Zukunft

Geschrieben 11. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 317 Besuche
Veröffentlicht in Vision Keine Kommentare »

Mit dem Mercedes-Benz Vision URBANETIC in die Stadt der Zukunft

Mit dem Mercedes-Benz Vision URBANETIC in die Stadt der Zukunft

Mit dem Vision URBANETIC präsentiert Mercedes-Benz Vans ein revolutionäres Mobilitätskonzept, das weit über bisherige Ideen rund um autonome Fahrzeuge hinausgeht. Der Vision URBANETIC hebt die Trennung von Personenbeförderung und Gütertransport auf. Er ermöglicht eine bedarfsgerechte, nachhaltige und effiziente Beförderung von Personen und Gütern – und erfüllt die Bedürfnisse von Städten, Unternehmen unterschiedlichster Branchen sowie Stadtbewohnern und Reisenden auf innovative Weise. Das Konzept reduziert die Verkehrsströme, entlastet innerstädtische Infrastrukturen und trägt zu einer verbesserten urbanen Lebensqualität bei.


Sep11
2018

Formel 1: Auch 2019 ein Rennen am Hockenheimring

Geschrieben 11. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 210 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: Auch 2019 ein Rennen am Hockenheimring

Formel 1: Auch 2019 ein Rennen am Hockenheimring

Auch in der kommenden Formel-1-Saison werden die Piloten auf einer der traditionsreichsten Rennstrecken der Welt dem Hockenheimring in Ihren Boliden fahren.

In der vergangenen Woche wurde der Rennkalender für 2019 veröffentlicht. Nach langen Verhandlungen wurde nun bestätigt, dass in der nächsten Saison wieder ein ein Rennen in Hockenheim stattfinden wird. Geplanter Termin ist der 28. Juli.

Zum Einjahresvertrag sagte der Ring-Geschäftsführer Georg Seiler „Die Verhandlungen waren vertrauensvoll, konstruktiv und lösungsorientiert.“


Sep10
2018

600 PS von BRABUS für den Mercedes-Benz GLC 63 S

Geschrieben 10. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 267 Besuche
Veröffentlicht in GLC Keine Kommentare »

600 PS von BRABUS für den Mercedes-Benz GLC 63 S

600 PS von BRABUS für den Mercedes-Benz GLC 63 S

Tuner BRABUS bietet für den GLC 63 S eine satte Leistungssteigerung an, dazu wird der Vierliter-Achtzylinder-Biturbo mit dem BRABUS PowerXtra B40 600 Performance Upgrade aufgerüstet. Mit dem Motortuning aus Bottrop wird das Spitzenmodell der GLC-Baureihe noch mehr zum Wolf im Schafspelz.


Sep09
2018

Der neue Mercedes-Benz Actros – Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Geschrieben 9. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 229 Besuche
Veröffentlicht in Actros Keine Kommentare »

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz Actros - Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Der neue Mercedes-Benz Actros – Der sicherste, effizienteste und am stärksten vernetzte Lkw aller Zeiten

Pünktlich zur IAA Nutzfahrzeuge, die vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover stattfindet, präsentierte Mercedes-Benz Trucks am 5. September in der Premiere Night der Weltpresse das neue Flaggschiff der Marke. Mercedes-Benz zeigt einen Lkw, der mit seiner neuen, charakteristischen Lichtsignatur am oberen Scheinwerferrand und der futuristisch anmutenden MirrorCam sofort alle Blicke auf sich zieht.

Der neue Actros – das ist ein Serien-Lkw mit wegweisenden Innovationen, die sich sofort bezahlt machen. Das Fahrzeug hebt die Effizienz für Unternehmer und den Komfort für Fahrer auf ein bislang nicht dagewesenes Niveau: Der Kraftstoffverbrauch sinkt spürbar, Sicherheit und Fahrzeugverfügbarkeit werden weiter ausgebaut.


Sep09
2018

Die neue smart EQ control App für iOS und Android

Geschrieben 9. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 207 Besuche
Veröffentlicht in smart Keine Kommentare »

Die neue smart EQ control App für iOS und Android

Die neue smart EQ control App für iOS und Android

smart bietet mit der smart EQ control App für iOS sowie Android ab heute einen digitalen Begleiter der EQ Modelle von smart an. Mit der App hat man nicht nur den aktuellen Fahrzeugstatus im Blick, sondern kann auch verschiedene Funktionen über das Smartphone steuern.

Mittels der Kartenübersicht der smart EQ control App kann der Nutzer die nächste Ladestation ausfinden machen und den Ladevorgang des smart EQ danach auch bequem mobil überwachen und die Ladung gezielt planen. Weiter kann u.a. die Vorklimatisierung für den Innenraum des Fahrzeuges vor Fahrantritt reguliert werden. “ready to” Anwender können parallel die Verknüpfung auf die erweitere Konnektivitätswelt von smart nutzen.


Sep08
2018

Anstieg der Kfz-Steuer durch das neue Messverfahren WLTP um bis zu 70 Prozent

Geschrieben 8. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 286 Besuche
Veröffentlicht in Unterhalt Keine Kommentare »

Anstieg der Kfz-Steuer durch das neue Messverfahren WLTP um bis zu 70 Prozent

Anstieg der Kfz-Steuer durch das neue Messverfahren WLTP um bis zu 70 Prozent

Seit dem 1. September 2018 ist der WLTP für jede Erstzulassung eines Neuwagens auf den Käufer Pflicht. Der neue Prüfzyklus ergibt gegenüber dem alten NEFZ höhere Verbrauchswerte (proportional zum CO2-Ausstoß). Und weil die Kfz-Steuer einen CO2-Anteil hat, stiegt sie von einem Tag auf den anderen teilweise drastisch.


Sep07
2018

47 neue Mercedes-Benz Citaro für die KMN

Geschrieben 7. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 191 Besuche
Veröffentlicht in Bus Keine Kommentare »

47 neue Mercedes-Benz Citaro für die KMN

47 neue Mercedes-Benz Citaro für die KMN

Die Kooperationsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein (KMN) ist Ende August nach den NRW-Sommerferien mit 47 neuen Mercedes-Benz Linienbussen in die Schulbussaison 18/19 gestartet. Verkehrsbetriebe der Kooperationsgemeinschaft aus Mönchengladbach, Viersen, Krefeld und Geilenkirchen haben gemeinsame Synergien genutzt und ihre Busflotten mit umweltfreundlichen und sicheren Linienbussen verjüngt.

Die KMN wurde bereits Mitte der 90er Jahre von den kommunalen Verkehrsunternehmen am linken Niederrhein gegründet. Sie zählt zu den ältesten Einkaufsgemeinschaften für Omnibusse in Deutschland. Die neuerliche Beschaffung unterteilt sich in 27 Citaro Solo- und 20 Citaro Gelenkomnibusse.

47 neue Mercedes-Benz Citaro für die KMN

47 neue Mercedes-Benz Citaro für die KMN


Sep06
2018

Mercedes-AMG C 63 und C 63 S – Verkaufsstart für die sportlichen Spitzenmodelle der C-Klasse

Geschrieben 6. September 2018 (vor 2 Wochen) von Maik Jürß, bislang 772 Besuche
Veröffentlicht in C-Klasse Keine Kommentare »

Mercedes-AMG C 63 und C 63 S - Verkaufsstart für die sportlichen Spitzenmodelle der C-Klasse

Mercedes-AMG C 63 und C 63 S – Verkaufsstart für die sportlichen Spitzenmodelle der C-Klasse

Ab sofort kann das umfangreich aufgewertete Kraftpaket der C-Klasse bestellt werden. Als Limousine startet der Mercedes-AMG C 63 mit 476 PS in Deutschland bei 77.588 Euro inkl. 19% MwSt. Beim T-Modell mit gleicher Motorisierung liegt der Einstiegspreis bei 79.254 Euro. Coupé und Cabriolet beginnen bei 79.492 bzw. 85.204 Euro. Das 4,0-Liter-V8-Biturbo-Triebwerk ist für alle vier Karosserievarianten als Mercedes-AMG C 63 S auch in einer zweiten Leistungsstufe mit 510 PS erhältlich.

Leistungsstarke V8-Motoren, begeisternde Fahrdynamik und die eigenständige, vom Motorsport inspirierte Ausstattung haben die Spitzenmodelle der C-Klasse von Mercedes-AMG zu Bestsellern gemacht.


Sep05
2018

Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Geschrieben 5. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 349 Besuche
Veröffentlicht in Actros Keine Kommentare »

Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Livestream zur Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz Actros

Die Mercedes-Benz Trucks Abteilung zeigt am 05. September 2018 in Berlin die Weltpremiere des “neuen Actros”. Das Flaggschiff der Marke mit Stern zeigt sich nicht nur auf der IAA 2018 in Hannover, sondern auch vorab im Livestream am 05. September 2018 um 17:30 Uhr direkt aus Berlin.


Sep05
2018

Der neue EQC: Der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen

Geschrieben 5. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 256 Besuche
Veröffentlicht in EQ Keine Kommentare »

Der neue EQC: Der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen

Der neue EQC: Der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen

Auf dem Pariser Autosalon 2016 hat Mercedes-Benz erstmals seine neue Produkt- und Technologiemarke für Elektromobilität präsentiert. Mitte 2019 ist es so weit: Mit dem EQC kommt das erste Mercedes-Benz Fahrzeug der Marke EQ auf die Straße. Mit seinem nahtlosen, klaren Design und markentypischen Farbakzenten ist er Vorreiter einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik und vertritt zugleich die Designsprache des Progressiven Luxus. In puncto Qualität, Sicherheit und Komfort ist der EQC der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen und überzeugt in der Summe seiner Eigenschaften. Hinzu kommt die hohe Fahrdynamik dank zweier Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung. Dank einer ausgeklügelten Betriebsstrategie ist eine elektrische Reichweite von über 450 km nach NEFZ möglich. Mit Mercedes me bietet EQ umfassende Services und macht Elektromobilität bequem und alltagstauglich. Zugleich ist der EQC Sinnbild für den Beginn einer neuen Mobilitätsära bei Daimler.


Sep04
2018

Mehr Sicherheit im Londoner Baustellenverkehr: Tarmac setzt 25 neue Econic Betonmischer und Kipper ein

Geschrieben 4. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 174 Besuche
Veröffentlicht in LKW Keine Kommentare »

Mehr Sicherheit im Londoner Baustellenverkehr: Tarmac setzt 25 neue Econic Betonmischer und Kipper ein

Mehr Sicherheit im Londoner Baustellenverkehr: Tarmac setzt 25 neue Econic Betonmischer und Kipper ein

25 neue Mercedes-Benz Econic 3235 L Betonmischer und Kipper hat das größte britische Straßenbauunternehmen Tarmac für den Einsatz auf Londoner Baustellen geordert. Um die hohen Sicherheitsstandards des Unternehmens einhalten zu können, steigt zurzeit die Zahl der Transporteure und selbstfahrenden Unternehmer stetig an, die in London auf Vertragsbasis für Tarmac arbeiten und auf Lkw-Betonmischer und Kipper auf Basis des vierachsigen 32-Tonnen-Fahrgestells Mercedes-Benz Econic umsteigen. Erst im Juni 2018 ist Tarmac bei den Tip-ex und Tank-ex Awards mit der „Tipper Safety Trophy“ für das hohe Niveau seiner Kipper-Sicherheitsausstattungen ausgezeichnet worden.


Sep03
2018

40 Jahre Anti-Blockier-System – 1979 zuerst in der Mercedes-Benz S-Klasse

Geschrieben 3. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 282 Besuche
Veröffentlicht in Sicherheit Keine Kommentare »

40 Jahre Anti-Blockier-System – 1979 zuerst in der Mercedes-Benz S-Klasse

40 Jahre Anti-Blockier-System – 1979 zuerst in der Mercedes-Benz S-Klasse

Vom 22. bis 25. August 1978 stellen Mercedes-Benz und Bosch das Anti-Blockier-System in Untertürkheim vor. Dieses digitale Fahrassistenzsystem ist eine Weltinnovation und definiert die Partnerschaft von Fahrer und Automobil neu. In der S-Klasse der Baureihe 116 ist ABS ab Ende 1978 erhältlich. Diese Entwicklung ist vor 40 Jahren zugleich das Startsignal zu einer einzigartigen Innovationsgeschichte digitaler Assistenzsysteme, die bis zum heutigen Mercedes-Benz Intelligent Drive Next Generation führt.


Sep02
2018

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil in Monza den Großen Preis von Italien

Geschrieben 2. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 365 Besuche
Veröffentlicht in Formel 1 Keine Kommentare »

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil in Monza den Großen Preis von Italien

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil in Monza den Großen Preis von Italien

Ein schnelles und spannendes Rennen in Bella Italia. Es gewinnt kein Ferrari in Monza, sondern Lewis Hamilton im Silberpfeil. Kimi Räikkönen (Ferrari) schaffte es auf Platz 2. Max Verstappen (Red Bull) verlor den dritten Platz auf dem Podium wegen einer Zweitstrafe. Dritter wurde Valtteri Bottas (Mercedes). Sebastian Vettel (Ferrari) wurde nach einer beachtlichen Aufholjagd Vierter.


Sep02
2018

Aufbruch zu neuen Horizonten – Mercedes-Benz Vans auf dem Caravan Salon 2018

Geschrieben 2. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 341 Besuche
Veröffentlicht in Messe & Ausstellung Keine Kommentare »

Aufbruch zu neuen Horizonten - Mercedes-Benz Vans auf dem Caravan Salon 2018

Aufbruch zu neuen Horizonten – Mercedes-Benz Vans auf dem Caravan Salon 2018

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf reisen Messebesucher in diesem Jahr mit Mercedes-Benz Vans in die Zukunft. Die Marke mit dem Stern präsentiert in Halle 16 (Stand D18-01, D18-02) zukunftsweisende Ideen im Reisemobilsegment, vom emissionsfreien Antrieb bis hin zu intelligenten Vernetzungslösungen. Ein weiteres Highlight auf dem Mercedes-Benz Messestand sind die ersten Reisemobillösungen auf Basis des neuen Sprinter von HYMER und La Strada. Diese feiern in Düsseldorf ihre Messepremiere.


Sep01
2018

Bremsassistent Active Brake Assist 4: Jetzt Serie in allen Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra

Geschrieben 1. September 2018 (vor 3 Wochen) von Maik Jürß, bislang 204 Besuche
Veröffentlicht in Sicherheit Keine Kommentare »

Bremsassistent Active Brake Assist 4: Jetzt Serie in allen Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra

Bremsassistent Active Brake Assist 4: Jetzt Serie in allen Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra

Noch mehr Sicherheit für die Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra. Seit zehn Jahren verhindert der automatische Notbremsassistent Active Brake Assist in Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra Unfälle. Jetzt führt Daimler Buses die Generation Active Brake Assist 4 (ABA 4) flächendeckend für Reisebusse ein. ABA 4 löst erstmals automatisch auch auf Fußgänger ein Bremsmanöver in Form einer Teilbremsung aus. ABA 4 wird 2019 Serienausstattung in allen Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra sein. Stadtbusse wiederum profitieren vom neuen Preventive Brake Assist, dem ersten aktiven Bremsassistent in dieser Fahrzeugklasse. Das System warnt bei akuter Kollisionsgefahr und löst zeitgleich eine Teilbremsung aus. Schließlich führen Mercedes-Benz und Setra den Sideguard Assist ein, den ersten Abbiege-Assistenten für Omnibusse. Mit diesen drei Assistenzsystemen unterstreichen Mercedes-Benz und Setra ihre Vorreiterrolle bei der aktiven Sicherheit.



QR Code Business Card