Archiv für die Kategorie ‘AMG’

Vor 25 Jahren: C 36 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Freitag, 14. September 2018
Vor 25 Jahren: C 63 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Vor 25 Jahren: C 36 – Das erste Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und AMG

Der Mercedes-Benz C 36 AMG hat auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main (IAA) vom 9. bis 19. September 1993 Premiere. Das Debüt vor 25 Jahren ist der erste Höhepunkt in einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Denn diese Hochleistungslimousine der Baureihe 202 entsteht als erstes gemeinsames Projekt von Mercedes-Benz mit dem 1967 gegründeten Ingenieurbüro AMG. Das Modellprogramm von Mercedes-AMG, seit 2005 eine hundertprozentige Tochter der Daimler AG, ist heute umfassender als je zuvor.

Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Montag, 11. Juni 2018
Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Mercedes-AMG begleitet die Verkaufsfreigabe der neuen Familienmitglieder Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé, Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Cabriolet und Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+ mit einer Social Media Kampagne. Unter dem Motto „#SpeedUpInStyle“ werden die neuen Mercedes-AMG Modelle für Lifestyle-orientierte Individualisten inszeniert. Ein urbaner Lebensstil ist stilprägend für die digitale Inszenierung zum Verkaufsstart, die sich in den Lebenswelten Design und Architektur bewegt. Die #SpeedUpInStyle ist in zwei Phasen angelegt: In der ersten Phase überwiegt die klassische Produktkommunikation. Die zweite Phase setzt mit Social Media Posts und Filmen auf den Mercedes-AMG Kanälen ganz auf digitale Medien. Im Mittelpunkt steht Christoph Grainger-Herr, CEO der Schweizer Luxus-Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen, der mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé in New York unterwegs ist.

Cigarette Racing 515 Project ONE – der neue Performance-Maßstab auf dem Wasser

Samstag, 24. Februar 2018
Cigarette Racing 515 Project ONE – der neue Performance-Maßstab auf dem Wasser

Cigarette Racing 515 Project ONE – der neue Performance-Maßstab auf dem Wasser

Mit der Premiere des Performance-Bootes Cigarette Racing 515 Project ONE feierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing auf der Miami International Boat Show ihre elfjährige Zusammenarbeit. Inspiriert vom Supersportwagen Mercedes-AMG Project ONE wurde das Rennboot von Grund auf mit den neuesten Technologien und Methoden entwickelt. Es ist die neunte Sonderedition, die aus der Partnerschaft der beiden Performance-Marken hervorgeht.

Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Montag, 05. Februar 2018
Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Mercedes-AMG erweitert sein Produktportfolio um drei neue Modelle und führt gleichzeitig eine neue Typbezeichnung ein: die 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé sowie E-Klasse Cabriolet. Sie kombinieren kraftvolle Leistung mit sportivem Stil und hoher Effizienz. Herzstück ist ein neuer, elektrifizierter 3,0-Liter-Motor mit doppelter Aufladung durch einen Abgasturbolader und einen elektrischen Zusatzverdichter. Der Reihensechszylinder leistet 435 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Sein EQ Boost Startergenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 16 kW Leistung sowie 250 Nm Drehmoment und speist außerdem das 48-Volt-Bordnetz. Zu den weiteren technischen Highlights gehören das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+.

IAA 2017: Weltpremiere des Mercedes-AMG Project ONE – Formel-1-Technologie für die Straße

Samstag, 02. September 2017
IAA 2017: Weltpremiere des Mercedes-AMG Project ONE - Formel-1-Technologie für die Straße

IAA 2017: Weltpremiere des Mercedes-AMG Project ONE – Formel-1-Technologie für die Straße

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt feiert das Mercedes-AMG Project ONE seine Weltpremiere.

Das zweisitzige Supersportwagen-Showcar bringt erstmals modernste und effizienteste Formel-1-Hybrid-Technologie nahezu eins zu eins von der Rennstrecke auf die Straße. Der Performance-Hybrid leistet mehr als 1.000 PS, seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 350 km/h.

Das Showcar kombiniert überwältigende Rennstrecken-Performance und alltagstaugliche Formel-1-Hybrid-Technologie mit beispielhafter Effizienz.

Weitere Informationen zu Mercedes-Benz auf der IAA 2017 finden Sie hier.

www.iaa.de

www.iaa.de

Foto: Daimler AG

Mercedes-AMG Kampagne zur stärksten E-Klasse aller Zeiten: „Rule on“ – Starfotograf Rankin inszeniert den E 63 S 4MATIC+

Mittwoch, 07. Juni 2017
Mercedes-AMG Kampagne zur stärksten E-Klasse aller Zeiten: „Rule on“ – Starfotograf Rankin inszeniert den E 63 S 4MATIC+

Mercedes-AMG Kampagne zur stärksten E-Klasse aller Zeiten: „Rule on“ – Starfotograf Rankin inszeniert den E 63 S 4MATIC+

Ende Mai startete Mercedes-AMG zur Markteinführung des neuen E 63 S 4MATIC+ die ausdrucksstarke Kampagne „Rule on“. Sie ist so ungewöhnlich wie die Business-Limousine selbst. Das Konzept stammt aus dem Herzen der Zielgruppe: Manager und Unternehmer, die ungewöhnliche Wege gehen und ihre eigenen Regeln aufstellen – so wie der AMG E 63 S 4MATIC+. Der britische Starfotograf und Regisseur Rankin inszeniert die Performance-Limousine mit Schauspielern, die in die Welt dieser Erfolgsmenschen eintauchen. Entstanden sind beeindruckende Fotos und drei Kurzfilme, die jeweils wie ein 60 Sekunden kurzes Theaterstück wirken. Sie erzählen dynamische Geschichten, die eine energiegeladene Kombination aus den Erfolgsregeln des Business-Lebens und den Stärken des Fahrzeugs erzeugen. Die Kampagne startet zunächst online auf den Social Media Kanälen von Mercedes-AMG und Mercedes-Benz.

Mercedes-AMG feiert 2017 sein 50. Jubiläum – zum Geburtstag kommt das Sondermodell GT C Edition 50 und der neue GT C

Montag, 23. Januar 2017
Mercedes-AMG feiert 2017 sein 50. Jubiläum - zum Geburtstag kommt das Sondermodell GT C Edition 50 und der neue GT C

Mercedes-AMG feiert 2017 sein 50. Jubiläum – zum Geburtstag kommt das Sondermodell GT C Edition 50 und der neue GT C

Mercedes-AMG feiert 2017 sein 50. Jubiläum. Dies nimmt die Sportwagen- und Performance-Marke zum Anlass, unter dem Motto „50 Years of Driving Performance“ mit dem neuen Mercedes-AMG GT C die AMG GT Sportwagenfamilie zu vergrößern. Nach dem AMG GT C Roadster ist damit auch das Coupé in einer weiteren Leistungs- und Technologie-Stufe erhältlich. Es wird zwischen AMG GT S und AMG GT R positioniert und ist zum Start als Sondermodell Edition 50 exklusiv erhältlich. Parallel dazu werden Mercedes-AMG GT und AMG GT S optisch und technisch aufgewertet, unter anderem durch noch mehr Leistung. 

Mercedes-AMG erstmals mit neuem Vertriebskonzept: Erster eigenständiger AMG Showroom in Tokio eröffnet

Donnerstag, 19. Januar 2017

 

Mercedes-AMG erstmals mit neuem Vertriebskonzept: Erster eigenständiger AMG Showroom in Tokio eröffnet

Mercedes-AMG erstmals mit neuem Vertriebskonzept: Erster eigenständiger AMG Showroom in Tokio eröffnet

Basierend auf der strategischen Portfolio-Erweiterung der letzten Jahre erreicht Mercedes-AMG mit der Eröffnung eines eigenständigen Verkaufsbetriebs in Tokio Setagaya einen Meilenstein der Vertriebsstrategie. Der neue Standort repräsentiert die Sportwagen- und Performance-Marke erstmals in einer eigenständigen Architektur und eröffnet Kunden ein nahbares Markenerlebnis. Das Autohaus befindet sich in einer bevorzugten Wohngegend des Tokioer Bezirks Setagaya und ist eine Weiterentwicklung des bestehenden Shop-in-Shop-Systems. Er definiert die nächste Stufe der weltweit erfolgreichen Performance Center und besitzt eine Vorbildfunktion. Im Mittelpunkt der Eröffnung steht der Mercedes-AMG GT R, mit dem die Sportwagen- und Performance-Marke jüngst das Produktportfolio am oberen Ende des Angebots erweitert hat.

In 7.10,9 Minuten um den Nürburgring: Top Nordschleifen-Rundenzeit für das „Beast of the Green Hell“ Mercedes-AMG GT R

Dienstag, 13. Dezember 2016
In 7.10,9 Minuten um den Nürburgring: Top Nordschleifen-Rundenzeit für das „Beast of the Green Hell“ Mercedes-AMG GT R

In 7.10,9 Minuten um den Nürburgring: Top Nordschleifen-Rundenzeit für das „Beast of the Green Hell“ Mercedes-AMG GT R

Kurz vor der witterungsbedingten Winterpause hat der neue Mercedes-AMG GT R auf der Nürburgring-Nordschleife bei einer von „sport auto“ durchgeführten Testfahrt die schnellste Rundenzeit erzielt. Mit 7.10,9 Minuten war die neue Speerspitze des AMG Modellangebots in der „Grünen Hölle“ schneller als jeder im Fachmagazin bislang getestete Straßen-Sportwagen.

In nur 7.10,9 Minuten durch die Grüne Hölle – nie zuvor war ein straßenzugelassener Sportwagen bei einem Test schneller als der Mercedes-AMG GT R. Damit wird das 585 PS starke „Beast of the Green Hell“ seinem Namen mehr als gerecht. Eine Runde auf der legendären Nordschleife, die als schwerste Rennstrecke der Welt gilt, ist die anspruchsvollste Bewährungsprobe für die Qualitäten eines Sportwagens.

Neue GT-Modelle von AMG ab sofort bestellbar

Dienstag, 29. November 2016

 

Neue GT-Modelle von AMG ab sofort bestellbar

Neue GT-Modelle von AMG ab sofort bestellbar

Ab sofort sind drei neue Mitglieder der AMG GT-Familie bestellbar. Marktstart haben die beiden Roadster AMG GT und GT C sowie das extrem sportliche Coupé AMG GT R im Frühjahr 2017.

Mit den drei neuen Mitgliedern erweitert AMG die Familie des komplett in Eigenregie entwickelten Sportwagens sowohl nach oben als auch in die Breite. Mit Rennsporttechnologie für die Straße bietet der Top-Sportler AMG GT R mit seinen innovativen Lösungen ein beeindruckendes Fahrerlebnis. Das Frontmittelmotorkonzept mit Transaxle, der 585 PS starke V8-Biturbomotor, das umfangreich modifizierte Fahrwerk, die neue Aerodynamik und der intelligente Leichtbau bilden die Grundlagen für die außergewöhnliche Fahrdynamik.

AMG Customer Sports 2016 – Performance aus Leidenschaft

Donnerstag, 04. August 2016

AMG Customer Sports 2016 - Performance aus Leidenschaft

AMG Customer Sports 2016 – Performance aus Leidenschaft

Seit 1967 schlägt das Herz von Mercedes-AMG auf der Rennstrecke. Mit ihren Motorsport-Genen begeistert die Performance-Marke aus Affalterbach Fans und Kunden weltweit. Dazu zählen auch die AMG Customer Sports Teams, die seit 2011 mit dem SLS AMG GT3 international erfolgreich sind. In den vergangenen fünf Jahren wurden mit dem Flügeltürer zahlreiche Titel und legendäre Rennsiege erzielt. Zugleich hat AMG sein Kundensportprogramm kontinuierlich weiterentwickelt. 2016 läutet der Hersteller aus Affalterbach mit dem Mercedes-AMG GT3 und der Einführung der AMG Performance Teams eine neue Ära ein, die mit dem historischen Vierfach-Sieg beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring einen perfekten Auftakt findet.

Die neue Mercedes-AMG Collection 2016: Dynamisch, chic und perfekt verarbeitet

Sonntag, 29. Mai 2016
Die neue Mercedes-AMG Collection 2016: Dynamisch, chic und perfekt verarbeitet

Die neue Mercedes-AMG Collection 2016: Dynamisch, chic und perfekt verarbeitet

Sportlich-dynamische Motorsporttextilien, coole Shirts für Kids, feine Lederwaren und edle Accessoires: Eine Vielzahl neuer hochwertiger Produkte kennzeichnen die Mercedes-AMG Collection 2016. Zu den Neuheiten zählen auch weitere Accessoires zum Sportwagen Mercedes-AMG GT. Die Mercedes-AMG Collection 2016 ist Teil des neuen Katalogs Mercedes-Benz Collection 2016 und online sowie bei den Mercedes-Benz Partnern erhältlich.

Ab sofort bestellbar: die neuen kompakten Mercedes-AMG Modelle – mehr Leistung, mehr Fahrdynamik, mehr Individualität

Samstag, 18. Juli 2015
Ab sofort bestellbar: die neuen kompakten Mercedes-AMG Modelle - mehr Leistung, mehr Fahrdynamik, mehr Individualität

Ab sofort bestellbar: die neuen kompakten Mercedes-AMG Modelle – mehr Leistung, mehr Fahrdynamik, mehr Individualität. Foto: GLA 45 AMG (X156)

Mercedes-AMG hat seine Einstiegsmodelle CLA 45 4MATIC, CLA 45 4MATIC Shooting Brake und GLA 45 4MATIC umfangreich aktualisiert und bietet damit im Segment der Kompaktwagen mehr Fahrspaß und Emotion als je zuvor. Die technischen Neuerungen und noch individuelleren Ausstattungen setzen die sportlichen Kraftpakete erneut an die Spitze des Wettbewerbs. Sie sind ab sofort bestellbar und kommen im September zu den Händlern. Der CLA 45 4MATIC kostet 56.673,75 Euro[1], der CLA 45 4MATIC Shooting Brake 57.268,75 Euro, der GLA 45 4MATIC 56.168,00 Euro.

Mountainbike für die härtesten Offroad-Strecken: ROTWILD GT S inspired by AMG

Sonntag, 05. April 2015
Mountainbike für die härtesten Offroad-Strecken: ROTWILD GT S inspired by AMG

Mountainbike für die härtesten Offroad-Strecken: ROTWILD GT S inspired by AMG

Inspiriert vom neuen Mercedes-AMG GT wurde auf Basis des professionellen Feedbacks von Topsportlern des AMG ROTWILD MTB Racing Teams ein Mountainbike für die härtesten Offroad-Strecken entwickelt. Das ROTWILD GT S inspired by AMG vereint das Beste aus der Welt der Rennsporttechnologie auf vier und auf zwei Rädern: Dynamik, Leichtbau, Design und Komfort. Das auf 100 Exemplare limitierte Sondermodell verbindet hochleistungsfähige Materialien mit ausgefeilter Fahrwerkstechnik und einzigartiger Formensprache. Bereits während der Entwicklungsphase bewies das ROTWILD GT S inspired by AMG seine herausragenden Qualitäten durch einen WM-Titel bei den Junioren.

Absatzrekord: Über 40.000 Mercedes-AMG in diesem Jahr verkauft

Dienstag, 02. Dezember 2014
Absatzrekord: Über 40.000 Mercedes-AMG in diesem Jahr verkauft

Absatzrekord: Über 40.000 Mercedes-AMG in diesem Jahr verkauft

Mit deutlich über 40.000 Einheiten wird die Sportwagen- und Performance-Marke Mercedes-AMG in diesem Jahr einen neuen Absatzrekord erreichen. Der Einstieg in die Kompaktklasse sowie die Ausweitung des Modellangebots brachten dem Affalterbacher Unternehmen neue Kundengruppen sowie Erfolge in etablierten und neuen Märkten. Komplett eigenständig entwickelte Modelle, wie der SLS AMG und der jüngst vorgestellte Mercedes-AMG GT, untermauern die Erfolgsgeschichte der Marke und ihren Wachstumskurs nachhaltig.

„Wir sind stolz auf diese Erfolge, denn sie sind die Basis für die nächste Stufe unserer Wachstumsstrategie, die wir jetzt zünden“, erklärt Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „In den nächsten drei Jahren wollen wir unseren in 2013 erreichten Absatz nochmals mehr als verdoppeln.“

Performance und Faszination pur: der neue Mercedes-AMG C 63 und AMG GT können ab sofort bestellt werden

Freitag, 10. Oktober 2014
Performance und Faszination pur: der neue Mercedes-AMG C 63 und AMG GT können ab sofort bestellt werden

Performance und Faszination pur: der neue Mercedes-AMG C 63 und AMG GT (Foto) können ab sofort bestellt werden

Die Mercedes-AMG GmbH beschleunigt dynamisch in den automobilen Herbst: Ab sofort können die Stars des Pariser Automobilsalons, der neue Mercedes-AMG GT und der neue Mercedes-AMG C 63, bestellt werden. Der neue GT beginnt bei 115.430 Euro [1], der neue C 63 startet bei 76.100,50 Euro [1]. Beide AMG High-Performance-Automobile werden ab dem ersten Quartal 2015 an die Kunden ausgeliefert.

Die C-Klasse von AMG – eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern

Sonntag, 21. September 2014
Die C-Klasse von AMG - eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern. Foto: Mercedes-Benz C 63 AMG Edition 507 (v.l.n.r. Coupé, T-Modell, Limousine)

Die C-Klasse von AMG – eine Erfolgsgeschichte mit acht Zylindern. Foto: Mercedes-Benz C 63 AMG Edition 507 (v.l.n.r. Coupé, T-Modell, Limousine)

Mit dem C 43 AMG begann 1997 die Erfolgsgeschichte der High-Performance C-Klasse mit Achtzylinder-Motoren. Die Nachfolger C 55 AMG und C 63 AMG unterstreichen die Bedeutung der kräftigen V8-Antriebe für das AMG Markenversprechen Driving Performance. Mit rund 40.000 Fahrzeugen ist der C 63 AMG auch das bislang meistverkaufte AMG Modell. Schon jetzt ist klar: Sein Nachfolger wird die Messlatte bei Leistung und Verbrauch noch höher legen. Der Antrieb des neuen C 63 ist natürlich wieder ein V8-Motor und eng verwandt mit dem des Mercedes-AMG GT.

Mercedes-AMG GT exklusiv im neuen PlayStation 4 Rennspiel DRIVECLUB

Donnerstag, 11. September 2014
Weltweite Kooperation von Mercedes-AMG und Sony Computer Entertainment zur Markteinführung von DRIVECLUB

Weltweite Kooperation von Mercedes-AMG und Sony Computer Entertainment zur Markteinführung von DRIVECLUB

Nur vier Wochen nach seiner Weltpremiere am 9. September wird der neue Sportwagen Mercedes-AMG GT exklusiv im neuen Spiel DRIVECLUB auf Sonys PlayStation 4 zu erleben sein. DRIVECLUB ist das Rennspiel der nächsten Generation von Sony Computer Entertainment Europe, das in Europa ab 8. Oktober 2014 erhältlich sein wird.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT

Dienstag, 09. September 2014
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT (C190)

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT (C190)

Der erste Mercedes war ein Rennwagen, sein jüngster Nachfolger trägt dessen Erbe weiter: Mit dem neuen Mercedes-AMG GT startet die Sportwagenmarke von Mercedes-Benz in einem für das Unternehmen neuen, hochkarätig besetzten Sportwagen-Segment. Der GT ist der zweite von Mercedes-AMG komplett in Eigenregie entwickelte Sportwagen. Sein Frontmittelmotorkonzept mit Transaxle und der intelligente Aluminium-Leichtbau bilden die Grundlage für ein hochdynamisches Fahrerlebnis. Die AMG-typische Driving Performance unterstreicht sein ebenfalls neu entwickelter AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor. Das erste Sportwagentriebwerk mit innen montierten Turboladern („heißes Innen-V“) und Trockensumpfschmierung wird in zwei Leistungsstufen gebaut: als GT mit 462 PS und als GT S mit 510 PS. Fahrdynamik und erstklassige Rennstrecken-Performance verknüpft der neue GT mit hoher Alltagstauglichkeit und einer Effizienz, die im Segment neue Standards setzt.

Mercedes-AMG GT: Weltpremiere am 9. September

Montag, 01. September 2014
Mercedes-AMG GT: Weltpremiere am 9. September

Mercedes-AMG GT: Weltpremiere am 9. September

Ab 9. September 10 Uhr 30 ist die Automobilwelt um einen Ausnahmenathleten reicher: Vorhang auf für den Mercedes-AMG GT – ein Sportwagen, in dem das Herz und die Leidenschaft von Mercedes-AMG aufs Neue Gestalt angenommen haben.

Die Entwicklung des Mercedes-AMG GT stand von Anfang an unter einem Leitwort: DYNAMIK. Das Ziel: Ein Sportwagen, der nicht nur von A bis Z die Handschrift von Mercedes-AMG trägt, sondern auch die ganze Leistungskraft der Marke in sich vereint. Ein Sportwagen in Reinkultur.

Die Weltpremiere des Mercedes-AMG GT können Sie live hier sehen.

Foto: Daimler AG

Mercedes-Benz A 45 AMG „Erika“ – ein Einzelstück in mattschwarz mit pink

Freitag, 23. Mai 2014
Mercedes-Benz A 45 AMG „Erika“ – ein Einzelstück in mattschwarz mit pink

Mercedes-Benz A 45 AMG „Erika“ – ein Einzelstück in mattschwarz mit pink

Das AMG Performance Studio Affalterbach hat auf Basis der A-Klasse (W176) ein Sondermodell vorgestellt. Das Einzelstück A 45 AMG hört auf den Namen Erika und präsentiert sich in mattschwarz mit pinken Akzenten.

Die besondere Farbgestaltung des 360 PS starken Kompaktsportlers findet sich außen am Kühlergrill, den Außenspiegeln, am Heckspoiler, den Flanken sowie an den Reifen. Auch im Innenraum findet sich die außergewöhnliche Farbgebung wieder: von der Türeinstiegsleiste, über die Lüftungsschlitze bis hin zu den Bodenmatten und Sportsitzen.

Angetrieben wird Erika serienmäßig von einem Zweiliter-Vierzylinder mit dem Siebengang-Sportgetriebe AMG Speedshift.

Gemeinsame unterwegs im Hochleistungssport: Mercedes-AMG ist Sponsor des AMG Rotwild Mountainbike Racing Teams

Dienstag, 15. April 2014
Gemeinsame unterwegs im Hochleistungssport: Mercedes-AMG ist Sponsor des AMG Rotwild Mountainbike Racing Teams. Die Mountainbike-Profis des Rotwild-Teams gehen mit AMG als neuem Namens-Sponsor in die Mountainbike-Saison 2014.Das Team besteht aus den beiden U23-Fahrern Lukas Baum und Sofia Wiedenroth (links) sowie der Elite-Fahrerin Nadine Rieder.

Gemeinsame unterwegs im Hochleistungssport: Mercedes-AMG ist Sponsor des AMG Rotwild Mountainbike Racing Teams. Die Mountainbike-Profis des Rotwild-Teams gehen mit AMG als neuem Namens-Sponsor in die Mountainbike-Saison 2014.Das Team besteht aus den beiden U23-Fahrern Lukas Baum und Sofia Wiedenroth (links) sowie der Elite-Fahrerin Nadine Rieder.

Miami International Boat Show 2014: Mercedes-AMG und Cigarette Racing Team präsentieren den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und das Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept

Freitag, 14. Februar 2014
Miami International Boat Show 2014: Mercedes-AMG und Cigarette Racing Team präsentieren den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und das Cigarette Racing 50' Vision GT Concept

Miami International Boat Show 2014: Mercedes-AMG und Cigarette Racing Team präsentieren den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und das Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept

Cigarette Racing und Mercedes-AMG bündeln ihre Kompetenzen bereits im vierten Jahr in Folge und präsentieren auf der diesjährigen Miami International Boat Show zwei futuristische Visionen: den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und das Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept.

Bilanz: 2013 – Rekordjahr für Mercedes-AMG

Samstag, 01. Februar 2014

Bilanz: 2013 - Rekordjahr für Mercedes-AMG

Bilanz: 2013 – Rekordjahr für Mercedes-AMG

2013 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Mercedes-AMG. Mit insgesamt rund 32.200 ausgelieferten Sportwagen und Performance-Modellen erzielte die Performance-Marke von Mercedes-Benz einen Absatzrekord.

„Wir blicken auf das stärkste Jahr in der Geschichte unseres Unternehmens zurück“, sagte Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „Das außerordentliche Wachstum hat sogar unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen. Dies zeigt einmal mehr, dass wir mit unserer Wachstumsstrategie „AMG Performance 50“ auf dem richtigen Weg sind. Wir werden unsere Wachstumsstrategie konsequent fortsetzen und weiter ausbauen.“

Neue Länder und Fahrzeuge – die AMG Driving Academy wächst weiter

Mittwoch, 14. August 2013
Neue Länder und Fahrzeuge - die AMG Driving Academy wächst weiter. Fahrspaß pur mit dem brandneue Mercedes-Benz A 45 AMG beim Winter Sporting BASIC auf dem österreichischen Lungauring im Salzburger Land.

Neue Länder und Fahrzeuge – die AMG Driving Academy wächst weiter. Fahrspaß pur mit dem brandneuen Mercedes-Benz A 45 AMG beim Winter Sporting BASIC auf dem österreichischen Lungauring im Salzburger Land.

Die AMG Driving Academy baut ihr Angebot an Events weiter aus: Neben den Vereinigten Arabischen Emiraten finden ab sofort auch in Polen Fahrtrainings statt. Veranstaltungen gibt es mittlerweile in neun Ländern weltweit; die Events finden auf bekannten und legendären Rennstrecken statt. Neu im Programm: AMG Winter Sporting BASIC. Beim neuen Fahrtraining in Österreich sammeln die Teilnehmer Erfahrungen der besonderen Art. Zum Einsatz kommen die brandneuen Modelle A 45 AMG und CLA 45 AMG. Die AMG Driving Academy wächst weiter: Zum Team der rennsporterfahrenen Top-Instruktoren gehören seit neuestem Cindie Allemann, Lance David Arnold, Jan Seyffarth und Maximilian Götz.


QR Code Business Card