Artikel mit ‘CLS Coupé’ getagged

Mercedes-Benz beendet erstes Quartal mit mehr als 560.000 verkauften Fahrzeugen weltweit

Sonntag, 14. April 2019
Mercedes-Benz beendet erstes Quartal mit mehr als 560.000 verkauften Fahrzeugen weltweit

Mercedes-Benz beendet erstes Quartal mit mehr als 560.000 verkauften Fahrzeugen weltweit

Mercedes-Benz hat das erste Quartal in 2019 mit 560.873 verkauften Pkw weltweit abgeschlossen (-5,6 Prozent). Damit liegt der Absatz im ersten Quartal bereits das dritte Jahr in Folge über 550.000 Einheiten. Im März wurden weltweit 227.644 Fahrzeuge mit dem Stern an Kunden in aller Welt ausgeliefert (-4,1 Prozent). Die ersten drei Monate des Jahres standen im Zeichen von wichtigen Modellwechsel in den volumenstärksten Segmenten SUVs und Kompaktwagen. Das Unternehmen geht von einer steigenden Fahrzeugverfügbarkeit in den kommenden Monaten aus und in der Folge von einer insgesamt leichten Steigerung des weltweiten Absatzes in 2019. Seit Jahresbeginn behauptete Mercedes-Benz die Marktführerschaft im Premiumsegment unter anderem in den Märkten Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Schweiz, Schweden, Portugal, Polen, Dänemark, Südkorea, Australien, Kanada und Brasilien.

Mercedes-Benz schließt Februar mit über 150.000 verkauften Pkw ab

Montag, 18. März 2019
Mercedes-Benz schließt Februar mit über 150.000 verkauften Pkw ab

Mercedes-Benz schließt Februar mit über 150.000 verkauften Pkw ab

Seit Jahresbeginn hat Mercedes-Benz 333.229 Pkw ausgeliefert (-6,7 Prozent). Im Februar wurden 152.690 Fahrzeuge mit dem Stern weltweit verkauft (-6,7 Prozent). Auch im vergangenen Monat wirkten sich die Modellwechsel in den volumenstärksten Segmenten SUVs und Kompaktwagen auf den Absatz in allen Regionen aus. Der weltweite Absatzrückgang im Vergleich zum Vorjahresmonat ist dabei größtenteils auf den Auslauf der Vorgängermodelle des CLA und des GLE zurückzuführen. Die Auslieferungen der neuen B-Klasse wirkten unterdessen positiv auf die Absatzentwicklung in Europa und erreichten dort im Monat der Markteinführung ein Plus von mehr als 16 Prozent – in Deutschland sogar eine Steigerung von mehr als 40 Prozent. Seit Jahresbeginn behauptete Mercedes-Benz die Marktführerschaft im Premiumsegment unter anderem in den Märkten Deutschland, UK, Italien, Frankreich, der Schweiz, Portugal, Polen, Dänemark, Südkorea, Australien, USA, Kanada und Südafrika.

198.545 Fahrzeuge ausgeliefert – Mercedes-Benz steigert weltweiten Absatz im November

Freitag, 14. Dezember 2018
198.545 Fahrzeuge ausgeliefert - Mercedes-Benz steigert weltweiten Absatz im November

198.545 Fahrzeuge ausgeliefert – Mercedes-Benz steigert weltweiten Absatz im November

Im Jahresendspurt verzeichnet Mercedes-Benz trotz des volatilen Marktumfelds erneut einen Absatzrekord: 198.545 Fahrzeuge mit dem Stern wurden im vergangenen Monat an Kunden in aller Welt ausgeliefert. Unter weiterhin anspruchsvollen Rahmenbedingungen lieferte das Unternehmen damit mehr Einheiten aus als jemals zuvor in einem November (+1,5 Prozent). Durch weitere Fortschritte in der Fahrzeugverfügbarkeit, insbesondere in einigen internationalen Märkten, wurde in den drei Kernregionen ein positiver Effekt auf die Absatzentwicklung erreicht. Seit Jahresbeginn wurden 2.103.653 Fahrzeuge von Mercedes-Benz in Kundenhand übergeben – damit liegt der Absatz per November leicht über dem hohen Vorjahresniveau (+0,4 Prozent). Im vergangenen Monat behauptete die Marke mit dem Stern die Marktführerschaft im Premiumsegment unter anderem in den Märkten Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Schweiz, Portugal, Südkorea, Japan, Australien und den USA.

Flottenmanagement: Neues Business-Paket für den Mercedes-Benz CLS

Donnerstag, 11. Oktober 2018
Flottenmanagement: Neues Business-Paket für den Mercedes-Benz CLS

Flottenmanagement: Neues Business-Paket für den Mercedes-Benz CLS

Der neue Mercedes-Benz CLS begeistert mit seiner zeitlosen Ausstrahlung und luxuriösen Ausstattung. Ab sofort ist für das viertürige Mercedes-Benz Coupé auch ein Business-Paket mit hochwertigen Sonderausstattungen zu einem attraktiven Preisvorteil erhältlich.

Seit 2004 ist der CLS mit seiner klaren Designsprache und der Verbindung von Eleganz und Dynamik eines Coupés mit dem Komfort und der Funktionalität einer Limousine einzigartig. Technisch und funktional auf dem neusten Stand, knüpft die dritte Generation des CLS (C257) nahtlos an seinen Vorgänger an und wartet mit zahlreichen Neuerungen auf. Die jüngste Generation der Fahrassistenzsysteme unterstützt den Fahrer im Rahmen des Fahrassistenz-Pakets noch wirkungsvoller: Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC und der Aktive Lenk-Assistent halten den CLS auf der Spur – bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h. Auch in der Designsprache ist der neue CLS Vorreiter. Klare Formen, der sich nach unten öffnende Grill und das spannungsvolle Seitendesign machen das Coupé zur zeitlosen Design-Ikone.

Die sportliche Alternative zur E-Klasse: Der Mercedes-Benz CLS als Gebrauchtwagen

Montag, 30. Juli 2018
Die sportliche Alternative zur E-Klasse: Der Mercedes-Benz CLS als Gebrauchtwagen

Die sportliche Alternative zur E-Klasse: Der Mercedes-Benz CLS als Gebrauchtwagen

Der Mercedes-Benz CLS (C218) ist die sportliche Alternative zur E-Klasse. Anders als die, ist er aber weit vom Taxi-Image entfernt. Seine Abstammung wirkt sich aber nicht nur bei den Prüfungen des TÜV positiv aus sondern schlägt sich auch im Preis nieder.

Wen die E-Klasse zu sehr ans Taxifahren erinnert, wählt die sportlich angeschnittene Edel-Alternative. Den Mercedes-Benz CLS. Als Gebrauchter punkte das viertürige Coupé (C218) und der Kombi Shooting-Brake (X218) der zweiten Generation (2011 bis 2018) mit verlässlicher Basistechnik und luxuriösem Flair.

MercedesCup 2018: Roger Federer gewinnt Stuttgarter Tennisturnier

Samstag, 30. Juni 2018
MercedesCup 2018: Roger Federer gewinnt Stuttgarter Tennisturnier

MercedesCup 2018: Roger Federer gewinnt Stuttgarter Tennisturnier

Endlich hat er es geschafft: Der „GOAT“, der „Maestro“, Roger Federer hat sich im dritten Anlauf endlich zum König von Stuttgart und des MercedesCups gekrönt. Dank eines überzeugenden 6:4, 7:6 (7/3)-Finalsiegs über den an Nummer 7 gesetzten Kanadier Milos Raonic darf sich Federer nicht nur über das Preisgeld in Höhe von 117.030 Euro freuen, sondern auch über das Siegerauto – ein Mercedes CLS 450 4Matic Coupé.

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Dienstag, 17. April 2018
Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Mercedes-Benz erzielt Rekordquartal mit bestem Monat aller Zeiten

Im März verkaufte Mercedes-Benz 237.307 Fahrzeugen und hat damit den Verkaufsrekord aus dem Vorjahr nochmals um 3,9 Prozent übertroffen. Der März war der absatzstärkste Monat, den das Unternehmen je erreicht hat. Die vergangenen drei Monate bildeten das erfolgreichste Quartal aller Zeiten, in dem insgesamt 594.304 Kunden ihren neuen Stern in Empfang nahmen (+6,0 Prozent). Die Premiummarktführerschaft dank der meisten Zulassungen sicherte sich Mercedes-Benz im März unter anderem in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland, der Schweiz, Schweden, Portugal, Japan, Südkorea, Australien, Kanada und Brasilien.

Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Montag, 05. Februar 2018
Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Mercedes-AMG erweitert sein Produktportfolio um drei neue Modelle und führt gleichzeitig eine neue Typbezeichnung ein: die 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé sowie E-Klasse Cabriolet. Sie kombinieren kraftvolle Leistung mit sportivem Stil und hoher Effizienz. Herzstück ist ein neuer, elektrifizierter 3,0-Liter-Motor mit doppelter Aufladung durch einen Abgasturbolader und einen elektrischen Zusatzverdichter. Der Reihensechszylinder leistet 435 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Sein EQ Boost Startergenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 16 kW Leistung sowie 250 Nm Drehmoment und speist außerdem das 48-Volt-Bordnetz. Zu den weiteren technischen Highlights gehören das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+.

Produktion des neuen CLS im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen gestartet

Freitag, 02. Februar 2018
Produktion des neuen CLS im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen gestartet

Produktion des neuen CLS im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen gestartet

Zum offiziellen Produktionsanlauf des neuen CLS in Halle 36 im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen trafen sich der Standortverantwortliche und Leiter Produktion Michael Bauer und Ergun Lümali, Betriebsratsvorsitzender am Standort Sindelfingen vor wenigen Tagen.

„Die Sindelfinger Mannschaft hat beim erfolgreichen Anlauf des neuen CLS wieder einmal ihre Motivation und langjährige Erfahrung unter Beweis gestellt. Der Anlauf der dritten Generation des Fahrzeugs im laufenden Serienbetrieb zeigt die Flexibilität, die unsere Produktion im Werk Sindelfingen auszeichnet“, so Michael Bauer. 

„Mit attraktivem Design aus Sindelfingen stärken wir unsere Produktpalette und damit die Beschäftigung am Standort. Darüber freuen wir uns als Betriebsrat“, sagt Lümali.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz CLS Coupé – Das Original in dritter Generation

Montag, 04. Dezember 2017
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz CLS Coupé - Das Original in dritter Generation

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz CLS Coupé – Das Original in dritter Generation

Der neue CLS ist ein Vorreiter der neuen Designsprache von Mercedes-Benz, erkennbar an der klaren Form mit reduzierten Linien. Sein Charakter wird durch die sich nach unten öffnende Grillkontur und die nach vorne geneigte Front bestimmt. Weitere Merkmale sind breite, niedrige Scheinwerfer und zweiteilige Heckleuchten. Zugleich nimmt sein Design die zeitlose Ausstrahlung des ersten CLS auf, der ein neues Segment begründete und schnell zur Design-Ikone wurde. Der CLS bekommt durchgängig neue Motoren: Reihen-Sechszylinder sowie Reihen-Vierzylinder, jeweils als Diesel und Benziner. Wie bei seinen Vorgängern steht der Charakter der dritten Generation des CLS beispielhaft für souveräne Sportlichkeit: Ein hochemotionales Fahrzeug, das einen überzeugenden Langstrecken- und Geräuschkomfort erreicht und mit seiner einzigartigen Technologie begeistert. Auf den Markt kommt das viertürige Coupé im März 2018.

Demnächst: Neues Mercedes-Benz CLS Coupé

Freitag, 02. Dezember 2016
Demnächst: Neues Mercedes-Benz CLS Coupé

Demnächst: Neues Mercedes-Benz CLS Coupé

Mercedes-Benz wird 2018 die dritte Generation des CLS auf den Markt bringen. Den Fotografen der Zeitschrift Auto Motor und Sport ist ein Erlkönig des neuen viertürigen Coupés vor die Kamera gefahren.

Wenn 2018 die dritte Generation des viertürigen Coupés an den Start geht, behält es den bekannten Namen CLS. Auch wenn Mercedes-Benz bei den SUV und dem Sportwagen SLC seinen Nomenklatur geändert hatte und den dritten Buchstaben auf die Technik-Plattform bezog, so bleibt es beim Luxuscoupé – auch wenn die Plattform des Modell auf der E-Klasse basiert. Den Modellnamen „CLE“ wird es also nicht geben.

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition – Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Montag, 18. Juli 2016

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition - Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Mercedes-Benz CLS Coupé und CLS Shooting Brake Final Edition – Exklusives Upgrade für die Stil-Ikonen

Mercedes-Benz bietet ab sofort das viertürige CLS Coupé sowie den fünftürigen CLS Shooting Brake als Sondermodelle Final Edition an. Zum Serienumfang gehört die dynamische AMG Line im Exterieur und im Interieur. Ebenfalls serienmäßig sind unter anderem Multikontursitze in schwarzem Leder, getönte Scheiben, ein Schiebedach sowie hochauflösende MULTIBEAM-LED Scheinwerfer. Der Aufpreis beträgt 8.211 Euro inkl. MwSt.

Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS

Mittwoch, 18. Juni 2014
Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS. Foto: das neue CLS Coupé (links) und der neue CLS Shooting Brake

Vorstellung: Die neue Generation des Mercedes-Benz CLS. Das neue CLS Coupé (links) und der neue CLS Shooting Brake

Mercedes-Benz hat das viertürige CLS Coupé sowie den CLS Shooting Brake umfangreich überarbeitet. Beide Design-Ikonen präsentieren sich nun mit geschärfter Frontpartie. Ihr nochmals aufgewertetes Interieur wartet mit vielen neuen, handwerklich perfekt inszenierten Details auf und verbindet modernen Luxus mit leidenschaftlicher Sportlichkeit. Zudem bringen sie technische Innovationen mit Vorbildfunktion auf die Straße. Die futuristischen MULTIBEAM LED Scheinwerfer öffnen neue Dimensionen der Lichttechnik. Mit ihren hochauflösenden LED-Modulen leuchten sie jede Verkehrssituation automatisch bestmöglich aus. Ebenfalls technische Avantgarde sind das 9-Gang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC, neue, leistungsstarke Motoren, intelligent vernetzte Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme sowie ein progressives Multimediasystem mit Internet. Leistungsmäßig übernehmen die AMG Varianten CLS 63 AMG Coupé und Shooting Brake mit bis zu 585 PS die Pole Position. Bei allen Modellen mit an Bord sind die vielfältigen neuen Online-Dienste von Mercedes connect me.


QR Code Business Card