Artikel mit ‘9G-TRONIC’ getagged

Der Bestseller, neu aufgelegt – Die neue Mercedes-Benz C-Klasse

Samstag, 23. Juni 2018
Der Bestseller, neu aufgelegt - Die neue Mercedes-Benz C-Klasse

Der Bestseller, neu aufgelegt – Die neue Mercedes-Benz C-Klasse

Umfangreich modifiziert, startet die C-Klasse, die erfolgreichste Baureihe von Mercedes-Benz, in ihr fünftes Produktionsjahr. Optisch lagen die Schwerpunkte der Überarbeitung auf der Fahrzeugfront sowie dem Design der Scheinwerfer und Rückleuchten. Ganz neu ist die elektronische Architektur. Der Kunde erlebt dies bei der User Experience mit einem auf Wunsch volldigitalen Instrumenten-Display und Multimediasystemen mit maßgeschneiderten Anzeige- und Informationsmöglichkeiten. Die Assistenzsysteme sind nun auf dem Stand der S-Klasse. Hinzu kommen neue Benzin- und Dieselmotoren.

Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Sonntag, 15. April 2018
Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Ab Juli bei den Händlern: Verkaufsstart für neue C-Klasse Limousine und T-Modell

Der Bestseller geht in die nächste Runde: Umfangreich modifiziert, können die neue C-Klasse Limousine und das neue T-Modell ab sofort bestellt werden. Optisch lagen die Schwerpunkte der Überarbeitung auf der Fahrzeugfront sowie dem Design der Scheinwerfer und Rückleuchten. Ganz neu ist die elektronische Architektur. Der Kunde erlebt dies bei der User Experience mit einem auf Wunsch volldigitalen Instrumenten-Display und Multimediasystemen mit maßgeschneiderten Anzeige- und Informationsmöglichkeiten. Die Assistenzsysteme sind nun auf dem Stand der S-Klasse.

Zur Markteinführung im Juli sind u.a. folgende Modelle verfügbar, hier Daten und Preise in der Übersicht:

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Mittwoch, 17. Januar 2018
Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse - Eine Ikone erfindet sich neu

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Die neue Mercedes-Benz G-Klasse präsentiert sich in Bestform. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit. Gleichzeitig erhöhen das neue Fahrwerk, die Fahrprogramme DYNAMIC SELECT, der „G-Mode“ und die drei 100-prozentigen Differenzialsperren sowohl den Fahrkomfort als auch die Agilität – auf jedem Untergrund.

„Die neue G-Klasse legt die Messlatte in allen relevanten Bereichen noch ein Stück höher – in Sachen Performance auf und abseits der Straße ebenso wie beim Komfort und der Telematik. Unsere ‚dienstälteste‘ Baureihe ist damit bestens gerüstet, ihre Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Kurz gesagt: Der neue ‚G‘ bleibt ein ‚G‘, nur besser“, betont Ola Källenius, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung.

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet – Neuer Motor, weitere Modelle und noch mehr Ausstattung

Sonntag, 05. November 2017
Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet - Neuer Motor, weitere Modelle und noch mehr Ausstattung

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet – Neuer Motor, weitere Modelle und noch mehr Ausstattung

Die Leistung eines hubraumstarken Sechszylinders bei deutlich weniger Verbrauch zeichnet den neu entwickelten Vierzylinder-Otto-Motor aus, der jetzt im E-Klasse Coupé und Cabriolet von Mercedes-Benz Weltpremiere feiert. Aus 1.991 ccm Hubraum schöpft er 299 PS und verbraucht im E 350 Coupé kombiniert 6,7 l/100 km und im E 350 Cabriolet kombiniert 6,8 l/100 km. Richtungsweisende Technologien wie der EQ-Boost Starter-Generator, 48-Volt-Bordnetz sowie ein Otto-Partikelfilter tragen zu mehr Umweltverträglichkeit bei. Der Grundpreis für das neue E 350 Coupé beträgt 59.738 Euro, für das E 350 Cabriolet 65.212Euro (jeweils inkl. MwSt.). Ab sofort gibt es neue Highlights zur Individualisierung: Dazu zählen unter anderem neue Lacke und Zierteile, ein Night-Paket für das Cabriolet sowie eine ENERGIZING Komfortsteuerung, die Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit der Insassen steigern kann. Außerdem kann der Fahrer auf Wunsch künftig sogar bestimmte Office-Funktionen direkt im Fahrzeug nutzen und auf wichtige Daten zugreifen – fast so, als würde er sich in seinem Büro befinden.

Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet – Traumwagen im Doppelpack

Donnerstag, 21. September 2017
Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet - Traumwagen im Doppelpack

Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet – Traumwagen im Doppelpack

Als Mitglieder der großen und erfolgreichen S-Klasse Familie profitieren Coupé und Cabriolet schon bald von den umfassenden Neuerungen, die gerade erst bei der Limousine eingeführt wurden. Dazu gehören neue oder in ihren Funktionen erheblich erweiterte Fahrassistenzsysteme, das moderne Bedien- und Anzeigekonzept mit Widescreen-Cockpit und neuer Lenkradgeneration, die ganzheitliche ENERGIZING Komfortsteuerung und die jüngste Infotainment-Generation. Exklusiv den beiden Zweitürern vorbehalten und Teil der Serienausstattung sind innovative Heckleuchten in OLED-Technologie. Noch dynamischer ist der neue V8-Biturbomotor im S 560 Coupé und S 560 Cabriolet.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet – Offen für intensiven Genuss

Freitag, 03. März 2017
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet – Offen für intensiven Genuss

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet – Offen für intensiven Genuss

Mit dem neuen E-Klasse Cabriolet komplettiert Mercedes-Benz seine E-Klasse Familie. Der offene Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit großzügigem Langstreckenkomfort für vier Personen und modernster Technik. Dazu zählen eine umfassende Smartphone-Integration mit Wireless Charging und Schlüsselfunktion, Widescreen Cockpit sowie die aktuellsten Assistenzsysteme. Leistungsstarke Motoren und komfortable Fahrwerke sorgen für ein sportlich-luxuriöses Fahrerlebnis. Auf Wunsch kann das Cabrio mit dem elektrischen Windschottsystem AIRCAP und der Kopfraumheizung AIRSCARF ausgerüstet werden – für mehr Komfort beim Offenfahren. Zudem ist das Cabrio erstmals auch mit Vierradantrieb 4MATIC zu haben.

Marktstart für das Multitalent : Ab sofort bestellbar: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain

Montag, 30. Januar 2017
Marktstart für das Multitalent : Ab sofort bestellbar: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain

Marktstart für das Multitalent : Ab sofort bestellbar: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain

Als bislang vielseitigste Variante der Mercedes-Benz E-Klasse kombiniert der All-Terrain eine markante Optik im SUV-Stil mit dem intelligenten Raumkonzept des T-Modells und den vielen Sicherheitsinnovationen sowie dem mehrfach prämierten Interieur. Ab sofort kann der E 220 d 4MATIC All-Terrain ab 58.101,75 Euro bestellt werden. Zu den Händlern kommt er im März 2017.

Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé – Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Samstag, 24. September 2016
Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé - Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé – Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Mercedes-AMG erweitert erneut sein Produktportfolio mit einem sehr dynamischen Modell: Das neue GLC 43 4MATIC Coupé verknüpft sportlich-elegantes Design mit der markentypischen Driving Performance und den Vorteilen eines SUV bei Sitzposition, Innenraumvariabilität sowie Traktion auch abseits befestigter Wege. Der 367 PS starke 3,0-L iter-V6-Biturbomotor, das Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten und der heckbetont ausgelegte Allradantrieb AMG Performance 4MATIC bilden die Basis für ein besonders agiles On-Road-Fahrerlebnis. Dazu trägt auch das eigenständige Sportfahrwerk auf Basis der Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL mit adaptiver Verstelldämpfung wesentlich bei. Auf der anderen Seite erlaubt das GLC 43 4MATIC Coupé auch gelegentliche Off-Road-Ausflüge: Die Bodenfreiheit lässt sich per Tastendruck erhöhen, und die pneumatische Rundum-Niveauregulierung sorgt jederzeit für ein konstantes Fahrzeugniveau.

Vorstellung: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain – Vielseitigkeit und Intelligenz in markantem Outfit

Donnerstag, 22. September 2016

Vorstellung: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain - Vielseitigkeit und Intelligenz in markantem Outfit

Vorstellung: Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain – Vielseitigkeit und Intelligenz in markantem Outfit

Ob unbefestigter Feldweg zum Kletterfelsen oder steile Serpentinen zur tief verschneiten Skihütte: Wo konventionelle Kombis oft schon aufgeben müssen, kommt die neue E-Klasse All-Terrain dank erhöhter Bodenfreiheit mit großen Rädern und serienmäßigem Allradantrieb 4MATIC locker durch. Und sie macht wegen ihres markanten Looks mit kraftvoll ausgestellten Radläufen und SUV-Kühlergrill auch dabei eine gute Figur. Ihre Weltpremiere feiert die E-Klasse All-Terrain auf dem Pariser Salon 2016. Die Markteinführung folgt im Frühjahr 2017.

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Sonntag, 19. Juni 2016

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Zum Verkaufsstart des neuen Mercedes-Benz GLC Coupés stehen drei Varianten bereit. Kunden haben zunächst die Wahl zwischen zwei Dieselantrieben und einem Benziner. Weitere fünf Modelle, darunter ein Plug-in-Hybrid und ein leistungsstarkes Topmodell von Mercedes-AMG, folgen noch in diesem Jahr. Das neue Coupé ist ab 49.444,50 Euro (GLC 250 4MATIC Coupé) zu haben.

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Mittwoch, 15. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell - Mehr Power für das neue Multitalent

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Zeitgleich mit der Weltpremiere des neuen E-Klasse T-Modells von Mercedes-Benz präsentierte Mercedes-AMG am 6. Juni in Stuttgart das neue E 43 4MATIC T-Modell. Die erste Performance-Stufe des Multitalents bietet mit dem 401 PS starken 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, dem Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten, dem heckbetonten Allradantrieb AMG Performance 4MATIC und dem eigenständigen Sportfahrwerk die AMG-charakteristische hohe Fahrdynamik und mehr Agilität. Das markante Exterieurdesign und das sportlichere Interieur unterstreichen die Zugehörigkeit zur AMG Familie und signalisieren auf den ersten Blick, worum es beim neuen E 43 4MATIC T-Modell geht: die markentypische Driving Performance.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Dienstag, 07. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Die Mercedes-Benz E-Klasse Limousine bekommt nun Gesellschaft. Gestern feierte das neue T-Modell in Stuttgart beim MercedesCup Weltpremiere. Dynamisch wie die Tennis-Profis und geräumig wie der Centre Court gab die sechste Modellgeneration ihr Debüt. Innovative Technik und überzeugendes Raumkonzept machen sie zum intelligentesten Kombi, den Mercedes-Benz je gebaut hat. Zeitgleich feiert mit dem Mercedes-AMG E 43 4MATIC die erste Performance-Stufe Premiere. 

Beim Raumangebot gehört das E-Klasse T-Modell nach wie vor zu den Favoriten in seinem Segment: Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz deutlich sportlicherer Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten wiederum die Spitzenwerte in dieser Klasse dar. Bereits ab Ende 2016 wird es das T-Modell zudem wieder mit einer dritten, herausklappbaren Sitzbank für Kinder geben.

Verkaufsstart für das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet – Open-Air-Vergnügen an 365 Tagen im Jahr

Samstag, 04. Juni 2016
Verkaufsstart für das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet - Open-Air-Vergnügen an 365 Tagen im Jahr

Verkaufsstart für das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet – Open-Air-Vergnügen an 365 Tagen im Jahr

Der Sommer kann kommen: Das erste Cabriolet auf Basis der C-Klasse ist ab sofort bestellbar. Es bildet den attraktiven Einstieg in die Cabriolet-Familie von Mercedes-Benz und ist ab 42.215,25 Euro inklusive MwSt. zu haben.

Das neue C-Klasse Cabriolet glänzt offen wie geschlossen mit einem expressiven Auftritt. Sein vollautomatisches Stoffverdeck lässt sich in 20 Sekunden und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h öffnen und schließen und ist in vier Farben erhältlich. Das automatische Windschottsystem AIRCAP und die Kopfraumheizung AIRSCARF verlängern das Frischluftvergnügen aufs ganze Jahr.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Freitag, 18. März 2016
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Mit dem neuen Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC erhält die Midsize-SUV-Baureihe eine besonders dynamische Ergänzung. Der 367 PS starke 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, das Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten und der heckbetont ausgelegte Allradantrieb AMG Performance 4MATIC bilden die Basis für ein besonders agiles On-Road-Fahrerlebnis. Das eigenständige Design und das speziell abgestimmte Sportfahrwerk auf Basis AIR BODY CONTROL mit adaptiver Verstelldämpfung unterstreichen die Zugehörigkeit zur Welt der Driving Performance von Mercedes-AMG.

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC Coupé

Donnerstag, 25. Februar 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC Coupé

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG C 43 4MATIC Coupé

Mit dem neuen C 43 4MATIC Coupé ergänzt Mercedes-AMG  das sportliche Angebot der C-Klasse Familie um eine weitere Variante. Für das markentypische, sehr dynamische Fahrerlebnis haben die Affalterbacher Entwicklungsteams ein besonders reizvolles Technikpaket geschnürt: Der 367 PS starke 3,0-Liter-V6-Biturbomotor ist mit dem neuen, agil schaltenden Automatikgetriebe 9G-TRONIC kombiniert. Zusammen mit dem Allradantrieb AMG Performance 4MATIC und der eigenständigen Fahrwerkstechnologie ergibt dies die optimale Basis für hohe Agilität und begeisternde Querdynamik. Damit erfüllt auch das neue C 43 4MATIC Coupé in jeder Hinsicht das Markenversprechen der Driving Performance.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG SLC 43 – der Performance Roadster aus Affalterbach

Freitag, 25. Dezember 2015
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG SLC 43 – der Performance Roadster aus Affalterbach

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG SLC 43 – der Performance Roadster aus Affalterbach

Kompakt, stark und sparsam. Der neue Mercedes-AMG SLC 43 – der Performance Roadster aus Affalterbach repräsentiert den Einstieg in die aktuelle Roadster-Welt von AMG. Neben der Umbenennung des SLK in SLC erhält der offene Zweisitzer auch die neue AMG Nomenklatur. Die etablierte AMG-typische Kombination zweier Ziffern unterstreicht dabei die klare Zugehörigkeit des SLC zum AMG Portfolio.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SLC

Samstag, 19. Dezember 2015
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SLC

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SLC

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum bekommt das Vorbild unter den kompakten Roadstern einen neuen Namen und tritt als SLC ab März 2016 technisch und optisch deutlich optimiert an. Die Namensänderung verweist auf die traditionell enge Verwandtschaft mit der C-Klasse, mit ihr teilt sich der Roadster viele Elemente seiner Technik. Neu sind jetzt sowohl das sportliche Topmodell Mercedes-AMG SLC 43 als auch die Einstiegsvariante SLC 180. Optisch besonders auffallend sind der serienmäßige Diamantgrill und das LED Intelligent Light System (Sonderausstattung). Der SLC wird ab Mitte Januar 2016 bestellbar sein, dann werden auch die Preise bekannt gegeben.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SL – Die Legende jetzt noch dynamischer

Donnerstag, 26. November 2015
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SL - Die Legende jetzt noch dynamischer

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz SL – Die Legende jetzt noch dynamischer

Neuer Auftritt für eine automobile Ikone: Ab April 2016 steht der Mercedes-Benz SL technisch und optisch deutlich optimiert zur Verfügung, ab Anfang 2016 kann er bestellt werden. Kraftvollere Motoren, Automatik-Getriebe 9G-TRONIC, DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen und Active Body Control mit Kurvenneigefunktion heben die Legende auf ein neues dynamisches Niveau. Die Alltagstauglichkeit wurde mit dem jetzt bis 40 km/h bedienbaren Verdeck und der automatischen Restkofferraum-Abtrennung gesteigert. Optisch wurde insbesondere die Front wesentlich sportlicher gestaltet, so sind unter anderem Motorhaube, Stoßfänger und Scheinwerfer neu.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS

Donnerstag, 05. November 2015
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS

Wie schon der GL setzt auch der neue GLS Maßstäbe in der SUV-Welt und bestätigt seine Position als „S-Klasse unter den SUVs“. Der einzige vollwertige Siebensitzer in der europäischen Premium SUV-Welt bietet üppige Platzverhältnisse und vereint Luxus mit überzeugendem Komfort, agiler Dynamik sowie klassenbester Sicherheit. Ob im Alltagsbetrieb oder abseits des befestigten Straßennetzes – der GLS meistert alle Anforderungen souverän und komfortabel. Im Vergleich zum Vorgänger bietet die neue Generation eine verbesserte Effizienz, erweiterte DYNAMIC SELECT-Fahrprogramme, die neueste Ausbaustufe der Luftfederung AIRMATIC mit dem weiterentwickelten Dämpfungssystem ADS , die Neunstufenautomatik 9G-TRONIC, modernste Assistenzsysteme und die aktuellste Telematik-Generation mit Internetzugang. Mehr Power, mehr Dynamik und mehr Ausstattung bietet auch der neue Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC. Mit einer Höchstleistung von 585 PS, dem eigenständigen Fahrwerk und dem überarbeiteten AMG SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Getriebe markiert er den Gipfel der GLS-Baureihe. Serienmäßig an Bord sind die AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogramme, die ein Maximum an Variabilität bieten, und der heckbetont ausgelegte AMG Performance Allradantrieb. Charakterstärke zeigt der GLS 63 4MATIC auch durch sein aktualisiertes Design im AMG Markenlook und den hochwertigen Innenraum.

Der neue GLE 450 AMG 4MATIC – Das dynamisches SUV überzeugt durch Agilität und Sportlichkeit

Samstag, 17. Oktober 2015
Der neue GLE 450 AMG 4MATIC – Das dynamisches SUV überzeugt durch Agilität und Sportlichkeit

Der neue GLE 450 AMG 4MATIC – Das dynamisches SUV überzeugt durch Agilität und Sportlichkeit

Mercedes-AMG baut sein Angebot an AMG Sportmodellen weiter aus: Der GLE 450 AMG 4MATIC ist bereits das dritte Fahrzeug dieser neuen Linie. Das Power-SUV ermöglicht einen weiteren, attraktiven Einstieg in die Performance-Welt von AMG. Zu den typischen Merkmalen der Sportmodelle zählen die gesteigerte Motorleistung und das höhere Drehmoment des 3,0-Liter-V6-Biturbomotors, das AMG-spezifische Fahrwerk, die Sport-Direktlenkung, das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC und der permanente Allradantrieb 4MATIC mit der heckbetonten Momentenverteilung von 40:60. Das neue V6-Topmodell der GLE Baureihe ermöglicht beeindruckende Fahrleistungen: Beschleunigung, Fahreigenschaften und Spitzentempo liegen auf dem Niveau von Sportlimousinen.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet – Offen für Luxus

Donnerstag, 03. September 2015
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet - Offen für Luxus

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet – Offen für Luxus

Das neue Cabriolet ist die sechste Variante der aktuellen S-Klasse Familie und gleichzeitig der erste offene Luxus-Viersitzer von Mercedes-Benz seit 1971. Es bietet ein unverwechselbares, sinnliches und exklusives Design, die Spitzentechnik der S-Klasse und ein umfassendes Wärme- und Windschutzkonzept einschließlich einer intelligenten Klimasteuerung für Cabriolets. Seine Weltpremiere feiert das sportlich-elegante Modell auf der IAA im September.

„Nach 44 Jahren können wir den Freunden unseres Hauses wieder eine offene Variante der S-Klasse anbieten. Das neue S-Klasse Cabriolet symbolisiert die Leidenschaft für individuelle und zeitlos-exklusive Mobilität, die wir mit unseren Kunden teilen“, sagt Ola Källenius, Vorstandsmitglied der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

Vorstellung: Mercedes-Benz Concept GLC Coupé

Montag, 20. April 2015
Vorstellung: Mercedes-Benz Concept GLC Coupé

Vorstellung: Mercedes-Benz Concept GLC Coupé

In einem fließenden Übergang landet Mercedes-Benz den nächsten Coup: Das Concept GLC Coupé ist eine seriennahe Studie, die das Erfolgsrezept des GLE Coupés in ein kompakteres Segment überträgt. Das dynamisch-expressive Showcar verbindet dabei typische Coupé-Stilelemente mit der sinnlich-klaren Designsprache kommender SUV-Generationen. Dieses emotionale Spannungsfeld wird mit charakterstarken Details weiter angereichert. Twin Blade-Kühlergrill, eine Motorhaube mit Powerdomes oder die vierflutige Abgasanlage bilden einen ästhetischen Kontrast zu dem harmonischen, fast organischen Grundkörper. Zitate aus der robusten Offroad-Welt wie die voluminösen 21-Zoll-Reifen, der Unterschutz vorn und hinten, die erhöhte Bodenfreiheit oder die seitlichen Trittbretter verdeutlichen hingegen das Leistungspotenzial des Concept GLC Coupés abseits ausgetretener Pfade.

Ab 45.350 Euro: Start frei für die neue Mercedes-Benz GLE-Familie

Freitag, 10. April 2015
Ab 45.350 Euro: Start frei für die neue Mercedes-Benz GLE-Familie

Ab 45.350 Euro: Start frei für die neue Mercedes-Benz GLE-Familie

Der neue GLE startet im Vergleich zum Vorgängermodell mit stabilen Preisen bei einem erweiterten Ausstattungsniveau. Kunden können den Bestseller im SUV-Programm von Mercedes-Benz ab 45.350,- Euro* bestellen, die Auslieferung beginnt im August.

Frischluft – Offensive: Mercedes-Benz SLK – Modelljahr 2015

Donnerstag, 09. April 2015
Frischluft – Offensive: Mercedes-Benz SLK – Modelljahr 2015

Frischluft – Offensive: Mercedes-Benz SLK – Modelljahr 2015

Mercedes-Benz schickt den SLK in den kommenden Roadster-Sommer. Der Sport-Zweisitzer erfreut mit neuen kraftvollen Motoren und Getrieben und glänzt mit beispielhafter Effizienz. Der SLK des neuen Modelljahres kann ab sofort bestellt werden.

Mit seinem Variodach hat Mercedes-Benz den Roadster 1996 neu definiert und Open-Air-Fahrspaß mit ungetrübtem Komfort bei Schlechtwetter kombiniert. Auch für das neue Modelljahr des SLK (R172) paart Mercedes-Benz wieder Leidenschaft und Vernunft und spricht damit gleichzeitig Herz und Verstand an.

Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 – Effizienz trifft Performance

Freitag, 27. März 2015
Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 - Effizienz trifft Performance

Vorstellung: Mercedes-Benz GLE und Mercedes-AMG GLE 63 – Effizienz trifft Performance

Mercedes-Benz hat seinen Bestseller im SUV-Segment gründlich überarbeitet. Zu den Highlights des neuen GLE gehören neben der deutlich attraktiveren Front- und Heckpartie umfangreiche Maßnahmen, die hinsichtlich Emissionen und Antrieb neue Bestwerte ermöglichen. Über die angebotenen Motorisierungen reduzieren sich im Vergleich zur Vorgängerbaureihe der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um durchschnittlich 17 Prozent. So bietet Mercedes-Benz erstmals in seiner SUV-Historie mit dem GLE 500 e 4MATIC ein Plug-In Hybridmodell an, das höchste Energieeffizienz mit herausragender Performance verbindet. Dieses Multitalent wird die geringen Verbrauchswerte des Effizienzchampions GLE 250 d mit Vierzylinder-Dieselmotor nochmals unterbieten, dabei aber die Leistungsfähigkeit eines V8-Modells erreichen. Weiterhin gehören beste Fahreigenschaften On- wie Offroad, das hervorragende Platzangebot und die hohe aktive und passive Sicherheit zu den Vorteilen des neuen GLE. Gleichzeitig feiern die High Performance-SUV Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC und GLE 63 S 4MATIC ihre Weltpremiere.


QR Code Business Card