Artikel mit ‘LED Multibeam-Scheinwerfer’ getagged

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé – Stilvoll und sportlich

Donnerstag, 15. Dezember 2016

 

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé - Stilvoll und sportlich

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé – Stilvoll und sportlich

Mit ausdrucksstarken Coupé-Proportionen, einem klaren sowie sinnlichen Design und Langstreckenkomfort für vier Personen kombiniert das neue E-Klasse Coupé die Schönheit und die klassischen Tugenden eines Gran Turismo mit modernster Technik. Gleichzeitig bietet es die Intelligenz der E-Klasse Familie mit umfassender Smartphone-Integration, Widescreen Cockpit und neuesten Assistenzsystemen, die auf Wunsch unter anderem teilautomatisiertes Fahren erlauben. Kraftvolle Motoren mit niedrigen Abgaswerten und komfortable Fahrwerke mit selektivem Dämpfungssystem sorgen für ein sportlich-agiles Fahrerlebnis.

Es werde Licht: Der MULTIBEAM LED-Scheinwerfer mit 84 einzeln angesteuerten Hochleistungs-LED

Dienstag, 03. Mai 2016
Es werde Licht: Der MULTIBEAM LED-Scheinwerfer mit 84 einzeln angesteuerten Hochleistungs-LED

Es werde Licht: Der MULTIBEAM LED-Scheinwerfer mit 84 einzeln angesteuerten Hochleistungs-LED

Es ist eine Hommage an Konrad Zuse (1910 bis 1995), den deutschen Erfinder des Computers und seine Idee einer steuerbaren Lichtanlage im Auto: Der MULTIBEAM LED-Scheinwerfer mit 84 einzeln angesteuerten Hochleistungs-LED in der neuen Mercedes-Benz E-Klasse.

Bis zur Digitalisierung der Altbestände im Deutschen Patentamt war Zuses Erfindung mit der Registriernummer 1190413 schwer auffindbar. „Fotoelektrisch durch Gegenlicht steuerbare Beleuchtungseinrichtung“ nannte Zuse sein Patent. Darin beschreibt der Computerpionier, Tüftler und talentierte Kunstmaler bereits 1958, wie sich die maximale Ausleuchtung der Straße mit minimaler Störung des Gegenverkehrs verwirklichen ließe. Mit der aktuellen LED-Technologie ist Zuses Gedankenblitz reif für die Serienproduktion.

AutomotiveINNOVATIONS Award 2015: Mercedes-Benz ist die innovationsstärkste Premiummarke der letzten Dekade – Dreifachsieg

Samstag, 09. Mai 2015

AutomotiveINNOVATIONS Award 2015: Mercedes-Benz ist die innovationsstärkste Premiummarke der letzten Dekade - Dreifachsieg. Foto: Zu den hervorgehobenen Innovationen in der Kategorie „Innovationsstärkste Premiummarke“ zählen unter anderem das Gesamtkonzept des CLA Shooting Brake (X117)

AutomotiveINNOVATIONS Award 2015: Mercedes-Benz ist die innovationsstärkste Premiummarke der letzten Dekade – Dreifachsieg. Foto: Zu den hervorgehobenen Innovationen in der Kategorie „Innovationsstärkste Premiummarke“ zählen unter anderem das Gesamtkonzept des CLA Shooting Brake (X117).

Einer umfassenden Studie des Center of Automotive Management (CAM) und der Unternehmensberatung Pricewaterhouse Coopers (PwC) zufolge ist Mercedes-Benz die innovativste Premium-Automobilmarke mit den meisten Weltneuheiten. Zudem erhält Mercedes-Benz den Sonderpreis „Innovationsstärkste Marke der letzten Dekade“. Daimler gewinnt den Wettbewerb als „Innovationsstärkster Konzern“ im Bereich „Alternative Antriebe“. Die Preisverleihung der „AutomotiveINNOVATIONS Awards 2015“ fand im Rahmen einer Gala am 29. April 2015 in Frankfurt am Main statt.

Vorstellung: Mercedes-Benz Concept Coupé SUV – Sportliches Coupé auf höchstem Niveau

Sonntag, 20. April 2014
Mercedes-Benz Concept Coupé SUV

Mercedes-Benz Concept Coupé SUV

Mercedes-Benz hebt mit dem Concept Coupé SUV die Maßstäbe auf ein neues, höheres Niveau – und das im wahrsten Wortsinne gleich mehrfach. Die äußerst sportliche Studie überzeugt als typischer Vertreter der traditionsreichen Coupés von Mercedes-Benz mit einer fließenden Seitenlinie, gestrecktem Greenhouse und dem markanten Kühlergrill mit zentraler Chromlamelle. Gleichzeitig steht das Concept Coupé SUV mit den muskulösen Kotflügeln, großen Radausschnitten, üppigen 22 Zoll-Rädern, der hohen Gürtellinie und der luftigen Bodenfreiheit über den Dingen. Auf höherem Niveau bewegt sich auch die Fahrdynamik auf der Straße. Und das nicht nur dank der Luftfederung, sondern auch wegen der hier demonstrierten Vernetzung von Antriebsstrang, Fahrwerk und Interieur. Die variable Fahrdynamikregelung „Dynamic Select Control“ bietet vier grundverschiedene Fahrprogramme und ein individuell programmierbares Set-up.


QR Code Business Card