Archiv für die Kategorie ‘Konzern’

25 Jahre Werk Rastatt: A-Klasse beim Workshop „Spray your Star“ mit einem Graffiti gestaltet

Freitag, 24. März 2017

 

25 Jahre Werk Rastatt: A-Klasse beim Workshop „Spray your Star“ mit einem Graffiti gestaltet

25 Jahre Werk Rastatt: A-Klasse beim Workshop „Spray your Star“ mit einem Graffiti gestaltet

Stolz präsentieren die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Kunstwerk: Unter der Anleitung des Graffiti-Künstlers René Sulzer haben sie die Karosserie einer A-Klasse im Mercedes-Benz Werk Rastatt mit einem Graffiti gestaltet. Motiv war das Logo zum 25-jährigen Jubiläum des Rastatter Werks.

„Ich freue mich, dass unser Workshop -Angebot so großen Anklang gefunden hat. Die kreative Arbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer macht die A-Klasse zu einem ganz besonderen Einzelstück, das wir im diesjährigen Jubiläumsjahr bei zahlreichen Gelegenheiten präsentieren werden“, so Thomas Geier, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz Werks Rastatt.

FleetSite – das innovative Flotten-Servicesystem feiert 5. Geburtstag

Freitag, 17. März 2017

 

FleetSite – das innovative Flotten-Servicesystem feiert 5. Geburtstag

FleetSite – das innovative Flotten-Servicesystem feiert 5. Geburtstag

FleetSite, das innovative Mercedes-Benz Servicesystem, feiert seinen fünften Geburtstag. Bereits seit 2012 können Leasinggesellschaften und Mercedes-Benz Flottenkunden die Werkstattbetreuung ihrer Fahrzeuge mit FleetSite komplett online koordinieren. Mit inzwischen rund 200.000 betreuten Fahrzeugen ist FleetSite einer der Branchenführer in der Abwicklung von Flottenfahrzeugen.

FleetSite umfasst alle Leistungen von Wartung über Reparatur, Räder und Reifen bis hin zur automatisierten Garantie- und Kulanzprüfung. Abgerundet wird das Angebot durch eine nutzerfreundliche Sammelrechnung. So entsteht ein maßgeschneidertes Serviceangebot, dessen flexible und prozessoptimierte Gestaltung den Bedürfnissen von Flotten-Fuhrparks entspricht. Die Nutzung der Internet basierten Plattform ist für den Kunden und die 950 teilnehmenden Werkstätten kostenlos und sowohl für Pkw wie für Transporter möglich.

Produktion von drei neuen Mercedes-AMG GT Sportwagen Werk Sindelfingen gestartet

Freitag, 17. März 2017

 

Produktion von drei neuen Mercedes-AMG GT Sportwagen Werk Sindelfingen gestartet

Produktion von drei neuen Mercedes-AMG GT Sportwagen Werk Sindelfingen gestartet

Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen startete Anfang März offiziell die Produktion von drei neuen AMG GT Modellen. Noch im Frühjahr folgt die Markteinführung des GT R und der beiden Roadster GT und GT C.

„Mit drei aufregenden und hochdynamischen Modellen stärken wir das Werk Sindelfingen als Produktionsstandort von Sportwagen in unserem globalen Netzwerk“, so Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. „In unseren Werken können wir die Kundennachfrage sowohl in der Großserie als auch in der Kleinserie flexibel, effizient und in Top-Qualität auf Weltklasse-Niveau bedienen. In der Manufaktur in Sindelfingen setzen wir auf erfahrene Mitarbeiter, die komplexe Tätigkeiten beherrschen und über ausgezeichnete handwerkliche Fertigkeiten verfügen.“

Aufsichtsrat beruft Martin Daum als Vorstand für Daimler Trucks & Buses

Donnerstag, 16. März 2017

 

Aufsichtsrat beruft Martin Daum als Vorstand für Daimler Trucks & Buses

Aufsichtsrat beruft Martin Daum als Vorstand für Daimler Trucks & Buses

Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat Ende Februar Martin Daum (57) als Vorstandsmitglied für die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses berufen. Die Bestellung erfolgte zum 1. März 2017 für fünf Jahre. Er folgt damit auf Dr. Wolfgang Bernhard, der auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Dienstag, 14. März 2017

 

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Mercedes-Benz Monat für Monat auf Erfolgskurs: 4 Jahre durchgängiges Wachstum

Mercedes-Benz ist auch im zweiten Monat des neuen Jahres zweistellig gewachsen und hat 153.862 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+15,0 Prozent). Seit Jahresbeginn stieg der Absatz um 16,8 Prozent auf 332.329 Einheiten. Dank der hohen Verkaufszahlen konnte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern im und per Februar einen neuen Bestwert erzielen. Der Februar war gleichzeitig der 48. Rekordmonat in Folge; damit ist der Absatz seit vier Jahren jeden Monat kontinuierlich gestiegen. Mercedes-Benz war im vergangenen Monat unter anderem in der Schweiz, Portugal, Japan, Australien, den USA, Kanada und Mexiko die zulassungsstärkste Premiummarke.

Daimler plant neues Pkw-Werk für Mercedes-Benz in Russland

Samstag, 04. März 2017

 

Daimler plant neues Pkw-Werk für Mercedes-Benz in Russland

Daimler plant neues Pkw-Werk für Mercedes-Benz in Russland

Die Daimler AG erweitert ihr globales Produktionsnetzwerk und plant in Russland erstmals die Fertigung von Mercedes-Benz Pkw. In einem neuen Werk im Esipovo Industrial Park, rund 40 Kilometer nordwestlich von Moskau, sollen künftig SUVs sowie die E-Klasse Limousine flexibel produziert werden. Das Unternehmen investiert über 250 Millionen Euro in den neuen Produktionsstandort. Die ersten Fahrzeuge sollen ab 2019 vom Band laufen.

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Samstag, 04. März 2017

 

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Freundeskreis, Rea Garvey, Teesy & Vona und Lina – das sind die vier Konzerte des ersten Mercedes-Benz Konzertsommers vom 29. Juni bis 2. Juli 2017. Eingeweiht wird die neue Festival-Freilichtbühne am Museum von der wiedervereinten legendären Stuttgarter Hip-Hop-Formation Freundeskreis. Das Trio Max Herre, Don Philippe und DJ Friction feiert zehn Jahre nach dem letzten gemeinsamen Auftritt den 20. Geburtstag ihres Debütalbums „Quadratur des Kreises“. Am 1. Juli tritt der irische Sänger und Gitarrist Rea Garvey auf. Weitere Acts sind Teesy & Vona am 30. Juni und Lina am 2. Juli. Konzertkarten gibt es ab online und an allen Vorverkaufsstellen.

Nächster Schritt in der Elektro-Offensive: Mercedes-Benz Werk Untertürkheim schafft Voraussetzungen für Elektromobilität

Mittwoch, 01. März 2017

 

Nächster Schritt in der Elektro-Offensive: Mercedes-Benz Werk Untertürkheim schafft Voraussetzungen für Elektromobilität

Nächster Schritt in der Elektro-Offensive: Mercedes-Benz Werk Untertürkheim schafft Voraussetzungen für Elektromobilität

Mercedes-Benz geht einen weiteren Schritt in der Modernisierung des Werks Untertürkheim als Lead-Werk für den Powertrain-Produktionsverbund. Unternehmen und Betriebsrat setzen mit einer gemeinsamen Vereinbarung die Rahmenbedingungen für anhaltendes Wachstum bei herkömmlichen Antrieben und bereiten parallel den Einstieg in die Elektromobilität vor. Die vereinbarten Maßnahmen bilden einen langfristig wirkenden Baustein zur Sicherung der Beschäftigten am Standort. Damit werden die Voraussetzungen für einen Wandel des Traditionswerks im Neckartal geschaffen.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Mittwoch, 22. Februar 2017

 

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum - Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Am 14. Februar 2017 löste der achtmillionste Besucher des Mercedes-Benz Museums eine Eintrittskarte: Herr He Dingding aus China. Nach einem spontanen Selfie mit dem Jubiläumsgast überreichte Museumsleiterin Monja Büdke ein Willkommensgeschenk. Zudem ermöglichte das Museum kurzfristig eine Führung auf Chinesisch. Der 38 Jahre alte Tourist stammt aus Chengde in der Provinz Hebei, nordöstlich von Peking. Das Publikum des Mercedes-Benz Museums ist außerordentlich international. Aus China stammt jeder zehnte ausländische Besucher.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum - Der achtmillionste Besucher kommt aus China. Foto: Gemeinsames Selfie: Museumsleiterin Monja Büdke und He Dingding aus Hebei, der achtmillionste Besucher.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China. Foto: Gemeinsames Selfie: Museumsleiterin Monja Büdke und He Dingding aus Hebei, der achtmillionste Besucher.

Neuzulassungen im Januar – 8 Mercedes-Benz und der smart in den Top 50

Donnerstag, 16. Februar 2017

 

Neuzulassungen im Januar – 8 Mercedes-Benz und der smart in den Top 50

Neuzulassungen im Januar – 8 Mercedes-Benz und der smart in den Top 50

Der Januar ist vorbei und nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg sehen die Top 10 der aktuellen Zulassungsstatistik genauso aus, wie im Dezember des letzten Jahres.

Die ersten vier Plätze belegt VW mit Golf, Passat, Tiguan und Polo. Auf Position fünf in der Tabelle fuhr die Mercedes-Benz C-Klasse (W205/S205) mit 5.941 Neuzulassungen. Es folgen der Astra von Opel und der BMW X1. Komplettiert werden die Top 10 durch den Audi A4, dem VW Touran und den Skoda Octavia.

90 Jahre Mille Miglia – Mercedes-Benz Classic startet mit zehn Fahrzeugen in Brescia zur Jubiläumsrennen

Mittwoch, 15. Februar 2017
90 Jahre Mille Miglia - Mercedes-Benz Classic startet mit zehn Fahrzeugen in Brescia zur Jubiläumsrennen

90 Jahre Mille Miglia – Mercedes-Benz Classic startet mit zehn Fahrzeugen in Brescia zur Jubiläumsrennen

Mercedes-Benz Classic erinnert bei der Jubiläumsausgabe der Mille Miglia an legendäre Siege und packende Momente aus der Geschichte des italienischen 1.000-Meilen-Rennens: Zum 90. Jubiläum der Mille Miglia geht die Stuttgarter Marke mit insgesamt zehn Fahrzeugen an den Start. Die Klassiker repräsentieren verschiedene Epochen des Engagements von Mercedes-Benz in dem ab 1927 ausgetragenen Straßenrennen von Brescia nach Rom und zurück. In diesem Jahr wird die Mille Miglia vom 18. bis 21. Mai 2017 in vier Etappen ausgetragen. Mercedes-Benz unterstützt die prestigeträchtige Veranstaltung wieder als automobiler Sponsor. Vor dem Feld der klassischen Fahrzeuge startet die Mercedes-Benz Mille Miglia Challenge 2017. Diese Zuverlässigkeitsfahrt für sportliche Automobile der Stuttgarter Marke übernimmt Route und Wertungsprüfungen der eigentlichen Mille Miglia.

Aufsichtsrat der Daimler AG verlängert Vertrag von Ola Källenius

Montag, 13. Februar 2017

 

Aufsichtsrat der Daimler AG verlängert Vertrag von Ola Källenius

Aufsichtsrat der Daimler AG verlängert Vertrag von Ola Källenius

Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag von Ola Källenius (47) verlängert. Källenius ist seit dem 1. Januar 2017 im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung. Er wurde zum 1. Januar 2015 in den Vorstand der Daimler AG berufen und verantwortete in dieser Funktion bis 31. Dezember 2016 das Ressort Mercedes-Benz Cars Vertrieb.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Ola Källenius fortzusetzen“, sagte Dr. Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler AG. „Forschung und Entwicklung sind zwei Schlüsselfelder der Automobilindustrie. Mit seiner Erfahrung und seiner Expertise im Pkw-Geschäft wird Ola Källenius Daimlers Position als Technologieführer festigen und ausbauen.“

Dr. Wolfgang Bernhard scheidet aus dem Vorstand der Daimler AG aus

Montag, 13. Februar 2017

 

Dr. Wolfgang Bernhard scheidet aus dem Vorstand der Daimler AG aus

Dr. Wolfgang Bernhard scheidet aus dem Vorstand der Daimler AG aus

Dr. Wolfgang Bernhard wird aus dem Vorstand der Daimler AG ausscheiden. Der Leiter des Geschäftsfelds Daimler Trucks & Buses hat dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Dr. Manfred Bischoff, und dem Vorsitzenden des Vorstands und Leiter Mercedes-Benz Cars, Dr. Dieter Zetsche, seine Absicht mitgeteilt, keine Verlängerung seines bis Februar 2018 laufenden Vertrages anzustreben. Wolfgang Bernhard scheidet auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen aus.

Reise unter einem guten Stern – Mercedes-Benz startet Laureus Sport for Good Tour 2017

Sonntag, 12. Februar 2017
Reise unter einem guten Stern - Mercedes-Benz startet Laureus Sport for Good Tour 2017

Reise unter einem guten Stern – Mercedes-Benz startet Laureus Sport for Good Tour 2017

Mercedes-Benz bringt anlässlich der diesjährigen Laureus World Sports Awards eine der begehrten Award-Statuetten samt prominenter Begleitung vom letzten Austragungsort Berlin nach Monaco, wo die renommierte Sportveranstaltung in diesem Jahr stattfindet. Unterwegs stehen Zwischenstopps bei fünf Laureus Sport for Good-Projekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche auf dem Programm. Was die Tour-Crew dabei in ihren vier V-Klassen und einem GLC erlebt, wie die besuchten Kids von ihrem Sport profitieren und auf welche „Best Sporting Moments“ Kinder, Crew und teilnehmende Laureus-Botschafter zurückblicken, wird filmisch dokumentiert. Spannende Bildergeschichten und Videobeiträge lassen Sportfans weltweit hautnah an den Eindrücken, Erlebnissen, Gedanken und Gefühlen der Protagonisten teilhaben.

Ausgezeichnet: Fünf erste Plätze beim Image Award 2017 der VerkehrsRundschau für die Daimler-Nutzfahrzeugmarken

Sonntag, 12. Februar 2017

 

Ausgezeichnet: Fünf erste Plätze beim Image Award 2017 der VerkehrsRundschau für die Daimler-Nutzfahrzeugmarken

Ausgezeichnet: Fünf erste Plätze beim Image Award 2017 der VerkehrsRundschau für die Daimler-Nutzfahrzeugmarken

Die Daimler-Nutzfahrzeugmarken konnten beim Image Award 2017 in den fünf Kategorien Lkw, Transporter, Telematik, Miete/Leasing und Tankkarten erneut die ersten Plätze belegen. Am Donnerstag, den 9. Februar 2017 verlieh das Speditions-, Transport- und Logistikmagazin VerkehrsRundschau in München die begehrten Preise. Die Marke Mercedes-Benz wurde zum vierten Mal in Folge mit den Image Awards für Lkw und Transporter ausgezeichnet. Ebenfalls Spitze bei den 500 befragten Logistikentscheidern deutscher Industrie- und Handelsunternehmen sind die Dienstleistungen von Daimler: der Image Award 2017 geht auch an die Servicemarken FleetBoard, CharterWay und MercedesServiceCard.


QR Code Business Card