Archiv für die Kategorie ‘Konzern’

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Mittwoch, 30. November 2016

 

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Mercedes-Benz Future Bus ausgezeichnet

Der Mercedes-Benz Future Bus ist jetzt mit dem Nachhaltigkeitspreis 2017 ausgezeichnet worden. Die Fachzeitschrift busplaner hat in diesem Jahr zum dritten Mal den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ vergeben. Prämiert wurden herausragende Produkte und Ideen von Herstellern, die nachweislich einen ökonomischen Beitrag zur Schonung der Umwelt beitragen und damit die globale Nachhaltigkeit fördern. Eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilte die Ideen und Produkte in den drei Hauptkategorien Strategie, Touristik und Technik mit je fünf Unterkategorien. Dabei wurde der Mercedes-Benz Future Bus in der Kategorie Technik/Stadtlinienbus prämiert.

Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Sonntag, 27. November 2016
Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Daimlers Joint Venture Truck Auman EST gewinnt den Preis „Chinese Truck of the Year 2017”

Im Rahmen der dritten Guangzhou International Commercial Vehicle Ausstellung am 17. November hat der Schwerlast-Lkw Auman EST den erstmals verliehenen Preis „ Chinese Truck of the Year“ gewonnen. Der Auman EST erweitert das Portfolio an Trucks, die das Daimler Joint Venture Beijing Foton Daimler Automotive Co., Ltd. (BFDA) lokal für den chinesischen Markt produziert. Das neue Produkt und die Auszeichnung unterstreichen einmal mehr die starke Marktpräsenz von Daimler Trucks und liefern einen weiteren Beweis für die konsequente Ausrichtung an den Markt- und Kundenbedürfnissen.

68. BAMBI-Verleihung in Berlin – Mercedes-Benz war exklusiver Presenting Partner

Freitag, 25. November 2016
68. BAMBI-Verleihung in Berlin - Mercedes-Benz war exklusiver Presenting Partner

68. BAMBI-Verleihung in Berlin – Mercedes-Benz war exklusiver Presenting Partner

Am 17. November wurde in Berlin Deutschlands bekanntester Medienpreis BAMBI zum 68. Mal vergeben. Rund 800 Gäste aus Medien, Gesellschaft, Showbusiness, Politik und Wirtschaft waren zur Abendveranstaltung im Stage Theater am Potsdamer Platz gekommen. Bereits seit dem Jahr 2000 ist Mercedes-Benz exklusiver Presenting Partner. Unter den Gewinnern des Abends war auch Felix Jaehn, der in der Kategorie Entertainment mit einem der begehrten BAMBIS ausgezeichnet wurde. Die Gala war gleichzeitig der erste Auftritt des erfolgreichen DJs und Musikproduzenten als neuer Mercedes-Benz Markenbotschafter.

Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Donnerstag, 24. November 2016
Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Marken-Award „Beste Strategie 2016“: Mercedes-Benz für führende Social Media Strategie auf Instagram ausgezeichnet

Auf der Marketingfachkonferenz #INREACH wird MercedesBenz in der Kategorie Marken-Awards „Beste Strategie 2016“ ausgezeichnet. Die Jury honoriert die Content Strategie der Marke mit dem Stern, bei der 95 Prozent der Inhalte „user-generated“ sind. Die hohe Authentizität und visuelle Qualität zeichnen den Auftritt von @mercedesbenz auf Instagram aus. Erfolgsfaktoren sind die Interaktion mit Fans und Followern sowie ein starkes Netzwerk aus über 300 Social Media Fotografen und Influencern.

Automobilbau hautnah erleben: Neue Themenführungen im Mercedes-Benz Werk Bremen

Dienstag, 22. November 2016

 

Automobilbau hautnah erleben: Neue Themenführungen im Mercedes-Benz Werk Bremen

Automobilbau hautnah erleben: Neue Themenführungen im Mercedes-Benz Werk Bremen

Mercedes-Benz startet neue Besichtigungstouren durch das Werk Bremen, für die sich Interessierte ab sofort über das Kundencenter anmelden können. „Als Tor zum Werk bieten wir unseren Kunden ein maßgeschneidertes Programm, das exklusive Einblicke in die Produktion mit der Markenwelt von Mercedes-Benz verbindet“, so Doris Heitkamp-König, Leiterin Mercedes-Benz Kundencenter Bremen. „Mit unseren neuen Themenführungen sprechen wir unterschiedlichste Zielgruppen an. Von Technik- über Lifestyle-Interessierte bis zu Offroad-Fans – für jeden ist etwas dabei.“

Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Montag, 21. November 2016
Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Produktionsmeilenstein in China: Werk Peking fertigt das millionste Fahrzeug mit dem Stern

Vor wenigen Tagen ist bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd (BBAC) das millionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Joint Venture zwischen Daimler und BAIC besteht seit mehr als zehn Jahren und hat seither eine enorme Entwicklung durchlaufen.

„Dies ist ein Meilenstein in unserer erfolgreichen Partnerschaft mit BAIC und ein weiterer solider Beweis für unser Bekenntnis ‚Made in China, for China‘“, sagte Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für die China-Aktivitäten. „BBAC ist eine entscheidende Säule der langfristigen und nachhaltigen Entwicklung unserer Marke Mercedes-Benz in China und wir arbeiten weiter daran, das Werk zu einem der modernsten Produktionsstandorte in Daimlers globalem Produktionsnetzwerk zu entwickeln.“

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz Forschung und Entwicklung in Indien

Dienstag, 15. November 2016
Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz Forschung und Entwicklung in Indien

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz Forschung und Entwicklung in Indien

Als einer der ersten Automobilhersteller weltweit eröffnete Mercedes-Benz 1996 ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore, Indien. Die Marke mit dem Stern erkannte frühzeitig die Bedeutung, die IT in der Zukunft der Automobiltechnik bei Engineering, digitaler Entwicklung, Erprobung und Simulation haben würde. Bangalore – das „Silicon Valley“ Indiens – bot Daimler mit dem Mercedes-Benz Research and Development Center India (MBRDI) die Möglichkeit, die Quelle qualifizierter Fachkräfte in den Bereichen Engineering und IT zu nutzen. Inzwischen ist das MBRDI das gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter größte Forschungs- und Entwicklungszentrum von Daimler außerhalb Deutschlands. Innovative Entwicklungen und F+E-Support des MBRDI spielen eine maßgebliche Rolle im weltweiten Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk von Daimler.

Vorstand der Daimler AG ernennt Gorden Wagener zum Chief Design Officer

Samstag, 12. November 2016
Vorstand der Daimler AG ernennt Gorden Wagener zum Chief Design Officer

Vorstand der Daimler AG ernennt Gorden Wagener zum Chief Design Officer

Mit Wirkung zum 01. November 2016 hat der Vorstand der Daimler AG zugestimmt, die Funktion des Chief Design Officer einzurichten. Gleichzeitig hat der Vorstand den Leiter des Designbereichs, Gorden Wagener, zum Chief Design Officer im Range eines Executive Vice President ernannt. Mit diesem Schritt bekräftigt der Vorstand die Bedeutung und die Verantwortung der Rolle des Designs für das Unternehmen, seine Produkte und die globalen Marken.

173.096 Fahrzeuge ausgeliefert – Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

Donnerstag, 10. November 2016
173.096 Fahrzeuge ausgeliefert - Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

173.096 Fahrzeuge ausgeliefert – Erfolgreicher Oktober dank starkem Absatz in China

Mercedes-Benz hat seine Verkäufe zweistellig auf einen neuen Bestwert im Oktober gesteigert und 173.096 Fahrzeuge ausgeliefert (+11,5 Prozent). In Europa und Asien-Pazifik erzielte das Stuttgarter Unternehmen mit dem Stern den bisher höchsten Absatz in einem Oktober. Im größten Einzelmarkt China hat Mercedes-Benz bereits im vergangenen Monat den Gesamtabsatz aus dem Vorjahr übertroffen. Zudem wurden inzwischen mehr als 5 Millionen Kompaktwagen seit ihrer Markteinführung verkauft.

Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Mittwoch, 02. November 2016
Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Ausgezeichnet: Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ehrt zwei Entwickler von Mercedes-Benz

Thao Dang und Julius Ziegler wurden am 28. Oktober mit dem Reinhard von König-Preis für Technik und Fortschritt geehrt. Beide waren maßgeblich an der Entwicklung der Forschungsfahrzeuges „Bertha“ beteiligt.

Im August 2013 fährt eine Mercedes-Benz S-Klasse von Mannheim nach Pforzheim. Autofahrer und Passanten nehmen kaum Notiz von dem Fahrzeug. Das Besondere war für sie auch nicht sichtbar: Das Fahrzeug war autonom unterwegs. Bei der S-Klasse handelte es sich um das Forschungsfahrzeug „Bertha“, ausgerüstet mit Kameras, Radar und reichlich Rechnerleistung. Die Fahrt auf der historischen Bertha-Benz-Route erbrachte den Beweis, dass autonomes Fahren mit Hilfe eines elektronischen Chauffeurs auch im Überland- und Stadtverkehr möglich ist – ein Meilenstein in der Entwicklung des autonomen Fahrens.

Elektro-Offensive: Mercedes-Benz baut erstes Elektrofahrzeug der neuen Produktmarke EQ im Werk Bremen

Sonntag, 30. Oktober 2016

 

Elektro-Offensive: Mercedes-Benz baut erstes Elektrofahrzeug der neuen Produktmarke EQ im Werk Bremen

Elektro-Offensive: Mercedes-Benz baut erstes Elektrofahrzeug der neuen Produktmarke EQ im Werk Bremen

Mercedes-Benz geht den nächsten Schritt in der Umsetzung seiner Elektro-Offensive: Das erste Serienmodell der neuen Produktmarke EQ soll zum Ende der Dekade im Mercedes-Benz Werk Bremen produziert werden.

„Emissionsfreie Automobile sind die Zukunft. Und ich freue mich, dass wir für die Serienfertigung unseres ersten elektrischen EQ-Modells auf einen unserer wichtigsten Partner im globalen Produktionsnetzwerk vertrauen können: die Kolleginnen und Kollegen aus Bremen. Das Bremer Werk liefert uns maximale Flexibilität, hohe Geschwindigkeit sowie von Anfang an Mercedes-Qualität auch für unsere Elektro-Modelle“, sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.

Führungswechsel bei Mercedes-Benz CharterWay

Samstag, 29. Oktober 2016
Führungswechsel bei Mercedes-Benz CharterWay

Führungswechsel bei Mercedes-Benz CharterWay

Personalwechsel bei Mercedes-Benz CharterWay: Zum 1. August 2016 hat Christian Seidlitz die Geschäftsführung der Mercedes-Benz CharterWay GmbH von André Girnus übernommen und verantwortet in seiner Position das CharterWay ServiceLeasing.Zusätzlich übernimmt Martin Kehnen mit Wirkung zum 1. November 2016 die Leitung der Mercedes-Benz CharterWay Miete, um das operative Geschäft der flexiblen Mietlösungen künftig noch weiter zu stärken.

Mit den personellen Veränderungen wird die CharterWay Miete künftig dem Mercedes-Benz Vertrieb Lkw Deutschland zugeordnet, während das CharterWay ServiceLeasing der Mercedes-Benz CharterWay GmbH zugeordnet bleibt. Die Charterway GmbH ist auch weiterhin ein Gemeinschaftsunternehmen der Mercedes-Benz Bank und des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland. Beide Produktangebote bilden das Markendach von Mercedes-Benz CharterWay bei dem Stuttgarter Lkw-Hersteller.

Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Mittwoch, 26. Oktober 2016
Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Deutscher Mobilitätspreis für die Mobilitäts-App moovel

Die Mobilitäts-App der Daimler-Tochter moovel Group GmbH wurde gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet. Damit ist moovel eines von zehn Leuchtturmprojekten, das für seine intelligente Mobilitätslösung geehrt wurde. Der Preis wurde zum ersten Mal verliehen.

SPORT AUTO-AWARDs 2016 – Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

Samstag, 22. Oktober 2016
SPORT AUTO-AWARDs 2016 - Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

SPORT AUTO-AWARDs 2016 – Mercedes-Benz mehrfach ausgezeichnet

Das Magazin sport auto testet Jahr für Jahr weit über hundert sportliche Fahrzeuge sowie reinrassige Sportwagen und fällt dann auf der Basis von objektiven Daten, Rundenzeiten, Messungen und subjektiven Fahreindrücken ein Urteil. Einmal im Jahr ist das aber anders, dann haben die Leser das letzte Wort – bei den sport auto-Awards.

2016 haben sich 16.953 Leser an der Wahl zu den sport auto-Awards beteiligt und in 40 Kategorien ihre Favoriten bestimmt. Viele Modelle von Mercedes-Benz wurden in den verschiedensten Kategorien mehrfach von den Lesern ausgezeichnet. Zudem wurden auch zahlreiche getunte Mercedes-Modelle bei den sport auto-Award 2016 ausgezeichnet.

Neues Motorenwerk: Jawor – der erste Produktionsstandort von Mercedes-Benz Cars in Polen

Sonntag, 16. Oktober 2016

Neues Motorenwerk: Jawor – der erste Produktionsstandort von Mercedes-Benz Cars in Polen

Neues Motorenwerk: Jawor – der erste Produktionsstandort von Mercedes-Benz Cars in Polen

Die Daimler AG hat die finale Entscheidung für ein neues Motorenwerk im polnischen Jawor getroffen und den Grundstückskaufvertrag mit den polnischen Partnern unterzeichnet. Zur offiziellen Bekanntgabe des Projekts trafen sich Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, mit Beata Szyd?o, Ministerpräsidentin von Polen und Mateusz Morawiecki, stellvertretender Ministerpräsident Polens und Minister für wirtschaftliche Entwicklung, in Warschau. Die Motoren werden künftig unter dem Dach der neugegründeten Gesellschaft „Mercedes-Benz Manufacturing Poland“ (MBMP) produziert. Geschäftsführer ist Dr. Andreas Schenkel.


QR Code Business Card