Artikel mit ‘Mercedes-Benz Vans’ getagged

Surfsport im Winter: Mercedes-Benz Vans auf der boot 2020 in Düsseldorf

Freitag, 24. Januar 2020
Surfsport im Winter: Mercedes-Benz Vans auf der boot 2020 in Düsseldorf

Surfsport im Winter: Mercedes-Benz Vans auf der boot 2020 in Düsseldorf

Ob Windsurfen, Kitesurfen oder SUP-Vergnügen: Das Winter-Highlight der Wellenreiter und anderer Wassersportfreunde startete am 18. Januar 2020 in Düsseldorf. Rund 1.900 Aussteller aus mehr als 70 Ländern versammeln auf 230.000 Quadratmetern in insgesamt 17 Messehallen. Unter ihnen, bereits zum vierten Mal in Folge, ist auch Mercedes-Benz Vans.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können sich auf dem Mercedes-Benz Messestand in der Surfsport-Halle 8A über die mobilen Begleiter für Wassersport, Freizeit und Urlaub informieren und auf Wunsch gleich neben der Halle auf eine Probefahrt gehen. Mit dabei sind die Großraumlimousine V-Klasse, das kompakte Reisemobil Marco Polo und der Pickup von Mercedes-Benz, die X-Klasse. Gemeinsam ist allen drei Fahrzeugen viel Stauraum für Equipment, Gepäck sowie die Familie und Freunde.

Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Dienstag, 21. Januar 2020
Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Zuverlässig zugestellt: Mercedes-Benz eVito fahren lokal emissionsfrei für Amazon in München

Im Amazon Verteilzentrum München-Daglfing wurden zehn batterieelektrisch angetriebene eVito Transporter übergeben. Die Kastenwagen in ihrer langen Variante sind einheitlich in dunkelgrauer Amazon Farbgebung lackiert und werden bereits in München eingesetzt. Die Auslieferung weiterer Fahrzeuge ist geplant, um die Elektroflotte von Amazon weiter auszubauen. Geladen werden die Transporter direkt im Verteilzentrum, weshalb zu diesem Zweck eine leistungsgerechte Ladeinfrastruktur aufgebaut wurde.

Mercedes-Benz auf der Caravan Motor Touristik 2020: Messeauftritt im Zeichen der Konnektivität

Samstag, 11. Januar 2020
Mercedes-Benz auf der Caravan Motor Touristik 2020: Messeauftritt im Zeichen der Konnektivität

Mercedes-Benz auf der Caravan Motor Touristik 2020: Messeauftritt im Zeichen der Konnektivität

Auf dem Mercedes-Messestand der Caravan Motor Touristik Messe (CMT) dreht sich in diesem Jahr alles um Konnektivität. Erstmals zeigt der Stuttgarter Automobilhersteller in seinem kompakten Camper, dem Marco Polo, das innovative Schnittstellenmodul Mercedes-Benz Advanced Control (MBAC). MBAC ermöglicht zahlreiche Funktionen des Wohnbereichs wie Licht oder Heizung zentral zu steuern, beispielsweise per Smartphone-App. Der Marco Polo wird zum Frühjahr 2020 damit zu einem Smart Home auf Rädern – und das serienmäßig. Ebenfalls vor Ort auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit sind der James Cook von Westfalia und der LBX 365 von Bimobil. Sie zeigen die Möglichkeiten, die MBAC Auf- und Ausbauherstellern von Reisemobilen bietet, die auf den Mercedes-Benz Large Van Sprinter aufsetzen. Eine interaktive Konnektivitätsfläche vervollständigt das Vernetzungserlebnis, zu dem die Marke mit Stern Besucher vom 11. bis 19. Januar in Halle 10 einlädt.

Ein Mercedes-Benz Sprinter im Einsatz auf den Färöer Inseln

Montag, 23. Dezember 2019
Ein Mercedes-Benz Sprinter im Einsatz auf den Färöer Inseln

Ein Mercedes-Benz Sprinter im Einsatz auf den Färöer Inseln

Es ist etwas ganz Besonderes, Polizist auf den Färöern zu sein. Mercedes-Benz MyVan war einen Tag mit Kommissar Heri Andreassen, seinem Sprinter und dem Speedboot Odin auf der Insel der seekranken Wikinger unterwegs.

Der Sage nach brach um 800 n. Chr. eine Flotte Wikingerschiffe aus Norwegen in Richtung Island auf. Diejenigen, die unterwegs seekrank wurden, ließ man auf den Färöern aussteigen. Zwar sollen sich schon zuvor irische Mönche auf den Schafsinseln – so der wörtlich übersetzte Name – als Einsiedler niedergelassen haben. Aber mit dem Aufenthalt der Wikinger mit den sensiblen Mägen begann die eigentliche Besiedlung der Inselgruppe.

Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Spende für mehr Mobilität: Mercedes-Benz übergibt Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V.

Dank einer Initiative des Innovationslabors der Mercedes-Benz AG, Lab1886, überreichte Mercedes-Benz Anfang Dezember einen rollstuhlgerechten Vito Tourer an das bhz Stuttgart e.V. Der Umbau des Vans erfolgte durch den Aufbauhersteller AMF-Bruns GmbH & Co. KG. Die Firma ist spezialisiert auf Fahrzeugumrüstungen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Produktionsstart des Mercedes-Benz eSprinter

Samstag, 14. Dezember 2019
Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Produktionsstart des Mercedes-Benz eSprinter

Mercedes-Benz Werk Düsseldorf feiert Produktionsstart des Mercedes-Benz eSprinter

Der Begründer eines eigenen Segments – der Mercedes-Benz Sprinter – geht den nächsten Schritt und fährt zukünftig auch vollelektrisch. Mit einer Veranstaltung für Mitarbeiter und geladene Gäste feierte das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf am 12. Dezember 2019 den Start der Serienfertigung des Mercedes-Benz eSprinter. Als Ehrengäste würdigten Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, diesen Schritt und das Engagement von Mercedes-Benz in Düsseldorf. Dr. Armin Willy, Standortverantwortlicher und Leiter Mercedes-Benz Werk Düsseldorf, begrüßte als Gastgeber sowohl die Gäste und Mitarbeiter als auch Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, und Ingo Ettischer, Leiter Mercedes-Benz Vans Operations.

MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

Dienstag, 10. Dezember 2019
MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

MBUX jetzt auch für die Mercedes-Benz V-Klasse

Nach u.a. der A-Klasse, dem CLA und dem GLC hält das intuitive und lernfähige Multimediasystem MBUX von Mercedes-Benz nun auch Einzug in die V-Klasse. Seit Dezember ist die Großraumlimousine mit Stern mit MBUX bestellbar.

Herzstück der MBUX ist das intuitive Bedienkonzept, allen voran die Sprachsteuerung. Diese verfügt über ein hohes Sprachverständnis und erkennt nahezu alle Sätze aus dem Infotainmentbereich und der Fahrzeugbedienung. Zugleich ist sie lernfähig, stellt sich auf den Benutzer und seine Stimme ein und übernimmt auch Slang. Aktiviert wird die Sprachassistenz per Taste am Lenkrad oder mit dem Kommando „Hey Mercedes“.

Diebstahlwarnung von Mercedes PRO connect unterstützt bei Fahrzeugverlust

Sonntag, 08. Dezember 2019
Diebstahlwarnung von Mercedes PRO connect unterstützt bei Fahrzeugverlust

Diebstahlwarnung von Mercedes PRO connect unterstützt bei Fahrzeugverlust

Weihnachten steht vor der Tür und damit verbunden für den Onlineversand die umsatzstärkste Jahreszeit. Damit die Überraschung gelingt, darf bei der Auslieferung nichts schiefgehen. Ein Plus an Sicherheit für Transportfahrzeuge bietet eine digitale Diebstahlwarnung von Mercedes PRO connect, der gewerblichen Konnektivitäts- und Flottenlösung von Mercedes-Benz Vans. Mit dem Service ist es möglich, jederzeit die Position eines Fahrzeugs zu bestimmen, was im Falle eines Diebstahls die Aufklärung unterstützen kann.

Für eine gute Sache das Beste geben: Übergabe des 1.000sten Mercedes-Benz Transporter an die Tafeln

Mittwoch, 20. November 2019
Für eine gute Sache das Beste geben: Übergabe des 1.000sten Mercedes-Benz Transporter an die Tafeln

Für eine gute Sache das Beste geben: Übergabe des 1.000sten Mercedes-Benz Transporter an die Tafeln

Seit 26 Jahren sorgen die Tafel-Initiativen in Deutschland dafür, dass verzehrfähige Lebensmittel nicht vernichtet, sondern bedürftigen Menschen gegeben werden. Fast genauso lange, nämlich seit 21 Jahren, unterstützt Mercedes-Benz diesen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen durch sein Tafel-Sponsoring. In der Mercedes-Welt Berlin wurde Anfang November durch den Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, Ola Källenius das mittlerweile 1.000ste Neufahrzeug an die Tafeln übergeben. Genau wie der erste Mercedes-Benz Tafel-Transporter ist auch das Jubiläumsfahrzeug ein Sprinter. Hans-Joachim Noll von der Tafel Kassel nahm in Beisein des ehrenamtlichen Vorsitzenden des Dachverbandes Tafel Deutschland e.V., Jochen Brühl, den Sprinter als Kastenwagen in Hochdachausführung in Empfang. Das Fahrzeug ist mit einem Frischdienstausbau der Firma Kerstner versehen, so dass auch leicht verderbliche Lebensmittel gut und sicher ihren Weg von den Spendern zu den Tafelausgabestellen in Kassel zurücklegen.

Zeitloser Campingspaß, verpackt in alter Schönheit – der Mercedes-Benz L 319

Donnerstag, 14. November 2019
Zeitloser Campingspaß, verpackt in alter Schönheit – der Mercedes-Benz L 319

Zeitloser Campingspaß, verpackt in alter Schönheit – der Mercedes-Benz L 319

Auf dem Fahrzeugmarkt ist ein Mercedes-Benz L 319 in gutem Zustand ein seltener Fund. Quasi nie findet man jedoch dieses außergewöhnliche Campingmobil von Mikafa.

In den 50er Jahren sah es auf dem Markt für Campingmobile eher dünn aus. Zu einem erschwinglichen Preis gab es kaum Fahrzeuge, die den Ansprüchen von Reiselustigen gerecht wurden. Mit einer Ausnahme: dem Mercedes-Benz L 319 – umgebaut von Mikafa. Entstanden aus der Abkürzung für Mindener Karosserie und Fahrzeugbau GmbH, stand der Name Mikafa schon damals für innovative und qualitativ hochwertige Campinganhänger und -mobile. Mit viel Liebe zum Detail und großartiger Verarbeitung erreichten die Mikafa-Fahrzeuge ihren kleinen Kultstatus, der bis heute nachhallt.

Lokal emissionsfrei mit dem Mercedes-Benz eVito in Ummanz auf der Insel Rügen unterwegs

Dienstag, 12. November 2019
Lokal emissionsfrei mit dem Mercedes-Benz eVito in Ummanz auf der Insel Rügen unterwegs

Lokal emissionsfrei mit dem Mercedes-Benz eVito in Ummanz auf der Insel Rügen unterwegs

Elektromobilität ist nicht nur ein Thema für Städte, sondern auch für ländliche Räume. Von der Alltagstauglichkeit batterieelektrischer Antriebe kann sich künftig auch die Gemeinde Ummanz auf der Ostseeinsel Rügen überzeugen, die Ende Oktober einen eVito Tourer erhielt. Bürgermeister Holger Kliewe nahm das Fahrzeug von Maik Osterloh, Geschäftsführer des Mercedes-Benz Vertragspartners Brinkmann GmbH aus Stralsund entgegen. Gefördert wurde die Anschaffung des eVito durch das Modellvorhaben Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Zalando liefert in Hamburg mit dem Mercedes-Benz eVito aus

Dienstag, 05. November 2019
Zalando liefert in Hamburg mit dem Mercedes-Benz eVito aus

Zalando liefert in Hamburg mit dem Mercedes-Benz eVito aus

Im Rahmen eines Pilotprojektes zur lokal emissionsfreien Paketzustellung in Hamburg, unterstützt Mercedes-Benz Vans mit 15 eVito Transportern die Firma Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Die gesamte Testflotte wird ausschließlich mit Ökostrom betrieben und ist in einem einheitlichen Branding unterwegs, um die Zalando Plus Pakete noch am Tag der Bestellung zuzustellen. Ziel des Projektes ist es, die operativen Prozesse für den Einsatz von Elektromobilität auf der letzten Meile zu testen. Bereitgestellt werden die eVito durch Mercedes-Benz Van Rental, das Mietprogramm der Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH.

Aus Düsseldorf in die ganze Welt: Der Mercedes-Benz T 2

Dienstag, 29. Oktober 2019
Aus Düsseldorf in die ganze Welt: Der Mercedes-Benz T 2

Aus Düsseldorf in die ganze Welt: Der Mercedes-Benz T 2

Der Mercedes-Benz T 2 ist der erfolgreiche Nachfolger des L 319 und war mit einer Produktionsspanne von knapp 20 Jahren ein Dauerbrenner – dank seiner Langlebigkeit, seiner Optik und seiner Vielseitigkeit erlangte er Kultstatus.

Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Montag, 21. Oktober 2019
Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Die Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans zeichnen sich unter anderem durch eine hohe Vielseitigkeit für unterschiedliche Einsatzzwecke aus. Dass auch innerhalb der Personenbeförderungsbranche zahlreiche unterschiedliche Anwendungsgebiete vorhanden sind, wird an der aktuellen Auslieferung von Mercedes-Benz Vans an die Firma Schlienz-Tours GmbH & Co. KG deutlich. Vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart übergaben Eva Wiese, Leiterin des Niederlassungsverbundes PKW & Transporter Württemberg, und Matthias Willy, Verkaufsleiter Transporter und Vans Württemberg, fünfzig von insgesamt 105 neuen Fahrzeugen an den Reise- und Linienverkehrsspezialisten aus Kernen bei Stuttgart. 

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Dienstag, 15. Oktober 2019
15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ - Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Einmal das Glück berühren: am „Tag des Schornsteinfegers“ ist das ganz leicht. Bundesweit informieren am 15. Oktober Schornsteinfeger öffentlich über ihre Arbeit. Heizen wird stetig komplexer, Sicherheit und Umweltschutz sind die zentralen Stichworte. Für alle Fragen rund um die Heizungsanlage ist der Schornsteinfeger die erste Adresse. 

Typisch für den täglichen Einsatz des „Glücksbringers“ sind zahlreiche Kundenbesuche. Sein Fahrzeug muss da gleichermaßen zuverlässig, wirtschaftlich und wendig sein und jede Menge Platz bieten. Im Schornsteinfeger-Handwerk sehr beliebt ist deshalb der Mercedes-Benz Citan. Der kleinste Van mit Stern feierte im Herbst 2012 seine Premiere und wurde seither permanent weiterentwickelt und mit neuen Features ausgestattet. Vor allem die Kombination aus hoher Funktionalität und Wirtschaftlichkeit sowie der sehr gute Fahrkomfort und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung zeichnen den Citan aus. 

Vanlife – Bereit für ein Leben im Camper-Van?

Montag, 30. September 2019
Vanlife – Bereit für ein Leben im Camper-Van?

Vanlife – Bereit für ein Leben im Camper-Van?

Ein Leben im Camper-Van? Für viele ein Traum, für andere undenkbar. Sicher ist: Man muss schon der Typ für das Vanlife sein. Für Interessierte gibt es viele Tipps und Empfehlungen, was man alles braucht und was es zu beachten gibt.

80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

Sonntag, 22. September 2019
80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

80 Mercedes-Benz eVito Tourer für Flottenbetreiber Willemsen-de Koning

E-Mobilität ist auch im Bereich größerer Flotten zur Personenbeförderung weiter auf dem Vormarsch. Das belegt ein Großauftrag von Mercedes-Benz Vans aus den Niederlanden: Wensink Automotive, Willemsen-de Koning und Mercedes-Benz Vans haben einen Vertrag über die Lieferung von 80 eVito Tourer unterschrieben. Die vollelektrisch angetriebene Flotte wird unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam eingesetzt. Unter anderem werden die lokal emissionsfreien eVito Tourer Schülerinnen und Schüler in und um Utrecht zur Schule bringen und ersetzen damit die bisher genutzten Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor.

Mehr drin. Mehr dran. Mehr Wert. – Die Kastenwagen PLUS Sondermodelle von Mercedes-Benz Vans

Montag, 16. September 2019
Mehr drin. Mehr dran. Mehr Wert. – Die Kastenwagen PLUS Sondermodelle von Mercedes-Benz Vans

Mehr drin. Mehr dran. Mehr Wert. – Die Kastenwagen PLUS Sondermodelle von Mercedes-Benz Vans

Mercedes-Benz Vans bietet ab sofort bei den gewerblichen Baureihen Citan, Vito und Sprinter das Sondermodell „Kastenwagen PLUS“ mit attraktiven Ausstattungs- und Preisvorteilen an.

Nach dem Motto „Mehr drin. Mehr dran. Mehr Wert.“ bieten die Sondermodelle nicht nur ein Plus an Sicherheit, Funktionalität und Komfort, sondern auch einen Preisvorteil von bis zu 18 Prozent gegenüber den vergleichbar ausgestatteten Fahrzeugen.

Die Sondermodelle sind für Kastenwagen mit Frontantrieb und langem Radstand für Citan und Vito sowie Standard-Radstand beim Sprinter erhältlich. Über die bereits enthaltenen Ausstattungen der Sondermodelle hinaus, können die Fahrzeuge im Rahmen der Baubarkeiten frei ausgestattet werden – mit Ausnahme bereits bestehender Pakete.

Hymer Concept Car Vision-Venture auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter

Samstag, 14. September 2019
Hymer Concept Car Vision-Venture auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter

Hymer Concept Car Vision-Venture auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter

Mit einer sehenswerten Reisemobil-Studie blickt Hymer auf dem Caravan-Salon in die Zukunft. Schickes Design, mehr Autarkie, innovative Ideen im Innenraum und neuartige Materialien sind die Bausteine für das kleine Haus auf Rädern. Basis für die Studie ist der Mercedes-Benz Sprinter.

Mit dem anhaltenden Boom in der Reisemobil-Branche entwickeln auch die Hersteller mehr und mehr ihre Innovationskraft. Ging es vor wenigen Jahren beim Caravan-Salon oft nur um ein paar geringfügige Abweichungen von Standard-Grundrissen, neue Möbeldekore oder Polsterbezüge, wagt nun Hymer einen Blick in die Zukunft. Auf der Düsseldorfer Messe präsentierte der Reisemobilhersteller das Concept Car Vision-Venture.

Für Kurzzeit, Langzeit und Freizeit: Marco Polo jetzt flexibel mieten bei Mercedes-Benz Van Rental

Samstag, 07. September 2019
Für Kurzzeit, Langzeit und Freizeit: Marco Polo jetzt flexibel mieten bei Mercedes-Benz Van Rental

Für Kurzzeit, Langzeit und Freizeit: Marco Polo jetzt flexibel mieten bei Mercedes-Benz Van Rental

Immer mehr Menschen möchten in ihren Freizeit- und Urlaubsaktivitäten flexibel unterwegs sein und entscheiden sich daher für die Reise im Campermobil. Für alle Interessenten, welche das Reisen mit dem Campingmobil zunächst testen oder das Fahrzeug nur gelegentlich nutzen möchten, bietet Mercedes-Benz Van Rental ab sofort den Marco Polo zur flexiblen Miete an.

Das kompakte Reisemobil Marco Polo von Mercedes-Benz kann ohne Mindestmietdauer, für einen Zeitraum von einem Tag bis zu mehreren Monaten, bequem angemietet werden. Damit erweitert die Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH ihr Mietprogramm im Privatkundenbereich um ein weiteres Angebot. Deutschlandweit stehen rund 50 Marco Polo an aktuell 25 Stationen zur Verfügung.

IAA 2019: Begegnung statt Ausstellung – vollständig neues Messekonzept stellt Kunden in den Mittelpunkt

Freitag, 06. September 2019
IAA 2019: Begegnung statt Ausstellung – vollständig neues Messekonzept stellt Kunden in den Mittelpunkt

IAA 2019: Begegnung statt Ausstellung – vollständig neues Messekonzept stellt Kunden in den Mittelpunkt

Bei der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 10. bis 22. September 2019 in Frankfurt am Main präsentiert sich Mercedes-Benz Cars & Vans mit einem vollständig neu gestalteten Markenerlebnis in der Frankfurter Festhalle. Wichtige Themen dabei sind zum Beispiel Vernetzung, Nachhaltigkeit und Lebensqualität. Im Zentrum des Konzepts stehen vier Erlebnisräume, die die Besucher auf eine Reise durch die Markenwelt und Mobilität von morgen führen.

Citan – Der Mercedes-Benz unter den Small Vans

Donnerstag, 29. August 2019
Citan - Der Mercedes-Benz unter den Small Vans

Citan – Der Mercedes-Benz unter den Small Vans

Mercedes-Benz wird sein Engagement im Segment der Small Vans konsequent fortführen und hat in diesem Zuge den Nachfolger des Stadtlieferwagens Citan als Teil des Mercedes-Benz Vans Produktportfolios beschlossen – inklusive einer vollelektrischen Variante. Das Fahrzeug entsteht erneut im Kooperationsverbund mit Renault-Nissan-Mitsubishi.

„Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein. Wir werden dem Nachfolgemodell unseres Small Vans eine markentypische Identität mit auf den Weg geben“, so Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans.

Umzugsplanung: Gute Vorbereitung ist unerlässlich

Montag, 26. August 2019
Umzugshelfer

Umzugshelfer: Sprinter, Vito und Citan

Unabhängig davon, ob Sie einen kleinen Smart, eines schicken SLK oder eine praktischen Vito besitzen: Wenn ein Umzug ansteht, benötigen Sie genügend Platz vor Ihrem Haus, um das Fahrzeug zum Ein- und Ausladen zu parken. Die Einrichtung eines vorübergehenden Halteverbots kann sinnvoll sein, damit Sie Ihre Umzugswagen vor Ihrer Immobilie abstellen können. Die Beantragung eines Halteverbots erfolgt bei den zuständigen Behörden und muss rechtzeitig auf den Weg gebracht werden.

Leinen los – ein Start-up für Vierbeiner im Mercedes-Benz Sprinter 4×4

Montag, 26. August 2019
Leinen los – ein Start-up für Vierbeiner im Mercedes-Benz Sprinter 4×4

Leinen los – ein Start-up für Vierbeiner im Mercedes-Benz Sprinter 4×4

Sam und Pamela touren im Mercedes-Benz Sprinter 4×4 durch die USA. Mit im Gepäck: zwei Labradore und die Hundeleinen der „Atlas Pet Company“.

Der Hund ist der beste Freund des Menschen – diese Einschätzung würden wohl die meisten Hundebesitzer unterschreiben. Sam Alter hat jedoch eine besonders tiefe Verbindung zu seinem Labrador Atlas. Schon in jungen Jahren traf den US-Amerikaner ein Schicksalsschlag nach dem anderen. Und in dieser schwierigen Zeit fand er in seinem Hund einen treuen Weggefährten. Atlas spendete ihm nicht nur Trost, sondern hielt ihn auch ständig auf Trab. Immer unterwegs und immer in Bewegung machte Sam die Erfahrung, dass er seine Hundeleine fast monatlich wechseln musste.

Polizei in NRW setzt zukünftig auf den Mercedes-Benz Vito

Mittwoch, 21. August 2019
Polizei in NRW setzt zukünftig auf den Mercedes-Benz Vito

Polizei in NRW setzt zukünftig auf den Mercedes-Benz Vito

Dem Fuhrpark der Polizeibehörden in Nordrhein-Westfalen steht nach Angaben der Rheinische Post ein umfassender Wandel bevor. Die derzeit eingesetzten Standardfahrzeuge werden sukzessive durch den Mercedes-Benz Vito ersetzt. Zudem wird der neue Fuhrpark mit einem Modell von Ford ergänzt.

Der 3er BMW Touring hat bei der Polizei in NRW ausgedient. An seiner Stelle übernehmen zukünftig der Mercedes-Benz Vito und der Ford S-Max den Dienst. Seit seiner Indienststellung kritisierten die Beamten am 3er, dass er zu eng und zu unpraktisch sei.


QR Code Business Card