Archiv für die Kategorie ‘Museum’

Ab Anfang 2018: Fahrerloses Parken im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums

Sonntag, 13. August 2017
Ab Anfang 2018: Fahrerloses Parken im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums

Ab Anfang 2018: Fahrerloses Parken im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums

Selber parken war gestern. Gemeinsam haben Bosch und Daimler im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart das fahrerlose Parken (Automated Valet Parking) realisiert. Per Smartphone-Befehl fahren Autos nun fahrerlos in den zugewiesenen Stellplatz, ohne dass der Fahrer das Manöver noch überwachen muss. Das automatisierte Valet Parken ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum autonomen Fahren. Die Pilotlösung im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums gilt weltweit als die erste infrastrukturgestützte Lösung für einen automatisierten Vorfahr- und Einpark-Service im realen Mischbetrieb. Gäste im Museums-Parkhaus können den komfortablen Service ab Anfang 2018 live erleben und sich die Zeit fürs Parken sparen.

Ab 17. August: Vorhang auf und Film ab im Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum

Mittwoch, 19. Juli 2017
Ab 17. August: Vorhang auf und Film ab im Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum

Ab 17. August: Vorhang auf und Film ab im Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum

Bereits zum elften Mal wird die Freilichtbühne vor dem Mercedes-Benz Museum zum Freiluftkino. Vom 17. August bis 3. September 2017 stehen Filme unterschiedlicher Genres und Herkunft auf dem Programm. Die Eintrittskarten kosten 9 Euro, der Vorverkauf hat am 11. Juli 2017 begonnen. An drei Terminen kommt als Überraschungsgast der Illusionist und Zauberkünstler Alexander Staub auf die Bühne. Er zeigt vor Filmbeginn in einer kurzen Show seine magischen Künste.

ALL TIME STARS Sommerlounge am Mercedes-Benz Museum: Sommer, Salsa und Silberpfeil-Drinks

Donnerstag, 15. Juni 2017
ALL TIME STARS Sommerlounge am Mercedes-Benz Museum: Sommer, Salsa und Silberpfeil-Drinks

ALL TIME STARS Sommerlounge am Mercedes-Benz Museum: Sommer, Salsa und Silberpfeil-Drinks

Entspannte Gastlichkeit unter einem guten Stern: Am 13. Juni 2017 öffnete die beliebte ALL TIME STARS Lounge am Mercedes-Benz Museum. Dieser besondere Ort verbindet bis zum 10. September kulinarische Leichtigkeit mit der architektonischen Kulisse des Museums und einem erfrischenden Programm. Am 17. Juni findet ab 16:00 Uhr die Eröffnungsparty dieser Saison mit DECK17 statt. Außerdem bietet die Sommerlounge von Juli bis August sechs Salsa-Veranstaltungen mit Schnupper-Tanzkurs.

100 Flügeltürer vor dem Mercedes-Benz Museum – Der 300 SL Club e. V. kommt zum internationalen Jahrestreffen nach Stuttgart

Donnerstag, 08. Juni 2017

 

100 Flügeltürer vor dem Mercedes-Benz Museum - Der 300 SL Club e. V. kommt zum internationalen Jahrestreffen nach Stuttgart

100 Flügeltürer vor dem Mercedes-Benz Museum – Der 300 SL Club e. V. kommt zum internationalen Jahrestreffen nach Stuttgart

So viele dieser Traumwagen gleichzeitig gab es am Mercedes-Benz Museum bisher noch nie: Vom 8. bis 11. Juni 2017 ist der Mercedes-Benz 300 SL Club e.V. mit seinem Jahrestreffen in Stuttgart zu Gast – und selbstverständlich reisen die Mitglieder in ihren automobilen Preziosen an. Rund 100 Fahrzeuge werden am Samstag, 10. Juni 2017, auf dem Museumhügel erwartet. Neben dem berühmten „Flügeltürer“ gehört auch der offene Roadster dazu.

Fahrzeugtausch in der „Galerie der Namen“ im Mercedes-Benz Museum

Sonntag, 23. April 2017

 

Fahrzeugtausch in der „Galerie der Namen“ im Mercedes-Benz Museum

Fahrzeugtausch in der „Galerie der Namen“ im Mercedes-Benz Museum

Das Mercedes-Benz Museum setzte am 11. April im Raum Collection 4 „Galerie der Namen“ neue Akzente. Dort bereichern nun der SLK 55 AMG von Lukas Podolski, der CLA StreetStyle designed by Cro, der 190 E 2.3 von Nicolas Cage, der 190 SL des Astronauten David Randolph Scott und der 300 GD von Weltenbummler Günther Holtorf die Dauerausstellung.

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Samstag, 04. März 2017

 

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Hip-Hop und Pop am Mercedes-Benz Museum – Der Konzertsommer 2017

Freundeskreis, Rea Garvey, Teesy & Vona und Lina – das sind die vier Konzerte des ersten Mercedes-Benz Konzertsommers vom 29. Juni bis 2. Juli 2017. Eingeweiht wird die neue Festival-Freilichtbühne am Museum von der wiedervereinten legendären Stuttgarter Hip-Hop-Formation Freundeskreis. Das Trio Max Herre, Don Philippe und DJ Friction feiert zehn Jahre nach dem letzten gemeinsamen Auftritt den 20. Geburtstag ihres Debütalbums „Quadratur des Kreises“. Am 1. Juli tritt der irische Sänger und Gitarrist Rea Garvey auf. Weitere Acts sind Teesy & Vona am 30. Juni und Lina am 2. Juli. Konzertkarten gibt es ab online und an allen Vorverkaufsstellen.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Mittwoch, 22. Februar 2017

 

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum - Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China

Am 14. Februar 2017 löste der achtmillionste Besucher des Mercedes-Benz Museums eine Eintrittskarte: Herr He Dingding aus China. Nach einem spontanen Selfie mit dem Jubiläumsgast überreichte Museumsleiterin Monja Büdke ein Willkommensgeschenk. Zudem ermöglichte das Museum kurzfristig eine Führung auf Chinesisch. Der 38 Jahre alte Tourist stammt aus Chengde in der Provinz Hebei, nordöstlich von Peking. Das Publikum des Mercedes-Benz Museums ist außerordentlich international. Aus China stammt jeder zehnte ausländische Besucher.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum - Der achtmillionste Besucher kommt aus China. Foto: Gemeinsames Selfie: Museumsleiterin Monja Büdke und He Dingding aus Hebei, der achtmillionste Besucher.

Internationaler Publikumsmagnet Mercedes-Benz Museum – Der achtmillionste Besucher kommt aus China. Foto: Gemeinsames Selfie: Museumsleiterin Monja Büdke und He Dingding aus Hebei, der achtmillionste Besucher.

2016 war ein glänzendes Jubiläumsjahr für das Mercedes-Benz Museum

Mittwoch, 25. Januar 2017

 

2016 war ein glänzendes Jubiläumsjahr für das Mercedes-Benz Museum

2016 war ein glänzendes Jubiläumsjahr für das Mercedes-Benz Museum

2016 hat das Mercedes-Benz Museum die 800.000-Besuchermarke überschritten: 819.793 Besucher kamen – so viele wie noch nie seit neun Jahren und sechs Prozent mehr als 2015. Der Anteil der internationalen Gäste liegt bei 57 Prozent. Ein besonderer Höhepunkt war 2016 das Jubiläumswochenende zum zehnjährigen Bestehen des Museums mit 25.000 Besuchern im Juni. Als Publikumsmagnet entwickelte sich auch die im Oktober eröffnete interaktive Ausstellung zur Demografie: EY ALTER – Du kannst dich mal kennenlernen. In zehn Wochen kamen 30.000 Besucher.

Stars abseits des Rampenlichtes – In den geheimen Hallen des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart

Sonntag, 04. September 2016

Stars abseits des Rampenlichtes – In den geheimen Hallen des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart

Stars abseits des Rampenlichtes – In den geheimen Hallen des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart

Etwa 160 Fahrzeuge sind die Stars im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Aber was kaum Einer weiß, es warten noch mehr als 800 weitere Preziosen auf ihren Einsatz. Sie stehen abseits des Rampenlichtes in den Hallen des Museums. Einem Team der Zeitschrift „auto motor und sport“ hatte die Gelegenheit zum Besuch der heiligen (Lager)-Hallen.

Forschungsfahrzeug „Bertha“ fuhr auf einen Ehrenparkplatz ins Mercedes-Benz Museum Stuttgart

Montag, 08. August 2016

Forschungsfahrzeug „Bertha“ fuhr auf einen Ehrenparkplatz ins Mercedes-Benz Museum Stuttgart

Forschungsfahrzeug „Bertha“ fuhr auf einen Ehrenparkplatz ins Mercedes-Benz Museum Stuttgart

Sie hat gezeigt, was technisch prinzipiell schon möglich ist: Als „Bertha“, wie das Forschungsfahrzeug S 500 INTELLIGENT DRIVE intern genannt wurde, im Herbst 2013 autonom die historische Route von Mannheim nach Pforzheim zurücklegte, erbrachte sie den Beweis dafür, dass selbstfahrende Autos keine Science Fiction mehr sind. Mit der weltweit ersten selbstständigen Fahrt durch den ganz normalen Überland- und Stadtverkehr gelang ihr – wie ihrer Namensgeberin 125 Jahre zuvor – eine Pionierleistung. Dass „Bertha“ nun ihren verdienten Ehrenplatz im Mercedes-Benz Museum ansteuern durfte zeigt, wie schnell die Technologie des autonomen Fahrens fortschreitet. Seit dem 26. Juli ist sie im Atrium (Eingangshalle) ausgestellt und kann dort von Besuchern bis zum 25. September bestaunt werden.

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino 2016 – Der Kartenvorverkauf für den Kinosommer hat begonnen

Dienstag, 19. Juli 2016
Mercedes-Benz Museum Open Air Kino 2016 – Der Kartenvorverkauf für den Kinosommer hat begonnen

Mercedes-Benz Museum Open Air Kino 2016 – Der Kartenvorverkauf für den Kinosommer hat begonnen

Klappe – Open Air Kino, das zehnte: Die große Freiluftbühne vor dem Mercedes-Benz Museum verwandelt sich auch in diesem Jahr vom 11. bis 28. August 2016 in ein großes Freilichtkino. An insgesamt 16 Abenden stehen vor allem aktuelle Filme verschiedener Genres auf dem Programm. Als Jury gefragt sind die Zuschauer wieder beim „Facebook-Wunschfilm“ für den 18. August, über den auf der Facebook-Seite des Museums abgestimmt werden kann. Gewählt werden kann aus mehreren Filmklassikern, die das Automobil rasant in Szene setzen. Der Vorverkauf an der Kasse des Mercedes-Benz Museums und online startete am 12. Juli 2016. Karten für die 700 nummerierten Plätze kosten 9 Euro. Restkarten gibt es an der Abendkasse vor Ort.

Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Montag, 16. Mai 2016
Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Am 19. Mai 2016 jährt sich die Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Museums zum zehnten Mal. Am gleichen Tag und als Teil des umfangreichen Jubiläumsprogramms eröffnet die neue Sonderausstellung „Meisterstücke“: Die E-Klasse steht mit insgesamt siebzehn Fahrzeugen aus sieben Jahrzehnten im Mittelpunkt. Eine Bildcollage aus Mode, Technik und Kommunikationsmitteln der jeweiligen Dekaden ergänzen die Fahrzeuge. Die Schau ist bis zum 6. November 2016 im Collectionsraum C 5 zu sehen. Der Museumsgeburtstag beginnt am 19. Mai um 5 Uhr früh mit einer bereits ausgebuchten Pre-Work-Party. Außerdem finden ab 9 Uhr den ganzen Tag über kostenlose Sonderführungen statt. Der Eintritt ins Museum ist am 19. Mai von 9 Uhr bis 18 Uhr frei.

Lange Nacht der Museen am 2. April 2016: Zwölf Stunden Programm im Mercedes-Benz Museum

Samstag, 12. März 2016
Lange Nacht der Museen am 2. April 2016: Zwölf Stunden Programm im Mercedes-Benz Museum

Lange Nacht der Museen am 2. April 2016: Zwölf Stunden Programm im Mercedes-Benz Museum

Eine Sternwarte auf dem Dach, Poetry Slam, Show Acts, Sonderausstellungen und Führungen: Das alles und noch viel mehr bietet das Mercedes-Benz Museum bei der Stuttgarter „Langen Nacht der Museen“ am Samstag, 2. April 2016. Automobile Klassiker bringen als „Rollendes Museum“ die Gäste zum Mercedes-Benz Museum. Einer der Chauffeure: der frühere Mercedes-Benz Rennfahrer Hans Herrmann. Los geht es mit dem Kinderprogramm ab 16 Uhr. Den Schlusspunkt setzt bis 4 Uhr morgens die AfterParty@Mercedes-Benz Museum, veranstaltet zusammen mit dem Radiosender bigFM.

Dritte Bonhams Auktion im Mercedes-Benz Museum – Klassiker-Versteigerung am 19. März 2016

Freitag, 19. Februar 2016
Dritte Bonhams Auktion im Mercedes-Benz Museum - Klassiker-Versteigerung am 19. März 2016

Dritte Bonhams Auktion im Mercedes-Benz Museum – Klassiker-Versteigerung am 19. März 2016

Im Mercedes-Benz Museum ist das renommierte britische Auktionshaus Bonhams erneut mit einer Versteigerung von Fahrzeugen der Stuttgarter Marke zu Gast. Nach den Auktionen in 2014 und 2015 blickt die Klassik-Szene nun gespannt auf den 19. März 2016, wenn eine Auswahl von Automobilen aus privatem Besitz versteigert wird. Die Auktion ist ein Highlight im Jubiläumsprogramm des Museums, das vor zehn Jahren am neuen Ort eröffnet wurde.

Am 19. März 2016 ruft der Bonhams-Auktionator wieder „zum Dritten“ und besiegelt mit einem Hammerschlag den Verkauf eines Mercedes-Benz. Aufgerufen werden in diesem Jahr ausnahmslos Fahrzeuge aus Privatbesitz. Als Veranstaltungsort für Versteigerungen von Fahrzeug-Klassikern hat sich das Mercedes-Benz Museum hervorragend bewährt.

2016 im Zeichen des Jubiläums: 10 Jahre Mercedes-Benz Museum

Sonntag, 31. Januar 2016
2016 im Zeichen des Jubiläums: 10 Jahre Mercedes-Benz Museum

2016 im Zeichen des Jubiläums: 10 Jahre Mercedes-Benz Museum

Der Countdown zum runden Jubiläum des Mercedes-Benz Museums begann am 29. Januar 2016, dem 130. Geburtstag des Automobils: Das Mercedes-Benz Museum startete an diesem Tag sein Programm mit Themenführungen und einer Sonderpräsentation zu zehn Jahren Mercedes-Benz Museum. Pünktlich zum Geburtstag, am 19. Mai 2016, wird die Sonderausstellung zur E-Klasse „Meisterstück-E“ eröffnet. Die große Jubiläumsfeier für Fans und Familien ist dann am 4. und 5. Juni 2016. Das Mercedes-Benz Museum erzählt seit 2006 die Geschichte des Automobils von seinen Anfängen bis in die Zukunft. Mehr als 7,1 Millionen Besucher besuchten das Haus in den vergangenen zehn Jahren.


QR Code Business Card