Archiv für die Kategorie ‘X-Klasse’

Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Donnerstag, 12. April 2018
Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Mercedes-Benz X-Klasse von Carlex Design

Weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus hat sich der polnische Veredler Carlex Design einen guten Namen gemacht. Der beruht unter anderem auf der Verwirklichung exklusiver Innenraumträume. Dazu gehören jetzt auch die Stylings ,,Exy Urban“ und ,,Exy Offroad“ für die X-Klasse von Mercedes-Benz.

Das Exy-Urban-Kit von Carlex Design besteht aus Carbon-Karosseriebauteilen, 20-Zoll-Alufelgen und burgunderrotem Leder für das Interieur. Der Basis-Umbau des auf 999 Exemplare limitierten Paktes ist zu einem Nettopreis ab 16.995 Euro zu haben. Natürlich kann man die Kosten auch weiter in die Höhe treiben, etwa mit 22-Zöllern, Keraminbremsen, Recaro-Sitzen, Carbon-Elementen für das Armaturenbrett oder zusätzlichen mit Leder bezogenen Elementen im Innenraum.

Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Sonntag, 04. März 2018
Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Beim Genfer Auto-Salon (08.03. – 18.03.) feiert die Mercedes-Benz X-Klasse mit kraftvollem Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb 4MATIC ihre Weltpremiere. Der X 350 d MATIC entwickelt 258 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern auf die Straße. Das Topmodell sprintet in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Der permanente Allradantrieb im X 350 d 4MATIC sorgt für eine hohe Fahrstabilität und -dynamik unter unterschiedlichsten Bedingungen – auch auf nassen und winterlichen Straßen. Serienmäßig verfügt der X 350 d 4MATIC über das 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS mit Lenkradschaltpaddles und ECO Start-Stopp-Funktion. Der DYNAMIC SELECT Fahrprogrammschalter für ein individuelles Fahrvergnügen ist ebenfalls in der Serienausstattung enthalten. Das Spitzenmodell ist in Europa ab Mitte 2018 in den Ausstattungslinien PROGRESSIVE und POWER verfügbar. In Deutschland startet er ab 53.360 Euro (inkl. 19 Prozent MwSt.). Um die X-Klasse noch individueller nach Kundenwunsch zu gestalten, erweitert Mercedes-Benz das umfangreiche Zubehörangebot. Neu sind drei Felgendesigns, die Sports Bar, das Rollcover in Schwarz sowie das Softcover.

Waidmannsheil – Der Gruma Hunter auf Basis der Mercedes-Benz X-Klasse

Dienstag, 20. Februar 2018
Waidmannsheil – Der Gruma Hunter auf Basis der Mercedes-Benz X-Klasse

Waidmannsheil – Der Gruma Hunter auf Basis der Mercedes-Benz X-Klasse

Mit dem Gruma Hunter auf Basis der Mercedes-Benz X-Klasse zeigt Gruma Automobile aus Nordsachsen ein modifiziertes Fahrzeug speziell für Jäger. Der Offroader besticht dabei nicht nur mit einer Fahrwerkshöherlegung, sondern bietet auch sehr viele nützliche Ausstattungsoptionen, die man im Jagdeinsatz nicht vermissen möchte.

Mit dem Mitte Januar fertiggestellten Prototypen der Hunter X-Klasse zeigt die Firma Gruma aus Sachen ihre Leistungsfähigkeit. Das Fahrzeug ist dabei mit einer Fahrzeughöherlegung – für mehr Bodenfreiheit – und speziellen Geländereifen ausgestattet, für die selbst tiefster Matsch, Schlamm oder Schnee so schnell kein Hindernis mehr darstellen sollte.

Mercedes-Benz Vans wird Hauptpartner des UCI Mountain Bike World Cup und World Championships

Dienstag, 12. Dezember 2017
Mercedes-Benz Vans wird Hauptpartner des UCI Mountain Bike World Cup und World Championships

Mercedes-Benz Vans wird Hauptpartner des UCI Mountain Bike World Cup und World Championships

Mercedes-Benz Vans weitet anlässlich der Markteinführung der neuen X-Klasse sein Sport-Engagement aus: Neben Triathlon und Surfen unterstützt die Marke mit dem Stern jetzt auch die Trendsportart Mountainbiking. Im Zentrum des Engagements steht die Partnerschaft mit dem internationalen Radsportverband UCI (Union Cycliste Internationale). Ab 2018 wird die Marke mit dem Stern Titel-Sponsor des UCI Mountain Bike World Cup und Presenting-Sponsor der UCI Mountain Bike World Championships. Die neue X-Klasse ist bei den Wettbewerben vor Ort, flankiert von zahlreichen Marketingmaßnahmen.

Ausgezeichnet: Bestnote im Euro NCAP-Test – Mercedes-Benz X-Klasse erhält fünf Sterne für Sicherheit

Mittwoch, 06. Dezember 2017
Bestnote im Euro NCAP-Test: Mercedes-Benz X-Klasse erhält fünf Sterne für Sicherheit

Bestnote im Euro NCAP-Test – Mercedes-Benz X-Klasse erhält fünf Sterne für Sicherheit

Die neue X-Klasse erhält beim unabhängigen Sicherheitstest „Euro NCAP-Test“ mit fünf Sternen die bestmögliche Bewertung. Der Pickup von Mercedes-Benz überzeugte in den Kategorien Insassensicherheit, Kindersicherheit, Fußgängerschutz und Assistenzsysteme.

Dieses Resultat erzielte die X-Klasse vor allem dank einer besonders stabilen Karosserie mit hochfester Fahrgastzelle und einer Struktur, deren Front und Heck durch gezielte Deformation Energie aufnehmen können sowie einer für das Segment der Midsize-Pickups außergewöhnlich großen Anzahl an Sicherheitsausstattungen. Serienmäßig an Bord der X-Klasse sind beispielsweise sieben Airbags und das i-Size-Befestigungssystem für zwei Kindersitze.

„Die neue X-Klasse. First of a new kind.” – Mercedes-Benz Vans startet mit TV-Spot in die nächste Phase der X-Klasse Markteinführungskampagne

Mittwoch, 25. Oktober 2017
„Die neue X-Klasse. First of a new kind.” - Mercedes-Benz Vans startet mit TV-Spot in die nächste Phase der X-Klasse Markteinführungskampagne

„Die neue X-Klasse. First of a new kind.” – Mercedes-Benz Vans startet mit TV-Spot in die nächste Phase der X-Klasse Markteinführungskampagne

Am 20. Oktober feierte der aufwendig produzierte TV-Spot der neuen Mercedes-Benz X-Klasse seine Premiere im deutschen Fernsehen. Der TV-Spot folgt einem im Juli veröffentlichten Online-Teaser und markiert den Beginn der Hochlaufphase der Markteinführungskampagne des neuen Pickups mit Stern. Unter dem Claim „Die neue X-Klasse. First of a new kind.“ zeigt die Kampagne die unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten, in denen sich das Fahrzeug bewegt, und verfolgt dabei einen 360-Grad-Ansatz. So werden alle gängigen Kommunikationskanäle, von TV und Online über Print bis hin zu Live-Präsentationen, bedient. Zudem ist die Kampagne für die verschiedenen Kernmärkte ausgelegt und damit so global und individuell wie das Produkt selbst.

Big Wave Surfer Sebastian Steudtner ist Mercedes-Benz X-Klasse Markenbotschafter

Montag, 25. September 2017
Big Wave Surfer Sebastian Steudtner ist Mercedes-Benz X-Klasse Markenbotschafter

Big Wave Surfer Sebastian Steudtner ist Mercedes-Benz X-Klasse Markenbotschafter

Mercedes-Benz Vans baut sein Engagement im Surfsport weiter aus: Big Wave Surfer Sebastian Steudtner ist ab sofort Markenbotschafter der X-Klasse, des neuen Pickups mit Stern. Seinen ersten Auftritt in dieser Funktion hat der zweimalige Gewinner des „XXL Biggest Wave Awards“ auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt.

„Mit Sebastian Steudtner stärken wir unser Surf-Engagement mit einem der besten Big Wave Surfer der Welt. Als zweimaliger Gewinner des ‚XXL Biggest Wave Awards‘ genießt Sebastian Steudtner internationale Bekanntheit. Damit passt er perfekt zu unserer neuen X-Klasse, die ihre Kernmärkte, neben Europa und Lateinamerika, auch in den besonders surfaffinen Ländern Australien, Neuseeland und Südafrika hat“, sagt Sonja Schneemann, Leiterin Marketingkommunikation und Operations Mercedes-Benz Vans.

Ab 12. September bestellbar: Die neue Mercedes-Benz X-Klasse

Freitag, 01. September 2017
Ab 12. September bestellbar: Die neue Mercedes-Benz X-Klasse

Ab 12. September bestellbar: Die neue Mercedes-Benz X-Klasse

Mercedes-Benz öffnet pünktlich zur IAA 2017 die Verkaufsbücher der neuen Mercedes-Benz X-Klasse. Ab 12. September 2017 kann der erste Pickup mit Stern bestellt werden.

Wie kein anderer Pickup vereint die neue X-Klasse scheinbare Widersprüche: Modernes Design und kompromisslose Robustheit, eindrucksvolle Offroad-Fähigkeit und hohe Fahrdynamik, stilvoller Komfort und hohe Funktionalität. Der Tough-Performance-Pickup bietet ein Fahr- und Handlingverhalten, das vielen Ansprüchen gerecht wird – sowohl im Hinblick auf Fahrdynamik als auch auf Fahrkomfort. Dies wird durch ein Komfortfahrwerk mit Mercedes-typischer Abstimmung realisiert. Es besteht aus Leiterrahmen, Mehrlenker-Hinterachse mit starrem Achsanteil, Einzelradaufhängung vorne und Schraubenfedern an beiden Achsen. Auf dieser Plattform tritt die X-Klasse mit unverwechselbarem Design in drei Modellvarianten für unterschiedliche Lebens- und Arbeitswelten an: X-Klasse PURE, X-Klasse PROGRESSIVE und X-Klasse POWER.

Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse – Pickup trifft Lifestyle

Samstag, 22. Juli 2017
Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse - Pickup trifft Lifestyle

Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse – Pickup trifft Lifestyle

Die neue Mercedes-Benz X-Klasse bringt nicht nur das progressive Design des viel beachteten Concept X-CLASS größtenteils unverändert in die Serie, sondern auch die einzigartige Vielseitigkeit bei der Nutzung – vom robusten, geländegängigen Pickup bis hin zum urbanen Lifestyle- und Familienfahrzeug. Die X-Klasse verschiebt die Grenzen der klassischen Pickup-Welt. Sie bereichert die geschätzten Stärken eines Midsize-Pickups um die typischen Mercedes-Benz Eigenschaften Fahrdynamik, Komfort, Design, Sicherheit, Vernetzung und umfassende Individualisierung. Damit trägt Mercedes-Benz den veränderten Bedürfnissen der Kunden Rechnung und öffnet das Segment für neue Kundengruppen. Zur Auswahl stehen drei Ausstattungsvarianten, Vier- und Sechszylindermotoren, Hinterradantrieb und zuschaltbarer oder permanenter Allradantrieb, 6-Gang-Handschaltung und 7-Gang-Automatikgetriebe. Hinzu kommen sechs verschiedene Sitzbezüge inklusive zwei Ledervarianten, drei Cockpit-Zierteile und ein vielfältiges, von Mercedes-Benz entwickeltes Zubehörprogramm, mit dem sich die X-Klasse wie kein anderer Pickup individuell verändern lässt – sowohl optisch als auch funktional. Die Markteinführung startet im November 2017 in Europa. Anfang 2018 folgen Südafrika, Australien und Neuseeland, Anfang 2019 Argentinien und Brasilien.

Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Dienstag, 18. Juli 2017
Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Weltpremiere: Pickup trifft Lifestyle – Die Mercedes-Benz X-Klasse

Heute feierte die neue Mercedes-Benz X-Klasse Weltpremiere. Wie kein anderer Pickup vereint die neue X-Klasse scheinbare Widersprüche: Modernes Design und kompromisslose Robustheit, eindrucksvolle Offroad-Fähigkeit und hohe Fahrdynamik, stilvoller Komfort und hohe Funktionalität. Damit ist die X-Klasse der Mercedes unter den Pickups. 

Demnächst: Mercedes-Benz X-Klasse Erlkönig – Update

Freitag, 10. März 2017

 

Demnächst: Mercedes-Benz X-Klasse Erlkönig – Update

Demnächst: Mercedes-Benz X-Klasse Erlkönig – Update

Ende diesen Jahres ist es soweit: Die Mercedes-Benz X-Klasse kommt. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhren nun aktuelle Erlkönige vor die Kamera.

Die X-Klasse baut auf der technischen Plattform des Nissan Navara auf, erhält unter dem Leiterrahmen aber ein komplett neu entwickeltes Fahrwerk mit eigener Abstimmung. Daimler setzt hier an der Hinterachse auf Schraubenfedern. Aus dem eigenen Regal kommen auch die Antriebe. Top-Motor wird ein Dreiliter-V6-Turbodiesel mit über 200 PS, der mit Allradantrieb 4MATIC, Hinterachs- und Zentralsperre gekoppelt wird. Als Basisaggregat wird der Nissan Vierzylinder-Turbodiesel übernommen. Wer es sportlicher mag, darf sich über ein AMG-Paket für die X-Klasse freuen, eine echte AMG-Version ist vorerst nicht geplant.

Die Mercedes-Benz X-Klasse kommt 2017

Sonntag, 25. Dezember 2016
Die Mercedes-Benz X-Klasse kommt 2017

Die Mercedes-Benz X-Klasse kommt 2017

Die X-Klasse schließt eine der letzten Lücken im Portfolio von Mercedes-Benz. Sie wird ab Ende 2017 zunächst in Europa auf den Markt kommen. Weitere Kernmärkte wie Argentinien, Brasilien, Südafrika und Australien folgen 2018.

„Wir machen weiter Tempo und wollen mit der Mercedes-Benz X-Klasse, dem ersten Pickup eines Premiumherstellers, ab Ende 2017 neue Märkte auf der ganzen Welt erobern“, so Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans.


QR Code Business Card