Archiv für die Kategorie ‘A-Klasse’

Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Samstag, 01. Juni 2019
Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Das Mercedes-Benz Werk Rastatt erweitert sein Portfolio mit der A-Klasse Limousine. Ab sofort produziert das Lead-Werk des Kompaktwagen-Produktionsverbunds von Mercedes-Benz Cars am Standort Rastatt vier Kompaktmodelle (A- und B-Klasse, A-Klasse Limousine und GLA).

Vor einem Jahr hat Mercedes-Benz Cars eine umfassende globale Anlaufkaskade gestartet. Die Produktion der A-Klasse Limousine begann im dritten Quartal 2018 im Joint Venture-Produktionswerk COMPAS (Cooperation Manufacturing Plant Aguascalientes) in Mexiko. Die neue A-Klasse Limousine wird somit an zwei Standorten innerhalb des globalen Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz Cars produziert.

Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Produktionsstart der neuen A-Klasse Limousine im Mercedes-Benz Werk Rastatt

Euro NCAP Crash Test: Die Mercedes-Benz A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit

Dienstag, 28. Mai 2019
Euro NCAP Crash Test: Die Mercedes-Benz A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit

Euro NCAP Crash Test: Die Mercedes-Benz A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit

Ende letzten Jahres wurde die Mercedes-Benz A-Klasse beim Euro NCAP für ihre hervorragende Sicherheit ausgezeichnet. Sie hat Crashtests nach dem europäischen NCAP-Verfahren mit hervorragendem Ergebnis bestanden und wurde deshalb mit der Bestwertung von fünf Sternen ausgezeichnet.

„Diese Auszeichnung von Euro NCAP ist eine Anerkennung für das Sicherheitsniveau unserer Fahrzeuge, über die wir uns freuen“, erklärte dazu Prof. Dr. Rodolfo Schöneburg, Leiter Passive Sicherheit und Fahrzeugfunktionen Mercedes-Benz Cars. „Die standardisierten Crashtests stellen aber nur einen kleinen Ausschnitt aus dem realen Unfallgeschehen auf der Straße dar. Mercedes-Benz legt daher alle Baureihen mit Hilfe von rund 40 verschiedenen Unfallkonstellationen aus.“

Exklusiv für den chinesischen Markt: Der neue Mercedes-AMG A 35 L 4MATIC

Mittwoch, 24. April 2019
Exklusiv für den chinesischen Markt: Der neue Mercedes-AMG A 35 L 4MATIC

Exklusiv für den chinesischen Markt: Der neue Mercedes-AMG A 35 L 4MATIC

Exklusiv für den chinesischen Markt hat Mercedes-AMG ein neues Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance entwickelt: Der A 35 L 4MATIC verbindet die markentypische Sportlichkeit mit einem großen Raumangebot. Dank des sechs Zentimeter längeren Radstands genießen die Passagiere im Fond besonders komfortable Platzverhältnisse. Die hohe Fahrdynamik des agilen Stufenheckmodells gewährleisten der erstmals in China angebotene 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 306 PS Leistung, das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe, das AMG Fahrwerk und der variable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC mit elektro-mechanischem Hinterachsgetriebe.

Vorstellung: Die neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC Limousine

Donnerstag, 04. April 2019
Vorstellung: Die neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC Limousine

Vorstellung: Die neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC Limousine

Nach dem Hot Hatch folgt die nächste Stufe der Driving Performance: Die A 35 4MATIC Limousine ist das zweite Modell von Mercedes-AMG auf Basis der neuen Kompaktwagenplattform und erste Wahl für Kunden, die markentypische Sportlichkeit mit einem komfortablen Raumangebot für Passagiere und Gepäck suchen. Die hohe Fahrdynamik des agilen Stufenheckmodells gewährleisten der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 306 PS Leistung, das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe, das AMG Fahrwerk und der variable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC.

Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Donnerstag, 24. Januar 2019
Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Seit dem 15. Januar ist die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine auch in den USA bestellbar – und somit erstmals eine A-Klasse (V177) in den Staaten. Erste Modelle rollen dazu bereits in wenigen Wochen zu den US-Händlern.

Die Preise für die A-Klasse Limousine – als A 220 Limousine – starten bei 32,500 US-Dollar ohne Steuern und Liefergebühr, der A 220 4MATIC beginnt bei 34,500 US-Dollar. Die Liefergebühr beträgt 995 $.

Die neue A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit – Ausgezeichnet mit 5 Sternen beim Euro NCAP

Sonntag, 30. Dezember 2018
Die neue A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit – Ausgezeichnet mit 5 Sternen beim Euro NCAP

Die neue A-Klasse ist Europas Klassenbester bei der Sicherheit – Ausgezeichnet mit 5 Sternen beim Euro NCAP

Bestes in diesem Jahr getestetes Fahrzeug und Klassenbester im Segment kleine Familienfahrzeuge: Die europäische Sicherheitsorganisation Euro NCAP hat die neue Mercedes-Benz A-Klasse für ihre hervorragende Sicherheit ausgezeichnet.

Die neue A-Klasse von Mercedes-Benz hat Crashtests nach dem europäischen NCAP-Verfahren mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Sie wurde deshalb mit der Bestwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung von Euro NCAP ist eine Anerkennung für das Sicherheitsniveau unserer Fahrzeuge, über die wir uns freuen“, erklärte dazu Prof. Dr. Rodolfo Schöneburg, Leiter Passive Sicherheit und Fahrzeugfunktionen Mercedes-Benz Cars. „Die standardisierten Crashtests stellen aber nur einen kleinen Ausschnitt aus dem realen Unfallgeschehen auf der Straße dar. Mercedes-Benz legt daher alle Baureihen mit Hilfe von rund 40 verschiedenen Unfallkonstellationen aus.“

Limitierte Sonderedition der A-Klasse von Sportservice Lorinser

Sonntag, 16. Dezember 2018
Limitierte Sonderedition der A-Klasse von Sportservice Lorinser

Limitierte Sonderedition der A-Klasse von Sportservice Lorinser

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W177) ist bereits ab Werk ein Kompaktwagen mit reichlich sportlichen Genen. „Perfekt für eine Sonderserie“, so der Sportservice Lorinser, der die A-Klasse nicht nur dank ihrer straffen Fahrwerksabstimmung als ideale Ausgangsbasis für eine auf 25 Fahrzeuge limitierte Edition erachtet.

Sportservice Lorinser greift für seine „Green Series“ benannte Exklusiv-Flotte tief in die Kiste seines neuen A-Klasse Veredelungsprogramms und athletisiert den A 250 mittels Leichtmetallfelgen, Aerodynamikkomponenten und kraftvoller Leistungssteigerung zu einem veritablen Sportler mit individueller Persönlichkeit. Front- und Heckschürzenanbauteil wurden von den Lorinser-Designern deutlich dynamischer gestaltet und verleihen der A Klasse einen neuen unverwechselbaren Look. Besonderer Clou ist dabei das Heckschürzen-Anbauteil mit seinem Einsatz in Diffusoroptik. Dieser macht Platz für die vier markanten Edelstahlendrohre der Lorinser Sportauspuffanlage.

Produktion der Mercedes-Benz A Klasse L Limousine in Peking gestartet

Freitag, 07. Dezember 2018
Produktion der Mercedes-Benz A Klasse L Limousine in Peking gestartet

Produktion der Mercedes-Benz A Klasse L Limousine in Peking gestartet

Die Anlaufkaskade der neuen A-Klasse hat ihre nächste Etappe in Peking erreicht: Mit dem Produktionsbeginn der Langversion bei Beijing Benz Automotive Co. Ltd (BBAC) in China baut Mercedes-Benz Cars die weltweite Fertigung der neuen A-Klasse weiter aus. Mit Peking als fünftem Standort hat die globale Anlaufkaskade der neuen Kompaktwagen-Familie erfolgreich ihre Ziellinie erreicht. Rund 400 Gäste feierten Ende November gemeinsam bei BBAC die jüngste Erweiterung des „Made in China, for China” Portfolios, das nun insgesamt fünf lokale Modelle umfasst. Darüber hinaus hat das Joint Venture den Meilenstein von 2.000.000 lokal gefertigten Mercedes-Benz Fahrzeugen erreicht.

Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC – Ab jetzt bestellbar und im Dezember beim Händler

Freitag, 09. November 2018
Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC – Ab jetzt bestellbar und im Dezember beim Händler

Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC – Ab jetzt bestellbar und im Dezember beim Händler

Ab sofort kann der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC bestellt werden. Das Herzstück des agilen Einstiegsmodells in die Welt der Driving Performance ist der neu entwickelte 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 306 PS Leistung. Für hohe Fahrdynamik sorgen auch das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G Doppelkupplungsgetriebe, das AMG-spezifische Fahrwerk und der variable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC. Noch mehr Individualität bietet die limitierte Edition 1 mit progressiven Design-Elementen bei Exterieur und Interieur. Sie ist ab der Markteinführung 18 Monate lang erhältlich. Der A 35 4MATIC kostet 47.528,60 Euro, die Edition 1 ist für 55.364,75 Euro zu haben. Beide werden ab Dezember 2018 ausgeliefert.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC

Mittwoch, 26. September 2018
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC

Emotional, agil und digital: Mercedes-AMG präsentiert mit dem A 35 4MATIC ein komplett neues Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance. Es basiert auf der neuen Mercedes Frontantriebsplattform und wird von einem neu entwickelten 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 306 PS Leistung angetrieben. Rohbau, Fahrwerk, Allradantrieb, Getriebe, Fahrprogramme, Feinabstimmung – jedes Detail wurde auf maximale Fahrdynamik ausgelegt, ohne dabei den Alltagskomfort zu vernachlässigen. Die Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau (Beschleunigung 0-100 km/h in 4,7 Sekunden) und das spezifische Design stärken ebenfalls die Zugehörigkeit zur Performance Familie. Hier betritt ein echter AMG die Hot Hatch Bühne!

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Mittwoch, 12. September 2018
Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort kann das neueste Mitglied der Mercedes-Benz Kompaktwagenfamilie bestellt werden. Die Markteinführung der neuen Mercedes-Benz A-Klasse Limousine startet dann Anfang 2019. Die Preise beginnen bei 30.916,20 Euro für den A 200 mit 163 PS und Schaltgetriebe.

Die neue A-Klasse Limousine (Z177) ist in drei Lines bestellbar: Style, Progressive und AMG Line. Elemente der Ausstattungslinie Style (1.213,80 Euro) im Exterieur: Kühlergrill mit Diamant-Pins in schwarz, silber lackierter Lamelle und Einleger in Chrom; Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert; Bordkantenzierstab verchromt; 16″-Leichtmetallräder (A 180 d und A 200) bzw. 17″-Leichtmetallräder (A 220 und A 250). Zusätzliche Elemente der Ausstattungslinie Style im Interieur: Komfortsitze mit Sitzkomfortpaket; Polster in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Bertrix; Fondsitzlehne im Verhältnis 40/20/40 klappbar; Licht- und Sicht-Paket; Doppelcupholder.

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Mittwoch, 15. August 2018
Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Die Mercedes-Benz Modelle A 180 d und A 200 (jeweils mit Doppelkupplungsgetriebe) haben erfolgreich das TÜV-Validierungsaudit zum Umweltzertifikat abgeschlossen. Dieses Zeugnis basiert auf einer Ökobilanz, bei der die neutralen Gutachter des TÜV Süd die Umweltwirkungen des Pkw über den gesamten Lebenszyklus umfassend prüfen. 

Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Freitag, 03. August 2018
Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Ende 2018 wächst die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter. Dann kommt die A-Klasse Limousine auf den Markt. Das viertürige Stufenheckmodell hat einen Radstand von 2.729 Millimetern und besitzt die Proportionen einer dynamischen und zugleich kompakten Limousine mit kurzen Überhängen vorne und hinten. Bei der Kopffreiheit im Fond setzt sie sich an die Spitze ihres Segments. Darüber hinaus verfügt die Limousine über die bekannten A-Klasse Tugenden. Dazu zählen moderne, effiziente Motoren, das hohe Sicherheitsniveau dank neuester Fahrassistenz-Systeme mit S-Klasse Funktionen und das intuitiv zu bedienende, lernfähige Infotainment-System MBUX – Mercedes-Benz User Experience. Mit einem cw-Wert von 0,22 und einer Stirnfläche von 2,19 m² erreicht die neue A-Klasse Limousine den niedrigsten Luftwiderstand aller Serienfahrzeuge weltweit und verteidigt damit den Weltrekord des CLA Coupés.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Dienstag, 31. Juli 2018
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Mit einem cw-Wert von 0,22 und einer Stirnfläche von 2,19 m² erreicht die neue A-Klasse Limousine den niedrigsten Luftwiderstand aller Serienfahrzeuge weltweit und verteidigt damit den ursprünglichen Weltrekord des CLA Coupés.

Frischer Wind beim Sprit sparen: Seit drei Jahrzehnten setzen die Aerodynamiker von Mercedes-Benz immer wieder Bestmarken. Aktuell belegt die neue A-Klasse Limousine mit einem cw-Wert von 0,22 und einem Luftwiderstand von weniger als 0,49 m2 den Weltrekord. Auch die neue A-Klasse mit Schrägheck übertrifft mit einem cw-Wert ab 0,25 ihren bereits sehr guten Vorgänger (cw-Wert: ab 0,26/Stirnfläche: 2,20 m2).

Produktionsstart der Mercedes-Benz A-Klasse in Finnland

Sonntag, 22. Juli 2018
Produktionsstart der Mercedes-Benz A-Klasse in Finnland

Produktionsstart der Mercedes-Benz A-Klasse in Finnland

Die globale Anlaufkaskade der neuen A-Klasse ist in Finnland angekommen: Sie startete im April im Mercedes-Benz Werk Rastatt in Deutschland und erreichte dann im Mai das Mercedes-Benz Werk Kecskemét in Ungarn. Der Produktionspartner Valmet Automotive hat die Produktion der neuen A-Klasse in seinem Werk in Uusikaupunki gestartet und ist damit der dritte Standort in dem globalen Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars an dem die neue A-Klasse vom Band läuft.

Erste Mercedes-Benz A-Klasse aus Ungarn – Produktionsstart in Kecskemét

Samstag, 26. Mai 2018
Erste Mercedes-Benz A-Klasse aus Ungarn - Produktionsstart in Kecskemét

Erste Mercedes-Benz A-Klasse aus Ungarn – Produktionsstart in Kecskemét

Das Mercedes-Benz Werk Kecskemét hat die Produktion der neuen A-Klasse gestartet. Damit ist das ungarische Werk der zweite Standort weltweit, der das neue Kompaktmodell produziert. Vor wenigen Wochen lief die neue A-Klasse im Mercedes-Benz Werk Rastatt vom Band. Dies war die Initialzündung für die Produktion der neuen Kompaktwagen-Generation in fünf Werken auf drei Kontinenten.

Mercedes-Benz startete Produktion der neuen A-Klasse

Mittwoch, 02. Mai 2018
Mercedes-Benz startete Produktion der neuen A-Klasse

Mercedes-Benz startete Produktion der neuen A-Klasse

Der Anlauf der neuen A-Klasse im Mercedes-Benz Werk Rastatt Ende April war die Initialzündung für die Produktion der neuen Kompaktwagengeneration in fünf Werken auf drei Kontinenten. Zum Serienanlauf fuhr Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain, das erste Fahrzeug in Rastatt vom Band und nahm dabei symbolisch bereits den nächsten Anlauf ins Visier. Mit dem Infotainment-System MBUX und der What3Words Adresse steuerte er das Werk Kecskemét in Ungarn an: Die Adresse „empires.astronaut.handshake“ führt exakt zum Ende der Produktionslinie, wo in wenigen Wochen bereits die erste A-Klasse „Made im Mercedes-Benz Werk Kecskemét“ vom Band laufen wird.

Neues Mercedes-Benz Sport Equipment: Sportliche Anbauteile und Leichtmetallräder für die A-Klasse

Freitag, 27. April 2018
Neues Mercedes-Benz Sport Equipment: Sportliche Anbauteile und Leichtmetallräder für die A-Klasse

Neues Mercedes-Benz Sport Equipment: Sportliche Anbauteile und Leichtmetallräder für die A-Klasse

Im Mai beginnt die Markteinführung der neuen A-Klasse. Wer deren sportlichen Auftritt noch schärfen und das Fahrzeug weiter an seine individuellen Bedürfnisse anpassen möchte, findet im Original-Zubehör dazu zahlreiche hochwertige Anbauteile und Leichtmetallräder bis zu einer Größe von 19 Zoll. Alle Komponenten sind jetzt bei den Vertriebspartnern verfügbar.

Mit dem Original-Zubehör-Programm lässt sich die neue A-Klasse noch individueller und sportlicher konfigurieren.

Hier die einzelnen Komponenten des Mercedes-Benz Sport Equipments:

  • Außenspiegel-Cover in Carbon-Style
  • B-Säulen-Cover in Carbon-Style
  • Frontschürzenspoilerlippe in Carbon-Style
  • Seitenschwellerverkleidung in Carbon Style

Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie – Weltpremiere der Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine

Mittwoch, 25. April 2018
Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie - Weltpremiere der Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine

Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie – Weltpremiere der Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine

Kurz bevor im Mai die ersten A-Klasse Schrägheckmodelle zu den Kunden in Westeuropa kommen, feiert mit der A-Klasse L Limousine bereits eine neue Variante der Kompaktklasse-Familie ihre Premiere auf der Auto China (25. April bis 4. Mai 2018) in Peking. Das dort präsentierte Stufenheckmodell mit sechs Zentimeter längerem Radstand (2.789 statt 2.729 Millimeter) ist eine exklusiv für den chinesischen Markt entwickelte Variante. Produziert wird diese A-Klasse ausschließlich bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd (BBAC), einem Joint Venture zwischen Daimler und seinem chinesischen Partner BAIC Motor. Die Markteinführung in China ist für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant. Eine auf die Bedürfnisse der Kunden außerhalb Chinas zugeschnittene Version der Limousine startet ebenfalls im zweiten Halbjahr.

Die neue A-Klasse. So wie Du. – Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Sonntag, 08. April 2018
Die neue A-Klasse. So wie Du. - Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Die neue A-Klasse. So wie Du. – Die Kampagne zur neuen Mercedes-Benz A-Klasse: 360 Grad, zwei Phasen und ein Weltstar

Mercedes-Benz setzt mit der A-Klasse Markteinführung die Kooperation mit dem Musikstreamingdienst TIDAL fort und präsentiert in der neuen Kampagne den Weltstar und TIDAL Anteilseignerin Nicki Minaj. Die internationale Kampagne ist zum Claim „Die neue A-Klasse. So wie Du.“ konzipiert und eine 360-Grad-Content-Kampagne mit einem zentralen Hub im Web. Hier erfahren Interessenten, warum die A-Klasse das ideale Fahrzeug für die Lebenswelt einer urbanen, digitalen und vernetzten Zielgruppe ist. Die Botschaft der Kampagne lautet: Die neue A-Klasse versteht deine Eigenheiten, deine Vorlieben und deine Bedürfnisse. Also das, was dich individuell und einzigartig macht. Sie ist das erste Auto, das sich dir anpasst – nicht umgekehrt. Sie ist eben so wie du.

Ab sofort kann die neue A-Klasse bestellt werden – Erste Fahrzeuge kommen im Mai zu den Händlern

Freitag, 09. März 2018
Ab sofort kann die neue A-Klasse bestellt werden - Erste Fahrzeuge kommen im Mai zu den Händlern

Ab sofort kann die neue A-Klasse bestellt werden – Erste Fahrzeuge kommen im Mai zu den Händlern

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse kann ab sofort beim Händler bestellt werden. Die Preise beginnen bei 30.231,95 Euro für den A 200 mit 163 PS und Schaltgetriebe. Ausstattungsbereinigt bleibt sie damit auf dem Niveau des Vorgängers. Die Markteinführung beginnt im Mai.

Die Preise der neuen Mercedes-Benz A-Klasse:

  A 200 A 200 A 250 A 180 d
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe 7G-DCT 7G-DCT 7G-DCT
Hubraum (cm³) 1.332 1.332 1.991 1.461
Leistung (kW/PS) 120/163 120/163 165/224 85/116

Weltpremiere: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Der Maßstab in der Kompaktklasse

Freitag, 02. Februar 2018
Weltpremiere: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse - Der Maßstab in der Kompaktklasse

Weltpremiere: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Der Maßstab in der Kompaktklasse

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist so jung und dynamisch wie immer, aber so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Sie definiert modernen Luxus in der Kompaktklasse völlig neu und revolutioniert das Design von innen. Technologisch setzt sich die neue A-Klasse nicht nur mit MBUX – Mercedes-Benz User Experience an die Spitze: Sie bietet zugleich eine Reihe von Funktionen, die bislang der Luxusklasse vorbehalten waren. So kann sie in bestimmten Fahrsituationen erstmals teilautomatisiert fahren, auf Wunsch sind MULTIBEAM LED Scheinwerfer verfügbar. Die neue A-Klasse bekommt außerdem durchgängig neue effiziente Motoren als Diesel und Benziner. Und obwohl Mercedes-Benz die sportliche Optik beibehalten hat, ist der Nutzwert gestiegen. Die neue A-Klasse kann ab März bestellt werden, die Markteinführung beginnt im Frühjahr.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Weltpremiere am 2. Februar

Mittwoch, 31. Januar 2018
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse - Weltpremiere am 2. Februar

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Weltpremiere am 2. Februar

In wenigen Tagen ist es so weit: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse feiert am 2. Februar 2018 ihre Weltpremiere in Amsterdam. Mit Mercedes me media können alle Interessierten rund um den Globus live dabei sein. Zur Verfügung stehen Pressematerialien, Bilder und Filme rund um die A-Klasse über den ständig aktualisierten Mediahub.

Als Vorbote der neuen Kompaktwagen-Generation löst die neue A?Klasse ein Erfolgsmodell ab, das entscheidend zur Verjüngung der Marke Mercedes-Benz beigetragen hat. Die neue Mercedes-Benz A-Klasse behält den jungen und dynamischen Charakter und ist gleichzeitig so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Sie definiert modernen Luxus in der Kompaktklasse völlig neu und revolutioniert das Design von innen.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Weltpremiere im Februar

Mittwoch, 10. Januar 2018
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Weltpremiere im Februar

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse – Weltpremiere im Februar

Anfang Februar feiert die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse in Amsterdam Weltpremiere. Im Wonnemonat Mai ist dann Markteinführung.

Bei der neuen A-Klasse (W177) hat Mercedes-Benz viele Sachen verbessert, welche in der aktuellen Baureihe 176 noch vernachlässigte wurden – u.a. ein angenehmeres und ruhiges Fahrgefühl durch zuverlässiges Ansprechen der Feder-Dämpfer Kombination. Die Entwickler haben vor allem den Komfort verbessert und die Geräusche im Innenraum minimiert. Bei der vierten A-Klasse Generation ist die Hinterachse ist nun besser entkoppelt. Bei den Einstiegsvarianten kommt eine Verbundlenkerachse zum Einsatz, Fahrzeuge mit Allradantrieb 4MATIC(+) oder variabler Verstelldämpfung erhalten eine Mehrlenker-Konstruktion. Durch schmalere A-, B-, und S-Säulen bietet die neue A-Klasse zusätzlich eine 10 Prozent geringere Verdeckung – und somit eine bessere Rundumsicht.

Erlkönig: Mercedes-Benz A-Klasse mit Stufenheck

Mittwoch, 13. September 2017
Erlkönig: Mercedes-Benz A-Klasse mit Stufenheck

Erlkönig: Mercedes-Benz A-Klasse mit Stufenheck

Anfang 2018 kommt die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse auf den Markt. Während es aktuell fünf Karosserievarianten gibt, sollen es künftig acht Modellvarianten sein, darunter auch eine klassische Stufenheck-Limousine. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig der A-Klasse mit Stufenheck vor die Kamera.

Zu Beginn des nächsten Jahres fährt eine neue Mercedes-Benz A-Klasse vor. Erstmals wird es auch ein Modell mit Stufenheck geben. Gleich auf den ersten Blick ist zu erkennen, die Limousine wird nicht als gradlinige typischen Stufenheck-Limousine an den Start gehen, sondern kommt als Viertürer mit einer leichten Coupé-Form daher.


QR Code Business Card