Artikel mit ‘Elchtest’ getagged

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz A-Klasse – Genial kompakt

Samstag, 08. April 2017
Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz A-Klasse - Genial kompakt

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz A-Klasse – Genial kompakt

Nur wer wagt, gewinnt: Rückblickend könnte das die Leitlinie für Entwicklung und Markteinführung der Mercedes-Benz A-Klasse gewesen sein. Im März 1997 stellt die Marke das hoch innovative Fahrzeug auf dem Automobilsalon Genf der Weltöffentlichkeit vor. Der intern als Baureihe W168 bezeichnete Typ wird aufmerksam beachtet – und kurz darauf auch kritisch bewertet. Denn beim so genannten „Elch-Test“ schwedischer Motorjournalisten kippt eine A-Klasse um. Mercedes-Benz reagiert: Die A-Klasse erhält ein überarbeitetes Fahrwerk und serienmäßig das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP®. Damit hebt die Marke die Sicherheit kompakter Fahrzeuge auf ein weiter verbessertes Niveau. Dieser hohe Standard prägt künftig die ganze Branche. So beginnt die Erfolgsgeschichte der A-Klasse, die bis heute andauert: Derzeit ist die dritte Generation auf dem Markt. Die A-Klasse ist zu einer eigenen, jungen Modellfamilie geworden. Sie trägt ihren Teil zu den starken Absatzzahlen der Marke Mercedes-Benz bei.

Ein Schutzengel feiert runden Geburtstag: Seit 20 Jahren rettet ESP® Menschenleben – 1995 erster Serieneinsatz bei Mercedes-Benz

Sonntag, 10. Mai 2015
Ein Schutzengel feiert runden Geburtstag: Seit 20 Jahren rettet ESP® Menschenleben – 1995 erster Serieneinsatz bei Mercedes-Benz. Foto. Der erste mit ESP®: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (W140)

Ein Schutzengel feiert runden Geburtstag: Seit 20 Jahren rettet ESP® Menschenleben – 1995 erster Serieneinsatz bei Mercedes-Benz. Foto. Der Erste mit ESP®: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (W140)

Ein Schutzengel feiert runden Geburtstag: Im März 1995 hat Mercedes-Benz das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP® eingeführt. Neben Gurt, Airbag und ABS ist die Daimler-Erfindung das mit Abstand wichtigste Sicherheitssystem moderner Personenwagen und hat inzwischen mehreren tausend Menschen das Leben gerettet. Seit November 2011 ist ESP® Vorschrift für neue Pkw in Europa.

Mr. Moose – ein elfjähriger Elch wird Zweitwagen

Mittwoch, 25. Mai 2011

Mr. Moose

Nachdem im letzten Jahr das Familienschiff gefunden war und dieses auch „par excellence“ seinen Dienst verrichtet, stand dieses Jahr nun die Suche nach einem Zweitwagen auf dem Programm. Nicht zuletzt durch den Familienzuwachs ist ein zweites Gefährt nötig – aber dadurch ist das vorhandene Budget für den Autokauf auch stark geschrumpft, so dass hier erstmal eine kurz- bis mittelfristige Lösung gefunden werden musste. Sicher und günstig – naja, das sind leider zwei Eigenschaften, die sich immer noch gegenseitig ausschließen. Nach Beobachtung des Marktes – auch über die Grenzen von Stuttgart hinaus – hat uns dann aber doch wieder zum Stern zurückgeführt, genauer gesagt nach Rastatt.


QR Code Business Card