Archiv für die Kategorie ‘GLC’

Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé – Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Samstag, 24. September 2016
Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé - Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Vorstellung: Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé – Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Mercedes-AMG erweitert erneut sein Produktportfolio mit einem sehr dynamischen Modell: Das neue GLC 43 4MATIC Coupé verknüpft sportlich-elegantes Design mit der markentypischen Driving Performance und den Vorteilen eines SUV bei Sitzposition, Innenraumvariabilität sowie Traktion auch abseits befestigter Wege. Der 367 PS starke 3,0-L iter-V6-Biturbomotor, das Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten und der heckbetont ausgelegte Allradantrieb AMG Performance 4MATIC bilden die Basis für ein besonders agiles On-Road-Fahrerlebnis. Dazu trägt auch das eigenständige Sportfahrwerk auf Basis der Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL mit adaptiver Verstelldämpfung wesentlich bei. Auf der anderen Seite erlaubt das GLC 43 4MATIC Coupé auch gelegentliche Off-Road-Ausflüge: Die Bodenfreiheit lässt sich per Tastendruck erhöhen, und die pneumatische Rundum-Niveauregulierung sorgt jederzeit für ein konstantes Fahrzeugniveau.

Aufregende Gegensätze: Starkoch Dabiz Muñoz und das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Freitag, 26. August 2016

Aufregende Gegensätze: Starkoch Dabiz Muñoz und das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Aufregende Gegensätze: Starkoch Dabiz Muñoz und das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Für das siebte Mitglied der SUV-Familie startet Mercedes-Benz eine Kampagne, in der der spanische Drei-Sternekoch Dabiz Muñoz und das neue GLC Coupé im Mittelpunkt stehen. In einem Webfilm treffen aufregende Gegensätze aufeinander. Genau wie das neue GLC Coupé mit der markanten Optik eines SUV und der dynamischen Eleganz eines Coupés das Beste aus zwei Welten vereint, kombiniert auch das Enfant terrible der spanischen Küche Außergewöhnliches aus der asiatischen und mediterranen Küche zu extravaganten, neuen Geschmackserlebnissen.

Aufregende Gegensätze: Starkoch Dabiz Muñoz und das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Aufregende Gegensätze: Starkoch Dabiz Muñoz und das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Donnerstag, 18. August 2016
Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Demnächst: Mercedes-AMG GLC 63 – Sportliches SUV mit 476 PS

Auf der New York Auto Show wurde der Mercedes-AMG GLC 43 vorgestellt. Nun setzt man in Affalterbach noch einen drauf. Vermutlich im Herbst auf dem Pariser Auto Salon 2016 kommt das neue Top-Modell: der Mercedes-AMG GLC 63. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig vor die Kamera.

Im Mercedes-Benz Werk Bremen startete die Produktion des neuen GLC Coupés

Mittwoch, 06. Juli 2016
Im Mercedes-Benz Werk Bremen startete die Produktion des neuen GLC Coupés

Im Mercedes-Benz Werk Bremen startete die Produktion des neuen GLC Coupés

Im Mercedes-Benz Werk Bremen hat Ende Juni die Produktion des neuen GLC Coupés begonnen. Dies ist bereits der zweite Anlauf eines komplett neuen Modells am Standort in diesem Jahr. „Mit dem Produktionsstart des GLC Coupés bauen wir unsere SUV-Familie als wichtigen Baustein in der Wachstumsstrategie von Mercedes-Benz weiter aus“, so Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. „Gleichzeitig stärken wir das Werk Bremen als Hauptproduktionsstandort der Baureihe in unserem flexiblen und effizienten Produktionsnetzwerk. Die Mannschaft macht einen tollen Job!“

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Sonntag, 19. Juni 2016

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Start frei für den Sportwagen unter den SUV – das Mercedes-Benz GLC Coupé ist bestellbar

Zum Verkaufsstart des neuen Mercedes-Benz GLC Coupés stehen drei Varianten bereit. Kunden haben zunächst die Wahl zwischen zwei Dieselantrieben und einem Benziner. Weitere fünf Modelle, darunter ein Plug-in-Hybrid und ein leistungsstarkes Topmodell von Mercedes-AMG, folgen noch in diesem Jahr. Das neue Coupé ist ab 49.444,50 Euro (GLC 250 4MATIC Coupé) zu haben.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Donnerstag, 24. März 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Das Concept GLC Coupé sorgte bei seiner Weltpremiere 2015 in Shanghai mit einem dynamisch-expressiven Design für hohe Aufmerksamkeit. Typische Coupé-Stilelemente verbinden sich mit der Designsprache aktueller SUV-Modelle. Nur ein Jahr später wird dieses Versprechen Realität: Das neue GLC Coupé überträgt die Formensprache des Showcars mit dem markanten Grundkörper und dem gestreckten Greenhouse nahezu unverändert in die Serie. Zugleich überzeugt der Sportwagen unter den Mercedes-Benz Mid-Size-SUV mit markentypischer Sicherheit, modernen Assistenzsystemen und einem besonders sportlich-dynamischen Charakter. Das serienmäßige Sportfahrwerk sowie eine direktere Sportlenkung, DYNAMIC SELECT und der permanente Allradtriebstrang 4MATIC mit Neunstufenautomatik 9G-TRONIC verbinden souveränen Fahrkomfort mit ausgeprägt sportlicher Agilität. Auf Wunsch sind zwei Fahrwerke mit kontinuierlicher Verstelldämpfung erhältlich: die neue DYNAMIC BODY CONTROL mit Stahlfederung sowie die bereits bekannte Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL. Mit beiden Optionen lassen sich Fahrdynamik und Komfort weiter steigern.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Freitag, 18. März 2016
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC

Mit dem neuen Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC erhält die Midsize-SUV-Baureihe eine besonders dynamische Ergänzung. Der 367 PS starke 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, das Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten und der heckbetont ausgelegte Allradantrieb AMG Performance 4MATIC bilden die Basis für ein besonders agiles On-Road-Fahrerlebnis. Das eigenständige Design und das speziell abgestimmte Sportfahrwerk auf Basis AIR BODY CONTROL mit adaptiver Verstelldämpfung unterstreichen die Zugehörigkeit zur Welt der Driving Performance von Mercedes-AMG.

NCAP-Crashtest: Mercedes-Benz GLC – das sicherste Auto seiner Klasse 2015

Donnerstag, 21. Januar 2016

NCAP-Crashtest: Mercedes-Benz GLC – das sicherste Auto seiner Klasse 2015

NCAP-Crashtest: Mercedes-Benz GLC – das sicherste Auto seiner Klasse 2015

Die Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP hat aus den Crashtests des vergangenen Jahres die sichersten Autos ihrer Klasse benannt. Der Mercedes-Benz GLC (X253) ist der Abräumer in der Klasse „Kleine Geländewagen“. Er erhielt fünf Sterne in allen Kategorien und 95 Prozent beim Insassenschutz.

„Best in class“ sind unter den neuen Modellen der Volvo XC 90 (große Geländewagen), der Jaguar XE (Limousinen), der Infiniti Q30 (Kompaktklasse) und der Honda Jazz (Kleinwagen). Bei den großen Vans schnitt der Ford Galaxy/S-Max am besten ab, bei den kleineren Vans der Volkswagen Touran. Trotz vier statt möglicher fünf Sternen ging der Mazda MX-5 als sicherster Sportwagen aus dem vergangenen Jahr hervor.

Mercedes-Benz GLC mit 5 Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest – die bestmöglichste Bewertung

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Mercedes-Benz GLC mit 5 Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest – die bestmöglichste Bewertung

Mercedes-Benz GLC mit 5 Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest – die bestmöglichste Bewertung

Der Mercedes-Benz GLC ist der Abräumer beim Euro-NCAP-Crashtest im Dezember 2015. Er erhielt fünf Sterne in allen Kategorien und 95 Prozent beim Insassenschutz.

Der Mercedes-Benz GLC erreichte beim aktuellen Euro-NCAP-Crashtest fünf Sterne in allen Kategorien und bieten seinen Insassen einen 95-prozentigen Schutz. Bei den Seitenaufpralltests sowie beim Schutz vor einem Schleudertrauma durch einen Auffahrunfall strich das Kompakt-SUV die volle Punktzahl ein. Nur bei einem Frontalcrash in voller Breite können sich Passagiere im Fond leichte Verletzungen zuziehen. In der Kategorie Kindersicherheit fiel den Testern auf, dass die Halswirbelsäule von Dreijährigen nicht optimal geschützt ist, ansonsten fahren Kinder im GLC sehr sicher.

Der TÜV Süd bescheinigt dem Mercedes-Benz GLC eine ausgezeichnete Umweltverträglichkeit

Sonntag, 13. Dezember 2015
Der TÜV Süd bescheinigt dem Mercedes-Benz GLC eine ausgezeichnete Umweltverträglichkeit

Der TÜV Süd bescheinigt dem Mercedes-Benz GLC eine ausgezeichnete Umweltverträglichkeit

Die Prüfer des TÜV Süd haben dem neuen GLC eine ausgezeichnete Umweltverträglichkeit bescheinigt und damit die Stringenz in der Entwicklung umweltgerechter Fahrzeuge bestätigt. Bereits das Vorgängermodell hatte 2009 das Umweltzertifikat erhalten. Der neue GLC bietet neben der ausgezeichneten, markentypischen Sicherheit und modernsten Fahrwerk- und Assistenzsystemen eine hervorragende Energieeffizienz. Allen voran der neue Plug-In Hybrid GLC 350 e 4MATIC: Lediglich 64 – 59 g CO2/km emittiert das Mid-Size SUV mit einer Systemleistung von 320 PS und setzt damit einen neuen Klassenbestwert.

Der Mercedes-Benz GLC rollt ab 2017 auch bei Valmet Automotive in Finnland vom Band

Montag, 07. Dezember 2015

Der Mercedes-Benz GLC rollt ab 2017 auch bei Valmet Automotive in Finnland vom Band

Der Mercedes-Benz GLC rollt ab 2017 auch bei Valmet Automotive in Finnland vom Band

Mercedes-Benz setzt seine Wachstumsstrategie fort und erweitert die Produktionskapazitäten für den neuen GLC. Das Mercedes-Benz Werk Bremen, in dem der GLC seit Juli vom Band läuft, ist weiter Hauptproduktionsstandort. Ab 2017 wird der finnische Auftragsfertiger Valmet Automotive zusätzliche Einheiten des neuen Mittelklasse-SUV in seinem Werk Uusikaupunki produzieren.

„In unserer globalen Produktionsstrategie bei Mercedes-Benz Cars ist die Zusammenarbeit mit Auftragsfertigern ein wichtiger Faktor“, so Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management. „Wir reagieren flexibel auf die Nachfrage in unseren Märkten und können Kundenwünsche schneller bedienen.“

Produktionsstart des neuen Mercedes-Benz GLC in China

Montag, 02. November 2015

Produktionsstart des neuen Mercedes-Benz GLC in China

Produktionsstart des neuen Mercedes-Benz GLC in China

Nur rund sechs Monate nach dem Produktionsstart des kompakten GLA in Peking hat Mercedes-Benz mit der Fertigung eines zweiten neuen SUV-Modells in China begonnen. Im Rahmen einer Feierstunde lief gestern im chinesischen Produktions-Joint Venture Beijing Benz Automotive Co., Ltd. (BBAC) der erste lokal produzierte GLC vom Band. Das Modell ist Nachfolger des erfolgreichen GLK, der seit 2011 lokal bei BBAC gebaut wurde.

Mit dem Produktionsstart des GLC startet zugleich die zweite Produktionsphase von Fahrzeugen mit Hinterradantriebs-Architektur im Werk. Der neue Montage- und Rohbaubereich und die bereits im April für den GLA fertiggestellte Lackiererei haben zusammen eine Fläche von fast 250.000m2, größer als zwanzig Fußballfelder.

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLC

Montag, 21. September 2015
Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLC

Original-Zubehör für den neuen Mercedes-Benz GLC

Unter dem Label Mercedes-Benz Sport Equipment bietet Mercedes-Benz ein Portfolio elegant-sportlicher Produkte für den neuen Mid-Size SUV GLC zur Individualisierung an.

Übersicht des Original-Zubehör für den Mercedes-Benz GLC (X253):

  • Für eine ungewöhnliche Optik bei Nacht (und ausgeschaltetem Motor) sorgt der beleuchtete Mercedes Stern. Mittels Lichtleiter und LED-Technik leuchtet der Zentralstern der Kühlermaske beim Ent- und Verriegeln per Fernbedienung sowie dem Öffnen von Türen oder Kofferraum.
  • Das dynamische Erscheinungsbild des GLC unterstreicht der zweiteilige Mercedes-Benz Sport Equipment Dachspoiler.
  • Die Design Verkleidungen für die Front und die Seiten mit ihrer genarbten, schwarzen Oberfläche runden die sportliche Optik des GLC ab.

Die neue SUV-Ästhetik: Mercedes-Benz GLC

Sonntag, 26. Juli 2015

Die neue SUV-Ästhetik: Mercedes-Benz GLC

Die neue SUV-Ästhetik: Mercedes-Benz GLC

Sinnliche Klarheit und moderne Ästhetik ergänzen den klassischen Offroad-Look des Vorgängers GLK – auf diesen einfachen Nenner kann man die Designphilosophie des neuen GLC bringen. Das dynamische Design weckt Emotionen und spielt ebenso mit puristischen Formen. Positiv überspannte Flächen und präzise Linien signalisieren jene klare Gestaltungslinie, der alle modernen SUV von Mercedes-Benz folgen werden.

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz GLC – SUV im Massanzug

Donnerstag, 18. Juni 2015

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz GLC – SUV im Massanzug

Weltpremiere: der neue Mercedes-Benz GLC – SUV im Massanzug

Die zweite Generation des Mittelklasse-SUV von Mercedes-Benz hört auf den Namen GLC und ist gleich in mehrfachem Sinne groß in Form: Technisch setzt das neue SUV mit der ausgezeichneten markentypischen Sicherheit mit modernsten Assistenzsystemen und einer hervorragenden Energieeffizienz deutliche Ausrufezeichen. Der Verbrauch sinkt im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 19 Prozent. Gleichzeitig erhöhen die in diesem Segment einzigartige Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL, das erweiterte Fahrdynamikprogramm DYNAMIC SELECT und der permanente Allradantrieb 4MATIC sowohl den Fahrkomfort als auch die sportliche Agilität – und das auf jedem Untergrund. Optisch folgt die Karosserie jener sinnlich-klaren Designsprache, die im Frühjahr mit dem Showcar Concept GLC Coupé so erfolgreich demonstriert wurde und als Maßstab für zukünftige SUV-Familien gilt.


QR Code Business Card