Artikel mit ‘A-Klasse Limousine’ getagged

Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Donnerstag, 24. Januar 2019
Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Verkaufsstart für die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine in den USA

Seit dem 15. Januar ist die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine auch in den USA bestellbar – und somit erstmals eine A-Klasse (V177) in den Staaten. Erste Modelle rollen dazu bereits in wenigen Wochen zu den US-Händlern.

Die Preise für die A-Klasse Limousine – als A 220 Limousine – starten bei 32,500 US-Dollar ohne Steuern und Liefergebühr, der A 220 4MATIC beginnt bei 34,500 US-Dollar. Die Liefergebühr beträgt 995 $.

Mercedes-Benz Cars auf der Los Angeles Auto Show 2018

Dienstag, 11. Dezember 2018
Mercedes-Benz Cars auf der Los Angeles Auto Show 2018

Mercedes-Benz Cars auf der Los Angeles Auto Show 2018

Die Weltpremieren des limitierten Sondermodells Mercedes-AMG GT R PRO und der neu aufgelegten Mercedes-AMG GT Baureihe standen im Mittelpunkt des Mercedes-Benz Auftritts auf der Los Angeles Auto Show 2018. Weitere Highlights der Marke mit dem Stern waren die U.S.-Messe-Premieren des neuen Premium-SUV GLE, der A-Klasse Limousine und des Mercedes-Benz Sprinter.

Bei der diesjährigen Los Angeles Auto Show 2018 feierte der neue Mercedes-AMG GT R PRO seine Weltpremiere. Der Hochleistungssportler wurde in zahlreichen Details für noch mehr Rennstrecken-Performance modifiziert: Das optimierte Leistungsgewicht, das neue Fahrwerk, der aerodynamische Feinschliff mit noch mehr Gesamtabtrieb, Leichtbau-Schalensitze und Leichtbau-Räder tragen zur erhöhten Fahrdynamik und schnelleren Zeiten auf der Rennstrecke bei.

Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Donnerstag, 04. Oktober 2018
Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz Cars auf dem diesjährigen Automobilsalon in Paris (4. bis 14. Oktober) stehen neben der Messepremiere des batterieelektrischen Mercedes-Benz EQC die Weltpremieren von GLE und B-Klasse.

Ebenfalls das erste Mal in der Öffentlichkeit zeigt sich ein komplett neues Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance, der Mercedes-AMG A 35 4MATIC. Mit der neuen Sechszylinder-Variante GT 43 4MATIC+ 4-Türer Coupé rundet Mercedes-AMG seinen Messeauftritt Ein weiteres Highlight ist ein Showcar von smart als Hommage an das 20-jährige Jubiläum der Marke.

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Mittwoch, 12. September 2018
Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort bestellbar: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine

Ab sofort kann das neueste Mitglied der Mercedes-Benz Kompaktwagenfamilie bestellt werden. Die Markteinführung der neuen Mercedes-Benz A-Klasse Limousine startet dann Anfang 2019. Die Preise beginnen bei 30.916,20 Euro für den A 200 mit 163 PS und Schaltgetriebe.

Die neue A-Klasse Limousine (Z177) ist in drei Lines bestellbar: Style, Progressive und AMG Line. Elemente der Ausstattungslinie Style (1.213,80 Euro) im Exterieur: Kühlergrill mit Diamant-Pins in schwarz, silber lackierter Lamelle und Einleger in Chrom; Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert; Bordkantenzierstab verchromt; 16″-Leichtmetallräder (A 180 d und A 200) bzw. 17″-Leichtmetallräder (A 220 und A 250). Zusätzliche Elemente der Ausstattungslinie Style im Interieur: Komfortsitze mit Sitzkomfortpaket; Polster in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Bertrix; Fondsitzlehne im Verhältnis 40/20/40 klappbar; Licht- und Sicht-Paket; Doppelcupholder.

Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Freitag, 03. August 2018
Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter: Ende 2018 kommt die A-Klasse Limousine

Ende 2018 wächst die Kompaktwagen-Familie von Mercedes-Benz wächst weiter. Dann kommt die A-Klasse Limousine auf den Markt. Das viertürige Stufenheckmodell hat einen Radstand von 2.729 Millimetern und besitzt die Proportionen einer dynamischen und zugleich kompakten Limousine mit kurzen Überhängen vorne und hinten. Bei der Kopffreiheit im Fond setzt sie sich an die Spitze ihres Segments. Darüber hinaus verfügt die Limousine über die bekannten A-Klasse Tugenden. Dazu zählen moderne, effiziente Motoren, das hohe Sicherheitsniveau dank neuester Fahrassistenz-Systeme mit S-Klasse Funktionen und das intuitiv zu bedienende, lernfähige Infotainment-System MBUX – Mercedes-Benz User Experience. Mit einem cw-Wert von 0,22 und einer Stirnfläche von 2,19 m² erreicht die neue A-Klasse Limousine den niedrigsten Luftwiderstand aller Serienfahrzeuge weltweit und verteidigt damit den Weltrekord des CLA Coupés.

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Dienstag, 31. Juli 2018
Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse Limousine: Aerodynamischer ist keiner

Mit einem cw-Wert von 0,22 und einer Stirnfläche von 2,19 m² erreicht die neue A-Klasse Limousine den niedrigsten Luftwiderstand aller Serienfahrzeuge weltweit und verteidigt damit den ursprünglichen Weltrekord des CLA Coupés.

Frischer Wind beim Sprit sparen: Seit drei Jahrzehnten setzen die Aerodynamiker von Mercedes-Benz immer wieder Bestmarken. Aktuell belegt die neue A-Klasse Limousine mit einem cw-Wert von 0,22 und einem Luftwiderstand von weniger als 0,49 m2 den Weltrekord. Auch die neue A-Klasse mit Schrägheck übertrifft mit einem cw-Wert ab 0,25 ihren bereits sehr guten Vorgänger (cw-Wert: ab 0,26/Stirnfläche: 2,20 m2).


QR Code Business Card