Artikel mit ‘W167’ getagged

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2018

Dienstag, 01. Januar 2019

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights

Januar

Vorstellung: Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Die G-Klasse, der Luxusgeländewagen von Mercedes-Benz, gilt längst als Design-Ikone. Seit 1979 hat sie ihr Äußeres nicht wesentlich verändert. Auch die zu Beginn des vergangenen Jahres präsentierte neue G-Klasse bleibt dem Charakter des Urgesteins treu. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit.

Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Sonntag, 11. November 2018
Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Der neue Mercedes-Benz GLE ist nicht nur außergewöhnlich dynamisch und komfortabel auf der Straße, sondern auch im Gelände so kompetent wie nie zuvor. Sein Exterieur-Design strahlt Präsenz und Stärke aus und setzt mit einem cw-Wert ab 0,29 gleichzeitig einen neuen Aerodynamik-Bestwert im SUV-Segment. Der Innenraum ist noch größer, die zweite Sitzreihe optional vollelektrisch verstellbar und auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Und der GLE geht voller Innovationen an den Start. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis, mit dem der GLE selbst schwierigstes Gelände meistert. Durch neue Fahrassistenzsysteme wurde das Niveau der Aktiven Sicherheit weiter gesteigert. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, optional gibt es ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur-Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch des Fahrers und Beifahrers unterstützt. Der neue Mercedes-Benz GLE startet mit zwei Motorisierungen und wird ab Anfang 2019 ausgeliefert. Seine Preise beginnen bei 65.807 Euro.

Elektrooffensive in den USA schreitet gut voran: Mercedes-Benz startet Bau einer Batteriefabrik

Mittwoch, 17. Oktober 2018
Elektrooffensive in den USA schreitet gut voran: Mercedes-Benz startet Bau einer Batteriefabrik

Elektrooffensive in den USA schreitet gut voran: Mercedes-Benz startet Bau einer Batteriefabrik

Die Milliarden-Investitionen in die US-Automobilproduktion von Mercedes-Benz zahlen sich aus: Die Serienproduktion des neuen Mercedes-Benz GLE ist am 5. Oktober offiziell gestartet. Auf einer völlig neuen SUV-Plattform basierend, bietet er den Kunden weltweit ein neues Fahrerlebnis. Gleichzeitig ist die Elektrooffensive von Mercedes-Benz Cars in den USA auf einem guten Weg. Mit einem Spatenstich begann am gleichem Tat der Bau einer neuen Batteriefabrik. Sie wird in der Nähe des Pkw-Werks in Tuscaloosa errichtet und liefert Batterien für zukünftige elektrische SUVs der Produkt- und Technologiemarke EQ.

Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Donnerstag, 04. Oktober 2018
Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Mercedes-Benz Cars auf dem Pariser Automobilsalon 2018

Im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz Cars auf dem diesjährigen Automobilsalon in Paris (4. bis 14. Oktober) stehen neben der Messepremiere des batterieelektrischen Mercedes-Benz EQC die Weltpremieren von GLE und B-Klasse.

Ebenfalls das erste Mal in der Öffentlichkeit zeigt sich ein komplett neues Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance, der Mercedes-AMG A 35 4MATIC. Mit der neuen Sechszylinder-Variante GT 43 4MATIC+ 4-Türer Coupé rundet Mercedes-AMG seinen Messeauftritt Ein weiteres Highlight ist ein Showcar von smart als Hommage an das 20-jährige Jubiläum der Marke.

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Donnerstag, 13. September 2018
Der neue Mercedes-Benz GLE - Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE steckt voller Innovationen. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis. Die Fahrassistenzsysteme machen mit dem Aktiven Stau-Assistenten einen weiteren Schritt. Der Innenraum ist noch größer und komfortabler, auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch unterstützt. Das Exterieur-Design strahlt nicht nur Präsenz und Stärke aus, sondern setzt gleichzeitig einen neuen Bestwert in der Aerodynamik im SUV-Segment. Zum Marktstart Anfang 2019 erhält der GLE eine komplett neue Motorenpalette. Die neue 4MATIC bietet hohe Agilität auf der Straße und überlegene Performance im Gelände. Eine Plug-in-Hybrid Variante mit besonders großer Reichweite wird das Antriebsportfolio zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Die Preise für den neuen GLE werden zur Verkaufsfreigabe im Spätherbst bekannt gegeben.

Demnächst: Der neue Mercedes-Benz GLE

Montag, 13. August 2018
Demnächst: Der neue Mercedes-Benz GLE

Demnächst: Der neue Mercedes-Benz GLE

Fast ungetarnt zeigte sich die nächste Generation des Mercedes-Benz GLE (W167) auf der Straße. Das SUV von Mercedes-Benz wird vermutlich im Herbst Weltpremiere feiern und rundum erneuert an den Start gehen. Zuerst kommt  der große der 7-Sitzer (V167), während das normale Modell (W167) etwas später vorgestellt wird.

Das Exterieur-Design der Baureihe 167 wurde deutlich nachgeschärft. Das neue SUV-Gesicht wird später auch der neue große Bruder GLS tragen. Zum neuen Auftritt gehört unter anderem eine große Kühlermaske und Scheinwerfer mit Doppelfackel als Tagfahrlicht – der GLS wird eine dreifache Fackel bekommen.


QR Code Business Card