Jan01
2019

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht in Mercedes-Seite 1 Kommentar »
Geschrieben 1. Januar 2019 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights

Januar

Vorstellung: Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Die G-Klasse, der Luxusgeländewagen von Mercedes-Benz, gilt längst als Design-Ikone. Seit 1979 hat sie ihr Äußeres nicht wesentlich verändert. Auch die zu Beginn des vergangenen Jahres präsentierte neue G-Klasse bleibt dem Charakter des Urgesteins treu. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit.

Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Freightliner Cascadia

Freightliner Cascadia

Im Januar 2018 zeichnet die Jury des Good Design Awards, eines der weltweit renommiertesten Wettbewerbe für Industriedesign, den US-Lkw Freightliner Cascadia für sein attraktives und funktionales Design aus. Das DTNA-Flaggschiff gewinnt den begehrten Preis für das Innendesign des Fahrerhauses. Die Jury wählt den Sieger industrieübergreifend aus Produktdesigns einiger der erfolgreichsten Marken der Welt.

Februar

Vorstellung: Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet

Die Mercedes-AMG 53er Modelle

Die Mercedes-AMG 53er Modelle

Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle fahren im Februar vor. Die attraktiven Sportler sind als CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabriolet erhältlich. Sie kombinieren kraftvolle Leistung mit sportivem Stil und hoher Effizienz. Herzstück der 53er ist ein neuer, elektrifizierter 3,0-Liter-Motor mit doppelter Aufladung durch einen Abgasturbolader und einen elektrischen Zusatzverdichter. Der Reihensechszylinder leistet 435 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Sein EQ Boost Startergenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 16 kW Leistung sowie 250 Nm Drehmoment und speist außerdem das 48-Volt-Bordnetz. Zu den weiteren technischen Highlights gehören das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+.

Zum Jubiläum: Cigarette Racing 515 Project ONE – 11 Jahre Mercedes-AMG und Cigarette Racing

Cigarette Racing 515 Project ONE – der neue Performance-Maßstab auf dem Wasser

Cigarette Racing 515 Project ONE – der neue Performance-Maßstab auf dem Wasser

Mit der Premiere des Performance-Bootes Cigarette Racing 515 Project ONE feierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing im Februar 2018 auf der Miami International Boat Show ihre elfjährige Zusammenarbeit. Inspiriert vom Supersportwagen Mercedes-AMG Project ONE wurde das Rennboot von Grund auf mit den neuesten Technologien und Methoden entwickelt. Es ist die neunte Sonderedition, die aus der Partnerschaft der beiden Performance-Marken hervorgeht.

März

Vorstellung: Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Mercedes-Benz X-Klasse mit Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb

Anfang März feierte beim Genfer Auto-Salon die Mercedes-Benz X-Klasse mit kraftvollem Sechszylindermotor und permanentem Allradantrieb 4MATIC ihre Weltpremiere. Der X 350 d MATIC entwickelt 258 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern auf die Straße. Das Topmodell sprintet in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Der permanente Allradantrieb im X 350 d 4MATIC sorgt für eine hohe Fahrstabilität und -dynamik unter unterschiedlichsten Bedingungen – auch auf nassen und winterlichen Straßen. Serienmäßig verfügt der X 350 d 4MATIC über das 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS mit Lenkradschaltpaddles und ECO Start-Stopp-Funktion. Der DYNAMIC SELECT Fahrprogrammschalter für ein individuelles Fahrvergnügen ist ebenfalls in der Serienausstattung enthalten.

Comeback: Das originale Karo aus dem 300 SL ist wieder da

Das originale Karo aus dem 300 SL ist wieder da

Das originale Karo aus dem 300 SL ist wieder da

Wenn es einen Jahrhundertsportwagen gibt, dann ist es ohne Frage der Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“. Charakteristisch für sein Interieur sind die karierte Polsterstoffe, wie sie schon im 300 SL Rennsportwagen (W194) verwendet wurden. Die originalen Muster des Seriensportwagens 300 SL (Baureihe W198, 1954 bis 1957) hat Mercedes-Benz Classic Ende März nach der ursprünglichen Spezifikation und sogar vom einstigen Lieferanten nachfertigen lassen. Die Stoffe können über jeden Mercedes-Benz Vertriebspartner bestellt werden.

April

Update: Das neue C-Klasse Coupé und Cabriolet – Jetzt noch sportlicher

Jetzt noch sportlicher: Das neue C-Klasse Coupé und Cabriolet

Jetzt noch sportlicher: Das neue C-Klasse Coupé und Cabriolet

Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere von Limousine und T-Modell präsentierten sich im April mit Coupé und Cabriolet auch die Zweitürer der C-Klasse in neuer Bestform. Mit geschärftem Design, digitalem Cockpit und DYNAMIC BODY CONTROL Fahrwerk wurden Sportlichkeit und Fahrspaß gesteigert. Neue, zum Teil mit 48-Volt-Technik (EQ Boost) ausgerüstete Vierzylindermotoren sowie der Mercedes-AMG C 43 4MATIC mit nun 390 PS unterstreichen die dynamische Natur dieser besonders emotionalen C-Klasse Vertreter.

Weltpremiere: Die Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine – Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie

Die Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine - Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie

Die Mercedes-Benz A-Klasse L Limousine – Neues Mitglied der Kompaktklasse-Familie

Ende April feierte mit der A-Klasse L Limousine eine neue Variante der Kompaktklasse-Familie ihre Premiere auf der Auto China. Mercedes-Benz präsentierte in Peking das Stufenheckmodell mit sechs Zentimeter längerem Radstand (2.789 statt 2.729 Millimeter). Die A-Klasse L Limousine ist eine exklusiv für den chinesischen Markt entwickelte Variante. Produziert wird diese A-Klasse ausschließlich bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd (BBAC), einem Joint Venture zwischen Daimler und seinem chinesischen Partner BAIC Motor.

Mai

Vision: Mercedes-Maybach Ultimate Luxury – Exklusives Reisen auf höchstem Niveau

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury – Exklusives Reisen auf höchstem Niveau

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury – Exklusives Reisen auf höchstem Niveau

Auf der „Auto China 2018“ in Peking präsentierte Mercedes-Benz den Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury. Das Design des Crossovers aus einer exklusiven High-end-Limousine und einem SUV folgt der Philosophie der Sinnlichen Klarheit. Das Showcar kombiniert den Komfort und die typischen Stärken beider Karosserievarianten. Dazu gehören die erhabene Sitzposition und das athletische Erscheinungsbild. Der Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury ist als Elektrofahrzeug mit vier kompakten Permanentmagnet-Synchron-Elektromotoren und vollvariablem Allrad-Antrieb konzipiert.

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster

Mercedes-AMG GT S Roadster

Mercedes-AMG GT S Roadster

Passend zum Frühling erweiterte Mercedes-AMG sein Sportwagen-Portfolio mit dem neuen AMG GT S Roadster um ein reizvolles Open-Air-Angebot. Mit dem jüngsten Neuzugang umfasst die AMG GT Familie ein Dutzend Mitglieder: vier zweitürige Coupés, drei Roadster, zwei Kundensport-Rennwagen sowie drei viertürige Coupés. Basis für die hohe Driving Performance des neuen AMG GT S Roadsters ist die Kombination aus leichtem Aluminium-Spaceframe, V8-Biturbomotor, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, Hinterachs-Sperrdifferenzial und Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen.

Juni

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Das legendäre Universal-Motor-Gerät wurde erneut ausgezeichnet. Zum 14. Mal in Folge wurde der Unimog zum Geländewagen des Jahres gewählt.

Sportliche Bikes mit exklusivem Design:

Mercedes-Benz Style Endurance Bike von Argon 18

Mercedes-Benz Style Endurance Bike von Argon 18 für Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Style Endurance Bike von Argon 18 für Mercedes-Benz

Mercedes-Benz kündigte Ende Juni die Zusammenarbeit mit dem kanadischen Highend-Bikehersteller Argon 18 an. Beide Unternehmen verbindet der Anspruch, führend bei innovativer Technologie und einer einzigartigen User Experience zu sein. Die Partnerschaft ist auf mehrere Jahre angelegt. In Diskussion sind Produkte, die die Design Philosophie von Mercedes-Benz und die Kompetenz von Argon 18 im Bereich fortschrittlicher Technologien kombinieren.

Juli

Jubiläum: 25 Jahre Mercedes-Benz Classic Center – Klassik-Kompetenz hat einen Namen

25 Jahre Mercedes-Benz Classic Center - Klassik-Kompetenz hat einen Namen

25 Jahre Mercedes-Benz Classic Center – Klassik-Kompetenz hat einen Namen

Das Mercedes-Benz Classic Center feierte im Juli Jubiläum: Vor 25 Jahren wird es im Mai 1993 in Fellbach eröffnet. Seitdem setzt es Maßstäbe als einzigartiges Kompetenzzentrum für höchste Originalität und Authentizität rund um klassische Fahrzeuge der Marke. Zu den Leistungen gehören unter anderem Werksrestaurierungen, die Versorgung mit Original-Ersatzteilen, die Betreuung von Sammlungsfahrzeugen sowie die Unterstützung der ClassicPartner.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz eCitaro

Mercedes-Benz eCitaro

Mercedes-Benz eCitaro

Ende Juli stellte Mercedes-Benz den neuen eCitaro vor. Der Stadtbus fährt lokal abgasfrei und fast geräuschlos. Er kombiniert die tausendfach bewährte Plattform des meistverkauften Stadtbusses der Welt mit neuen technologischen Lösungen. Der vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz eCitaro hebt Elektromobilität mit Stadtbussen auf ein neues Niveau.

August

Ausgezeichnet: Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Umweltzertifikat für die neue Mercedes-Benz A-Klasse

Die Mercedes-Benz Modelle A 180 d und A 200 haben Mitte August 2018 erfolgreich das TÜV-Validierungsaudit zum Umweltzertifikat abgeschlossen. Dieses Zeugnis basiert auf einer Ökobilanz, bei der die neutralen Gutachter des TÜV Süd die Umweltwirkungen des Pkw über den gesamten Lebenszyklus umfassend prüfen. 

Vision EQ Silver Arrow – Ein emotionaler Wegweiser in die Zukunft des Designs

Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow

Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow

Im kalifornischen Pebble Beach präsentierte Mercedes-Benz das Showcar Vision EQ Silver Arrow bei der Monterey Car Week, die Autokenner und Sammler aus aller Welt anzieht. Der Einsitzer ist zugleich eine Hommage an den erfolgreichen Rekordwagen W 125 von 1937. Die Lackierung in Alubeam-Silber erinnert an die aus Gewichtsgründen vom weißen Lack befreiten historischen Silberpfeile. Im Innenraum dominieren traditionelle, hochwertige Materialien wie Echtleder, poliertes Aluminium und massives Walnussholz. Das digitale Cockpit weist direkt in die Zukunft: Es umfasst einen gebogenen Panorama-Bildschirm mit Rückprojektion sowie einen ins Lenkrad integrierten Touchscreen.

September 

Vorstellung: Der neue EQC – Der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen

Mercedes-Benz EQC

Mercedes-Benz EQC

Anfang September präsentierte Mercedes-Benz mit dem EQC das erste Fahrzeug der Marke EQ. Mit seinem nahtlosen, klaren Design und markentypischen Farbakzenten ist der EQC Vorreiter einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik und vertritt zugleich die Designsprache des Progressiven Luxus. In puncto Qualität, Sicherheit und Komfort ist der EQC der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen und überzeugt in der Summe seiner Eigenschaften. Hinzu kommt die hohe Fahrdynamik dank zweier Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung. Dank einer ausgeklügelten Betriebsstrategie ist eine elektrische Reichweite von über 450 km nach NEFZ möglich. Mit Mercedes me bietet EQ umfassende Services und macht Elektromobilität bequem und alltagstauglich. Zugleich ist der EQC Sinnbild für den Beginn einer neuen Mobilitätsära bei Daimler.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Mercedes-Benz GLE

Mercedes-Benz GLE

Mitte September stellte Mercedes-Benz den neuen GLE vor. Der Offroader steckt voller Innovationen. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis. Die Fahrassistenzsysteme machen mit dem Aktiven Stau-Assistenten einen weiteren Schritt. Der Innenraum ist noch größer und komfortabler, auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch unterstützt. Das Exterieur-Design strahlt nicht nur Präsenz und Stärke aus, sondern setzt gleichzeitig einen neuen Bestwert in der Aerodynamik im SUV-Segment.

Oktober 

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz B-Klasse – Mehr Sports für den Tourer

Mercedes-Benz B-Klasse

Mercedes-Benz B-Klasse

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse betont den Sport im Sports Tourer: Sie sieht dynamischer aus als der Vorgänger, fährt sich agiler und bietet dabei mehr Komfort. Ihr avantgardistisches Interieur sorgt mit dem eigenständigen Design der Instrumententafel für ein einzigartiges Raumgefühl. Besonderheit ist ein Grundvolumen. Dieses fällt zu den Insassen hin ab und ist im Fahrer- und Beifahrerbereich ausgeschnitten. Wegweisend ist die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche des lernfähigen Multimediasystems MBUX. Zu seinen Stärken zählen brillante Grafik, „Hey Mercedes“-Sprachsteuerung, der serienmäßige Touchscreen und Funktionen wie MBUX Augmented Reality. Dank moderner Fahrassistenz-Systeme bietet die B-Klasse bei der Aktiven Sicherheit eines der höchsten Niveaus im Segment mit Funktionsumfängen aus der S-Klasse. Dazu sind auch der Innenraum geräumiger und die Motoren effizienter und sauberer geworden. Seine Premiere feiert das Doppelkupplungsgetriebe mit acht Gängen. Die neue B-Klasse ist ab 3. Dezember 2018 bestellbar und wird ab Februar 2019 ausgeliefert.

Vorstellung: Mercedes-Benz S 560 e: – Die S-Klasse unter den Hybriden

Mercedes-Benz S 560 e - Die S-Klasse unter den Hybriden

Mercedes-Benz S 560 e – Die S-Klasse unter den Hybriden

Im Oktober ging die dritte Generation Plug-in-Hybride von Mercedes-Benz an den Start: Der S 560 e: – Die S-Klasse unter den Hybriden. Die weiterentwickelten Komponenten und die neuen Vorausschaufunktionen des intelligenten Antriebsmanagements bringen dem Kunden eine gesteigerte elektrische Performance und nicht zuletzt aufgrund kürzerer Ladezeiten auch ein Plus an Komfort. In der Luxus-Limousine, die ausschließlich mit langem Radstand (V222) erhältlich ist, sorgen die Effizienz des 9G-TRONIC Plug-in-Hybridgetriebes und eine neue Lithium-Ionen-Batterie für eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern. Der Hybridantrieb des S 560 e kombiniert die 367 PS des V6-Ottomotors mit 90 kW EQ Power zu einer maximalen Systemleistung von bis zu 350 kW.

November

Rekord: Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ ist der schnellste Serien-Viersitzer auf der Nordschleife

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ ist der schnellste Serien-Viersitzer auf der Nordschleife

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ ist der schnellste Serien-Viersitzer auf der Nordschleife

Mit einer offiziell gemessenen und notariell beglaubigten Zeit von 7:25:41 ist der neue Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ der schnellste Serien-Viersitzer der Welt auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings. Am Steuer des komplett ausgestatteten und serienmäßigen Achtzylinder-Modells saß AMG Entwicklungs-Ingenieur Demian Schaffert. Der frühere Rennfahrer hat die hohe Fahrdynamik des viertürigen Coupés mit entwickelt und konnte mit seiner Rekordrunde die Performance des 639 PS starken Sportwagens eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Änderung: car2go führt neues Preisschema ein – Flexible Preise für eine höhere Verfügbarkeit

car2go führt neues Preisschema ein – Flexible Preise für eine höhere Verfügbarkeit

car2go führt neues Preisschema ein – Flexible Preise für eine höhere Verfügbarkeit

Die Preise bei car2go wurden flexibel: Ende November änderte car2go sein Preissystem in ganz Deutschland. Der bisherige starre Minutenpreis wurden durch ein flexibles Preissystem ersetzt, das sich an der Tageszeit und dem Standort des Fahrzeugs orientiert. Bei Fahrzeugen, die in Gebieten mit geringer Nachfrage angemietet werden, fällt der Minutenpreis je nach Tageszeit um bis zu 20 Prozent geringer als der bisherige feste Minutenpreis aus.

Dezember

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Mercedes-Benz Sprinter erhält Nachhaltigkeitspreis

Anlässlich der Ecomondo, einer internationalen Fachmesse für Material- und Energiegewinnung in Rimini, wurde der neue Mercedes-Benz Sprinter Anfang Dezember in der Kategorie Vans als „Sustainable Truck of the Year 2019“ ausgezeichnet.

Sondermodell: Mercedes-Benz X-Klasse hoch 2 – Offroad-Spaß im Quadrat

Mercedes-Benz X-Klasse hoch 2 – Offroad-Spaß im Quadrat

Mercedes-Benz X-Klasse hoch 2 – Offroad-Spaß im Quadrat

Offroad-Spaß im Quadrat. Die Münchner Mercedes-Niederlassung hat die Geländegängigkeit der X-Klasse optimiert. Dank Höherlegung verbessern sich der Böschungswinkel sowie die Wattiefe des Pick-ups, der den Namen X-Klasse X² trägt. In Folierungen in allen erdenklichen Farben ist der X² mit Doppelkabine und 4-Türen als X 250 d 4MATIC POWER Edition sowie als X 350 d 4MATIC POWER Edition erhältlich.

Fotos: Daimler AG, Maik Jürß, OIiver Hartwich*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

* Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 01. Januar 2019 um 00:05 Uhr  |  1.430 Besuche

Abgelegt unter Mercedes-Seite

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Ein Kommentar zum Beitrag “mercedes-seite.de Jahresrückblick 2018”

  1. 1
    ER schreibt:

    Mein persönliches Highlight war die X-Klasse. Ich bin oft auf Baustellen unterwegs war happy endlich eine Stern-Alternative zu Amarok & Co zu bekommen.

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card