Artikel mit ‘AMG GT S Roadster’ getagged

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2018

Dienstag, 01. Januar 2019

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights

Januar

Vorstellung: Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz G-Klasse – Eine Ikone erfindet sich neu

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Mercedes-Benz G-Klasse (W463)

Die G-Klasse, der Luxusgeländewagen von Mercedes-Benz, gilt längst als Design-Ikone. Seit 1979 hat sie ihr Äußeres nicht wesentlich verändert. Auch die zu Beginn des vergangenen Jahres präsentierte neue G-Klasse bleibt dem Charakter des Urgesteins treu. Ob off- oder onroad, unter allen Einsatzbedingungen überzeugt der Geländewagen mit Leistungsfähigkeit, modernen Assistenzsystemen, herausragenden Fahreigenschaften und Sicherheit.

Ausgezeichnet: Neuer Freightliner Cascadia gewinnt renommierten Design-Preis

Besondere Leistung unter der Haube mit dem Stern

Sonntag, 16. Dezember 2018
SLC RedArt Edition

Besondere Leistung unter der Haube mit dem Stern

Immer mehr Autofahrer legen in diesen Tagen Wert auf die besondere Leistung ihrer Fahrzeuge. Mercedes ist diesen Wünschen in den vergangenen Jahren immer wieder mit einer Anpassung der Motorisierung nachgekommen. Doch dieser Schritt allein reicht einigen Fahrern noch nicht, um den eigenen Ansprüchen vollends gerecht zu werden. Doch wo ist besondere Leistung zu erwarten?

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster

Donnerstag, 24. Mai 2018
Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster

Vorstellung: Der neue Mercedes-AMG GT S Roadster

Passend zum Frühling erweitert Mercedes-AMG sein Sportwagen-Portfolio mit dem neuen AMG GT S Roadster um ein reizvolles Open-Air-Angebot. Mit dem jüngsten Neuzugang umfasst die AMG GT Familie ein Dutzend Mitglieder: vier zweitürige Coupés, drei Roadster, zwei Kundensport-Rennwagen sowie drei viertürige Coupés. Basis für die hohe Driving Performance des neuen AMG GT S Roadsters ist die Kombination aus leichtem Aluminium-Spaceframe, V8-Biturbomotor, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, Hinterachs-Sperrdifferenzial und Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen.

„Mit dem AMG GT S Roadster wächst unsere AMG GT Familie um ein weiteres sehr sportlich ausgelegtes Mitglied, das hohe Fahrdynamik mit einem emotionalen Open-Air-Erlebnis verbindet“, so Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „Das neue Modell bildet die perfekte Alternative für den leistungsorientierten AMG GT Roadster Kunden.“


QR Code Business Card