Artikel mit ‘Unimog’ getagged

mercedes-seite.de Jahresrückblick 2017

Montag, 01. Januar 2018

Das Team von mercedes-seite.de blickt noch einmal auf das vergangene Jahr zurück und zeigt einige ausgewählte Highlights.

Januar

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLA – Fitnesskur für kompakten SUV 

Mercedes-Benz GLA (X156)

Mercedes-Benz GLA (X156)

Zu Beginn des vergangenen Jahres präsentierte Mercedes-Benz auf der North American International Auto Show NAIAS in Detroit den neuen GLA. Mit erweitertem Motorenangebot, einer gezielten optischen Akzentuierung im Innen- und Außendesign sowie aktualisierten Ausstattungsvarianten startete der kompakte SUV ins neue Modelljahr. Der Auftritt des GLA wurde deutlich präsenter. Die Karosserie überzeugte nun mit deutlich kraftvollerer Formensprache. An der Spitze der Modellreihe stand der Mercedes-AMG GLA 45 4MATIC. Zudem bot die die Yellow Night Edition einen besonders sportlichen Ausstattungsumfang.

Mercedes-Benz Wandkalender 2018

Sonntag, 26. November 2017
Mercedes-Benz Wandkalender 2018

Mercedes-Benz Wandkalender 2018

Auch für das Jahr 2018 bietet Mercedes-Benz wieder die beliebten und limitierten Wandkalender an – in den unterschiedlichsten Ausführungen. Zum Kauf stehen Kalender verschiedenster Themen zur Verfügung, so z.B. PKW, Classic, Motorsport oder AMG-Kalender – aber auch für Nutzfahrzeug- oder Unimog-Fans gibt es eine spezielle Ausgabe. Die Kalender sind ab sofort exklusiv im Online-Shop erhältlich.

Der Mercedes-Benz PKW Kalender 2018 nimmt Sie mit auf eine Reise mit den neuen EQ Power Fahrzeugen. Freuen Sie sich auf die faszinierende Reise mit #MBSocialCar Photographen und lassen Sie sich über 12 Monate lang inspirieren. (Größe: ca. 69 x 49 cm für 32,90 Euro)

Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Samstag, 30. September 2017
Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Mercedes-Benz Classic Kalender 2018: Den Mythos sehen, spüren, erleben

Ein ganzes Jahr mit Event-Highlights von Mercedes-Benz Classic zeigt der Classic Kalender 2018. Eindrucksvoll setzt er ganz unterschiedliche Fahrzeuge der Marke in Szene: So werden Limousinen, Rennwagen und Geländefahrzeuge für den Betrachter in faszinierender Nähe lebendig – wie zuvor schon bei den Events, auf denen die Fahrzeuge Stars waren. Der Classic Kalender für 2018 kostet 29,90 Euro und kann ab sofort online vorbestellt werden. Ab Oktober 2017 ist er dann auch im Mercedes-Benz Museumsshop erhältlich.

Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Donnerstag, 28. September 2017
Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Vom Citan bis zur Actros Racing Edition – Mercedes-Benz auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017

Mercedes-Benz ist auf der Nutzfahrzeugmesse Nufam 2017 in Karlsruhe (28.09. – 01.10.2017) mit einer breitgefächerten Produktrange an Lkw und Transportern vertreten. Die S&G Automobil AG Karlsruhe stellt als einer der großen Mobilitätspartner für Mercedes-Benz mehr als 40 Fahrzeugmodelle aus und bietet somit einen Einblick in die Vielfalt der Branchenlösungen. In der dm-Arena (Stand A 420, A 421 und A 424) sowie im Freigelände können sich die Messebesucher über den neuesten Stand der Technik sowie über Dienstleistungen der Daimler AG Partner informieren.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2017

Montag, 26. Juni 2017
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2017

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog ist Geländewagen des Jahres 2017

Bereits zum 13. Mal in Folge ist der Mercedes-Benz Unimog von den Lesern der Fachzeitschrift „Off Road“ zum besten Geländewagen des Jahres in der Kategorie „Sonderfahrzeuge“ gekürt worden. Die Wahl „Geländewagen des Jahres“ erfolgte aus zwölf Kategorien. Mehr als 20.000 Stimmen wurden abgegeben, 135 Fahrzeuge standen zur Wahl. Der Unimog belegte bei den Sonderfahrzeugen mit überragenden 31,4 Prozent der Leserstimmen den ersten Platz.

Ob in der staubtrockenen Wüste Gobi, in der sibirischen Taiga oder auf der heißen Vulkankraterstraße am Vesuv – kaum eine Herausforderung, welcher der Mercedes-Benz Unimog nicht gewachsen wäre.

Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017
Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge von Mercedes-Benz auf der RETTmobil 2017

Mercedes-Benz präsentiert sich bei der 17. RETTmobil als zuverlässiger Partner für Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr. Unter der Überschrift „Der Fels in der Brandung“ zeigt die Marke mit dem Stern beim diesjährigen Messeauftritt in Fulda ihre geballte Kompetenz rund um die Themen Rettung und Mobilität.

Die Sonderfahrzeugbranchen, wie Rettung, Feuerwehr und Polizei, haben für Mercedes-Benz seit langem eine sehr hohe Bedeutung. Sein Knowhow stellt Mercedes-Benz auf dem 340 Quadratmeter großen Messestand unter anderem mit drei Fahrzeugexponaten – zwei Transportern und einem Pkw – unter Beweis. Darüber hinaus erwarten die Besucher zahlreiche Ansprechpartner aus den Bereichen Service und Beratung. Fahrzeuge von Mercedes-Benz Special Trucks finden sich auf dem Freigelände und im Offroad-Parcours.

Mercedes-Benz Unimog mit Innovationspreis ausgezeichnet: 1. Platz in der Kategorie Energie und Umwelt

Freitag, 21. April 2017
Mercedes-Benz Unimog mit Innovationspreis ausgezeichnet: 1. Platz in der Kategorie Energie und Umwelt

Mercedes-Benz Unimog mit Innovationspreis ausgezeichnet: 1. Platz in der Kategorie Energie und Umwelt

Alle zwei Jahre zeichnet das „Privatbahn Magazin“, ein führendes Wirtschaftsblatt der Branche, „bahnbrechende“ Neuheiten im Schienensektor mit einem Innovationspreis aus. Sieger dabei in der Kategorie Umwelt und Energie: Der Mercedes-Benz 2-Wege-Unimog U 423 mit bahntechnischer Ausstattung.

Die begehrte Trophäe wird in den Kategorien Schienenfahrzeuge, Lokomotiven und Triebzüge sowie Komponenten, Ausrüstung, Bahntechnik-Produkte, Fahrweg und Infrastruktur sowie Energie und Umwelt vergeben. Insgesamt 20 Exponate der Fachmesse Innotrans 2016 in Berlin standen zur Wahl.

Die Expertenjury, bestehend aus Fachleuten von Eisenbahnunternehmen, Wissenschafts- und Beiratsmitgliedern des Privatbahn Magazins, war vom Unimog und dessen Umweltverträglichkeit sowie Wirtschaftlichkeit besonders beeindruckt.

Unimog Roadshow 2017: Von April bis Juni den Unimog an zehn Veranstaltungsorten erleben

Freitag, 31. März 2017

 

Unimog Roadshow 2017: Von April bis Juni den Unimog an zehn Veranstaltungsorten erleben

Unimog Roadshow 2017: Von April bis Juni den Unimog an zehn Veranstaltungsorten erleben

An insgesamt zehn Veranstaltungsorten macht die Unimog Tour 2017 von April bis Juni Station. Bei den eintägigen Veranstaltungen der Roadshow stellen rund 30 Mercedes-Benz Unimog ihre überragenden Fähigkeiten im Einsatz mit unterschiedlichsten Geräte- und Aufbaulösungen unter Beweis. Neben den umweltfreundlichen Unimog Geräteträgern U 218 bis U 530 demonstrieren auch die hochgeländegängigen Mercedes-Benz Unimog U 4023 bis U 5030 ihre Vorteile für den professionellen Arbeitseinsatz.

Der Hartmann Unimog Jagdwagen – Weidmannsheil!

Montag, 20. März 2017

 

Der Hartmann Unimog Jagdwagen - Weidmannsheil!

Der Hartmann Unimog Jagdwagen – Weidmannsheil!

Der hessische Aufbauhersteller Hartmann hat den Geräteträger Mercedes-Benz Unimog U 400 umgerüstet. Jetzt kann man mit dem grundsätzlich nützlichen und geländegängigen Lkw auch auf die Jagd gehen.

Die Mercedes-Benz Unimog-Baureihe 405 (U 300 bis U 500) ist eigentlich der wahre, aktuelle Unimog, eben ein „Universales Motor-Gerät“. Während sich die schwere Baureihe U 437 inzwischen in Richtung extrem geländegängiger Lkw entwickelt hat, wurden die kleineren „Mog“ als Geräteträger konzipiert. Entsprechend vielfältig ist ihr Einsatzgebiet vom Straßenbau über Agrartechnik bis hin zum Kranwagen. Zahlreiche Spezialitäten wie der in der Kabine verschiebbare Fahrerplatz, die Hydraulik und der Nebenabtrieb für die Geräteversorgung machen den 405er Unimog zum Allround-Talent.

Mercedes Benz Unimog U 4000 für die Bergwacht Schwarzwald

Montag, 13. Februar 2017
Unimog U 4000 für die Bergwacht Schwarzwald

Unimog U 4000 für die Bergwacht Schwarzwald

Der Bereich Special Trucks von Mercedes-Benz stellt einen Unimog U 4000 mit einem Doppelfahrerhaus für sieben Passagieren der Bergwacht Schwarzwald zur Verfügung. Laut Lutz Scherer, Geschäftsführer der Bergwacht, entspricht das gelieferte Fahrzeug allen notwendigen kniffligen Anforderungen und ermöglicht Bergungsaktionen zu erleichtern. Dank dem Mercedes Unimog kann die Bergwacht Menschen bei Katastrophen retten, sowie zusätzliche Geräten wie Boote, Generatoren oder Schneemobile zur Einsatzstelle bringen. 

Oh Tannenbaum – Weihnachtsbaumtransport mit dem Mercedes-Benz Unimog

Mittwoch, 21. Dezember 2016

 

Oh Tannenbaum - Weihnachtsbaumtransport mit dem Mercedes-Benz Unimog

Oh Tannenbaum – Weihnachtsbaumtransport mit dem Mercedes-Benz Unimog

Ohne Alois Endl und seinen Unimog müssten zahlreiche Familien in Bayern ihr Weihnachtsfest ohne Christbaum feiern. Täglich zieht der rüstige Forstarbeiter in der Vorweihnachtszeit frühmorgens mit seinem Unimog los. Mit dem 300 PS starken U 430 fährt er frisch geschlagene Nordmanntannen zu den verschiedenen Verkaufsstützpunkten für Weihnachtsbäume. Diese hat die Martin Riedel KG mit Stammsitz in Türkenfeld in ganz Südbayern eingerichtet. Der grüne Unimog U 430 von Alois Endl ist der jüngste im Fuhrpark mit insgesamt neun Unimog. Mit ihm ist er seit Februar 2016 schon knapp 15.000 Kilometer gefahren.

Neuer Unimog U 4023 mit Doppelkabine für die Geländefahrten des Unimog Museums in Gaggenau

Montag, 05. Dezember 2016

 

Neuer Unimog U 4023 mit Doppelkabine für die Geländefahrten des Unimog Museums in Gaggenau

Neuer Unimog U 4023 mit Doppelkabine für die Geländefahrten des Unimog Museums in Gaggenau

Der Bereich Mercedes-Benz Special Trucks hat dem Unimog-Museum ein neues Fahrzeug zur Verfügung gestellt: einen hoch geländegängigen Unimog U 4023 mit Doppelkabine, der neben dem Fahrer sechs Mitfahrern Platz gibt. In die Decke eingelassene Haltegriffe und eine stabiles gepolstertes Stahlrohr, das quer vor der Sitzbank verläuft, gibt den Mitfahrern Halt.

Motorisiert wird der hochgeländegängige Mercedes-Benz Unimog von einem Reihen-Vierzylinder mit 230 PS und 900 Nm bei 1.400 Umdrehungen. Der Allradantrieb ist zuschaltbar, das Gesamtgewicht des Fahrzeugs liegt bei 10,3 t.

Sonderaktion: Unimog Winter-Sparwochen 2016

Sonntag, 06. November 2016
Sonderaktion: Unimog Winter-Sparwochen 2016

Sonderaktion: Unimog Winter-Sparwochen 2016

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, und die Straßenverhältnisse werden schwieriger. Für die Betreiber des Mercedes-Benz Unimog steht jetzt ein perfekter, reibungsloser Start in die kalte Jahreszeit bevor: Bei den Unimog Winter-Sparwochen ab sofort bis 31.12.2016 können sie ihr Fahrzeug zu besonders günstigen Konditionen winterfest machen und profitieren von attraktiven Sonderkonditionen. Der Preisvorteil beträgt bis zu 32 Prozent. Die Aktionsrabatte gelten für viele winterspezifische Ersatzteile- und Serviceangebote wie beispielsweise Bremsen für Unimog und MBtrac, das Unimog Wartungspaket BlueTec 6 oder stylish-warme Winterjacken aus der Unimog Collection. Die Aktionsrabatte im Rahmen dieser Sonderaktion stehen bei den teilnehmenden Unimog Servicepartnern in ganz Deutschland zur Verfügung.

Jubiläum: 70 Jahre Mercedes-Benz Unimog

Mittwoch, 12. Oktober 2016
Jubiläum: 70 Jahre Mercedes-Benz Unimog

Jubiläum: 70 Jahre Mercedes-Benz Unimog

Vor 70 Jahren, am 9. Oktober 1946, absolvierte der Unimog Prototyp 1 seine erste Testfahrt, damals „Prüffahrt“ genannt. Chefkonstrukteur Heinrich Rößler saß persönlich am Steuer und prüfte den Prototypen, noch ohne Fahrerhaus, aber voll beladen mit Holz, auf unwegsamen Waldwegen bei Schwäbisch Gmünd.

Die Entstehung des Unimog ist eng verbunden mit der problematischen Versorgungslage der deutschen Bevölkerung in der Nachkriegszeit. Die Jahre 1945 und 1946 waren gezeichnet von einer katastrophalen Ernährungssituation. Diese Zustände ließen bei Albert Friedrich, viele Jahre Leiter der Flugmotoren-Entwicklung bei der Daimler-Benz AG, die Idee von einem landwirtschaftlichen Motorgerät entstehen, das die Produktivität im Agrarbereich steigern konnte.

Freiheit und Abenteuer neu definiert – Der Mercedes-Benz Unimog als Wohnmobil von Unicat und Bocklet

Dienstag, 13. September 2016
Freiheit und Abenteuer neu definiert – Der Mercedes-Benz Unimog als Wohnmobil von Unicat und Bocklet

Freiheit und Abenteuer neu definiert – Der Mercedes-Benz Unimog als Wohnmobil von Unicat und Bocklet

Vor mehr als 60 Jahren als Ackergaul für Wald und Wiesen konzipiert, hat sich der Mercedes-Benz Unimog auch eine nicht zu knappe Fangemeinde rund um den Globus als Wohnmobil geschaffen. Beispielhaft dafür sind die beiden Konzepte von Unicat und Bocklet mit 4×4 und 6×6-Antrieb.

Es gibt kaum einen Umbau, der mit dem Mercedes-Benz Unimog noch nicht durchgeführt wurde. Das legendäre Nutzfahrzeug erlebte in den vergangenen Jahrzehnten unzählige Abenteuer – auch als Fernreisemobil mit echten Nehmer-Qualitäten.


QR Code Business Card