Artikel mit ‘W115’ getagged

Doppelsieg für Mercedes-Benz beim Goldenen Klassiker 2018

Sonntag, 21. Oktober 2018
Doppelsieg für Mercedes-Benz beim Goldenen Klassiker 2018

Doppelsieg für Mercedes-Benz beim Goldenen Klassiker 2018

Eine zweifache Sternstunde gab es bei der Verleihung des Preises „Goldener Klassiker“ am Donnerstag, 11. Oktober 2018, im Mercedes-Benz Museum: Die Leser der Zeitschrift „Auto Bild Klassik“ haben gleich zwei Fahrzeuge von Mercedes-Benz zum Klassiker des Jahres 2018 gewählt. Die „Strich-Acht“-Baureihen W115 und W114 aus dem Jahr 1968 gewannen in der Kategorie „Limousinen“, und der erste Unimog U 25 der Baureihe 70200 aus dem Jahr 1948 siegte in der Kategorie „Geländewagen“ .

Der argentinische Pritschenwagen Mercedes-Benz La Pickup (W115)

Montag, 16. Juli 2018
Der argentinische Pritschenwagen Mercedes-Benz La Pickup (W115)

Der argentinische Pritschenwagen Mercedes-Benz La Pickup (W115)

Schon lange vor der X-Klasse hatte Mercedes-Benz einen Pickup im Programm. Der „La Pickup“ basierte auf dem legendären Strich-Acht-Modell und wurde in Argentinien verkauft. Eine Fahrt in dem südamerikanischen Pritschenwagen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das Magazin „stern“ war zum 50jährigen Jubiläum mit dem Pickup unterwegs.

Die Start-Prozedur des betagten Vierzylinder-Diesels ist eine Rückkehr in eine längst vergangene Automobil-Zeit. Einer Ära, als Willy Brandt noch Bundeskanzler war, die Mauer noch stand und die Bundesrepublik von der Ölkrise heimgesucht wurde.

Der argentinische Pritschenwagen Mercedes-Benz La Pickup (W115)

Der argentinische Pritschenwagen Mercedes-Benz La Pickup (W115)

Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz „Strich-Acht“-Limousinen

Dienstag, 16. Januar 2018
Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz „Strich-Acht“-Limousinen

Jubiläum: 50 Jahre Mercedes-Benz „Strich-Acht“-Limousinen

Vor 50 Jahren, am 9. und 10. Januar 1968, stellt Mercedes-Benz in Sindelfingen die völlig neu entwickelten Limousinen der oberen Mittelklasse vor. Sie sind aufgeteilt auf die Baureihen W115 (Vier- und Fünfzylindermotoren) und W114 (Sechszylindermotoren). Die Modellreihe aus der Ahnenreihe der E-Klasse überzeugt mit klarer Formensprache sowie einem gegenüber der Oberklasse eigenständigen Design. Der Erfolg des „Strich-Acht“, wie Fans diese Fahrzeuggeneration nach dem Zusatz „/8“ in der Typenbezeichnung später nennen, ist überwältigend: Erstmals werden mehr als eine Million Exemplare einer Mercedes-Benz Fahrzeugfamilie verkauft. Zu ihr gehören neben den Limousinen auch Coupés, Limousinen mit langem Radstand und Fahrgestelle für Sonderaufbauen. Heute ist der „Strich-Acht“ eine begehrte klassische Baureihenfamilie der Stuttgarter Marke. Besonders attraktive Exemplare finden sich regelmäßig im Angebot von ALL TIME STARS, dem Fahrzeughandel von Mercedes-Benz Classic.

Klassiker mit Potenzial zur Wertsteigerung: Mercedes-Benz Strich-Acht-Coupé

Sonntag, 19. Februar 2017

 

Klassiker mit Potenzial zur Wertsteigerung: Mercedes-Benz Strich-Acht-Coupé

Klassiker mit Potenzial zur Wertsteigerung: Mercedes-Benz Strich-Acht-Coupé

Viele Fahrzeuge entwickeln sich zur Wertanlage. Experten sind sich einig, dass auch beim Mercedes-Benz Strich-Acht-Coupé eine beachtliche Wertsteigerung zu erwarten ist und empfehlen den Kauf.

Die sachliche Form des Mercedes-Benz Strich-Acht findet 1969 seine Vollendung im Coupé, das zwei Jahre nach Marktstart der Limousine nachgeschoben wird, um neue Kundenkreise zu erschließen.

Die um 260 Millimeter verlängerten Türen, der Verzicht auf den B-Pfosten in Verbindung mit den voll versenkbaren Seitenscheiben bescheren neben einem eleganteren Erscheinungsbild auch für die Passagiere ein ganz neues Raumgefühl gegenüber dem innen um 115 Millimeter längeren Viertürer.

Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Montag, 16. Mai 2016
Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Sonderausstellung „Meisterstücke“ im Mercedes-Benz Museum: Siebzehn E-Klassen aus sieben Jahrzehnten

Am 19. Mai 2016 jährt sich die Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Museums zum zehnten Mal. Am gleichen Tag und als Teil des umfangreichen Jubiläumsprogramms eröffnet die neue Sonderausstellung „Meisterstücke“: Die E-Klasse steht mit insgesamt siebzehn Fahrzeugen aus sieben Jahrzehnten im Mittelpunkt. Eine Bildcollage aus Mode, Technik und Kommunikationsmitteln der jeweiligen Dekaden ergänzen die Fahrzeuge. Die Schau ist bis zum 6. November 2016 im Collectionsraum C 5 zu sehen. Der Museumsgeburtstag beginnt am 19. Mai um 5 Uhr früh mit einer bereits ausgebuchten Pre-Work-Party. Außerdem finden ab 9 Uhr den ganzen Tag über kostenlose Sonderführungen statt. Der Eintritt ins Museum ist am 19. Mai von 9 Uhr bis 18 Uhr frei.

Vor 40 Jahren: Der Mercedes-Benz 240 D 3.0 ist der erste Serien-Pkw mit Fünfzylindermotor

Freitag, 27. Juni 2014
Vor 40 Jahren: Der Mercedes-Benz 240 D 3.0 (W115) ist der erste Serien-Pkw mit Fünfzylindermotor.

Vor 40 Jahren: Der Mercedes-Benz 240 D 3.0 (W115) ist der erste Serien-Pkw mit Fünfzylindermotor.

Im Jahr 1974 genügen 80 PS für einen Zeitsprung: Diese Leistung entwickelt der Fünfzylinder-Dieselmotor des Mercedes-Benz 240 D 3.0 und macht die landläufig „Strich-Acht“ genannte Baureihe 115 zum spurtstärksten und schnellsten Diesel-Pkw der Welt. Das Dieselaggregat verbindet starke Antriebskraft mit überzeugender Wirtschaftlichkeit. Zugleich ist der 240 D 3.0 der erste Serien-Pkw mit einem Fünfzylindermotor.

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 4

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Die vierte Ausgabe des Magazins mb! by Mercedes-Benz ist gerade erschienen. Im aktuellen Heft sind zwei Männer mit dem Youngtimer Mercedes 240 D von Alaska nach Los Angeles unterwegs. Vom ihrem 6.788 Kilometer langen Roadtrip zeigen die Beiden eindrucksvolle Fotos und Videos.

Wegbereiter: Der Mercedes-Benz 240 D 3.0 der Baureihe W 115 aus dem Jahr 1974 gilt als Pionier der leistungsstarken, modernen Diesel-Pkw.

Wegbereiter: Der Mercedes-Benz 240 D 3.0 der Baureihe W 115 aus dem Jahr 1974 gilt als Pionier der leistungsstarken, modernen Diesel-Pkw.

DTM, Formel 1, Michael Schumacher, Bernd Mayländer, Silberpfeil und Rote Sau – eine spannende Motorsportgeschichte von Titeln und Rekorden erzählt Tobias Nebl. Er beschreibt den Weg der sportlichen Erfolge von Mercedes-Benz seit 1894 bis heute.

Mercedes-Benz in Kinofilmen und TV-Serien (Teil 2)

Samstag, 20. November 2010

Vorhang auf für die Stars aus Hollywood. Neben den Schauspielern hat auch Mercedes-Benz seinen ganz großen Auftritt auf der Leinwand. Gelegentlich fahren noch vor der offiziellen Markteinführung neue Modelle im Kino und spielen dabei nicht selten auch die Hauptrolle. Werfen wir einen kleinen Blick auf die Auftritte von Mercedes-Benz in den Hollywood-Blockbustern.

Mercedes-Benz 600 SEL. Die S-Klasse Limousinen der Baureihe 140 wurden von 1991 bis 1998 gebaut.

Zusammen mit George Clooney im „Projekt Peacemaker“ : der Mercedes-Benz 600 SEL. Die S-Klasse Limousinen der Baureihe 140 wurden von 1991 bis 1998 gebaut.


QR Code Business Card