Autorenarchiv

100% für Dich – Die Kampagne zum Marktstart des neuen Mercedes-Benz Sprinter in Deutschland

Freitag, 22. Juni 2018
100% für Dich – Die Kampagne zum Marktstart des neuen Mercedes-Benz Sprinter in Deutschland

100% für Dich – Die Kampagne zum Marktstart des neuen Mercedes-Benz Sprinter in Deutschland

Das Warten hat ein Ende – Seit dem 9. Juni, steht der neue Sprinter in zahlreichen unterschiedlichen Varianten bei den Mercedes-Benz Nutzfahrzeugzentren und den Mercedes-Benz Partnern bereit. Nach der Weltpremiere im Februar und dem gleichzeitigen Verkaufsstart, sowie den Produktionsanläufen in den Werken Düsseldorf und Ludwigsfelde, ist der Marktstart ein weiterer wichtiger Meilenstein der neuesten Generation des erfolgreichen Transporters von Mercedes-Benz Vans. Begleitet wird die Markteinführung durch die multimediale Kampagne „100% für Dich!“, sowie zahlreiche Aktionen in den einzelnen Nutzfahrzeugzentren.

USA vs. Europa: Trumps Zollkrieg trifft die Daimler-Aktie

Donnerstag, 21. Juni 2018
USA vs. Europa: Trumps Zollkrieg trifft die Daimler-Aktie

USA vs. Europa: Trumps Zollkrieg trifft die Daimler-Aktie

Der schwelende Handelsstreit mit Europa hinterlässt nun erstmals deutliche Spuren in der deutschen Wirtschaft. Als erster Dax-Konzern rechnet Daimler mit einem Gewinnrückgang durch den von US-Präsident Donald Trump angezettelten globalen Handelsstreit. Die noch gar nicht geltenden höheren Importzölle in China auf Einfuhren aus den USA könnten Absatz und Gewinnbeitrag von Mercedes-Benz-SUVs drücken, warnt der Autobauer.

Die Daimler-Aktie rasselt in Reaktion zwischenzeitlich um mehr als vier Prozent in den Keller und zieht die gesamte Autobranche mit. Die Verluste in der wichtigsten deutschen Industrie, die sich schon zum Handelsbeginn abgezeichnet hatten, weiten sich aus. Volkswagen verliert rund 3,0 Prozent. BMW büßt 2,8 Prozent ein. Und der Zulieferer Continental sinkt 2,7 Prozent.

Mercedes-Benz Lkw investiert rund 50 Millionen Euro in Erweiterung des Entwicklungs- und Versuchszentrums

Donnerstag, 21. Juni 2018
Mercedes-Benz Lkw investiert rund 50 Millionen Euro in Erweiterung des Entwicklungs- und Versuchszentrums

Mercedes-Benz Lkw investiert rund 50 Millionen Euro in Erweiterung des Entwicklungs- und Versuchszentrums

Fast genau zehn Jahre nach feierlicher Eröffnung des Entwicklungs- und Versuchszentrums (EVZ) in Wörth am Rhein investiert Mercedes-Benz Lkw weitere rund 50 Millionen Euro in das Kompetenzzentrum für die Entwicklungsarbeit von Nutzfahrzeugen. Mit einem symbolischen Spatenstich zur Erweiterung der Entwicklungsaktivitäten am Standort begingen Prof. Dr. Uwe Baake, Leiter Produktentwicklung Mercedes-Benz Lkw, Gerald Jank, Leiter Mercedes-Benz Trucks Operations, Dr. Ingo Ettischer, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Wörth, und Thomas Zwick, Betriebsratsvorsitzender des Mercedes-Benz Werkes Wörth, gemeinsam mit Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, Dr. Fritz Brechtel, Landrat Landkreis Germersheim, und Dr. Dennis Nitsche, Bürgermeister der Stadt Wörth, den offiziellen Beginn der Bauarbeiten.

Mit smart Neues wagen – Internationale Kampagne zur Markteinführung der smart EQ fortwo und forfour Modelle

Mittwoch, 20. Juni 2018
Mit smart Neues wagen - Internationale Kampagne zur Markteinführung der smart EQ fortwo und forfour Modelle

Mit smart Neues wagen – Internationale Kampagne zur Markteinführung der smart EQ fortwo und forfour Modelle

„Be first. Drive electric.“ – unter diesem Motto startet smart eine internationale Kampagne, mit der die Marke die Markteinführung der EQ fortwo und forfour Modelle begleitet. Im Zentrum der stark digital ausgerichteten Kampagne stehen der Mut, als Erster etwas Neues zu wagen, und die Freude daran, neuen Trends zum Durchbruch zu verhelfen. Dieser Be-first-Moment kann für jeden etwas Anderes sein – zum Beispiel auch elektrisch fahren. Besonderheit bei der Entwicklung und Umsetzung der Kampagne ist der „creative agency hub“, bei dem vier Agenturen im Rahmen eines Co-Kreation-Ansatzes zusammengearbeitet haben. Die Kampagne läuft in Deutschland bis Ende Juli und wird danach auch in anderen europäischen Märkten on air sein.

Hey Mercedes – schön, Dich hier zu treffen! – Die Mercedes-Benz Roadshow

Dienstag, 19. Juni 2018
Hey Mercedes – schön, Dich hier zu treffen! – Die Mercedes-Benz Roadshow

Hey Mercedes – schön, Dich hier zu treffen! – Die Mercedes-Benz Roadshow

Eine Probefahrt mit dem Wunschauto war noch nie so nah – nämlich mitten in der eigenen Stadt, voll im Alltagsleben. Die diesjährige Roadshow des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland lädt an verschiedenen Standorten dazu ein, sich über neue Technologien zu informieren, entspannt bei einem Kaffee zu verweilen – oder das persönliche Mercedes-Benz Wunschmodell unkompliziert bei einer Probefahrt zu testen. Noch bis Oktober 2018 gastiert die Mercedes-Benz Roadshow in 17 deutschen Städten.

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Dienstag, 19. Juni 2018
Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Ausgezeichnet: Mercedes-Benz Unimog Geländewagen des Jahres 2018

Das legendäre Universal-Motor-Gerät wurde erneut ausgezeichnet. Zum 14. Mal in Folge wurde der Unimog zum Geländewagen des Jahres gewählt.

Der Mercedes-Benz Unimog kommt noch durch, wo sonst keiner mehr durchkommt. Das sahen auch die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ so und wählten ihn zum 14. Mal in Folge zum besten Geländewagen des Jahres in der Kategorie „Sonderfahrzeuge“.

Foto: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Senioren vertrauen dem Stern – Je reifer desto eher Mercedes-Benz

Montag, 18. Juni 2018
Senioren vertrauen dem Stern - Je reifer desto eher Mercedes-Benz

Senioren vertrauen dem Stern – Je reifer desto eher Mercedes-Benz

Wir alle wissen es: Erst hat sich die Modellpalette von Mercedes-Benz verjüngt und dann die Kundschaft. Für junge Leute ist Mercedes-Benz hot & cool geworden. Und das ist gut so. Gemäß einer Studie des Tarifvergleichportals Check 24 aus dem Jahr 2016 betrug das Durchschnittsalter eines Mercedes-Benz-Fahrers seinerzeit 47,3 Jahre. Das Bild vom Opa mit Hut im Benz als typischem Mercedes-Benz-Käufer gehört schon lange der Vergangenheit an. Einerseits. Andererseits. Obwohl sich Feel, Look und Außendarstellung der Marke Mercedes-Benz vitaler denn je präsentieren, ist dem Erfinder des Automobils der Spagat gelungen, bei den Jüngeren zu fett zu punkten und bei Best Agern und Senioren beliebt zu bleiben. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Tarifexperten von Verivox.

Mercedes-AMG C 43 Cabriolet von DOMANIG Autodesign veredelt

Sonntag, 17. Juni 2018
Mercedes-AMG C 43 Cabriolet von DOMANIG Autodesign veredelt

Mercedes-AMG C 43 Cabriolet von DOMANIG Autodesign veredelt

DOMANIG Autodesign hat sich das Mercedes-AMG C 43 Cabriolet nach Großostheim geholt und durchaus ansehnlich veredelt. Zur neuen Optik gab es natürlich auch mehr Leistung.

Nach einer Kraftkur leistet das DOMANIG C43S Cabriolet satte 435 PS und 630 Nm Drehmoment. Den Sprint von null auf Tempo 100 absolviert der offene Viersitzer innerhalb von 3,9 Sekunden. Die V-Max wird erst bei 285 km/h elektronisch begrenzt. DOMANIG Autodesign beweist damit eindrucksvoll, dass man mit dem Cabriolet auch durchaus flott unterwegs sein.

Vollelektrischer Schwerlast-Truck Freightliner eCascadia und mittelschwerer Freightliner eM2 für Amerika

Samstag, 16. Juni 2018
Vollelektrischer Schwerlast-Truck Freightliner eCascadia und mittelschwerer Freightliner eM2 für Amerika

Vollelektrischer Schwerlast-Truck Freightliner eCascadia und mittelschwerer Freightliner eM2 für Amerika

Daimler Trucks etabliert eine globale Organisation für e-Mobilität und schafft dafür auch eine neue Leitungsfunktion. Darüber hinaus hat der führende Hersteller von elektrischen Trucks und Bussen im Rahmen des Capital Market & Technology Days in den USA zwei neue vollelektrische Lkw seiner US-Tochter Freightliner vorgestellt.

Let’s Benz! – in einer Woche Teil der Daimler Familie werden

Freitag, 15. Juni 2018
Let’s Benz! - in einer Woche Teil der Daimler Familie werden

Let’s Benz! – in einer Woche Teil der Daimler Familie werden

Die Mercedes-Benz Werke Bremen, Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen, Untertürkheim sowie die Niederlassungen Neu-Ulm, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart und die Daimler Konzernzentrale laden auch diesen Sommer wieder zu den „Let’s Benz!“ -Bewerberwochen ein. Hier haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich innerhalb nur einer Woche einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz an einem der Standorte zu sichern.

In den Werken Gaggenau, Rastatt und Sindelfingen sowie in den Niederlassungen Neu-Ulm, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart findet die Bewerberwoche vom 16. bis 20. Juli statt – in Untertürkheim und in der Konzernzentrale vom 16. bis zum 25. Juli. Das Werk Bremen veranstaltet „Let’s Benz!“ vom 18. bis 24. August. Bewerbungen zu „Let’s Benz!“ sind online möglich.

Mercedes-Benz Werkstatt Diorama im Maßstab 1:18 von Roland Most

Freitag, 15. Juni 2018
Mercedes-Benz Werkstatt Diorama im Maßstab 1:18 von Roland Most

Mercedes-Benz Werkstatt Diorama im Maßstab 1:18 von Roland Most

Die Arbeiten von Roland Most sind kleine Kunstwerke. In das Gehäuse eines alten Röhrenradios hat er zum Beispiel ein Mercedes-Benz Werkstatt Diorama im Maßstab 1:18 gebaut. Das ist Modellbau für Fortgeschrittene.

Ob ein 190 SL auf einer Hebebühne oder eine Heckflosse als Scheunenfund. Die Szenarien von Roland Most wirken sehr spannend und stecken voller kleiner Details. Die Modellbauszenen finden einen Platz in den Gehäusen von alten Röhrenradios oder Fernseher.

Die Modellautos werden von Most gekonnt in Szene gesetzt. Farben, Rost, Patina – alles ist stimmig vom Niederbayer arrangiert.

Mercedes-Benz fährt im Mai den 63. Absatzrekord in Folge ein

Donnerstag, 14. Juni 2018
Mercedes-Benz fährt im Mai den 63. Absatzrekord in Folge ein

Mercedes-Benz fährt im Mai den 63. Absatzrekord in Folge ein

Mercedes-Benz verkaufte im vergangenen Monat weltweit mehr Fahrzeuge als jemals zuvor in einem Mai: Insgesamt gingen 198.187 Pkw mit Stern in Kundenhand über (+2,3 Prozent). Die Premiummarke hat damit zum 63. Mal in Folge einen neuen Bestwert erzielt. In den ersten fünf Monaten wurden 985.063 Einheiten abgesetzt; die Verkäufe liegen seit Jahresbeginn 5,4 Prozent über dem Vorjahreswert. Mercedes-Benz war im Mai unter anderem in Deutschland, Frankreich, Belgien, Portugal, Griechenland, USA, Kanada, Brasilien, Südkorea, Japan und Australien die zulassungsstärkste Premiummarke. 

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Mittwoch, 13. Juni 2018
ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Die Zahl der E-Ladesäulen in Deutschland wächst. Doch um die E-Mobilität voranzubringen, müssen die Stromtankstellen noch deutlich kundenfreundlicher werden. Das hat eine Untersuchung des ADAC ergeben.

Damit die E-Mobilität ins Rollen kommt, braucht es auch eine gute Ladeinfrastruktur. Das Netz an Stromtankstellen, so hat der ADAC in einem aktuellen Ladesäulen-Test festgestellt, verdichtet sich. Allerdings monierten die Tester eine oftmals unzureichende Verbraucherfreundlichkeit. Vor allem in Hinblick auf Bedienkomfort, Information und Preistransparenz sieht der Verkehrsclub im Vergleich zur klassischen Tankstelle noch viel Luft nach oben.

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

ADAC testet 53 E-Ladesäulen in Deutschland

Mit dem App-basiertem Service “theft recovery“ den gestohlenen smart wiederfinden

Mittwoch, 13. Juni 2018
Mit dem App-basiertem Service “theft recovery“ den gestohlenen smart wiederfinden

Mit dem App-basiertem Service “theft recovery“ den gestohlenen smart wiederfinden

Gerade in fremden Großstädten ist das schnell passiert: Man kann sich nicht mehr genau erinnern, wo das Auto geparkt ist. Der neue Service “ready to spot“ in der ready to App von smart löst dieses Problem komfortabel und bietet weitere Funktionen, die den Rückweg zum eigenen Auto erleichtern. Sollte das Wiederfinden allerdings daran scheitern, dass der smart wirklich weg ist, weil er gestohlen wurde, dann unterstützt der neue Dienst “theft recovery“ bei der Kommunikation mit den Behörden und dem Wiederfinden des smart. Beide Services sind ab Mitte Juni kostenlos in der ready to App verfügbar und können dort aktiviert werden.

Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Dienstag, 12. Juni 2018
Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Red Rocket – Der Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight

Stellen Sie sich vor, Sie sind Pressechef einer der größten Tuningfirmen und könnten sich im Archiv aus 40 Jahren Geschichte bedienen. Würden Sie der Versuchung widerstehen, auf der Basis eines grandiosen Prototyps einen eigenen, leichten Rennwagen zu bauen? Sven Gramm von BRABUS konnte 2008 nicht anders und schuf den Mercedes 190E BRABUS 3.6S Lightweight.

Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Montag, 11. Juni 2018
Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Kampagne #SpeedUpInStyle zum Verkaufsstart für die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Mercedes-AMG begleitet die Verkaufsfreigabe der neuen Familienmitglieder Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé, Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Cabriolet und Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+ mit einer Social Media Kampagne. Unter dem Motto „#SpeedUpInStyle“ werden die neuen Mercedes-AMG Modelle für Lifestyle-orientierte Individualisten inszeniert. Ein urbaner Lebensstil ist stilprägend für die digitale Inszenierung zum Verkaufsstart, die sich in den Lebenswelten Design und Architektur bewegt. Die #SpeedUpInStyle ist in zwei Phasen angelegt: In der ersten Phase überwiegt die klassische Produktkommunikation. Die zweite Phase setzt mit Social Media Posts und Filmen auf den Mercedes-AMG Kanälen ganz auf digitale Medien. Im Mittelpunkt steht Christoph Grainger-Herr, CEO der Schweizer Luxus-Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen, der mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé in New York unterwegs ist.

Zubehör für die Mercedes-Benz V-Klasse und den Vito von VANSPORTS.DE by HARTMANN Tuning

Sonntag, 10. Juni 2018
Zubehör für die Mercedes-Benz V-Klasse und den Vito von VANSPORTS.DE by HARTMANN Tuning

Zubehör für die Mercedes-Benz V-Klasse und den Vito von VANSPORTS.DE by HARTMANN Tuning

Die Mercedes-Benz V-Klasse und ihr Nutzfahrzeug-Ableger Vito gehören in Deutschland zu den beliebtesten und erfolgreichsten Großraumlimousinen respektive Transportern. Die Spezialisten von VANSPORTS.DE by HARTMANN Tuning haben nun ein neues Paket vorgestellt, dass die beiden Raumriesen optisch deutlich individualisiert. Es trägt den Namen „VP Gravity“ und verleiht V-Klasse und Vito einen robusten SUV-Look – wie diese beiden Exemplare, ein schwarzer V 250 und ein silberner Vito 116 CDI, verdeutlichen.

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour

Samstag, 09. Juni 2018
Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour

Ein Setra für Pauken und Trompeten – Die Münchner Symphoniker mit einem neuen S 516 HD auf Tour

Die Münchner Symphoniker gehen zukünftig mit einem neuen S 516 HD der Hövels GmbH & Co. KG auf Konzertreisen – und setzten bereits bei der feierlichen Übernahme des Fahrzeugs im Setra Kundencenter musikalische Glanzpunkte.

Den neuen 4-Sterne-Reisebus des Unternehmens, der mit 50 Reisesitzen mit verstellbaren Komfort-Kopfstützen ausgestattet ist, ziert das neu gestaltete Logo des Orchesters. Der Schriftzug spielt lautmalerisch mit der Sprachmelodie des Namens, in dem die Ü-Punkte auch auf den Buchstaben Y gesetzt werden.

Mercedes EQ Formel E Team und SAP gehen gemeinsam in die Zukunft

Samstag, 09. Juni 2018
Mercedes EQ Formel E Team und SAP gehen gemeinsam in die Zukunft

Mercedes EQ Formel E Team und SAP gehen gemeinsam in die Zukunft

Das neue Mercedes EQ Formel E Team gibt mit SAP seine erste Technologie-Partnerschaft bekannt. Im Rahmen der mehrjährigen Zusammenarbeit wird der Marktführer für Unternehmenssoftware offizieller Business Performance Partner des Teams, das in der Saison sechs (2019/20) in die einzige vollelektrische Formel-Rennserie einsteigt.

SAP und das Mercedes EQ Formel E Team werden gemeinsam neue innovative Technologien entwickeln und einsetzen, die das Rennteam bei seiner Arbeit unterstützen sollen. In diesem Zuge versorgt SAP das Team mit „Back-Office“-Lösungen und anderen SAP Technologien aus seinem umfangreichen Portfolio.

Mercedes-Maybach S 560 4Matic von Lorinser

Freitag, 08. Juni 2018
Mercedes-Maybach S 560 4Matic von Lorinser

Mercedes-Maybach S 560 4Matic von Lorinser

Ein Mercedes-Maybach kommt ab Werk ja schon ganz ordentlich ausgestattet daher – um nicht zu sagen: Mehr Luxus geht kaum. Doch ein paar Kunden ist dies dennoch nicht genug. Hier kann dann der Tuner Lorinser weiter helfen.

Schon auf den ersten Blick ist am Mercedes-Maybach S 560 4Matic die Handschrift des Sportservice Lorinser zu erkennen. Markante Leichtmetallräder im 21 Zoll-Format für bis zu 1.640 Euro, eine neu gestaltete Frontlippe (890 Euro), ein neuer Vorderkotflügelsatz (1.900 Euro), Seitenschweller (1.200 Euro) sowie der Dachspoiler (470 Euro) und das Heckschürzen-Anbauteil (1.900 Euro) zeigen sofort, hier soll es ab sofort ein wenig aggressiver zugehen.

Von Warnemünde bis München – smart elektrisiert die Städte mit Fahrspaß und Spielfreude

Donnerstag, 07. Juni 2018
Von Warnemünde bis München - smart elektrisiert die Städte mit Fahrspaß und Spielfreude

Von Warnemünde bis München – smart elektrisiert die Städte mit Fahrspaß und Spielfreude

Die neuen elektrischen Modelle von smart bieten eine maximale Ladung an Fahrspaß – und bei der smart Roadshow darüber hinaus an Spielvergnügen. An insgesamt 16 Standorten in ganz Deutschland kann man die Elektroflitzer noch bis zum 8. September nicht nur unkompliziert bei einer Probefahrt kennenlernen, sondern auch einen smart EQ fortwo gewinnen. Voraussetzung dafür ist, dass man die smart electric challenge annimmt und sich beim Gewinnspiel mit voller Energie für seine Stadt einsetzt. Unter dem Motto: #maximalaufgeladen.

Über 150 neue Mercedes Benz Busse für Polen

Mittwoch, 06. Juni 2018
Über 150 neue Mercedes Benz Busse für Polen

Über 150 neue Mercedes Benz Busse für Polen

Großauftrag für Mercedes-Benz: 86 Citaro für Krakau, 46 Citaro für Danzig und 18 Conecto für Bialystok.

Ab September 2018 verstärken 86 Mercedes-Benz Stadtbusse den Fuhrpark der Krakauer Verkehrsbetriebe. Der zweitgrößte Verkehrsbetrieb Polens orderte 56 Mercedes-Benz Citaro und 30 Mercedes-Benz Citaro hybrid. Die Vertragsunterzeichnung mit den Krakauer Verkehrsbetrieben MPK Krakow (Miejskie Przedsi?biorstwo Komunikacyjne S.A. w Krakowie) fand in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Jacek Majchrowski sowie des neu ernannten CEO der EvoBus Polska Artur Konarski statt.

12 FUSO eCanter zukünftig auch in den Niederlanden im Einsatz

Mittwoch, 06. Juni 2018
12 FUSO eCanter zukünftig auch in den Niederlanden im Einsatz

12 FUSO eCanter zukünftig auch in den Niederlanden im Einsatz

Zwölf FUSO eCanter, vollelektrische Leicht-Lkw von Daimlers Nutzfahrzeug-Tochter FUSO, sind zukünftig auch bei niederländischen Kunden im Einsatz: PostNL, die Logistiker Albert Heijn B.V., Cornelissen Groep B.V. und Technische Unie B.V. sowie der größte Online-Marktplatz im Foodservice Bidfood B.V. werden den FUSO eCanter 7,5-Tonner in ihre Flotten integrieren.  

In Deutschland, Großbritannien, Japan und USA sind die vollelektrischen Leicht-Lkw mit einer Leistung von 129 kW und einer Nutzlast von bis zu vier Tonnen bereits in Kundenhand. Auch in den Niederlanden werden alle Fahrzeuge für Aufgaben eingesetzt, die bisher mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen erledigt werden.

Exklusive Sondermodelle: UrbanStyle Edition – Sportliche Eleganz für die Kompakten von Mercedes-Benz

Dienstag, 05. Juni 2018
Exklusive Sondermodelle: UrbanStyle Edition - Sportliche Eleganz für die Kompakten von Mercedes-Benz

Exklusive Sondermodelle: UrbanStyle Edition – Sportliche Eleganz für die Kompakten von Mercedes-Benz

Mit der UrbanStyle Edition präsentiert Mercedes-Benz ein exklusives Sondermodell im sportlich-eleganten Design. Die Mercedes-Benz Kompaktmodelle der UrbanStyle Edition überzeugen mit attraktiven Sonderausstattungen und besonderem Exterieur: Sportliche Eleganz und Fahrfreude werden mit dem AMG Styling unterstrichen. Die B-Klasse, der GLA, das CLA Coupé sowie der CLA Shooting Brake sind als UrbanStyle Edition ab sofort bestellbar.

Dr. Annette Winkler übergibt Leitung von smart

Montag, 04. Juni 2018
Dr. Annette Winkler übergibt Leitung von smart

Dr. Annette Winkler übergibt Leitung von smart

Dr. Annette Winkler (58) wird ihre Tätigkeit als Leiterin des smart Produktbereichs der Daimler AG zum 30. September 2018 nach acht Jahren beenden und an einen Nachfolger übergeben. Über die künftige Besetzung der smart Leitung wird Daimler zu einem späteren Zeitpunkt informieren.


QR Code Business Card