Autorenarchiv

Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Dienstag, 22. Oktober 2019
Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Spoiler-Überprüfung beim T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse

Mercedes-Benz wird im Rahmen einer regulären Inspektion weltweit bei einigen Tausend E-Klasse T-Modellen in den Werkstätten die Verschraubung des Heckspoilers überprüfen.

Bei T-Modellen der Mercedes-Benz E-Klasse die zwischen September 2016 und Mai 2019 gebaut wurden besteht die Option, dass während der Produktion der Heckspoiler nicht korrekt verschraubt wurde. Dies könne „bei höheren Geschwindigkeiten“ dazu führen, dass sich der Spoiler lösen könnte und es dies dann zu einem Unfall oder einer Verletzung anderer Verkehrsteilnehmer führt. Der Defekt kündigt sich durch ein schepperndes Geräusch im Heckbereich an.

Ausgezeichnet: MirrorCam des neuen Actros als herausragende Entwicklung ausgezeichnet

Dienstag, 22. Oktober 2019
Ausgezeichnet: MirrorCam des neuen Actros als herausragende Entwicklung ausgezeichnet

Ausgezeichnet: MirrorCam des neuen Actros als herausragende Entwicklung ausgezeichnet

Der Professor Ferdinand Porsche Preis geht zum wiederholten Mal an die Daimler AG. Die Technische Universität Wien zeichnet Prof. Dr. Uwe Baake, Leiter der Entwicklung bei Mercedes-Benz Trucks, für die Entwicklung der MirrorCam aus.

Im neuen Mercedes-Benz Actros ersetzt diese den Haupt- sowie Weitwinkelspiegel und sorgt damit für ein Mehr an Sicherheit und Kraftstoffeffizienz.

„Die MirrorCam unterstützt den Fahrer vor allem in kritischen Fahrsituationen – nicht nur auf der Autobahn, sondern auch in der Stadt, wo es gilt, insbesondere die schwächsten Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer noch besser zu schützen“, so Prof. Dr. Uwe Baake.

Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Montag, 21. Oktober 2019
Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Schlienz-Tours übernimmt 105 neue Mercedes-Benz Vans in Stuttgart

Die Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans zeichnen sich unter anderem durch eine hohe Vielseitigkeit für unterschiedliche Einsatzzwecke aus. Dass auch innerhalb der Personenbeförderungsbranche zahlreiche unterschiedliche Anwendungsgebiete vorhanden sind, wird an der aktuellen Auslieferung von Mercedes-Benz Vans an die Firma Schlienz-Tours GmbH & Co. KG deutlich. Vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart übergaben Eva Wiese, Leiterin des Niederlassungsverbundes PKW & Transporter Württemberg, und Matthias Willy, Verkaufsleiter Transporter und Vans Württemberg, fünfzig von insgesamt 105 neuen Fahrzeugen an den Reise- und Linienverkehrsspezialisten aus Kernen bei Stuttgart. 

Keine Fahrverbote für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen

Sonntag, 20. Oktober 2019
Keine Fahrverbote für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen

Keine Fahrverbote für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen

Lange Zeit war unklar, ob und wie Oldtimern zukünftig in Deutschland fahren dürfen. Nun gibt es wirklich gute Nachrichten für alle Oldtimer-Fahrer. Fahrzeuge mit H-Kennzeichen bleiben auch künftig von Fahrverboten verschont. 

Alles was vier Räder und ein H-Kennzeichen hat, kann auch weiter hin auf deutschen Strassen fahren. Dies hat die Bundesregierung am 27. September offiziell bestätigt. Das Statement zu drohenden Fahrverboten für Oldtimer lautet wie folgt:

„Bei Beschränkungen des Straßenverkehrs, die im Rahmen von Umweltzonen nach der Verordnung zur Kennzeichnung der Kraftfahrzeuge mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung (35. BImSchV) festgesetzt worden sind, sind Oldtimer nach Anhang 3 Nr. 10 der Verordnung generell von Verkehrsverboten ausgenommen. Die Bundesregierung plant keine Änderung dieser Rechtslage.“

Vom Überlandbus zum Event-WC – Ein Setra SG 221 UL für dringende Bedürfnisse

Sonntag, 20. Oktober 2019
Vom Überlandbus zum Event-WC - Ein Setra SG 221 UL für dringende Bedürfnisse

Vom Überlandbus zum Event-WC – Ein Setra SG 221 UL für dringende Bedürfnisse

Das Gütersloher Familienunternehmen „Eventwc“ baute einen Setra Gelenkbus der Baureihe 200 zu einem luxuriösen Toilettenbus um. Der SG 221 UL aus dem Jahr 1994 ist unter anderem mit LED-beleuchteten Waschtischen, elektrischen Handtrocknern, anthrazit­farbenen Fußböden aus gegossenem Epoxidharz sowie einem hochwertigen Zu- und Abluftsystem ausgestattet. Für Entertainment auf dem „stillen Setra-Örtchen“ sorgt eine Audio-Soundanlage sowie fünf Video-Monitore.

Das Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen legt nicht nur großen Wert auf ein exklusives Ambiente, sondern auch auf höchstmögliche Hygiene an Bord.

Clever Bodybuilder Solutions 2019: Mercedes-Benz Vans präsentiert 34 besondere Aufbauten für die gesamte Transporter-Flotte

Samstag, 19. Oktober 2019
Clever Bodybuilder Solutions 2019: Mercedes-Benz Vans präsentiert 34 besondere Aufbauten für die gesamte Transporter-Flotte

Clever Bodybuilder Solutions 2019: Mercedes-Benz Vans präsentiert 34 besondere Aufbauten für die gesamte Transporter-Flotte

Bei der Veranstaltung „Clever Bodybuilder Solutions 2019“ im Mercedes-Benz Werk in Ludwigsfelde präsentiert Mercedes-Benz Vans gemeinsam mit Auf- und Ausbauherstellern insgesamt 34 besondere Aufbauten für die gesamte Transporter-Flotte der Marke. Das Spektrum reicht von Aluminium-Muldenkipper bis zum Bus für Hochzeitsgäste und umfasst neun verschiedene Branchen: „Handel und eGrocery“, „Service und Dienstleistungen“, „Personenbeförderung“, „Eingeschränkte Mobilität“, „Reisemobil“, „KEP und Logistik“, „Bau“, „Einsatz und Kommunal“ sowie „Weitere Branchen“.

Sido und Wanda beim Mercedes-Benz Konzertsommer 2020 

Freitag, 18. Oktober 2019
Sido und Wanda beim Mercedes-Benz Konzertsommer 2020 

Sido und Wanda beim Mercedes-Benz Konzertsommer 2020

Der vierte Mercedes-Benz Konzertsommer findet vom 9. bis 12. Juli 2020 am Mercedes-Benz Museum statt. Zu den Konzert-Highlights gehören Rap-Star Sido (Sonntag, 12. Juli), die Band Wanda (Samstag, 11. Juli) und zwei weitere Acts, die in Kürze bekannt gegeben werden. Der Kartenvorverkauf startete am 17. Oktober 2019 online sowie an allen Vorverkaufsstellen. 

Die Spannung wächst: Wer tritt beim vierten Mercedes-Benz Konzertsommer auf, der vom 9. bis 12. Juli 2020 auf der Freifläche des Mercedes-Benz Museums stattfindet? Die beiden ersten Künstler stehen jetzt fest: Rap-Star Sido und die österreichische Band Wanda spielen auf der großen Festivalbühne am Mercedes-Benz Museum. Zwei weitere Acts kommen noch dazu. Karten für die ersten Konzerte gibt es seit dem 17. Oktober 2019 an allen Vorverkaufsstellen und online.

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

Vom Bund zurück ins zivile Leben: Wenn der Wolf restauriert wird

In unzähligen Varianten ist die Mercedes-Benz G-Klasse bei der Bundeswehr im Einsatz. Nach vielen Dienstjahren wird sie auch mal ausgemustert und im Idealfall dann restauriert. Zwei Firmen haben sich darauf spezialisiert und bringen den Wolf zurück ins zivile Leben.

EMC – Expedition Motor Company ist eine Firma in der Nähe von New York. Sie verkauft restaurierte Militär G-Klasse. Die bei der Bundeswehr ausgedienten G-Modelle – auch Wolf genannt – werden in Übersee optisch stark modifiziert. Technisch bleibt es beim bekannten Fünfzylinder-Diesel (OM602). Dieser leistet auch nach der Fahrzeugrestaurierung bei EMC 92 PS und hat ein Fünfganggetriebe mit zuschaltbarem Allradantrieb mit zwei Differenzialsperren. 

Santoni designt neue Sneakerkollektion für Mercedes-AMG

Mittwoch, 16. Oktober 2019
Santoni designt neue Sneakerkollektion für Mercedes-AMG

Santoni designt neue Sneakerkollektion für Mercedes-AMG

Zeitloses Design, edle Materialien, höchste Qualität – dafür stehen die Performance-Marke Mercedes-AMG und das italienische Luxus-Schuhlabel Santoni gleichermaßen. Heute präsentieren die beiden langjährigen Partner ihre neue exklusive Sneaker-Kollektion “Santoni for AMG“ und setzen damit ihre erfolgreiche Lifestyle-Kooperation fort. Die dazugehörige Social Media Kampagne zur neuen gemeinsamen Schuhkollektion steht unter dem Claim #neverstandstill. Die Hightop- und Lowtop-Sneaker für Damen und Herren sind jetzt in den Santoni Stores sowie online erhältlich.

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Dienstag, 15. Oktober 2019
15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ - Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

15. Oktober:„Tag des Schornsteinfegers“ – Ein Glücksbringer unterwegs im Mercedes-Benz Citan

Einmal das Glück berühren: am „Tag des Schornsteinfegers“ ist das ganz leicht. Bundesweit informieren am 15. Oktober Schornsteinfeger öffentlich über ihre Arbeit. Heizen wird stetig komplexer, Sicherheit und Umweltschutz sind die zentralen Stichworte. Für alle Fragen rund um die Heizungsanlage ist der Schornsteinfeger die erste Adresse. 

Typisch für den täglichen Einsatz des „Glücksbringers“ sind zahlreiche Kundenbesuche. Sein Fahrzeug muss da gleichermaßen zuverlässig, wirtschaftlich und wendig sein und jede Menge Platz bieten. Im Schornsteinfeger-Handwerk sehr beliebt ist deshalb der Mercedes-Benz Citan. Der kleinste Van mit Stern feierte im Herbst 2012 seine Premiere und wurde seither permanent weiterentwickelt und mit neuen Features ausgestattet. Vor allem die Kombination aus hoher Funktionalität und Wirtschaftlichkeit sowie der sehr gute Fahrkomfort und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung zeichnen den Citan aus. 

Die „Cannstatter Hütte“ öffnet am 19. November am Mercedes-Benz Museum

Montag, 14. Oktober 2019
Die „Cannstatter Hütte“ öffnet am 19. November am Mercedes-Benz Museum

Die „Cannstatter Hütte“ öffnet am 19. November am Mercedes-Benz Museum

In knapp vier Wochen ist es wieder soweit – dann startet am Mercedes-Benz Museum wieder die Saison der beliebten “Cannstatter Hütte”.

In diesem Jahr gibt es, neben kulinarische Spezialitäten, eine Eisstockbahn vor der Hütte mit Glühwein und heißen Maroni. Der Innenraum der “Cannstatter Hütte” bietet Platz für bis zu 180 Gäste und kann in zwei oder drei Bereiche für unterschiedliche Gruppengrößen aufgeteilt werden. Dazu kommt ein separater Barbereich.

Durch die räumliche Flexibilität bietet sich die Cannstatter Hütte also besonders für Weihnachts- oder Jahresabschlussfeiern an. 

Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil in Japan – Mercedes ist Konstrukteursweltmeister

Sonntag, 13. Oktober 2019
Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil in Japan - Mercedes ist Konstrukteursweltmeister

Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil in Japan – Mercedes ist Konstrukteursweltmeister

Valtteri Bottas gewinnt den Großen Preis von Japan im Silberpfeil. Sein Teamkollege Lewis Hamilton wurde in Suzuka Dritter. Zum sechsten Mal in Folge wurde Mercedes nun Konstrukteursweltmeister.

 Sebastian Vettel verlor im Ferrari beim Großen Preis von Japan die Führung schon nach wenigen Metern – Fehlstart. Sein Teamkollege Charles Leclerc ruinierte sich den Frontflügel und damit sein Rennen schon in der ersten Runde. Für Ferrari war das Rennen in Suzuka ein Debakel, auch wenn Vettel am Ende noch Zweiter wurde. Dem großen Rivalen Mercedes servierten Sie den vorzeitigen Konstrukteurstitel auf dem Silbertablett.

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler gewinnt bei der Wahl „Der Beste 2019“ einen smart EQ fortwo

Sonntag, 13. Oktober 2019
Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler gewinnt bei der Wahl „Der Beste 2019“ einen smart EQ fortwo

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler gewinnt bei der Wahl „Der Beste 2019“ einen smart EQ fortwo

Er ist der beste unter Deutschlands Spitzensportlern: Der dreifache Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler. Gekürt haben ihn 4.000 Spitzenathleten in einem Online-Voting um den Titel „Der Beste 2019“, den die Deutsche Sporthilfe verleiht. Als Nachfolger der Bahnradfahrerin und zweifachen Olympiasiegerin Kristina Vogel erhält er als Hauptpreis einen smart EQ fortwo. Bereits zum 20. Mal unterstützt die Lifestylemarke den Wettbewerb „Der Beste oder Die Beste“. 

Mercedes-Benz erzielt neuen September-Rekord und das beste dritte Quartal aller Zeiten

Samstag, 12. Oktober 2019
Mercedes-Benz erzielt neuen September-Rekord und das beste dritte Quartal aller Zeiten

Mercedes-Benz erzielt neuen September-Rekord und das beste dritte Quartal aller Zeiten

Mercedes-Benz hat im vergangenen Monat mit weltweit 223.838 verkauften Fahrzeugen einen neuen September-Bestwert erzielt (+10,4 Prozent). Von Juli bis September wurden insgesamt 590.514 Pkw mit dem Stern verkauft und somit das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen (+12,2 Prozent). Innerhalb von nur drei Monaten hat Mercedes-Benz zudem bei der Absatzentwicklung seit Jahresbeginn das Vorzeichen gewechselt: Per September wurden die Auslieferungen mit insgesamt 1.725.243 ausgelieferten Fahrzeugen um 0,6 Prozent gesteigert. Wichtiger Treiber ist unter anderem das Segment der Kompaktwagen: Hier konnten sowohl per September als auch im Monat neue Bestwerte mit jeweils zweistelligen Wachstumsraten erreicht werden. Auch die etablierten Limousinen der C-, E- und S-Klasse verzeichneten im vergangenen Monat Absatzsteigerungen weltweit.

Schätze in „Heiligen Hallen“ und „Mythosräumen“ – Der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020

Freitag, 11. Oktober 2019
Schätze in „Heiligen Hallen“ und „Mythosräumen“ - Der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020

Schätze in „Heiligen Hallen“ und „Mythosräumen“ – Der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020

Automobile Schätze des Mercedes-Benz Museums und weitere Sammlungsfahrzeuge aus den „Heiligen Hallen“ setzt im kommenden Jahr der Mercedes-Benz Classic Calendar 2020 eindrucksvoll in Szene. Unter dem Titel „One year of Classic Dream Cars“ zeigt er zwölf packende Aufnahmen. Der neue Classic Calendar kostet 29,90 Euro. Er kann ab sofort online im Mercedes-Benz Classic Store vorbestellt werden. Ab Mitte Oktober 2019 ist er auch direkt im Shop des Mercedes-Benz Museums erhältlich.

Geschichte(n) des G: Sonderausstellung zum Geburtstag der G-Klasse im Mercedes-Benz Museum

Donnerstag, 10. Oktober 2019
Geschichte(n) des G: Sonderausstellung zum Geburtstag der G-Klasse im Mercedes-Benz Museum

Geschichte(n) des G: Sonderausstellung zum Geburtstag der G-Klasse im Mercedes-Benz Museum

Die Mercedes-Benz G-Klasse ist auf der ganzen Welt zu Hause – und das in jedem Terrain auf und abseits der Straße. In diesem Jahr feiert der beliebte Geländewagenklassiker seinen 40. Geburtstag, und das Mercedes-Benz Museum richtet unter dem Titel „G-Schichten“ eine umfangreiche Sonderausstellung aus. Sie ist ab dem 18. Oktober 2019 geöffnet und erzählt mit elf Fahrzeugen und zahlreichen weiteren Exponaten bunte Geschichten rund um die dienstälteste Baureihe der Marke.

Original-Zubehör für den Mercedes-Benz EQC

Mittwoch, 09. Oktober 2019
Original-Zubehör für den Mercedes-Benz EQC

Original-Zubehör für den Mercedes-Benz EQC

Mit der Markteinführung des EQC, des ersten vollelektrischen Fahrzeugs von Mercedes-Benz, startet der Automobilkonzern aus Stuttgart in eine neue Ära der nachhaltigen Mobilität. Bei der Entwicklung des EQC standen für die Ingenieure nicht nur die innovative Antriebstechnik, progressives Design und Fahrdynamik im Fokus, sondern das Elektrofahrzeug wurde ganz bewusst auf Alltagstauglichkeit sowie eine langfristige und sorgenfreie Nutzung ausgelegt. Dementsprechend präsentiert Mercedes-Benz auch eine große Palette an Zubehör Produkten, welche den EQC zum zuverlässigen Begleiter macht – bei allen Sport- und Freizeitaktivitäten, im Urlaub und überall, wo man mit größerem oder speziellem Gepäck unterwegs ist.

Connectivity für mehr Wohlbefinden – Mercedes-Benz vívoactive® 3 Smartwatch 

Dienstag, 08. Oktober 2019
Connectivity für mehr Wohlbefinden - Mercedes-Benz vívoactive® 3 Smartwatch 

Connectivity für mehr Wohlbefinden – Mercedes-Benz vívoactive® 3 Smartwatch

Kann ein Fahrzeug erkennen, wie sich der Fahrer fühlt und automatisch für mehr Wohlbefinden hinter dem Steuer sorgen? Mit dem Wearable vívoactive® 3 von Mercedes-Benz in Kooperation mit Garmin® und dem innovativen ENERGIZING COACH, über den die neuesten Generationen von Mercedes-Benz PKW mit MBUX verfügen, gelingt dieser intelligente Komfort. Über die Mercedes me App übermittelt die App der Smartwatch signifikante Vitaldaten, wie z.B., Herzfrequenz, Stresslevel und Schlafqualität, des Trägers an das Fahrzeug. Daraus leitet ein Algorithmus das Wohlbefinden des Trägers ab und empfiehlt unter Berücksichtigung weiterer Parameter das passende ENERGIZING (Comfort) Programm. Nimmt der Fahrer die Empfehlung an, passt sich die Atmosphäre im Innenraum optimal an seine Bedürfnisse an. Doch nicht nur im Fahrzeug, sondern auch im Alltag ist die vívoactive® 3 ein verlässlicher und stylischer Begleiter für mehr Gesundheit und Vitalität.

Mercedes-Benz EQ Scooter – Elektro-Roller-Angebot ab Anfang 2020

Montag, 07. Oktober 2019
Mercedes-Benz EQ Scooter - Elektro-Roller-Angebot ab Anfang 2020

Mercedes-Benz EQ Scooter – Elektro-Roller-Angebot ab Anfang 2020

In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Rollerspezialisten micro wird Mercedes-Benz im kommenden Jahr einen E-Scooter auf den Markt bringen.

Anfang 2020 steigt auch Mercedes-Benz in das Geschäft mit den E-Scootern ein. Entsprechende Pläne gab das Unternehmen auf der IAA 2019 in Frankfurt bekannt. Die elektrisch angetriebenen Tretroller seien dafür geeignet, umweltfreundlich und schnell kürzere Strecken zurückzulegen.

Der neue E-Scooter in der EQ Markenfamilie von Mercedes-Benz in Kooperation mit dem Rollerspezialisten micro ist speziell für die erste bzw. letzte Meile konzipiert und damit der perfekte Begleiter für alle, die sich flexible Mobilitätslösungen wünschen. Im Co-Branding mit micro ist auf der Lenksäule der Mercedes Stern und das EQ Logo als Markenzeichen für Elektrische Intelligenz angebracht.

65 neue Überland-Linienbusse für den Großraum Wien

Sonntag, 06. Oktober 2019
65 neue Überland-Linienbusse für den Großraum Wien

65 neue Überland-Linienbusse für den Großraum Wien

Die N-Bus GmbH übernahm Mitte September im niederösterreichischen Ybbs an der Donau 65 neue Überland-Linienbusse der Marken Setra und Mercedes-Benz. Es war der bislang größte Einzelauftrag eines privaten Linienanbieters für die EvoBus Austria GmbH in Wiener Neudorf. 

Die 47 Busse des Setra Low Entry Typs S 415 LE business und die elf S 416 LE business von Setra sowie die sieben Mercedes-Benz Intouro werden im Auftrag des Verkehrsverbunds Ostregion (VOR) westlich von Wien im gesamten Waldviertel sowie in weiten Teilen des Mostviertels eingesetzt. 

Exklusiv und innovativ: Die neuen Mercedes-Benz Bluetooth Over-Ear Kopfhörer

Samstag, 05. Oktober 2019
Exklusiv und innovativ: Die neuen Mercedes-Benz Bluetooth Over-Ear Kopfhörer

Exklusiv und innovativ: Die neuen Mercedes-Benz Bluetooth Over-Ear Kopfhörer

Intelligente, formschöne und funktionelle Lösungen für alle Bereiche des Lebens – dafür steht das Original-Zubehör und die Collection von Mercedes-Benz. Die Produktpalette reicht von exklusiven Fahrzeug-Individualisierungsmöglichkeiten über Sport- und Outdoor-Artikel bis hin zu modischen Accessoires wie Uhren und Schmuck. Auf der IAA 2019 in Frankfurt präsentierte Mercedes-Benz einen neuen innovativen kabellosen Kopfhörer.

Ein exklusives Klangerlebnis liefert der neue Mercedes-Benz Over-Ear Kopfhörer mit Bluetooth Technologie. 3D-Sound-Effekt und Hybrid Active Noise Cancelling sorgen für einen besonders räumlichen und von Umgebungsgeräuschen völlig ungetrübten Musikgenuss. Der Transparentmodus ermöglicht es jedoch, erwünschte Außengeräusche wie z.B. Durchsagen im Flugzeug gezielt zum Ohr zu leiten, ohne dabei den Kopfhörer absetzen zu müssen.

Der Mercedes-Benz EQC als Modellauto

Freitag, 04. Oktober 2019
Der Mercedes-Benz EQC als Modellauto

Der Mercedes-Benz EQC als Modellauto

Miniaturen ikonischer Fahrzeugmodelle sind seit jeher ein beliebtes Sammlerstück. Nun gibt es auch den EQC, das erste vollelektrische Fahrzeug von Mercedes-Benz, nur wenige Monate nach seiner Markteinführung als Modellauto im Maßstab 1:18. 

Der EQC 400 4MATIC mit AMG Line Exterieur, Glas-Schiebedach oder/und 21 Zoll AMG Leichtmetallrädern im 10-Speichen-Design wurde in den Farben Designo Diamantweiß bright und Brillant Blau in höchster Detailtreue und entlang der original CAD-Daten nachgebildet. 

Seit 30 Jahren setzt der Unternehmer Guy Gregson auf den Mercedes-Benz Unimog

Donnerstag, 03. Oktober 2019
Seit 30 Jahren setzt der Unternehmer Guy Gregson auf den Mercedes-Benz Unimog

Seit 30 Jahren setzt der Unternehmer Guy Gregson auf den Mercedes-Benz Unimog

Guy Gregson kennt und schätzt den Mercedes-Benz Unimog schon sein ganzes Berufsleben lang. Seit nunmehr 30 Jahren setzt der Unternehmer aus Kent auf den Unimog. Zum Jubiläum hat er sich nun wieder einen Unimog angeschafft – es ist sein Fünfter, ein U 218. 

„Mit meinem letzten Unimog U 1600 bin ich fast 300.000 Kilometer gefahren. Er hat mich nie im Stich gelassen.“ Mit dem neuen U 218 hat Gregson seine Möglichkeiten noch einmal erweitert. „Er passt perfekt zu meinen Aufgaben. Die kleine, aber leistungsstarke Maschine lässt sich wirkungsvoll einsetzen. Gerade auch auf engstem Raum“. In seinem Arbeitsalltag bieten die mechanischen und hydraulischen Geräteantriebe des U 218 samt Frontzapfwelle ideale Voraussetzungen, um diverse Anbaugeräte einzusetzen. 

25 Mal lokal emissionsfrei um die Erde: FUSO eCanter ist Kilometer-Millionär

Mittwoch, 02. Oktober 2019
25 Mal lokal emissionsfrei um die Erde: FUSO eCanter ist Kilometer-Millionär

25 Mal lokal emissionsfrei um die Erde: FUSO eCanter ist Kilometer-Millionär

Nach rund zwei Jahren im Kundeneinsatz erreicht die Flotte der FUSO eCanter im Kundeneinsatz die Marke von einer Million lokal emissionsfrei gefahrenen Kilometern. Mittlerweile sind dabei rund 150 Fahrzeuge bei Kunden in New York, Tokio, Berlin, London, Amsterdam, Paris und Lissabon im Praxiseinsatz. Weitere Stückzahlen folgen sukzessive.

Hartmut Schick, Präsident & CEO Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation und Leiter Daimler Trucks Asia: „Mit mehr als einer Million Kilometern im Alltagseinsatz in sieben Städten auf drei Kontinenten, hat unser FUSO eCanter seine Zuverlässigkeit und Serientauglichkeit bewiesen. Gleichzeitig gewinnen wir damit wertvolle Informationen für die Entwicklung der nächsten Generation. Damit unterstreicht FUSO weiterhin seine Vorreiterrolle im Bereich elektrischer Nutzfahrzeuge.“

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) – Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Dienstag, 01. Oktober 2019
Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) - Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz S-Klasse (W126) – Von der statusbewussten Oberklasse-Limousine zum beliebten Youngtimer

Wegbereiter modernen Designs und Technologie-Trendsetter mit Airbag, optimierter Aerodynamik sowie konsequenter Gewichtsreduzierung: Dafür steht die Mercedes-Benz S-Klasse der Baureihe 126, vorgestellt vor 40 Jahren – im September 1979 – auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Heute sind die Oberklasse-Limousinen und auch die ab 1981 gebauten Coupés der Baureihe beliebte Youngtimer der Marke. 


QR Code Business Card