Artikel mit ‘VDA’ getagged

Europas Automarkt bricht völlig ein – 76 Prozent weniger Zulassungen 

Montag, 25. Mai 2020
Europas Automarkt bricht völlig ein - 76 Prozent weniger Zulassungen 

Europas Automarkt bricht völlig ein – 76 Prozent weniger Zulassungen

Schon in den ersten drei Monaten des Jahres geht die Zahl der Pkw-Zulassungen aufgrund der Corona-Krise zurück. Wie Zahlen nun zeigen, bricht der Absatz im April dann völlig ein. In Ländern wie Italien oder Spanien beträgt der Einbruch mehr als 95 Prozent. Deutschland steht nicht ganz so schlecht da.

IAA 2021 in München vom 7. bis 12 September

Mittwoch, 13. Mai 2020
IAA 2021 in München vom 7. bis 12 September

IAA 2021 in München vom 7. bis 12 September

Der VDA als Veranstalter der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) hat die Messe von Frankfurt am Main nach München verlegt . Sie findet in Bayern nun erstmals vom 7. bis 12. September statt – eine Woche vor dem Oktoberfest. Laut Veranstalter soll die IAA sämtliche Akteure der Mobilitätsmesse vereinen und offene Diskussionen ermöglichen. 

Auf dem Riemer Messegelände in München soll es eine im Vergleich zu früher deutlich verkleinerte und für Fachbesucher vorgesehene Messe geben. Für das allgemeine Publikum sind Veranstaltungen in der Innenstadt geplant – dazu gehören Vorführungen, Flugtaxi-Shows, Umweltforen und Konzerte.

Die beliebteste Autofarbe 2019: Grau/Silber 

Samstag, 21. März 2020
Die beliebteste Autofarbe 2019: Grau/Silber 

Die beliebteste Autofarbe 2019: Grau/Silber

Exakt 3.607.258 Personenkraftwagen wurden im Zeitraum 1. Januar bis  31. Dezember 2019 in Deutschland als Neuwagen zugelassen. Es hätte also 3,6 Millionen individuelle Entscheidungen für Fabrikat, Form, Ausstattung und Farbe geben können. Aber wenn es um den Lack des Neuwagens geht, machen deutsche Autokäufer wenig Experimente. 2019 waren rund 75 Prozent aller Neuwagen in schlichtem Grau/Silber lackiert. Somit ist seit 2015 der Trend unverändert: Dezent statt Bunt! 

Von den rund 3,6 Millionen in Deutschland neu zugelassenen Personenkraftwagen waren im vergangenem Jahr erneut etwas mehr als 75 Prozent der Fahrzeuge dezent lackiert. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Grau/Silber mit 1.092.105 Einheiten. Auf Platz 2 folgt Schwarz (896.231 Einheiten). Rang Drei nimmt mit 744.514 Einheiten die Lackfarbe Weiß ein. 

Automesse IAA ab 2021 in München 

Sonntag, 08. März 2020
Automesse IAA ab 2021 in München 

Automesse IAA ab 2021 in München

Berlin hat bei der Bewerbung um die IAA den Kürzeren gezogen. Die Automobilmesse wird ab 2021 in München stattfinden, entschied der Branchenverband VDA. Offenbar spielte bei der Wahl auch die autokritische Haltung in Berlin eine Rolle.

München hat den Zuschlag für die Internationale Automobilausstellung (IAA) ab 2021 erhalten. Das hat der Branchenverband VDA am 3. März entschieden. Damit gehen Berlin und Hamburg leer aus, die ebenfalls in der Endauswahl waren.

Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Dienstag, 07. Januar 2020
Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Reform des Parksystems in Deutschland geplant: Parkausweise könnten deutlich teurer werden

Die Innenstädte sind voll, die Parkplatzsuche zieht sich in die Länge. Im schlimmsten Fall blockieren noch Lieferfahrzeuge die Straße. Der Verband der Automobilindustrie will mit einer Reform Abhilfe schaffen, um den „Parkdruck“ zu verringern. Für einige Autobesitzer könnte das teurer werden. Besserverdienende sollen mehr für Bewohnerparkausweise zahlen, Elektroautos Sonderparkplätze bekommen und Kommunen mehr Spielräume, um Preise für Parkplätze zu erhöhen oder zu senken. Das sind Kernpunkte einer grundlegenden Reform des Parksystems in Deutschland, die der Verband der Automobilindustrie (VDA) vorgelegt hat. Demnach sollen der Parkverkehr angesichts wachsender Städte und einer zunehmenden Verdichtung von Flächen besser gelenkt und der „Parkdruck“ vor allem in innerstädtischen Wohngegenden verringert werden. „Alle, die auf einen Parkplatz angewiesen sind, sollten einen freien Stellplatz möglichst ohne Suchverkehr erreichen können“, heißt es. Verkehrsflächen müssten möglichst effizient genutzt werden.

Silber und Grau waren die beliebtesten Autofarben 2018

Donnerstag, 10. Januar 2019
Silber und Grau waren die beliebtesten Autofarben 2018

Silber und Grau waren die beliebtesten Autofarben 2018

Auch im vergangenen Jahr wurden die meisten Neuwagen in den Farben Silber und Grau ausgeliefert. Obwohl drei Viertel aller Autos 2018 so dezent auf die Straßen rollten, haben auch wieder zwei farbliche Akzente an Attraktivität gewonnen: Blau und Rot.

Nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) wurden 2018 mehr als drei Viertel aller Neuwagen in den klassischen Lackierungen Silber/Grau sowie Schwarz und Weiß ausgeliefert. Aber auch zwei buntere Farben haben im vergangenen Jahr wieder an Attraktivität gewonnen: Rot und Blau. Beide Farben kamen laut VDA bei den Neuzulassungen auf zusammen 17,7 Prozent.

41 Jahre nach seiner Markteinführung: Der Mercedes-Benz W123 gehört zu den beliebtesten Oldtimern in Deutschland.

Donnerstag, 31. Mai 2018
41 Jahre nach seiner Markteinführung: Der Mercedes-Benz W123 gehört zu den beliebtesten Oldtimern in Deutschland.

41 Jahre nach seiner Markteinführung: Der Mercedes-Benz W123 gehört zu den beliebtesten Oldtimern in Deutschland.

Die Liebe zu altem Blech ist längst keine Nischenangelegenheit mehr: 2017 sind erneut mehr Oldtimer mit H-Kennzeichen zugelassen worden, mit einem satten Plus von elf Prozent sind es jetzt 422.213. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Autos mit der steuerbegünstigten Oldtimer-Nummer, die den Klassiker als „schützenswertes Kulturgut“ ausweist, nach Auswertung des Automobilverbands VDA mehr als verdoppelt. An den Zulassungen kann man die Vorlieben der Fans ablesen.

Silber und Grau – Die beliebtesten Autofarben 2017

Freitag, 12. Januar 2018
Silber und Grau – Die beliebtesten Autofarben 2017

Silber und Grau – Die beliebtesten Autofarben 2017

Der Geschmack der deutschen Autofahrer hat sich nicht verändert: Wie schon 2016 bestellten Sie auch im letzten Jahr ihre Neuwagen wieder überwiegend in Silber und Grau.

Silber und Grau waren 2017 erneut die beliebtesten Autofarben in Deutschland. Im vergangenen Jahr waren 28,5 Prozent aller Neuwagen in diesem Ton lackiert, wie der Herstellerverband VDA mitteilt. Knapp dahinter folgte Schwarz mit einem Anteil von 25,6 Prozent. Weiß auf Rang drei war mit 20,9 Prozent bereits ein wenig abgeschlagen.

Zusammengefasst bleibt die deutsche Neuwagenflotte weiterhin farblos. Beim Lack dominieren seit der Jahrtausendwende die Grautöne.

Silber – Die beliebteste Autofarbe 2016

Montag, 09. Januar 2017
Silber - Die beliebteste Autofarbe 2016

Silber – Die beliebteste Autofarbe 2016

Die deutsche Neuwagenflotte wird immer farbloser. Beim Lack dominieren seit der Jahrtausendwende die Grautöne. Silber war im letzten Jahr die beliebteste Lackierung.

Silber bleibt die beliebteste Autofarbe in Deutschland. Im vergangenen Jahr waren 28,1 Prozent aller Neuwagen in diesem Ton lackiert, wie der Herstellerverband VDA mitteilt. Knapp dahinter folgte Schwarz mit einem Anteil von 27,4 Prozent. Weiß auf Rang drei war mit 20 Prozent bereits ein wenig abgeschlagen.

Die beliebtesten Oldtimer 2015 – Sieben Mercedes-Benz in den Top 15

Mittwoch, 20. Juli 2016
Die beliebtesten Oldtimer 2015 - Sieben Mercedes-Benz in den Top 15

Die beliebtesten Oldtimer 2015 – Sieben Mercedes-Benz in den Top 15

Die älteren Semester unter den Fahrzeugen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Im vergangenem Jahr waren in Deutschland 343.958 Pkw mit einem H-Kennzeichen registriert. Mehr waren hierzulande noch nie unterwegs. Das belegt die aktuelle Oldtimer-Statistik des VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie).

Oldtimer sind nicht nur kostbar und teuer, sondern immer auch ein Stück Geschichte und automobile Kultur. Und diese Kultur wird in Deutschland besonders gepflegt. Rund zwei Drittel (65 Prozent) aller zugelassenen Oldtimer-Modelle tragen ein deutsches Emblem auf dem Kühlergrill. 11,2 Prozent der Schmuckstücke stammen aus England und 9 Prozent aus den USA. Italien ist mit 7 Prozent, Frankreich mit 3 Prozent, Schweden mit 2 Prozent und Japan mit nur 1 Prozent vertreten.

Die beliebteste Autofarbe 2015: Silber

Dienstag, 05. Januar 2016
Die beliebteste Autofarbe 2015: Silber

Die beliebteste Autofarbe 2015: Silber

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat die beliebtesten Autofarben 2015 ermittelt. Im vergangenen Jahr dominierte die Farbe Silber die Lackierungen der Fahrzeuge.

Entsprechend der Statistik des VDA stand im Ranking der Lackierungen aller 2015 in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge die Farbe Silber ganz oben. 28,7 Prozent aller Neuwagen wurden in dieser Lackierung ausgeliefert. Damit ist Silber (Grau) wieder die beliebteste Neuwagenfarbe.

Es folgen auf Platz zwei Schwarz (27,3 Prozent) und dann Weiß mit knapp 20 Prozent.

In der Rankingliste auf Platz vier mit 9,5 Prozent: Blau, dann Rot mit 6,1 Prozent, Braun mit 4,7 Prozent, Gelb mit 2,1 Prozent und Grün mit 1,1 Prozent.

Die beliebtesten Oldtimer 2014: Sieben Mercedes-Benz in den Top 15

Samstag, 18. April 2015
Die beliebtesten Oldtimer 2014: Sieben Mercedes-Benz stellt in den Top 15. Foto: Der Mercedes-Benz Baureihe 123 hat mit einem Zuwachs von 32,6 Prozent (15.523 Fahrzeuge) seinen zweiten Platz deutlich gefestigt.

Die beliebtesten Oldtimer 2014: Sieben Mercedes-Benz in den Top 15. Foto: Der Mercedes-Benz Baureihe 123 hat mit einem Zuwachs von 32,6 Prozent (15.523 Fahrzeuge) seinen zweiten Platz deutlich gefestigt.

Es gibt immer mehr Oldtimer. Die Zahl der Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen ist 2014 in Deutschland um 11,3 Prozent gewachsen, so der Verband der Automobilindustrie (VDA). Die Gesamtzahl aller historischen Kraftfahrzeuge mit H-Kennzeichen, dazu zählen neben Pkw auch Nutzfahrzeuge, Zugmaschinen und Motorräder, liegt bei rund 350.000. H-Kennzeichen werden für Fahrzeuge erteilt, die technisch einwandfrei sind, sich im originalen Zustand befinden und mindestens 30 Jahre alt sind.


QR Code Business Card