Mai30
2020
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. - Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. – Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

Berge erklimmen, Hindernisse überwinden und sich ins Abenteuer Wildnis stürzen: Mercedes-Benz bricht mit den Erwartungen an eine SUV-Kommunikation. Die Kampagne zur Markteinführung des neuen GLA stellt die gängigen Werbeklischees auf den Kopf. Unter dem Titel „Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch.“ spielt sie humorvoll mit der Tatsache, dass der GLA zwar alle Features für Offroad-Abenteuer mitbringt, jedoch kaum jemand das Potenzial nutzt. Herzstück der Kampagne sind vier TV-Spots. Die 20- und 30-sekündigen Spots portraitieren unterschiedliche Stadtmenschen, die mit ihrem GLA sicher an einem entlegenen Ort ankommen und sich dort selbst auf die Probe stellen. Doch schnell stoßen sie an ihre Grenzen – das Meerwasser ist viel zu kalt oder die Begegnung mit einem großen Strauß zu beängstigend – und kehren dorthin zurück, wo sie und ihr GLA hingehören: in ein urbanes Umfeld. Die unterhaltsamen „Reality Checks“ sind eine charmante und ehrliche Hommage an die Zielgruppe – humorvoll, pointiert und voller Selbstironie. Europaweiter Kampagnenstart ist Mitte Mai. In Deutschland sind ab Juni zwei Spots im TV und online zu sehen.

Die Bewegtbildformate wurden von Anorak produziert. Regie führte Sebastian Strasser, dessen Werbefilme mit mehr als 150 Preisen ausgezeichnet wurden, darunter 16 Cannes Lions. Hinter der Kamera stand der Niederländer Hoyte van Hoytema, der bereits mehrere Oscars gewonnen hat. Auch die Schauspieler sind teilweise renommierte Filmgrößen – wie zum Beispiel der aus den Filmen „Robin Hood“ und „Borgia“ bekannte Brite Mark Ryder. Er verkörpert den Surfer im gleichnamigen TV-Spot.

Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. - Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. – Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

„Mit unserer GLA-Kampagne brechen wir bewusst mit den bislang üblichen Mechaniken und Botschaften für ‚Geländewägen‘, denn die Wahrheit ist: Die wenigsten Kompakt-SUVs erblicken je das Licht der Wildnis“, sagt Bettina Fetzer, Marketingchefin der Mercedes-Benz AG. „Als nahbare Marke wollen wir unsere Kunden in ihrer Lebenswirklichkeit abbilden und abholen – mit humorvoller Unterhaltung und einer Prise Selbstironie.“

Ab Ende Juni wird die GLA-Kampagne um eine weitere Kampagne zu den EDITION 2020 Sondermodellen von A-Klasse, A-Klasse Limousine, B-Klasse, CLA Coupé und CLA Shooting Brake ergänzt. Sie ist im gleichen Look & Feel gehalten und ebenfalls von Alice Moitié fotografiert, um einen gemeinsamen medialen Aufschlag für alle Kompaktfahrzeuge sicherzustellen.

Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. - Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

Gedacht für die Wildnis. Gemacht für Euch. – Die Kampagne zum neuen Mercedes-Benz GLA

Der neue GLA ist das sportliche und lifestyle-orientierte Einstiegsmodell in die erfolgreiche SUV-Modellfamilie von Mercedes-Benz. Sein Charakter wurde gegenüber dem Vorgängermodell deutlich geschärft. Das neue Kompakt-SUV ist mehr als zehn Zentimeter höher als sein Vorgänger. Die entsprechend höhere Sitzposition bietet Fahrer und Beifahrer mehr Kopffreiheit. Auch der Beinraum im Fond fällt wesentlich größer aus – und das obwohl der GLA rund 1,5 Zentimeter kürzer geworden ist. Offroad-typische Designelemente und der optionale 4MATIC Allradantrieb unterstreichen, dass der neue GLA (H247) auf jedem Terrain überzeugt. Mit leistungsstarken und effizienten Vierzylindermotoren, aktuellen Fahrassistenzsystemen mit kooperativer Unterstützung des Fahrers, dem intuitiv bedienbaren Infotainmentsystem MBUX, elegantem Widescreen-Display und der umfassenden ENERGIZING Komfortsteuerung besitzt das neue Komapkt-SUV alle Stärken der aktuellen Kompaktklasse-Generation von Mercedes-Benz.

Fotos: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter (@MercedesSeite). Sie finden uns auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 30. Mai 2020 um 00:05 Uhr  |  983 Besuche

Abgelegt unter GLA

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card