Artikel mit ‘ROAD SURFACE SCAN’ getagged

Ab sofort bestellbar: Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLS

Freitag, 03. Mai 2019
Ab sofort bestellbar: Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLS

Ab sofort bestellbar: Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLS

Ab sofort können mit dem GLS 350 d 4MATIC und dem GLS 400 d 4MATIC die ersten Modelle des neuen Mercedes-Benz GLS bestellt werden. Die Preise starten bei 85.923,95 bzw. 90.386,45 Euro. Die beiden Reihensechs­zylinder-Diesel haben eine Leistung von 286 PS bzw. 330 PS. In beiden Versionen erreicht der Motor auch bei anspruchsvollen Fahrsituationen unter RDE-Bedingungen schon jetzt die Euro 6d-Norm (RDE/Real Driving Emissions Stufe 2). Möglich wird dies unter anderem durch einen zusätzlichen Selective-Catalytic-Reduction-Katalysator (SCR) mit Ammoniak-Sperr-Kat (ASC) im Abgasstrang. Zu den Händlern kommt der neue GLS gegen Ende des Jahres.

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS – Die S-Klasse unter den SUV

Freitag, 19. April 2019
Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS - Die S-Klasse unter den SUV

Vorstellung: Der neue Mercedes-Benz GLS – Die S-Klasse unter den SUV

Der neue Mercedes-Benz GLS ist das größte und luxuriöseste SUV von Mercedes-Benz und bietet von allem mehr: mehr Raum, mehr Komfort, mehr Luxus. Die souveräne Präsenz seines Äußeren ergibt sich aus seinen stattlichen, nochmals gewachsenen Dimensionen (Länge +77 mm, Breite +22 mm). Das Raumangebot insbesondere der zweiten Reihe profitiert von dem um 60 mm längeren Radstand. Die drei voll elektrisch verstellbaren Sitzreihen bieten allen Passagieren großzügigen Platz und Sitzkomfort. Die Sitze der dritten Reihe lassen sich zugunsten des Kofferraumvolumens (bis zu 2.400 Liter) elektrisch im Boden versenken, die zweite Reihe flach klappen. Erstmals ist auch eine Sechssitzer-Variante mit zwei Komfort-Einzelsitzen in der zweiten Sitzreihe verfügbar. Weltpremiere feiert im GLS 580 4MATIC ein elektrifizierter V8-Motor mit EQ Boost genanntem 48-Volt-System und integriertem Starter-Generator.

Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Sonntag, 11. November 2018
Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Verkaufsstart für den neuen Mercedes-Benz GLE

Der neue Mercedes-Benz GLE ist nicht nur außergewöhnlich dynamisch und komfortabel auf der Straße, sondern auch im Gelände so kompetent wie nie zuvor. Sein Exterieur-Design strahlt Präsenz und Stärke aus und setzt mit einem cw-Wert ab 0,29 gleichzeitig einen neuen Aerodynamik-Bestwert im SUV-Segment. Der Innenraum ist noch größer, die zweite Sitzreihe optional vollelektrisch verstellbar und auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Und der GLE geht voller Innovationen an den Start. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis, mit dem der GLE selbst schwierigstes Gelände meistert. Durch neue Fahrassistenzsysteme wurde das Niveau der Aktiven Sicherheit weiter gesteigert. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, optional gibt es ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur-Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch des Fahrers und Beifahrers unterstützt. Der neue Mercedes-Benz GLE startet mit zwei Motorisierungen und wird ab Anfang 2019 ausgeliefert. Seine Preise beginnen bei 65.807 Euro.

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Donnerstag, 13. September 2018
Der neue Mercedes-Benz GLE - Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE – Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht

Der neue Mercedes-Benz GLE steckt voller Innovationen. Eine Weltneuheit ist beispielsweise das aktive Fahrwerk E-ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis. Die Fahrassistenzsysteme machen mit dem Aktiven Stau-Assistenten einen weiteren Schritt. Der Innenraum ist noch größer und komfortabler, auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe. Das Infotainmentsystem verfügt über größere Bildschirme, ein vollfarbiges Head-up-Display mit einer Auflösung von 720 x 240 Pixeln und den MBUX Interieur Assistenten, der Hand- und Armbewegungen erkennen kann und den Bedienwunsch unterstützt. Das Exterieur-Design strahlt nicht nur Präsenz und Stärke aus, sondern setzt gleichzeitig einen neuen Bestwert in der Aerodynamik im SUV-Segment. Zum Marktstart Anfang 2019 erhält der GLE eine komplett neue Motorenpalette. Die neue 4MATIC bietet hohe Agilität auf der Straße und überlegene Performance im Gelände. Eine Plug-in-Hybrid Variante mit besonders großer Reichweite wird das Antriebsportfolio zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Die Preise für den neuen GLE werden zur Verkaufsfreigabe im Spätherbst bekannt gegeben.

Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet – Traumwagen im Doppelpack

Donnerstag, 21. September 2017
Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet - Traumwagen im Doppelpack

Vorstellung: Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet – Traumwagen im Doppelpack

Als Mitglieder der großen und erfolgreichen S-Klasse Familie profitieren Coupé und Cabriolet schon bald von den umfassenden Neuerungen, die gerade erst bei der Limousine eingeführt wurden. Dazu gehören neue oder in ihren Funktionen erheblich erweiterte Fahrassistenzsysteme, das moderne Bedien- und Anzeigekonzept mit Widescreen-Cockpit und neuer Lenkradgeneration, die ganzheitliche ENERGIZING Komfortsteuerung und die jüngste Infotainment-Generation. Exklusiv den beiden Zweitürern vorbehalten und Teil der Serienausstattung sind innovative Heckleuchten in OLED-Technologie. Noch dynamischer ist der neue V8-Biturbomotor im S 560 Coupé und S 560 Cabriolet.

Update für die Performance-Luxuslimousine: Der neue Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ und S 65

Montag, 01. Mai 2017

 

Update für die Performance-Luxuslimousine: Der neue Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ und S 65

Update für die Performance-Luxuslimousine: Der neue Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ und S 65

Neuer Motor, neues Getriebe, neuer Allradantrieb, neues Exterieur- und Interieur-Design: Beim S 63 4MATIC+ hat Mercedes-AMG die Fahrdynamik und den optischen Auftritt kräftig nachgeschärft. Für erhöhte Fahrleistungen bei deutlich reduziertem Kraftstoffverbrauch ersetzt der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit Zylinderabschaltung den bisherigen 5,5-Liter-V8-Biturbo. Trotz des geringeren Hubraums leistet das neue Triebwerk 612 PS und damit genau 27 PS mehr als das Vorgängermodell. Mit der Beschleunigung in 3,5 Sekunden von 0-100 km/h bewegt sich die Performance-Luxuslimousine im Bereich reinrassiger Sportwagen. Das AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang-Sportgetriebe ersetzt das bisherige 7-Gang-Getriebe. Dadurch konnte ein noch agileres Ansprechverhalten erzielt werden. Für optimale Traktion sorgt der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+.

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Donnerstag, 20. April 2017
Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Vorstellung: Die neue Mercedes-Benz S-Klasse

Mit umfassenden Neuerungen feierte am 18. April die neue S-Klasse ihre Weltpremiere auf der Messe Auto Shanghai. Zu den Highlights zählt eine von Grund auf neue, hocheffiziente Motorenpalette mit einer Reihe neuer Technologien zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs. Intelligent Drive macht einen weiteren Schritt in Richtung autonomes Fahren. Und im Innenraum setzt der unangefochtene Spitzenreiter im Premiumsegment beim Thema Komfort und Wellness neue Maßstäbe. Die Markteinführung der neuen S-Klasse beginnt im Juli in den europäischen Märkten.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Donnerstag, 17. Juli 2014
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé - Einzigartige Exklusivität und Performance

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Das S 65 AMG Coupé ist das neue Zwölfzylinder-Topmodell der S-Klasse Coupé-Modellreihe. Einzigartiger Antriebskomfort, höchste Performance und eine exquisite Ausstattung kennzeichnen den Zweitürer. Die unwiderstehliche Linienführung des V12-Coupés akzentuieren viele expressive Designelemente in Hochglanzchrom. Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor mit 630 PS Leistung und 1000 Newtonmetern Drehmoment markiert ebenso die Ausnahmeposition im Wettbewerbssegment wie das AMG Sportfahrwerk auf Basis MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion und ROAD SURFACE SCAN.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé – Atemberaubend und unwiderstehlich

Mittwoch, 19. März 2014
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé - Atemberaubend und unwiderstehlich

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé – Atemberaubend und unwiderstehlich

Mit dem neuen S 63 AMG Coupé bereichert Mercedes-AMG sein Modellprogramm um einen neuen Traumwagen: Das Design des Zweitürers fasziniert durch seine Linienführung. Dominanz und sinnliche Klarheit sorgen für eine unwiderstehliche Präsenz und eine souveräne Sportlichkeit. Beeindruckend auch die Kombination aus hoher Fahrdynamik, ambitioniertem Leichtbau und wegweisender Effizienz. Als stärkstes Mitglied der BlueDIRECT Motorenfamilie sorgt der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor für hohe Souveränität. Mit 585 PS sowie 900 Newtonmetern Drehmoment realisiert das S 63 AMG Coupé außergewöhnliche Fahrleistungen bei vergleichsweise niedrigen Verbrauchswerten. Auf Wunsch ist der Performance-orientierte AMG Allradantrieb 4MATIC lieferbar. Eine Weltneuheit ist die Kurvenneigefunktion beim Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL – sie steigert Fahrspaß und Komfort.

Vorstellung: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus

Dienstag, 11. Februar 2014

Vorstellung: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé - Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus

Vorstellung: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus

Stilsicherer Auftritt, exklusive Ausstattung und kultivierte Sportlichkeit – das neue S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz kombiniert die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen Coupés mit modernem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Als Weltpremiere verfügt der atemberaubende Zweitürer auf Wunsch über das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Zusätzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. Für ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen.

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Montag, 03. Februar 2014
Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Mercedes-Benz erweitert das Modellprogramm der erfolgreich gestarteten S-Klasse um den besonders sparsamen S 300 BlueTEC HYBRID, den traktionsstarken S 350 BlueTEC 4MATIC,  das luxuriöse Topmodell S 600 sowie den S 65 AMG, der die dynamische Spitze im Segment besetzt. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort, zu den Händlern kommen sie im März 2014.

Mercedes-Benz S 600 – das neue Spitzenmodell mit V12-Biturbo-Motor feierte Weltpremiere in Detroit

Mittwoch, 15. Januar 2014
Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, präsentierte den S 600 bei der North American International Autoshow 2014 in Detroit.

Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, präsentierte den S 600 bei der North American International Autoshow 2014 in Detroit.

Kein anderes Automobil erfüllt den legendären Anspruch des Unternehmensgründers Gottlieb Daimler so umfassend wie das Spitzenmodell von Mercedes-Benz. Der S 600 mit seinem V12-Biturbo-Motor ist das Topmodell der erfolgreich eingeführten S-Klasse und ausschließlich mit langem Radstand und luxuriöser Ausstattung erhältlich. Seine Leistungsdaten: 530 PS und 830 Nm Drehmoment. Der S 600 feierte seine Weltpremiere auf der Detroit Motorshow, die Markteinführung erfolgt ab März 2014. Aber auch sonst wird die S-Klasse noch besser: Head-up-Display, Touchpad und COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS werten die Modelle der aktuellen Baureihe auf.

Der Mercedes-Benz S 63 AMG – Driving Performance im Luxussegment

Sonntag, 22. September 2013
Der Mercedes-Benz S 63 AMG - Driving Performance im Luxussegment

Der Mercedes-Benz S 63 AMG – Driving Performance im Luxussegment

Mercedes-AMG schickt den neuen S 63 AMG ins Rennen. Die stärkste High-Performance-Limousine im Luxus-Segment setzt neue Akzente bei Fahrdynamik, Leichtbau und Effizienz. Garant für souveräne Fahrleistungen ist der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit 585 PS sowie 900 Newtonmetern Drehmoment – das stärkste Mitglied der BlueDIRECT Motorenfamilie. Durch intelligenten Leichtbau nach der Philosophie „AMG Lightweight Performance“ bringt der S 63 AMG bis zu 100 Kilogramm weniger auf die Waage als der Vorgänger. Die Kombination aus effizientem Antrieb und Absenkung des Fahrzeuggewichts führt zu einem Kraftstoffverbrauch von 10,1 bis 10,3 Litern je 100 Kilometer nach NEFZ gesamt. Auf Wunsch ist der S 63 AMG erstmals auch mit dem Performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC lieferbar. Damit ist nicht nur eine Verbesserung der Traktion verbunden – der S 63 AMG ist in seinem Segment in puncto Fahrdynamik eine neue Dimension. Bei Design und Ausstattung erfüllt der S 63 AMG höchste Ansprüche hinsichtlich Wertanmutung, Qualität und Perfektion.

Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus: das Mercedes-Benz Concept S-Class Coupé

Mittwoch, 11. September 2013
Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus: das Mercedes-Benz Concept S-Class Coupé

Sinnliche Klarheit als Ausdruck modernen Luxus: das Mercedes-Benz Concept S-Class Coupé

An der Spitze des Modellprogramms von Mercedes-Benz steht traditionell das große Coupé. Mit dem Concept S-Class Coupé gibt das Unternehmen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt einen konkreten Ausblick auf die nächste Modellgeneration. Mit seinem hinreißenden, stilsicheren Auftritt verkörpert es perfekt die Design-Philosophie der sinnlichen Klarheit. Im Innenraum mit seiner spektakulären Architektur und wahrhaft exklusiven Ausstattung definiert der Viersitzer den aktuellen Stand des modernen Luxus.


QR Code Business Card