Artikel mit ‘V12’ getagged

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz CL (C215) – Luxuriöse Sportlichkeit in Bestform

Donnerstag, 21. März 2019
Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz CL (C215) - Luxuriöse Sportlichkeit in Bestform

Jubiläum: 20 Jahre Mercedes-Benz CL (C215) – Luxuriöse Sportlichkeit in Bestform

Mercedes-Benz präsentiert vor 20 Jahren auf dem Genfer Automobilsalon den neuen CL der Baureihe C 215, ein Vorgänger des heutigen S-Klasse Coupés. Als Weltneuheit bietet das Oberklasse-Coupé unter anderem das aktive Fahrwerksystem Active Body Control ABC, eine Mercedes-Benz Entwicklung für die aktive Sicherheit. Bis 2006 werden 47.984 dieser großen und eleganten Coupés gebaut.

Ein ganz Großer geht: Produktionsende des 6,0 Liter V12-BiTurbo Motors für die S-Klasse

Donnerstag, 14. März 2019
Ein ganz Großer geht: Produktionsende des 6,0 Liter V12-BiTurbo Motors für die S-Klasse

Ein ganz Großer geht: Produktionsende des 6,0 Liter V12-BiTurbo Motors für die S-Klasse

Mit einem kleinem Vermerk in der Pressemitteilung zum Genfer Automobilsalon hat Mercedes-Benz nun das Ende des 6,0 Liter V12-BiTurbo Motors in der S-Klasse verkündet – und beendet die Erfolgsgeschichte mit einem S 65 Final Edition Sondermodell für die Baureihe 222. Genaue Details über das Produktionsende wurden bisher noch nicht kommuniziert.

Good Bye V12 – Ende Mai rollt der letzte AMG SL 65 vom Band

Dienstag, 24. April 2018
Good Bye V12 – Ende Mai rollt der letzte AMG SL 65 vom Band

Good Bye V12 – Ende Mai rollt der letzte AMG SL 65 vom Band

Nachdem die Produktion für den Mercedes-AMG G 65 mit Modellwechsel ausgelaufen ist, folgt 2018 nun die nächste 12-Zylinder-Variante aus Affalterbach: der exklusive Mercedes-AMG SL 65 Roadster wird wohl Ende Mai zum letzten Mal vom Band rollen. Offiziell bestätigt wurde dies aus Affalterbach bislang noch nicht, aber auch nicht dementiert.

Das Spitzenmodell der Baureihe R 231 – der Mercedes-AMG SL 65 – wird voraussichtlich gegen Ende Mai 2018 das letzte mal im Werk Bremen vom Band laufen, bevor diese Motorisierung in der Baureihe 231 im Juni dann Geschichte sein wird. Das Modell ist aktuell noch zum Grundpreis von 240.201,50 Euro bestellbar.

Die Mercedes-Benz S-Klasse – Inbegriff des Automobils

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Die Mercedes-Benz S-Klasse - Inbegriff des Automobils

Die Mercedes-Benz S-Klasse – Inbegriff des Automobils

Was macht ein Fahrzeug in seiner Zeit zum Automobil schlechthin? Die Mercedes-Benz S-Klasse und ihre Vorgänger geben seit den Anfängen der Markengeschichte die Antwort. Nahtlos beginnt die Tradition der Luxusfahrzeuge von Mercedes-Benz im Jahr 1951, doch schon lange vor dem Zweiten Weltkrieg sind Oberklasse- und Luxusklasse-Limousinen fester Bestandteil des Modellprogramms. Die jüngste Generation dieser einzigartigen Tradition ist die neue Mercedes-Benz S-Klasse der Baureihe 222. Sie ist nach einer umfangreichen Modellpflege mit zahlreichen Innovationen seit Sommer 2017 auf dem Markt.

BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

Samstag, 07. Oktober 2017
BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

BRABUS 900 „one of ten“ – Limitierte G-Klasse mit 900 PS und 12 Zylinder für 666.000 Euro

Auf der diesjährigen IAA zeigte BRABUS eine Extrem-Version der legendären Mercedes-Benz G-Klasse: den BRABUS 900 „one of ten“. Zehn Exemplare wird es zum Preis von 666.000 Euro geben. Basis des „one of ten“ ist der Mercedes-AMG G 65. Die Leistungsdaten sind beeindruckend: 900 PS, 1.500 Nm Drehmoment 270 km/h V-Max und 3,9 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100.

BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

Samstag, 16. September 2017
BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

BRABUS Rocket 900 – S-Klasse Cabriolet mit V12 und 900 PS

Tuner BRABUS zeigt auf der IAA 2017 in Frankfurt mit dem Rocket 900 Cabriolet seine Interpretation des Mercedes-AMG S65. Der offene Viersitzer leitet 900 PS und schafft 350 km/h.

BRABUS nimmt sich zunächst den 6,0-Liter-V12-Motor vor und verpasst dem Hochleistungsaggregat eine Hubraumerweiterung auf 6,3 Liter. Dabei setzt BRABUS auf eine aus dem Vollen gefräste Spezialkurbelwelle mit längerem Hub zum Einsatz, ebenso auf neue geschmiedete Kolben und Pleuel. Satte 900 PS erlaubt der Zwölfender nach der BRABUS -Kur und stellt 1.500 Nm maximales Drehmoment bereit – auf 1.200 Nm elektronisch abgeregelt.

Seltener Mercedes-Benz SL 72 AMG (R129) wird versteigert

Sonntag, 27. August 2017
Seltener Mercedes-Benz SL 72 AMG (R129) wird versteigert

Seltener Mercedes-Benz SL 72 AMG (R129) wird versteigert

Das Auktionshaus Symbolic International aus San Diego USA versteigert einen seltenen Mercedes-Benz SL 72 AMG (R 129). Vom sportlichen Roadster wurden 1995 nur 35 Exemplare produziert.

Der Mercedes-Benz SL 72 AMG (R129) war mit seinem mächtigen 7,2-Liter V12 mit 532 PS und bis zu 740 Nm Drehmoment ein Sportwagen der Superlative. In 4,6 Sekunden geht es auf Tempo 100, Schluss ist erst jenseits der 300er-Marke. 35 Exemplare wurden in den 90ern nur gebaut. 25 Fahrzeuge gingen direkt an den Sultan von Bahrain. 10 Wagen waren frei erhältlich – Einer davon ist nun zu haben!

Verkaufsstart für weitere S-Klasse Modelle: Die Familie der neuen S-Klasse Limousine wächst

Mittwoch, 26. Juli 2017
Verkaufsstart für weitere S-Klasse Modelle: Die Familie der neuen S-Klasse Limousine wächst

Verkaufsstart für weitere S-Klasse Modelle: Die Familie der neuen S-Klasse Limousine wächst

Während gerade die ersten, seit Mai bestellbaren Fahrzeuge der neuen S-Klasse zu den europäischen Händlern rollen, startet bereits der Verkauf weiterer Modelle. Damit wächst die Familie der neuen S-Klasse Limousine auf insgesamt 24 Modelle an. Käufer haben die Wahl zwischen neun Otto- und Diesel-Motoren, Hinterradantrieb und 4MATIC sowie kurzem und langem Radstand und Modellen der Marken Mercedes-Benz, Mercedes-AMG und Mercedes-Maybach. Die ab sofort bestellbaren Modelle kommen im Oktober zu den Händlern.

Weltpremiere: Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet Ultimative Open-Air-Exklusivität limitiert auf 300 Exemplare

Mittwoch, 16. November 2016
Weltpremiere: Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet Ultimative Open-Air-Exklusivität limitiert auf 300 Exemplare

Weltpremiere: Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet Ultimative Open-Air-Exklusivität limitiert auf 300 Exemplare

Das erste Cabriolet der Marke Mercedes-Maybach feiert sein Debüt auf der Los Angeles Auto Show und kommt im Frühjahr 2017 auf den Markt – limitiert auf 300 Exemplare, zu einem Preis von 300.000 Euro netto. Zu den besonderen Kennzeichen zählt die High-End-Ausstattung im Innenraum. Einzigartig sind unter anderem neun zusätzliche Farbkonzepte für das Interieur, die Zierteile – auf Wunsch veredelt mit „Flowing Lines“ – sowie die handwerkliche Verarbeitung der Ledersitze mit Wasserfallartiger Perforation. Für den Antrieb sorgt der 6,0 Liter große V12 mit einer Leistung von 630 PS.

Das neue BRABUS ROCKET 900 Coupé mit 900 PS starkem V12

Sonntag, 20. März 2016
Das neue BRABUS ROCKET 900 Coupé mit 900 PS starkem V12

Das neue BRABUS ROCKET 900 Coupé mit 900 PS starkem V12

BRABUS Supercars gehören seit fast vier Jahrzehnten zur weltweiten automobilen Elite. Mit dem neuen BRABUS ROCKET 900 Coupé auf Basis des Mercedes S 65 wird diese Tradition nahtlos fortgesetzt. Auf dem Genfer Auto Salon 2016 feierte der luxuriöse V12 2+2-Sitzer mit 900 PS, 1.500 Nm Drehmoment und über 350 km/h V/max seine Weltpremiere.

Angetrieben von einem BRABUS ROCKET 900 6.3 V12 Biturbo Hubraummotor mit 900 PS und 1.500 Nm Drehmoment gehört dieser exklusive, über 350 km/h schnelle Bolide zu den leistungsstärksten und schnellsten 2+2-Sitzern der Welt. Natürlich bietet BRABUS nicht nur High Performance in Reinkultur, sondern auch sportlich-elegantes Design mit Sicht-Carbon-Aerodynamik-Komponenten, 21 oder 22 Zoll große Hightech-Schmiederäder und ein luxuriös gestaltetes Interieur.

Jubiläum: 25 Jahre S-Klasse Baureihe 140 – Mercedes-Benz der Superlative

Sonntag, 06. März 2016
Jubiläum: 25 Jahre S-Klasse Baureihe 140 - Mercedes-Benz der Superlative

Jubiläum: 25 Jahre S-Klasse Baureihe 140 – Mercedes-Benz der Superlative

Die S-Klasse Baureihe 140 ist ein Mercedes-Benz der Superlative. Vor 25 Jahren hat sie auf dem Automobil-Salon Genf 1991 Premiere. Ihre Entwickler setzen auf maximalen Komfort, beispielsweise durch großzügige Abmessungen und Doppelverglasung für eine optimierte akustische Dämmung. Dazu kommen zahlreiche Systeme, die den Fahrer unterstützen. Zudem ist es der erste Serien-Pkw der Marke, der mit einem Zwölfzylindermotor erhältlich ist. Die Baureihe 140 stellt sich auch in den Dienst einer Zukunft, die heute Gegenwart ist: Ein Technologieträger erprobt schon in den 1990er-Jahren das autonome Fahren.

Multimedia-V12-Supercar ohne Grenzen: BRABUS 800 „iBusiness“

Freitag, 17. Juli 2015

Multimedia-V12-Supercar ohne Grenzen: BRABUS 800 „iBusiness“

Multimedia-V12-Supercar ohne Grenzen: BRABUS 800 „iBusiness“

Der BRABUS 800 „iBusiness“ auf Basis Mercedes G 65 ist das Multimedia-V12-Supercar ohne Grenzen: 800 PS, 1.420 Nm, 23 Zoll Räder. Ob in der Wüste oder auf dem Prachtboulevard: Der BRABUS 800 „iBusiness“ kennt im wahrsten Sinne des Wortes – real wie virtuell – keine Grenzen.

BRABUS präsentierte als Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon im vergangenen Jahr ein Supercar mit einem 800 PS starkem V12-Triebwerk und einem innovativen BRABUS „iBusiness“ Multimedia-Equipment. Optisch besticht der 250 km/h schnelle Geländewagen durch seine spektakuläre BRABUS WIDESTAR Breitversion und die eigens dafür entwickelten BRABUS „Platinum Edition“ 23 Zoll Schmiederäder.

Der neue Mercedes-Maybach Pullman: Automobile High-End-Luxusklasse mit Tradition

Freitag, 20. Februar 2015
Der neue Mercedes-Maybach Pullman: Automobile High-End-Luxusklasse mit Tradition

Der neue Mercedes-Maybach Pullman: Automobile High-End-Luxusklasse mit Tradition

Der neue Mercedes-Maybach Pullman debütiert auf dem Genfer Automobilsalon. Das zweite Modell von Mercedes-Maybach übernimmt die Rolle des absoluten Spitzenmodells mit Vis-à-vis-Sitzanordnung hinter der Trennscheibe und ist zugleich automobile High-End-Luxusklasse in bester Maybach-Tradition.

Schon seine Länge von 6,50 Meter signalisiert die Sonderstellung des Mercedes-Maybach Pullman. So entsteht der Raum für eine großzügige und edle Club-Lounge im Fond mit zahlreichen serienmäßigen Annehmlichkeiten, und die Chauffeur-Limousine wird dem modernen Anspruch nach höchster Exklusivität und Luxus gerecht. Die VIP-Gäste reisen in Fahrtrichtung auf zwei serienmäßigen Executive Sitzen. Sie können sich über die größte Beinfreiheit im Segment und einen höchst komfortablen Ein- und Ausstieg freuen. Pullman-typisch können die vier Passagiere vis à vis hinter der elektrisch absenkbaren Trennwand Platz nehmen. Der Preis startet bei rund einer halben Million Euro, die ersten Kunden erhalten Anfang 2016 ihre selbstverständlich wieder in höchstem Maße individualisierbaren Fahrzeuge.

Vorstellung: Mercedes-Maybach S-Klasse – Stilvolle Souveränität. Wegweisende Exklusivität.

Montag, 24. November 2014
Vorstellung: Mercedes-Maybach S-Klasse - Stilvolle Souveränität. Wegweisende Exklusivität.

Vorstellung: Mercedes-Maybach S-Klasse – Stilvolle Souveränität. Wegweisende Exklusivität.

„Bis in die Anfänge des Automobils reicht die Geschichte der Repräsentationsfahrzeuge der Daimler AG zurück. Jetzt haben wir mit der Mercedes-Maybach S-Klasse ein neues Kapitel aufgeschlagen“, betont Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb. „Die Mercedes-Maybach S-Klasse erweitert das Angebot der S-Klasse Limousinen um ein Fahrzeug, das im Luxussegment neue Maßstäbe setzt und bei der Ausstattung allerhöchste Ansprüche in puncto Exklusivität und Komfort erfüllt.“

Vorstellung: Sonderschutz für höchste Ansprüche – Mercedes-Benz S 600 Guard

Dienstag, 12. August 2014
Vorstellung: Sonderschutz für höchste Ansprüche – Mercedes-Benz S 600 Guard

Vorstellung: Sonderschutz für höchste Ansprüche – Mercedes-Benz S 600 Guard

Mit dem neuen S 600 Guard auf der Basis der neuen S-Klasse aktualisiert Mercedes-Benz sein Angebot an Sonderschutzfahrzeugen. Der S 600 Guard bietet eine vollumfängliche Schutzwirkung der Schutzklasse VR9 (im durchsichtigen und undurchsichtigen Bereich). Mit First-Class-Komfort, souveränem AIRMATIC Fahrwerk, leistungsstarkem V12-Motor, intelligenten Fahrer-Assistenzsystemen sowie uneingeschränkter Alltagstauglichkeit bestimmt das neue Guard-Spitzenmodell ein noch nie da gewesenes Niveau in diesem Segment und setzt damit die lange Tradition der gepanzerten Sonderschutzfahrzeuge von Mercedes-Benz konsequent fort.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Donnerstag, 17. Juli 2014
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé - Einzigartige Exklusivität und Performance

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz S 65 AMG Coupé – Einzigartige Exklusivität und Performance

Das S 65 AMG Coupé ist das neue Zwölfzylinder-Topmodell der S-Klasse Coupé-Modellreihe. Einzigartiger Antriebskomfort, höchste Performance und eine exquisite Ausstattung kennzeichnen den Zweitürer. Die unwiderstehliche Linienführung des V12-Coupés akzentuieren viele expressive Designelemente in Hochglanzchrom. Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor mit 630 PS Leistung und 1000 Newtonmetern Drehmoment markiert ebenso die Ausnahmeposition im Wettbewerbssegment wie das AMG Sportfahrwerk auf Basis MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion und ROAD SURFACE SCAN.

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Montag, 03. Februar 2014
Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Mercedes-Benz erweitert das Modellprogramm der erfolgreich gestarteten S-Klasse um den besonders sparsamen S 300 BlueTEC HYBRID, den traktionsstarken S 350 BlueTEC 4MATIC,  das luxuriöse Topmodell S 600 sowie den S 65 AMG, der die dynamische Spitze im Segment besetzt. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort, zu den Händlern kommen sie im März 2014.

Mercedes-Benz auf der North American International Auto Show 2014

Donnerstag, 16. Januar 2014

Mercedes-Benz auf der North American International Auto Show 2014. Die neue C-Klasse (W205) feierte Weltpremiere

Mercedes-Benz auf der North American International Auto Show 2014. Die neue C-Klasse (W205) feierte Weltpremiere

Drei Weltpremieren auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit: Mercedes-Benz präsentiert die neue C-Klasse, die neue S-Klasse mit V12-Biturbo-Motor und den GLA 45 AMG.

Die neue Mercedes-Benz C-Klasse präsentiert sich in den USA in Bestform. Maßstäbe setzt der Nachfolger des meistverkauften Mercedes Modells in allen relevanten Disziplinen – bei Sicherheit und Effizienz ebenso wie bei Komfort und Wertanmutung. Nur acht Monate nach der neuen S-Klasse startet die neue C-Klasse als weltweit erstes Auto im Segment mit Hightech-Features aus der Luxusklasse, darunter ein Fahrwerk mit Luftfederung (AIRMATIC) sowie der Stop&Go Pilot für teilautonomes Fahren. Zu den Highlights der NAIAS 2014 zählen noch zwei weitere Mercedes Weltpremieren: Der neue S 600 mit V12-Motor debütiert als Topmodell der 2013 erfolgreich eingeführten S-Klasse. Mit dem GLA 45 AMG steht das sportlichste Kompakt-SUV der Welt im Rampenlicht.

Vorstellung: Mercedes-Benz S 65 AMG – Driving Performance in Vollendung

Donnerstag, 14. November 2013
Vorstellung: Mercedes-Benz S 65 AMG - Driving Performance in Vollendung

Vorstellung: Mercedes-Benz S 65 AMG – Driving Performance in Vollendung

Zwölf Zylinder, Biturbo-Aufladung, 630 PS Leistung und 1.000 Newtonmeter Drehmoment – der neue Mercedes-Benz S 65 AMG setzt als stärkstes Fahrzeug im Wettbewerbssegment neue Maßstäbe. Außergewöhnliche Fahrleistungen und souveräne Dynamik – hierfür steht der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor. Durch eine Absenkung des Kraftstoffverbrauchs und die Erfüllung der Abgasnorm EU 6 ist die neue V12-Limousine fit für die Zukunft. Das AMG Sportfahrwerk auf Basis MAGIC BODY CONTROL verfügt serienmäßig über ROAD SURFACE SCAN, das erste sehende Fahrwerk der Welt. Höchste Exklusivität bei Design und Ausstattung sind eine Selbstverständlichkeit für den S 65 AMG. Mit zwei Neuentwicklungen, dem Head-up-Display und dem Touchpad, konnten Komfort und Sicherheit weiter gesteigert werden.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (W140) als Gebrauchtwagen

Dienstag, 08. Mai 2012

Oktober 1992. Mercedes-Benz präsentiert den letzten Entwurf von Star Designer Bruno Sacco: das S-Klasse Coupé – die Baureihe W140. Muteten die Vorgänger noch filigran an, so fuhr das neue Coupé deutlich wuchtiger vor. Die Begeisterung war verhalten, nach sechs Jahren Bauzeit wurden dennoch 26.022 Einheiten verkauft. Das war vor allem auch ein Verdienst des hohen technischen Niveaus, wodurch der Wagen letztlich den Anspruch des besten Autos der Welt gerecht wurde.

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (Baureihe W140)

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (Baureihe W140)

V12 mit 800 PS im Brabus E-Klasse Cabriolet

Montag, 25. Juli 2011

 

Das BRABUS 800 E V12 Cabriolet

Das BRABUS 800 E V12 Cabriolet

Mit dem neuen Brabus E-Klasse Cabriolet wird der Sommer etwas länger. Im schnellsten Viersitzer-Cabrio der Welt kann man mit 370 Km/h der Sonne hinterher fahren und Sie länger geniessen.


QR Code Business Card