Artikel mit ‘COLLISION PREVENTION ASSIST’ getagged

Neue Mercedes-Benz V-Klasse „RISE“ ist ab sofort zu attraktiven Preisen bestellbar

Freitag, 11. August 2017
Neue Mercedes-Benz V-Klasse „RISE“ ist ab sofort zu attraktiven Preisen bestellbar

Neue Mercedes-Benz V-Klasse „RISE“ ist ab sofort zu attraktiven Preisen bestellbar

Seine Publikumspremiere feiert das neue Modell auf der IAA vom 14. bis 24. September in Frankfurt, bestellbar ist die V-Klasse „RISE“ ab sofort und ab September dann im Handel verfügbar. Das neue Modell von Mercedes-Benz Vans verbindet die klassischen Attribute der V-Klasse mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Wirtschaftlich, Vielseitig, Sicher – der Mercedes-Benz Sprinter

Samstag, 27. Februar 2016
Wirtschaftlich, Vielseitig, Sicher – der Mercedes-Benz Sprinter

Wirtschaftlich, Vielseitig, Sicher – der Mercedes-Benz Sprinter

Er hat einer ganzen Fahrzeugklasse seinen Namen gegeben: Der Sprinter. Er ist das Synonym für Transporter im Segment rund um 3,5 t bis 5,0 t zulässiges Gesamtgewicht. Die klare Nummer eins seiner Klasse ist im vergangenen Jahr 20 Jahre alt geworden, rund drei Millionen Exemplare sind seitdem von den Bändern der Werke in aller Welt gerollt. Der Mercedes-Benz Sprinter positioniert sich in der Branche mehr denn je als Transporter mit höchster Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit. Bereits ab Serienausstattung sorgen zudem weitere neue Assistenzsysteme für ein größeres Plus an Verkehrssicherheit.

Ergonomischer und effizienter: Neuer Mercedes-Benz Sprinter bildet Basis für jüngste Generation der UPS-Zustellfahrzeuge

Montag, 22. Dezember 2014
Ergonomischer und effizienter: Neuer Mercedes-Benz Sprinter bildet Basis für jüngste Generation der UPS-Zustellfahrzeuge

Ergonomischer und effizienter: Neuer Mercedes-Benz Sprinter bildet Basis für jüngste Generation der UPS-Zustellfahrzeuge

Der neue Mercedes-Benz Sprinter dient ab sofort als Basis für das typische braune Zustellfahrzeug von UPS. Ihren Kofferaufbau mit der ebenfalls charakteristischen Dachhaube erhalten die Transporter beim Aufbauhersteller Spier. Basis der gemeinsamen Entwicklung von UPS, Spier und Mercedes-Benz ist der neue Sprinter 513 BlueTec mit 95 kW starkem Euro VI-Motor und langem Radstand. Produziert werden drei Varianten – „UPS P60“, „UPS P70“ und „UPS P80“ – mit jeweils unterschiedlich langem Aufbau. Die ersten der neuen Fahrzeuge werden im August an den Paketdienstleister geliefert.

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse: Der Vorreiter in neuer Bestform

Freitag, 12. September 2014
Die neue Mercedes-Benz B-Klasse: Der Vorreiter in neuer Bestform

Die neue Mercedes-Benz B-Klasse: Der Vorreiter in neuer Bestform

Konzeptionell wie technologisch hat die zweite Generation der B-Klasse das neue Kompaktklasse-Zeitalter bei Mercedes-Benz eingeläutet. Seit seiner Markteinführung Ende 2011 wurde der Sportstourer weltweit über 350.000 Mal verkauft. Jetzt hat Mercedes-Benz den Bestseller einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet, hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien. Fünf sparsame Dieselmodelle mit einer Verbrauchsspanne von 3,6 bis 5,0 l/100 km, vier effiziente Benziner mit einem Verbrauch von 5,4 bis 6,6 l/100 km, alternative Antriebe (B 200 Natural Gas Drive und B-Klasse Electric Drive) sowie auf Wunsch Allradantrieb 4MATIC sorgen für eine einzigartige Auswahl im Segment. Darüber hinaus bleibt der Sportstourer mit einem cw-Wert unter 0,25 weiter Vorbild seiner Klasse. Der Verkauf der neuen B-Klasse startet am 12. September, die Weltpremiere findet auf dem Pariser Salon (4. – 19. Oktober) statt. Zu den Händlern rollen die überarbeiteten Modelle ab dem 29. November 2014. Die Preise starten bei 27.102,25 Euro für den B 180.

Der neue Stil der Unabhängigkeit – der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Donnerstag, 10. Juli 2014
Der neue Stil der Unabhängigkeit - der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Der neue Stil der Unabhängigkeit – der neue Marco Polo von Mercedes-Benz

Mit dem neuen Marco Polo präsentiert Mercedes-Benz auf dem Caravan Salon 2014 in Düsseldorf ein kompaktes Reisemobil, das ein Maximum an Funktionalität mit Ästhetik und Stil verbindet. Der Innenraum überzeugt durch ein Ambiente mit einzigartigem Wohlfühlcharakter, höchstem Komfort und gehobenem Ausstattungsniveau, das an eine exklusive Lounge erinnert. Gleichzeitig besticht das in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kompetenzpartner Westfalia entwickelte Fahrzeug durch außergewöhnlich praktische Lösungen – von den Stauräumen über die Sitz- und Schlafmöglichkeiten bis hin zur Campingausrüstung für den Außenbereich. Bereits die Serienausstattung setzt im Segment der kompakten Reise- und Freizeitmobile neue Standards in Wertanmutung, Wohnlichkeit und komfortabler Funktionalität.

Ab jetzt im Handel bestellbar: die neue Mercedes-Benz V-Klasse

Mittwoch, 12. März 2014
Ab jetzt im Handel bestellbar: die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447)

Ab jetzt im Handel bestellbar: die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447)

Die neue V-Klasse ist ab sofort im Mercedes-Benz Handel bestellbar. Die Markteinführung der neuen Großraumlimousine erfolgt in Deutschland ab Ende Mai 2014. Die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447) ist in Deutschland schon ab 42.900 Euro brutto erhältlich.

Als Leasingfahrzeug bietet die Mercedes-Benz Bank die Großraumlimousine monatlich schon ab 440 Euro zzgl. MwSt. an (Rechenbeispiel bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Gesamtlaufleistung von 60.000 Kilometern bei einer Leasingsonderzahlung von 3.628 Euro). Darüber hinaus ist über die Automobilbank ein attraktives Komplettpaket mit Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung erhältlich.

Vorstellung: die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447)

Freitag, 07. Februar 2014
Vorstellung: die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447)

Vorstellung: die neue Mercedes-Benz V-Klasse (W447)

Mit der V-Klasse definiert Mercedes-Benz die Großraumlimousine neu. Als jüngstes und größtes Mitglied der Stuttgarter Personenwagen-Familie setzt sie mit ihrem Design und einer Vielzahl von Innovationen neue Maßstäbe in ihrem Segment. Die neue V-Klasse verbindet ein Platzangebot für bis zu acht Personen und vorbildliche Funktionalität mit der Wertanmutung, dem Komfort, dem effizienten Fahrspaß und der Sicherheit, die Automobile mit dem Stern auszeichnen. Damit ist der Mercedes unter den Großraumlimousinen das ideale Fahrzeug für alle Menschen, die ein großes Raumangebot schätzen, aber nicht auf Stil und Komfort verzichten möchten.

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Montag, 03. Februar 2014
Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Ab März bei den Händlern: Vier neue Mercedes-Benz S-Klasse Modelle

Mercedes-Benz erweitert das Modellprogramm der erfolgreich gestarteten S-Klasse um den besonders sparsamen S 300 BlueTEC HYBRID, den traktionsstarken S 350 BlueTEC 4MATIC,  das luxuriöse Topmodell S 600 sowie den S 65 AMG, der die dynamische Spitze im Segment besetzt. Bestellt werden können die neuen Modelle ab sofort, zu den Händlern kommen sie im März 2014.

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse

Freitag, 13. Dezember 2013

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Der Rekordweltmeister in SimCity: Vergangene Woche testete Michael Schumacher im Mercedes Technology Center in Sindelfingen die Sicherheitssysteme der neuen C-Klasse. SimCity ist ein Testgelände, auf dem abseits des Straßenverkehrs neue Assistenzsysteme erprobt werden können. Schumacher ist Markenbotschafter von Mercedes-Benz und Entwicklungspartner von Mercedes-Benz Intelligent Drive. Unter diesem Namen fasst das Unternehmen die vernetzten Assistenzsysteme zusammen, die den Fahrer entlasten und die Verkehrssicherheit erhöhen.

Der neue Mercedes-Benz GLA – im März 2014 startet das kompakte SUV ab 29.303,75 Euro

Sonntag, 01. Dezember 2013
Der neue Mercedes-Benz GLA – im März 2014 startet das kompakte SUV ab 29.303,75 Euro

Der neue Mercedes-Benz GLA – im März 2014 startet das kompakte SUV ab 29.303,75 Euro

Mit dem neuen GLA erweitert Mercedes-Benz sein Modellportfolio um eine fünfte attraktive SUV-Variante. Der GLA überzeugt dabei vor allem durch seinen progressiven Charakter und sein agiles Fahrverhalten. Als erster SUV verfügt das vierte der insgesamt fünf neuen Kompaktmodelle von Mercedes-Benz auf Wunsch über die neue Generation des permanenten Allradsystems 4MATIC mit vollvariabler Momentenverteilung. Bestellt werden kann der kompakte SUV ab sofort, zu den Händlern kommen die ersten Modelle im März 2014. Die Preise beginnen in Deutschland bei 29.303,75 Euro (inkl. 19 % MwSt.) für den GLA 200.

Bestnote für Sicherheit – Mercedes-Benz CLA erhält fünf Sterne beim Euro NCAP-Rating

Freitag, 25. Oktober 2013

Als drittes Fahrzeug der erfolgreichen neuen Kompaktklasse-Generation von Mercedes-Benz hat der CLA beim anspruchsvollen Euro NCAP-Rating mit fünf Sternen die bestmögliche Bewertung erzielt.

Bestnote für Sicherheit – Mercedes-Benz CLA (C117) erhält fünf Sterne beim Euro NCAP-Rating

Bestnote für Sicherheit – Mercedes-Benz CLA (C117) erhält fünf Sterne beim Euro NCAP-Rating

Die neue CLA-Klasse von Mercedes-Benz hat die Crashtests nach dem europäischen NCAP-Verfahren (New Car Assessment Programme) mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Sie wurde deshalb mit der Bestwertung von fünf Sternen für die Insassensicherheit, den Fußgängerschutz sowie die Assistenzsysteme ausgezeichnet. A- und B-Klasse hatten bei den Euro NCAP-Crashtests bereits ebenso exzellent abgeschnitten.

„KEP-Transporter des Jahres 2013“ – Mercedes-Benz Vito und neuer Sprinter ausgezeichnet

Sonntag, 16. Juni 2013

Auf zwei Teststrecken rund um das Ostseebad Warnemünde konnten sich die Produkte mit dem Stern gegenüber ihren jeweiligen Wettbewerbern durchsetzen. Der Vito 113 CDI und der neue Sprinter 316 BlueTEC konnten jeweils den ersten Platz in ihrer Kategorie erringen.

„KEP-Transporter des Jahres 2013“ - Mercedes-Benz Vito und neuer Sprinter ausgezeichnet. Mercedes-Benz Vans überzeugen beim Wettbewerb „KEP-Transporter des Jahres“ in Warnemünde: Matthias Hindemith, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Transporter Deutschland (links) und Werner Bicker, Leiter ETM-Verlag (rechts).

„KEP-Transporter des Jahres 2013“ – Mercedes-Benz Vito und neuer Sprinter ausgezeichnet. Mercedes-Benz Vans überzeugen beim Wettbewerb „KEP-Transporter des Jahres“ in Warnemünde: Matthias Hindemith, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Transporter Deutschland (links) und Werner Bicker, Leiter ETM-Verlag (rechts).

Bereits zum dreizehnten Mal wurde der Wettbewerb „KEP-Transporter des Jahres“ durch den ETM-Verlag mit Sitz in Stuttgart ausgerichtet. Eine Jury aus 40 Profis der so genannten KEP-Branche (Kurier-, Express-, Paketdienst) bewertete die 23 teilnehmenden Fahrzeuge und wählte die jeweiligen Sieger in vier Kategorien.

Vorstellung: der neue Mercedes-Benz Sprinter

Dienstag, 30. April 2013
Der neue Mercedes-Benz Sprinter - jetzt noch sicherer, umweltschonender, wirtschaftlicher und attraktiver

Der neue Mercedes-Benz Sprinter – jetzt noch sicherer, umweltschonender, wirtschaftlicher und attraktiver

Er hat einer ganzen Fahrzeugklasse einen Namen gegeben – der Mercedes-Benz Sprinter ist weltweit das Synonym für die Large Vans rund um die 3,5 t-Klasse. Stets ist der Sprinter Innovationsführer in seiner Klasse. Jetzt stellt er dies erneut unter Beweis: Der neue Sprinter setzt mit fünf neuen Sicherheitssystemen, mit Motoren nach der künftigen Abgasstufe Euro VI und einer markanten Optik erneut Maßstäbe. Vor allem aber: Mit herausragend niedrigen Verbrauchswerten bis 6,3 l/100 km ist er mit Abstand Klassenbester im Kraftstoffverbrauch.

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt

Samstag, 20. April 2013

Die Fuhrparkmanager haben in Europas größtem Praxistest ihr Urteil gefällt: Mercedes-Benz und smart sind in drei Kategorien „Firmenauto des Jahres“.

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt. Gesamtsieger Obere Mittelklasse: Neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell 300 BlueTec Hybrid (S212)

Mercedes-Benz und smart zum „Firmenauto des Jahres 2013“ gewählt. Gesamtsieger Obere Mittelklasse: Neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell 300 BlueTec Hybrid (S212)

Rund 270 Fuhrparkmanager haben vom 15. bis 17. April die Firmenautos des Jahres 2013 gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund um den Europapark Rust fuhren und bewerteten die Fuhrparkprofis 62 Modelle in insgesamt neun Kategorien. Die rund 300 Flottenmanager bewerteten neben Fahrverhalten und Komfort insbesondere die Wirtschaftlichkeit des Autos. Dazu legten sie mit 164 Testwagen auf rund 2.000 Testfahrten etwa 30.000 Kilometer zurück. Zahlreiche Vertreter der Automobil- und Fuhrparkbranche verfolgten am Abend des 17. April die feierliche Prämierung im Europapark Rust. Den Preis verliehen die Fachzeitschrift FIRMENAUTO und die Sachverständigenorganisation DEKRA.

Mercedes-Benz Werk Bremen: Coupé und Cabriolet der neuen E-Klasse rollen vom Band

Sonntag, 14. April 2013

Im Mercedes-Benz Werk Bremen sind die ersten neuen Cabriolets und Coupés der neuen E-Klasse vom Band gerollt.

Mercedes-Benz Werk Bremen: Die ersten neuen E-Klasse Cabriolets (A207) rollen vom Band

Mercedes-Benz Werk Bremen: Die ersten neuen E-Klasse Cabriolets (A207) rollen vom Band

Das klassische Coupé (C207) und das viersitzige Cabriolet (A207) der Mercedes-Benz E-Klasse gehören in ihrem jeweiligen Segment zu den begehrtesten Fahrzeugen. Rund 370.000 Coupés und 100.000 Cabriolets der E-Klasse wurden seit der jeweiligen Markteinführung an Kunden ausgeliefert.

Andreas Kellermann, Leiter Mercedes-Benz Werk Bremen: „In nur 45 Minuten hat unsere Mannschaft den Modellwechsel auf die neue Version von Cabriolet und Coupé der E-Klasse vollzogen. Eine enge Zusammenarbeit über die gesamte Prozesskette vom Presswerk bis zur Montage, inklusive Logistik, hat diese Meisterleistung ermöglicht. Ich bin mir sicher, dass unsere beiden neuen Modelle sehr gut bei den Kunden ankommen werden.“

New York International Auto Show 2013 – Weltpremiere: die neue Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Freitag, 29. März 2013
New York International Auto Show 2013 – Weltpremiere: die neue Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive (W242)

New York International Auto Show 2013 – Weltpremiere: die neue Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive (W242)

Weltpremiere für eine neue Generation des Elektroautos auf der New York International Auto Show 2013: die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive präsentiert sich mit dynamischem Design, hochwertigem Interieur und einem drehmomentstarken Elektromotor für lokal schadstofffreies Fahren. Damit ermöglicht sie temperamentvollen und souveränen Fahrspaß für rund 115 Meilen (200 Kilometer) Reichweite. Zudem ist die B-Klasse Electric Drive digital vernetzt und lässt sich dank Connected Services bequem via Internet bedienen und konfigurieren. Als echter Mercedes setzt sie außerdem deutliche Maßstäbe in punkto Komfort, Qualität und Sicherheit. Die B-Klasse Electric Drive mit dem Stern als unverwechselbarem Markenzeichen kommt Anfang 2014 zuerst in den USA auf den Markt und ist dort das erste batterie-elektrische Premiumauto von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz auf dem 83. Genfer Automobilsalon 2013 – Effiziente Performance in allen Klassen

Dienstag, 05. März 2013

Auf der ersten europäischen Automobilmesse dieses Jahres, dem 83. Genfer Automobilsalon, präsentiert Mercedes-Benz dynamische Verstärkungen für seine laufende Modelloffensive in gleich drei Fahrzeugklassen.

Mercedes-Benz auf dem 83. Genfer Automobilsalon 2013 - Effiziente Performance in allen Klassen. Ola Källenius Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, der amerikanische Sänger Usher und Professor Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars, präsentieren den neuen A 45 AMG auf der Mercedes-Pressekonferenz in Genf.

Mercedes-Benz auf dem 83. Genfer Automobilsalon 2013 – Effiziente Performance in allen Klassen. Ola Källenius Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing, Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, der amerikanische Sänger Usher und Professor Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars, präsentieren den neuen A 45 AMG auf der Mercedes-Pressekonferenz in Genf.

Produktionsstart in Kecskemét: erster Mercedes-Benz CLA läuft vom Band

Samstag, 26. Januar 2013

Weniger als zehn Monate nach der Eröffnung des jüngsten Mercedes-Benz Werks im ungarischen Kecskemét hat der Standort bereits den nächsten Meilenstein erreicht. Neben der B-Klasse (W246) läuft nun die erste ausschließlich in Kecskemét gebaute Modellreihe am Standort vom Band: der neue Mercedes-Benz CLA (C117).

Produktionsstart in Kecskemét: erster Mercedes-Benz CLA läuft vom Band. Von links nach rechts: Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Victor Orbán, Ministerpräsident Ungarn, und Frank Klein, Leiter Mercedes-Benz Werk Kecskemét.

Produktionsstart in Kecskemét: erster Mercedes-Benz CLA läuft vom Band. Von links nach rechts: Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Victor Orbán, Ministerpräsident Ungarn, und Frank Klein, Leiter Mercedes-Benz Werk Kecskemét.

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist das Lieblingsauto der Deutschen

Donnerstag, 17. Januar 2013

Die Mercedes-Benz A-Klasse hat die größte deutsche Wahl zum beliebtesten Automobil gewonnen. Der ADAC zeichnete den Publikumsliebling aus Stuttgart deshalb jetzt mit dem begehrten „Gelben Engel 2013“ aus.

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) ist das Lieblingsauto der Deutschen

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) ist das Lieblingsauto der Deutschen

Der „Gelbe Engel“ gilt als Gütesiegel für Verbraucher beim Autokauf, denn bei dieser Wahl spielen neben Design und Image auch Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit eine Rolle. Rund 290.000 Leser der ADAC Motorwelt und Nutzer des Internet-Angebots des ADAC haben sich dieses Jahr an der Abstimmung beteiligt. Insgesamt standen 52 Autos zur Wahl, die 2012 neu erschienen sind. Die Mercedes-Benz A-Klasse setzte sich überlegen an die Spitze. Sie ist damit das Lieblingsauto der Deutschen und wurde von Europas größtem Automobilclub dafür mit dem „Gelben Engel 2013“ ausgezeichnet.

Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Dienstag, 15. Januar 2013
Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

Ab April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W212)

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen unter anderem neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Neue Maßstäbe bei Performance, Dynamik und Effizienz bietet der E 63 AMG, der künftig auch mit 4MATIC und als S-Modell lieferbar ist. Die neue E-Klasse kann ab sofort bestellt werden. Ab April 2013 steht sie bei den Mercedes-Benz Händlern zur Abholung bereit.

Vorstellung: der neue Mercedes-Benz CLA

Montag, 14. Januar 2013
Der neue Mercedes-Benz CLA (C117)

Der neue Mercedes-Benz CLA (C117)

Mit weltbester Aerodynamik (cw 0,22), avantgardistischem Coupé-Design und dem Allradantrieb 4MATIC (auf Wunsch) begründet der CLA ein neues Segment. Als neues viertüriges Coupé folgt er der Idee des CLS, dessen Konzept seit seinem Debüt 2003 bereits zahlreiche Nachahmer fand. Mit seinen rahmenlosen Türen übernimmt das Coupé das Design des Konzeptfahrzeugs Concept Style Coupé und überträgt es nahtlos in die Serie. Serienmäßig verfügt der Newcomer über ein radargestütztes Bremssystem (COLLISION PREVENTION ASSIST), das ab 7 km/h den Fahrer vor einem Hindernis warnt und beim Betätigen des Bremspedals eine zielgenaue Bremsung einleitet. Bestellt werden kann der CLA ab sofort, zu den Händlern fährt er im April 2013. Die Preise beginnen bei 28.977 Euro[1] für den CLA 180.

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabriolet 2013 im neuen Gewand – Fahrvergnügen auf höchstem Niveau: Leidenschaftlich, sportlich, intelligent

Freitag, 04. Januar 2013
Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C207) und Cabriolet (A207) 2013 im neuen Gewand - Fahrvergnügen auf höchstem Niveau: Leidenschaftlich, sportlich, intelligent

Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (C207) und Cabriolet (A207) 2013 im neuen Gewand – Fahrvergnügen auf höchstem Niveau: Leidenschaftlich, sportlich, intelligent

Wie Limousine und T-Modell hat Mercedes-Benz auch Coupé und Cabriolet der E-Klasse Familie komplett überarbeitet. Neu an Bord sind unter anderem kraftvolle und effiziente BlueDIRECT Vierzylindermotoren mit wegweisender Einspritztechnik sowie zukunftsweisende Assistenzsysteme, die unter dem Begriff „Intelligent Drive“ zusammengefasst werden. Dazu zählen beispielsweise Systeme, die Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein Aktiver Spurhalte-Assistent oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Optisch werden Coupé und Cabriolet an die neue Formensprache von Mercedes-Benz herangeführt. Eine exklusive, luxuriöse Ausstattung für vollendete Fahrkultur unterstreicht die enge Verwandtschaft mit der E-Klasse Familie.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® – Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Zehn Jahre nach der Weltpremiere des vorbeugenden Insassenschutzsystems PRE-SAFE® im Herbst 2002 in der S-Klasse (W220) ist PRE-SAFE® in insgesamt 14 Baureihen quer durch das Modellprogramm von Mercedes-Benz Cars von der A- bis zur S-Klasse verfügbar und kann aktuell in bis zu elf unfallträchtigen Szenarien vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Fast 60 Prozent der 2012 weltweit ausgelieferten Mercedes-Benz Pkw sind mit PRE-SAFE® ausgestattet. In der nächsten S-Klasse erweitert Mercedes-Benz das PRE-SAFE® System abermals um etliche neue Funktionen.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® - Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag. Im Herbst 2002 feierte das Insassenschutzsystems PRE-SAFE® in der S-Klasse (W220) Weltpremiere.

Jubiläum: Zehn Jahre PRE-SAFE® – Das Auto mit Schutzreflexen feiert runden Geburtstag. Im Herbst 2002 feierte das Insassenschutzsystems PRE-SAFE® in der S-Klasse (W220) Weltpremiere.

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse

Freitag, 14. Dezember 2012
Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine und T-Modell (W212)

Effizient, intelligent, emotional – die neue Mercedes-Benz E-Klasse Modelljahr 2013, Limousine (W212) und T-Modell (S212)

Mit neuen effizienten Motoren, neuen Assistenzsystemen und einer neuen Formensprache hat Mercedes-Benz die E-Klasse umfassend modernisiert und will damit seine Spitzenposition in der Oberklasse weiter ausbauen. Sowohl in der Limousine als auch im T-Modell feiern bereits elf neue oder optimierte Assistenzsysteme aus der künftigen S-Klasse Weltpremiere. Sie verschmelzen Komfort und Sicherheit. Mercedes-Benz nennt dies „Intelligent Drive“. Dazu zählen unter anderem Systeme, die erstmals Unfälle mit querenden Fahrzeugen oder mit Fußgängern verhindern können, ein aktiver Spurhalte-Assistent, der auch Unfälle mit dem Gegenverkehr verhindern kann oder ein blendfreies Dauerfernlicht. Damit unterstreicht Mercedes-Benz seine Vorreiterstellung als Sicherheitspionier. Einen deutlichen Schritt vorwärts macht die neue E-Klasse auch in puncto Effizienz und Ökologie. Dafür sorgen neue, kraftvolle BlueDIRECT Vierzylinder-Benzinmotoren mit aufwendiger Direkteinspritztechnik. Diesen kräftigen technischen Entwicklungsschub spiegelt das Design der E-Klasse spannend wieder. Mit ihrem neuen Design bringt sie Effizienz, Intelligenz und Emotion optisch souverän auf den Punkt.

Bestnote: Fünf Sterne für neue Mercedes-Benz A-Klasse im Euro NCAP Test und hervorragende Kundenresonanz

Freitag, 07. Dezember 2012
Bestnote: Fünf Sterne für neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) im Euro NCAP Test und hervorragende Kundenresonanz

Bestnote: Fünf Sterne für neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) im Euro NCAP Test und hervorragende Kundenresonanz

Bei den jüngsten Tests der europäischen Sicherheits­organisation Euro NCAP wurde die neue Mercedes-Benz A-Klasse mit fünf Sternen für hervorragende Insassensicherheit ausgezeichnet.

Die neue A-Klasse (W176) von Mercedes-Benz hat Crashtests nach dem europäischen NCAP-Verfahren (New Car Assessment Programme) mit hervorragendem Ergebnis bestanden. Sie wurde deshalb mit der Bestwertung von fünf Sternen für hervorragende Insassensicherheit ausgezeichnet.


QR Code Business Card