Artikel mit ‘iPhone’ getagged

Apple® CarPlay®: Weitere Mercedes-Benz Modelle sind ab 2016 kompatibel

Sonntag, 20. Dezember 2015
Mercedes-Benz mit Apple® CarPlay®

Mercedes-Benz mit Apple® CarPlay®

Ein Dokument, das Mercedes-Benz an seine US-Händler geschickt hat, verrät uns, welche 2016er-Modelle des Herstellers mit Apples CarPlay kompatibel sein werden. Die Produktion läuft bereits. 

Um Apple® CarPlay® zu nutzen, verbindet der Anwender sein iPhone mit einem speziellen USB-Anschluss in der Mittelkonsole. Der spezielle USB-Port ist mit einer „2“ und einem Smartphone-Symbol gekennzeichnet.

USB-Port für Apple® CarPlay®

USB-Port für Apple® CarPlay®

Mercedes-Benz weist im Schreiben darauf hin, dass es sich bei Apple® CarPlay® um eine komplett andere Systemoberfläche handelt. Das hauseigene Infotainment-System steht damit nicht in Verbindung. Für den Kunden bedeutet das: Er kann beide Systeme nicht zeitgleich benutzen. Wer beispielsweise Musik über Spotify hört, kann Mercedes’ COMAND-Navigation nicht mehr verwende.

Apple „CarPlay“ in der neuen C-Klasse – Upgrade für bestehende Modelle soll folgen

Freitag, 07. März 2014

 

Mercedes-Benz - Apple "CarPlay"

Mercedes-Benz – Apple „CarPlay“

Als erster deutscher Premium-Hersteller bringt Mercedes-Benz das Infotainmentsystem „CarPlay“ von Apple ins Auto. Wie das System im Fahrzeug funktioniert, demonstriert Mercedes-Benz in einer neuen C-Klasse auf dem Genfer Automobilsalon. Google arbeitet ebenfalls an einem Incar-Infotainmentsystem: Sobald dieses auf den Markt kommt, werden Mercedes-Benz Kunden auch die Android-Welt in ihrem Auto erleben können. Damit bleibt Mercedes-Benz, nach der vor zwei Jahren vorgestellten Kombination von Drive Kit Plus und Digital DriveStyle-App, Trendsetter bei der Smartphone-Integration in Automobilen. Ungeachtet dessen lassen sich alle gängigen Telefone mit dem Mercedes-Benz Multimedia-System COMAND Online verbinden und ermöglichen den Kunden den Zugang zum Netz und damit auch die sichere und komfortable Nutzung der Mercedes-Benz Apps.

Vorstellung: Mercedes-Benz Vision Golf Cart

Dienstag, 23. Juli 2013
Vorstellung: Mercedes-Benz Vision Golf Cart

Vorstellung: Mercedes-Benz Vision Golf Cart

Während der Open Championship stellte die Marke mit dem Stern das „Mercedes-Benz Vision Golf Cart“ vor. Im Rahmen eines internationalen Ideenwettbewerbs beteiligten sich hunderte von Golf- und Auto-Fans und reichten Ihre Ideen für ein Golf Cart der Zukunft ein. Der wertvolle Input diente dem Mercedes-Benz Designbereich als Grundlage für die Designstudie eines visionären Golf Carts, das neben innovativen und zukunftsträchtigen Ideen und Wünschen von Golfspielern, auch die Eigenschaften und Technologien eines Mercedes-Benz beinhaltet.

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist das Lieblingsauto der Deutschen

Donnerstag, 17. Januar 2013

Die Mercedes-Benz A-Klasse hat die größte deutsche Wahl zum beliebtesten Automobil gewonnen. Der ADAC zeichnete den Publikumsliebling aus Stuttgart deshalb jetzt mit dem begehrten „Gelben Engel 2013“ aus.

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) ist das Lieblingsauto der Deutschen

ADAC Gelber Engel 2013: Die neue Mercedes-Benz A-Klasse (W176) ist das Lieblingsauto der Deutschen

Der „Gelbe Engel“ gilt als Gütesiegel für Verbraucher beim Autokauf, denn bei dieser Wahl spielen neben Design und Image auch Kriterien wie Preis-Leistungs-Verhältnis, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit eine Rolle. Rund 290.000 Leser der ADAC Motorwelt und Nutzer des Internet-Angebots des ADAC haben sich dieses Jahr an der Abstimmung beteiligt. Insgesamt standen 52 Autos zur Wahl, die 2012 neu erschienen sind. Die Mercedes-Benz A-Klasse setzte sich überlegen an die Spitze. Sie ist damit das Lieblingsauto der Deutschen und wurde von Europas größtem Automobilclub dafür mit dem „Gelben Engel 2013“ ausgezeichnet.

TRUCKERMANIA – Bei der internationalen FleetBoard Fahrerliga wird der beste LKW Fahrer gesucht

Freitag, 29. April 2011
TRUCKERMANIA - Bei der internationalen FleetBoard Fahrerliga wird zum 9. Mal der beste LKW Fahrer gesucht

TRUCKERMANIA - Bei der internationalen FleetBoard Fahrerliga wird zum 9. Mal der beste LKW Fahrer gesucht

TRUCKERMANIA! Die FleetBoard Fahrerliga steht wieder in den Startlöchern. Tausende Fahrer von Mercedes-Benz Lkw zeigen im Juni weltweit mit FleetBoard ihr vorausschauendes und umweltbewusstes Fahrkönnen im Tagesgeschäft. Die Anmeldung zur traditionellen FleetBoard Fahrerliga ist vom 1. bis 31. Mai 2011 unter: www.fahrerliga.de möglich. Die besten Fahrer jedes Landes qualifizieren sich für das spannende Live-Finale im September!

Auch die 9. Fahrerliga verspricht allen Teilnehmern Sportsgeist, Spaß und Erfolgserlebnisse. In Landesligen treten Fahrer von Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien, Polen, Tschechien, Rumänien, Südafrika und dem mittleren Osten gegeneinander an. Vier Wochen lang zählt jede Tour.

E-Mail an Mercedes-Benz – Concertare Händlertest

Dienstag, 19. April 2011

 

Mercedes-Benz beim erreichte beim Concertare-Händlertest Platz 3.

Mercedes-Benz beim erreichte beim Concertare-Händlertest Platz 3.

Haben Sie schon einmal eine E-Mail an Mercedes-Benz geschrieben? Wenn ja, dann gehören Sie sicherlich auch zu den Kunden, die auch eine Antwort erhalten haben. Doch dies ist bei vielen Herstellern nicht immer der Fall, wie jetzt das Beratungsunternehmen Concertare in einem großen Test herausgefunden hat. In Deutschland wurden 1.160 Händler getestet. Ausgewählt wurden 34 Vertragspartner und Niederlassungen der Hersteller der verkaufsstärksten Marken.

Mercedes-Benz Classic App

Freitag, 29. Oktober 2010

Mercedes-Benz Classic App für das Apple iPhone

Mercedes-Benz Classic bietet ab sofort einen Guide für das Stuttgarter Mercedes-Benz Museum für Apples iOS-Geräte an. Die neue Mercedes-Benz Classic App beinhaltet aber nicht nur den Museumsführer – sortiert nach Mythos- und Collection-Bereichen –  mit Abbildungen, technischen Details und Audioinformationen zu allen Exponaten, zusätzlich Fans werden sich zudem über die mitgelieferten Informationen über das Mercedes-Benz Classic Center freuen, darunter auch eine Liste mit aktuellen Young-Classics-Angeboten, Veranstaltungshinweise und eine Übersicht aller Markenclubs.

Niederlassung Berlin mit kostenloser iPhone-App

Freitag, 01. Oktober 2010

iPhone App der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin

Erstmalig in Deutschland bietet die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin ihren Kunden eine kostenlose App für iPhone und iPod touch, die viele Kundendienstleistungen unkompliziert anbietet. Die Kommunikation mit der Niederlassung wird dadurch deutlich erleichtert – egal ob es sich dabei um einen Termin für eine Probefahrt, einen Servicetermin, einen Beratungstermin oder einen einfachen Rückruf handelt.

Sollte dem Nutzer ein unschöner Zwischenfall widerfahren, z.B. eine Panne oder Unfall, kann mit einem einfachen Tastendruck Hilfe über das angebundene Customer Assistance Center (CAC) der Daimler AG in Maastricht angefordert werden.

smart fortwo electric drive nun auch in Amerika

Dienstag, 15. Juni 2010

smart fortwo electric drive

Nach der erfolgreichen Einführung in europäischen Großstädten rollt der neue smart fortwo electric drive ab diesem Herbst auch über die Straßen nordamerikanischer Metropolen. Der elektrisch angetriebene Trendsetter läuft seit November 2009 vom Band – wegen der enormen Nachfrage mit einem von 1000 auf über 1500 Fahrzeuge angehobenen Produktionsvolumen. Der smart fortwo electric drive der zweiten Generation ist mit einer innovativen, hoch effizienten Lithiumionenbatterie ausgerüstet.

smart drive kit for the iPhone

Montag, 22. Februar 2010

Als erste Automobilmarke hat smart eine eigene drive app für das Apple  iPhone entwickelt. Zusammen mit dem smart cradle for the iPhone verwandelt sie Apples Kult-Handy in einen multimedialen Bordcomputer, der in Funktion und Design optimal auf den smart fortwo abgestimmt ist.

759653_1384708_7228_5428_10C139_02Die smart drive app for the iPhone bietet alle wichtigen Funktionen, die während der Fahrt benötigt werden: Telefonieren über die Freisprecheinrichtung, eigenes Musik-Repertoire und Internetradio sowie cleveres Navi mit eigenem smart Touch. Hinzu kommen pfiffige Extras – zum Beispiel ein CarFinder, mit dem man immer wieder zum geparkten Auto zurückführt.

Herkunft innovativ kommuniziert

Donnerstag, 01. Oktober 2009

Neues Mercedes-Benz Classic Portal online

Alles ist neu auf www.mercedes-benz.com/classic: Kundenorientiert aufbereitet bietet das Portal detaillierte Informationen und Angebote rund um die Classic-Aktivitäten von Mercedes-Benz in den Bereichen Museum, Classic Center, Archive und Sammlung, Young Classics, Mercedes-Benz Clubs und Classic Magazin. Eine zentrale Anlaufstelle und eine einheitliche Kontaktadresse vereinfachen die Nutzung.

„Mit unserem neuen Internetauftritt erleben Liebhaber der Marke die Faszination rund um Mercedes-Benz Classic noch besser“, sagt Michael Bock, Direktor Begegnungskommunikation bei Mercedes-Benz Cars und Geschäftsführer Mercedes-Benz Museum GmbH. „Wir haben das Portal aus Sicht des Kunden gestaltet und werden noch aktueller sein. Verbessert haben wir insbesondere die Interaktionsmöglichkeiten – und bauen das kontinuierlich aus.“


QR Code Business Card