Artikel mit ‘Michael Schumacher’ getagged

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse

Freitag, 13. Dezember 2013

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Michael Schumacher testete die Sicherheitssysteme der neuen Mercedes-Benz C-Klasse.

Der Rekordweltmeister in SimCity: Vergangene Woche testete Michael Schumacher im Mercedes Technology Center in Sindelfingen die Sicherheitssysteme der neuen C-Klasse. SimCity ist ein Testgelände, auf dem abseits des Straßenverkehrs neue Assistenzsysteme erprobt werden können. Schumacher ist Markenbotschafter von Mercedes-Benz und Entwicklungspartner von Mercedes-Benz Intelligent Drive. Unter diesem Namen fasst das Unternehmen die vernetzten Assistenzsysteme zusammen, die den Fahrer entlasten und die Verkehrssicherheit erhöhen.

Als Dankeschön an seine Fans fährt Michael Schumacher im Formel 1-Silberpfeil über die Nürburgring Nordschleife

Sonntag, 28. April 2013
Als Dankeschön an seine Fans fährt Michael Schumacher am 19. Mai 2013 im Formel 1-Silberpfeil über die Nürburgring Nordschleife

Als Dankeschön an seine Fans fährt Michael Schumacher am 19. Mai 2013 im Formel 1-Silberpfeil über die Nürburgring Nordschleife

Der siebenmalige Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher fährt am Sonntag, 19. Mai 2013 vor dem Start des 24 Stundenrennens auf dem Nürburgring. Als Dankeschön an seine Fans für die langjährige Treue und Unterstützung während seiner Formel 1-Karriere dreht Schumacher eine Runde mit einem MERCEDES AMG PETRONAS F1 W02 auf der legendären Nürburgring Nordschleife. Es ist das erste Mal seit Juan Manuel Fangios Sieg am 1. August 1954, dass ein aktueller Formel 1-Silberpfeil auf der Nordschleife des Nürburgrings fahren wird.

Gemeinsam in die Zukunft: Mercedes-Benz und Michael Schumacher

Donnerstag, 11. April 2013
Gemeinsam in die Zukunft: Mercedes-Benz und Michael Schumacher

Gemeinsam in die Zukunft: Mercedes-Benz und Michael Schumacher

Mercedes-Benz und Michael Schumacher gaben heute eine langfristige Partnerschaft bekannt, die weit über den Motorsport und die Formel 1 hinausgehen wird. Michael Schumacher wird hauptsächlich Zukunftsthemen, insbesondere die Weiterentwicklung der Mercedes-Benz Sicherheits- und Komfortsysteme „Intelligent Drive“, begleiten und als Botschafter repräsentieren. Bereits seit vielen Jahren setzt sich der siebenmalige Formel-1-Weltmeister für die Verkehrssicherheit ein; als Partner unterstützt er von nun an das Engagement von Mercedes-Benz.

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Sonntag, 25. November 2012
Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien nach einem spannenden und dramatischen Regenrennen in Interlagos auf Position sieben. Sein Teamkollege Nico Rosberg belegte Platz 15. Beide Fahrer hatten in der Anfangsphase des Rennens Reifenschäden, was ihren Grand Prix beeinträchtigte. Michael machte vier Boxenstopps in den Runden 5, 8, 17 und 54. Seine Reifenwahl: Prime/Prime/Intermediates/Prime/Intermediates. Nico kam ebenfalls vier Mal an die Box in den Runden 9, 18, 20 und 50. Seine Reifenwahl: Option/Intermediates/Prime/Prime/Intermediates.

MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

Donnerstag, 09. August 2012
MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team gab eine Partnerschaft mit Bharti Airtel für den „Airtel Indian Grand Prix 2012“ bekannt. Bharti Airtel ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und war bereits beim Debütrennen im Oktober 2011 auf dem Buddh International Circuit in Neu Delhi Titelsponsor. Diese Rolle übernimmt das Unternehmen auch in diesem Jahr.

Die Airtel Logos werden am gesamten Wochenende des „Airtel Indian Grand Prix 2012“ auf der Airbox und der Kopfstütze des Mercedes AMG F1 W03 sowie auf den Rennanzügen und Helmen der Fahrer Michael Schumacher und Nico Rosberg zu sehen sein.

Formel 1 – Großer Preis von Ungarn – das sechste Aus für Michael Schumacher

Sonntag, 29. Juli 2012

Es war das elfte Rennen der Formel 1-Saison auf dem Hungaroring. Los ging es gleich zweimal, denn Michael Schumacher würgte in Budapest beim ersten Start seinen Renner ab – Startabbruch. Schumacher startete erneut aus der Box und kassierte auch gleich noch eine Durchfahrtsstrafe, weil er zu schnell gefahren war.

Statt auf dem Podium stand Michael Schumacher (MERCEDES AMG PETRONAS) wieder nur in der Box - zum sechsten Mal.

Statt auf dem Podium stand Michael Schumacher (MERCEDES AMG PETRONAS) wieder nur in der Box – zum sechsten Mal.

„Night of the Stars“ – der Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake beim Deutschland-Grand-Prix

Montag, 23. Juli 2012

Der neue Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake feierte im Rahmen der Formel 1 beim Großen Preis von Deutschland bei der „Night of the Stars“ seine Weltpremiere. Das einzigartige High-Performance-Fahrzeug von AMG wurde am Vorabend des Deutschland-Grand-Prix auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg präsentiert.

„Night of the Stars“ – der Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake (X218) feierte seine Weltpremiere beim Deutschland-Grand-Prix

„Night of the Stars“ – der Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake (X218) feierte seine Weltpremiere beim Deutschland-Grand-Prix

Als reizvolle Alternative für designorientierte Automobil-Enthusiasten kombiniert der CLS 63 AMG Shooting Brake Performance mit Style und Nutzwert. In der Essenz handelt es sich um eine nie dagewesene Form eines Sportwagens mit fünf Sitzplätzen und einer großen Heckklappe. An dem als Modenschau inszenierten Event nahmen unter anderem auch die MERCEDES AMG PETRONAS Formel-1-Fahrer und die DTM-Piloten von Mercedes-Benz teil.

MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

Dienstag, 03. Juli 2012
MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

Das nächste Formel 1 Fan-Treffen findet unter der Koordination des MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Teams erstmals in Deutschland statt. Die von der F1-Teamvereinigung initiierte Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Juli 2012 um 17:30 in der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart statt.

Bei dem Fan-Treffen haben deutsche Fans sowie Daimler-Mitarbeiter die Gelegenheit, Michael Schumacher, Nico Rosberg, Nico Hülkenberg, Timo Glock und Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug Fragen zur spannenden Formel 1-Saison und zu Formel 1-Themen, die von allgemeinem Interesse sind, zu stellen.

Endlich! Michael Schumacher nach dem achten Formel 1-Rennen auf dem Podium

Montag, 25. Juni 2012

Großer Preis von Europa im spanischen Valencia, ein spannendes Rennen und nun war es endlich soweit. Michael Schuhmacher stand zum ersten Mal in dieser Saison auf dem Podium. Platz Drei für den siebenfachen Weltmeister.

 Formel 1 - Großer Preis von Europa in Valencia: Platz drei für Michael Schumacher (Mercedes AMG Petronas F1 Team)

Formel 1 - Großer Preis von Europa in Valencia: Platz drei für Michael Schumacher (Mercedes AMG Petronas F1 Team)

Nach einer Safety-Car Phase in der 32. Runde starte das Rennen im Grunde genommen neu und der bis dahin Führende Sebastian Vettel stand kurz danach auf dem Seitenstreifen und musste das Rennen beenden. Glücklicher Sieger war am Ende der von Position elf gestartete Spanier Fernando Alonso. Zweiter wurde Kimi Räikkönen. Michael Schumacher fuhr auf Rang drei im MERCEDES AMG PETRONAS. Es ist der 155ste Podiumsplatz seiner Karriere und sein erster Podestplatz seit dem Großen Preis von China 2006.

Formel 1-Rennen in Monte Carlo: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Sonntag, 27. Mai 2012
Formel 1-Rennen in Monte Carlo: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Formel 1-Rennen in Monte Carlo 2012: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Was für ein spektakuläres Formel 1-Rennen im Fürstentum Monaco! Den ersten Crash gab es bei sonnigen 26 Grad bereits beim Start. Einsatz für Bernd Mayländer und dem Formel 1 Safety Car Mercedes-Benz AMG SLS. Ab Runde 28 drohte ein Regenschauer, erste Tropfen fielen zwar in Runde 39, das gefürchtete Regenchaos blieb dann aber aus.

Sebastian Vettel konnte nach einem Boxenstopp in der 47. Runde die Spitzenposition nicht mehr halten. Webber, Rosberg und Alonso zogen vorbei und bescherten Vettel Position vier.

Hochwertige Mode, exklusive Lederwaren, funktionale Sportartikel und edle Uhren – Mercedes-Benz Collection 2012

Sonntag, 06. Mai 2012

Auf mehr als 160 Seiten präsentiert der neue Gesamtkatalog der Mercedes-Benz Collection 2012 über 340 Produkte. Zu den vielen Neuheiten zählen unter anderem das Fitnessbike mit 29-Zoll-Rädern, die Mercedes-Benz Motorsports Selection 2012, die AMG Retro Edition sowie die Classic Selection zum 60-jährigen Jubiläum des Mercedes SL. Der neue Gesamtkatalog ist ab sofort bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern erhältlich.

Nico Rossberg gewinnt in Shanghai sein erstes Formel 1-Rennen

Montag, 16. April 2012

Nico Rossberg gewinnt den Großen Preis von China und beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Silberpfeile

Nico Rossberg gewinnt den Großen Preis von China und beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Silberpfeile

Es gibt Tage im Motorsport, an denen die Sterne in der richtigen Konstellation stehen und scheinbar alles perfekt zusammenkommt. Am vergangenen Sonntag war in Schanghai so ein Tag. Nico Rosberg gewann bei seinem 111. Grand Prix-Start sein erstes Formel 1-Rennen – und das 111 Jahre (und drei Wochen) nach dem ersten Mercedes-Sieg bei der „Rennwoche von Nizza“ im Jahr 1901. Weiterhin jährt sich der WM-Titelgewinn von Nicos Vater Keke in diesem Jahr zum 30. Mal. Mit seinem Sieg gehört Nico ab sofort zu jenem auserwählten Kreis an Rennfahrern, die einen Grand Prix in einem Silberpfeil gewonnen haben.

Michael Schumacher besucht DTM-Saisonauftakt in Hockenheim

Donnerstag, 12. April 2012
Das Mercedes-Benz DTM Junior-Team: Roberto Merhi, Christian Vietoris, Robert Wickens zusammen mit dem Formel 1-Rennfahrer Michael Schumacher

Das Mercedes-Benz DTM Junior-Team: Roberto Merhi, Christian Vietoris, Robert Wickens zusammen mit dem Formel 1-Rennfahrer Michael Schumacher

Die DTM startet am Sonntag, 29. April 2012 mit spektakulären neuen Fahrzeugen und drei Premium-Herstellern in eine neue Ära. Formel 1-Rekordchampion Michael Schumacher lässt sich den Saisonauftakt der populärsten Tourenwagenserie der Welt nicht entgehen und sieht sich als Gast von Mercedes-Benz das erste Rennen der neuen DTM-Ära in Hockenheim an.

Der MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Fahrer bestritt in den Jahren 1990 und 1991 als Mitglied des Mercedes-Benz Junior-Teams selbst vier Rennen in der DTM und erlebte schon damals spannende Duelle zwischen den Premium-Marken Audi, BMW und Mercedes-Benz.

Neue Talentförderung in der DTM – Mercedes-Benz Junior-Team

Montag, 02. April 2012

Mercedes-Benz baut seine erfolgreiche Nachwuchsförderung im Motorsport in der Saison 2012 mit einem Junior-Team in der DTM aus. Roberto Merhi (Spanien, 20, Junge Sterne Mercedes AMG C-Coupé, Persson Motorsport), Christian Vietoris (Deutschland, 23, Mercedes-Benz Bank AMG C-Coupé, HWA) und Robert Wickens (Kanada, 22, stern Mercedes AMG C-Coupé, Mücke Motorsport) starten als Mitglieder des Mercedes-Benz Junior-Teams mit dem DTM Mercedes AMG C-Coupé in der populärsten Tourenwagenserie der Welt.

Mercedes-Benz, DTM, Roberto Merhi, Christian Vietoris, Robert Wickens, Michael Schumacher, MERCEDES AMG PETRONAS

Roberto Merhi, Christian Vietoris, Robert Wickens und Michael Schumacher vor dem DTM Mercedes-Benz AMG C-Coupé und dem Formel 1 MERCEDES AMG PETRONAS Rennwagen

Die AMG Driving Academy 2012/2013

Montag, 19. März 2012
Der Mercedes-Benz SLS AMG bei der AMG Driving Academy 2012/2013

Der Mercedes-Benz SLS AMG bei der AMG Driving Academy 2012/2013

Die AMG Driving Academy startet mit neuem Schwung in die Saison 2012/2013. Das vielfältige Programm erfüllt unterschiedlichste Ansprüche und steht für Faszination pur. Im Angebot sind genussorientierte EMOTION-Touren, spezielle Winterfahrtrainings in Schwedisch Lappland sowie aufregende Events auf legendären Rennstrecken wie der Nürburgring-Nordschleife, dem Hockenheimring oder in Zandvoort. Ein Highlight ist das MASTERS-Programm, bei dem die Teilnehmer den SLS AMG GT3, die Rennversion des Flügeltürers, pilotieren.

smart ebike für die Silberpfeilfahrer Michael Schumacher und Nico Rosberg

Freitag, 02. März 2012

Michael Schumacher und Nico Rosberg sind ab jetzt auch auf zwei Rädern zukunftsweisend und flott unterwegs. Die MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer sind die weltweit ersten Besitzer des neuen smart ebikes, das im April 2012 auf den Markt kommt. Schumacher und Rosberg nahmen ihre futuristischen ebikes jetzt bei den letzten Testfahrten vor dem Saisonstart in Barcelona entgegen.

schließensmart Cheffin Dr. Annette Winkler überreicht MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer Nico Rosberg (links) und Michael Schumacher (mitte) die ersten smart ebikes.

smart Cheffin Dr. Annette Winkler überreicht MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer Nico Rosberg (links) und Michael Schumacher (mitte) die ersten smart ebikes.

Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter

Donnerstag, 23. Februar 2012
Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter und neuer Instruktor der AMG Driving Academy

Karl Wendlinger wird AMG Markenbotschafter und neuer Instruktor der AMG Driving Academy

Der Österreicher Karl Wendlinger  ist ab sofort für Mercedes-AMG aktiv. Der 43-Jährige wird als neuer AMG Markenbotschafter neben DTM-Rekordmeister Bernd Schneider und David Coulthard bei AMG Events tätig sein. Zudem wird Karl Wendlinger als Instruktor die AMG Driving Academy verstärken sowie die SLS AMG GT3 Kundensport-Teams unterstützen.

Im Rahmen des Fahrersupports von AMG Customer Sports können SLS AMG GT3 Kundenteams Karl Wendlinger für Test- oder Renneinsätze buchen und somit von seinem großen Wissen als Sportwagen-Experten profitieren. Damit unterstützt der ehemalige Formel-1-Fahrer seine Kollegen Bernd Schneider und Thomas Jäger, die das gesamte Entwicklungs- und Testprogramm mit dem SLS AMG GT3 absolviert haben. Jäger ist seit 2010 als Koordinator von AMG Customer Sports tätig.

MERCEDES AMG PETRONAS präsentiert den F1 W03 in Barcelona

Mittwoch, 22. Februar 2012
Präsentation des F1 W03 am 21.2.2012 in Barcelona

Präsentation des F1 W03 am 21.2.2012 in Barcelona

Gestern präsentierte Mercedes-Benz seinen neuen Silberpfeil, mit dem das Team in dieser Formel-1 Saison mit Michael Schumacher und Nico Rosberg antreten werden. Im Rahmen der Präsentation des neuen F1 W03 wurde auch ein erster Blick auf den neuen SL 63 AMG möglich gemacht. Nico Rosberg und Michael Schumacher fuhren in zwei silbernen High-Performance Roadstern zum Fototermin mit dem F1 W03 vor. 

MERCEDES GP PETRONAS und Nico Rosberg verlängern Zusammenarbeit

Freitag, 11. November 2011

Nico Rosberg bleibt bis mindestens 2013 bei den Silberpfeilen

Das MERCEDES GP PETRONAS Team und Nico Rosberg einigten sich auf eine mehrjährige Vertragsverlängerung, inklusive der Saison 2013 und darüber hinaus.

Nico fährt seit der Saison 2010 für MERCEDES GP PETRONAS. Seitdem erzielte er mit dem Team drei Podestplätze sowie 217 Punkte und zeigte konstant, dass er mit den Spitzenfahrern in der Formel 1 mithalten kann. Nico Rosberg sagte: „Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag mit MERCEDES GP PETRONAS verlängert zu haben. Wenn ich mein erstes Rennen in einem Silberpfeil gewinne, wird dies einer der Höhepunkte in meinem bisherigen Leben sein. Ich freue mich sehr, dabei zu helfen, unser Team an die Spitze der Formel 1 zu führen. Ich habe volles Vertrauen in das Team, dass es mir ein siegfähiges Auto zur Verfügung stellen wird und wir gemeinsam weitere Erfolge zur fantastischen Rennsport-Tradition der Silberpfeile beitragen können. Ich freue mich auf die kommenden Jahre in der Mercedes-Benz Familie.“

Neuer Silberpfeil in Valencia vorgestellt

Mittwoch, 02. Februar 2011

Michael Schumacher und Nico Rosberg enthüllen den MGP W02 in Valencia

Der MGP W02, der neue Silberpfeil für die Formel 1 Weltmeisterschaft 2011, wurde am 1. Februar auf der Rennstrecke im spanischen Valencia vorgestellt. Die beiden Fahrer Nico Rosberg und Michael Schumacher enthüllten den neuen Rennwagen direkt vor der Box von MERCEDES GP PETRONAS.

Im MGP W02 stecken rund zwölf Monate intensiver Design- und Entwicklungsarbeit. Das Auto ist der zweite Silberpfeil von MERCEDES GP PETRONAS, seitdem das Team 2009 als erstes Mercedes-Benz Werksteam seit 1955 antrat.

German Wings – Die Geschichte der Flügeltürer

Montag, 13. September 2010

Praktisch unbemerkt von der Öffentlichkeit, die sich neue und erfolgreiche Renneinsätze von Silberpfeilen sehnlichst wünscht, hat der Vorstand von Daimler-Benz am 15. Juni 1951 ein Projekt beschlossen, deren Auswirkungen das Unternehmen in seiner gesamten Tragweite zum damaligen Zeitpunkt nicht im Entferntesten erahnen kann: Mercedes-Benz soll wieder auf die Rennstrecken der Welt zurückkehren und an die legendären Zeiten der Silberpfeile in den dreißiger Jahren anknüpfen. Wie sich später herausstellt, ist es eine äußerst glückliche und weitgehende Entscheidung, die eine neue Ära einleitet. Denn sie bringt der Marke Mercedes-Benz in den fünfziger Jahren nicht nur internationale Erfolge und Titel im Motorsport, sondern ist gleichzeitig auch die Geburtsstunde einer unsterblichen Auto-Faszination: des Mythos SL.

S 63 AMG „Thirty-Five“ trifft 300 SEL 6.8 AMG

Dienstag, 08. Juni 2010

Spektakulär im authentischen Rennwagen-Outfit präsentieren sich zwei ganz besondere S-Klasse Limousinen von AMG. Zum Renntourenwagen 300 SEL 6.8 AMG von 1971 gesellt sich der S 63 AMG “Thirty-Five“. Mit identischem Sponsoring und der markanten Startnummer „35“ erinnert das neue High-Performance-Automobil an einen historischen Erfolg: Am 25. Juli 1971 überquerte der feuerrote Viertürer beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps als Zweiter die Ziellinie. Der Triumph gleich beim allerersten Renneinsatz machte AMG über Nacht weltberühmt.

Mercedes-Benz S 63 AMG “Thirty-Five“ trifft 300 SEL 6.8 AMG

Roll-out des Mercedes GP W01 in Valencia

Dienstag, 02. Februar 2010

Eine Woche nach der Teamvorstellung in Stuttgart folgte am 1. Februar im Rahmen des ersten Formel-1-Wintertests auch die Präsentation des MGP W01, dem neuen Arbeitsgerät von Nico Rosberg und Rückkehrer Michael Schumacher. Für Mercedes war es die erste Präsentation eines werkseigenen Rennwagens in der Formel-1 seit 55 Jahren.

Erster Test des neuen MERCEDES GP PETRONAS am 1. Februar 2010 in Valencia mit Nico Rosberg und Michael Schumacher. Bei der ersten Ausfahrt am Vormittag saß Nico Rosberg am Steuer; Michael Schumacher fuhr das Auto am Nachmittag.

Erster Test des neuen MERCEDES GP PETRONAS am 1. Februar 2010 in Valencia mit Nico Rosberg und Michael Schumacher. Bei der ersten Ausfahrt am Vormittag saß Nico Rosberg am Steuer; Michael Schumacher fuhr das Auto am Nachmittag.

Der Kreis schließt sich: Mercedes-Benz und Michael Schumacher

Mittwoch, 27. Januar 2010
430 km in Autopolis, 27.10.1991. Sieger Michael Schumacher am Steuerrad des Mercedes-Benz Gruppe C-Rennsportwagen C 291

430 km in Autopolis 1991: Sieger Michael Schumacher am Steuer des C 291

Mit der Rückkehr nach Stuttgart schließt sich für Michael Schumacher und den Mercedes-Motorsport nach beinahe 20 Jahren ein Kreis. Seit seinen Tagen als Mitglied des Juniorenteams von Mercedes-Benz hatte Schumacher den Kontakt zu Mercedes nie verloren. Und nach etlichen Versuchen, Schumacher in einem Silberpfeil in der Formel-1 starten zu lassen, soll es nun 2010 endlich klappen.

[UPDATE] Präsentation des neuen MERCEDES-GP Teams

Montag, 25. Januar 2010

Das neue Formel 1-Silberpfeil Werksteam MERCEDES GP PETRONAS wurde heute im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart vorgestellt. Die Fahrer Nico Rosberg und der siebenmalige Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher sowie das Teammanagement Ross Brawn, Nick Fry und Norbert Haug wurden bei dieser Präsentation erstmals gemeinsam vorgestellt und standen den Medien bei der anschließenden Pressekonferenz Rede und Antwort.

754827_1374721_4204_2580_mgp2009_karte_hockenheim_MSC.v3Vor über 600 Gästen, unter denen rund 200 Medienvertreter und 200 Mercedes-Benz Mitarbeiter weilten, wurden das Team und das Farbdesign des neuen Silberpfeils in einem der größten und bekanntesten Automuseen der Welt vorgestellt. Mercedes-Benz Mitarbeiter aus den Werken Untertürkheim und Sindelfingen hatten ebenfalls die Gelegenheit, das neue Mercedes-Team kennenzulernen; 100 von Ihnen waren auf Grund herausragender Leistungen eingeladen worden, 100 weitere hatten ihre Einladungen während einer sehr stark frequentierten internen Online-Verlosungsaktion gewonnen.


QR Code Business Card