Artikel mit ‘MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team’ getagged

Formel 1: Großer Preis von Österreich 2014 – Rosberg gewinnt vor Hamilton – Doppelsieg Mercedes

Sonntag, 22. Juni 2014
Formel 1: Großer Preis von Österreich 2014 – Rosberg gewinnt vor Hamilton – Doppelsieg Mercedes

Formel 1: Großer Preis von Österreich 2014 – Nico Rosberg (Foto) gewinnt vor Teamkollege Lewis Hamilton – Doppelsieg Mercedes

Red Bull Ring in Spielberg Österreich. Nach elf Jahren Pause gibt es eine Neuauflage des Großen Preis von Österreich. Von der Pole startet bei schönem Wetter (23 Grad, Sonnenschein) der Williams-Pilot Felipe Massa neben Teamkollege Valtteri Bottas. Dahinter Nico Rosberg im Mercedes und Fernando Alonso im Ferrari.

Den Start zum 71 Runden-Rennen absolvierten alle Fahrer perfekt. Weltmeister Sebastian Vettel hatte aber schon gleich in der zweiten Runde Probleme und rollte mehr oder weniger auf der Strecke. Eine Runde später fuhr sein Renner wieder problemlos. Möglicherweise Elektronikprobleme.

Formel 1: Großer Preis von Kanada 2013 – Platz 3 für Lewis Hamilton

Montag, 10. Juni 2013
Formel 1: Großer Preis von Kanada 2013 – Platz 3 für Lewis Hamilton

Formel 1: Großer Preis von Kanada 2013 – Platz 3 für Lewis Hamilton

Lewis Hamilton beendete den Großen Preis von Kanada 2013 auf dem Podium – er fuhr auf den dritten Platz. Es ist der dritte Podestplatz in sieben Rennen. Er fuhr auf einer Zwei-Stopp-Strategie mit Boxenstopps in den Runden 19 und 48. Seine Reifenwahl: Option/Prime/Prime. Teamkollege Nico Rosberg wurde Fünfter. Er stoppte drei Mal in den Runden 14, 31 und 57. Der dritte Stopp war eine Vorsichtsmaßnahme nach einem Bremsplatten am rechten Vorderreifen. Er verlor dadurch keine Position. Nicos Reifenwahl: Option/Option/Prime/Prime. Das Team sammelte insgesamt 25 Punkte und liegt nun auf Platz drei der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft.

Formel 1: Podestplatz für Lewis Hamilton beim Großen Preis von Malaysia 2013

Sonntag, 24. März 2013
Formel 1: Podiumsplatz für Lewis Hamilton beim Großen Preis von Malaysia 2013

Formel 1: Podestplatz für Lewis Hamilton beim Großen Preis von Malaysia 2013

Das zweite Rennen der Formel 1-Saison 2013 endete für Lewis Hamilton auf dem Podium. Er fuhr auf Platz drei. Sein Teamkollege Nico Rosberg beendete den PETRONAS Malaysia Grand Prix 2013 auf der Position vier.

Für Hamilton war es der insgesamt 50. Podestplatz in der Formel 1 und sein erster für das Team. Er fuhr eine Vier-Stopp-Strategie mit Stopps in den Runden 7, 21, 30 und 41. Seine Reifenwahl: Intermediate/Option/Option/Prime/Option. Rosberg stoppte ebenfalls vier Mal in den Runden 8, 22, 31 und 42. Er hatte die gleiche Reifenstrategie wie Lewis Hamilton. Das MERCEDES AMG PETRONAS-Team sammelte beim Rennen in Malaysia 27 Punkte – die meisten an einem Rennwochenende seit der Rückkehr der Silberpfeile in die Formel 1 in der Saison 2010.

Ausgabe 1 des Mercedes-Benz magazins 2013

Mittwoch, 20. März 2013

Mit neuem Design, einer großen Themenvielfalt und vielen Fotos präsentiert sich die erste Ausgabe des neuen Mercedes-Benz magazins 2013 und informiert über die Neuheiten und Innovationen des Automobils.

Ausgabe 1 des Mercedes-Benz magazin 2013. Die neue E-Klasse (W212) Modelljahr 2013

Ausgabe 1 des Mercedes-Benz magazins 2013. Die neue E-Klasse (W212) Modelljahr 2013

Im neuen Heft fährt die neue Mercedes-Benz E-Klasse (W212) vor. Sie ist in Berlin mit dem Galeristen Mehdi Chouakri unterwegs.

Ausgabe 1 des Mercedes-Benz magazin 2013. Das neue viertürige Coupé CLA (C117)

Ausgabe 1 des Mercedes-Benz magazins 2013. Das neue viertürige Coupé CLA (C117)

Einen Blick auf das Design des neuen CLA (C117) wirft der Fotograf Anatol Kotte im Mercedes-Benz magazin. Er zeigt das viertürige Coupé in schwarz weiß.

Formel 1: Großer Preis von Australien 2013 – Platz fünf für Lewis Hamilton im MERCEDES AMG PETRONAS

Sonntag, 17. März 2013

Lewis Hamilton beendete sein erstes Rennen in der Formel 1-Saison 2013 für MERCEDES AMG PETRONAS in Australien auf Position fünf. Sein Teamkollege Nico Rosberg schied gegen Mitte des Rennens wegen einem elektrischen Problems aus.

Formel 1: Großer Preis von Australien, Melbourne 2013. Platz fünf für Lewis Hamilton im MERCEDES AMG PETRONAS.

Formel 1: Großer Preis von Australien, Melbourne 2013. Platz fünf für Lewis Hamilton im MERCEDES AMG PETRONAS.

Lewis Hamilton fuhr vom dritten Startplatz als Fünfter ins Ziel. Er wechselte während des Rennens auf eine Drei-Stopp-Strategie. Er stoppte in den Runden 13, 31 und 42. Dabei fuhr Lewis im ersten Stint mit den superweichen Reifen, danach mit der „Medium“-Mischung. Nico Rosberg schied in Runde 27 auf Position drei liegend mit einem elektrischen Defekt aus.

Formel 1: Mercedes-Benz Motorsports Selection 2013

Montag, 11. März 2013
Formel 1: Die neue Mercedes-Benz Motorsports Selection 2013. Ab sofort erhältlich im Onlineshop und bei den Mercedes-Benz Partnern.

Formel 1: Die neue Mercedes-Benz Motorsports Selection 2013. Ab sofort erhältlich im Onlineshop und bei den Mercedes-Benz Partnern.

Seit Wochen schon arbeiten die Motorsportler an ihrer körperlichen Fitness, testen die neuesten Evolutionsstufen ihrer Rennwagen und stellen sich mental auf spannende Zweikämpfe ein. Auch die Fans können sich jetzt auf die neue Saison vorbereiten – mit der Mercedes-Benz Motorsports Selection 2013, die viele neue Produkte umfasst.

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!

Freitag, 01. März 2013

In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit: die Formel 1-Saison 2013 startet. Das erste Rennen findet am 17. März 2013 in Melbourne statt – der Grand Prix von Australien. Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team geht mit Lewis Hamilton, Nico Rosberg und dem neuen Mercedes F1 W04 an den Start. Das erste freie Training startet in der Nacht vom 15. auf den 16. März 2013 ab 2 Uhr 30.

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS „bewegend einfach“ mit neuer BLACKBERRY Partnerschaft

Montag, 11. Februar 2013
Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS „bewegend einfach“ mit neuer BLACKBERRY Partnerschaft. Nico Rosberg im neuen MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS „bewegend einfach“ mit neuer BLACKBERRY Partnerschaft. Nico Rosberg im neuen MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04

Als Offizieller „Mobile Computing“ Partner des MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Teams wird BlackBerry mit dem Team sowohl bei technischen Lösungen kooperieren als auch bei Marketingprojekten in der Formel 1-Saison 2013 zusammenarbeiten. Dabei setzt MERCEDES AMG PETRONAS auf Tools und Services der neuen BlackBerry 10 Plattform. Gemeinsam entwickelte Apps werden die Fanbindung stärken. Getreu dem Motto „bewegend einfach“ wird das Team während der Formel 1-Saison BlackBerry10 Smartphones einsetzen.

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS stellt den neuen Silberpfeil für die Saison 2013

Dienstag, 05. Februar 2013

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Team präsentierte am Montag sein Auto für die Formel 1-Saison 2013, den F1 W04.

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS stellt den neuen Silberpfeil für die Saison 2013. Der neue F1 W04, Lewis Hamilton, Nico Rosberg und zwei Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Black Series

Formel 1: MERCEDES AMG PETRONAS stellt den neuen Silberpfeil für die Saison 2013. Der neue F1 W04, Lewis Hamilton, Nico Rosberg und zwei Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Black Series

Nico Rosberg und Lewis Hamilton fuhren beim offiziellen Fototermin mit zwei Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Black Series vor, dem fünften Black Series-Modell von Mercedes-AMG. Inspiriert von der Rennversion SLS AMG GT3 fasziniert das Auto durch atemberaubendes Design, überragende Fahrdynamik und konsequenten Leichtbau nach der Strategie „AMG Lightweight Performance“. Bei einem Leergewicht von 1.550 Kilogramm leistet das Auto 631 PS. Der SLS AMG Coupé Black Series beschleunigt in 3,6 Sekunden auf 100 km/h und ist das aktuell stärkste von Mercedes-Benz gefertigte Fahrzeug mit Verbrennungsmotor.

Formel 1: Premiere des neuen MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04

Samstag, 19. Januar 2013
Formel 1: Premiere des neuen MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04

Formel 1: Premiere des neuen MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04

Am 4. Februar 2013 ist es soweit. Der neue MERCEDES AMG PETRONAS F1 W04 wird auf dem spanischen Circuito de Jerez vorgestellt. Am Nachmittag findet eine Presseveranstaltung mit Ross Brawn, Nico Rosberg und Lewis Hamilton statt.

 

Foto: Daimler AG

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Sonntag, 25. November 2012
Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien

Michael Schumacher beendete seine Formel 1-Karriere beim Großen Preis von Brasilien nach einem spannenden und dramatischen Regenrennen in Interlagos auf Position sieben. Sein Teamkollege Nico Rosberg belegte Platz 15. Beide Fahrer hatten in der Anfangsphase des Rennens Reifenschäden, was ihren Grand Prix beeinträchtigte. Michael machte vier Boxenstopps in den Runden 5, 8, 17 und 54. Seine Reifenwahl: Prime/Prime/Intermediates/Prime/Intermediates. Nico kam ebenfalls vier Mal an die Box in den Runden 9, 18, 20 und 50. Seine Reifenwahl: Option/Intermediates/Prime/Prime/Intermediates.

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 3

Mittwoch, 26. September 2012
mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 3 - der Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (X218) präsentiert sich von allen Seiten

mb! by Mercedes-Benz Ausgabe Nummer 3 – der Mercedes-Benz CLS Shooting Brake (X218) präsentiert sich von allen Seiten

Die dritte Ausgabe des Magazins mb! by Mercedes-Benz ist gerade erschienen. Im aktuellen Heft präsentiert sich der neue Mercedes-Benz CLS Shooting Brake von allen Seiten. Fotograf Gulliver Theis zeigt den CLS in herbstlicher Stimmung. Im Interview erzählt MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Rennfahrer Nico Rosberg was ihn antreibt, woran er arbeitet und was ihn bewegt. Die Surflegende Jason Polakow berichtet im Magazin von den Big Waves vor Maui. Eindrucksvoll schildert der Sportler von 20 Meter hohen Monsterwellen, vom Wellenreiten und Windsurfing.

MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

Donnerstag, 09. August 2012
MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

MERCEDES AMG PETRONAS wird Partner von Bharti Airtel beim Airtel Indien Grand Prix 2012

Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team gab eine Partnerschaft mit Bharti Airtel für den „Airtel Indian Grand Prix 2012“ bekannt. Bharti Airtel ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und war bereits beim Debütrennen im Oktober 2011 auf dem Buddh International Circuit in Neu Delhi Titelsponsor. Diese Rolle übernimmt das Unternehmen auch in diesem Jahr.

Die Airtel Logos werden am gesamten Wochenende des „Airtel Indian Grand Prix 2012“ auf der Airbox und der Kopfstütze des Mercedes AMG F1 W03 sowie auf den Rennanzügen und Helmen der Fahrer Michael Schumacher und Nico Rosberg zu sehen sein.

45 Jahre AMG: Die Performance-Marke von Mercedes-Benz feiert Jubiläum

Freitag, 15. Juni 2012
45 Jahre AMG: Die Performance-Marke von Mercedes-Benz feiert Jubiläum

45 Jahre AMG: Die Performance-Marke von Mercedes-Benz feiert Jubiläum

Zum Jubiläum „45 Jahre AMG“ gibt Mercedes-AMG exklusive Einblicke in die Highlights des A 45 AMG. Mit dem leistungsstarken Topmodell der neuen A-Klasse startet die Performance-Marke von Mercedes-Benz in eine neue Ära. Erstmals in der 45-jährigen Unternehmensgeschichte wird AMG ein faszinierendes High-Performance-Fahrzeug in der Kompaktklasse anbieten. Der A 45 AMG steht stellvertretend für die ambitionierte Zukunftsstrategie „AMG Performance 50“ bis zum 50. Geburtstag der Mercedes-AMG GmbH. Mit einer einzigartigen Modelloffensive, zu der weitere High-Performance-Kompaktwagen sowie zahlreiche AMG Automobile in höheren Klassen mit hocheffizientem Antrieb zählen, setzt das Unternehmen aus Affalterbach eindeutige Signale für dynamisches Wachstum. Die neuen Modelle SLS AMG GT und GL 63 AMG bilden noch in diesem Sommer den Auftakt dazu.

Formel 1-Rennen in Monte Carlo: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Sonntag, 27. Mai 2012
Formel 1-Rennen in Monte Carlo: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Formel 1-Rennen in Monte Carlo 2012: Platz zwei für Nico Rosberg im MERCEDES AMG PETRONAS

Was für ein spektakuläres Formel 1-Rennen im Fürstentum Monaco! Den ersten Crash gab es bei sonnigen 26 Grad bereits beim Start. Einsatz für Bernd Mayländer und dem Formel 1 Safety Car Mercedes-Benz AMG SLS. Ab Runde 28 drohte ein Regenschauer, erste Tropfen fielen zwar in Runde 39, das gefürchtete Regenchaos blieb dann aber aus.

Sebastian Vettel konnte nach einem Boxenstopp in der 47. Runde die Spitzenposition nicht mehr halten. Webber, Rosberg und Alonso zogen vorbei und bescherten Vettel Position vier.

Nico Rossberg gewinnt in Shanghai sein erstes Formel 1-Rennen

Montag, 16. April 2012

Nico Rossberg gewinnt den Großen Preis von China und beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Silberpfeile

Nico Rossberg gewinnt den Großen Preis von China und beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte der Silberpfeile

Es gibt Tage im Motorsport, an denen die Sterne in der richtigen Konstellation stehen und scheinbar alles perfekt zusammenkommt. Am vergangenen Sonntag war in Schanghai so ein Tag. Nico Rosberg gewann bei seinem 111. Grand Prix-Start sein erstes Formel 1-Rennen – und das 111 Jahre (und drei Wochen) nach dem ersten Mercedes-Sieg bei der „Rennwoche von Nizza“ im Jahr 1901. Weiterhin jährt sich der WM-Titelgewinn von Nicos Vater Keke in diesem Jahr zum 30. Mal. Mit seinem Sieg gehört Nico ab sofort zu jenem auserwählten Kreis an Rennfahrern, die einen Grand Prix in einem Silberpfeil gewonnen haben.

Mercedes-Benz SLS AMG und C 63 AMG T-Modell wieder im F1-Einsatz

Dienstag, 20. März 2012

Mercedes-AMG ist in der Formel 1-Saison 2012 wieder stark vertreten. Zum Auftaktrennen in Melbourne/Australien debütierte nicht nur das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team sondern auch der Official F1™ Safety Car und der Official F1™ Medical Car von Mercedes-AMG. Der SLS AMG und das C 63 AMG T-Modell sorgen bei extremen Bedingungen für maximale Sicherheit.

Mercedes-Benz SLS AMG Official F1™ Safety Car (R197)

Mercedes-Benz SLS AMG Official F1™ Safety Car (R197)

smart ebike für die Silberpfeilfahrer Michael Schumacher und Nico Rosberg

Freitag, 02. März 2012

Michael Schumacher und Nico Rosberg sind ab jetzt auch auf zwei Rädern zukunftsweisend und flott unterwegs. Die MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer sind die weltweit ersten Besitzer des neuen smart ebikes, das im April 2012 auf den Markt kommt. Schumacher und Rosberg nahmen ihre futuristischen ebikes jetzt bei den letzten Testfahrten vor dem Saisonstart in Barcelona entgegen.

schließensmart Cheffin Dr. Annette Winkler überreicht MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer Nico Rosberg (links) und Michael Schumacher (mitte) die ersten smart ebikes.

smart Cheffin Dr. Annette Winkler überreicht MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Fahrer Nico Rosberg (links) und Michael Schumacher (mitte) die ersten smart ebikes.

Silberpfeil-Werksteam startet 2012 als MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team

Donnerstag, 08. Dezember 2011
Silberpfeil-Werksteam startet 2012 als MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team

Silberpfeil-Werksteam startet 2012 als MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team

Das Mercedes-Benz Silberpfeil-Werksteam startet ab der Saison 2012 unter dem Namen ‚MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team‘.

AMG, die Performance Marke von Mercedes-Benz, verkörpert seit über 40 Jahren weltweit Leistung, Sportlichkeit, Fahrspaß und Erfolge im Motorsport. Mit 165 Siegen in 342 Rennen seit 1988 sowie mit 32 Fahrer-, Hersteller- und Teamtiteln ist Mercedes AMG die erfolgreichste Marke in der Geschichte der DTM. AMG ist seit 1996 fortlaufend in der Formel 1-Welt vertreten und stellt sowohl das Formel 1-Safety Car als auch das Formel 1-Medical Car. Es ist jetzt also ein logischer Schritt, die Verbindung zwischen AMG und dem Formel 1-Engagement von Mercedes-Benz zu stärken.


QR Code Business Card