Artikel mit ‘RTL’ getagged

Formel 1 ab 2018 nur noch im Pay-TV?

Mittwoch, 12. Juli 2017

Nach der Fußball-Champions-League droht auch die wichtigste Motorsport-Serie hinter einer Bezahlschranke im Fernsehen zu verschwinden. Denn der neue Besitzer der Formel 1 will mit der Königsklasse noch viel mehr Geld verdienen.

Im kommenden Jahr ist die Formel 1 möglicherweise nur noch im Pay-TV zu sehen. Das US-Unternehmen Liberty Media hat den deutschen Medienunternehmen die Rechte an der nächsten Saison angeboten. Für die deutschen Fans sind die Rennen bisher frei zu empfangen. Bis zum Ende der Saison 2017 zeigt RTL alle Rennen im frei zu empfangenden Fernsehen. Aber nicht nur in Deutschland droht das Aus für den freien Empfang der Rennen. In Großbritannien werden von 2019 an die Formel-1-Übertragungen fünf Jahre lang ausschließlich gegen Bezahlung bei Sky laufen.

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!

Freitag, 01. März 2013

In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit: die Formel 1-Saison 2013 startet. Das erste Rennen findet am 17. März 2013 in Melbourne statt – der Grand Prix von Australien. Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team geht mit Lewis Hamilton, Nico Rosberg und dem neuen Mercedes F1 W04 an den Start. Das erste freie Training startet in der Nacht vom 15. auf den 16. März 2013 ab 2 Uhr 30.

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!

Formel 1: Am 17. März geht´s wieder los!


QR Code Business Card