Artikel mit ‘Lewis Hamilton’ getagged

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Singapur 2017

Sonntag, 17. September 2017
Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Singapur 2017

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Singapur 2017

Das Nachtrennen auf dem Marina Bay Street Circuit in Singapur ist stets ein Highlight der Formel 1-Saison. So auch in diesem Jahr: Regen, Unfälle, Dreher, Ausfälle und viele spannende Szenen. Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil und baut seinen Vorsprung in der Fahrerwertung weiter aus.

Die Startaufstellung: Sebastian Vettel (Ferrari) – Pole, daneben Max Verstappen (Red Bull). Reihe 2: Daniel Ricciardo (Red Bull) und Kimi Räikkönen (Ferrari). Reihe 3: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas (beide Mercedes).

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Monza. Hamilton gewinnt vor Bottas

Sonntag, 03. September 2017
Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Monza. Hamilton gewinnt vor Bottas

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Monza. Hamilton gewinnt vor Bottas

Mit deutlichem Vorsprung gewinnt Lewis Hamilton souverän den Großen Preis von Italien. Sein Teamkollege Valtteri Bottas machte den Doppelsieg der Silberpfeile in Monza perfekt. Dritter auf dem Podium wurde Sebastian Vettel im Ferrari.

Interessante Startaufstellung in Monza: Von der Pole startete Lewis Hamilton im Silberpfeil. Daneben Lance Stroll (Williams). Reihe 2: Esteban Ocon (Force India) und Valtteri Botas (Mercedes). Die dritte Reihe des Starterfeldes komplettierten Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel (beide Ferrari).

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Belgien

Sonntag, 27. August 2017
Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Belgien

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Belgien

Normalerweise ist der Grand Prix in Belgien spannend und spektakulär. In diesem Jahr war das erste Rennen der Formel 1 nach der Sommerpause bis auf zwei Szenen jedoch langweilig. Start-Ziel-Sieger: Lewis Hamilton. Zweiter Sebastian Vettel (Ferrari). Überraschender Dritter: Daniel Ricciardo (Red Bull).

Die Sommerpause in der Formel 1 ist vorbei und das erste Rennen der zweiten Saisonhälfte startete in den Ardennen. Lewis Hamilton holte sich beim Qualifying die Pole Position. Für Lewis war es die 68. Pole seiner Karriere. Damit zog er mit dem Rekord von Michael Schumacher gleich. Es folgten in der Startaufstellung: Sebastian Vettel (Ferrari), Valtteri Bottas (Mercedes), Kimi Räikkönen (Ferrari), Max Verstappen und Daniel Ricciardo (beide Red Bull).

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Silverstone – Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Großbritannien 2017

Sonntag, 16. Juli 2017
Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Silverstone - Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Großbritannien 2017

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Silverstone – Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Großbritannien 2017

Lewis Hamilton verwandelte die 67te Pole seiner Karriere zum vierten Sieg in Folge in Silverstone. Mit beachtlichem Vorsprung fuhr Hamilton aufs Podium. Sebastian Vettel machte den Doppelsieg der Silberpfeile ungewollt perfekt. Der Ferrari fiel mit einem Platten in der letzten Runde zurück auf Position 7. Valtteri Bottas wurde somit Zweiter. Trotz eines Reifenschadens schaffte es Kimi Räikkönen im Ferrari noch als Dritter über die Ziellinie.

Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Österreich

Sonntag, 09. Juli 2017
Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Österreich

Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Österreich

Ein insgesamt unspektakuläres Rennen gewinnt am Ende Valtteri Bottas im Silberpfeil. Bis auf den Start war auf dem Red Bull Ring recht wenig los. Weder Regen noch die Reifen machten Probleme oder sorgten für Spannung.

Valtteri Bottas startete im Silberpfeil von der Pole zum Großen Preis von Österreich in Spielberg auf dem Red Bull Ring. Daneben Sebastian Vettel im Ferrari. Die zweite Startreihe: Daniel Ricciardo (Red Bull) und Kimi Räikkönen (Ferrari). Max Verstappen (Red Bull) und Romain Grosjean (Haas) komplettierten das Starterfeld in Reihe 3. Lewis Hamilton startete im Silberpfeil nach einem Getriebwechsel von Position 8 ins Rennen. Pascal Wehrlein (Sauber) fuhr aus der Boxengasse wegen eines Motorwechsels los.

Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von Aserbaidschan 2017

Sonntag, 25. Juni 2017
Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von Aserbaidschan 2017

Formel 1: Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von Aserbaidschan 2017

Was für ein Rennen in Baku! Spannung und Action am schwarzen Meer. Viele Crashs und Ausfälle. Mehrfacher Einsatz von Bernd Mayländer und dem Safety Car und eine Rennunterbrechung. Am Ende ein überraschender Sieg von Daniel Ricciardo im Red Bull. Zweiter wurde im letzten Augenblick Valtteri Bottas im Silberpfeil. Den dritten Platz auf dem Podium holte sich Lance Stroll im Williams.

Im letzten Jahr trug der Grand Prix in Baku noch den Namen „Großer Preis von Europa“. 2017 fand das Stadtrennen am schwarzen Meer unter dem neuen Namen „Großer Preis von Aserbaidschan“ statt.

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Montreal – Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada

Sonntag, 11. Juni 2017
Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Montreal – Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada

Formel 1: Doppelsieg der Silberpfeile in Montreal – Hamilton gewinnt den Großen Preis von Kanada

Mit einem Doppelsieg der beiden Silberpfeile endete das Formel 1-Rennen in Kanada. Lewis Hamilton gewann vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas souverän. Daniel Ricciardo erkämpfte sich im Red Bull den dritten Platz auf dem Podim.

Zum siebten Rennen der Saison startete Lewis Hamilton im Silberpfeil von der Pole in Montreal. Daneben Sebastian Vettel (Ferrari). Valtteri Bottas (Mercedes) und Kimi Räikkönen (Ferrari) sicherten sich beim Qualifying die zweite Reihe. Es folgten Max Verstappen und Daniel Ricciardo (beide Red Bull). Pascal Wehrlein (Sauber) startete aus der Boxengasse, weil er beim Qualifying in die Streckenbegrenzung geknallt war.

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Spanien

Sonntag, 14. Mai 2017
Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Spanien

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Spanien

Großes Rennspektakel in Spanien? Keineswegs. Das Rennen in Barcelona war bis auf die Startphase und ein über mehrere Runden andauerndes Duell zwischen Vettel und Hamilton langweilig. Wenig Action und Spannung. Lewis Hamilton siegte im Silberpfeil vor Sebastian Vettel im Ferrari und Daniel Ricciard im Red Bull.

Lewis Hamilton startete in Barcelona im Silberpfeil von der Pole Position. Daneben im Ferrari Sebastian Vettel. Dahinter: Valtteri Bottas (Mercedes) und Kimi Räikkönen (Ferrari). Reihe 3: Daniel Ricciardo und Max Verstappen (beide im Red Bull).

Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Russland

Dienstag, 02. Mai 2017

 

Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Russland

Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Russland

Am letzten Sonntag feierte Valtteri Bottas im russischen Sotschi seinen ersten Grand Prix Sieg in der Formel 1-Saison 2017. Sein Teamkollege Lewis Hamilton schaffte es nicht auf das Podium – er fuhr mit dem zweiten Silberpfeil nur auf Position vier.

Der Große Preis von Russland endete für Mercedes mit einem recht unerwarteten Triumpf. Valtteri Botas gewann in Sotchi. Vettel wurde Zweiter im Ferrari. Dessen Teamkollege holte sich den dritten Platz auf dem Podium.

Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Russland

Valtteri Bottas gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Russland

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt im Ferrari verdient den Großen Preis von Bahrain 2017

Sonntag, 16. April 2017

 

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt im Ferrari verdient den Großen Preis von Bahrain 2017

Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt im Ferrari verdient den Großen Preis von Bahrain 2017

Ein spannendes Wüstenrennen: diverse Ausfälle, Einsatz des Safety Cars und Stallregie bei Mercedes. Sebastian Vettel gewinnt im Ferrari verdient den Großen Preis von Bahrain 2017. Lewis Hamilton wurde Zweiter vor seinem Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas.

Die beiden Silberpfeile starteten zum Großen Preis von Bahrain aus der ersten Reihe. Valtteri Bottas von der Pole Position, sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton daneben. Die zweite und dritte Reihe ein Ferrari / Red Bull Doppel: Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo vor Kimi Räikkönen und Max Verstappen.

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von China 2017

Sonntag, 09. April 2017

 

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von China 2017

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von China 2017

Von der ganzen Aufregung im Vorfeld beim Training und Qualifying war beim Rennen in Shanghai nur noch in den ersten Runden was zu bemerken. Das insgesamt unspektakuläre Rennen gewann Lewis Hamilton mit deutlichem Vorsprung im Silberpfeil. Zweiter wurde Sebastian Vettel (Ferrari). Platz 3 auf dem Podium holte sich Max Verstappen (Red Bull).

Nach den Herausforderungen beim Training und Qualifying und den Sicherheitsbedenken aufgrund der Wetterlage in Shanghai konnte dann doch wie geplant das zweite Rennen der Formel 1-Saison 2017 starten.

Formel 1: Vettel gewinnt souverän in Australien, Hamilton und Bottas holen Platz 2 und 3

Sonntag, 26. März 2017

 

Formel 1: Vettel gewinnt souverän in Australien, Hamilton und Bottas holen Platz 2 und 3

Formel 1: Vettel gewinnt souverän in Australien, Hamilton und Bottas holen Platz 2 und 3

Bei sonnigen 23 Grad begann nun die neue Formel 1-Saison 2017 in Australien. Neue Autos, neue Technik und neue Regeln. Das recht unspektakuläre Rennen im Albert Park in Melbourne gewann mit deutlichem Vorsprung Sebastian Vettel im Ferrari. Lewis Hamilton wurde Zweiter im Silberpfeil. Sein Teamkollege Valtteri Bottas fuhr auf Platz 3.

Vor dem Start hatte Daniel Ricciardo technische Probleme. Die Kupplung am Red Bull schaltete nicht mehr. Der Australier startete erst in Runde 3 aus der Box ins Rennen.

Formel 1: Am 26. März startet die Saison 2017

Samstag, 25. März 2017

 

Formel 1: Am 26. März startet die Saison 2017

Formel 1: Am 26. März startet die Saison 2017

Nach vier Monaten, 16 Wochen oder 109 Tage Winterpause ist es nun endlich wieder soweit! Die Formel 1-Saison 2017 beginnt. Los geht’s wie gewohnt in Melbourne Australien. 10 Teams und 20 Fahrer kämpfen dann wieder um den Weltmeistertitel.

Mercedes-AMG Petronas Motorsport beendete am 10. März in Spanien die Saisonvorbereitung mit Monster-Kilometerleistung. Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya fuhren die beiden Silberpfeile insgesamt 107 Runden. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton fuhren mit dem neuen Silberpfeil F1 W08 EQ Power+ insgesamt 1.096 Runden respektive 5.102 km.

Formel 1: Der neue Silberpfeil F1 W08 Hybrid EQ Power+

Freitag, 24. Februar 2017

 

Formel 1: Der neue Silberpfeil F1 W08 Hybrid EQ Power+

Formel 1: Der neue Silberpfeil F1 W08 Hybrid EQ Power+

Mercedes-AMG Petronas Motorsport legte gestern mit der offiziellen Präsentation des neuen F1 W08 Hybrid EQ Power+ den Grundstein für die Formel 1-Saison 2017. Der neue Silberpfeil wurde den Fans mittels einer 360-Grad-Live-Übertragung aus den Boxen in Silverstone auf Facebook, YouTube und der offiziellen Team-Webseite präsentiert. Damit bekräftigte das Team sein Fan-orientiertes Konzept, das die Social Media-Community von Mercedes-AMG Petronas Motorsport mit mehr als 14 Millionen Menschen zur größten in der Formel 1 gemacht hat.

„Motorsport meets Sindelfingen“: Die Silberpfeil-Weltmeister sagten „DANKE!“

Mittwoch, 14. Dezember 2016
„Motorsport meets Sindelfingen“: Die Silberpfeil-Weltmeister sagten „DANKE!“

„Motorsport meets Sindelfingen“: Die Silberpfeil-Weltmeister sagten „DANKE!“

„DANKE!“ Dieser Botschaft hatten sich Formel 1-Champion Nico Rosberg, Teamkollege Lewis Hamilton und ihr Silberpfeil-Team Anfang Dezember mit ganzem Herzen verschrieben. Nach dem erfolgreichen Triple-Gewinn in der Fahrer- sowie der Konstrukteurs-WM in der zurückliegenden Formel 1-Saison war es an der Zeit, sich bei ihren Mercedes-Benz Kollegen für die riesige Unterstützung der vergangenen Jahre zu bedanken. Rosberg nutzte zudem die Gelegenheit, um sich nach der Bekanntgabe seines Rücktritts am gestrigen Freitag von seinen Mercedes-Benz Kollegen zu verabschieden.


QR Code Business Card