Artikel mit ‘Großer Preis von Deutschland’ getagged

Formel 1: Im nächsten Jahr wieder ein Rennen in Deutschland auf dem Hockenheimring

Samstag, 15. April 2017

 

Formel 1: Im nächsten Jahr wieder ein Rennen in Deutschland auf dem Hockenheimring

Formel 1: Im nächsten Jahr wieder ein Rennen in Deutschland auf dem Hockenheimring

Die Formel 1 kehrt zurück nach Deutschland und trägt im nächsten Jahr wieder ein Rennen auf dem Hockenheimring aus. Aus Malaysia hingegen verabschiedet sich die Königsklasse des Motorsports nach insgesamt 19 Jahren. Der Spaß ist schlichtweg zu teuer.

In der kommenden Formel 1-Saison wird wieder ein Rennen in Deutschland stattfinden. Das bestätigte der neue Marketingchef der Formel 1, Sean Bratches, auf der Internetseite der Königsklasse des Motorsports. Bratches zufolge wird die Formel 1 im kommenden Jahr 21 Stationen umfassen. Wie schon länger bekannt ist, feiert zudem Frankreich nach zehn Jahren Pause in Le Castellet im Süden des Landes auf der Paul-Ricard-Strecke ein Comeback. Obwohl Bratches nicht den Ort für Deutschland nannte, handelt es sich um den Hockenheimring.

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Deutschland 2016

Sonntag, 31. Juli 2016

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Deutschland 2016

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt im Silberpfeil den Großen Preis von Deutschland 2016

Nach zwei Jahren war die Formel 1 nun wieder zurück in Deutschland. Doch statt eines spannenden Rennens erlebten die knapp 60.000 Zuschauer an der Strecke ein geradezu lahmes und langweiliges im Kreis fahren. Am Ende siegte Lewis Hamilton im Silberpfeil.

Von der Pole zum Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring startete Nico Rosberg ins Rennen. Sein Teamkollege Lewis Hamilton komplettierte die erste Reihe für die Silberpfeile. Es folgten die beiden Red Bull mit Daniel Ricciardo und Max Verstappen. Von der dritten Reihe gingen Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel in den Ferraris ins Rennen. Nico Hülkenberg (Force India) ging wegen einer Strafe aufgrund falscher Reifen beim Qualifying von Startplatz 8 ins Rennen.

Jubiläum: Mercedes-Benz 300 SL Rennsportwagen – 60 Jahre Vierfachsieg beim „Großen Jubiläumspreis“ auf dem Nürburgring

Mittwoch, 04. Juli 2012
Vierfach-Sieg im Großen Jubiläumspreis vom Nürburgring für Sportwagen, 3. August 1952. Startnummer 21: Sieger Hermann Lang vor Startnummer 24: Karl Kling, Startnummer 22: Fritz Rieß und (Startnummer: 23, links im Hintergrund, Theo Helfrich) alle auf Rennsportwagen Mercedes-Benz Typ 300 SL (W 194, 1952).

Vierfach-Sieg im Großen Jubiläumspreis vom Nürburgring für Sportwagen, 3. August 1952. Startnummer 21: Sieger Hermann Lang vor Startnummer 24: Karl Kling, Startnummer 22: Fritz Rieß und (Startnummer: 23, links im Hintergrund, Theo Helfrich) alle auf Rennsportwagen Mercedes-Benz Typ 300 SL (W 194, 1952).

Die Rennsaison 1952 ist in vollem Gange, und der 300 SL Rennsportwagen hat seine Qualitäten bereits mehrfach unter Beweis gestellt. In Bern und Le Mans feierten die Mercedes-Benz Piloten bedeutende Erfolge mit ihren Dreifach- und Doppelsiegen.

MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

Dienstag, 03. Juli 2012
MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

MERCEDES AMG PETRONAS Fan-Treffen am 18. Juli 2012 in Stuttgart

Das nächste Formel 1 Fan-Treffen findet unter der Koordination des MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Teams erstmals in Deutschland statt. Die von der F1-Teamvereinigung initiierte Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Juli 2012 um 17:30 in der Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart statt.

Bei dem Fan-Treffen haben deutsche Fans sowie Daimler-Mitarbeiter die Gelegenheit, Michael Schumacher, Nico Rosberg, Nico Hülkenberg, Timo Glock und Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug Fragen zur spannenden Formel 1-Saison und zu Formel 1-Themen, die von allgemeinem Interesse sind, zu stellen.


QR Code Business Card