Artikel mit ‘T-Modell’ getagged

Mehr Leistung und auffällige Folierung für die Mercedes-Benz E-Klasse (S212)

Dienstag, 01. August 2017
Mehr Leistung und auffällige Folierung für die Mercedes-Benz E-Klasse (S212)

Mehr Leistung und auffällige Folierung für die Mercedes-Benz E-Klasse (S212)

Die beiden Tuner fostla.de und PP-Performance haben sich noch einmal das T-Modell der E-Klasse der Baureihe 212 vorgenommen. Ergebnis der Nachbehandlung: 700 PS und eine Vollfolierung in Caribbean-Satin-Matt.

Grundsätzlich ist das T-Modell der E-Klasse eine Familienkutsche mit viel Platz. Meist durchschnittlich motorisiert und eher unauffällig. Aber auch für eilige Familien-Väter hatte man bei Mercedes-Benz etwas im Angebot: das Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC T-Modell. Der berühmte Wolf im Schafspelz.

Genau an diesem Modell haben sich nun gut einem Jahr nach Produktionsende die beiden Tuner fostla.de und PP-Performance noch einmal rangemacht.

T-Modell extrem: Mercedes-Benz E-Klasse All Terrain 4×4²

Freitag, 28. Juli 2017
T-Modell extrem: Mercedes-Benz E-Klasse All Terrain 4x4²

T-Modell extrem: Mercedes-Benz E-Klasse All Terrain 4×4²

Wer dieses Auto fährt, hat kein Ziel, sondern eine Mission. Zumindest fühlt es sich so an, wenn man in der abenteuerlichen E-Klasse All-Terrain 4×4² Platz nimmt. Das Magazin Auto Motor und Sport ist offroad mitgefahren.

Das Phänomen eines Pseudo-Offroad-Modells kennt man aus dem Portfolio vieler Hersteller. Ein bisschen höher gemacht, Plastikbeplankung drangeklebt und fertig ist der vermeintliche Geländegänger. Es geht aber auch anders. Ganz anders, wie Mercedes-Benz nun mit der E-Klasse beweist. Die Idee für den Extrem-Kombi hatte Entwicklungsingenieur Jürgen Eberle. „Mir hat das reguläre All-Terrain-Modell schon Spaß gemacht, aber ich war der Meinung, da geht noch was.“, sagt der 40-Jährige.

Erlkönig: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Mittwoch, 14. September 2016
Erlkönig: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Erlkönig: Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Anfang des nächsten Jahres startet voraussichtlich das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell als „All Terrain“-Variante. Beim Händler könnte der leichte Offroader dann schon im Frühjahr 2017 sein.

Wem ein GLC, GLE oder die G-Klasse zu groß ist, der kann sich auf 2017 und die „All Terrain“-Variante der Mercedes-Benz E-Klasse freuen. Merkmale des leichten Offroaders sind u.a. ein optimierter Allradantrieb 4MATIC, serienmäßige 19-Zoll Felgen, etwas mehr Bodenfreiheit durch ein höhengelegtes Luftfahrwerk mit größeren Radhäusern samt Kunstoff-Claddings. Ergänzt wird die Optik durch mehr Offroad-Designmerkmalen an Front- und Heckstoßfängern.

Mercedes-Benz Werk Sindelfingen startete Produktion des neuen E-Klasse T-Modells

Samstag, 10. September 2016
Mercedes-Benz Werk Sindelfingen startete Produktion des neuen E-Klasse T-Modells

Mercedes-Benz Werk Sindelfingen startete Produktion des neuen E-Klasse T-Modells

Am 8. September startete im Werk Sindelfingen die Produktion des neuen Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells (S213). Mit dem neuen T-Modell wird bereits die sechste Generation der Kombilimousine produziert. Die Erfolgsgeschichte begann 1978 mit der Serienfertigung des T-Modells der Baureihe 123 im Werk Bremen. Seit 1996 wird das T-Modell der E-Klasse in Sindelfingen gefertigt. Insgesamt wurden bereits mehr als eine Million E-Klasse T-Modelle produziert.

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Montag, 22. August 2016

„Nichts passiert“ - Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

„Nichts passiert“ – Mercedes-Benz startet Kampagne zur neuen E-Klasse

Das „Masterpiece of Intelligence“, die neue Mercedes-Benz E-Klasse, ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum unfallfreien und autonomen Fahren. Limousine und T-Modell stehen im Mittelpunkt einer Kampagne, die Mercedes-Benz mit zwei TV-Spots und Printanzeigen startet. Darin werden die Insassenschutz-Features „Intelligent Drive“, „PRE-SAFE® Impuls Seite“ und „PRE-SAFE® Sound“, auf humorvolle Art inszeniert und ihre Funktionsweise erläutert. Die Spots erzählen die Geschichte von Vater und Sohn, die in der neuen E-Klasse am Ufer des schottischen Loch Ness auf Nessie, das Ungeheuer des Sees, warten. Aber nichts passiert. Aus dem Off zieht ein Sprecher den Vergleich zur intelligenten Technik der E-Klasse, die reagiert, bevor etwas passiert.

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Dienstag, 19. Juli 2016

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Verkaufsstart das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Ab sofort kann das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell bestellt werden. Mit Preisen ab 48.665,05 Euro[1] liegt der Neue bei vergleichbarer Ausstattung durchschnittlich 1,1 Prozent über dem Vorgänger. Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz deutlich sportlicherer Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten erneut die Spitzenwerte in dieser Klasse dar. Die Auslieferung startet im Oktober 2016. Zugleich zündet Mercedes-Benz die erste Performance-Stufe für die E-Klasse Limousine: Ebenfalls ab sofort kann der Mercedes-AMG E 43 4MATIC (401 PS; Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,2 l/100 km; CO2 189 g/km) bestellt werden (ab 75.089 Euro).

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Mittwoch, 15. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell - Mehr Power für das neue Multitalent

Vorstellung: Das neue Mercedes-AMG E 43 4MATIC T-Modell – Mehr Power für das neue Multitalent

Zeitgleich mit der Weltpremiere des neuen E-Klasse T-Modells von Mercedes-Benz präsentierte Mercedes-AMG am 6. Juni in Stuttgart das neue E 43 4MATIC T-Modell. Die erste Performance-Stufe des Multitalents bietet mit dem 401 PS starken 3,0-Liter-V6-Biturbomotor, dem Automatikgetriebe 9G-TRONIC mit verkürzten Schaltzeiten, dem heckbetonten Allradantrieb AMG Performance 4MATIC und dem eigenständigen Sportfahrwerk die AMG-charakteristische hohe Fahrdynamik und mehr Agilität. Das markante Exterieurdesign und das sportlichere Interieur unterstreichen die Zugehörigkeit zur AMG Familie und signalisieren auf den ersten Blick, worum es beim neuen E 43 4MATIC T-Modell geht: die markentypische Driving Performance.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Dienstag, 07. Juni 2016
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Die Mercedes-Benz E-Klasse Limousine bekommt nun Gesellschaft. Gestern feierte das neue T-Modell in Stuttgart beim MercedesCup Weltpremiere. Dynamisch wie die Tennis-Profis und geräumig wie der Centre Court gab die sechste Modellgeneration ihr Debüt. Innovative Technik und überzeugendes Raumkonzept machen sie zum intelligentesten Kombi, den Mercedes-Benz je gebaut hat. Zeitgleich feiert mit dem Mercedes-AMG E 43 4MATIC die erste Performance-Stufe Premiere. 

Beim Raumangebot gehört das E-Klasse T-Modell nach wie vor zu den Favoriten in seinem Segment: Das Ladevolumen beträgt bis zu 1.820 Liter, und trotz deutlich sportlicherer Dachlinie stellen Kopffreiheit und Ellbogenfreiheit hinten wiederum die Spitzenwerte in dieser Klasse dar. Bereits ab Ende 2016 wird es das T-Modell zudem wieder mit einer dritten, herausklappbaren Sitzbank für Kinder geben.

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell – Weltpremiere am 6. Juni

Freitag, 20. Mai 2016

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell - Weltpremiere am 6. Juni

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell – Weltpremiere am 6. Juni

Am 6. Juni wird das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell seine Weltpremiere feiern.

Die E-Klasse Limousine (W213) bekommt Gesellschaft. Die praktische Kombi-Variante – das T-Modell (S213). Der Termin für die Weltpremiere steht nun fest – 6. Juni 2016.

Wie schon an der Front wird sich das neue E-Klasse T-Modell auch beim Heck-Design am kleinen Bruder C-Klasse orientieren. Der Innenraum ist hingegen komplett eigenständig. Völlig andere Perspektiven bieten sich auch hinter der Heckklappe, denn das Mercedes E-Klasse T-Modell verspricht erheblich mehr Platz und könnte in der neuen Generation bei umgeklappter Rückbank sogar die zuletzt von keinem Oberklasse-Kombi erreichte Marke von 2.000 Liter Ladevolumen knacken.

Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Sonntag, 03. April 2016
Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Demnächst: Das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell

Praktisch unverhüllt laufen derzeit die letzten Testfahrten des neuen Mercedes-Benz E-Klasse T-Modells in Stuttgart. Noch in diesem Jahr soll der Kombi Premiere feiern und dann im September in den Handel kommen.

Das Design folgt nahtlos der neuen Limousine (W213) und trotz der abgeklebten Heckpartie kann man erahnen, dass das Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell der aktuellen C-Klasse recht ähnlich wird. Angefangen von den Rückleuchten, die in die hintere Seitenwand verlaufen, bis zum Dachspoiler sind die Anleihen klar zu erkennen.

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Freitag, 05. Februar 2016
Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Jubiläum: 40 Jahre Mercedes-Benz Baureihe 123

Die Mercedes-Benz Baureihe 123 überzeugt bei ihrer Vorstellung im Januar 1976 mit Eleganz und einer Vielzahl an technischen Innovationen. Zunächst ist die Limousine erhältlich. Ein Jahr später ergänzen das Coupé und das erstmals angebotene T-Modell die Karosserievielfalt. In zehn Jahren entstehen fast 2,7 Millionen Fahrzeuge, darunter auch Limousinen mit langem Radstand und Fahrgestelle für Sonderaufbauten. Die Baureihe 123 schreibt ein besonders erfolgreiches Kapitel in der Erfolgsgeschichte der E-Klasse, wie die obere Mittelklasse von Mercedes-Benz ab 1993 heißt. 2016 führt die neue E-Klasse diese Erfolgsgeschichte fort.

Erlkönig: das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell erwischt

Sonntag, 04. Oktober 2015
Erlkönig: das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell erwischt

Erlkönig: das neue Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell erwischt

Mercedes-Benz testet derzeit die neue E-Klasse. Im nächsten Jahr feiert die Limousine Premiere, ein Jahr darauf das T-Modell. Den Fotografen der Zeitschrift „auto motor und sport“ fuhr nun der Erlkönig des nächsten T-Modells vor die Kamera.

Absatzjubiläum: Über acht Millionen verkaufte Mercedes-Benz C-Klasse Limousinen und T Modelle

Sonntag, 31. Mai 2015
Absatzjubiläum: Über acht Millionen verkaufte Mercedes-Benz C-Klasse Limousinen und T Modelle

Absatzjubiläum: Über acht Millionen verkaufte Mercedes-Benz C-Klasse Limousinen und T Modelle

Seit Marktstart der C-Klasse 1982 hat Mercedes-Benz über acht Millionen Limousinen und T-Modelle dieser Baureihe an Kunden ausgeliefert. Allein von der aktuellen, fünften Baureihe setzte die Marke seit der Markteinführung 2014 über 250.000 Limousinen und T-Modelle ab. Damit bleibt die C-Klasse das volumenstärkste Modell im Portfolio von Mercedes-Benz.

„Mit der im letzten Jahr eingeführten neuen C-Klasse setzen wir die über 30-jährige Erfolgsgeschichte dieser Baureihe fort und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb. „Acht Millionen verkaufte Limousinen und T-Modelle der C-Klasse sprechen für sich.“

Neue Ausstattungsmöglichkeiten und Motorisierungen für die Mercedes-Benz C-Klasse

Samstag, 11. April 2015
Neue Ausstattungsmöglichkeiten und Motorisierungen für die Mercedes-Benz C-Klasse

Neue Ausstattungsmöglichkeiten und Motorisierungen für die Mercedes-Benz C-Klasse

Mercedes-Benz rundet die C-Klasse Familie mit einem neuen Einstiegsmodell preislich nach unten ab. Ebenfalls an der Preisschraube drehen zwei neue Modelle als kostengünstigste Varianten mit Vierradantrieb. Leistungsmäßig übernimmt der neue C 300 mit 245 PS die Spitzenposition bei den Vierzylindern. Noch mehr Power bietet der ebenfalls neue C 450 AMG 4MATIC mit V6-Motor und 367 PS. Gleichzeitig führt Mercedes-Benz für die C-Klasse neue Ausstattungsmöglichkeiten ein.

Jubiläum: 30 Jahre Baureihe 124 – Vorbildlich in Aerodynamik, Leichtbau und Sicherheit

Donnerstag, 18. September 2014
Jubiläum: 30 Jahre Baureihe 124 - Vorbildlich in Aerodynamik, Leichtbau und Sicherheit

Jubiläum: 30 Jahre Baureihe 124 – Vorbildlich in Aerodynamik, Leichtbau und Sicherheit

Willkommen im erlesenen Kreis: Die ersten Exemplare der Mercedes-Benz Baureihe 124 erhalten in diesem Jahr das begehrte H-Kennzeichen und erreichen damit endgültig den Status von jungen Klassikern. Die Baureihe punktet mit diversen Karosserieformen, zahlreichen Innovationen und überzeugt die Kunden weltweit: Zwischen 1984 und 1997 wurden insgesamt mehr als 2,7 Millionen Fahrzeuge produziert.

Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell als Dienstwagen mit attraktiver Sonderausstattung

Mittwoch, 27. August 2014
Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell als Dienstwagen mit attraktiver Sonderausstattung

Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell als Dienstwagen mit attraktiver Sonderausstattung

Das neue C-Klasse T-Modell setzt neue Maßstäbe in der Premium-Mittelklasse und empfiehlt sich auch als perfekter Dienstwagen. Zwei umfangreiche Business-Pakete mit attraktiven Sonderausstattungen werten den Kombi für Großkunden zusätzlich auf. Bestellbar sind die Business-Pakete genau wie das neue C-Klasse T-Modell bereits jetzt. Seine Markteinführung hat das Premiumfahrzeug am 27. September 2014.

Neue Mercedes-Benz E-Klasse ab 2016 – eine Auto Bild-Geschichte

Montag, 25. August 2014
Neue Mercedes-Benz E-Klasse ab 2016 – eine Auto Bild-Geschichte

Neue Mercedes-Benz E-Klasse ab 2016 – eine Auto Bild-Geschichte

Wie die Zeitschrift Auto Bild erfahren haben will, kommt 2016 die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Auf autobild.de waren auch schon die ersten Skizzen des bekannten Künstlers Larson zu sehen. Wir hier bei mercedes-seite.de halten ja generell nichts von Spekulationen und vor allem nichts von denen der Zeitschrift Auto Bild. Dennoch wollen wir Ihnen liebe Leserinnen und Leser hier keine Informationen vorenthalten. Nehmen Sie Platz, schnallen Sie sich an und bilden Sie sich eine Meinung:

Das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell und der Citan Kombi Extralang feiern auf der AMI in Leipzig Premiere als Taxi

Donnerstag, 05. Juni 2014
Das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell und der Citan Kombi Extralang feiern auf der AMI in Leipzig Premiere als Taxi

Das Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell und der Citan Kombi Extralang feiern auf der AMI in Leipzig Premiere als Taxi

Mercedes-Benz präsentierte beim traditionellen Taxitag der Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig zum ersten Mal das neue C-Klasse T-Modell und den Citan Kombi Extralang als Taximodell. Damit erweist sich die Premiummarke erneut als kompetenter Partner des Gewerbes.

AUTO MOBIL INTERNATIONAL 2014: Mercedes-Benz und smart bringen Leidenschaft und Faszination auf die Leipziger Publikumsmesse

Samstag, 24. Mai 2014
AUTO MOBIL INTERNATIONAL 2014: Mercedes-Benz und smart bringen Leidenschaft und Faszination auf die Leipziger Publikumsmesse. Foto: smart BRABUS Xclusive red edition

AUTO MOBIL INTERNATIONAL 2014: Mercedes-Benz und smart bringen Leidenschaft und Faszination auf die Leipziger Publikumsmesse. Der smart BRABUS Xclusive red edition steht im Mittelpunkt bei smart auf der AMI.

Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) präsentiert auf der AMI vom 31. Mai bis zum 8. Juni zahlreiche Highlights. Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S205) stellt sich in Leipzig zum ersten Mal weltweit einem Messepublikum vor. Mit der komplett neu entwickelten C-Klasse (W205)  hat Mercedes-Benz ein weiteres Erfolgskapitel aufgeschlagen und Maßstäbe in der Premium-Mittelklasse gesetzt. Auf der AMI beweist das C-Klasse T-Modell zum ersten Mal weltweit vor Messepublikum, dass es für pure automobile Anziehungskraft steht.

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell – Vielseitig wie das moderne Leben

Mittwoch, 21. Mai 2014
Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell - Vielseitig wie das moderne Leben

Vorstellung: Das neue Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell – Vielseitig wie das moderne Leben

Mit dem neuen T-Modell vergrößert Mercedes-Benz ab September 2014 die C-Klasse Familie. Der Kombi glänzt durch klares und gleichzeitig emotional-sportliches Design, innovative Technik, Variabilität sowie ein zum Vorgängermodell nochmals vergrößertes Ladevolumen. Sein hochklassiges, kultiviertes Interieur macht mit gestalterischen Akzenten modernen Luxus erlebbar. Mit diesen Qualitäten stärkt das T-Modell seinen Ruf als vielseitiges Lifestyle-Fahrzeug mit herausragenden Alltagseigenschaften. Außerdem bietet es mit vielen neuen Assistenzsystemen nicht nur Sicherheit auf höchstem Niveau, sondern setzt dank intelligentem Leichtbau, hervorragender Aerodynamik und neuen, sparsamen Motoren auch Effizienz-Bestwerte in seinem Segment. Weltpremiere feiern im T-Modell zudem die Dienste Mercedes connect me, die es zum Beispiel ermöglichen, sich jederzeit von überall mit dem Fahrzeug zu verbinden und online den Tankfüllstand abzufragen.

Über 10.000.000 Fahrzeuge ausgeliefert – die Mercedes-Benz C-Klasse ist eine weltweite Erfolgsgeschichte

Donnerstag, 22. August 2013

Seit Marktstart 1982 hat Mercedes-Benz über 10 Millionen Fahrzeuge der C-Klasse Familie an Kunden ausgeliefert. Allein von der aktuellen Baureihe setzte die Marke seit der Markteinführung 2007 über 2,3 Millionen Limousinen, T-Modelle und Coupés ab.

Über 10.000.000 Fahrzeuge ausgeliefert - die Mercedes-Benz C-Klasse ist eine weltweite Erfolgsgeschichte

Über 10.000.000 Fahrzeuge ausgeliefert – die Mercedes-Benz C-Klasse ist eine weltweite Erfolgsgeschichte

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars und Leiter Vertrieb und Marketing: „Die Mercedes-Benz C-Klasse ist eine weltweite Erfolgsgeschichte. Über 10 Millionen verkaufte C-Klassen sprechen für sich. Als Baby-Benz gestartet, ist sie heute eines der beliebtesten Fahrzeuge im Premiumsegment. Mit innovativer Technik und beeindruckender Effizienz begeistert die C-Klasse seit über 30 Jahren unsere Kunden.“

Bestseller in Bestform – Sondermodell Mercedes-Benz C-Klasse: Edition C

Mittwoch, 10. April 2013
Bestseller in Bestform - Sondermodell Mercedes-Benz C-Klasse: Edition C

Bestseller in Bestform – Sondermodell Mercedes-Benz C-Klasse: Edition C

Mit dem Sondermodell Edition C präsentiert Mercedes-Benz die Limousine (W204), das T-Modell (S204) und das Coupé (C204) der C-Klasse in besonders sportlicher und stilvoller Höchstform. Sie glänzen mit einer umfangreichen Ausstattung, einem mit viel Liebe zum Detail und hochwertigen Materialien gestalteten Interieur sowie einem dynamisch geprägten Auftritt. Gleichzeitig wertet Mercedes-Benz die C-Klasse mit einem neuen Modell und Modifikationen insbesondere im Multimedia- und Telematik-Bereich auf.

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Effizient, intelligent, emotional

Samstag, 30. März 2013

Die umfangreich überarbeitete Mercedes-Benz E-Klasse festigt ihre Spitzenposition in der Oberklasse auf höchstem Niveau: effizient, intelligent und emotional. Ab dem 13. April kann man sie live beim Händler erleben. Auf Wunsch mit an Bord: Zwölf praktische Fahrhilfen, die direkt ab Werk verbaut sind.

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse Limousine (W212)

Ab 13. April beim Händler: die neue Mercedes-Benz E-Klasse Limousine (W212)

„Auto Trophy Classic 2013“ – Doppelerfolg für Mercedes-Benz

Sonntag, 10. März 2013
„Auto Trophy Classic 2013“ - Doppelerfolg für Mercedes-Benz. Der Mercedes-Benz 600 (W100) wurde im Jahr seines fünfzigsten Geburtstags in der Kategorie ‚Luxusklasse‘ auf den ersten Platz gewählt.

„Auto Trophy Classic 2013“ – Doppelerfolg für Mercedes-Benz. Der Mercedes-Benz 600 (W100) wurde im Jahr seines fünfzigsten Geburtstags in der Kategorie ‚Luxusklasse‘ auf den ersten Platz gewählt.

Zwei Fahrzeuge von Mercedes-Benz haben bei der ersten Auflage des Wettbewerbs „Auto Trophy Classic“ souveräne Klassensiege errungen. Die Leser des Fachmagazins „Auto Zeitung Classic Cars“ kürten den Mercedes-Benz 600 und das T-Modell der Baureihe 123 mit deutlichem Abstand zu den Gewinnern ihrer Kategorien.

Die Preise für die neue Mercedes-Benz E-Klasse 2013

Samstag, 09. Februar 2013
Soeben druckfrisch erschienen: die offizielle Preisliste für die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Startpreis: 41.917,75 Euro.

Soeben druckfrisch erschienen: die offizielle Preisliste für die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Startpreis: 41.917,75 Euro.

Die Limousine – klassisch, elegant und zeitlos. Das kosten die Benziner: Das Basismodell mit 184 PS (Vierzylinder mit 6-Gang Schaltung) ist als Limousine E 200 ab 41.917,75 Euro zu bekommen. 27 PS mehr und die 7G-Tronic Plus sind im E 250 am arbeiten und kosten 46.975,25 Euro. Für gut 4.000 Euro mehr steht die Version E 300 (Sechszylinder) bereit und kostet 51.229,50 Euro. Mit gleicher Leistung (252 PS) und der Automatik 7G-Tronic Plus und Allradantrieb kostet der E 300 4MATIC 53.966,50 Euro. Mit 333 PS und 7G-Tronic Plus kostet der E 400 56.019,25 Euro. Das gleiche Modell mit dem Allradantrieb 4MATIC  kostet 58.756,25 Euro. Das leistungsstärkste Modell E 500 mit 408 PS (Achtzylinder mit 7G-Tronic Plus) kostet beachtliche 70.656,25 Euro. Gleiche Leistung mit 4MATIC markieren das derzeitige Ende der Preisliste bei den Serienmodellen im E 500 4MATIC bei 73.393,25 Euro.


QR Code Business Card