Artikel mit ‘Bußgeld’ getagged

Bei acht Punkten ist Schluss! Ab 1. Mai ist die Fahrerlaubnis schneller weg

Mittwoch, 23. April 2014
Bei acht Punkten Schluss! Ab 1. Mai ist die Fahrerlaubnis schneller weg

Bei acht Punkten ist Schluss! Ab 1. Mai ist die Fahrerlaubnis schneller weg

Ein Fünftel der im Verkehrszentralregister eingetragenen Personen haben in Flensburg Null Punkte. Von der deutschen Gesamtbevölkerung ist jedoch rund jeder zehnter Bürger in Flensburg eingetragen.

Am 1. Mai 2014 wird aus dem Verkehrszentralregister (VZR) das neue Fahreignungsregister (FAER) und das bestehende Punktsystem auf das neue Fahreignungs-Bewertungssystem umgestellt. Die Grundlage hierfür bildet das Fünfte Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer Gesetze vom 28. August 2013 (Bundesgesetzblatt 2013 Teil I, S. 3313) sowie die Neunte Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 05. November 2013 (Bundesgesetzblatt 2013 Teil I, S. 3920).

Der Bußgeldbescheid aus Brüssel

Sonntag, 12. Dezember 2010

Strafe muss sein! – diesen Satz hat jeder schon einmal gesagt. Millionen Autofahrer sind bei Verkehrsvergehen, die Sie im Ausland begangen haben, meist mit dem berühmten blauen Auge davon gekommen. Unzählige Tickets sind im Papierkorb gelandet, denn die Verfolgung von Verkehrssünden endete oftmals an der Grenze. Ab 2013 ist Schluss damit, denn Brüssel macht die Vollstreckung von Verkehrssünden europaweit möglich. Die „Eucaris“ – Datenbank kommt und mit Ihr haben Behörden dann Zugriff auf die zur Vollstreckung benötigten Namen und Adressen der Fahrzeughalter.


QR Code Business Card