Artikel mit ‘EQA’ getagged

Der Mercedes-Benz EQA auf Wintererprobung in Schweden

Montag, 09. März 2020
Der Mercedes-Benz EQA auf Wintererprobung in Schweden

Der Mercedes-Benz EQA auf Wintererprobung in Schweden

Mit dem Concept EQA hat Mercedes-Benz auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2017 gezeigt, wie sich die EQ-Strategie in die Kompaktklasse übertragen lässt. Noch in diesem Jahr hat die Serienversion als vollelektrischer Bruder des GLA ihre Premiere. Aktuell sind Prototypen des EQA bei der anspruchsvollen Wintererprobung im hohen Norden unterwegs. Und mit weiteren sportlichen Modellen komplettiert Mercedes-Benz die EQ Power Kompaktwagen-Familie mit dem Hybrid-Antrieb der dritten Generation.

Mercedes-Benz Classic auf der Retro Classics 2020

Donnerstag, 27. Februar 2020
Mercedes-Benz Classic auf der Retro Classics 2020

Mercedes-Benz Classic auf der Retro Classics 2020

Auf der 20. Retro Classics in Stuttgart vom 27. Februar bis 1. März 2020 macht Mercedes-Benz Classic erlebbar, wie die Marke seit mehr als 100 Jahren die Zukunft des Automobils gestaltet: Ein Mercedes-Simplex 40 PS von 1903 und das Showcar Mercedes-Benz Concept EQA gehören zu den Highlights des mehr als 500 Quadratmeter großen Messestands, der 2020 in Halle 1 zu finden ist. Beide Fahrzeuge stehen in ihrer jeweiligen Epoche maßgeblich für die Zukunft der Mobilität.

Mercedes-Benz Classic auf der Retro Classics 2020 Foto: Mercedes-Simplex 40 PS aus dem Jahr 1903

Mercedes-Benz Classic auf der Retro Classics 2020 Foto: Mercedes-Simplex 40 PS aus dem Jahr 1903

Quintett des Erfolgs – Über 5.555.555 verkaufte Kompaktwagen von Mercedes-Benz

Donnerstag, 09. November 2017
Quintett des Erfolgs – Über 5.555.555 verkaufte Kompaktwagen von Mercedes-Benz

Quintett des Erfolgs – Über 5.555.555 verkaufte Kompaktwagen von Mercedes-Benz

Die A-Klasse von Mercedes-Benz feiert in diesem Monat ihr zwanzigjähriges Jubiläum. Am 18. Oktober 1997 wurde die erste A-Klasse im Werk Rastatt an einen Kunden ausgeliefert. Es folgten über drei Millionen weitere. Damit hat das Modell nicht nur das Kompaktwagensegment bei Mercedes-Benz begründet, sondern auch eine echte Erfolgsgeschichte gestartet. Denn seitdem haben sich über 5.555.555 Kunden für eine A-Klasse, B-Klasse, einen CLA, CLA Shooting Brake oder GLA entschieden.

IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

Montag, 25. September 2017
IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

IAA – Internationale Automobil Ausstellung 2017 – Nachlese

Vom 14. September bis 24. September 2017 fand in Frankfurt am Main die 67. Internationale Automobil-Ausstellung statt. Mit rund 1.000 Ausstellern aus 39 Ländern war die IAA sehr gut gebucht. Die Ausstellungsfläche umfasste knapp 200.000 Quadratmeter. Die IAA 2017 wartete mit 363 Neuheiten auf, darunter 228 Weltpremieren. Über 400 Aussteller waren Zulieferunternehmen. Sie allein zeigten 166 Weltpremieren.  

Schon in der ersten IAA-Woche kamen 320.000 Besucher in die Messehallen und auf das Freigelände. Den größten Besucherzustrom hatte die IAA am letzten Wochenende. Allein am Samstag kamen mehr als 100.000 Besucher. Insgesamt wurden rund 810.000 Besucher gezählt. Aussteller und Besucher zeigten sich sehr zufrieden. Auch im Web war das Interesse an der IAA sehr hoch. Allein bei Facebook verzeichnete die IAA rund 45 Millionen Kontakte.


QR Code Business Card