Artikel mit ‘Testfahrt’ getagged

Heiße Phase: Der Mercedes-Benz EQC auf Sommererprobung

Freitag, 29. Juni 2018
Heiße Phase: Der Mercedes-Benz EQC auf Sommererprobung

Heiße Phase: Der Mercedes-Benz EQC auf Sommererprobung

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Spanien ist die nächste Station für den Mercedes-Benz EQC auf dem Weg zur Serienreife. Von Erholung allerdings keine Spur: Auf der iberischen Halbinsel findet ein Teil der Gesamtfahrzeug-Hitzeerprobung statt. Nach bestandener Wintererprobung absolviert der EQC noch ein umfangreiches Stressprogramm bei intensiver Sonneneinstrahlung und Temperaturen von bis zu 50° Celsius. Besonderes Augenmerk liegt auf den für Elektrofahrzeuge anspruchsvollen Disziplinen wie Klimatisierung und Laden sowie Kühlung der Batterie, des Antriebs und der Steuergeräte bei extremer Hitze. Natürlich werden auch klassische Kriterien wie Fahrdynamik und Fahrkomfort erneut strengen Tests unterzogen.

Elektromobilität im Härtetest – Mercedes-Benz EQC und GLC F-CELL auf dem Weg zur Serienreife

Dienstag, 06. März 2018
Elektromobilität im Härtetest - Mercedes-Benz EQC und GLC F-CELL auf dem Weg zur Serienreife

Elektromobilität im Härtetest – Mercedes-Benz EQC und GLC F-CELL auf dem Weg zur Serienreife

Mercedes-Benz startet in die Elektrooffensive. Mit Vorserienfahrzeugen des GLC F-CELL, dem weltweit ersten Elektrofahrzeug, das Brennstoffzellen- und aufladbaren Plug-in-Batterieantrieb kombiniert, hat das Unternehmen auf der IAA 2017 einen Meilenstein auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren präsentiert. 2019 kommt mit dem EQC das erste rein batterieelektrische Mercedes-Benz Serienmodell der neuen Produkt- und Technologiemarke EQ auf den Markt. Auf dem Weg zur Serienreife haben jetzt Prototypen die Wintererprobung in Nordschweden absolviert.

Erlkönig: Mercedes-AMG GT Viertürer

Samstag, 17. Februar 2018
Erlkönig: Mercedes-AMG GT Viertürer

Erlkönig: Mercedes-AMG GT Viertürer

Im März ist es soweit und dann feiert das neue viertürige Mercedes-AMG GT Coupé Weltpremiere. Bis dahin sind zahlreiche Entwicklungsträger des neuen Sportwagens bei Fahrerprobungen rund um den Globus unterwegs. Der Hersteller veröffentlichte nun die ersten offiziellen Bilder, die die Versuchsträger bei Fahrerprobungen zeigen.

Mit dem neuen Modell erweitert die Sportwagen- und Performance-Marke aus Affalterbach die AMG GT Familie um ein viertüriges Coupé.

Erlkönig: Mercedes-AMG GT Viertürer

Erlkönig: Mercedes-AMG GT Viertürer

Der GT mit vier Türen soll vor allen gegen die Konkurrenz aus Ingolstadt und Zuffenhausen antreten. Die Weltpremiere des neuen viertürigen GTs (X290) erfolgt auf dem Autosalon in Genf (8.- 18. März 2018). Die Produktion im Werk Sindelfingen startet dann noch in diesem Jahr.

Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

Sonntag, 02. Oktober 2016
Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

Unabhängiger Lkw-Test beweist: 22 Prozent weniger Dieselverbrauch und CO2-Emission in 20 Jahren

In den letzten 20 Jahren konnte der Kraftstoffverbrauch von schweren Lastkraftwagen um 22 Prozent abgesenkt werden. Diesen Nachweis erbrachte jetzt eine von der Prüforganisation DEKRA zertifizierte Vergleichsfahrt. Drei Mercedes-Benz Lkw von 1996, 2003 und 2016 waren dazu im August 2016 auf der anspruchsvollen und anerkannten Teststrecke der Fachzeitschrift „Lastauto Omnibus“ unterwegs.

Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra – getestet bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.

Freitag, 21. August 2015

Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra – getestet bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.

Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra – getestet bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.

Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra stehen für höchste Sicherheit, Beherrschbarkeit und Funktion. Beide Marken von Daimler Buses sind auf diesem Gebiet schon lange Vorreiter. Eine wichtige Basis dieses Vorsprungs ist eine intensive und frühzeitige Erprobung von Komponenten, ganzen Baugruppen und kompletten Omnibussen unter Extrembedingungen. Zum Beispiel mit den jährlichen Wintertests bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.

Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart forfour

Freitag, 15. Mai 2015
Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart forfour

Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart forfour

Der letzte Bahnstreik bescherte uns die Gelegenheit eine neue Testfahrt zu starten. Das mercedes-seite.de-Team war nun mit dem neuen smart forfour eine Woche lang unterwegs. Der kleine Viertürer ist ein cleveres Stadtauto, aber absolut ungeeignet für die Autobahn.

Unverhofft kommt oft. So war es auch bei unserer aktuellen Testfahrt. Die Bahn wurde mal wieder bestreikt und so stiegen wir auf das Auto um. In diesem Fall auf den neuen smart forfour.

Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart fortwo

Montag, 23. Februar 2015
Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart fortwo

Das mercedes-seite.de-Team unterwegs mit dem neuen smart fortwo

Wir haben lange auf den neuen smart fortwo gewartet und nun war es soweit: das mercedes-seite.de-Team konnte zu einer einwöchigen Testfahrt starten.

Unser Testwagen: ein nagelneuer, komplett schwarzer smart fortwo mit 71 PS in der Basisausstattung. Der erste Eindruck: der Neue sieht gut aus und er ist größer geworden. Die Türen lassen sich weit öffnen, der Einstieg ist bequem. Der Innenraum ist übersichtlich gestaltet, jedoch bei Basismodell bis auf wenige farbliche Akzente recht trist. Alle Instrumente und Schalter sind leicht zu finden. Die Bedienung ist intuitiv möglich. Auffällig ist das neue Display in der Mitte des Armaturenbrettes und das große Multifunktionslenkrad.

Weltpremiere im Juli: der neue smart fortwo und forfour

Sonntag, 15. Juni 2014
Der neue smart fortwo Prototyp bei Wintererprobungsfahrten in Schweden

Der neue smart fortwo Prototyp bei Wintererprobungsfahrten in Schweden

1998 kam der kleine Stadtflitzer smart fortwo auf den Markt. Bereits nach Einführung des 2,50 Meter kurzen Zweisitzers flogen dem Winzling die Herzen zu. 2006 wurde der Kleine umfassend technisch verbessert. Optisch blieb der smart fortwo weitgehend unverändert. Das ändert sich jetzt. In diesem Sommer feiern die neuen Modelle von smart Weltpremiere. Am 16. Juli werden der neue smart fortwo und der neue smart forfour bei smart in Berlin präsentiert. Die Markteinführung beider Modelle startet danach im September 2014.

AMG Kundensportpiloten Maximilian Buhk und Maximilian Götz testeten DTM Mercedes AMG C-Klasse auf dem Lausitzring

Sonntag, 22. September 2013

Mercedes-AMG belohnte am Dienstag, 17. September 2013 die AMG Kundensport-Junioren Maximilian Buhk und Maximilian Götz für ihre hervorragenden Leistungen in dieser Saison mit einer DTM-Testfahrt. Buhk und Götz sammelten auf dem Lausitzring in einer DTM Mercedes AMG C-Klasse erste Erfahrung in einem Rennfahrzeug aus der international populärsten Tourenwagenserie.

AMG Kundensportpiloten Maximilian Buhk und Maximilian Götz testeten DTM Mercedes AMG C-Klasse auf dem Lausitzring

AMG Kundensportpiloten Maximilian Buhk und Maximilian Götz testeten DTM Mercedes AMG C-Klasse auf dem Lausitzring

Zu Beginn des Tests stieg Buhk ins Auto, am Nachmittag übernahm Götz das Steuer des DTM-Fahrzeugs. Insgesamt absolvierten die beiden SLS AMG Kundensport-Junioren 120 Runden auf der 3,442 km langen DTM-Strecke (Buhk: 60 Runden / Götz: 60 Runden).

DTM 2013: Saisonvorbereitung in Spanien

Dienstag, 26. März 2013

Der Winter war lang, doch pünktlich zum Frühlingsanfang gibt es einen Lichtblick für alle Motorsport-Fans: Die DTM geht mit Vollgas in die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Vor dem Auftaktrennen am 5. Mai auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg stehen für die drei Premium-Automobilhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz offizielle gemeinsame ITR-Tests auf dem Programm. Vom 26. bis 29. März gehen die Teams in die Saisonvorbereitung in Barcelona. Die Fahrer und Teams werden diese Tage nutzen, um intensiv an ihren Boliden zu arbeiten und die perfekte Abstimmung für die neue Saison zu finden.

Mercedes-Verkäufer testen in Oberhavel die neue A-Klasse vor dem Verkaufsstart

Mittwoch, 01. August 2012

Aktuell lernen Mercedes-Verkäufer aus aller Welt die neue A-Klasse im nordwestlichen Berlin und Umland kennen

Autoverkäufer aus der ganzen Welt sind noch bis Mitte August diesen Jahres im brandenburgischen Oberhavel nördlich von Berlin mit der neuen A-Klasse unterwegs. Auf der Insel Eiswerder im Berliner Bezirk Spandau wird ihnen theoretisches Wissen vermittelt, bevor sie sich auf eine Testfahrt begeben können. Von „mehreren tausend Teilnehmern“ spricht Bettina Singhartinger, Pressesprecherin bei Mercedes-Benz in Stuttgart. Morgens werden die Verkäufer mit mehreren Bussen nach Eiswerder gebracht.


QR Code Business Card