Artikel mit ‘Predictive Powertrain Control’ getagged

Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Donnerstag, 15. Februar 2018
Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Logistikdienstleister Hegelmann übernimmt 1000sten Mercedes-Benz Actros – 500 weitere Fahrzeuge bereits bestellt

Vor wenigen Tagen: Ein weißer Riesenkonvoi vorm Kundencenter des Mercedes-Benz Werk Wörth. 30 nagelneue Actros 1845 LS warten auf das Startzeichen von Siegfried Hegelmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Hegelmann Group, und Wolfgang Theissen, Director Mercedes-Benz Trucks, Sales Europe and Overseas für die Übernahme in den Fuhrpark.

Der Logistikdienstleister Hegelmann investiert mit der Übernahme der Lkw in die Erweiterung und Modernisierung seiner Fahrzeugflotte. Die europaweit agierende Gruppe hat in zwei Jahren 1.000 neue Actros in ihre Flotte aufgenommen. Die letzten 30 Fahrzeuge dieses Großauftrags wurden am 12. Februar feierlich übergeben.

Ein Truck für alle Fälle: Der Mercedes-Benz Arocs – Hochspezialisierter Alleskönner unter den schweren Baufahrzeugen

Donnerstag, 23. November 2017
Ein Truck für alle Fälle: Der Mercedes-Benz Arocs - Hochspezialisierter Alleskönner unter den schweren Baufahrzeugen

Ein Truck für alle Fälle: Der Mercedes-Benz Arocs – Hochspezialisierter Alleskönner unter den schweren Baufahrzeugen

Er ist so individuell wie die Einsätze der Betreiber in der Baubranche: Der Mercedes-Benz Arocs ist als Spezialist von Kopf bis Fuß auf den Bauverkehr eingestellt. Dank der großen Auswahl von Fahrerhäusern, Motoren und Antriebsvarianten sowie Radformeln ist er jeder Aufgabe gewachsen. Ob Kipper, Baustofftransport oder Schwerlastzugmaschine– der Arocs kann‘s. Im laufenden Jahr hat der Arocs mit neuen Varianten nochmals zugelegt und setzt erneut Maßstäbe in Praxistauglichkeit, Effizienz, Sicherheit, aber auch Komfort. Bei den Arocs Performance Days präsentierte der Bauspezialist die ganze Bandbreite seines Könnens, auf der Straße, in der Kiesgrube sowie auf dem legendären Testgelände „Sauberg“ im extremen Gelände. 

Weltpremiere auf öffentlichen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit Highway Pilot fährt als erster Serien-Lkw teilautomatisiert auf der Autobahn

Dienstag, 06. Oktober 2015

Weltpremiere auf öffentlichen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit Highway Pilot fährt als erster Serien-Lkw teilautomatisiert auf der Autobahn

Weltpremiere auf öffentlichen Straßen: Mercedes-Benz Actros mit Highway Pilot fährt als erster Serien-Lkw teilautomatisiert auf der Autobahn

Auf der A8 zwischen Denkendorf und dem Flughafen Stuttgart ließ Daimler Trucks Anfang Oktober den weltweit ersten automatisiert fahrenden Serien-Lkw über die Autobahn rollen. Zusammen mit Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann absolvierte Dr. Wolfgang Bernhard, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Lkw und Busse, die Jungfernfahrt im Mercedes-Benz Actros mit Highway Pilot-System.

Mehr Effizienz: Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control für Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs nachrüstbar

Samstag, 14. März 2015
Mehr Effizienz: Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control für Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs nachrüstbar

Mehr Effizienz: Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control für Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs nachrüstbar

Er hat seine Kraftstoffersparnis vielfach in der Praxis nachgewiesen: Der vorausschauende Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) von Mercedes-Benz Lkw senkt den Kraftstoffverbrauch um bis zu fünf Prozent und reduziert somit nachweisbar die Gesamtbetriebskosten eines Lkw. Jetzt gibt es den Bestseller von Mercedes-Benz für den neuen Actros, Antos und Arocs auch europaweit bei den Mercedes-Benz Servicepartnern zur Nachrüstung. Die Kosten dafür belaufen sich in Deutschland auf rund 1.500 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Der Einbau dauert nur wenige Stunden und muss nicht noch einmal abgenommen werden.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Dienstag, 12. August 2014
Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014

Stadtbusse, Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse – Mercedes-Benz und Setra sind nicht nur in allen Segmenten der Omnibuslandschaft präsent, sie sind auch durchweg führend. Die herausragende Position zeigte sich unter anderem bei der Umsetzung auf Euro VI: Hier hatten beide Marken mit sauberen und nachweislich sparsameren Omnibussen die Nase vorn. Zur IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover (25. September bis 2. Oktober) runden Mercedes-Benz Omnibusse und Setra mit zahlreichen Neuheiten ihr Programm ab.

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Maßgeschneidert, wirtschaftlich, sicher – Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014. Foto: Mercedes-Benz Citaro

Leser der Fachzeitschrift Omnibusrevue wählen Daimler Buses zum „Partner des Jahres 2014“

Sonntag, 03. August 2014
Leser der Fachzeitschrift Omnibusrevue wählen Daimler Buses zum „Partner des Jahres 2014“. Foto: Sascha Böhnke, technischer Redakteur der Ombibusrevue (links), übergibt den Preis „Partner des Jahres“ in der Kategorie Technik an Axel Stokinger, Geschäftsleiter Vertriebsorganisation Deutschland der EvoBus GmbH.

Leser der Fachzeitschrift Omnibusrevue wählen Daimler Buses zum „Partner des Jahres 2014“. Foto: Sascha Böhnke, technischer Redakteur der Ombibusrevue (links), übergibt den Preis „Partner des Jahres“ in der Kategorie Technik an Axel Stokinger, Geschäftsleiter Vertriebsorganisation Deutschland der EvoBus GmbH.

Der schlaue Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) überzeugte die Abonnenten der Fachzeitschrift „Omnibusrevue“. In einer Umfrage konnten sich Daimler Buses mit dem weltweit ersten vorausschauenden Reisebus-Tempomat bei der Wahl zum „Partner des Jahres 2014“ in der Kategorie Technik in einem anspruchsvoll besetzten Bewerber-Umfeld deutlich durchsetzen.

Weltpremiere: Daimler Trucks präsentiert mit dem autonom fahrenden „Mercedes-Benz Future Truck 2025“ den Lkw der Zukunft

Samstag, 05. Juli 2014
Weltpremiere: Daimler Trucks präsentiert mit dem autonom fahrenden „Mercedes-Benz Future Truck 2025“ den Lkw der Zukunft

Weltpremiere: Daimler Trucks präsentiert mit dem autonom fahrenden „Mercedes-Benz Future Truck 2025“ den Lkw der Zukunft

„Der Lkw der Zukunft ist ein Mercedes-Benz und fährt autonom.“ Diese kurze und prägnante Formel wählte Dr. Wolfgang Bernhard, Vorstand der Daimler AG für Lkw und Busse, für den „Mercedes-Benz Future Truck 2025“, der vor einigen Tagen der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Truck verfügt über das hochintelligente Assistenzsystem „Highway Pilot“ und kann damit bei Autobahn-Geschwindigkeiten bis zu 85 km/h komplett selbstständig („autonom“) fahren. Auf einem Teilabschnitt der Autobahn A14 in der Nähe von Magdeburg lieferte Daimler Trucks den entsprechenden Beweis und zeigte den Future Truck im Einsatz bei vollkommen realistischen Fahrsituationen.

Mercedes-Benz CharterWay: Hamburger Transportunternehmen Karl Heinz Müller übernimmt zehn Actros

Mittwoch, 23. April 2014
Mercedes-Benz CharterWay: Hamburger Transportunternehmen Karl Heinz Müller übernimmt zehn Actros.

Mercedes-Benz CharterWay: Hamburger Transportunternehmen Karl Heinz Müller übernimmt zehn Actros.

Der Fuhrunternehmer Karl-Heinz Müller setzt auf Mercedes-Benz CharterWay und übernimmt zehn Mercedes-Benz Actros 2545 L, die im Rahmen seines Transportauftrags für die Schenker Deutschland AG zum Einsatz kommen. Jens Auge, Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge der Mercedes-Benz Niederlassung Hamburg, übergab die Fahrzeuge gemeinsam mit Franz Deutz, Leiter Produktion der Hamburger Geschäftsstelle der Schenker Deutschland AG, und Udo Klüver, Key Account Manager Mercedes-Benz CharterWay, an den Unternehmer Karl-Heinz Müller in Hamburg.


QR Code Business Card